Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ Vergleich / STP Broker Vergleich & Test: Die Liste der besten STP Broker 2022

STP Broker Vergleich & Test: Die Liste der besten STP Broker 2022

STP Broker VergleichDurch das Internet bekommen auch Kleinanleger die Möglichkeit, in die verschiedenen Finanzmärkte zu investieren. Dabei können Sie zwischen STP Brokern und ECN Brokern auswählen, die ihren Kunden verschiedene Marktkonzepte anbieten.

Welche der beiden Möglichkeiten Sie nutzen sollten, hängt von Ihren Anforderungen an einen Investment Broker ab. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir einen eingehenden STP Broker Test durchgeführt, mit dem Sie die Möglichkeit haben, die richtige Wahl zu treffen.

Liste der 5 besten STP Broker

Platz 1 – eToro

eToro STP Broker eToro gehört zu den erfolgreichsten und angesehensten STP Brokern auf dem Markt. Das Unternehmen wurde schon 2007 gegründet und gehört zu den sichersten und zuverlässigsten STP Brokern. eToro betreibt mittlerweile 3 verschiedene Niederlassungen in Zypern, England und Australien.

In Zypern wird das Unternehmen von der Cysec nach den strengen EU-Richtlinien lizenziert und reguliert. Kunden bekommen ein sicheres Umfeld und eine effektive und leicht erlernbare Benutzeroberfläche geboten. Das Unternehmen benutzt die neuesten Sicherheitsprotokolle, womit eToro Investoren eine große Auswahl an Finanzinstrumenten anbieten kann, ohne dass Sie sich Gedanken um die Sicherheit machen müssen.

Etoro STP Broker Homepage

Das zeigt sich auch bei der Anzahl der Kunden, über 5 Millionen Investoren aus 140 Ländern investieren ihr Kapital auf der Plattform. Das breite Angebot ermöglicht diversifizierte Portfolios zusammenzustellen, die aus Kryptowährungen, Aktien, Indizes, Währungen und vielen anderen Finanzinstrumenten bestehen können. Außerdem stellt eToro seinen Kunden eine große Auswahl an Funktionen, Analysen, Werkzeugen und Weiterbildungsmöglichkeiten an, mit denen Investoren bessere Investitionsentscheidungen treffen können.

Aus all diesen Gründen können wir eToro Neueinsteigern und professionellen Investoren empfehlen.

Platz 2 – Capital.com

STP Broker Capital.com Capital.com wurde 2016 gegründet und unterhält mittlerweile schon drei verschiedene Niederlassungen in England, Zypern und Belarus. Mittlerweile nutzen mehr als 2 Millionen Investoren die Dienstleistungen des Unternehmens, mit dem ein Jahresumsatz von fast 90 Millionen USD erzielt wird.

Den Kunden werden drei verschiedene Kontotypen angeboten, mit denen zusätzliche Funktionen und Angebote freigeschaltet werden können. Die Standart-Benutzeroberfläche verfügt über alle Funktionen und Werkzeuge, um Finanzinstrumente zu analysieren und lohnenswerte Investitionen zu machen.

Capital.com STP Broker Homepage

2017 wurde Capital.com als beste Handelsplattform gekürt und 2018 als innovativster STP Broker. Mit über 30 Tausend neuen Registrierungen pro Monat und einem monatlichen Wachstum von fast 30%, gehört Skilling zu einem der neuen Stars der Broker Szene.

Platz 3 – Skilling

Skilling STP BrokerSkilling gehört zu den jungen STP Brokern, die den Handel von CFDs und Währungen ermöglichen. Der Anbieter wurde in unseren STP Broker Test aufgenommen, weil der Broker den Handel von Finanzinstrumenten ab 0,1 Pips anbietet und extrem schnelle Transaktionsgeschwindigkeiten ermöglicht. Für Investoren, die nur in den Forex-Markt oder in CFDs investieren wollen, kann Skilling eine sehr gute Alternative darstellen.

Der STP Broker wurde 2019 gegründet und wird auch von der CySEC lizenziert. Mit Skilling können Investoren ab 100 Euro investieren, auch wenn das Angebot des STP Brokers im Gegensatz zu den anderen Anbietern relativ eingeschränkt ist. Aktuell werden 800 Finanzinstrumente angeboten, die laut dem Unternehmen vom „Sofa“ aus gehandelt werden können. Als internationaler STP Broker bietet Skilling seine Benutzeroberfläche in 17 verschiedenen Sprachen an.

STP Broker Skilling Webseite

In unserem STP Broker Vergleich hat Skilling gute Noten erhalten, konnte aber aufgrund des eingeschränkten Angebots nicht besser bewertet werden. Alle Filialen verfügen über die benötigten Lizenzen. In England und Zypern wurde das Unternehmen unter den strengen EU-Vorschriften lizenziert und kann aus diesem Grund als sicher bezeichnet werden.

Platz 4 – Alvexo

AlvexoAlvexo zeichnet sich durch eine vergleichsweise einfache Bedienung aus. Es handelt sich um einen STP Broker für CFDs, auf welchem Trader mit einer großen Zahl unterschiedlicher CFDs auf Aktien, Indizes, Währungen und Rohstoffe traden können. Kunden haben über Alvexo Zugriff auf mehr als 450 Echtzeitkurse. Alvexo wird mittlerweile bereits von mehr als 1 Million Tradern genutzt.

Die Spreads bei Alvexo sind konkurrenzfähig. Außerdem haben Kunden die Möglichkeit, zwischen unterschiedlichen Konten zu wählen. Als Tradingssoftware stehen sowohl der hauseigene Alvexo Web Trader wie auch der MetaTrader 4 zur Auswahl. Daneben können Kunden auch auf eine funktionale App zugreifen, sodass auch bequemes Traden von unterwegs möglich ist. Alvexo akzeptiert eine große Zahl unterschiedlicher Zahlungsmöglichkeiten wie Kreditkarte, PayPal, oder Google- und Apple-Pay.

Alvexo Anmeldung

Platz 5 – Libertex

STP Broker LibertexLibertex gehört zu den ältesten STP Brokern, das Unternehmen wurde schon 1997 gegründet. Der STP Broker hat seinen Firmensitz in Zypern, sodass Kunden darauf vertrauen können, dass die strengen EU-Richtlinien eingehalten werden.

Mit über 1.400 verschiedene Finanzinstrumenten, können Investoren bei Libertex erfolgreiche und diversifizierte Portfolios aufbauen. Libertex kann als eine sehr gute Alternative für Investoren angesehen werden, die einen zuverlässigen und sicheren STP Broker suchen. In unserem STP Broker Vergleich hat Libertex sehr gute Bewertungen erhalten, fast so gut wie unser Testsieger eToro.

STP Broker Libertex Homepage

Welche sind die besten STP Broker 2022?

Bester STP Broker eToro Es ist schwer einen Gewinner in einem STP Broker Vergleich zu küren, weil jeder Investor andere Anforderungen an einen STP Broker stellt. Die STP Broker Liste im Internet ist sehr lang und es ist schwer den besten STP Broker zu finden.

In unserem STP Broker Vergleich konnte unser Testsieger eToro aber in allen Disziplinen die Bestnote erzielen und wird aus diesem Grund die beste Wahl für einen Großteil der Investoren sein, die einen zuverlässigen und sicheren STP Broker suchen. Wir können den Anbieter allen Neueinsteigern und professionellen Investoren empfehlen.

Was ist ein STP Broker?

STP steht für Straight Through Processing. Damit wird ein Marktkonzept bezeichnet, bei dem die Broker die Transaktionen elektronisch direkt an die Märkte weiterleiten. Die STP Broker führen die Geschäfte direkt in dem Namen ihrer Kunden aus und leiten die Transaktionen direkt an die zuständigen Liquiditätsanbieter weiter.

Bei den Liquiditätsanbietern kann es sich um Hedgefonds, Großbanken oder Investoren handeln, die bei jedem Handel als Gegenpartei auftreten.  In der Regel bieten STP Broker auch interne Liquiditätspools an, in denen verschiedene Gegenparteien vertreten sein können. Sie können dann um die besten Geld– und Briefspannen für die verschiedenen Transaktionen konkurrieren.

STP bedeutet also, dass die STP Broker die Rolle eines Verbindungsanbieters einnehmen, der eine Verbindung zwischen dem Markt und den verschiedenen Händler anbietet. Die einzelnen Transaktionen müssen nicht über einen Dealing Desk abgewickelt werden, der die einzelnen Transaktionen weiterverarbeitet.

Was sind die Vorteile eines STP Brokers?

STP Broker verfügen über einen direkten Marktzugang (Direct Market Access, DMA). Die Aufträge der Investoren können direkt an den Liquiditätspool weitergeleitet werden und dadurch zu dem besten Preis ausgeführt werden. In den meisten Fällen berechnet der STP Broker nur geringe Aufschläge.

Investoren können dadurch von preislichen Vorteilen profitieren, die von STP Broker angeboten werden können.

Vor- und Nachteile von STP Brokern

Vorteile:

  • Günstige Gebührenstruktur
  • Großes Angebot an Finanzinstrumenten
  • Handel 24 Stunden und 7 Tage in der Woche möglich
  • Analysen von Finanzinstrumenten online
  • Viele Werkzeuge und Funktionen für Investoren

Nachteile:

  • Je nach Anbieter eingeschränktes Angebot
  • Keine persönlichen Anlageberater

eToro 3 Schritte Anleitung für die Anmeldung

In unserem STP Broker Test hat sich der Anbieter eToro als eine exzellente Wahl für Privatanleger und professionelle Investoren herausgestellt. Durch sein hervorragendes Angebot an Finanzinstrumenten und die vielen zusätzlichen Dienstleistungen hat der Anbieter den ersten Platz in unserem STP Broker Test ehrlich verdient.

Schritt 1: Bei eToro registrieren

eToro Anmeldung

Wenn Sie ein Konto bei unseren Testsieger eToro eröffnen möchten, brauchen Sie nur die Webseite des Anbieters zu besuchen. Dort wird Ihnen ein kurzes Anmeldeformular zur Verfügung gestellt, in das Sie nur Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort eingeben müssen. Sobald Sie Ihre Angaben bestätigt haben, stellt Ihnen der Anbieter ein kostenloses DemoKonto zur Verfügung.

Wir raten Ihnen dazu, das Demo-Konto eingehend zu nutzen, um sich mit allen Funktionen und Werkzeugen zu beschäftigen, bevor Sie Ihr eigenes Kapital einem Risiko aussetzen. Das Demo-Konto bietet auch eine exzellente Möglichkeit, um Ihre Anlagestrategie zu testen und im Bedarfsfall anzupassen. Erst wenn Sie sich mit allen Funktionen und Werkzeugen gut auskennen, sollten Sie ein Echtgeldkonto eröffnen.

Ein Echtgeldkonto können Sie bei eToro beantragen, in dem Sie eine Kopie Ihres Personalausweises und eine Adressbestätigung an den Anbieter schicken. STP Broker sind dazu verpflichtet, die Angaben Ihrer Kunden überprüfen zu lassen. Sobald der Anbieter Ihre Informationen erhalten hat, wird er Ihre Informationen verifizieren lassen und Ihnen in kurzer Zeit ein kostenloses Echtgeldkonto zur Verfügung stellen.

Schritt 2: Konto verifizieren und aufladen

eToro Verifizierung

Sobald Sie Zugriff auf Ihr Echtgeldkonto haben, können Sie Ihre erste Einzahlung bei eToro machen. Dazu stellt Ihnen der Anbieter eine Vielzahl von Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, aus der Sie die passende wählen können. Wir raten Ihnen dazu, die Sofortüberweisung oder PayPal zu nutzen. Beide Einzahlungsmöglichkeiten sind sehr sicher und der gewünschte Betrag wird sofort auf Ihrem Konto gutgeschrieben. Dies ist besonders dann wichtig, wenn Sie aktuelle Kurse von Finanzinstrumenten für Ihre Investitionen nutzen wollen.

Schritt 3: Mit Traden anfangen

eToro Trading

Sobald Ihre erste Einzahlung gutgeschrieben wurde, können Sie in Finanzinstrumente investieren. Dazu brauchen Sie den Namen des gewünschten Finanzinstruments nur in die Suchleiste einzugeben. Sie bekommen dann eine Liste von Finanzinstrumenten angezeigt, die den gleichen Namen tragen. Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, öffnet sich ein Fenster, indem Sie nur die gewünschte Anzahl eingeben müssen. Sobald Sie Ihre Angaben bestätigt haben, wird der Anbieter Ihren Auftrag ausführen und Sie sollten das gewünschte Finanzinstrument in kurzer Zeit in Ihrem Portfolio angezeigt bekommen.

