Forex Signale – Vergleich der Anbieter von Forex Handelssignalen im Jahr 2021

Ein Forex-Signalanbieter ist im Grunde ein Anbieter von Handelssignalen für den Devisenhandel. Einfach ausgedrückt, handelt es sich um ein System, das als Händler fungiert. Dieser liefert dabei Informationen über populäre Handelsoperationen, mit dem Ziel, zu entscheiden und diese Daten in die Konten der Anleger zu kopieren. Es gibt sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Forex-Signalanbieter.

Wenn Sie darüber nachdenken, Ihre Handelsaktivitäten mit einem Signalanbieter zu unterstützen, gibt Ihnen dieser Artikel wichtige Informationen über die Funktionsweise, Merkmale und Gebühren von Signalanbietern.

Was sind Forex Signale?

Wie oben erläutert, liefert ein Signalanbieter Informationen über den Handel. Daher analysiert ein Forex-Signalsystem den Markt und generiert Signale oder Vorschläge, um zu entscheiden, ob Währungen zu einem bestimmten Zeitpunkt gekauft oder verkauft werden sollen. Die Ergebnisse dieser Systeme beruhen auf der technischen Finanzanalyse, auf Ereignissen, Nachrichten und den jüngsten Börsenbewegungen.

Signale können sowohl von Anfängern als auch von Finanzexperten verwendet werden. Diese Systeme können dabei kostenlos oder gegen eine Gebühr erhältlich sein oder in vielen Fällen von den Anlegern selbst entwickelt werden.

Forex Signale Vergleich: Welche Arten von Forex Signale gibt es?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Forex-Handelssignale zu klassifizieren. Zum einen gibt es die Klassifizierung nach dem Preis, nach dem Detaillierungsgrad der vorgeschlagenen Transaktion und schließlich nach der Art und Weise, wie der Vorschlag generiert wird. Dieses Mal werden wir über die neueste Klassifizierung sprechen:

Manuelle Forex Signale

Manuell
Dies ist eine Klassifizierung, die darauf basiert, wie Handelssignale erzeugt werden. Bei manuellen Forex Signalen analysiert ein Händler ein Signal und ergreift Maßnahmen, um diese Informationen an die Anleger weiterzugeben.

Automatische Forex Signale

Automatisch
Bei einem automatisierten Handelssystem muss der Händler eine Software einrichten, die bestimmt, welche Signale er sucht und wie er sie interpretiert, um sie an die Anleger weiterzugeben. Es wird angenommen, dass der automatisierte Handel das psychologische Element eliminiert, das für viele Händler schädlich ist.

Managed Accounts

Managed Accounts
Der englische Begriff „Managed Account“ bezeichnet ein Konto, bei dem ein professioneller Händler den Handel im Namen seiner Kunden verwaltet. Verwaltete Konten bestehen aus einem maßgeschneiderten Portfolio, das sich im Besitz eines einzigen Anlegers befindet und bei dem beide Elemente nach den Bedürfnissen des Anlegers oder Kunden verwaltet und gesteuert werden.

Forex Signale Test – Wie werden Forex Signale bestimmt?

ETF-Nachrichten Icon25Bei der Analyse eines Signalanbieters ist es wichtig, die vom Anbieter bereitgestellten Gewinn- und Verlustinformationen zu berücksichtigen. Das heißt, Sie sollten sich vergewissern, dass die Angaben Ihres Signalanbieters dem tatsächlichen Gewinn entsprechen, und – wenn möglich – können Sie auch Kopien der Live-Kontoperformance anfordern.

Um diesen Teststatus einzuleiten, ist es wichtig, sich für die kostenlose Testphase der Plattform Ihrer Wahl zu bewerben und somit den Handel mit Signalen auf einem Demokonto zu beginnen, um keine Investition zu riskieren. Sie sollten dabei wissen, dass es Signalanbieter gibt, die eine negative Performance nicht in ihre Berichterstattung aufnehmen, um optisch ansprechende Ergebnisse zu erzielen und mehr Anleger anzuziehen.

Die besten Forex Signale Strategien auf einen Blick

Lassen Sie uns nun über die beliebtesten Forex-Signalstrategien sprechen:

Trendstrategien im Handel

Trendstrategien
Bei der Trendfolgestrategie geht es im Wesentlichen darum, den Trend einer bestimmten Währung zu beobachten und entsprechend diesem Ergebnis Wetten auf diesen Handel abzuschließen. Der Beobachtungszeitraum der Trendbalken variiert zwischen 15 Minuten und einer Stunde.

Bei der Anwendung dieser Strategie ist zu beachten, dass ein klarer Trend vorliegt, wenn zwei aufeinanderfolgende Balken ein Hoch bilden und gleichzeitig ein höheres Tief zu verzeichnen ist. In diesem Fall ist es ratsam, erst dann zu kaufen, wenn das zweite Maximum überschritten ist. Andererseits ist es ratsam, das Stop-Limit unterhalb des Mindestbarrens zu setzen, was mit Ihrem Risikomanagement vereinbar sein sollte.

1-2-3 Formation

1-2-3 Formation
Die 1-2-3-Formation kann sowohl für den Kauf als auch für den Verkauf verwendet werden und funktioniert folgendermaßen: Zuerst kommt ein Hoch, dann ein Tief. Wird der Höchstwert überschritten, muss der Eintrag vorgenommen werden. Die Stoppgrenze muss unter dem niedrigsten Minimum liegen. Wenn der Kurs Punkt 3 überschritten hat, beginnt er, sich zu konsolidieren.

Swing- and Breakout Strategien

Swing- and Breakout
Beim Swing- and Breakout-Signal wird der Wochenchart verwendet, um die untere und obere Grenze des Swings zu beobachten. Werden im Verlauf der Short- oder Long-Position Stop-Käufe an der oberen und unteren Grenze platziert, so wird auf die Rückkehr zum Ausbruch oder Swing spekuliert. Je nach wirtschaftlicher Lage kann die Trennung schwerwiegend sein.

Break-out and Range Strategie

Breakout and Range
Wenn die Schlusskurse von vier Balken im Bereich des fünften Balkens des letzten Balkens liegen, hat sich der Balken konsolidiert. Das bedeutet, dass der Händler Kaufstopps für Long- und Short-Positionen 5 % unterhalb und 5 % oberhalb des Balkens platzieren muss.

Forex Signale kopieren

Kopieren
Grundsätzlich funktionieren alle Signale nach dem gleichen Prinzip: Sie kopieren die Signale der Anbieter in Ihr entsprechendes Handelssystem und lassen diese dann automatisch oder über den entsprechenden Signaltyp handeln.

Wenn Sie mehr über den Handel erfahren möchten, laden wir Sie ein, die Website von learn2trade, dem weltweit besten Signalanbieter, zu besuchen.

Vor- und Nachteile des Handels mit Forex Signalen

Es ist zwar nicht einfach, diese Signalsysteme zu Beginn einer Investition eingehend zu analysieren, aber es gibt einige Vor- und Nachteile beim Handel von Forex Signalen, die Sie kennen sollten, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen:

Vorteile des Handels mit Forex Signalen

  • Das System ist sehr einfach.
  • Sie müssen nur die Signale abwarten, bevor Sie sich entscheiden, einen Handel zu eröffnen.
  • Es reduziert das Risiko einer Fehleinschätzung des Marktes.
  • Es gibt einen rechtlichen Informationsvorsprung gegenüber anderen Gewerbetreibenden.

Nachteile des Handels mit Forex Signalen

  • Verhandeln Sie entsprechend Ihrem Risikomanagement.
  • Es gibt keinen garantierten Gewinn.
  • Nur fortgeschrittene Signale erklären genau, wie sie zu bedienen sind.

Denken Sie daran, dass all diese Vorteile und viele weitere bei erfolgreichen Signalanbietern zu finden sind. Wir empfehlen den Anbieter learn2trade, der aufgrund der Anzahl der Tools, die er seinen Nutzern zu bieten hat, derzeit zweifellos der beste auf dem Markt ist.

Für welche Trader lohnen sich Forex Signale?

Ein wichtiges Kriterium ist, dass die Anbieter von Signalen eine Registrierung bei einem bestimmten Broker verlangen. Es gibt keinen Grund, warum die Systeme nur über einen bestimmten Broker verfügbar sind. Es ist jedoch davon auszugehen, dass zwischen dem Signalgeber und dem Broker eine Allianz oder Kooperation besteht.

Forex Signale bei den besten Forex Signale Anbietern kaufen

Im Folgenden stellen wir einige der beliebtesten Forex-Signalanbieter vor, die nach unseren Bewertungskriterien ausgewählt wurden:

Learn2Trade

Learn2Trade
Learn2Trade ist eine englische Plattform, die qualitativ hochwertige Signale sendet. Die Besonderheit: Wenn Sie sich bei einem der Partner-Broker registrieren, erhalten Sie im ersten Jahr kostenlose Signale.

Die Signale werden in Echtzeit durch die Aktionen der angeschlossenen Händler generiert. Neben der technischen Analyse beruhen die Signale auch auf einer gewissen Schwarmintelligenz.

Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Sie zahlen 19 € pro Monat, ist aber, wie bereits erwähnt, im ersten Jahr kostenlos.

Kagels Trading

Kagels Trading
Es handelt sich um einen Premium-Service, der qualitativ hochwertige Signale enthält und sogar Belohnungen für Anleger vorsieht, die sich für diesen Service entscheiden. Es kostet 107 € pro Monat und beinhaltet eine 2-wöchige Testphase für 1 €.

IQ Trading

IQ Trading
Dieser Anbieter stellt professionelle Signale mit hoher Analyse und Kriterien für Händler zur Verfügung. Dies überzeugt uns zu 100 %. Es kostet 49 € pro Monat und hat keine kostenlose Testphase.

Premium FX Signals

Premium FX Signals
Die Plattform basiert auf sicheren und konservativen Signalen, sodass die Gewinnspannen beim Handel nicht übermäßig hoch sind, um die Wahrscheinlichkeit des Risikos zu verringern. Das System schneidet jedoch deutlich besser ab als Signale mit hoher Volatilität über einen längeren Zeithorizont. Es kostet 39 € pro Monat.

GMO Trading

GMO Trading
Es handelt sich zwar nicht um einen klassischen Signalanbieter, aber GMO Trading ist beliebt, weil es eine Plattform ist, die ihre eigenen Signale entwickelt und Signale von Dritten integriert. Es ermöglicht dem Anleger, den Gewinn nach persönlichen Entscheidungen zu steigern. Man zahlt bei diesem Anbieter 39 € pro Monat.

Wenn Sie uns nach unserer persönlichen Meinung fragen, würden wir uns für learn2trade entscheiden, denn im Moment hat er das beste Angebot, das wir auf dem Markt finden.

Forex Trading Signale Gebühren: Können Sie kostenlos mit Signalen handeln?

Wie bereits erwähnt, ist eine wichtige Klassifizierung von Forex Signalen die Klassifizierung auf der Grundlage des Preises eines Signalanbieters. Einige Anbieter bieten kostenlose Signale auf einer zeitlich begrenzten Testbasis an, während andere kostenpflichtig sind. Bezahlte Signale können – wie oben erwähnt – durch eine einmalige Gebühr oder durch ein Abonnementmodell bezahlt werden.

Es ist jedoch zu beachten, dass seriöse Signale nicht kostenlos erhältlich sind. Die Plattformen bieten lediglich eine Testphase an und verlangen in der Regel einen Kostenbeitrag, um sie verfügbar zu machen.

Die mit Signalsystemen verbundenen Kosten sind sehr kosteneffizient und werden mit durchschnittlich 40 € pro Monat berechnet. Sie gewährleisten die Übermittlung mehrerer Signale pro Tag und verschiedene Trades zur Erhöhung der Gewinnwahrscheinlichkeit.

Wenn Sie an der Verwendung von Signalsystemen interessiert sind, ist es wichtig, dass Sie bereit sind, in deren Abonnements zu investieren. So laufen Sie nicht Gefahr, mit unseriösen Systemen zu handeln, die von Nicht-Profis erstellt wurden. Es ist darum auf jeden Fall besser, ein Testsystem für eine begrenzte Zeit zu verwenden und dann einen Forex-Signaldienst zu abonnieren. Wir empfehlen zum Beispiel learn2trade, den umfassendsten Signalanbieter für die Arbeit auf dem Forex-Markt.

Welche Forex Signale sind kostenlos erhältlich?

Wie bereits erwähnt, bieten Signalsysteme nur zeitlich begrenzte kostenlose Testphasen an. Learn2trade bietet jedoch 10 Forex Signale pro Tag völlig kostenlos für ein Jahr über die Telegram-Plattform an. Diese kostenlose Option wird jedoch auf durchschnittlich vier oder fünf Signale pro Tag reduziert.

Erkennen von Forex Signalen: Wie können Sie seriöse Anbieter erkennen?

Die Identifizierung eines seriösen Anbieters ist sehr wichtig, wenn Sie einen Anbieter auswählen, dem Sie Ihren Devisenhandel anvertrauen. Es ist wichtig, dass Sie, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen, die Informationen berücksichtigen, die in der vollständigen Handelssignalhistorie des Anbieters, den Sie bewerten, enthalten sind.

Es ist wichtig zu beachten, dass kein Anbieter nur gewinnbringende Trades anbietet, also müssen Sie gefälschte Trades im Bericht des Anbieters haben. Nur dann wissen Sie, dass es sich um einen ehrlichen und zuverlässigen Anbieter handelt.

Wie bei der Klassifizierung der Forex-Signaltypen ist es bei verwalteten Konten wichtig,ETF-Nachrichten Icon17 dass die Historie von einer dritten Partei überprüft wurde und mindestens vier Monate Handel umfasst. Die Rendite sollte nicht mehr als 30 % betragen und es sollte in mehreren Marktphasen ein positiver Trend zu verzeichnen sein.

Viele Websites behaupten, die bestplatzierten Anbieter von Forex Signalen zu sein, verschwinden jedoch in der Regel nach einigen Monaten. Denn sie handeln mit einem nicht glaubwürdigen System, das ohne Stopps, unkonservativ und mit hoher Volatilität gehandelt wird. Dies führt exponentiell zu hohen Verlusten und hat somit keinen positiven Ruf und keine Glaubwürdigkeit bei den Anlegern. Eines der besten Anbieter ist zweifellos learn2trade, da er über alle Lizenzen für den legalen Betrieb verfügt und seinen Nutzern eine breite Palette von Tools und Instrumenten bietet.

Wie wachsen die Forex Signale von Anbietern?

Es ist wichtig zu betonen, dass professionelle Anbieter mit transparenten Finanzinstrumenten und hohen Bewertungskriterien arbeiten, um zuverlässige Analysen zu erstellen, die Transaktionen mit geringem Verlustrisiko vorschlagen. Zu den oben aufgeführten zuverlässigen Instrumenten gehören Forex, klassische CFDs, Optionen und Futures. Es ist aber sehr wichtig zu beachten, dass sie nicht den binären Handel umfassen.

Das Wachstum der Forex Signale der Anbieter hängt von den täglichen Auswertungen der einzelnen Händler ab. Diese Analysen hängen unter anderem von Nachrichten, Finanzberichten, aktualisierten Wirtschaftsdiagrammen und täglichen Börsenbewegungen ab.

Forex Signale App

Es gibt Forex Signal Apps zum Herunterladen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es keine Garantie für ihre Genauigkeit und Zuverlässigkeit gibt. Wie oben erläutert, bieten Forex-Signalplattformen zwar zeitlich begrenzte kostenlose Funktionen an, aber wir stellen klar, dass diese Funktionen nicht auf einer soliden, fundamentalen und modernen Analyse beruhen, was sie weniger genau und zuverlässig macht. Vielmehr könnten sie das Risiko von Verlustgeschäften erhöhen.

Forex Signale Telegram

Mit Telegram kommen die Signale fast täglich und ohne Nachfragen an. Außerdem ist es völlig kostenlos. Wenn Sie mehr und bessere Signale erhalten möchten, können Sie ein VIP-Konto bei learn2trade oder Ihrem bevorzugten Anbieter einrichten.

Tägliche Übermittlung von Forex-Signalinformationen

Die Informationen in den Handelstipps werden täglich aktualisiert, da die durchgeführten Analysen von Nachrichten, aktuellen Börsenbewegungen und Finanzanalysen abhängen.

Gewinnzahlen und Vorhersage

Um die besten Prognosen zu erfahren, können wir Experten zu diesem Thema konsultieren. Viele Broker bieten die Möglichkeit des Copy Trading an. Dies ist ein hervorragendes Instrument, mit dem Sie erfahren können, wo die von Ihnen ausgewählten Anleger investieren, sowohl auf dem Devisenmarkt als auch auf anderen Märkten, die für Sie von Interesse sein könnten.

Strategie der Geldverwaltung

Wenn nur Informationen zum Ein- und Ausstieg übermittelt werden, weiß der HändlerETF-Nachrichten Icon5 nicht, welches Risiko er eingeht. Der Signalanbieter sollte Informationen über den Umfang der Position sowie das Risiko im Verhältnis zum Handelskontostand liefern.

Mit Stop Loss kann das Verlustlimit im Voraus festgelegt werden: Wenn das Stop-Loss-Limit erreicht ist, wird die Position automatisch geschlossen. Die Größe der Position hingegen bestimmt, wie stark sich eine Kursänderung auf das Guthaben auf dem Handelskonto auswirkt. Die Kombination aus Stop-Loss und Positionsgröße gibt den prozentualen Anteil des Risikos im Verhältnis zum Handelskontostand an.

Diese Informationen sind sehr wichtig, um zu wissen, wie hoch das Risiko ist, sodass Sie herausfinden können, ob das Geschäft zu Ihrem eigenen Risiko- oder Geldmanagement passt.

Benutzerberichte im Forum für Forex Signale

Da es eine relativ große Anzahl von Signalgebern gibt, sollte im Vorfeld ein Vergleich durchgeführt werden. Das bedeutet, dass Sie sich mit verschiedenen Angeboten auseinandersetzen müssen.

Es geht aber nicht nur um Informationen oder Gebühren, sondern auch um die Forex Signale Erfahrungen, die bereits gemacht wurden. Im Internet finden Sie Erfahrungsberichte von Kunden, sodass Sie sich relativ schnell einen Überblick verschaffen können, ob die Kunden bisher zufrieden waren oder nicht. Außerdem helfen Testberichte. Also achten Sie darauf, dass sie von unabhängigen Portalen verfasst werden.

Fazit Forex Signale – Unsere Erfahrung

Forex Signale sind eine nicht zu unterschätzende Unterstützung, aber sie sindETF-Nachrichten Icon18 keineswegs eine Garantie dafür, dass Sie am Ende Ihrer Geschäfte einen Gewinn erzielen. Der Aktienmarkt ist volatil und sollte auf eigenes Risiko gehandelt werden.

Auch wenn Sie Ihr Risiko reduzieren und Ihre Gewinnchancen erhöhen, können Sie Verluste nie ausschließen, denn der Markt kann sich immer in die andere Richtung bewegen. Daher ist es sehr wichtig, alle oben genannten Kriterien zu berücksichtigen, bevor man sich für einen Anbieter entscheidet und mit ihm zusammenarbeitet. Wir empfehlen Ihnen den seriösen Anbieter learn2trade, da dieser – neben verschiedenen praktischen Tools – Forex Signale kostenlos in einer Testphase anbietet.

Website | + posts

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds Kryptoszene und der Malta Association of Compliance Officers.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.