Erfahrungsbericht Postbank

Webseite: www.postbank.de

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht eines Kunden der Postbank. Die Meinung des Autors spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung des Webseitenbetreibers wider. Sie haben auch eine Erfahrung mit der Postbank gemacht und möchten die Bank bewerten? Dann können Sie hier Ihre Bewertung abgeben.

Neutrale Erfahrung mit der Postbank

Autor: Marcus Haas

In der Tradition meiner Eltern und Großeltern führte ich jahrelang ein Sparkonto bei der Postbank. Nachdem das gute alte blaue Postsparbuch durch eine Karte abgelöst wurde, besaß ich zuletzt eine sogenannte SparCard Rendite plus. Das Sparkonto diente bei mir dazu, in unregelmäßigen Abständen Einmaleinzahlungen vorzunehmen, um Rücklagen auf einem alternativen Konto für kurzfristige Eventualitäten anzusparen.

Da ich freiberuflich tätig bin und über ein unregelmäßiges Einkommen verfüge, bieten sich regelmäßige Sparpläne für mich nicht an. Die SparCard Rendite plus der Postbank sollte bewusst eine Alternative zum Tagesgeldkonto meiner Hausbank sein, das ich ausschließlich online führe. Vor diesem Hintergrund hatte sich die SparCard bewährt. Dennoch habe ich mittlerweile mein Postsparkonto aufgelöst und damit meine SparCard zurückgegeben. Mir wurde die Kontenverwaltung bei verschiedenen Instituten zu unübersichtlich. Darunter fielen zum einen die unterschiedlichen Passwörter zur Nutzung der diversen Konten und Karten, besonders beim Abheben von Geldbeträgen, sowie das Verteilen der Freistellungsauftragssummen auf die verschiedenen Kreditinstitute.

Die besonderen Vorteile der SparCard der Postbank, nämlich auch im Ausland kostenfrei Beträge aus Automaten abheben zu können, haben bei mir an Relevanz verloren, weil ich kaum noch verreise. Geld zurücklegen und Teilbeträge abheben kann ich aber auch auf dem Tagesgeldkonto meiner Hausbank. Mittlerweile besitze ich auch genug Disziplin, keine Beträge unötigerweise deshalb abzuheben, weil es so einfach ist. Bei den geringen Sparsummen, die ich ansparen kann, ist auch eine Verteilung auf verschiedene Geldinstitute nicht sinnvoll.

Als Fazit möchte ich festhalten, dass die SparCard Rendite plus der Postbank ein gutes und nützliches Instrument ist, das besonders mit der Option, Geldbeträge im Ausland kostenfrei abheben zu können, ein gutes Alleinstellungsmerkmal besitzt. Die Verzinsung der Sparbeträge indes ist genauso niedrig wie bei den meisten anderen Banken auch. Es gibt aus meiner Sicht deshalb allerdings auch keinen Grund, sich zusätzlich eine SparCard zuzulegen, wenn man schon über ein Sparkonto bei seiner Hausbank verfügt, es sei denn, man hält sich oft im Ausland auf.

Die Postbank ist eine kundenfreundliche Bank, aber eben nur eine unter vielen.

Girokonto-Vergleich

✓ Kostenlos
✓ Weltweit abheben
✓ Tolle Prämien
✓ inkl. Kreditkarte

Girokontos vergleichen

Depot-Vergleich

✓ Unabhängiger Vergleich
✓ Aktuelle Konditionen
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Ohne Depotgebühren

Depots vergleichen

Tagesgeld-Vergleich

✓ Top-Zinsen
✓ Tagesaktuell
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Online abschliessen

Tagesgeld vergleichen