Aktien Apps: Diese sieben Apps bringen dich beim Investieren und Trading richtig weiter!

Das Smartphone ist im 21. Jahrhundert der omnipräsente Begleiter der Menschen geworden. Hierzulande besitzt fast jeder ein Smartphone, das im Alltag vielfältige Aufgaben übernimmt. Ganz gleich, ob das Fotografieren, die Verwaltung der eigenen Termine, das Beantworten von E-Mails oder der Video-Call mit den Kollegen – all dies gelingt über das Smartphone. Mit unterschiedlichen Applikationen versuchen die Entwickler Mehrwert zu bieten.

Dies trifft selbstredend auch auf den Bereich Geldanlage & Trading zu. Wer sich intensiv mit der Börse beschäftigt, sollte auch auf Aktien Apps setzen. Denn andernfalls lassen die Anleger und Trader Potential ungenutzt. Informationen können via App schneller denn je verfügbar gemacht werden. Auf Basis der neusten News lassen sich dann fundierte Entscheidungen treffen.

Doch die Auswahl an Aktien Apps ist enorm. Immer mehr Entwickler sehen die Chance, Geld mit Aktien Apps zu verdienen. Doch nicht jede Applikation wird dem Anspruch gerecht, nicht jede App stiftet wirklich Mehrwert. Folglich soll es im folgenden Beitrag um sieben Aktien Apps gehen, die dich bei der Geldanlage und dem Trading richtig weiterbringen.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

TradingView: Aktien App für die Chartanalyse 

Bei TradingView handelt es sich um eine beliebte Chartsoftware. Neben der Verfügbarkeit mit unterschiedlichen Webbrowsern gibt es bei TradingView auch eine App. Trader und Investoren können sich hier die Charts von Aktien, Währungen, Indizes oder auch Kryptos anschauen. Bei TradingView kann man schnell und kostenlos einen Account einrichten. Denn die grundlegenden Funktionen stehen gebührenfrei für die Nutzer zur Verfügung. In der App lässt sich eine individuelle Watchlist anlegen, mit deren Hilfe man die interessantesten Aktien im Blick behält. Zugleich gibt es übersichtlich verschiedene Trading-Ideen. Hier kann man sich inspirieren lassen und einen Überblick über die Märkte verschaffen. Aktuelle News rund um die Börse runden die TradingView-App ab. Vornehmlich nutze ich diese jedoch, um mir die charttechnische Ausgangsposition anzuschauen.

OnVista: Aktuelle News rund um Börse, Aktien und Finanzen

Für deutschsprachige Nachrichten rund um das Thema Finanzen ist die OnVista App spannend. Hier gibt es zunächst eine tagesaktuelle Übersicht über die unterschiedlichen Märkte. Morgens sehe ich schon auf einen Blick, wie sich die Indizes weltweit entwickeln. Zudem gibt es die Möglichkeit, sich eine eigene Watchlist zusammenzustellen. Immer wieder kommen aktuelle Informationen rein, die deutsche Anleger interessieren. Durch die OnVista App kann man einfach mal durchscrollen, um sich in unterschiedliche Themen der Finanzmärkte einzulesen.

Die weltweit führende Handels- und Investment-Community

  • 2000+ Aktien an den Börsen von USA, China, Deutschland und vielen weiteren Ländern
  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Über 20 Millionen Nutzer weltweit
  • Reguliert durch die FCA und CySec
  • Geschützt durch branchenführende Sicherheitsprotokolle
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

CNBC: Amerikanische Finanz-News   

Bei CNBC handelt es sich um einen renommierten Nachrichtendienst aus den USA, der sich vornehmlich mit den Themen Wirtschaft, Finanzen und Politik beschäftigt. Da der US-amerikanische Aktienmarkt immer noch im Mittelpunkt der Weltwirtschaft steht, sollten Investoren die dortige Nachrichtenlage berücksichtigen. Mit der CNBC App bleibt man jederzeit informiert. Hier gibt es unterschiedliche News-Sektionen wie Top-News, Trending oder individuelle Nachrichten. In der CNBC App findet man zudem einen direkten Zugang zum TV-Livestream, falls mal eine interessante Sendung für Anleger läuft. Zugleich kann man die einzelnen Märkte sondieren und deren Entwicklung beobachten. Das Anlegen einer individuellen Watchlist ist auch bei CNBC möglich.

Seeking Alpha: Aktien App für Analysen und Trends  

Seeking Alpha ist die etwas andere Aktien App. Denn Seeking Alpha bietet Funktionen, die kaum eine andere App enthält. Dabei ist Englisch die dominierende Sprache. Anleger sollten somit Englisch einwandfrei beherrschen, um diese Aktien App gewinnbringend zu nutzen. Zum einen bietet Seeking Alpha eine weite Spannbreite an Aktienanalysen, diese reichen von kleinen Small Caps bis hin zu großen Unternehmen. Zum anderen findet man bei Seeking Alpha auch immer wieder Breaking News. Mit einem Stock Alert wird man automatisch informiert, wenn es Neuigkeiten rund um das eigene Unternehmen gibt. Zugleich können sich die Nutzer ein eigenes Portfolio erstellen, um wirklich nur relevante Artikel zu bekommen.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Readly: Finanz-, Krypto- und Börsenmagazine im Abo 

Die Readly App ist für mich besonders spannend, wenn ich an Aktien Apps denke. Denn Readly ist der Streamingdienst für Magazine und Zeitschriften. Hier gibt es unterschiedliche Finanz- und Börsenmagazine, die man regelmäßig lesen kann. Für einen fixen Betrag gibt es monatlich die Zeitschriften direkt auf das Smartphone. Euro am Sonntag, Börse online, einfach Börse oder Kryptokompass sind nur einige Beispiele, die mich bei der Geldanlage unterstützen.

Investing.com: Überblick über die Finanzmärkte 

Neben der übersichtlichen Anzeige der aktuellen Kurse unterschiedlicher Indizes ist insbesondere die Watchlist der Investing.com App echter Mehrwert bei der Geldanlage. Hier kann man verschiedene Finanzprodukte hinzufügen. Im Anschluss sehe ich neuste News, die die Aktien betreffen, sowie die vorbörslichen Kurse. Somit weiß ich jederzeit, wie es um die Werte bestellt ist, die ich ins Auge gefasst habe. Zugleich informiert mich der Wirtschaftskalender über anstehende Termine, die für die Finanzmärkte von Relevanz sind. Bei Investing.com finde ich auf einen Blick die wichtigsten Ereignisse der nächsten Tage.

Broker App: eToro, Trade Republic, Scalable Capital und Co.

Darüber hinaus gehören auch die Broker-Apps zu den wichtigsten Aktien Apps. Denn heutzutage ist es nahezu selbstverständlich, dass man das Broker-Angebot auch via Smartphone nutzen kann. Eine intuitive App sollte selbstverständlich sein. Bei der Wahl eines Brokers meines Vertrauens würde ich ausschließlich Angebote wählen, die eine App haben. Überzeugend sind beispielsweise die Apps von Trade Republic, eToro oder Scalable Capital. Da man hier das eigene Depot kontrollieren, schnelle Transaktionen durchführen und einen Überblick behalten kann, gehören die Broker-Applikationen zu den wichtigsten Aktien Apps.

100% Aktien, 0% Kommission

  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Keine Beschränkungen auf provisionsfreie Trades
  • Kauf von Buchteilen von Aktien möglich
Ihr Kapital ist im Risiko. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter

Darum sollte man Aktien Apps nutzen

Das 21. Jahrhundert ist schnelllebiger denn je. Dies gilt auch und gerade für den Aktienmarkt. Ständig kommen neue News herein. Wer aktiv an der Börse handelt, verschafft sich mit dem Smartphone und hochwertigen Aktien Apps einen Vorteil. Doch auch langfristige Investoren kommen voll auf ihre Kosten. Denn das Smartphone steht für Komfort. Mit den genannten Aktien Apps kann man sich unterwegs weiterbilden, über aktuelle Geschehnisse am Finanzmarkt informieren oder die eigene Strategie perfektionieren.

Frei nach dem Motto „Stillstand ist Rückschritt“ machen Anleger und Trader das Gegenteil – ständig einen Schritt nach vorne, um mit Aktien Apps Trading und Geldanlage zu optimieren.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.