Trading Broker Vergleich 2022 – Die besten Trading-Broker im Test

martin-schwarz

Martin Schwarz

ETF-Nachrichten Icon16

Wenn es um den Online-Handel geht, benötigen Sie die Dienste eines Trading Brokers, der einen ausgezeichneten Ruf hat und Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten bietet, Ihr Konto zu finanzieren und damit zu handeln.

Im Folgenden werden wir Punkt für Punkt alle Aspekte aufschlüsseln, die Sie bei der Auswahl eines Trading Brokers berücksichtigen müssen, um mit dem Handel zu beginnen.

Was sind Trading Broker?

eToro

Ein Trading Broker ist eine Plattform, auf der Sie in verschiedene Assets wie zum Beispiel ETFs, Indizes, Aktien, Kryptowährungen, Forex oder Rohstoffe investieren können. Trading Broker dienen nicht nur als einfache Verbindung zu den Märkten, sondern ermöglichen es Ihnen auch, eine Vielzahl von Trading Tools zu benutzen, um Ihre Investitionen zu nutzen und die beste Rendite für Ihr Kapital zu erzielen.

Vergleich der besten Trading Broker

Anzahl der Trades
5pro Jahr
17 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
17 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Support
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Fixkosten pro Trade
0€
Kontogebühren
0€
Empfohlener Broker
104 Neue User Heute
Bewertung
Gesamtgebühren€ 2.50
Was uns gefällt
Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
Support über 20 Lokale Nummern
Mindesteinzahlung nur 20€
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 2.50
73.81% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, auf sich nehmen können.
Funktionen
CFDsETFsFundsStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
true
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
CFDs
0,01-2%
Krypto
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
73.81% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, auf sich nehmen können.
Empfohlener Broker
84 Neue User Heute
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.90
Was uns gefällt
0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
Top Kundenservice
Riesige Anzahl handelbarer Assets
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.90
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
BondsCFDsCopy PortfolioETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€
Gebühren pro Trade
Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.00
Was uns gefällt
Keine Provisionen und Niedrige Spreads
Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
Intuitive Handelsplattform
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.00
72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
Funktionen
BondsCFDsETFsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
true
Min. Trade
1
Gebühren pro Trade
Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%
72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.20
Was uns gefällt
Einfache Plattform für Anfänger
Kostenlose Handelssignale
iOS- & Android-App
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.20
70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
100
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Handelsgebühren
0.02
Gebühren pro Trade
Anleihen
0.02
CFDs
0.02
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02
70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Bewertung
Gesamtgebühren€ 5.00
Was uns gefällt
Unkomplizierte Seite
Teilaktien handelbar
keine Mindesteinlage
Fixkosten pro Trade
1 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
7/10
Gesamtgebühren€ 5.00
Funktionen
BondsETFsFundsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Margenhandel
false
Min. Trade
1€
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
4€
DAX
ab 0€
ETFs
ab 0€
Fonds
4€
0,8€
Aktien
ab 0€

Im Internet kann man viele Trading Broker finden. Zu den bekanntesten gehören eToro, Libertex und Capital.com. Wir empfehlen eToro als Trading Broker zu nutzen, da dieser Broker bei verschiedenen Tests gezeigt hat, dass er unter anderem seriös und sehr sicher ist und man keine Gebühren für Ein- und Auszahlung zahlt.

Wie man ein eToro-Handelskonto eröffnet – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn Sie mit dem Handel bei eToro beginnen möchten, folgen Sie einfach den nachstehenden Schritten:

1. Registrieren Sie Ihr eToro-Konto

eToro Anmeldung

Zunächst einmal müssen Sie Ihr Handelskonto registrieren. Gehen Sie dazu einfach auf die Registrierungsseite von eToro und wählen Sie einen Benutzernamen und ein Passwort. Verknüpfen Sie Ihr Konto mit einer E-Mail-Adresse. Sobald Sie diese durch Eingabe Ihrer persönlichen Daten verifiziert haben, ist Ihr Konto aktiv und bereit zum Handeln.

2. Ihr Konto aufladen, um investieren zu können

eToro Einzahlung

Als nächstes müssen Sie Ihr Konto aufladen, um mit dem Investieren beginnen zu können. Sie können dies tun, indem Sie auf die Schaltfläche „Geld einzahlen“ unten links auf dem Bildschirm klicken.

Eröffnen Sie ein Demokonto

Demokonto

Das Demokonto ist ein Werkzeug, mit dem Sie zunächst Ihre Trades testen können, ohne Ihr echtes Kapital einzusetzen. Es ist perfekt, um verschiedene Strategien zu testen und sich mit der Plattform vertraut zu machen. Sie können zwischen Ihrem realen Konto und Ihrem virtuellen Konto wechseln, indem Sie oben im Menü auf die Schaltfläche „Reales Portfolio“ oder „Virtuelles Portfolio“ klicken.

3. Online-Handel bei eToro

eToro

Wenn Sie anschließend mit dem Investieren beginnen möchten, gehen Sie einfach auf das Menü „Instrumente“ in der Seitenleiste und erkunden Sie die verschiedenen Assets, in die Sie investieren können, zum Beispiel Aktien, ETFs, Kryptowährungen, Indizes, Devisen oder Rohstoffe.

Vor- und Nachteile der Nutzung eines Online Trading Brokers

  • Online Trading Broker ermöglichen es Ihnen, von zu Hause und von unterwegs aus zu handeln.
  • Ihnen steht dabei eine große Auswahl an Trading Tools zur Verfügung.
  • Sie können diese sogar über eine App von Ihrem Smartphone aus verwalten.
  • Online Trading Broker bieten in der Regel umfangreiche Tutorials an, um das Investieren einfach zu erlernen.
  • Darüber hinaus berechnen Online Trading Broker im Vergleich zu anderen Brokern, die offline zu finden sind, sehr niedrige Gebühren.
  • Online Trading Broker haben keine physischen Büros, in die Sie gehen können, um mit Ihren Ansprechpartnern persönlich zu sprechen.

Worauf sollten Sie bei der Auswahl eines Trading Brokers achten? Unsere Kriterien

Wir zeigen Ihnen einige der wichtigsten Kriterien, die Sie bei der Auswahl eines Online Trading Brokers beachten sollten.

Vergleichen Sie verschiedene Trading Broker miteinander

etoro-logo

Es ist wichtig, dass Sie verschiedene Trading Broker genau untersuchen, da jeder von ihnen unterschiedliche Funktionen hat.

Dadurch können Sie feststellen welcher am besten zu Ihnen passt. In unserem Vergleich ist der Broker, den wir als den besten für den Online-Handel ansehen, eToro.

Gibt es ein Demokonto?

eToro Demokonto

Demokonten sind eines der nützlichsten Werkzeuge von Trading Brokern, denn sie ermöglichen es Ihnen, verschiedene Strategien zu üben und die Funktionen ihrer Plattform zu erkunden, ohne Ihr eigenes Kapital zu riskieren.

Wie gut ist Ihr Kundenservice?

Kundenservice

Während einige Broker nur ein Ticketing-System haben, können Sie bei anderen den Kundensupport telefonisch oder über einen Live-Chat kontaktieren.

Bevorzugen Sie einen Broker mit Sitz in Deutschland oder einen internationalen Broker?

Regulierung

Im Allgemeinen neigen Broker mit Sitz in Deutschland dazu, höhere Gebühren zu verlangen, als internationale Broker, die die gleichen Dienstleistungen anbieten. Daher sollten Sie darauf achten, in welchem Land Ihr Trading Broker seinen Sitz hat.

Wie hoch ist die Mindesteinlage?

ETF-Nachrichten Icon9

Es gibt Broker mit einer sehr hohen Mindesteinlage von 10.000 USD oder sogar mehr. Andere Broker verlangen eine niedrigere Mindesteinzahlung. Bei eToro können Sie zum Beispiel schon ab 50 USD (ca. 42 Euro) mit dem Handel beginnen.

Gibt es eine Nachschusspflicht?

Der Margin Call eines Brokers ist eines der wichtigsten Sicherheitsinstrumente, auf das Sie sich verlassen können, wenn Sie Tools wie Leverage oder Shorting einsetzen. Ein Broker mit Margin Call verhindert, dass Sie sich verschulden, falls einer Ihrer Trades dieser Art schief geht.

Funktionen des Online Depots

Wirecard Aktie eToro

Wenn Sie das maximale Potenzial aus Ihrem Kapital herausholen wollen, sollten Sie sich nicht auf ein Handelskonto beschränken, das nur über grundlegende Kauf- und Verkaufsfunktionen verfügt. Sie können nämlich viel mehr aus Ihren Investitionen herausholen, wenn Sie einen Broker mit einer breiten Palette von Handelswerkzeugen und Funktionen nutzen.

Einzahlungsoptionen

eToro Einzahlung

Sie sollten Trading Broker meiden, die es Ihnen nur per Überweisung erlauben, Ihre Konten aufzufüllen und Ihr Geld abzuheben, da dieser Prozess langsam ist und viele Gebühren mit sich bringt. Wir empfehlen darum Trading Broker wie eToro, bei denen Sie Ihre Konten mit einer Vielzahl von verschiedenen Zahlungsmethoden wie PayPal, Skrill, Neteller und vielen anderen finanzieren können.

Welcher ist der richtige Trading Broker für mich, um in Aktien zu investieren?

ETF-Nachrichten Icon11

Alles in allem ist der Trading Broker für den Aktienhandel, den wir empfehlen, eToro, da er keine Gebühren für den Kauf und Verkauf von Vermögenswerten erhebt.

Zudem ermöglicht Ihnen eToro, Ihr Konto mit bis zu 8 verschiedenen Zahlungsmethoden zu finanzieren.

Außerdem bietet dieser Broker eine Vielzahl von Handelsfunktionen und hat seit fünfzehn Jahren einen ausgezeichneten Ruf unter seinen Nutzern.

eToro vs. Libertex. vs. Capital.com – Vergleich

Empfohlener Broker
broker-logo
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Empfohlener Broker
broker-logo
73.81% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, auf sich nehmen können.
broker-logo
72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
Broker auswählen
Broker auswählen
Alvexo
Smartbroker
Scalable Capital
Libertex
Trade Republic
Consorsbank
Comdirect
Skilling
OnVista
Flatex
Captrader
ING
Targobank
S-Broker
Bewertung
4.9
5.0
4.8
Mobile App Bewertung
9/10
9/10
9/10
Min. Trade
25€N/A1
Hebel
1:301:2001:400
Margenhandel
Anzahl Aktien
2.000+2425N/A
Anzahl ETFs
150+250+N/A
Fixkosten pro Trade
€0€0€0
Kosten pro Monat
€0€0€0
ETFs
0€0,01-2%desde 0.0013
Fonds
ab 0,09%0,01-2%N/A
CFDs
ab 0,09%0,01-2%N/A
Sparpläne
N/AN/AN/A
Krypto
ab 0,45%0,01-2%0.05 - 2%
Anleihen
ab 0,09%N/A0.03- 0.06%
Handelsgebühren
SpreadsSpreadsN/A
Auszahlungsgebühren
5€0€N/A
Inaktivitätsgebühren
10€N/A16
Einzahlungsgebühren
0€0€N/A
CFD-Position über Nacht
var.N/A0.0058%
Kreditkarte
Giropay
Neteller
Paypal
Sepa Überweisung
Skrill
Sofortüberweisung

Wer ist der günstigste Trading Broker? Gibt es kostenlose Trading Broker?

etoro logo

In unserer Vergleichsstudie ist der günstigste Trading Broker eToro, da er keine Gebühren für den Kauf und Verkauf von Vermögenswerten berechnet und Ihnen erlaubt, Ihr Geld für eine Gebühr von nur 5 USD abzuheben.

Dies ist im Gegensatz zu anderen Brokern, die zusätzlich zu den Gebühren für den Kauf und Verkauf von Vermögenswerten einen Prozentsatz Ihrer Gewinne einbehalten.

Wer ist der seriöseste Trading Broker?

eToro hat seit Beginn des Handels im Jahr 2007 einen ausgezeichneten Ruf. In diesen fast fünfzehn Jahren hat er es geschafft, mehr als 20 Millionen Nutzer zu sammeln, die die Plattform kontinuierlich positiv bewerten. Bei eToro können Sie mit der Gewissheit investieren, dass Ihr Geld sicher und geschützt ist und dass Sie es jederzeit einfach auf Ihr Bankkonto abheben können, wenn Sie es brauchen.

Der beste Trading Broker in Deutschland

ETF-Nachrichten Icon26

Um von Deutschland aus online zu handeln, ist es nicht unbedingt notwendig, einen deutschen Trading Broker zu suchen.

In Deutschland ansässige Trading Broker neigen dazu, höhere Gebühren für ihre Dienstleistungen zu verlangen.

Im Vergleich dazu sind internationale Trading Broker wie eToro viel günstiger und entsprechen ebenfalls den europäischen Vorschriften.

Der beste Trading Broker in Österreich

Wenn Sie in Österreich wohnen, ist der Broker, den wir für den Online-Handel empfehlen, eToro, weil dieser keine Gebühren auf den Handel erhebt. Zudem ermöglicht eToro Ihnen den einfachen Handel mit Vermögenswerten wie Aktien, ETFs, Indizes, Kryptowährungen, Forex und Rohstoffen.

Der beste Trading Broker in der Schweiz

Obwohl sich die Finanzvorschriften der Schweiz etwas von denen der Europäischen Union unterscheiden, ist eToro ganz normal in der Schweiz tätig. eToro ist eine der besten Online-Handelsplattformen, die Sie zum Investieren wählen können.

Welcher Trading Broker hat die beste App?

eToro App

Einige Trading Broker haben Apps, die ihrem Zweck nicht gerecht zu werden scheinen. Manche Broker haben sogar überhaupt keine Handels-App. eToro bietet eine App, mit der Sie alle Ihre Trades täglich verwalten können. Die eToro App gehört zu den robustesten auf dem Markt und gilt als eine der besten Online Trading Apps.

Was ist der beste Trading Broker für Anfänger?

ETF-Nachrichten Icon5

Wenn Sie zum ersten Mal in den Online-Handel einsteigen, ist es empfehlenswert, allzu anspruchsvolle und komplexe Handelsplattformen zu vermeiden.

Diese Plattformen sind für Anfänger schwierig zu bedienen und haben komplizierte Tools. Das kann dazu führen, dass Sie Ihre Ersparnisse verlieren, wenn Sie die Tools nicht richtig nutzen.

Zudem verlangen sie in der Regel auch eine sehr hohe Mindesteinlage, manchmal mehr als 10.000 USD (ca. 8.000 Euro), um mit ihnen zu investieren.

Deshalb empfehlen wir, den Handel bei einem Trading Broker wie eToro zu beginnen, denn dieser Broker hat eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine umfangreiche Auswahl an Leitfäden und Vermögensanalysen.

Ist eToro der beste Trading Broker?

eToro copytrading

In Anbetracht der niedrigen Gebühren, der großen Auswahl an verfügbaren Vermögenswerten, der preisgekrönten Benutzeroberfläche und des tadellosen Rufs kann eToro sich rühmen, einer der besten Online Trading Broker zu sein. eToro hat außerdem über 20 Millionen Nutzer, die seine Dienstleistungen positiv bewerten, und ist die führende globale Benchmark für Social Trading.

Was ist der beste Trading Broker mit Sitz in Deutschland?

Deutschland

Es ist nicht notwendig, einen in Deutschland ansässigen Trading Broker zu suchen, um in die globalen Märkte zu investieren.

Außerdem sind deutsche Trading Broker tendenziell teurer und bieten weniger Dienstleistungen als internationale Plattformen wie eToro, weshalb wir eToro als Broker für den Online-Handel empfehlen.

Wie kann ich mein Handelskonto bei eToro ändern?

Sie können zwischen dem realen Portfolio und dem virtuellen Portfolio von eToro hin- und herschalten, indem Sie auf die Registerkarte „Reales Portfolio“ oder „Virtuelles Portfolio“ oben im Menü auf der linken Seite klicken. In das virtuelle Portfolio von eToro können Sie bis zu 100.000 virtuelle USD (ca. 80.000 Euro) investieren, sodass Sie damit eine Vielzahl von Strategien ausprobieren können und lernen können, die Plattform zu beherrschen, ohne Ihr Kapital aufs Spiel zu setzen.

Fazit beste Trading Broker: unsere Empfehlung

ETF-Nachrichten Icon16

Wie wir gesehen haben, können Sie mit Trading Brokern Ihr Kapital einfach verwalten und unter anderem in Vermögenswerte wie Aktien, ETFs, Indizes, Rohstoffe, Forex oder Kryptowährungen investieren. Allerdings sind nicht alle Online-Handelsplattformen gleich, daher ist es wichtig, dass Sie die Handelsplattformen, an denen Sie interessiert sind, vergleichen, um die am besten geeignete für Ihre Investitionen auszuwählen.

Wir empfehlen den Trading Broker eToro, denn er hat einige der besten Kurse auf dem Markt und verlangt keine Gebühren für den Kauf und Verkauf von Vermögenswerten. Zudem hat er auch eine preisgekrönte Handelsplattform mit einer intuitiven Schnittstelle und einer ausgezeichneten Handelsmaschine.

Bei eToro können Sie von der ersten Minute an in eine Vielzahl von Vermögenswerten investieren, dank der breiten Palette von Methoden, die zur Finanzierung Ihres Kontos zur Verfügung stehen. Darüber hinaus hat eToro einen weltweit führenden sozialen Handelsservice, bei dem Sie anderen, erfahreneren Händlern folgen und deren Geschäfte kopieren können, wodurch Sie deren Rentabilität erreichen und vom ersten Tag an viel mehr Geld verdienen können.

Trading Broker – Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wer ist der beste Trading Broker?

Wer ist der günstigste Trading Broker?

Was ist der beste Trading Broker für die Investition in Aktien?

Wie sicher sind die Konten von Online Trading Brokern?

Wer ist der beste Trading Broker für Kleinanleger?

+ posts

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Außerdem interessiere ich mich für das Thema Aktien und ETFs. Meine Publikationen sind auch auf https://coincierge.de/author/martin-schwarz/ zu lesen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.