Xtrackers startet neuen ETF mit Fokus auf künstliche Intelligenz

Seit dieser Woche ist ein neuer Exchange Traded Funds des ETF-Anbieters Xtrackers mit dem Schwerpunkt künstliche Intelligenz (KI) über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Mit dem Xtrackers Artificial Intelligence & Big Data UCITS ETF – 1C können Anleger an der Wertentwicklung von Unternehmen in Industrie- und Schwellenländern weltweit partizipieren, die im Zusammenhang mit künstlicher Intelligenz, Datenverarbeitung und Datensicherheit stehen. Dazu gehören insbesondere Deep Learning, Natural Language Processing, Bilderkennung, Spracherkennung und Chatbots, Cloud-Computing, Cybersicherheit sowie Big Data. Insgesamt sind im neuen ETF 94 Werte enthalten.

Das sind aktuell die Top10-Unternehmen des neuen AI-ETF:

1,31% | COMSCORE
1,27% | AMD
1,26% | XILINX
1,22% | FACEBOOK
1,19% | BOX INC
1,18% | ALIBABA GR.
1,17% | PROOFPOINT
1,16% | DROPBOX
1,15% | NUANCE COMMUNICATIONS
1,15% | CONDUENT


Der neue KI-ETF im Überblick:

Name: Xtrackers Artificial Intelligence & Big Data UCITS ETF – 1C
ISIN: IE00BGV5VN51
Laufende Kosten (TER): 0,35 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

TOP 3 Depot-Anbieter

Vergleichsrechner

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Finanzbuch-Bestseller

Auf der Suche nach einer Buchempfehlung? Die Liste der besten Bücher über Geld, Aktien und Vermögensaufbau findest du hier.

Erfahrungsberichte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here