Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ Online Trading Handel 2024 – Aktien, Forex, ETF & CFD Trading für Anfänger 2024 / Trader kopieren mit Copytrading im Test – Top Trader kopieren und hohe Rendite erzielen

Trader kopieren mit Copytrading im Test – Top Trader kopieren und hohe Rendite erzielen

1517373614362

Jasmin Fuchs Investor shield

Profi Investor

Trader kopierenCopyTrading ermöglicht es Ihnen, das Portfolio und die laufenden Trades eines erfahrenen Anlegers zu spiegeln und 1:1 zu kopieren. Auf diese Weise können Sie wirklich passiv investieren – da Ihr ausgewählter Trader bestimmt, welche Vermögenswerte Sie kaufen und verkaufen. Das Konzept, dass man ganz einfach Trader kopieren kann, ist vor allem für Anfänger in der Finanzwelt äußerst hilfreich.

Zudem gibt es CopyTrading Plattformen, die auch Social Trading anbieten. Sprich, Sie können mit anderen Investoren im Stil von Facebook zu kommunizieren. Das Hauptkonzept besteht darin, dass Sie potenzielle Investitionsmöglichkeiten mit Händlern derselben Plattform teilen und diskutieren können. In vielen Fällen ermöglichen Ihnen die besten Social-Trading-Plattformen, erfolgreiche Trader zu “kopieren”, was den Weg für ein passives Anlageerlebnis ebnet.

Aus diesem Grund erläutern wir in diesem Artikel, was CopyTrading ist, welche CopyTrading Plattformen es gibt, wie man Trader kopiert und wie man sich bei solch einer Plattform anmeldet.

Die beste CopyTrading Plattform – darauf müssen Sie achten

Es gibt eine Vielzahl von Kernfaktoren, auf die Sie achten müssen, wenn Sie die beste Copy-Trading-Plattform für Ihre finanziellen Ziele auswählen. Werden Sie beispielsweise direkt mit einem regulierten Broker wie Finanzen.net Zero oder über eine Drittanbieterplattform wie MT4 handeln?

Darüber hinaus müssen Sie verstehen, welche Gebühren und Provisionen Sie zahlen müssen, um den Handel zu kopieren – und zu welchen Finanzmärkten Sie Zugang haben.

Nach der Überprüfung Dutzender Anbieter, die in diesem Bereich aktiv sind, finden Sie die besten Copy-Trading-Plattformen unten.

Die besten Copytrading Plattformen im Vergleich 2024

Sortieren nach

4 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Kundendienst

Bewertung

1oder besser

Mobile App

1oder besser

Feste Provisionen pro Vorgang

1oder besser

Kontogebühr

1oder besser

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Alle Aktien und ETFs kostenlos
  • Tausende Aktien- und ETF-Sparpläne
  • Handel mit echten Kryptos
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
10/10
Funktionen
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Ihr Kapital ist im Risiko.

Kontoinformation

Konto von
-
Einzahlungsgebühren
0 %
ETFS
0 %
Inaktivitätsgebühren
0 %
Hebelwirkung
-
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
-
Abhebegebühren
-

Gebühren pro Operation

Fesseln
0 %
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
0 %
Portfolio kopieren
-
ETFS
0 %
CFD Position
-
Stocks
-
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
9/10
Funktionen
Fesseln Cfds Etfs Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Neteller Skrill
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Kontoinformation

Konto von
100
Einzahlungsgebühren
-
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
16
Hebelwirkung
1:400
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
1
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
-
Abhebegebühren
-

Gebühren pro Operation

Fesseln
0.03- 0.06%
Kryptowährungen
0.05 - 2%
CFDS
-
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
desde 0.0013
CFD Position
0.0058%
Stocks
0.13 - 0.36%
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Einfache Plattform für Anfänger
  • Kostenlose Handelssignale
  • iOS- & Android-App
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
9/10
Funktionen
Fesseln Cfds Etfs Mittel Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Neteller Paypal Sepa Überweisung Skrill
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld

Kontoinformation

Konto von
100
Einzahlungsgebühren
-
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
0.02
Abhebegebühren
-

