Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ Love Hate Inu kaufen 2023 – Potenzial und Kaufanleitung

Love Hate Inu kaufen 2023 – Potenzial und Kaufanleitung

Simon Feldhusen

Simon Feldhusen Investor shield

Profi Investor

Love Hate Inu kaufen könnte sich insbesondere während des Presales als ein besonders attraktives Investment erweisen. Denn das Projekt bietet ein einzigartiges Geschäftsmodell, welches den attraktiven Wachstumsmarkt der Onlineumfragen mit seiner blockchainbasierten Lösung revolutionieren will. Zudem wird eine attraktive Vorverkaufsrendite geboten. Ob man Love Hate Inu kaufen sollte oder nicht und wie man genau an dem Love Hate Inu Presale teilnehmen kann, wird nun im folgenden Beitrag erörtert.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Love Hate Inu?

👨‍💻 Gründer von Love Hate Inu Keine Angaben
🗓️ Start des Presales 08.03.2023
🪙 Maximalversorgung Love Hate Inu Token 1 Bill $LHINU
🔃 Aktuelle Umlaufversorgung Love Hate Inu  90 Mrd. $LHINU
📈 Marktkapitalisierung Voraussichtlich 10.068.750 USD
🚀 Marktrang Noch nicht gelistet
📝 Whitepaper Love Hate Inu Whitepaper

Love Hate Inu kaufen, oder nicht? Love Hate Inu Presale läuft: Lohnt es sich $LHINU zu kaufen?

  • Erste Web3-Abstimmungsplattform: Mithilfe der Blockchaintechnologie können besonders sichere, anonyme, verlässliche und unveränderbare Abstimmungen vorgenommen werden. Mithilfe von Vote-to-Earn und Stake-to-Vote können sich die Nutzer Belohnungen verdienen.
  • Optimierte Umfragen: Die Teilnehmer der Umfragen müssen über die Zeit ihre Seriosität unter Beweis stellen oder Token in die jeweiligen Meinungsumfragen staken, um eine höhere Abstimmungsmacht zu erhalten sowie höhere Belohnungen zu verdienen.
  • Sinnvoller Memecoin: Im Gegensatz zu vielen anderen Memecoins, handelt es sich bei Love Hate Inu um einen Utilitytoken, welcher sich das Potenzial der Community zunutze macht, um den realen Anwendungsfall voranzutreiben.
  • Attraktiver Markt: Love Hate Inu positioniert sich auf dem globalen Umfragemarkt mit einer Bewertung in Höhe von 2,79 Mrd. US-Dollar im Jahr 2022, welche bis 2023 auf 3,2 Mrd. US-Dollar ansteigen soll. Dabei kommt der Markt je nach Quellen auf ein jährliches Wachstum von 14,6 bis 15,5 %.
  • Keine Rug-Pulls: Durch den Verkauf von 90 % der Token über den Vorverkauf kann eine höhere Dezentralisierung erreicht werden. Zudem kann auf diese Weise einem Rug-Pull entgegengewirkt werden, da die Gründer nur einen geringen Anteil der Token halten und die Investoren ein großes Interesse an dem Erfolg des Projektes haben.
[/ads_custom_box]

Love Hate Inu Presale Fortschritt  – Die wichtigsten News zum DeeLance Vorverkauf im Überblick

Love Hate Inu News

5 Mio. US-Dollar Meilenstein

Am 20. April wurde der nächste Meilenstein des Presales erreicht, während Love Hate Inu auf mittlerweile 5 Mio. US-Dollar kommt. Dabei ist es einer der besten Krypto Presales 2023 und eine der vielversprechendsten Kryptowährungen 2023.

Erste Demo-Abstimmung und 4,4 Mio. US-Dollar

Die erste Abstimmung wurde am 17. April zur Feier des Erfolgs gestartet. Die Umfrage sollte dabei auch als aussagekräftiger Konzeptnachweis für das Geschäftsmodell dienen. Bei dieser konnten die Teilnehmer darüber abstimmen, ob sie Andrew Tate lieben oder hassen.

Unter allen Personen werden einmal 10.000 US-Dollar verlost. Die Teilnahme lässt sich einfach über die Website von Love Hate Inu bewerkstelligen. Alle Abstimmungsergebnisse lassen sich auch über die sozialen Medien teilen. Unmittelbar nach Start der Umfrage wurden schon die ersten 4.400 Stimmen abgegeben.

Erste Börse und VIP-KYC bekannt gegeben

Am 11. April verkündete der CEO, dass im Unterschied zu Tamadoge dieses Mal nicht eine Kryptobörse ausgewählt wird, welche US-Investoren ausschließt. Deshalb soll Love Hate Inu zuerst an der dezentralen Börse Uniswap offeriert werden, sodass alle eine Chance haben, um an dem Vorverkauf teilzunehmen. Die Gespräche mit führenden Kryptobörsen wurden eröffnet, von denen bereits zwei feststehen. Bei der Auswahl der Handelsplätze will der CEO eine handverlesen Auswahl treffen.

Außerdem macht die Produktentwicklung von Love Hate Inu Fortschritte. So arbeitet das Team nun auch an einem VIP-KYC-Verfahren für Unternehmen, die seriöse Umfragen durchführen wollen. Für das Vorhaben werden bereits Partnerschaften ausgehandelt, mit denen die Teilnehmer dann auch reale Belohnungen verdienen können. Währenddessen konnten über den Vorverkauf schon 3,5 Mio. US-Dollar eingenommen werden.

AMA auf Twitter Spaces

Der CEO von Love Hate Inu hat am 10. April ein AMA auf Twitter Spaces abgehalten, an dem 6.443 Personen teilgenommen haben. Daraus ging hervor, dass die Umfragen nicht nur aktuelle Themen und Persönlichkeiten umfassen sollen. Stattdessen sind auch Onlineumfragen bezüglich der Projektverwaltung geplant.

Ebenso sollen auch noch mehr Charaktere als Inu-Version entwickelt werden, wie von Donald Trump und Elon Musk. Zudem seien die Umfragen nicht auf binäre Ergebnisse beschränkt, stattdessen sollen alle Schattierungen der Meinungen abgebildet werden.

CEO bei Twitter Spaces von BitBoy

Am 8. April war der CEO von Love Hate Inu bei BitBoy (Ben Amstrong) auf Twitter Spaces. Dort beteiligte er sich an einer Diskussionsrunde über die Kryptoindustrie und gab sein neustes Geschäftsmodell bekannt.

Ebenso wurde auf den Erfolg des ersten Memecoins, Tamadoge, eingegangen. In diesem Zusammenhang wurde darüber geredet, wie das Projekt so schnell eine Marktkapitalisierung von 380 Mio. US-Dollar erreichen konnte.

Memecoin-Experte als neuer CEO und 3 Mio. US-Dollar im Vorverkauf

Für Love Hate Inu wurde am 7. April Carl Dawkins als neuer CEO ernannt. Dieser hatte sich bereits zuvor einen Namen durch den Top 10 Memecoin Tamadoge (TAMA) gemacht, bei dem er der Head of Growth war. Ebenso soll er der Berater der UK All Party Parliamentary Group on Crypto and Digital Assets sein.

Nun möchte er an den Erfolg seines ersten Projekts mit seinem steilen Kursanstieg von 10x anknüpfen und diesen sogar noch übertreffen. Allerdings sollen dabei die Lektionen aus der ersten Kryptowährung zu einem noch größeren Erfolg führen.

Der CEO will mit seiner Anwendung auch gegen Bots auf Twitter und anderen Plattformen vorgehen. Ebenso will er eine höhere Fairness in die Abstimmungssysteme bringen als es bei DAOs bisher der Fall ist. Jedoch handelt es sich bei Tamadoge und Love Hate Inu um zwei getrennte Projekte.

Gleichzeitig wurde die vierte Phase des Vorverkaufs eingeleitet, in welche die Token für 0,000105 US-Dollar erworben werden können. Indessen hat das Projekt ebenso die ersten 3 Mio. US-Dollar über den Vorverkauf eingenommen.

2 Mio. US-Dollar nach 20 Tagen

Nach 20 Tagen, am 28. März, hat der Presale schon 2 Mio. US-Dollar erreicht. Bei der Investmentfrage – Welche Kryptowährung kaufen – haben sich viele für die neue Kryptowährung mit Potenzial entschieden.

Twitter-Follower nehmen zu

Unmittelbar nach seinem Start konnte Love Hate Inu auf Twitter bereits die ersten 35.000 Follower gewinnen. Dies deutet auf ein starkes Interesse hin.

Verkaufstempo von 150.000 US-Dollar pro Tag

Am 12. Tag nach Start des Presales ist das Verkaufstempo bereits auf 150.000 US-Dollar pro Tag aufgrund von FOMO angestiegen. Zudem konnte der Vorverkauf bereits 1,25 Mio. US-Dollar einnehmen.

1 Mio. US-Dollar in 9 Tagen

Nach gerade einmal etwas mehr als einer Woche hat Love Hate Inu schon die erste Millionen US-Dollar und somit die nächste Vorverkaufsphase erreicht. Somit wurden die Preise bereits auf 0,000090 US-Dollar angehoben.

569.000 US-Dollar in weniger als 1 Woche

Die Vorverkaufszahlen von Love Hate Inu steigen sogar im Bärenmarkt stark an. Denn bereits nach weniger als 1 Woche konnte das Projekt schon die ersten 569.000 US-Dollar einnehmen.

100.000 US-Dollar in ersten Stunden

Nur kurze Zeit nach der Eröffnung des Vorverkaufs von Love Hate Inu, konnte der Presale bereits die ersten 100.000 US-Dollar von begeisterten Investoren aufgrund des revolutionären Geschäftsmodells und der attraktiven Vorverkaufswertsteigerungen einwerben.

Wie Love Hate Inu Token kaufen in Deutschland? Love Hate Inu kaufen Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Wie man über den Love Hate Inu Vorverkauf den Token $LHINU kaufen kann, soll die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung aufzeigen. Somit können selbst Anfänger schnell, einfach und sicher Love Hate Inu Token kaufen.

Schritt 1: Wallet für den Love Hate Inu Presale vorbereiten

Um an dem Vorverkauf von Love Hate Inu teilnehmen zu können, wir

Schritt 1 Wallet für den Love Hate Inu Presale vorbereiten MetaMask

d zunächst eine kompatible Wallet benötigt. Zur Wahl stehen MetaMask für Computer sowie mit Wallet Connect kompatible Mobile-Wallets. Falls noch keine vorhanden ist, muss diese zuerst heruntergeladen und installiert werden. Anschließen lässt sich mit der Einführung ganz einfach eine digitale Geldbörse erstellen. Dabei sollten der Private-Key und die Seed-Phrase sicher verwahrt werden, da bei einem Verlust ansonsten kein Zugriff mehr auf die Coins möglich ist.

Schritt 2: Wallet mit Website von Love Hate Inu Vorverkauf verbinden

Wallet mit Website von Love Hate Inu Vorverkauf verbinden

Nachdem die digitale Geldbörse vorbereitet wurde, muss diese nun mit der Website des Presales von Love Hate Inu synchronisiert werden. Dafür öffnet man zunächst die Internetseite und klickt anschließend auf „BUY NOW!“. Danach wird die entsprechende Lösung zwischen MetaMask und Wallet Connect ausgewählt sowie die Verbindung noch in der Wallet bestätigt.

Schritt 3: $LHINU-Token im Love Hate Inu Presale kaufen

Schritt 3 $LHINU-Token im Love Hate Inu Presale kaufen

Nach dem Aufbau der Verbindung zwischen der Wallet und der Website können bereits die $LHINU-Token erworben werden. Dafür stehen die Zahlungsmethoden ETH, USDT und diverse Möglichkeiten für Fiatwährungen bereit, wie SEPA, Visa, Apple Pay und Google Pay, wobei mit diesen zuerst Kryptowährungen erworben werden, welche sich anschließend in den $LHINU-Token umwandeln lassen. Freigeschaltet werden die Coins am TGE (Token Generating Event). Sollten andere Zahlungsmethoden bevorzugt werden, so finden sich weitere Informationen dazu weiter unten in diesem Beitrag.

Was macht Love Hate Inu so besonders?

Bei Love Hate Inu handelt es sich um die erste blockchainbasierte Umfrageplattform, welche den Nutzern für die Teilnahme an Abstimmungen mittels Stake-to-Vote und Vote-to-Earn Kryptowährungen als Belohnungen vergütet.

Somit können Spam, Bots und Betrug vermieden werden, da die Teilnehmer bei böswilligen Verhalten finanziell bestraft werden. Ebenso erhalten die Nutzer auch eine höhere Stimmgewalt, wenn sie sich über die Zeit bewährt haben. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass sie ausschließlich mit ehrlichen Absichten teilnehmen. Gleichzeitig kann die Anonymität der Nutzer gewahrt werden, sodass keinerlei Repressalien und Bestrafungen befürchtet werden müssen sowie eine größere Ehrlichkeit ermöglicht wird.

Aber auch für Unternehmen und Marken bietet Love Hate Inu interessante Vorteile. Denn die nicht korrumpierbare, transparente und sichere Abstimmungsplattform kann ein besonderes Maß an Zuverlässigkeit der Umfrageergebnisse sicherstellen. Schließlich müssen die Teilnehmer der Umfrage ihre Token für mindestens 30 Tage sperren, um an Abstimmungen teilnehmen zu können. Die bietet genügend Zeit, um Manipulationen aufzudecken und beugt zudem massenhaftem Spam-Voting vor.

Damit eine Umfrage erstellt werden kann, müssen die Unternehmen und Marken $LHINU Token kaufen sowie anschließend einen Pool mit ihnen befüllen. Die Teilnehmer erhalten dann ihren Anteil entsprechend der Höhe und Sperrzeit des Stakings. Dabei wird außerdem ein Mindestmaß an Abstimmungsmacht erfordert, um an den Umfragen überhaupt teilnehmen zu können.

Love Hate Inu unterteilt sich dabei in die vier Kernbereiche:

  • Benutzeroberfläche: Wird zur Verbindung der Wallet, Teilnahme an Echtzeit-Abstimmungen und das Verdienen von Belohnungen verwendet.
  • Abstimmungsplattform: In diesem Bereich können von Interessenten neue Umfrageideen erstellt werden.
  • Management-Bereich: Hier wird sichergestellt, dass alle Stimmen erfasst werden und die Community geschützt ist. Zudem lassen sich im Management-Bereich Umfragen durchführen, bei denen der Community etwas zurückgegeben werden soll.

Love Hate Inu im Detail: So funktioniert die Plattform

Love Hate Inu ist eine innovative Umfrageplattform, die auf der modernen Blockchain-Technologie basiert. Besitzer des Tokens können ihn zum Staking freigeben und damit lukrative Renditen erzielen. Wenn Token zum Staking freigegeben wurden, können die Besitzer auch an Umfragen teilnehmen und dafür Belohnungen erzielen.

Um die Seriosität der Plattform zu garantieren, kann unfaires Verhalten bestraft werden. Dadurch wird gewährleistet, dass nur Nutzer mit ehrlichen Absichten an den Abstimmungen teilnehmen können. Um an den Umfragen teilnehmen zu können, müssen Token mindestens 30 Tage für das Staking freigegeben werden. Der ganze Abstimmungsprozess wird absolut anonym durchgeführt, was langfristig auch zu einer größeren Ehrlichkeit führen soll.

Durch die strengen Regeln wird die Plattform für die Industrie und Unternehmen interessant, die auf repräsentative und ehrliche Abstimmungsergebnisse angewiesen sind. Mit ihnen kann die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen unterstützt werden oder wichtige Entscheidungen auf datenbasierte Grundlage getroffen werden. Durch die große Popularität der Meme-Kryptowährungen und der Möglichkeit, mit Online-Umfragen Einnahmen zu generieren, wird die Love Hate Inu Plattform eine große Fangemeinschaft aufbauen. Dadurch können Online-Umfragen mit einer so großen Beteiligung angeboten werden, wie sie von keinem anderen Anbieter durchgeführt werden können. Wenn Unternehmen oder auch Privatleute Umfragen auf der Plattform durchführen wollen, müssen Sie den Love Hate Inu kaufen und ihn in den Pool einzahlen, um die Abstimmungen zu finanzieren.

Grundsätzlich wird mit der Love Hate Inu Plattform die erste Meme-Kryptowährung angeboten, die der Fangemeinschaft die Möglichkeit bietet, zusätzliche Einnahmen mit Online-Abstimmungen zu generieren. Je größer die Fangemeinschaft ist, desto repräsentative Abstimmungsergebnisse können erzielt werden, so dass auch Unternehmen und Institutionen daran interessiert sein werden, Abstimmungen auf der Plattform zu generieren.

Love Hate Inu Tokenomics

Die Gesamtausgabemenge des Love hate Inu Token beträgt 10 Milliarden Token. Davon sollen 90 % an die Fangemeinschaft im Vorverkauf ausgegeben werden. Die hohe Ausgabemenge soll verhindern, dass kriminelle Spekulationsabsichten mit dem Token unterstützt werden. Die restlichen 10 % werden für das Listing an verschiedenen Börsen und der Finanzierung des Projekts genutzt.

Love Hate Inu TokenomicsDer Vorverkauf, der vor Kurzem gestartet ist, wird in verschiedenen Phasen durchgeführt. Je länger die Anleger warten, um den Love Hate Inu zu erwerben, desto mehr müssen sie für ihn bezahlen. In der ersten Phase kann ein Love Hate Coin für 0,000085 USDT erworben werden. In der zweiten Phase, die in Kürze startet, müssen schon 0,00009 USDT für einen Token bezahlt werden. An den öffentlichen Börsen soll der Token für 0,000145 USDT angeboten werden, sodass Investoren schon durch den Vorverkauf eine Rendite von 170 % erzielen können.

Love Hate Inu Roadmap

Die Love Hate Inu Plattform wurde im ersten Quartal 2023 gestartet. Die Entwickler haben eine Roadmap zusammengestellt, mit der die Fangemeinschaft genau nachvollziehen kann, wie das Projekt voranschreitet. Der Token soll schon im zweiten Quartal 2023 an den Krypto-Exchanges gelistet werden, was besonders für Investoren interessant ist. In der gleichen Zeit sollen auch schon die ersten Kooperationen mit Unternehmen abgeschlossen werden, die an repräsentativen Umfragen interessiert sind.

Wird Love Hate Inu Token steigen? Unsere Love Hate Inu Analyse

Die Kombination von Blockchains und Umfrageplattformen stellt einen besonders interessanten Zukunftsmarkt mit großem Potenzial dar. Denn durch die nicht korrumpierbare DLT-Technologie können eine hohe Sicherheit, Anonymität und Ehrlichkeit erreicht werden, wie sie mit herkömmlichen Lösungen nicht möglich sind.

Zwar befindet sich Love Hate Inu noch am Anfang seiner Entwicklung, allerdings kann durch den implementierten Preissteigerungsmechanismus des Presales von einer Vorverkaufsrendite profitiert werden. In diesem Zusammenhang steigen die Verkaufspreise phasenweise von 0,000085 auf 0,000145 US-Dollar an. Somit können sich die ersten Investoren bis zum Abschluss des Presales in 60 Tagen über Buchgewinne in Höhe von 70,59 % erfreuen.

Love Hate Inu Prognose: Wird der Love Hate Inu Preis steigen? Welches Potenzial steckt noch in Love Hate Inu?

Love Hate Inu Prognose Wird der Love Hate Inu Preis steigen Welches Potenzial steckt noch in Love Hate Inu

Love Hate Inu verfolgt einen Meme-Coin-Ansatz, um auf diese Weise in möglichst kurzer Zeit eine große Community aufzubauen. Allerdings bietet dieser Meme-Token im Unterschied zu einigen anderen Projekten aus diesem Bereich einen echten Anwendungsfall. Somit stellt sich neben der spekulativen auch eine natürliche Nachfrage ein, welche durch den konkreten Nutzen des Projektes geboten wird.

Das erste Release für die Abstimmungen soll bereits im zweiten Quartal des Jahre 2023 erfolgen. Im vierten Quartal können dann auch Marken und Unternehmen ihre eigenen Umfragen über Love Hate Inu abwickeln. Auf diese Weise dürfte der Token durch den realen Anwendungsfall und hohen Nutzen des Projektes und die damit einhergehende höhere Nachfrage ebenso im Wert steigen.

Dabei wird $LHINU nicht nur von den Unternehmen und Marken für die Belohnung-Pools verwendet, sondern auch von den Teilnehmern der Umfrage selbst, um ihre Stimmgewalt damit zu steigern. Ebenso werden auch Staking-Mechanismen über Stake-to-Vote geboten, für welche die Nutzer ihre Token für mindestens 30 Tage sperren müssen. Somit könnte die Volatilität von $LHINU etwas reduziert werden.

Aufgrund der einzigartigen Positionierung als Web3-Umfrageplattform könnte Love Hate Inu sich durch den Entwicklungsvorsprung gegenüber möglichen Nachzüglern leichter zum Marktführer entwickeln sowie auf diese Weise eventuell einen Burggraben aufbauen.

Wo Love Hate Inu kaufen? Love Hate Inu Presale und Ausblick

Aktuell befindet sich Love Hate Inu noch im Vorverkauf, weshalb die Token lediglich über die Website bezogen werden können. Zu Beginn werden die $LHINU für einen Preis in Höhe von 0,000085 US-Dollar angeboten und werden dann schrittweise alle 7,5 Tage auf 0,000145 US-Dollar angehoben.

Für die Teilnahme am Presale wird jedoch im Unterschied zu einem Kauf auf einer zentralen Börse eine Wallet benötigt. Dafür erhalten die Anleger eine wesentlich höhere Sicherheit, da sie die vollständige Kontrolle über ihr Vermögen haben, weil sie allein im Besitz ihrer Private Keys sind. Auf diese Weise müssen keine betrügerischen Vorfälle wie im Falle von der ehemals zweitgrößten Kryptobörse FTX befürchtet werden.

Welche Wallet ist für Love Hate Inu Token am besten?

Während des Love Hate Inu Vorverkaufs können lediglich zwei Wallets genutzt werden. Verwendet man einen Computer, so bietet sich insbesondere MetaMask an, da man auf diese Weise einfach über einen Browser $LHINU Token kaufen kann.

Für Nutzer von Smartphones und Tablets bietet sich für die Teilnahme am Love Hate Inu Vorverkauf insbesondere Wallet Connect an, weil diese mit einer Vielzahl unterschiedlicher Mobile-Wallets nutzbar ist. Dabei macht es ansonsten keinen Unterschied, für welche Lösung man sich entscheidet, da sie dieselben Konditionen im Vorverkauf haben.

Love Hate Inu kaufen: Welche Gründe sprechen dafür oder dagegen?

Bevor man den $LHINU Token kaufen will, sollte man sich vorerst mit allen Vor- und Nachteilen auseinandersetzen. In diesem Zusammenhang sollte auch stets die Seite des Adocatus Diaboli eingenommen werden, um somit eine neutralere Sichtweise zu erlangen. Deswegen wurden die wichtigsten Vor- und Nachteile von Love Hate Inu im Folgenden aufgelistet:

Vorteile Nachteile
Erste Web3-Umfrageplattform Wettbewerber könnten Geschäftsidee kopieren
Optimierung von Sicherheit, Verlässlichkeit und Anonymität von Umfragen Über 80 % neuer Projekte gebe Geschäft nach 3 Jahren auf
Memecoin mit nützlichem Anwendungsfall Love Hate Inu befindet sich noch in der Entwicklungsphase
Keine Rug-Pulls aufgrund der Tokenverteilung
Höhere Dezentralisierung durch viele kleine Investoren
Belohnungen durch Vote-to-Earn und Stake-to-Vote
Veröffentlichung der Plattform bereits im Jahr 2023
Für Unternehmen, Regierungen, Marketer und viele mehr interessant
Attraktiver Markt mit 14,6 – 15,5 % jährlichem Wachstum
Verhindert Spam, Bots und Betrug
Attraktive Presalerendite in Höhe von bis zu 70,59 %

Welches Potenzial bietet Love Hate Inu?

Durch die überzeugenden Vorteile könnte sich für Love Hate Inu ein außergewöhnliches Potenzial ergeben. Die blockchainbasierte Abstimmungsplattform verfolgt einen bis dato einzigartigen Ansatz. Es ist daher nicht auszuschließen, dass das sich das Projekt im Laufe der Zeit zu einer bedeutenden Onlineplattform für Markteingforschung entwickelt. Denn sie bietet für die Unternehmen und Marktforscher qualitativere und aussagekräftigere Umfrageergebnisse, während sie gleichzeitig den Abstimmenden attraktivere Belohnungen bietet und sie stärker in das Projekt einbindet.

Love Hate Inu verglichen mit anderen Meme-Coins

Love Hate Inu ist wie erwähnt keineswegs der erste Meme-Coin, dafür aber ein vielversprechender! In der Vergangenheit zogen bereits Dogecoin, Tamadoge und Shiba Inu besondere Aufmerksamkeit auf sich und wurden zu beliebten Krypto-Projekten für Anleger.

Die Meme-Coins sind aber nicht alle gleich und haben unterschiedliche Vorzüge. Während sich Love Hate Inu darauf konzentriert, die Nummer 1 Vote-2-Earn-Plattform zu sein, haben Tamadoge, Dogecoin und Shiba Inu andere Ziele.

Hier ist ein Überblick, der die Unterschiede zwischen Love Hate Inu und anderen Meme-Coins zeigt:

Love Hate Inu Shiba Inu Tamadoge Dogecoin
Plattform Vote-2-Earn Peer-2-Peer Währung Play-2-Earn Peer-2-Peer Währung
Max. Anzahl Token 100.000.000.000 1.000.000.000.000.000 2.000.000.000 Ohne Limit
Basiert auf Ethereum Ethereum Ethereum Litecoin

Love Hate Inu vs. Shiba Inu

Einige Fans von Love Hate Inu erwarten bereits, dass dieser Coin dem Shiba Inu Token SHIB Konkurrenz macht und sogar größer werden soll.

Bei SHIB handelt es sich um eine Peer-2-Peer Kryptowährung, die von einer Fork von Dogecoin abgeleitet wird und ein einfacher Meme-Coin zum Handeln und Bezahlen ist. Love Hate Inu bietet allerdings mehr, denn mit dem Vote-to-Earn-Konzept können Anleger mit Umfragen und der Teilnahme Geld verdienen. So schafft LHINU einen Mehrwert, den es bei SHIB nicht gibt und hat damit tatsächlich das Potenzial, den Meme-Coin in Sachen Wert und Marktkapitalisierung zu überholen.

Love Hate Inu vs. Tamadoge

Wie zahlreiche andere Krypto-Plattformen setzt Tamadoge auf Games. Es ist ein Play-to-Earn-Projekt, das unterhaltsame Spiele bereitstellt und Spieler belohnt. Das Ganze erinnert nicht nur namentlich an die Tamagotchis aus den 1990ern, sondern verwendet ein ähnliches Prinzip. Spieler ziehen ihre Tamadoge-Haustiere groß und verdienen damit Geld.

Bislang gibt es schon einige Play-2-Earn-Plattformen, aber kaum Vote-2-Earn-Projekte, weswegen Love Hate Inu so besonders ist.

Love Hate Inu vs. Dogecoin

Dogecoin ist wohl der bekannteste und erste Meme-Coin, der schon 2013 entstanden ist und lange Zeit ein wahrliches Nichen-Projekt war. Inzwischen zählt Dogecoin zu den Altcoins und hat eine beeindruckende Wertsteigerung hinter sich. Anders als Love Hate Inu und andere Coins, gibt es kein Limit bei der Anzahl der Token, da sie inflationär sind. Pro Minute werden etwa 10.000 Dogecoin hinzugefügt.

Allerdings ist Dogecoin ein reines Spekulationsobjekt und dient als Peer-2-Peer-Währung zum Handel. Es ist kein Projekt, das zusätzliche Features bietet. In diesem Vergleich ist es aber der einzige Meme-Coin, der auf Litecoin basiert und nicht auf Ethereum.

Love Hate Inu kaufen mit PayPal und alternativen Zahlungsmethoden (Kreditkarte, Sofortüberweisung)

Möchte man aktuell die Love Hate Inu Token kaufen, so besteht lediglich die Option über die offizielle Website des Projektes. In diesem Zusammenhang werden zu Beginn nur die Zahlungsmethoden ETH, USDT und Fiatwährungen durch SEPA-Lastschrift, Apple Pay, Google Pay sowie Visa- und Mastercard bereitgestellt.

Möchte man über eine andere Zahlungsmethode die $LHINU Token kaufen, so gibt es jedoch auch noch eine alternative Lösung. Eine der besten Möglichkeiten dafür bietet eToro ohne Handels- und Einzahlungsgebühren. Zudem bietet der regulierte Broker eine Vielzahl von unterschiedlichen Einzahlungsmethoden, zu diesen gehören neben den bereits erwähnten auch Klarna-Sofortüberweisung, Banküberweisungen, Trustly, Rapid, Skrill, Neteller und PayPal.

Nach der Einzahlung bei dem Broker-Testsieger eToro kauft man Ethereum oder USDT. Anschließend müssen die Token lediglich an eine mit der Website von dem Love Hate Inu Vorverkauf unterstütze Wallet, wie MetaMask oder eine mit WalletConnect kompatible Lösung, gesendet werden. Danach kann man mit diesen über die offizielle Website des Projektes die $LHINU Token kaufen.

Hat Love Hate Inu Potenzial/Zukunft in der Kryptowelt?

Love Hate Inu positioniert sich mit seiner Umfrageplattform auf einem attraktiven Markt. Dabei erzielten die globalen Onlineumfragen einen Marktwert in Höhe von 2,79 Mrd. US-Dollar im Jahr 2022. Für das aktuelle Jahr 2023 wird hingegen mit einem Anstieg auf 3,2 Mrd. US-Dollar gerechnet. Dies entspricht einem jährlichen Wachstum in Höhe von 14,6 %. Bis zum Jahr 2027 rechnet Business Research Company mit einem Marktwert von 5,69 Mrd. US-Dollar, was dann einem Anstieg von 15,5 % pro Jahr entspricht. Somit handelt es sich also um einen attraktiven Wachstumsmarkt mit großem Potenzial.

Durch das einzigartige Angebot und die überzeugenden Vorteile könnte sich Love Hate Inu zur führenden Web3-Umfrageplattform entwickeln. Zudem ist es aufgrund dessen auch möglich, dass das Blockchainprojekt den bisherigen traditionellen Marktführern langfristig Marktanteile abnimmt. Denn die Kunden legen einen besonders großen Wert auf verlässliche Daten und wollen vermeiden, dass einige Personen die Umfragen manipulieren oder für eine schnelle Beantwortung mit zufälligen Antworten versehen. All solche Manipulationen und Fehldaten sollen durch das originelle Konzept Stake-to-Vote künftig unterbunden werden.

Love Hate Inu Token kurzfristig handeln oder langfristig halten?

Derzeit läuft noch der Love Hate Inu Vorverkauf, weshalb man noch nicht Love Hate Inu handeln kann. Jedoch besteht über den Presale die Möglichkeit, $LHINU Token zu kaufen und von den einprogrammierten Preissteigerungen zu profitieren. Auf diese Weise können sich frühe Investoren Buchgewinne von bis zu 70,59 % innerhalb von gerade einmal 60 Tagen sichern. Jedoch lassen sich in dieser Zeit nicht die Love Hate Inu Token handeln.

Ferner erhalten Anleger auch noch einen temporär sicheren Hafen, da bis zur Freigabe des öffentlichen Handels keinerlei Kursverluste befürchtet werden müssen. Somit kann also von einer Wertsteigerung ohne Verlustgefahr profitiert werden, was insbesondere im Kryptowinter eine außerordentlich interessante Option darstellt.

Kurze Zeit nach dem Love Hate Inu Presale finden dann bei den meisten Vorverkäufen in der Regel auch schon viele Listungen an zentralen und dezentralen Kryptobörsen statt. Diese nutzen wiederum Krypto-Newstrader als Handelssignale, da vor und nach diesen Tagen häufig mehr Liquidität in die neuen Kryptowährungen kommt, welche zu Kursanstiegen führen können. In diesem Zusammenhang kann man auch gut die Love Hate Inu Token traden.

Allerdings handelt es sich dabei lediglich um die spekulative Nachfrage. Möchte man sich mehr als die attraktive Presalerendite sichern und in das volle Potenzial von Love Hate Inu investieren, so sollte noch die Veröffentlichung der Hauptanwendung sowie eine entsprechende Marketingkampagne für diese abgewartet werden, damit mehr Nutzer von dem Angebot der Web3-Abstimmungsplattform erfahren sowie sich eine natürliche Nachfrage einstellen kann. Ebenso können sie sich auch über Stake-to-Vote weitere Renditen aus den Einnahmen der Plattform generieren.

Love Hate Inu kaufen oder nicht – unser Fazit:

Im aktuellen Umfeld des Bärenmarktes besteht bei öffentlich handelbaren Kryptowährungen das Risiko von Kursverlusten. Der Love Hate Inu Vorverkauf bietet hingegen in solchen Zeiten eine gute Möglichkeit zur Diversifikation. Denn der Love Hate Inu Kurs kann währenddessen nur steigen und frühen Anlegern bis zu 70,59 % Buchgewinne erwirtschaften. Aber auch abgesehen davon stellt der Love Hate Inu Presale eine vielversprechende Option dar, um besonders früh in ein einzigartiges und chancenreiches Blockchainprojekt zu investieren. Dabei dürfte dieses langfristig von seinen überzeugenden Vorteilen wie Sicherheit, Verlässlichkeit und Anonymität profitieren.

Love Hate Inu kaufen: FAQs

Im Folgenden findet sich eine Auflistung der häufigsten Fragen rund um den Love Hate Inu Vorverkauf und das $LHINU-Token-Kaufen:

Was ist Love Hate Inu?

Wo kann man Love Hate Inu kaufen?

Wird Love Hate Inu steigen?

Was versteht man unter Love Hate Inu?

Ist Love Hate Inu sicher?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Website | + posts

Simon hat die Finanzmärkte im Jahr 2007 zum ersten Mal für sich entdeckt und beschäftigt sich seit 2016 intensiv mit ihnen. Während er sich zuvor auf Indizes, Aktien, Rohstoffe und Forex konzentriert hat, legte er 2018 seinen Schwerpunkt auf Kryptowährungen. Zudem hat er auch Kryptominer betrieben und publiziert viele Jahre als Autor auf unter anderem Finanzen.net, Coincierge.de und P2E-News.com.

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar