Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ Kryptowährungen kaufen Anleitung: Wie Krypto kaufen im Jahr 2024? / SafeMoon kaufen 2024: Wie man SafeMoon günstig und sicher mit Paypal, Kreditkarte oder SEPA kauft!

SafeMoon kaufen 2024: Wie man SafeMoon günstig und sicher mit Paypal, Kreditkarte oder SEPA kauft!

martin-schwarz

Martin Schwarz Investor shield

Profi Investor

Safemoon logo SafeMoon ist eine neue Kryptowährung, die im ersten Quartal 2021 auf dem Binance Smart Chain Netzwerk eingeführt wurde. Sie gewann an Popularität, als sie im April 2021 einen großen Aufschwung erlebte und sich der Preis verfünffachte.

Bald darauf folgte jedoch eine Korrektur und der Wert stabilisierte sich bei etwa 0,000004 US-Dollar. Es ist ein Projekt, das als Reaktion auf die Begeisterung für Währungen wie den DogeCoin und die Technologieprojekte von SpaceX entstanden ist.

Dies kurbelte mehrere Kryptowährungen an, sodass auch SafeMoon heute das Potenzial hat, kurz- bis mittelfristig Gewinne zu erzielen. 

SafeMoon sicher und günstig kaufen – Darauf sollten Sie achten

Falls Sie sich für eine Börse entscheiden, sollten Sie besonders darauf achten, dass diese über ausreichend Liquidität verfügt.

Auch die verschiedensten Handelsinstrumente zur Optimierung Ihrer Investition sind von Vorteil, insbesondere ein guter Hebel und vor allem Stop-Loss- und Take-Profit-Orders.

Allgemein steht die Seriosität des Anbieters im Vordergrund und sollte eines der wichtigsten Argumente bei der Wahl eines Brokers sein.

Vergleich von Brokern und Börsen: SafeMoon kaufen mit den besten Gebühren

OKX
JETZT ANMELDEN

Ihr Kapital ist im Risiko....

Bitvavo
JETZT ANMELDEN

Ihr Kapital ist im Risiko....

Bewertung
5
5
Für Anfänger
Sofortige Verifizierung
Mobile App
Wallet Service
Münzauswahl
0
0
Gebühren
Handelsgebühren
0.1%
0.03%-0.25%
Einzahlungsgebühren
N/A
0€
Abhebegebühren
0.0005 BTC
0€
Zusatzfunktionen
Reguliert
N/A
Nederlandsche Bank (DNB)
Mindesteinzahlung
N/A
0€
Hebelwirkung
N/A
N/A
Aktuelle Preise nach Währung
Bitcoin
Ethereum
XRP
Tether
Litecoin
Bitcoin Cash
Chainlink
Cardano
IOTA
Binance Coin
Stellar
Bitcoin SV
Zahlungsmöglichkeiten
Banküberweisung
Kreditkarte
Giropay
Neteller
Paypal
Sepa Überweisung
Skrill
Sofortüberweisung

SafeMoon kaufen in Deutschland? So handeln Sie Kryptowährungen bei Coinbase mit Euro

Das Handeln von Kryptowährungen bei Coinbase ist unkompliziert und benutzerfreundlich. Zunächst müssen Sie sich jedoch bei der Plattform registrieren. Hier ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Registrieren Sie Ihr Konto

Öffnen Sie die Website von Coinbase und klicken Sie auf “Jetzt anmelden”, um ein Konto zu eröffnen. Sie werden zum Anmeldeformular weitergeleitet, in das Sie Ihre persönlichen Daten eingeben müssen. Nach dem Ausfüllen des Formulars erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, die Sie akzeptieren müssen, um Ihr Konto zu aktivieren. Der Registrierungsprozess wird durch das Hochladen eines Identitätsnachweises vervollständigt.

  1. Machen Sie Ihre erste Einzahlung

Bevor Sie in Kryptowährungen investieren können, müssen Sie Ihr Konto bei Coinbase aufladen. Coinbase bietet verschiedene Zahlungsmethoden an, darunter:

  • Debit- oder Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • PayPal
  • Andere lokale Zahlungsmethoden je nach Region

Coinbase erhebt keine Gebühren für die Einzahlung von Geld über Banküberweisung, jedoch können bei anderen Zahlungsmethoden Gebühren anfallen.

  1. In Kryptowährungen investieren bei Coinbase

Coinbase Angebot Sobald Ihr Konto aktiviert und aufgeladen ist, können Sie die Kryptowährungen auswählen, in die Sie investieren möchten. Navigieren Sie durch die Coinbase-Plattform, um die gewünschte Kryptowährung zu finden. Wenn Sie bereit sind, öffnen Sie eine Position und starten Sie den Handel.

Nachdem Sie Ihren Kauf getätigt haben, finden Sie Ihre Kryptowährungen in Ihrem Coinbase-Portfolio und können von dort aus Ihre Investitionen verfolgen.

Was ist SafeMoon?

Safemoon

SafeMoon ist eine Kryptowährung, die im ersten Quartal 2021 erschaffen wurde. Sie soll auf dem Schwung anderer Kryptowährungen aufbauen, die in den vorangegangenen Monaten dank Gemeinschaften von Tech-Enthusiasten und Investitionsgruppen auf Reddit und Discord starke Anstiege erlebten.

Die Kryptowährung Dogecoin wurde nach einem Hype auf Social Media Plattformen erst kürzlich zu den am besten bewerteten Kryptowährungen der Welt gezählt. Dies ließ auch den Bitcoin-Kurs stark ansteigen und es entstanden weitere Projekte wie SafeMoon oder Elongate, die einen ähnlichen Weg einschlagen wollen.

Was sind CFDs? Kann man damit in SafeMoon investieren?

ETF-Nachrichten Icon11

CFDs sind Handelsinstrumente, deren Hauptvorteil darin besteht, dass Sie damit in Vermögenswerte investieren können, ohne diese tatsächlich zu kaufen. CFD steht für Contract for Difference (Differenzkontrakt) und beim Handel damit schließen Sie einen Vertrag mit einem Broker ab, bei dem Sie um den möglichen Preis des Assets in der Zukunft wetten. Sie kaufen also nicht den Vermögenswert, sondern schließen eine Wette über die Preisänderung ab.

Um mit SafeMoon CFDs zu handeln, müssen Sie einen Hebel im Verhältnis zu ihrem Preis nach oben oder unten einsetzen. Bei CFDs handelt es sich um Produkte mit hohem Risiko, die zwar hohe Gewinne abwerfen, aber auch große Verluste verursachen können.

SafeMoon kaufen oder verkaufen? Vor- und Nachteile

Planen Sie, in SafeMoon zu investieren? Im Folgenden finden Sie einige der wichtigsten Vor- und Nachteile der neue Kryptowährung:

  • Die Kryptowährung wurde gerade erst auf den Markt gebracht.
  • Sie profitiert von dem medialen Interesse anderer Kryptowährungen wie Dogecoin und hat das Potenzial, große Preisspitzen zu erleben.
  • SafeMoon hat keine eigene Blockchain und bietet kaum Unterscheidungsmerkmale im Vergleich zu anderen Kryptowährungen
  • Keine langfristige Zukunft
  • Ihr spekulativer Wert kann in bestimmten Marktmomenten große Zuwächse generieren, andererseits kann sie ihren Anlegern auch schwere Verluste bescheren.

Wie hoch sind die Gebühren für den Kauf von SafeMoon?

Die Gebühren für den Kauf von SafeMoon variieren, je nachdem, bei welcher Börse, Sie Safemoon kaufen.

Im Folgenden betrachten wir die Gebühren von drei wichtigen Online-Brokern. Obwohl diese Anbieter SafeMoon derzeit nicht in ihrem Portfolio haben, kann der Gebührenvergleich als Referenz für Investitionen in andere Kryptowährungen dienen:

Coinbase Binance
Kryptowährungen 1,49 % 0,02 – 0,01 %
Auszahlung 1,00 % + Gebühr Variabel
Inaktivität Nein Nein
Hebelwirkung Variabel 0,016 – 0,02 %
Maximale Hebelwirkung Bis zu x3 Bis zu x125 auf Futures

Die Entwicklung von SafeMoon

Safemoon kursentwicklung

  • März 2021: Safemoon ist nun an den ersten Börsen handelbar
  • 20.04.2021: Safemoon erreicht sein bisheriges Allzeithoch von 0,000014$
  • 02.04.2021: Im Verlauf der nächsten Wochen sinkt der Kurs auf bis zu 0,000004$
  • 09.04.2021: Der Kurs erholt sich und steigt wieder an auf 0,00001$

Im ersten Quartal 2021 ging SafeMoon live und sicherte sich das Handelspaar mit Dogecoin an einigen Börsen. Dies war der erste Schritt für den Start der Marketingkampagne und half dabei, den Wert der Währung zu erhöhen.

Für das zweite Quartal 2021 plant SafeMoon die Fertigstellung seiner App, seines Portfolios und mehrerer Smartphone-Spiele. Der Anbieter will sein Angebot ergänzen und sich zudem mit der Erforschung des Weltraums und der Besiedlung des Mondes beschäftigen.

Es wird erwartet, dass SafeMoon im dritten Quartal 2021 seine Bildungs-App fertigstellt und sein karitatives Projekt und die Rücknahme von NFTs konsolidiert.

Brauchen Sie eine Krypto-Wallet, um SafeMoon zu kaufen?

CRYPTOCURRENCY WALLET

Wenn Sie stattdessen mit Ihrer eigenen Kryptowährungs-Wallet investieren möchten, können Sie dies mit Ihrer Trust-Wallet über den dezentralen Pancake Swap tun.

Können Sie SafeMoon in Deutschland mit Euro kaufen?

Ja, obwohl der Prozess im Moment nicht allzu einfach ist. Börsen, die SafeMoon in ihrem Katalog haben, arbeiten in der Regel mit Tether (USDT) als Referenzwährung. Sie müssen also Ihre Euros zuerst in US-Dollar und dann in USDT tauschen. Eine einfachere Option ist es, SafeMoon bei Coinbase zu kaufen: Dort ist die Basiswährung US-Dollar, wodurch Ihnen ein zweifacher Wechsel erspart bleibt, um SafeMoon zu kaufen.

Wo können Sie SafeMoon mit PayPal kaufen?

SafeMoon ist aktuell auf Coinbase verfügbar, was den Kaufprozess vereinfacht. Allerdings bietet Coinbase derzeit keine direkte Einzahlungsmethode über PayPal an. Um SafeMoon über Coinbase zu kaufen, können Sie andere verfügbare Zahlungsmethoden nutzen, wie z.B. Banküberweisung, Kredit- oder Debitkarte. Diese Optionen ermöglichen es Ihnen, Ihr Coinbase-Konto aufzuladen, um dann SafeMoon direkt zu kaufen. Dies ist eine einfachere und oft kostengünstigere Alternative im Vergleich zu Methoden, bei denen Sie Ihre Gelder zwischen verschiedenen Plattformen transferieren und in USDT umtauschen müssen.

Macht es Sinn, in SafeMoon zu investieren? Gibt es bessere Alternativen?

Safemoon Roadmap

Leider deutet alles darauf hin, dass es sich bei SafeMoon um ein Projekt handelt, das nicht für lange Zeit auf dem Vormarsch sein wird. Es mag einige bedeutende Spitzen in seinem Verlauf haben, allerdings hat es keine eigene Blockchain und bietet seinen Nutzern keinen sehr relevanten Wert. Die Chance sind groß, dass es sich hierbei um keine optimale langfristige Investition handelt.

Wenn Sie in eine neue Kryptowährung investieren wollen, die auf einem momentanen medialen Hype aufbaut, ist Dogecoin eine bewährtere Option, die zudem auf Coinbase verfügbar ist! Alternativ können Sie immer auf solidere Projekte wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) oder Cardano (ADA) setzen.

Langfristig mit SafeMoon handeln oder kurzfristig verkaufen – Was ist besser?

ETF

Viele Punkte dienen der Annahme, dass SafeMoon keine gute langfristige Investition ist.

Der wahrscheinlich beste Weg, in diese Kryptowährung zu investieren, ist der kurzfristige Handel.

Für langfristige Investitionen ist es besser, sich für Kryptowährungen mit einer eigenen Blockchain wie zum Beispiel BTC, ETH oder ADA zu entscheiden.

SafeMoon auf Coinbase, Binance, Bison, Comdirect oder Bitcoin.de kaufen? Die Vorteile von Coinbase

Die Entscheidung, welche Plattform für den Kauf von SafeMoon am besten geeignet ist, hängt von Ihren persönlichen Präferenzen und Handelsstrategien ab. SafeMoon ist bereits auf Coinbase verfügbar, einer Plattform, die für ihre Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit bekannt ist. Dies macht Coinbase zu einer attraktiven Option für den Kauf von SafeMoon.

Coinbase zeichnet sich durch eine selektive Auswahl von Kryptowährungen aus und integriert nur Projekte, die hinsichtlich Sicherheit, technologischer Robustheit und Marktpotenzial überzeugen. Dass SafeMoon in das Angebot von Coinbase aufgenommen wurde, spricht für die Qualität und das Potenzial der Währung. Zusätzlich bietet Coinbase eine intuitive Benutzeroberfläche und umfassende Sicherheitsmaßnahmen, was es sowohl für erfahrene Trader als auch für Einsteiger zu einer hervorragenden Wahl macht.

SafeMoon offline kaufen?

SafeMoon offline kaufen:

Im Moment ist es nicht möglich, SafeMoon mit Bargeld zu kaufen. Sie müssen also zu einer Online-Börse gehen oder Ihre eigene Kryptowährungs-Wallet dazu verwenden.

SafeMoon anonym kaufen?

SafeMoon anonym kaufen:

Sie können SafeMoon anonym mit Ihrer eigenen Trust Wallet in Verbindung mit Pancake Swap kaufen.

SafeMoon ohne Registrierung kaufen – Geht das?

SafeMoon ohne Registrierung kaufen:

Sie müssen sich bei keiner Börse registrieren, wenn Sie Safemoon über Pancake Swap kaufen, da es sich um eine dezentrale Börse handelt. Allerdings bietet diese Art von Börsen in der Regel nicht alle Vorteile und Handelswerkzeuge, die etablierte Broker wie Coinbase oder Coinbase bieten.

Unsere Empfehlung: SafeMoon kaufen oder nicht?

Safemoon logo

SafeMoon ist eine neu geschaffene Kryptowährung, die in sehr kurzer Zeit entworfen wurde, um den Medienhype anderer Projekte wie Dogecoin auszunutzen. Im Moment ist es eine sehr bullische Währung, aber das Projekt scheint nicht so solide wie das von anderen Kryptowährungen. So haben zum Beispiel Ethereum, Cardano oder Bitcoin ihre eigene Blockchain entwickelt und genießen einen viel solideren Stand auf dem Kryptowährungsmarkt.

Obwohl SafeMoon auf Coinbase bereits erhältlich ist, bleibt seine langfristige Zukunft ungewiss. Für kurzfristige Investoren könnte SafeMoon dennoch interessant sein. Es ist ratsam, die Kursentwicklung aufmerksam zu verfolgen, bevor man eine Investitionsentscheidung trifft.

Coinbase, als einer der führenden Anbieter im Kryptobereich, wählt die in seinem Portfolio enthaltenen Kryptowährungen sorgfältig aus. Die Aufnahme von SafeMoon auf Coinbase könnte als Indikator für das Potenzial der Währung angesehen werden. Dennoch ist es wichtig, bei Investitionen in Kryptowährungen wie SafeMoon Vorsicht walten zu lassen. Investieren Sie niemals mehr Geld, als Sie bereit sind zu verlieren, und berücksichtigen Sie sowohl das Risiko als auch die Volatilität des Kryptomarktes.

SafeMoon FAQ: Häufig gestellte Fragen

Wird SafeMoon seinen Wert langfristig steigern?

In welchen Börsen ist SafeMoon vertreten?

Wie kann man Safemoon kaufen?

Was ist der Unterschied zwischen einer Börse und einem Broker?

Sollte man SafeMoon bei Coinbase kaufen?

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

+ posts

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Außerdem interessiere ich mich für das Thema Aktien und ETFs. Meine Publikationen sind auch auf https://coincierge.de/author/martin-schwarz/ zu lesen.

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar