Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ Kryptowährungen kaufen Anleitung: Wie Krypto kaufen im Jahr 2023? / Lucky Block Coin kaufen – Der aktuelle Preis, Kurs, Prognosen und Erfahrungen

Lucky Block Coin kaufen – Der aktuelle Preis, Kurs, Prognosen und Erfahrungen

martin-schwarz

Martin Schwarz

Profi Investor

Luckyblock Icon Lucky Block hat es sich zum Ziel gesetzt, zwei der größten digitalen Trends der letzten Jahre miteinander zu verschmelzen: Kryptowährungen und Online-Glücksspiel. Doch worum genau handelt es sich bei diesem Projekt und wie kann man Lucky Block kaufen? Diesen Fragen wollen wir im Rahmen unserer eigenen Lucky Block Erfahrungen auf den Grund gehen.

Im folgenden Artikel erfahren interessierte Leser alles über Lucky Block Coin und wie man darin investieren und damit handeln kann. Zudem gehen wir der Frage nach, wie seriös das Ganze eigentlich ist. Aktuell kann man die Lucky Block Kryptowährung bei verschiedenen Kryptobörsen kaufen. Doch lohnt sich das auch? Hier erfahren Sie mehr.

Um was handelt es sich bei Lucky Block?

Bei Lucky Block handelt es sich um eine Blockchain-Plattform für Online-Glücksspiele unterschiedlichster Art. Zu diesen zählen neben anfänglichen Onlinelotterien auch Spielautomaten, Poker, Sportwetten, Live-Casino und mehr. In diesem Bereich konnte Lucky Block auch einschlägige Partnerschaften aufbauen und bereits 100 verschiedene Spieleanbiter innerhalb der Plattform integrieren. Das Angebot soll jedoch stetig expandiert werden.

Allein im Bereich der Wetten werden der klassische als auch der elektronische Sport in den beliebtesten Arten abgedeckt. Dies sind beispielsweise Fußball, Basketball, Eishockey, Tennis, Volleyball, Tischtennis, American Football, Boxen, Formel 1, League of Legends, Counterstrike und mehr. So kommt Lucky Block auf insgesamt 35 verschiedene Sportarten und tausende Wettmärkte.

Die Basis von Lucky Block bilden dabei Smart Contracts. Diese sollen einen Grad an Transparenz und Fairness garantieren, welcher alles übertreffen soll, was bisherige Glücksspielplattformen ermöglichen.

Luckyblock

Motiviert wurden die Entwickler hinter Lucky Block laut eigener Aussage von dem Mangel an Transparenz, durch den sich herkömmliche Glücksspielanbieter auszeichnen. Mithilfe der Blockchain-Technologie will Lucky Block einen komplett dezentralen Service anbieten.

Die technologische Basis der Plattform ist die Binance Smart Chain. Der native Lucky Block Token ist dabei LBLOCK – ein BEP-20-Token. Wer Lucky Block kaufen möchte, kann dies über PancakeSwap oder eine der anderen Kryptobörsen tun.

Was sind die Funktionen und Vorteile von Lucky Block?

Bei Lucky Block handelt es sich um ein junges und ambitioniertes Projekt. Die Entwickler wollen eine Reihe der grundlegenden Probleme des Online-Glücksspiels adressieren. Gleichzeitig bietet sich auch jenen, die lediglich nach einer interessanten Renditemöglichkeit suchen, mit Lucky Block ein ambitioniertes Anlageziel. Die folgenden Vorteile und Funktionen bietet Lucky Block:

  • Vielfältiges Angebot: Onlinelotterien, Spielautomaten, Poker, Sportwetten, Live-Casino und mehr bieten ausreichend Abwechslung und für jeden Spieler das passende Angebot.
  • Bedeutende Partnerschaften: Durch die fast 100 verschiedenen Anbieter von Glücksspielen hat sich Lucky Block zu der bedeutendsten Onlineglücksspielplattform im Blockchainbereich entwickelt. Im Laufe der Zeit sollen jedoch noch viele weitere Kooperationen sowie Spieleangebote hinzukommen.
  • Hervorragender Kundenservice: Lucky Block hat nun einen Kundenservice mit einer Erreichbarkeit von 24/7 für seine Nutzer eingeführt. Somit wird ihnen jederzeit von einem netten, kompetenten und hilfsbereiten Service in jeder Situation weitergeholfen.
  • Diverse Währungen: Das Angebot von Lucky Block kann sowohl mit 9 verschiedenen Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Dogecoin als auch mit Fiat-Währungen über Überweisung, Apple Pay und Google Pay verwendet werden.
  • Offizielle Glücksspiellizenz: Im Vergleich zu unseriösen und rechtswidrigen Kryptowährungen handelt es sich bei Lucky Block um ein offiziell registriertes und legal agierendes Projekt. Durch die Curaçao-Lizenz der Glücksspielbehörde operiert es global in fast allen Ländern. Einzige sind Großbritannien, die USA und ein paar andere Länder.
  • Transparente und faire Ausschüttungen: Lucky Block erlaubt es, täglich mehrere Ziehungen mittels Smart Contracts durchzuführen. Das Ganze läuft dabei vollkommen zufällig ab und der komplette Losungsprozess soll jederzeit einsehbar und überprüfbar sein. Damit möchte sich das Projekt von der breiten Masse der eher intransparenten Glücksspielseiten abheben.
  • Zuverlässige und erprobte Blockchain-Technologie: Lucky Block basiert auf der Binance Smart Chain. Bei dem eigenen Lucky Block Token LBLOCK handelt es sich um ein BEP-20-Token.
  • Regelmäßige Gewinnbeteiligung für Token-Holder: 70 Prozent der Gewinnausschüttungen sollen bei jeder Ziehung an die Gewinner der jeweiligen Lotterie gehen. 10 Prozent werden anteilig an die einzelnen Token-Holder ausgeschüttet.
  • Fester Maximal-Supply und Token-Burn: Der maximale Supply an Lucky Block Kryptowährung ist auf 100.000.000.000 Token festgelegt. Gleichzeitig soll eine feste Burn-Rate implementiert werden, um den Wert von LBLOCK im Laufe der Zeit zu steigern.

Checkliste der Vor-und Nachteile

Vorteile Lucky Block

  • Enorm großes Angebot an vielfältigen Glücksspielen
  • Kombinierte florierende Megatrends Onlineglücksspiel und Blockchains
  • Legal operierendes Projekt mit Glücksspiellizenz
  • Ausgezeichneter Kundenservice mit 24/7
  • Vielfältige Zahlungsmöglichkeiten
  • 100 Partnerschaften mit führenden Glücksspielanbietern
  • Hohes Maß an Transparenz
  • Sicherheit durch Dezentralität
  • Wertsteigerung durch regelmäßiges “verbrennen” von Token
  • Token-Holder werden an den Gewinnausschüttungen der Lotterien beteiligt
  • Bedeutende Marketingkampagnen im Profisportbereich
  • Verantwortungsbewusstes Glücksspiel mit Alterskontrolle

Nachteile Lucky Block

  • Glücksspiel ist immer auch mit Risiken verbunden
  • Regelmäßige Glücksspiele können abhängig machen
  • Geldverluste lösen dieselben Muster im Gehirn wie physischer Schmerz aus
  • Glücksspiel kann psychische, physische und finanzielle Probleme verursachen

Wie ist der aktuelle Preis von Lucky Block?

Lucky Block hat sich aus strategischen Gründen für ein Upgrade seines Ökosystems entschieden. Durch die Einführung eines zweiten Tokens sollte eine wesentlich höhere Kompatibilität mit anderen Blockchains, Smart Contracts und dApps erzielt werden.

Trotz des Bärenmarktes und der zusätzlichen Belastung durch die FTX- und Alameda-Insolvenzen, konnte der Preis des LBLOCK V1 innerhalb der letzten Tage von 0,00013 auf 0,00017 US-Dollar und somit um über 30 % steigen.

Wesentlich beeindruckender stellt sich jedoch die Entwicklung des LBLOCK V2 dar, welcher in derselben Zeit einen Anstieg von 107 % verzeichnete. Zurückzuführen ist dies trotz fallender Märkte vor allem auf den massiven Ausbau des Glücksspielangebots und der beeindruckenden Entwicklungsschritte des gerade einmal 1 Jahr alten Projekts. Die vielversprechenden Ankündigungen lassen den Optimismus der Anleger erneut entfachen.

Wo kann man Lucky Block kaufen?

Interessenten, die Lucky Block kaufen möchten, können dies über die Kryptobörsen MEXC, Gate.io, Uniswap und PancakeSwap tun. In der folgenden Lucky Block Kaufanleitung erklären wir Schritt-für-Schritt, wie man Lucky Block kaufen kann.

Lucky Block kaufen Anleitung

PancakeSwap ist eine dezentrale Börse. Sie basiert dabei auf der Binance Smart Chain. Nutzer haben dort die Möglichkeit, BEP20-Token zu handeln. Wer PancakeSwap nutzen möchte, benötigt dafür ein eigenes Wallet, welches mit der Exchange verbunden wird. Nachfolgend zeigen wir, wie man bei PancakeSwap Lucky Block kaufen kann.

1. PancakeSwap Webseite besuchen

PancakeSwap Webseite

Als Erstes muss man die Krypto-Exchange PankaceSwap besuchen. Man erreicht diese direkt über die Webseite. Alternativ kann man auch zuerst auf die Lucky-Block-Webseite gehen und dort auf die Schaltfläche „Buy on PancakeSwap“ klicken, um zu PancakeSwap zu gelangen. Über den Button gelangt man direkt zur Handelsseite von Lucky Block bei PancakeSwap. Dort kann man sich eine Übersicht über den aktuellen LBLOCK-Kurs sowie Liquidität und Handelsvolumen verschaffen.

Am schnellsten geht es über den folgenden Button. Einfach klicken!

2. Wallet verbinden

Wallet verbinden

Als dezentralisierte Exchange erfordert PancakeSwap keine zeitaufwendige Registrierung. Stattdessen kann man dort schnell und komplikationslos Lucky Block kaufen, indem man das eigene Wallet nutzt. Hierzu muss man das eigene Wallet zuerst mit PancakeSwap verbinden. Unterstützt werden z. B. Metamask, Trust Wallet oder Wallet Connect. Einfach das entsprechende Wallet auswählen und verbinden.

Hinweis: Das PancakeSwap über die Binance Smart Chain läuft, müssen die bei der Transaktion entstehenden Gebühren mit BNB beglichen werden. Daher sollte sich auf dem eigenen Wallet eine ausreichende Menge von BNB befinden.

3. Lucky Block kaufen

Nachdem das eigene Wallet verbunden ist, können Anleger Lucky Block kaufen. Hierfür muss man zuerst die gewünschte Menge an LBLOCK-Token in das Kauffeld eintragen. Anschließend wird im Feld darunter angezeigt, wie viel dies in der ausgewählten Kryptowährung kosten würde. Standardmäßig ist CAKE ausgewählt. Mit einem Klick darauf kann man eine andere Kryptowährung, in welcher man bezahlen möchte, wählen. Nun muss man den Swap noch bestätigen und schon befindet sich die gewünschte Menge an Lucky Block Token im eigenen Wallet.

Lucky Block Kurs und Prognosen für die Zukunft

Bei Lucky Block handelt es sich noch um ein relativ junges Projekt. Allerdings bietet es schon nach gerade einmal 1 Jahr Entwicklungsfortschritte, wie sie andere Projekte erst nach Jahren erzielen. Dies spricht für ein äußer ambitioniertes und erfahrenes Team sowie ein außergewöhnliches Potenzial. Dabei lohnt es sich auch einen Blick auf die Punkte zu werfen, die für und gegen den Erfolg des Projektes sprechen.

Was für einen steigenden Lucky Block Kurs spricht

Lucky Block ImageLucky Block trachtet danach, zwei der größten digitalen Trends der letzten Jahre unter einen Hut zu bringen: Blockchain-Technologie und Online-Glücksspiel. Beides hat zuletzt massiv an Fahrt aufgenommen.

Wöchentlich betreten neue Krypto-Projekte die Bühne. Besonders jene Projekte, die darauf abzielen, die Blockchain-Technologie und im Zusammenhang mit dieser entwickelte Aspekte wie DeFi und Smart Contracts auf neue Felder anzuwenden, neigen dazu, schnell im Wert zu explodieren. Investoren sind stets auf der Suche nach dem “nächsten großen Ding”.

Lucky Block Online-Lotterien Was für Lucky Block spricht, ist, dass Online-Glücksspiel ein enorm großer Markt ist, welcher bisher noch nicht wirklich über die Blockchain erschlossen worden ist. Experten rechnen derzeit damit, dass der Online-Glücksspielmarkt zwischen 2021 und 2026 jährlich um durchschnittlich 11,94 Prozent wachsen wird. In Kombination mit dem enormen Wachstumspotenzial, welches die Blockchain in den kommenden Jahren noch bieten könnte, erscheint das mögliche Potenzial von Lucky Block durchaus ganz erheblich zu sein.

Lucky Block will Onlineglücksspiele mittels Smart Contracts sicherer und transparenter machen, als dies bisher der Fall war. Mit der Binance Smart Chain verfügt man zu diesem Zweck über eine ausgereifte technologische Grundlage, welche durch die Vorzüge wie Kompatibilität und ein großes Angebot an dApps, NFTs und Blockchains durch Ethereum erweitert wurde.

Um langfristig wachsen zu können, benötigt Lucky Block möglichst viele Nutzer. Positiv hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang, dass der Pre-Sale in der Tat außerordentlich erfolgreich lief. Bereits zwei Wochen vor dem Ende geplanten Ende der Vorverkaufsphase waren sämtliche Lucky Block Token ausverkauft. Aber auch während des Bärenmarktes konnten die Token zuletzt eine besondere Resilienz beweisen.

Eine hohe Nachfrage nach Lucky Block Token scheint also durchaus gegeben zu sein. Bein anschließenden Debüt auf der dezentralisierten Exchange PancakeSwap lag der Startpreis bei 0,00021 Dollar. Bereits nach kurzer Zeit hatte sich der Kurs jedoch verzehnfacht. Insbesondere während der Fußball-WM bietet sich für das ambitionierte Projekte und seine Sportwetten eine hervorragende Gelegenheit, um eine größere Reichweite aufzubauen. Aber auch andere Sportevents wie Profiboxen sollte künftig für eine stärkere Aufmerksamkeit sorgen. Durch all dies könnte der Lucky Block Preis also durchaus weiter steigen.

Was gegen einen steigenden Lucky Block Kurs spricht

Jede Vermögensanlage mit einer möglichen Rendite beinhaltet auch immer ein Risiko. Ebenso verhält es sich für die LBLOCK-Token, welcher als Kryptowährungen zu den hochspekulativen Anlageklassen zählt. Aus diesem Grunde birgt er die größten Gefahren, bietet dafür aber auch wesentlich höhere Renditen als andere Vermögenswerte.

Neue Technologien und Märkte sind aber nicht selten disruptiven Wandeln unterworfen. Diese werden unter anderem durch neue Fortschritte oder Anpassungen von Gesetzen und Regulierungen ausgelöst. Dafür können sich Pioniere wesentlich leichter auf neuen Märkten einen Namen machen. Daher bieten sie auch die attraktivsten Chancen.

Ist Lucky Block Fake? Unsere Erfahrungen

Unsere Lucky Block Erfahrungen legen nahe, dass es sich bei diesem Projekt nicht um ein Fake handelt. Lucky Block erweckt den Anschein, durch und durch seriös zu sein. Aktuell befindet man sich voll im Fahrplan, was die weitere Entwicklung der eigenen Plattform angeht. Bereits jetzt haben viele namhafte Kryptobörsen ihre Due Diligence für Lucky Block durchgeführt und den Token mit in ihr Sortiment aufgenommen. Dies zeugt von einer wesentlich höheren Seriösität und Sicherheit als bei neuen Kryptowährungen.

Ist Lucky Block Fake?

Auch in Sachen Sicherheit macht das Projekt bisher einen soliden Eindruck. Die Smart Contracts, welche das Projekt für seine Online-Lotterien nutzt, wurden von SolidProof, einem unabhängigen Anbieter, welcher Smart Contracts überprüft, auf Herz und Nieren gecheckt. Diesen Audit konnte Lucky Block laut Prüfbericht erfolgreich bestehen.

Wer steckt hinter Lucky Block? So funktioniert die Krypto-Lotterie

Grundsätzlich sollen die Lotterien bei Lucky Block nach dem gleichen Prinzip ablaufen, wie traditionelle Auslosungen. Spieler können mit Lucky Block Coins Lose für anstehende Ziehungen erwerben. Wer möchte, soll dabei auch mehrere Lose gleichzeitig kaufen können. Ziehungen und anschließende Ausschüttungen sollen dabei mehrmals am Tag möglich sein.

Beim Verkauf der Lose fallen jeweils Transaktionskosten in Höhe von 12 Prozent an. Hiervon fließen 4 Prozent in den Lotterie-Pool, 4 Prozent in die Liquiditäts-Pools, 3 Prozent in den NFT & Gaming Royalty Fund und 1 Prozent wird “verbrannt”.

Jeweils nach Annahmeschluss soll ein Gewinnerlos gezogen werden. Die Auslosung erfolgt dabei grundsätzlich nach dem Zufallsprinzip. Ein “Random Number Generator” stellt dabei sicher, dass alles auch wirklich rein zufällig abläuft. Nach erfolgter Auslosung erhalten Gewinner ihre jeweiligen Gewinne sofort gutgeschrieben.

70 Prozent der Einnahmen werden dabei in Form einer Gewinnausschüttung an die Gewinner verteilt. Die übrigen 30 Prozent gehen jeweils zu 10 Prozent an wohltätige Zwecke, Token-Holder und Lucky Block selbst.

Sollte man in Lucky Block investieren?

Angesichts des enormen Potenzials des wichtigsten Blockchain-Glückspielanbieters, ist die Prognose für Lucky Block grundsätzlich weiterhin als positiv zu bewerten. Allerdings hängt die Entwicklung des Tokens auch stark von dem Verlauf des Kryptomarktes als Ganzes ab. Dieser könnte in nächster Zeit durch die Weihnachtsrallye einen möglichen Aufwind erfahren und in neue Höhen steigen. Aber auch die Fußball-WM könnte eine hervorragende Möglichkeit für LBLOCK sein, da zu dieser Zeit die Nachfrage nach Sportwetten tendenziell massiv ansteigt.

Dementsprechend erscheint es derzeit durchaus sinnvoll, Lucky Block zu kaufen, um beim aufkommenden Trend der Krypto-Glücksspiel-Plattformen frühzeitig einen Fuß in der Tür zu haben. Gleichfalls lässt sich ein gewisser spekulativer Charakter bei Lucky Block durchaus nicht von der Hand weisen. Dementsprechend dürfte es sich hierbei in erster Linie um eine attraktive Anlagemöglichkeit für risikofreudige Anleger handeln.

Ist Lucky Block seriös?

Ist Lucky Block seriös? Sowohl die Plattform als auch Lucky Block Krypto erwecken einen seriösen Eindruck. Das Projekt arbeitet auf Grundlage der seriösen und sicheren Blockchains Binance Smart Chain und Ethereum. Die Smart Contracts von Lucky Block wurden bereits von unabhängiger dritter Seite verifiziert und für sicher befunden. Auch die Pre-Sale-Plattform, über welche man Lucky Block kaufen konnte, war durchweg seriös. Mittlerweile kann man Lucky Block über einige bekannte und sichere Kryptobörsen kaufen, welche das Projekt ebenfalls vor der Listung ausgiebig überprüft haben.

Das Entwicklerteam hinter Lucky Block ist bekannt. An dessen Spitze steht dabei mit Scott Ryder ein erfahrener Entwickler diverser Services im Krypto-Bereich. Wer sich einen näheren Eindruck von Lucky Block und den weitergehenden Plänen des Projektes machen möchte, findet hier das zugehörige Whitepaper.

Gibt es Lucky Block Coins und Tokens?

Es existieren zwei Lucky Block Token. Dieses laufen unter den Bezeichnungen V1 und V2. Der maximale Supply an im Umlauf befindlicher Token soll beim V1 bei 100 Milliarden und beim V2 bei 3,65 Milliarden liegen. Wer Lucky Block Coins kaufen möchte, kann dies schnell und einfach über PancakeSwap, Uniswap, Gate.io oder MEXC tun.

Fazit – Lucky Block kaufen oder nicht? Hat das Projekt Potenzial?

Fazit - Lucky Block

Lucky Block ist ein noch junges Projekt, welches Blockchain-Technologie und Online-Glücksspiel miteinander eindrucksvoll verbindet. Dabei hat es sich innerhalb nur eines Jahres von einer Onlinelotterie zu dem bedeutendsten Onlineglücksspielanbieter im Blockchainbereich entwickelt. Mittlerweile wird ein Sortiment der beliebtesten Glücksspiele offeriert, wie Spielautomaten, Poker, Sportwetten, Live-Casino und mehr. Beeindruckend sind auch die stetig expandierenden und bereits dreistelligen Partnerschaften. Das Konzept, Online-Glücksspiel mittels Smart Contracts dezentral und transparent durchzuführen, hält durchaus großes Potenzial bereit. Daher ist es durchaus möglich, dass die Nachfrage nach dem Token und damit auch der Preis dadurch deutlich in die Höhe schnellen könnte.

5 FAQs zu Lucky Block

Ist Lucky Block eine Kryptowährung?

Wann kann man Lucky Block kaufen?

Lohnt es sich noch hier zu investieren?

Brauch ich ein Wallet für Lucky Block?

Ist Lucky Block auch was für Anfänger?

+ posts

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Außerdem interessiere ich mich für das Thema Aktien und ETFs. Meine Publikationen sind auch auf https://coincierge.de/author/martin-schwarz/ zu lesen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar