Wacker Chemie Aktie kaufen: Starkes Kursplus nach Großauftrag aus China

Am gestrigen Handelstag sprang die Wacker Chemie Aktie an. Mittlerweile notiert der Aktienkurs auf Wochensicht rund 6 % im Plus. Nun nähert sich der Aktienkurs unentwegt dem Nach-Corona-Hoch aus dem Juni 2021. Mit ordentlich Schwung könnte ein erneuter Angriff auf die 142,60 Euro erfolgen, die aktuell als 52-Wochen-Hoch für die Wacker Chemie Aktie zu Buche stehen. Doch was ist der Grund für die starke Kursentwicklung in dieser Woche?

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Großauftrag von Jinko Solar

Zuletzt vermeldete das Unternehmen Wacker Chemie einen Großauftrag mit einem bekannten Kunden. Denn das chinesische Unternehmen Jinko Solar – eines der führenden Solar-Unternehmen der Welt – hat für die nächsten Jahre kräftig beim deutschen Chemiekonzern aus dem MDAX eingekauft. Zwischen dem September dieses Jahrs und Dezember 2026 soll Wacker Chemie 70.000 Tonnen Polysizilium liefern. Dabei hängt der jeweilige Kaufpreis von den Entwicklungen des Marktes fest – es wird aber immer die festgelegte Menge an Polysizilium geliefert.

Der CEO von Jinko Solar zeigt sich sehr zufrieden mit dem vereinbarten Auftrag. Denn Wacker Chemie ist ein führendes Unternehmen für Polysizilium. Die Qualität der Produkte von Wacker Chemie sei in der Vergangenheit immer hervorragend gewesen. Damit möchte Jinko Solar seine Marktposition stärken und eine adäquate Versorgung mit den wichtigen Rohstoffen sicherstellen. Zugleich setzt Jinko Solar auf eine größere Unabhängigkeit vom chinesischen Heimatmarkt.

Auftragsvolumen mit Relevanz für Wacker Chemie

Doch warum wirkt sich ein Auftrag derartig auf den Aktienkurs aus? Für den deutschen MDAX Konzern Wacker Chemie ist das Auftragsvolumen durchaus relevant. Denn pro Jahr sollen 14.000 Tonnen im Durchschnitt an Jinko Solar geliefert werden. Bei einer Produktion von rund 80.000 Tonnen jedes Jahr handelt es sich um eine beeindruckende Größe für den neuen Auftrag.

Was macht die Wacker Chemie Aktie jetzt?

Die Wacker Chemie Aktie reagierte in den ersten Tagen positiv auf die Nachricht. Denn ein derartiger Auftrag bietet Planungssicherheit für die nächsten Jahre. Damit könnte Wacker Chemie weiteres Wachstum generieren. Nun sieht es auch charttechnisch wieder besser aus. Mittelfristig könnte das 52-Wochen-Hoch von Mitte Juni bei knapp 143 Euro herausgenommen werden.


Dann besteht weiteres Aufwärtspotential für die Wacker Chemie Aktie, die aktuell mit einem KUV von rund 1,35 und einem KGV von 23 gehandelt wird. Bei einem erwarteten moderaten Umsatz- und Gewinnwachstum in den nächsten Jahren dürfte auch der Aktienkurs weiter steigen.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.