Aktuelle STP Broker im Test & Vergleich

Aktuelle STP Broker im TestEiner der Grundsätze unseres STP Broker Vergleich war es, möglichst alle erfolgreichen Anbieter auf Herz und Nieren zu testen. Unabhängige Tester hatten die Möglichkeit, sich eingehend mit allen STP Brokern und deren Angebote zu beschäftigen. Dies bedeutet viel Arbeit und genaue Analysen, mit denen sich die teilweise grundlegend unterschiedlichen Angebote vergleichen lassen.

In unserem STP Broker Vergleich hat sich eToro als der beste Anbieter etabliert. eToro bietet seinen Kunden nicht nur ein außergewöhnlich großes Angebot an Finanzinstrumenten an. Die Benutzeroberfläche wirkt ausgesprochen professionell und ist trotzdem übersichtlich und intuitiv. Der Kundendienst konnte jede Anfrage schnell und kompetent beantworten. Außerdem ist das Angebot an Werkzeugen, Funktionen und Analysemöglichkeiten sehr umfangreich und doch so übersichtlich, dass jeder Investor in kurzer Zeit die Informationen abrufen kann, die für effektive Investitionen notwendig sind.

eToro bietet seinen Kunden rundum die beste Investmentplattform an, mit denen Neueinsteiger und professionelle Investoren die besten Renditen erzielen können.

Top 5 Tabelle unserer besten STP Broker im Vergleich

Anzahl der Trades
5pro Jahr
4 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
4 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Support
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Fixkosten pro Trade
0€
Kontogebühren
0€
Empfohlener Broker
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.90
Was uns gefällt
0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
Top Kundenservice
Riesige Anzahl handelbarer Assets
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.90
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
BondsCFDsCopy PortfolioETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€
Gebühren pro Trade
Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 2.50
Was uns gefällt
Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
Support über 20 Lokale Nummern
Mindesteinzahlung nur 20€
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 2.50
73.81% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, auf sich nehmen können.
Funktionen
CFDsETFsFundsStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
true
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
CFDs
0,01-2%
Krypto
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
73.81% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, auf sich nehmen können.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 3.00
Was uns gefällt
Geringe Gebühren
Algo Trading verfügbar
Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
7/10
Gesamtgebühren€ 3.00
Es gibt keine Garantie, dass Sie mit diesem Anbieter Geld verdienen werden. Ihr Kapital ist gefährdet.
Funktionen
CFDsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
€100
Einzahlungsgebühren
£0
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Aktien
700+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
£0
Gebühren pro Trade
CFDs
0.01 - 350 pips
Krypto
0.09 - 85 pips
Aktien
0.01 - 4 pips
Es gibt keine Garantie, dass Sie mit diesem Anbieter Geld verdienen werden. Ihr Kapital ist gefährdet.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 3.00
Was uns gefällt
Niedrige Spreads
Viele Tutorials
Nutzerfreundliche Plattform
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
8/10
Gesamtgebühren€ 3.00
62,2% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.
Funktionen
CFDsStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
Hebel
for retail clients up to 1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
20€
Handelsgebühren
Spreads + Commissions
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/1%
Gebühren pro Trade
62,2% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Wie unterscheiden sich STP Broker von ECN?

STP Broker oder ECNBei STP Brokern und ECN Brokern handelt es bei beiden um NDD Broker oder Non-Dealing-Desk Broker. Die Aufträge werden also direkt an die Liquiditätspools oder den Interbankenmarkt weitergeleitet. Im Gegensatz zu einem STP Broker, bieten ECN Broker Ihren Kunden einen direkten Zugriff auf das Orderbuch an, in denen die Angebote und Anfragen nach den verschiedenen Finanzinstrumenten gelistet werden. Dies gibt den Investoren die Möglichkeit, genaue Marktanalysen zu machen und sie können einen Slippage feststellen.

Dies bezeichnet die Situation, an dem eine Order im Orderbuch aufgeführt wird, sie aber nicht mit dem Kurs übereinstimmt. Slippage tritt auf, wenn der Markt sich entgegen einen Trade entwickelt und sich der Kurs in dem Zeitraum verändert hat, in der der Broker die Order ausgeführt hat. Slippage kann zwei verschiedene Ursachen haben. Erstens durch eine hohe Volatilität des Marktes oder wenn es zu plötzlichen Kursbewegungen kommt.

ECN Broker verlangen von ihren Kunden meistens eine festgelegte Gebühr und verlangen normalerweise keine Transaktionsgebühren oder Spreads. STP Broker finanzieren sich in den meisten Fällen durch Spreads. Der Handel direkt über das Orderbuch kann aber sehr kompliziert sein und eignet sich ausschließlich für erfahrene Investoren.

STP Broker vs. Market Maker –  wer ist besser?

STP Broker vs. Market MakerGrundsätzlich bieten STP Brokern zwei verschiedene Marktmodelle an. Während STP Broker ihren Kunden einen direkten Zugriff zu den Finanzmärkten ermöglichen, leiten Market Maker die Aufträge direkt an andere Kunden weiter oder bedienen sie selber.

Die unterschiedlichen Marktkonzepte haben auch unterschiedliche Auswirkungen auf die Investoren. STP Broker oder „Straight Through Processing“ Broker bieten den Kunden einen direkten Zugriff auf einen oder mehrere Liquiditätspools an. Die Aufträge werden direkt weitergeleitet und die Anbieter finanzieren sich in den meisten Fällen durch den Spread.

Market Maker bilden einen eigenen Markt, in dem sie die Aufträge anderen Kunden anbieten oder selber befriedigen. Dadurch können Kurse entstehen, die sich von dem internationalen Finanzmarkt stark unterscheiden. Außerdem kann ein Interessenkonflikt entstehen, wenn ein Market Maker die Aufträge seiner Kunden selber befriedigt und die Kurse selber festlegen kann.

STP Broker oder Market MakerIm Gegensatz dazu kann ein STP Broker auch nur so gut sein, wie sein Liquiditätspool. Je mehr Liquiditätspools er zusammenfassen kann, desto besser ist das Angebot für seine Kunden. Mit nur einem Liquiditätspool besteht die Gefahr, dass ein STP Broker die Charakteristik eines Market Makers annimmt und die Preise von einem Liquiditätspool diktiert werden.

Für Investoren ist ein STP Broker die bessere Auswahl. Er bekommt durch einen STP Broker Zugriff auf ein großes Angebot von Finanzinstrumenten zu marktgerechten Kursen. Auch wenn das Angebot an Finanzinstrumenten von STP Broker zu STP Broker sehr unterschiedlich sein kann, garantiert das Marktkonzept den Zugriff auf die besten Kurse, mit denen auch lohnenswerte Renditen erzielt werden können.

5 Stichpunkten, warum STP Broker besser ist

  • Günstige Kurse für Finanzinstrumente
  • Zugriff auf viele Finanzinstrumente
  • Aktuelle und historische Analysemöglichkeiten
  • Zugriff auf aktuelle Marktpreise
  • Handelsmöglichkeiten 24 Stunden und 7 Tage in der Woche

Unser Fazit zu STP Broker

STP Broker FazitSTP Broker bieten Investoren die Möglichkeit, in die verschiedenen Finanzmärkte zu investieren. Sie können zu marktgerechten Preisen in die verschiedenen Märkte investieren und damit Renditen erzielen, die mit den traditionellen Sparguthaben seit Jahren nicht mehr erzielt werden können. Dies bietet ihnen die Möglichkeit Kapital für die Zukunft anzusparen und das Investmentrisiko selber festzulegen.

Bis vor einigen Jahren war es nur für kapitalstarke Investoren möglich, in die verschiedenen Finanzmärkte zu investieren. STP Broker machen dies auch für Kleinanleger möglich, die damit ihre Anlageziele erreichen können. Unser Testsieger eToro bietet Kleinanlegern die Möglichkeit in Finanzinstrumente zu investieren, ohne sich Gedanken über die Sicherheit zu machen. Zusätzlich bekommen sie Werkzeuge und Funktionen zur Verfügung gestellt, auf die normalerweise nur professionelle Investoren Zugriff haben.

Aus diesen Gründen können wir jedem Investor empfehlen, einen STP Broker für ihre Investitionen zu nutzen.

5 FAQs zu STP Broker

Ist eToro ein STP Broker?

Wer ist der beste STP Broker?

Was unterscheidet eToro von einem normalen Broker?

Sind STP Broker seriös?

Kann man mit STP Brokern auch Forex handeln?

+ posts

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Außerdem interessiere ich mich für das Thema Aktien und ETFs. Meine Publikationen sind auch auf https://coincierge.de/author/martin-schwarz/ zu lesen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar