Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ FightOut Prognose 2023, 2024, 2025: $FGHT Analyse und Aussicht

FightOut Prognose 2023, 2024, 2025: $FGHT Analyse und Aussicht

martin-schwarz

Martin Schwarz

Profi Investor

FightOut Eine neue Move-to-Earn Plattform sorgt aktuell für viel Aufmerksamkeit. Ein Grund dafür, einen Blick auf die FightOut Prognose 2023 zu werfen und genau zu überprüfen, ob sich eine Investition in die neue Plattform und seine Kryptowährung FGHT lohnt.

FightOut bietet Benutzern die Möglichkeit, personalisierte Fitness-Übungen zu nutzen und mit ihnen ein Einkommen zu generieren. Im Gegensatz zu etablierten Fitness-Studios können die Anleitungen und Kurse zu jeder Zeit genutzt werden und werden im Metaverse mit einem personalisierten Avatar angeboten.

So hat sich der FightOut Kurs bisher entwickelt: Unsere Analyse

Da die FightOut Plattform noch nicht veröffentlicht wurde und die native Kryptowährung $FGHT noch nicht an den Börsen gehandelt wird, steht noch kein historischer Kursverlauf zur Verfügung. Es ist aber jetzt schon vorgesehen, den Preis der Kryptowährung schrittweise zu steigern, bis er an den dezentralen Börsen angeboten wird.

Im Vorverkauf kann der FGHT für 0,0166 USDT gekauft werden. Bis jetzt wurden die weiteren Kursveränderungen noch nicht veröffentlicht, in der Regel werden aber bis zu zehn verschiedene Vorverkäufe angeboten, bei denen immer eine Kurssteigerung durchgeführt wird. Desto früher sich Investoren an dem Vorverkauf beteiligen, desto bessere Renditen können erzielt werden.

Die wichtigsten Kursereignisse des FGHT für Investoren:

4.Quartal 2022

  •   Start des Vorverkaufs
  •   Start des Fanartikel-Verkaufs
  •   Start der Social Media Kampagne

1.Quartal 2023

  •   ICO an den wichtigsten Börsen
  •   erste Testphase der App
  •   Limitierte Ausgabe der ersten FightOut NFTs
  •   Start der offiziellen Webseite
  •   Start des Staking

2.Quartal 2023

  •   Start der App
  •   App Lunch Party
  •   NFT Avatar Ausgabe
  •   Erste Work-Out Routinen

3.Quartal 2023

  •   Angebot weiterer Funktionen
  •   erster Box-Kurs
  •   Ausgabe Limited FightOut NFTs
  •   Ausbau der sozialen Funktionen

4.Quartal 2023

  •   FightOut Gym 1 Eröffnung
  •   Start der Live-Work-Outs
  •   Start der on-demand Workouts
  •   Start der Metaverse-Plattform

Unsere FightOut Kurs Prognose 2023, 2024 und 2025 – wie wird sich der FightOut Preis entwickeln?

Der Start der FightOut Kampagne hat für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Das Interesse an der  App und dem Metaverse scheint äußerst groß zu sein. Auch wenn es aufgrund der aktuell verfügbaren Informationen noch schwer ist, eine fundierte Prognose zu erstellen, wollen wir auf die wichtigsten Punkte eingehen.

FightOut Kurs-Prognose 2023

Fightout Kurs-Prognose 2023

FightOut zielt auf einen sehr lukrativen und zukunftsträchtigen Markt ab. Nach dem Corona-Lockdown gehen in Deutschland nach Schätzungen rund 19 Prozent der Personen über 18 Jahren in ein Fitnessstudio. Zusätzlich werden aber auch Kunden angesprochen, die aus Zeitgründen oder Kosten nicht in Fitness-Studios gehen. Außerdem werden Fitness-Begeisterte angesprochen, die personalisierte Fitness-Übungen bevorzugen, aber dazu nicht in die Fitnessstudios gehen möchten. Die Fitness-Branche rechnet mit einem jährlichen Wachstum von mehr als 20 %, sodass FightOut einen sehr lukrativen Markt abdeckt.

Für den Kurs des FGHT gehen Analysten auch von einem hohen Potenzial aus. Besonders wichtig ist dafür die Disponibilität der Kryptowährung an verschiedenen Börsen. Es wird erwartet, dass der Kurs des FGHT kurz nach dem ICO stark ansteigen wird und somit schon kurzfristig für gute Renditen sorgen könnte. Marktexperten gehen 2023 von Preisen von 0,04 – 0,08 USD aus, was schon zu Kurssteigerung von bis zu 800 % führen könnte.

FightOut Prognose 2023
Min. Kursprognose Max. Kursprognose
FightOut (FGHT) 0.04 USD 0.08USD

FightOut Kurs Prognose 2024

Fightout Kurs-Prognose 2024

2023 wird das wichtigste Jahr für FightOut. Von den erzielten Erfolgen hängt ab, wie sich der Kurs in 2024 verhält. Es kann davon ausgegangen werden, dass die Entwickler schon eine mittelgroße Benutzerzahl aufgebaut haben und dadurch einen konstanten Umsatz erzielen können. Die Pläne der Entwickler für das Jahr 2024 sind ambitiös und könnten bei einer zeitgerechten Umsetzungen für einen weiteren Anwuchs der Anhängerschaft sorgen. Besonders die Bereitstellung des Metaverse wird für viel Aufmerksamkeit unter den Sportbegeisterten führen, die der Anwendung auch einen sozialen Faktor verleihen.

Analysten gehen deshalb von einem guten Potenzial der Kryptowährung aus und rechnen mit Kurszielen von bis zu 0,25 USD aus.

FightOut Prognose 2024
Min. Kursprognose Max. Kursprognose
FightOut (FGHT) 0.18 USD 0.25 USD

FightOut Kurs Prognose 2025

Fightout Kurs-Prognose 2025

Die Entwickler von FightOut haben sich vorgenommen, bis 2025 alle Funktionen der Plattform freizuschalten. Von den eingeleiteten Werbemaßnahmen und der erzielten Anhängerschaft wird abhängen, wie die Plattform weiter ausgebaut werden kann und welche neuen Funktionen entwickelt werden können. Durch immer mehr Fitness-Begeisterte, die ihre Lebensqualität mit sportlicher Betätigung verbessern wollen, wird auch mit mehr Abonnenten von FightOut gerechnet.

Dies wird auch einen positiven Effekt auf den Kursverlauf des FGHT haben. Marktprognosen zufolge kann die Kryptowährung bis dahin ein Kursziel von bis zu 0,35 USD erzielen.

FightOut Prognose 2025
Min. Kursprognose Max. Kursprognose
FightOut (FGHT) 0.28 USD 0.35 USD

FightOut Prognose langfristig

Fightout Prognose langfristig

Es ist schon äußerst schwer, für Kryptowährungen fundierte Prognosen zu erstellen, die bereits seit Jahrzehnten auf dem Markt sind. Da es bis jetzt noch nicht möglich ist, auf historische Daten für den FGHT zurückzugreifen, können wir uns nur auf das Marktpotenzial der Kryptowährung konzentrieren. Sobald die Umsetzung der Pläne des Entwicklungsteams zeitgerecht und in hoher Qualität umgesetzt werden können, dann kann auf einen enormen potentiellen Markt zurückgegriffen werden. Die App und das FightOut Metaverse können von Sportlern, Fitness-Begeisterten und Gesundheitsbewussten genutzt werden. Der Markt ist immens und verzeichnet jedes Jahr sehr gute Wachstumsraten.

Durch das hohe Potenzial kann davon ausgegangen werden, dass der FGHT das Potenzial hat, langfristig die 1 USD Grenze zu durchbrechen und vielleicht sogar noch höhere Kursziele erreichen kann.

Jetzt $FGHT Token kaufen: sinnvoll, oder nicht?

In den letzten Jahren sind viele neue Kryptowährungen entstanden. Nur wenige von ihnen waren erfolgreich. Das liegt zum einen an dem Nutzen der Blockchain Plattform und dass die Ziele von den Entwicklern umgesetzt werden können. Bei FightOut kann davon ausgegangen werden, dass die Plattform kommerziell erfolgreich wird und damit eine hohe Nachfrage nach der Kryptowährung entsteht. Wenn Sie sich dazu entschließen, in diese neue und erfolgversprechende Kryptowährung zu investieren, sollten Sie sich aber auch mit den Vorteilen und Nachteilen der Kryptowährung beschäftigen.

Pro

  •   Einzigartiges Erfolgsmodell
  •   Große Zielgruppe
  •   Gutes Marktpotenzial
  •   Klar definierter Einsatzzweck

Contra

  •   Aktuelle Marktsituation der Kryptowährungen
  •   Plattform noch in der Entwicklungsphase

FightOut Kursprognose: Wird FightOut steigen? Was spricht für eine Kursexplosion?

Es gibt mehrere Faktoren, mit denen die Erfolgschancen für neue Kryptowährungen eingeschätzt werden können. Bevor Sie in eine neue Kryptowährung investieren, sollten Sie sich über die folgenden Faktoren eingehend informieren.

Aufmerksamkeit

Aufmerksamkeit

Der Preis von Kryptowährungen wird ausschließlich von dem Angebot und der Nachfrage an den Börsen festgelegt. Damit ein Kurs einer Kryptowährung steigt, muss die Nachfrage größer sein als das Angebot. Die wichtigste Voraussetzung für eine gute Investition ist also ein großes Interesse von Benutzern, die die Anwendung nutzen wollen, oder von Investoren, die die Kryptowährung als erfolgversprechend einstufen.

FightOut spricht einen sehr großen und lukrativen Markt an, der jährlich über zweistellige Wachstumsraten verfügt. Obwohl die Entwickler bis jetzt noch keine Werbemaßnahmen ergriffen haben, hat FightOut schon für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Es gibt mittlerweile viele Webseiten, die über den FGHT berichten. Diese werden von vielen interessierten Investoren und zukünftigen Benutzern gelesen. Dies ist ein Indikator dafür, dass FightOut einer der wichtigsten Neuvorstellungen der nächsten Jahre werden könnte.

Einsatzzweck

Einsatzzweck

Es werden mittlerweile viele Kryptowährungen vorgestellt, die nur von einer bestimmten und eingeschränkten Benutzergruppe genutzt werden können. Der Nutzen, der mit einer Blockchain und der entsprechenden Kryptowährung erzielt werden kann, legt auch die möglichen Kurssteigerungen fest. Wenn nur eine bestimmte und eingeschränkte Benutzergruppe die Kryptowährung nutzt, wird nie die Nachfrage entstehen, die für eine lukrative Kurssteigerung notwendig ist.

FightOut spricht alle Benutzer an, die daran interessiert sind, mit sportlichen Übungen ihre Lebensqualität zu verbessern. Sie haben mit der FightOut App die Möglichkeit, ihre Fitnessübungen zu personalisieren und sie zu jeder Zeit und an jedem Ort auszuführen. Außerdem bietet die App viele Möglichkeiten, die Benutzer zu animieren und ihre persönlichen Trainingsziele zu erreichen. Mithilfe der M2E-Strategie und modernster Technik, wie der Blockchain und dem Metaverse, wird eine innovative und günstige Alternative angeboten.

Zielgruppe

Zielgruppe

Wie vorher schon angesprochen, ist die Größe und Diversität der angesprochenen Zielgruppe ein ausschlaggebender Faktor für den Erfolg der Plattform. FightOut bietet nicht nur Menschen eine innovative Anwendung, die ihre Trainingseinheiten personalisieren wollen, es sollen auch spezielle Trainingsprogramme angeboten werden, sowie ein Kurs für Boxer. Die Angebote können entsprechend ausgebaut werden, sodass eine riesige Zielgruppe angesprochen wird und dadurch eine erfolgversprechende Plattform entsteht, die viele Kunden langfristig binden kann.

Konzept

Konzept

Die Fitnessbranche ist sehr vielseitig, auch wenn es in erster Linie um sportliche Betätigung geht. Grundsätzlich können FightOut Trainingsangebote für eine Vielzahl von Menschen angeboten werden, die unterschiedliche Interessen verfolgen. Angefangen bei einem Trainingsprogramm zum Abnehmen bis hin zu Leistungssteigerungen für Spitzensportler kann so ein großes Feld abdeckt werden, das für jeden ein personalisiertes Programm zur Verfügung stellt. Dadurch kann ein Angebot entstehen, das jederzeit auf neue Anforderungen angepasst werden kann und neue Nutzer anziehen wird.

Welchen Nutzen hat FightOut?

Modernstes-Move-to-Earn-verkauft-im-Presale-fast-50-%-in-72-Stunden Die Plattform und die dazu gehörende App richten sich direkt an Fitness-Fans. Überall werden neue Fitness-Studios eröffnet und die Nachfrage scheint sehr groß zu sein. Immer mehr Menschen versuchen, sich durch verschiedene Sportarten fit zu halten und ihr Leben gesünder zu gestalten.

Ein Problem haben aber die meisten Studios alle gemeinsam. Kurse werden nur zu bestimmten Zeiten angeboten und es werden in der Regel keine persönlichen Trainingsziele angeboten. FightOut will hier die Fitnessbranche revolutionieren. In einem eigenen Metaverse werden über die Blockchain innovative Trainingsmöglichkeiten angeboten. Gegen einen geringen Monatsbetrag kann auch eine intensive persönliche Betreuung genutzt werden. Zudem werden mit zunehmenden sportlichen Erfolgen auf der App sogar finanzielle Reize angeboten.

Die FightOut App soll es Fitness-Begeisterten ermöglichen, eigenständig und selbstbestimmt, aber mit intensiver Begleitung zu trainieren. Auch wenn ein kleiner monatlicher Betrag verlangt wird, kann von der App finanziell profitiert werden, wenn die persönlichen Ziele erreicht werden und die App aktiv genutzt wird. Um die Teilnehmer zu motivieren, kann mit dem eigenen Avatar in dem FightOut Metaversum ebenfalls gegen andere Teilnehmer angetreten werden und damit Gewinne erzielt werden.

FightOut kaufen? Wo kann man $FGHT Token günstig handeln?

Die FightOut Plattform befindet sich noch in der Entwicklungsphase. Um genügend Kapital für die Entwicklung sammeln zu können, wird die native Kryptowährung der Plattform im Vorverkauf angeboten. Das bietet frühen Investoren die Möglichkeit, besonders günstig in die native Kryptowährung $FGHT zu investieren.

Insgesamt werden 10 Milliarden $FGHT Token ausgegeben, von denen 60 % im Vorverkauf angeboten werden. 30 % der Token werden als Bonus für frühe Investoren ausgegeben, die schon in der ersten Phase des Projekts investiert haben. 10 % der gesamten ausgegebenen Token werden als Liquiditätsreserve für die Veröffentlichung der Kryptowährung an den Börsen genutzt.

Aktuell können Sie den FGHT, aufgrund des Vorverkaufs, nur auf der Webseite von FightOut erwerben. Wie leicht es ist, die Kryptowährung zu kaufen, möchten wir Ihnen mit einer kurzen Anleitung zeigen:

Schritt 1: Metamask oder Trust Wallet einrichten

Bevor der FGHT an den dezentralen Börsen gekauft werden kann, muss er noch über die Webseite von FightOut erworben werden. Dafür ist eine Wallet erforderlich, mit der die Kryptowährung verwaltet werden kann. Wir können Ihnen das Metamask oder Trust Wallet empfehlen, die sich leicht installieren lassen.

Diese können von der jeweiligen Webseite heruntergeladen werden. Die Installation ist schnell abgeschlossen und Sie erhalten einen persönlichen Schlüssel, mit dem Sie den FGHT empfangen können.

Schritt 2: Wallet mit FightOut verbinden

Sobald Sie Ihre Wallet installiert haben, können Sie die Webseite von FightOut besuchen. Dort wird eine Schafftläche „FGHT kaufen“ angeboten. Sobald Sie darauf klicken, werden Sie gefragt, welche Wallet Sie besitzen. Sobald Sie Ihre Wahl getroffen haben, werden Sie von Ihrer Wallet zur Eingabe Ihres Passworts aufgefordert, damit sie sich mit der FightOut Plattform verbinden kann.

Schritt 3: FGHT kaufen

Sobald sich Ihre Wallet mit der FightOut Plattform verbunden hat, wird Ihnen ein Menü mit den Kaufoptionen angezeigt. Sie können zwischen verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten wählen und die gewünschte Menge an FGHT eingeben, die Sie in Ihr Wallet aufnehmen möchten.

Wenn Sie den FGHT mit einer anderen Kryptowährung kaufen möchten, müssen Sie diese vorher an einer anderen Krypto Börse käuflich erwerben und auf Ihre Wallet überweisen. Sobald Sie alle Angaben gemacht haben und auf die Schaltfläche „kaufen“ gedrückt haben, wird die Transaktion ausgeführt. Die gekauften FGHT können Sie dann auf Ihre Wallet überweisen lassen, sobald der Vorverkauf abgeschlossen wurde.

Jetzt FightOut kaufen oder besser noch abwarten? Wann ist der richtige Einstiegszeitpunkt?

Der richtige Zeitpunkt zum Kauf einer Kryptowährung oder jedem anderen Finanzinstrument kann sehr wichtig sein, wenn Sie kurzfristige Anlagestrategien verfolgen. Wenn in kurzer Zeit möglichst hohe Gewinne erzielt werden sollen, ist es notwendig, den genauen Zeitpunkt zu finden, um die Kryptowährung möglichst günstig einzukaufen. Nur dann können bei einem schnellen Verkauf auch die besten Gewinne erzielt werden.

FightOut befindet sich aktuell noch in der Entwicklungsphase. Um das benötigte Kapital für die Entwicklung der Plattform einsammeln zu können, wird die native Kryptowährung wie bei allen Neuvorstellungen in verschiedenen Phasen im Vorverkauf angeboten. Ist der erste Vorverkauf abgeschlossen, wird die Kryptowährung zu einem höheren Preis in der zweiten Phase des Vorverkaufs angeboten. Wenn Sie also in dieses neue und innovative Projekt investieren wollen, sollten Sie das so schnell wie möglich machen. Sie bekommen die Kryptowährung nie wieder so günstig angeboten wie in der aktuellen Phase des Vorverkaufs. Besonders nach der ICO, des ersten Angebots des FGHT an den dezentralen Börsen, wird der Preis der Kryptowährung unter Umständen stark ansteigen.

FightOut Prognose – welches Potenzial bietet der $FGHT Token?

FightOut ist ein sehr ambitioniertes Projekt, das äußerst erfolgreich werden kann. Es spricht einen sehr lukrativen und wachstumsreichen Markt, mit einer enorm großen Zielgruppe an. Move-to-Earn Anwendungen sind aktuell sehr erfolgreich, da sie die Benutzer mit finanziellen Anreizen dazu bewegen, sich sportlich zu betätigen. Es wird ein Anreiz geschaffen, gesünder zu leben und damit können sogar noch finanzielle Vorteile erzielt werden.

Mit der App werden im Unterschied zu anderen Anwendungen alle sportlichen Leistungen der Benutzer berücksichtigt und gemessen. Es werden nicht nur Schritte, Sprünge und Distanzen als Grundlage für die finanziellen Kompensationen erfasst, sondern auch Bewegungsarten, Dauer, Schwierigkeitsgrade und vieles mehr. Fitness-Routinen werden mit realistischen Abbildungen angeboten und an die individuellen Bedürfnisse der Benutzer angepasst. Dadurch können alle sportlichen Aktivitäten mit in das Fitnessprogramm integriert werden und Sportbegeisterte sowie Fitness-Fans aller Arten angesprochen werden.

Das Potenzial kann aufgrund der Breite des möglichen Angebots als sehr groß eingeschätzt werden. Wir können Ihnen empfehlen, den FGHT in Ihrem Portfolio aufzunehmen.

Fazit – FightOut Prognose: Wie ist die FightOut Aussicht?

ETF-Nachrichten Icon26Bei der großen Auswahl an Neuerscheinungen ist es mittlerweile nicht leicht, eine erfolgversprechende Investitionsmöglichkeit zu finden. FightOut hat uns aus mehreren Gründen überzeugt, nicht nur, weil der Fitnessmarkt einer der erfolgreichsten Market ist, der über hohe Wachstumsraten verfügt.

Das Konzept besteht darin, die M2E-Anwendung mit einer Blockchain und einem Metaverse zu verbinden, der durch eine native Kryptowährung und einzigartige NFTs unterstützt wird. Das Projekt zielt auf eine außergewöhnlich große Zielgruppe ab, sodass sich ein Erfolg recht schnell einstellen wird. Werden alle Ziele von den Entwicklern zeitgerecht und professionell umgesetzt, kann FightOut zu einer der wichtigsten Neuvorstellungen der nächsten Jahre werden.

FAQ

Wird FightOut steigen?

Lohnt es sich jetzt, FightOut zu kaufen?

Was ist FightOut?

Wo kann man FightOut kaufen?

+ posts

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Außerdem interessiere ich mich für das Thema Aktien und ETFs. Meine Publikationen sind auch auf https://coincierge.de/author/martin-schwarz/ zu lesen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar