Zooplus kaufen: Kurs macht Riesensprung nach Übernahmeangebot

Der Kurs der Zooplus-Aktie (ISIN: DE0005111702) ist heute Morgen um rund 40 Prozent nach oben geschnellt. Grund: Der Finanzinvestor Hellman & Friedman hat ein Übernahmeangebot in Höhe von 2,8 Milliarden Euro vorgelegt.


Demnach beläuft sich das Angebot von Hellman & Friedman an die Zooplus-Aktionäre auf 390 Euro je Aktie. Dies hatte das Unternehmen an diesem Freitag offiziell mitgeteilt. In den Tagen zuvor hatte der Zooplus-Kurs bei 275 bis 278 Euro gelegen. Nach Bekanntwerden des Angebots war der Kurs auf 390 Euro hochgeschnellt.

Zooplus selbst geht derweil eine strategische Partnerschaft mit Zorro Bidco ein. Hinter dem Unternehmen verbirgt sich die Private-Equity-Gesellschaft Hellman & Friedman. Ziel ist es demnach, die Marktstellung von Zooplus als Europas führende Online-Plattform für Heimtierbedarf weiter auszubauen.

Zooplus hatte im vergangenen Jahr von der erhöhten Nachfrage nach Haustieren profitieren können. Der Umsatz war im Vergleich zu 2019 um rund 18,3 Prozent gestiegen. Für dieses Jahr gehen Umsatzprognosen von einem weiteren Anstieg um 15,7 Prozent aus.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Erst im Frühjahr hatte Zooplus angekündigt, seinen Umsatz bis 2025 verdoppeln zu wollen. Angepeilt werden dabei Erlöse zwischen 3,4 und 3,8 Milliarden Euro. Um dieses Ziel zu erreichen, möchte man sich mindestens 9 bis 10 Prozent des gesamten europäischen Marktes für Heimtierbedarf sichern.

Hellman & Friedman beabsichtigen, Zooplus bei der Umsetzung seiner langfristigen Wachstumsstrategie zu unterstützen. So werden u. a. Wachstumsinvestitionen in substanzieller Höhe angepeilt. Kurzfristige Auswirkungen auf die Profitabilität des Tierbedarfsanbieters nimmt Hellman & Friedman dabei in Kauf.

Für die Vollzugsmeldung der Übernahme ist eine Mindestannahmeschwelle von 50 Prozent erforderlich. Außerdem bedarf es der üblichen außenwirtschaftlichen und fusionskontrollrechtlichen Freigaben. Laut eigener Aussage haben Hellman & Friedman bereits eine Zusage für 17 Prozent der Anteile. Sollte die Übernahme erfolgreich sein, soll Zooplus von der Börse genommen werden.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.