Gebühren pro Operation

Fesseln
0.02
Kryptowährungen
0.02
CFDS
0.02
DAX
0.02
Portfolio kopieren
0.02
ETFS
0.02
CFD Position
0.02
Stocks
0.02
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
0.02

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Flexible Kostenstruktur: Trading Flatrate oder individuelle Abrechnung
  • Günstigstes deutsches Depot
  • über 1.500 ETFs und viele weitere Assets zur Auswahl
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Etfs Mittel Robo Advisor Sparplan Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Kontoinformation

Konto von
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
1.500+
Inaktivitätsgebühren
0€
Hebelwirkung
-
Operative Marge
No
Minimaler Betrieb
0€
Stocks
6.000+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
0,99€
Portfolio kopieren
-
ETFS
0,99€
CFD Position
-
Stocks
0,99€
Sparplan
ab 0€, max 0,99€
Robo Advisor
0,9%
Mittel
0,99€

Was ist CopyTrading bzw. Social Trading? Wie funktioniert es?

eToro CopyTrading

Social Trading ist nicht ganz neu. Tatsächlich gibt es die Idee hinter Social Trading schon seit Jahrzehnten. Die Mischung aus Online-Finanzmärkten und sozialen Netzwerken hat jedoch eine völlig neue Welle von Möglichkeiten hervorgebracht, bei denen Plattformen einen erleichterten „Kopierhandel“ ermöglichen. Social Trading beinhaltet als Funktion die Verwendung anderer Trader und Investoren und deren Entscheidungen als Basismodell, um Entscheidungen in Ihren eigenen Anlage- oder Handelstechniken zu treffen. Infolgedessen ist es eher eine Denkweise, die sowohl für neue als auch für erfahrene Händler und Investoren in einen Prozess umgesetzt werden kann.

Das Konzept hinter Social Trading ist dementsprechend nicht schwer zu verstehen: Sie können sich mit erfahrenen Tradern austauschen, deren Trades überwachen und auch diese kopieren. Dieser Prozess wird im Allgemeinen auch als Copy Trading bezeichnet.

Wie funktioniert das CopyTrading?

CopyTrading Icon CopyTrading ist genau das, wie es der Name bereits sagt: Sie „kopieren“ einen anderen Trader, der aktiv auf der CopyTrading bzw. Social Trading Plattform tätig ist.

Einfach gesagt, wenn Ihr ausgewählter Trader sich entscheidet, bei EUR/USD zu kaufen, werden Sie dasselbe tun.

Wenn derselbe Trader dann beschließt, Facebook-Aktien zu kaufen, werden Sie dasselbe tun. Das Hauptkonzept hier ist, dass Sie aktiv traden können, ohne irgendwelche Kleinarbeit leisten zu müssen. Dies liegt daran, dass Ihr ausgewählter Copy-Trader alle Anlageentscheidungen trifft. Dazu gehört der End-to-End-Prozess der Marktanalyse, Recherche und Auftragserteilung.

Hier ist ein einfaches Beispiel dafür, wie Copy-Trading in der Praxis funktioniert:

  • Sie investieren 2.000 Euro in eine Copy-Trading-Plattform.
  • Sie legen die gesamten 2.000 Euro für einen auf Aktien spezialisierten Daytrading-Profi an.
  • Der Aktienhändler riskiert, dass 10 % seines Portfolios auf eine bestimmte Aktie gekauft werden.
  • Im Gegenzug riskieren Sie 200 Euro aus Ihrem eigenen Portfolio – dieser Handel führt im Anschluss zu einem Gewinn von 60 Euro.

Natürlich führen nicht alle Trades wie im obigen Beispiel zu einem finanziellen Gewinn. Der entscheidende Punkt dabei ist, dass alles, was der Trader tut, gleich in Ihrem eigenen Portfolio gespiegelt wird. Dabei sind sowohl Gewinne als auch Verluste zu berücksichtigen.

Varianten von CopyTrading

VariantenSocial Trading und Copy Trading haben einige verschiedene Arten von Konten (unabhängig von der gewählten Plattform), daher ist es wichtig, sich über einige dieser sich ändernden grundlegenden Kontostrukturen auf dem Laufenden zu halten.

CopyTrading-Konten können sich je nach dem tatsächlichen Markt, auf dem Sie handeln, unterscheiden und variieren. Eine kluge Entscheidung ist es, sich die Top Trader zunächst herauszufiltern um zu sehen, wie gewinnbringend diese arbeiten. Natürlich können Sie auch nach dem gewünschten Anlageinstrument die besten Trader heraussuchen. Hier haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

Aktien Trader kopierenCFD Trader kopierenForex Trader kopieren

Aktien Trader kopieren

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, in Aktien zu investieren, könnten Sie vom CopyTrading profitieren. Es gibt zahlreiche Top Trader auf dem Gebiet der Aktien, die Sie erfolgreich kopieren können.

CFD Trader kopieren

Je nachdem, welchen Broker Sie gewählt haben, kann die Verwendung von Margin in Kombination mit der Verwendung von registrierten oder regulierten Finanzprodukten möglicherweise aktiviert werden. CFDs sind Differenzkontrakte, Finanzprodukte, die den Handel mit einem Vermögenswert ermöglichen, ohne den betreffenden Vermögenswert jemals zu berühren.

Forex Trader kopieren

Standardkonten werden in den Forex-Märkten verwendet. Mit diesen Konten können Sie Lots in ihrer Standardform handeln, was 100.000 USD pro Lot entspricht. Händler, die diese Art von Konten kopieren, werden ausschließlich am Forex-Markt tätig sein.

Traden wie die Top Trader – Für wen eignet sich Copytrading?

Generell eignet sich das CopyTrading für Anfänger, die noch nicht sehr viel Erfahrung in der Finanzwelt haben. Durch das CopyTrading kann man einfach und schnell Top Trader kopieren und von deren Anlagestrategien und Gewinnen profitieren. Dabei sollte man natürlich immer ein Auge auf das Portfolio werfen – denn dank dem CopyTrading kann man als Anfänger lernen, wie man handelt.

Selbstverständlich können auch fortgeschrittene Anleger Trader kopieren – und somit auch das eigene Portfolio diversizifieren und Risiken minimieren. Das CopyTrading eignet sich also für so ziemlich jeden Trader.

Welche Renditen können Anleger mit Copytrading erzielen?

ETF-Nachrichten Icon4Das Ziel beim CopyTrading besteht darin, Gewinne zu erwirtschaften oder Geld zu verdienen. Ist es also möglich, mit CopyTrading Geld zu verdienen? Und welche Renditen kann man mit dem CopyTrading erwirtschaften?

Das Copy Trading ist genauso wie der traditionelle Handel, basiert auf Strategie und hat Gewinner und Verlierer. Die allgemeine Absicht des Social Trading besteht im Wesentlichen darin, Trader auszuwählen, die mit ihren Trades Gewinne erzielen. Deswegen sollten Sie nicht auf Märkte achten, sondern auf Trader.

Denn wenn Sie einen Trader kopieren, der zwar ein diversifiziertes Portfolio mit sich bringt, aber keinen Gewinn erwirtschaftet, so werden auch Sie keinen Gewinn erzielen.

Wählen Sie einen Trader aus, der auf den Finanzmärkten zukünftiges Potenzial gezeigt hat, zuvor erfolgreich/profitabel gehandelt hat oder eine Qualität aufweist, von der Sie glauben, dass sie in den kommenden Märkten positive Ergebnisse erzielen wird. Wie viel Geld Sie tatsächlich mit dem CopyTrading verdienen können, hängt also davon ab, wie viel der kopierte Trader erwirtschaftet.

Vor- und Nachteile des Copytradings

  • Einfach für Anfänger
  • Minimierung von Risiken
  • Zeitsparend
  • Zugriff zu allen Statistiken und Tools
  • Gewinnbringend
  • Mit CopyTrading Verluste kontrollieren
  • Gewinne sind nicht garantiert
  • Auch professionelle Trader machen Fehler
  • Ständige Überprüfung notwendig

CopyTrading ist eine bequeme Methode für Anfänger. Denn man braucht kein globales Wissen über die Prinzipien und Nuancen des Marktes. Das Kopieren von Trades erfolgreicher Trader bringt dieses Wissen mit minimalem Risiko. Andernfalls sind schlechte Geschäfte und Insolvenzen sehr wahrscheinlich. Natürlich schadet es jedoch nicht, sich ein Grundwissen anzueignen. Ein weiterer Vorteil ist das Minimieren der Risiken. Durch das CopyTrading können Sie Ihre Gewinne maximieren und erfolgreicher durchstarten.

Zudem verfügt vor allem das CopyTrading bei unserem Testsieger Finanzen.net Zero die Funktion des automatischen Handels. Sprich, Sie sparen sich Zeit, denn all jene Trades, die der kopierte Trader abschließt, werden automatisch auch in Ihrem Konto abgeschlossen. Des Weiteren können Sie jederzeit auf Live-Charts, Statistiken uvm. Zugreifen. Diese Daten sind essenziell für Ihr eigenes Risikomanagement. Dadurch kann man die Statistiken des kopierten Traders einsehen und die Merkmale der Arbeit des Händlers analysieren, bevor er mit ihm zusammenarbeitet.

Zudem ermöglicht Copy Trading es Ihnen, Verluste zu kontrollieren. Wenn ein Händler die Erwartungen nicht erfüllt und die Investition keinen Gewinn bringt, kann der Kunde einen anderen Händler auswählen und mit ihm zusammenarbeiten.

Sie dürfen jedoch nicht vergessen, dass professionelle Trader auch Fehler machen. Auch Verluste können dadurch entstehen. Zudem muss man stets ein Auge auf sein Portfolio werfen, denn mehrere Verluste des kopierten Traders können schwerwiegende Folgen für Sie haben.

Worauf sollte man achten bei der Auswahl einer CopyTrading Plattform? Unsere Testkriterien

eToro copytrading

Es gibt einiges im  Vergleich der Copy Trading Plattformen zu beachten, wenn man den für sich richtigen Broker auswählen möchte. Neben den Leistungen des Anbieters spielt dabei auch die eigene Anlagestrategie eine Rolle. Möchte man kurzfristig handeln oder verfolgt man langfristige Ziele? Möchte man nur mit CFDs handeln oder will man sein Portfolio diversifizieren? Wer hat die besten Trader? Und welche Plattform ist die günstigste?

1. CopyTrading Plattformen: Gebühren & Kosten

Gebühren und Kosten

eToro Gebuehren

Broker erheben Gebühren für unterschiedliche Leistungen. So fallen unter Umständen Kosten für Ein- und Auszahlungen, für die Depoteröffnung an sich, aber auch für längerfristige Inaktivität an. Im Großen und Ganzen sind die Gebühren beim CopyTrading die Gleichen, die Sie beim normalen Kauf der gewünschten Anlageklasse hätten.

2. Bietet der Broker ein Demokonto?

Demokonto

Ein Testkonto insofern sehr praktisch, da man sich mit dem Demokonto mit der Plattform und dem CopyTrading vertraut machen kann. Bei dem virtuellen Konto hat man die gleichen Möglichkeiten, wie beim Live-Handel. Man kann bereits hier Trader kopieren, oder Portfolios 1:1 übernehmen. Der einzige Unterschied ist nur, dass Sie eben mit virtuellem Geld handeln – aber dafür in Echtzeit. 

3. CopyTrading Plattform Kundendienst & Support

Kundendienst

Wenn man Fragen hat oder es Probleme gibt, sollte der Kundendienst zügig erreichbar sein. Die Support-Leistungen einer Plattform sind daher ein wichtiges Kriterium.

  • Hat der Broker eine E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer? 
  • Können wir ihn auch per Live-Chat erreichen? 
  • Gibt es einen FAQ-Bereich, der wichtige Fragen klärt?

4. Lizenz & Standort: Was macht einen seriösen Broker aus?

Lizenz

etoro lizenz

Wer Trader kopieren möchte, sollte auch unbedingt auf einen Broker achten, der reguliert und lizenziert ist. Zudem sollte der Online-Broker über eine Einlagensicherung verfügen. Es ist dabei nicht unbedingt entscheidend, ob es sich um einen deutschen Anbieter handelt. 

5. Angebot der CopyTrading Plattform

Angebot

eToro Demokonto Assets

Selbstverständlich spielt das Angebot des Brokers eine entscheidende Rolle. Wer Trader kopieren möchte, muss sich vorab darüber im Klaren sein, welche Anlageklasse sich für einen am besten eignet. Das könnten Aktien sein, aber auch beispielsweise Forex. Oder vielleicht haben Sie ja auch Interesse daran, ein diversifiziertes Portfolio von erfahrenen Tradern zu kopieren. Das Angebot der CopyTrading Plattform ist deswegen äußerst wichtig. Auf Finanzen.net Zero finden Sie folgende Anlageklassen:

Assets Finanzen.net Zero
Aktien Ja
ETFs Ja
Kryptowährung Ja
Rohstoffe Ja
Forex Ja
CFD Ja

6. Gibt es eine Nachschusspflicht?

Nachschusspflicht

Gerade wenn Sie Trader kopieren, die mit CFDs handeln, ist es wichtig zu wissen, ob es eine sogenannte Nachschusspflicht gibt. Der Handel mit CFDs birgt ein besonderes Risiko, da die Hebelwirkung dazu führen kann, dass man Verluste über dem getätigten Einsatz einstecken muss. Normalerweise schließt der Online-Broker in diesem Fall die Position, es sei denn der Anleger schießt Eigenkapital nach. 

Diese Nachschusspflicht ist jedoch nicht mehr legal, deswegen müssen Sie diesbezüglich nichts befürchten. Sie sind also nicht verpflichtet, Geld nachzuschießen. Ihre Positionen werden vor einem negativem Saldo automatisch geschlossen.

7. Funktionen der CopyTrading Plattformen

Funktionen

eToro App

Die Vorteile eines Demokontos haben wir weiter oben bereits erläutert. Aber auch die Möglichkeit, von unterwegs zu traden, wird heute immer entscheidender. Ein geeigneter Broker bietet über die CopyTrading Funktion noch einige andere Funktionen.

8. Einzahlungsmöglichkeiten der Copy Trading Broker im Vergleich

Einzahlungsmöglichkeiten

Viele CopyTrading Plattformen bieten lediglich die Banküberweisung als Einzahlungsmöglichkeit an. Eine geeignete Plattform sollte darüber hinaus jedoch noch andere Methoden zur Verfügung stellen.

Fazit: Trader kopieren Erfahrungen & Bewertung 

ETF-Nachrichten Icon26Das Interesse am CopyTrading wächst rasant. Entscheidend ist, dass Sie aktiv an den Finanzmärkten handeln können, ohne selbst großartige Entscheidungen treffen zu müssen. Stattdessen müssen Sie nur einen Trader auswählen, der Ihnen gefällt, und wie viel Sie investieren möchten – und schon können Sie ein passives Einkommen genießen.

Vor diesem Hintergrund müssen Sie einige Zeit damit verbringen, die richtige CopyTrading Plattform für Sie zu finden, um erfolgreich Trader zu kopieren. Wir haben festgestellt, dass sich Finanzen.net Zero aus mehreren Gründen von der Masse abhebt. Die Plattform – die mittlerweile über 20 Millionen Kunden und mehr als 700.000 verifizierte Copy-Trader beherbergt – ist stark reguliert, bietet Tausende von Märkten und erhebt keinen Cent an Handelskommissionen!

Zudem können Sie aus Tausenden von Vermögensklassen wählen und dank der einzigartigen CopyTrading Funktion Top Trader herausfiltern und einfach 1:1 kopieren – ganz ohne zusätzliche Kosten.

Trader kopieren: FAQs

Wie funktioniert das CopyTrading?

Brauche ich Erfahrung, um mit CopyTrading zu beginnen?

Welche Kosten sind mit CopyTrading verbunden?

 

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

+ posts

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin und Medienwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Nach Absolvierung der Handelsakademie hatte Jasmin bei größeren Zeitschriften sowie als PR-Mitarbeiter im Bundeskriminalamt Österreich (BKA) gearbeitet, bevor sie sich für ihr Studium entschlossen hat. Während des Studiums hat Jasmin ihre Leidenschaft für Finanzen entdeckt. Seit dem beschäftigt sich Jasmin umfangreich und intensiv mit Kryptowährungen, Aktien und Investmentstrategien. Ihre größte Leidenschaft sind Meme-Währungen. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://kryptoszene.de/

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar