Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ BitProfit Erfahrungen & Test 2022: Betrug bzw. Fake?

BitProfit Erfahrungen & Test 2022: Betrug bzw. Fake?

martin-schwarz

Martin Schwarz

Profi Investor

Die Digitalisierung bietet zahlreiche Vorteile. Eine Chance entsteht für Investoren und Trader durch Handelssoftware, die auf Basis von Algorithmen die Finanzmärkte nach lukrativen Chancen durchforstet. Derartige Trading-Software ist insbesondere im Krypto-Space sehr beliebt. Im Jahr 2022 trendet mit BitProfit eine neue Handelssoftware in den sozialen Netzwerken. Doch ist BitProfit wirklich profitabel oder weisen die BitProfit Erfahrungen auf Scam hin? Dieser Frage widmen wir uns im folgenden Beitrag.

Von den zahlreichen Trading-Softwarelösungen, die auf dem Markt aktuell erhältlich ist, handelt es sich bei BitProfit um ein relativ junges Projekt, sodass die verfügbaren Informationen nicht wirklich ausgeprägt sind. BitProfit bewirbt sich selbst als eine Möglichkeit, um die Risiken der Kryptowährungen zu reduzieren und profitabel mit der BitProfit App Bitcoin zu handeln.

Dabei verweisen die Verantwortlichen auf eine hohe Profitabilität, die den Handelsentscheidungen von Retail Tradern weit voraus ist. Sogar professionelle Krypto-Trader oder Institutionelle sollen das Nachsehen haben, wenn es um das Bitcoin Trading geht. Doch kann BitProfit den hohen, eigenen Ansprüchen gerecht werden?

Was ist BitProfit? 

Bei BitProfit handelt es sich um eine Handelssoftware für den Bitcoin-Markt. Wer automatisch Bitcoin traden möchte, um ein passives Einkommen zu generieren, könnte bei der Suche auf BitProfit stoßen. Denn in den sozialen Netzwerken war BitProfit in den vergangenen Monaten sehr präsent. Als einzige Kryptowährung steht bei BitProfit Bitcoin zur Verfügung, da man auf die Anfängerfreundlichkeit und die Marktführerschaft der wertvollsten Kryptowährung der Welt verweist. 

Häufig wird BitProfit auch unter dem Namen Bit Profit oder BitProfit Amazon vorgestellt. Dies darf jedoch nicht dergestalt täuschen, dass Amazon BitProfit unterstützt. Vielmehr kann die Bezeichnung auch als Warnzeichen fungieren, da Kryptowährungen oder Handelssoftware, die mit „Amazon“ bezeichnet wurden, nicht selten Scam war. Das Gleiche gilt übrigens für andere Tech-Unternehmen wie Tesla oder beliebte Persönlichkeiten wie Elon Musk.

Mit der Handelssoftware von BitProfit kauft man nicht direkt physisch den Bitcoin, sondern partizipiert vielmehr an der Wertentwicklung der Kryptos, indem Bitcoin CFDs als Handelsinstrumente genutzt werden. 

Wem die Informationen nicht genügen, kann sich auf der Website von BitProfit umschauen. Zugleich gibt es einige Bitcoin Trading-Softwarelösungen, die deutlich mehr Informationen bereitstellen, bei denen man mit einem besseren Gefühl automatisiert die Kryptowährungen traden kann.

Wie funktioniert BitProfit? Kann man mit BitProfit wirklich Geld verdienen?

Das Bitcoin Trading mit Handelspaaren basiert auf der folgenden Idee. Wer mit Währungspaaren handelt, muss den besten Zeitpunkt für einen Trade finden, um im Anschluss von einer positiven Wertentwicklung des Währungspaares zu profitieren. Dies ist bei dem Bitcoin als vergleichsweise volatiles Asset schwierig. Innerhalb von wenigen Sekunden oder Minuten sind Kurssprünge beim Bitcoin-Kurs an der Tagesordnung. Deshalb wählt BitProfit als Handelssoftware einen automatisierten Ansatz. 

Bitcoin kaufen PayPal

BitProfit überwacht den Kryptomarkt und findet potenzielle Setups für das erfolgreiche Bitcoin-Trading. Dabei werden High-End-Algorithmen verwendet, um sich schnell an die neuen Gegebenheiten im Markt zu gewöhnen und auf der Basis der aktuellen Annahmen die Handelsstrategie zu optimieren.

Die verschiedenen Funktionen von BitProfit sollen dabei helfen, die Arbeitsabläufe zu optimieren und den Handel noch effizienter zu gestalten.

Innerhalb der Web-App kann man auch während des Handelstages individuelle Parameter verändern, wenn der Handel nicht wie gewünscht erfolgt. BitProfit empfiehlt selbst das einmalige Aufrufen der Web App pro Tag, um auf der einfachen Plattform alles Erforderliche zu überprüfen. Wer beispielsweise nicht die einfachsten Trading-Entscheidungen treffen möchte, könnte darüber hinaus auch komplexere Handelsstrategien wählen. BitProfit ermöglicht es den Kunden, dass diese immer die Option wählen, die mit den eigenen Bedürfnissen bestmöglich korrespondiert.

Die BitProfit Vor- und Nachteile auf einen Blick 

Die Vorteile 

  • Bitcoin als wertvollste und älteste Kryptowährung verfügbar
  • Keine Gebühren für die Kontoeröffnung oder -führung
  • Tradingsoftware mit hoher Präsenz in den sozialen Netzwerken
  • Hoher ROI (Return on investment) auf Website
  • Schnelle Eröffnung eines Kontos bei BitProfit

Die Nachteile 

  • Nur wenig valide Informationen über die Verantwortlichen
  • Gefahr eines Scams
  • Handelssoftware ist nicht reguliert
  • Hoher ROI wurde nicht unabhängig verifiziert

BitProfit Konto eröffnen: Unsere Anleitung in drei Schritten 

Die BitProfit Erfahrungen zeigen, dass die Eröffnung eines Kontos in wenigen Schritten gelingt. Die folgende Anleitung kann dabei helfen, schnell die Handelssoftware von BitProfit zu nutzen.

1. Bei BitProfit registrieren 

BitProfit anmelden

Auf der offiziellen Website von BitProfit gibt es eine Box zum Registrieren. In das Anmeldeformular gibt man nun die erforderlichen Daten an. Im Anschluss bekommt man eine Bestätigungsmail von BitProfit und kann schon bald die Handelssoftware nutzen.

2. Konto aufladen bei BitProfit

BitProfit Einzahlung

Bevor die umfassende Nutzung von BitProfit möglich ist, müssen die Trader den Account mit der E-Mail verifizieren. Im Anschluss kann man sich bereits die BitProfit App näher anschauen und die Funktionen kennenlernen. Kontinuierlich fügt BitProfit nach eigenen Angaben neue Features hinzu, um ein möglichst komfortables Handelserlebnis zu ermöglichen. Beim Aufladen des Kontos muss man die Mindestanlage berücksichtigen, die aktuell 250 US-Dollar beträgt.

3. Kryptowährungen bei BitProfit handeln 

Tesler Demokonto

Bereits jetzt ist es möglich, mit BitProfit erfolgreich Bitcoin zu handeln. Dafür muss man die eigene Tradingstrategie festlegen, anhand derer die Handelssoftware vielversprechende Setups im aktuellen Markt sucht. Mit einem Klick auf „Trade“ startet die Handelsplattform mit dem Bitcoin-Trading. BitProfit empfiehlt hier selbst, nicht mehr Kapital einzusetzen, als man zu verlieren bereit ist.

BitProfit App im Test 

Eine mobile App steht im Jahr 2022 bei BitProfit nicht zur Verfügung. Vielmehr erfolgt der Handel über die intuitive Web App. Die BitProfit App Erfahrungen auf der Website verweisen jedoch auf ein komfortables Angebot mit zahlreichen Features, die intentional den Handel erleichtern sollen.

Additionally, you may use BitProfit’s extra features to optimize your workflow and be more efficient with your trading. Overall, BitProfit is a tool that every trader must have if they want to keep a smooth and comfortable trading experience at all times.

BitProfit Demokonto: Ist das kostenlose Testen von BitProfit möglich? 

Die Anmeldung ist bei BitProfit vollkommen kostenlos. Es gibt keine anfängliche Gebühr, um ein Konto zu eröffnen oder anderweitige Gebühren, die einen kostenlosen Test unmöglich machen. Vielmehr wirbt BitProfit auf der eigenen Website mit der kostenlosen Registrierung. Man kann sich somit zunächst bei BitProfit anmelden und eigene BitProfit Erfahrungen mit der Plattform sammeln, bevor man bereit ist, größere Beträge zu investieren.

Ist BitProfit seriös? 

Ob BitProfit sicher oder seriös ist, kann man nicht abschließend beurteilen. Denn es gibt keine validen Erfahrungsberichte und auch noch kein Impressum auf der Website. Hier sollten interessierte Trader mit der Zeit beobachten, ob sich die Handelssoftware professionalisiert und mehr Informationen anbietet. Bis dahin kann man zugleich das CopyTrading bei eToro für automatisiertes Krypto-Trading wählen oder auf andere Tradingsoftware für das Bitcoin-Trading zurückgreifen.

Ist BitProfit Betrug, Fake bzw. Scam? 

Die Etablierung von Kryptowährungen und steigende Nachfrage machte es für viele Unternehmen wirtschaftlich, auch in das Krypto-Business einzusteigen. Leider gibt es auch bei der Suche nach der Handelssoftware allerhand schwarze Schafe, sodass eine fundierte Recherche und das Testen mit überschaubaren Beträgen empfehlenswert sind. Doch handelt es sich bei BitProfit um Scam oder ist BitProfit Fake? 

Mit den zur Verfügung stehenden Informationen lässt sich keine pauschale Aussage treffen. Es gibt auf der Website keine verifizierten Informationen über die Gründer oder das Team, das hinter BitProfit steht. Darüber hinaus gibt es zwar Angaben zum hohen ROI – an einer offiziellen Überprüfung, geschweige denn Bestätigung fehlt es ebenfalls. 

Aktuell gibt es zugleich keine aussagekräftige Seite bei Trustpilot. Allerdings gibt es zunehmend Erfahrungen von User, die von schlechten BitProfit Erfahrungen berichten und auf Scam-Gefahr hinweisen. Wer diesbezüglich einen sicheren Anbieter wählen möchte, sollte sich auf die Suche nach anderer Bitcoin Handelssoftware machen, über die mehr Informationen zur Verfügung stehen.

BitProfit Auszahlung: Wie funktioniert es? 

Die BitProfit Auszahlung ist kostenlos möglich. Wer Gewinne mit der Handelssoftware von BitProfit erzielt hat, kann sein Geld über die intuitive Web App wieder auszahlen lassen. Informationen zur Auszahlung gibt es darüber hinaus nicht.

BitProfit Amazon – Besteht eine Verbindung? 

ETF-Nachrichten Icon13

Eine offizielle Verbindung zwischen Amazon und BitProfit gibt es nicht, obgleich das Angebot im Internet oder sozialen Netzwerken teilweise auch als BitProfit Amazon bezeichnet wird. Zwar weiß man nicht, ob die Bezeichnung unmittelbar vom Team stammt oder sich externe Dritte auf der Suche nach Provision diese Bezeichnung ausgedacht haben.

Dennoch deutet es häufig auf Scam-Gefahr hin, wenn Handelssoftware mit dem Namen eines großen Unternehmens wirbt. Amazon ist zweifelsfrei als innovatives und investitionsfreudiges Unternehmen bekannt – doch in Tradingsoftware und insbesondere BitProfit investiert man im Jahr 2022 nicht.

Anleger, die auf der Suche nach Alternativen zu BitProfit sind können diese in unserem Autotrading-Vergleich finden.

Andere BitProfit Usermeinungen und Erfahrungen im Internet – Verbraucherzentrale, Gutefragen.net & andere Foren 

Zwar wird BitProfit in den vergangenen Wochen vermehrt in den sozialen Netzwerken diskutiert. Allerdings gibt es noch kaum BitProfit Nutzererfahrung im Internet. Eine BitProfit Bewertung gibt es weder auf Trustpilot noch eine valide BitProfit Usermeinung in Foren. Diesbezüglich ist eine umfassende Bewertung kaum möglich. Allerdings könnte es sich mit der Zeit ändern, sodass vermehrt BitProfit Erfahrungen anderer User dabei helfen können, die Handelssoftware zu evaluieren.

Kann man BitProfit kündigen? 

Da es sich bei BitProfit bereits um eine grundsätzlich kostenlose Handelssoftware handelt, bei welcher man durch den Handel den Service vergütet, dürfte eine Kündigung problemlos möglich sein. Zugleich entspricht es dem geltenden Verbraucherrecht, dass man einen Service wieder kündigen kann.

BitProfit Erfahrungen: Für wen eignet sich die Trading-Software? 

ETF-Nachrichten Icon27

Trading-Software eignet sich grundsätzlich für alle Trader in unterschiedlichen Erfahrungsstadien. Anfänger können mit einer Handelssoftware wie BitProfit Erfahrungen am Kryptomarkt sammeln, während fortgeschrittene Trader vielfältige Setups finden können. Grundsätzlich kann sich die Trading-Software auch zur Diversifikation eignen, wenn man einen Teil des eigenen Kapitals automatisiert einsetzen möchte. Dafür müsste jedoch der BitProfit Gewinn, mit welchem geworben wird, auch real erzielbar sein.

Im BitProfit Demomodus kann grundsätzlich nach der kostenlosen Anmeldung jeder Trader entscheiden, ob BitProfit seriös ist und den eigenen Ansprüchen genügt.

BitProfit Test Fazit – Unsere Erfahrungen und Bewertung zu BitProfit

ETF-Nachrichten Icon26

Unser BitProfit Test hat die Funktionsweise von BitProfit und die Hintergründe der Handelssoftware dargestellt. Mit einer geringen Einzahlung ist es möglich, die Handelssoftware über die intuitive Web App zu nutzen. Allerdings gibt es aktuell nicht ausreichend Informationen, um BitProfit valide zu beurteilen. Denn BitProfit stellt auf der Plattform nur wenige Informationen zur Verfügung. Zugleich gibt es kaum Usermeinungen im World Wide Web. 

Die Tradingsoftware von BitProfit wirbt zwar mit einer hohen Erfolgsrate von 80 %, die allerdings nicht unabhängig überprüft werden kann. Deshalb sollten Anleger niemals alles Kapital in eine Trading-Plattform einzahlen, um damit zu handeln.

Ob der BitProfit Test somit zu einem positiven Ergebnis kommt, wird die Zeit zeigen. Bis dahin gibt es auch andere Handelssoftware für das automatische Bitcoin-Trading oder den Online-Broker eToro, der das CopyTrading bei einem zuverlässigen und seriösen Anbieter ermöglicht. Damit findet man eine Kombination aus automatischer Handelssoftware und eigenständigen Entscheidungen.

BitProfit – Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Ist BitProfit in Deutschland verfügbar?

Ist BitProfit in Österreich verfügbar?

Kann man mit BitProfit reich werden?

Lohnt sich der Handel mit BitProfit?

Empfehlen wir den Handel mit BitProfit?

Gibt es Betrugsfälle mit BitProfit?

+ posts

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Außerdem interessiere ich mich für das Thema Aktien und ETFs. Meine Publikationen sind auch auf https://coincierge.de/author/martin-schwarz/ zu lesen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar