Seriöse Online Broker Vergleich 2021 – Die besten seriösen Online Broker im Test

ETF-Nachrichten Icon16Wenn wir unser Kapital bei einem Online Broker hinterlegen, um in Märkte wie Aktien und Kryptowährungen zu investieren, wollen wir auf jeden Fall sicherstellen, dass es sich um einen seriösen Online Broker handelt.

Denn wir wollen auf einer Plattform handeln, auf der unser Kapital sicher ist und wo wir einige der besten Trading Tools auf dem Markt genießen können.

Wir werden im Folgenden überprüfen, was einen seriösen Online Broker ausmacht, worauf Sie bei der Auswahl eines Brokers für den Online-Handel achten sollten und wie Sie Ihre Investitionserträge maximieren können, indem Sie die Dienste eines seriösen Brokers wie eToro nutzen.

Was ist ein seriöser Online Broker?

Online Broker mit einem guten Ruf sind selten. Sie müssen hart arbeiten, um sich diesen Ruf zu verdienen, da es viele Aspekte ihrer Plattformen gibt, die perfektioniert werden müssen, um als seriös zu gelten. Online Broker müssen also ihre Nutzer in allen wichtigen Facetten einer Handelsplattform zufriedenzustellen.

Das bedeutet, dass seriöse Broker niedrige Gebühren, eine benutzerfreundliche Handelsumgebung, eine große Auswahl an Vermögenswerte, in die man investieren kann, einen exzellenten Kundenservice und erstklassige ergänzende Tools wie eine umfassende App und verschiedene erweiterte Online-Handelsfunktionen bieten sollten.

Die besten seriösen Online Broker – Unser Vergleich

5pro Jahr
5pro Jahr
Sortieren nach

17 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
104 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€
104 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
3.00 €
Was uns gefällt
  • Niedrige Spreads
  • Viele Tutorials
  • Nutzerfreundliche Plattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
10
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
0,01% - 0,5%
CFDs
0,01% - 8%
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
3.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 83% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
10
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
0,01% - 0,5%
CFDs
0,01% - 8%
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
2.50 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
Krypto
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
2.50 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 72,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
Krypto
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
5.00 €
Was uns gefällt
  • Unkomplizierte Seite
  • Teilaktien handelbar
  • keine Mindesteinlage
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
4€
DAX
ab 0€
ETFs
ab 0€
Fonds
4€
Sparpläne
0,8€
Aktien
ab 0€
Gesamtgebühren (12 Monate)
5.00 €

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
4€
DAX
ab 0€
ETFs
ab 0€
Fonds
4€
Sparpläne
0,8€
Aktien
ab 0€

Die derzeitig besten seriösen Online Broker sind derzeit eToro, Libertex und Capital.com. Wir empfehlen Ihnen besonders eToro, da dieser Broker unter anderem dafür bekannt ist, dass er keine Gebühren für Ein- und Auszahlung auf das Handelskonto verlangt und als sehr sicher gilt.

Wie beginnt man den Handel mit eToro? – Anleitung für Anfänger

Wenn Sie den Handel auf der seriösen Online-Handelsplattform eToro beginnen möchten, können Sie dies ganz einfach tun, indem Sie die folgenden Schritte befolgen.

1. Ein eToro-Konto erstellen

eToro Anmeldung

Das erste, was Sie tun müssen, ist Ihr eToro Konto zu erstellen, indem Sie das Willkommensformular ausfüllen, das Sie sehen, wenn Sie auf die Schaltfläche „Jetzt anmelden“ auf der Homepage klicken. In diesem Formular geben Sie einfach einen Benutzernamen und ein Passwort sowie eine E-Mail-Adresse ein, die von eToro verifiziert wird, bevor Sie zum nächsten Schritt weitergeleitet werden.

2. Ihr Konto aufladen

eToro Einzahlung

Als nächstes müssen Sie Ihr Konto aufladen. Gehen Sie dazu auf die Schaltfläche „Geld einzahlen“ im Seitenmenü unten, die blau markiert ist. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem Sie verschiedene Zahlungsmethoden auswählen können.

Dort geben Sie den Betrag ein, den Sie auf Ihr Konto einzahlen möchten, um damit zu handeln. eToro ermöglicht Ihnen, Ihr Konto mit PayPal, Skrill, Neteller und vielen anderen verschiedenen Zahlungsmethoden aufzuladen, die meisten davon sofort.

eToro-Demokonto verwenden

Demokonto

Darüber hinaus hat eToro ein Demokonto, das Sie einfach nutzen können, indem Sie auf die Schaltfläche „Demokonto“ oben im Menü auf der linken Seite klicken. Schalten Sie zwischen dem realen und dem virtuellen Portfolio hin und her, um das eine oder das andere zu nutzen und um Ihre Trades zu testen, ohne Ihr Kapital aufs Spiel zu setzen.

3. Handel mit eToro

eToro

Gehen Sie anschließend zum Menü „Instrumente“ auf der linken Seite des Bildschirms, um auf die verschiedenen von eToro angebotenen Märkte zuzugreifen. Hier können Sie auf den Markt für Kryptowährungen, Aktien, ETFs, Rohstoffe und viele weitere zugreifen. Suchen Sie dann die Assets, in die Sie investieren möchten, und klicken Sie auf sie, um Ihre Trades zu öffnen und sie Ihrem Portfolio hinzuzufügen.

Wieso Sie bei einem seriösen Online Broker handeln sollten

ETF-Nachrichten Icon17

Es hat nur Vorteile, bei einem seriösen Broker zu investieren. Das Gegenteil ist undenkbar.

Denn warum sollten Sie in einen Broker investieren, der einen schlechten Ruf unter seinen Nutzern hat?

Was Sie brauchen, um in Märkte wie Aktien, Kryptowährungen oder ETFs zu investieren, ist ein Broker, der bei seinen Nutzern einen tadellosen Ruf genießt, ordnungsgemäß reguliert ist und einige der besten Handelswerkzeuge auf dem Markt anbietet.

Deshalb ist unsere Empfehlung, in eToro zu investieren, um die bestmögliche Rendite auf Ihr Kapital zu erhalten – und das auf die sicherste Art und Weise.

Was macht einen Online Broker seriös? Unsere Kriterien

Damit ein Online Broker als seriös gilt, muss er über eine breite Palette von Merkmalen hinweg großartige Leistungen bieten, von niedrigen Gebühren bis hin zu einem tadellosen Kundenservice. Lassen Sie uns alle Aspekte durchgehen, die Sie bei der Auswahl eines seriösen Online Brokers für Ihre Investitionen berücksichtigen sollten.

Unser Vergleich von seriösen Online Brokern

etoro-logo

Nachdem wir einige der Top-Online-Broker der Welt überprüft haben, haben wir festgestellt, dass eToro einige der besten Handelskurse auf dem Markt bietet sowie eine preisgekrönte benutzerfreundliche Schnittstelle und Zugang zu einigen der besten verfügbaren Handelswerkzeuge hat.

Dieser Broker ist besonders bemerkenswert für seinen Social-Trading-Service, der es Ihnen ermöglicht, die Trades einiger der besten Trader der Welt zu kopieren.

Gibt es ein Demokonto?

eToro Demokonto

Demokonten sind eine der besten Möglichkeiten, die Funktionen eines Brokers zu testen und Ihre Strategien auszuprobieren, ohne Ihr Kapital aufs Spiel zu setzen. Daher ist es immer empfehlenswert, einen Broker zu wählen, der ein Demokonto oder ein virtuelles Portfolio anbietet.

Wie können Sie den Kundendienst kontaktieren?

Kundenservice

Wenn es um Ihr Kapital geht, wollen Sie einen exzellenten Kundenservice. Während Sie bei einigen Brokern nur per E-Mail mit ihnen in Kontakt treten können, haben andere eine telefonischen Hotline oder einen Live-Chat. Wählen Sie einen Broker, mit dem Sie leicht kommunizieren können, falls Sie Probleme mit der Plattform haben.

Sollten Sie sich einen Broker mit Sitz in Deutschland suchen?

Regulierung

Im Gegensatz zu dem, was viele Leute denken, ist es nicht wichtig, einen Broker auf der Basis eines bestimmten Landes zu wählen. Wenn Sie von Deutschland aus handeln, ist es oft günstiger, ein Konto auf einer internationalen Plattform wie eToro einzurichten, wenn diese auch europäischen Regulierungsbehörden und Vorschriften unterliegt.

Gibt es eine niedrige Mindesteinlage?

ETF-Nachrichten Icon9

Die Mindesteinlage kann der entscheidende Unterschied zwischen einem Broker sein, bei dem es sich lohnt zu investieren, und einem Broker, bei dem es sich nicht lohnt.

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Broker wie eToro wählen, bei dem Sie schon ab 50 oder 100 Euro handeln können. Es gibt einige Broker, die eine Mindesteinzahlung von 10.000 Euro haben. Diese Grenze ist für Sie wahrscheinlich unerreichbar, wenn Sie kein professioneller Trader sind.

Gibt es eine Nachschusspflicht?

Wenn Sie mit CFDs handeln, sollten Sie auf jeden Fall einen Broker wählen, der Margin Calls anbietet, da Sie sich sonst mit der Plattform stark verschulden können. Ein Broker wie eToro wird Sie warnen, wenn Ihre Marge unter 20 % liegt, und Ihre Positionen schließen, wenn sie 0 erreicht.

Funktionen des Online-Depots

Wirecard Aktie eToro

Obwohl es Broker gibt, die ihre Tools auf den reinen Online-Kauf und -Verkauf von Vermögenswerten beschränken, ist es nicht ratsam, diese zu wählen, selbst wenn Sie gerade erst in die Märkte einsteigen.

Es ist ratsamer, in Plattformen zu investieren, auf denen Sie eine Vielzahl von Handelswerkzeugen zur Verfügung haben, denn selbst wenn Sie diese nicht von Anfang an nutzen, werden Sie sie später zu schätzen wissen, wenn Sie mehr Erfahrung auf den Märkten haben.

Einzahlungsoptionen

eToro Einzahlung

Suchen Sie immer nach einem Broker, der es Ihnen ermöglicht, Ihr Konto mit verschiedenen Zahlungsmethoden aufzuladen und Ihre Gewinne einfach abzuheben. Auf diese Weise können Sie von der ersten Minute investieren sowie Ihr Geld auf Ihr Bankkonto auf sehr einfache Weise abheben.

Welcher seriöse Online Broker ist der richtige für mich, um dort zu investieren?

Wenn Sie mit einem Online Broker mit einem guten Ruf, niedrigen Gebühren und ausgezeichneten Handelswerkzeugen handeln möchten, ist unsere Empfehlung eToro. eToro ist eine Online-Handelsplattform mit Zugang zu einer Vielzahl von Märkten, niedrigen Gebühren und einem sozialen Handelsservice, der es Ihnen ermöglicht, die Trades anderer Händler zu kopieren.

Vergleich der seriösen Online Broker eToro, Capital.com und Libertex

Empfohlener Broker
eToro
JETZT ANMELDEN

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Empfohlener Broker
Capital.com
JETZT ANMELDEN

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 72,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Libertex
JETZT ANMELDEN

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 83% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Bewertung
5.0
4.7
4.9
Mobile App Bewertung
9/10
9/10
8/10
Min. Trade
25€N/A1€
Hebel
1:301:2001:30
Margenhandel
Anzahl Aktien
2.000+24252.000+
Anzahl ETFs
150+250+10
Kosten pro Trade
€0€0€0
Kosten pro Monat
€0€0€0
ETFs
0€0,01-2%0,01% - 0,5%
Fonds
ab 0,09%0,01-2%N/A
CFDs
ab 0,09%0,01-2%0,01% - 8%
Sparpläne
N/AN/AN/A
Krypto
ab 0,45%0,01-2%0,4% - 8%
Anleihen
ab 0,09%N/A0,01% - 0,5%
Handelsgebühren
SpreadsSpreadsSpreads
Auszahlungsgebühren
5€0€€0 - €1/0,1%
Inaktivitätsgebühren
10€N/AN/A
Einzahlungsgebühren
0€0€0€
CFD-Position über Nacht
var.N/AN/A
Kreditkarte
Giropay
Neteller
Paypal
Sepa Überweisung
Skrill
Sofortüberweisung

Welcher ist der günstigste Online Broker zum Investieren?

etoro logo

eToro ist einer der Broker, der die niedrigsten Gebühren für den Online-Handel erhebt.

Dieser Broker verlangt keine Gebühren für den Handel mit Aktien, Kryptowährungen oder Forex.

Welcher ist der seriöseste Online Broker?

Mit fünfzehn Jahren Erfahrung und über 20 Millionen zufriedenen Nutzern ist eToro einer der seriösesten Broker auf dem heutigen Markt.

Welcher Broker hat den besten Ruf in Deutschland?

ETF-Nachrichten Icon26

Obwohl es gute deutsche Broker auf dem Markt gibt, gehören die meisten von ihnen nicht zu den renommiertesten internationalen Brokern.

Wenn Sie bei einem Broker aus Deutschland investieren möchten, können Sie dies zu besseren Konditionen tun, indem Sie die Dienste von eToro nutzen.

eToro ist ein internationaler Broker, der auch die EU-Bestimmungen einhält, durch seine Cysec Lizenz.

Der seriöseste Broker in Österreich

Österreich ist ein Land, das sehr ähnliche Handelsbedingungen wie Deutschland bietet. Egal, ob Sie in Österreich oder Deutschland sind, eToro ist eine der besten Plattformen, die Sie für den Handel wählen können.

Der seriöseste Broker der Schweiz

Die Schweiz hat einige etwas andere Finanzvorschriften als die Europäische Union. eToro hat jedoch auch eine große Reichweite unter den Nutzern in der Schweiz und bietet hervorragende Bedingungen für die Investition in seine breite Palette von Handelswerkzeugen und -instrumenten.

Welcher seriöse Broker hat die beste App?

eToro App

Es gibt Broker, die tatsächlich eine Menge monatlicher Nutzer verlieren, weil ihre App auf vielen Smartphones nicht richtig funktioniert oder weil sie einfach nicht gut gestaltet ist oder nicht so nützlich ist, wie sie sein sollte. eToro hingegen hat über 20 Millionen Nutzer und wächst stetig, zum großen Teil, weil seine App zu den besten der Welt gehört.

Was ist der beste seriöse Online Broker für Anfänger?

ETF-Nachrichten Icon5

Anfänger müssen mit dem Handel auf einer Plattform beginnen, die eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine breite Palette von erklärenden Tools hat.

Gleichzeitig sollte sie eine fortschrittliche Trading Engine haben sowie Funktionen, die es Ihnen erlauben, in Ihrem Lernen voranzukommen.

Aufgrund dessen, der niedrigen Gebühren und einer Mindesteinzahlung von nur 50 USD, ist eToro einer der beliebtesten Broker für Anfänger.

Ist eToro wirklich der beste Broker mit dem besten Online-Ruf?

eToro copytrading

eToro ist sicherlich einer der seriösesten Broker auf dem Markt, besonders wenn man bedenkt, dass dieser Broker über 20 Millionen Nutzer in über 100 Ländern hat und durchweg positive Bewertungen für seine Dienstleistungen erhält.

Wer ist der beste Broker mit Sitz in Deutschland?

Deutschland

In Deutschland ansässige Broker haben nicht so viel internationales Prestige wie Broker mit einer globaleren Präsenz wie eToro.

Deshalb empfehlen wir Ihnen, wenn Sie in Deutschland leben, eToro für den Handel zu nutzen.

Dadurch werden Sie eine Menge Geld an Gebühren sparen und Zugang zu einer viel größeren Auswahl an Märkten erhalten.

Wie benutze ich das Demokonto bei eToro?

Sie können das Demokonto verwenden, indem Sie auf die Schaltfläche „Virtuelles Portfolio“ oben im linken Seitenmenü klicken. Um Ihr persönliches Kapital zu verwenden, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Reales Portfolio“.

Seriöse Online Broker – Fazit und Empfehlung

ETF-Nachrichten Icon16

Damit ein Online Broker als seriös gilt, muss er sehr niedrige Gebühren, eine robuste Trading Engine, die Ihnen einen reibungslosen Handel rund um die Uhr ermöglicht, Zugang zu einer Vielzahl von Märkten und ausgefeilte Trading Tools haben, um die beste Rendite für Ihr Kapital zu erzielen, egal ob der Markt steigt oder fällt.

Die seriöseste Handelsplattform, die wir für den Handel empfehlen, ist eToro. Es ist nicht nur eine Plattform, die eine große Auswahl an Assets zum Handeln hat, sondern sie verlangt auch sehr niedrige Gebühren und bietet Trading Tools wie zum Beispiel Social Trading an, für die sie der weltweite Benchmark ist.

Dies ist unter anderem der Grund, warum eToro ein Online Broker ist, der bereits über 20 Millionen Nutzer weltweit hat.

Seriöse Online Broker – Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Welcher seriöse Online Broker ist der besten?

Welches ist der günstigste seriöse Online Broker?

Welcher Broker hat den besten Ruf für Investitionen in Aktien?

Sind seriöse Online Broker sicher?

Welcher seriöse Online Broker eignet sich am besten für Kleinanleger?

Website | + posts

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds Kryptoszene und der Malta Association of Compliance Officers.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.