Robo Advisor 2021 Vergleich: Die besten Robo Advisor im Test

Robo Advisor sind Tools, die Anlegern helfen, ihr Geld zeitsparend und einfach anzulegen. Investitionen sind bereits ab sehr kleinen Mindesteinzahlungen möglich. Wenn Sie neugierig geworden sind und überlegen, ob Robo Advisor auch für Sie sinnvoll sein könnten, lesen Sie weiter. Denn hier erfahren Sie nicht nur, was Robo Advisor überhaupt sind, sondern auch inwiefern diese sich für Sie lohnen können und welche Anbieter die besten sind.

Kurzer Überblick über Robo Advisor – die wichtigsten Punkte

Haben Sie schon von Robo Advisorn gehört? Dieser Begriff wird in der Investmentwelt aufgrund der zunehmenden Popularität dieser Art von Technologie immer weiter verbreitet. Der Ursprung dieses Konzepts liegt in der Kombination der Wörter „robotic“ und „advisor“, was dem Tool seinen Namen gab. Der Robo Advisor ist also nichts anderes als ein automatisierter Roboter, der in der Lage ist, eigenständig Trades nach bestimmten Richtlinien durchzuführen.  

Seine Hauptfunktion ist die Verwaltung des Geldes eines Benutzers, zusätzlich zur Beratung über die besten Investitionsmöglichkeiten für diesen Benutzer. Man kann sagen, dass ein Robo Advisor die Funktionen eines Finanzberaters erfüllt und darüber hinaus einen Online-Verwaltungsservice anbietet, der auf komplexen Operationen wie Algorithmen und Automatisierung basiert. Dies bedeutet, man kann mit diesem technologischen Tool ein Investmentportfolio mit absoluten Garantien und ohne Sorgen für den Benutzer verwalten lassen, da ein guter Robo Advisor auch ein Team von erfahrenen Investoren in seiner Entwicklung hat. 

Robo Advisor Vergleich: Was ist der beste Robo Advisor im 2021-Test? 

Nach einer einfachen Definition, was ein Robo Advisor ist, haben die meisten Anleger immer noch Zweifel. Einige der Fragen, die auftauchen, haben mit ihren Vor- und Nachteilen zu tun, unter anderem z. B. wie man entscheidet, welcher der beste Robo Advisor ist oder was man von ihnen erwarten kann. Keine Sorge, hier werden wir Ihnen einen kompletten Robo Advisor Vergleich zeigen, so dass alle Ihre Zweifel beseitigt werden können. 

Erster Platz: eToro (Copy-Portfolio-Funktion)

eToro
Der erste Platz in unserem Vergleich geht an den Sieger aller unserer Sicherheits- und Qualitätstests: eToro. Bei dieser Plattform handelt es sich nicht um einen gewöhnlichen Robo Advisor, da es sich um ein Tool handelt, das auch als Online Broker fungiert. Es vereint all diese Dienste in einem einzigen Tool. 

Dieses umfassende Plattformmodell ist als Copy-Portfolio bekannt, eine Technologie, die darauf abzielt, Anlagerisiken durch die Erstellung von diversifizierten Portfolios zu minimieren. Darüber hinaus bietet es all diese Möglichkeiten ohne jegliche Verwaltungsgebühr für die Anwender und maximiert so die Wachstumschancen. Kurz gesagt, die Copy-Portfolios von eToro sind darauf ausgerichtet, die Handelsmodelle der erfahrensten und profitabelsten Benutzer zu lernen und zu kopieren. So bieten sie neuen Benutzern eine Vielzahl von Möglichkeiten, ihre Investitionen profitabel zu machen, selbst wenn sie nur eine kleine Anzahl haben. 

Die Kosten für diesen Service innerhalb von eToro belaufen sich auf ca. 5.000£ in einer Summe und bieten Ihnen Zugang zu Experten-Finanzinstrumenten, einem von erfahrenen Investoren überwachten Management und einer KI-Technologie, die in der Lage ist, die vorteilhaftesten Trades zu replizieren. Im Allgemeinen ist das die einzige Zahlung, die Sie leisten müssen, um in den Genuss Ihres Copy-Portfolios bei eToro zu kommen. Es gibt keine Verwaltungsgebühren und es fallen normalerweise keine Provisionen für den Handel mit Aktien oder ETFs an. Wir empfehlen Ihnen, sich nach anderen Optionen wie CFD-Investitionen zu erkundigen, bei denen abends und am Wochenende zusätzliche Gebühren anfallen können.

Zweiter Platz: Scalable Capital

Scalable Capital
Auf dem zweiten Platz finden wir einen weiteren bekannten Anbieter, Scalable Capital, ein 2014 gegründetes Tool, das seither durch die Wachstumsmöglichkeiten, die es seinen Kunden bietet, beliebter wird. Scalable Capital verwaltet auch digitale Assets, lernt die Risiken kennen und managt sie, um verschiedene Anlagestrategien mit möglichst geringem Risiko anzubieten. Das Ziel dieser Plattform ist es, dass die Investitionen im Laufe der Zeit in ihrer Größe skalieren. Daher sind die wichtigsten Assets ETFs und ETCs aus der ganzen Welt, aus denen jeder Nutzer wählen kann. Sobald die Assets, in die investiert werden soll, ausgewählt sind, verwaltet und untersucht Scalable Capital diese durch seine Experten, um dem Nutzer die beste Empfehlung zu geben.

Dritter Platz: Ginmon

Ginmon
Dieser Robo Advisor wurde im Jahr 2016 gegründet und rangiert an dritter Stelle in unserem Robo-Advisor-Vergleich. Dieses Tool basiert auf einer eigenen, einzigartigen Software, die in keinem anderen Robo Advisor verwendet wird, so dass sich auch die Verwaltung des Anlageportfolios der Benutzer von allen anderen unterscheidet. Es basiert auf der Überwachung der Bewegungen von ETFs und deren Analyse, um die beste Performance für jeden Kunden zu erzielen. Ginmon hat keinen direkten Zugriff auf das angelegte Geld, keine versteckten Gebühren oder Provisionen. Das Tool bietet totale Transparenz im Betrieb und es ist sogar in der Lage, den Benutzern Steuern zu sparen. Ein weiterer Vorteil ist, dass es keine konkrete zeitliche Bindung an die Verträge mit den Nutzern erfordert und die wirtschaftliche Einlage mit einer Garantie und einem Schutz auch im Falle eines Konkurses der Bank gesichert ist.

Vierter Platz: Growney

Growney
Auf dem vierten Platz finden wir diesen Robo Advisor aus Berlin namens Growney, der seit 2014 aktiv ist. Er ist eine gute Wahl für unerfahrene Benutzer, die in die Finanzsphäre einsteigen wollen. Die Risiken, die Sie eingehen, sind minimal im Austausch für das Versprechen von steigenden Gewinnen durch die Verwendung seiner Algorithmen. 

Es handelt sich um ein sich ständig aktualisierendes Tool, das auf den neuesten Technologien basiert, um sicherzustellen, dass die von ihm durchgeführten Anlagestrategien im Vergleich zu anderen Robo Advisorn profitabler, einfacher und günstiger sind. Außerdem bietet es maximale Sicherheit bei allen Transaktionen und unterliegt strengen Vorschriften, so dass der Investor die notwendigen Garantien hat, um seine Investition ohne Risiko zu tätigen.

Fünfter Platz: Comdirect

Comdirect
Comdirect ist eine Plattform, die weit über einen Robo Advisor hinausgeht. Sie gehört seit 1994 zur Commerzbank und bietet unter anderem die Möglichkeit, ein Girokonto zu eröffnen, einen Kredit zu beantragen und vieles mehr. Der Robo Advisor dieser Plattform trägt den Namen Cominvest und soll den Nutzern neben der professionellen Verwaltung auch Beratung zu allen digitalen Assets bieten. 

Zu den Vorteilen dieses Robo Advisors gehört, dass es sich um ein Tool handelt, das täglich die Risiken der gängigsten Anlagen wie Investmentfonds, ETFs und ETCs untersucht. Es stellt auch sicher, dass das Wissen von Experten hinter der Technologie steht, was eine zusätzliche Sicherheit für Investoren bietet. Es gewährleistet außerdem eine identische Provision von 0,95%, unabhängig vom Asset und der durchgeführten Operation.

Sechster Platz: Quirion

Quirion
Quirion ist einer der aktuellsten und jüngsten Robo Advisor, da er erst im Jahr 2015 gegründet wurde. Im selben Jahr wurde das Tool als bestes Start-up ausgezeichnet und ist seither für viele Investoren unverzichtbar geworden, vor allem nachdem es mit der Quirin Bank kooperiert hat, und, weil seinen Nutzern umfassende Sicherheiten bietet. 

Quirion bietet bis zu 3 verschiedene Kontomodelle an, mit denen Sie verschiedene Trades durchführen und in Assets wie ETFs investieren können: das reguläre Konto, das Komfortkonto und das Premiumkonto. Jedes geht mit einer anderen Mindestanlage und mit unterschiedlichen Eigenschaften für langfristige Investitionen einher.

Siebter Platz: Whitebox

Whitebox
Dieser deutsche Robo Advisor ist einzigartig, da er die passive Verwaltung von Anlagekapital mit aktivem Management kombiniert. Dies basiert darauf, die höchstmögliche Rentabilität durch eine ganz bestimmte Philosophie zu erreichen: passiv zu sein, wann immer es möglich ist, und nur zu aktivieren, wenn es notwendig ist. Auf diese Weise analysiert Whitebox laufend Daten und Situationen, um die Kundenportfolios entsprechend auszugleichen. 

Die Bemühungen des Unternehmens, dass die Portfolios ihrer Kunden eine höhere Rendite haben, was langfristig einen höheren Gewinn bedeutet, sind bemerkenswert. Whitebox behauptet, mit einem Verfahren, das sich bereits mehrfach bewährt hat, mehr Gewinn für seine Kunden erzielen zu können, wobei zu beachten ist, dass dies nicht vollständig garantiert werden kann.

Achter Platz: Evergreen

Evergreen
Es gibt auch Robo-Advisor-Optionen, die für Benutzer gedacht sind, die ihre Investitionen langfristig, mit minimalem Risiko und mit dem Ziel tätigen wollen, in der Zukunft Ruhe zu haben und nicht als Mittel, um große Gewinne zu erzielen. Genau das bietet Evergreen – die Möglichkeit für Kunden, Kapital für den Ruhestand und eine ruhige Finanzplanung zu investieren.

Der Hauptunterschied zwischen diesem Robo Advisor und anderen ist, dass seine Investitionen nicht in ETFs, sondern in sogenannte selbstverwaltete Fonds erfolgen. Auf diese Weise stellt Evergreen sicher, dass die Gebühren viel niedriger sind als bei anderen Arten der Investition, und, dass die Investition sicherer ist.

Neunter Platz: Bevestor

Bevestor
Auf Platz 9 finden wir den vielleicht jüngsten Robo Advisor unserer Liste, da er erst 2017 erschienen ist. Es handelt sich um eine Pionier-Alternative, die sich mit der Deka-Bank zusammengetan hat, um digitale Anlagealternativen anzubieten. Aus diesem Grund hat das Unternehmen nur wenig Zeit gebraucht, um bekannt zu werden und sich als eine der interessantesten Robo-Advisor-Optionen zu etablieren. Der Unterschied zwischen Bevestor und anderen Optionen besteht darin, dass Bevestor das Vermögen eines Kunden nicht verwaltet, sondern ausschließlich als Vermittler von Finanzanlagen fungiert.

Zehnter Platz: Openbank

Openbank
Ein Robo Advisor, der wegen seiner Nähe zur Santander Bank ausgewählt wurde, ist Openbank. Er bietet den Benutzern Vertrauen und hat eine Besonderheit, die ihn einzigartig macht, und das ist, dass seine anfängliche Einzahlung vielleicht die niedrigste von allen ist. Mit nur 500€ können Sie beginnen, Investitionsgeschäfte zu tätigen, was eine Gelegenheit für diejenigen ist, die nur einen kleinen Betrag zum Investieren zur Verfügung haben. Es sollte jedoch auch beachtet werden, dass die Provisionen von Openbank höher sein können als die anderer Robo Advisor. Daher empfehlen wir, dass Sie sich gut informieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Anhang: Robo Advisor Gerd Kommer

Gerd Kommer
Wir möchten Ihnen eine weitere Alternative anbieten, den Robo Advisor namens Gerd Kommer. Diese Alternative kombiniert modernste Technologie mit einer personalisierten Anlagephilosophie, um Lösungen anzubieten, die an die Bedürfnisse und Umstände jedes einzelnen Kunden angepasst sind. Er basiert auf der Anlage in ETFs und hat das Ziel, die langfristige Performance zu maximieren, und zwar immer mit dem geringsten Risiko für den Anleger.

Warum eToro unser Testsieger und gleichzeitig der beste Robo Advisor (Copytrading) ist:

eToro hat sich in unserem Robo-Advisor-Vergleich aufgrund seiner Leistung und Sicherheitsgarantien für die Nutzer als würdig erwiesen, den ersten Platz zu belegen. Die Plattform hat alle unsere Qualitätstests im Vergleich zu anderen Tools gewonnen und bietet zudem eine innovative Technologie, die in der Branche einzigartig ist: Copytrading.

Durch Copytrading erforscht eToro die Handelsmuster erfahrener Benutzer, um sie zu kopieren und in den Handelsportfolios von Kunden, die gerade erst anfangen, zu replizieren. Auf diese Weise wird das Risiko für unerfahrene Anleger minimiert und es werden diversifizierte Portfolios mit den relevantesten und renditestärksten Anlagen erstellt. 

Vorteile und Nachteile eines Robo Advisors 

Um herauszufinden, ob Sie einen Robo Advisor als Anlageinstrument verwenden sollten, werden hier einige ihrer Vor- und Nachteile aufgeführt. Bedenken Sie, dass alles davon abhängt, was Ihre Anlageabsichten sind, wie erfahren Sie sind und welche Rolle langfristige Investitionen für Sie spielen.

Vorteile:

  • Robo Advisor sind in der Lage, ein individuelles Anlageportfolio zu erstellen und dieses automatisiert zu pflegen.
  • Sie bieten unerfahrenen Nutzern die Möglichkeit, mit geringem Aufwand und Risiko zu investieren und Gewinne zu erzielen.
  • Sie ermöglichen es, mit einem geringen Anfangsbetrag Investitionen zu tätigen.
  • Sie bedeuten für den Anwender einen geringeren Aufwand an Zeit und Mühe.
  • Sie sind transparent in Bezug auf ihre Arbeitsweise und Strategie.
  • Sie bieten eine breite Palette von Vermögenswerten, in die Sie investieren können.

Nachteile:

  • Sie bieten in der Regel keine kundenspezifischen Beratungsleistungen an.
  • Die Anlagestrategien sind für alle Benutzer ähnlich.
  • Langfristig sind sie aufgrund fehlender Studien zu diesem Thema nicht sehr empfehlenswert.
  • Es ist wichtig, dass Sie über grundlegende Anlageerfahrungen verfügen, um die Verfahren des Robo Advisors zu verstehen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Melden Sie sich bei unserem Testsieger eToro an

eToro

Hier finden Sie eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Anmeldung bei unserem Robo-Advisor-Testsieger eToro. Es handelt sich um einen Prozess, der nicht lange dauern wird und der es Ihnen ermöglicht, fast sofort zu investieren und Gewinne zu erzielen. Beachten Sie diese drei grundlegenden Schritte:

Schritt 1: Bei eToro registrieren

eToro Anmeldung

Um ein Kundenkonto zu eröffnen, müssen Sie sich bei eToro über Ihr persönliches E-Mail-Konto oder über Konten, die Sie zuvor erstellt haben, wie z.B. ein Facebook- oder Google-Konto, registrieren. Auf diese Weise werden Ihre Kontodaten automatisch registriert und der Vorgang wird wesentlich vereinfacht.

Falls Sie sich manuell registrieren müssen, denken Sie daran, dass Sie nur Ihre persönlichen Daten wie Name, Nachname und E-Mail-Adresse hinzufügen müssen. Sobald Ihr Konto durch den Link, der an Ihre E-Mail gesendet wird, verifiziert wurde, können Sie mit Ihrem eigenen Benutzerkonto auf die Plattform zugreifen.

Schritt 2: Einzahlung vornehmen

eToro Einzahlung

Wenn Ihr Konto eingerichtet ist, müssen Sie Ihre erste Einzahlung vornehmen, um mit dem Handel zu beginnen. Diese Einzahlung muss mindestens 500€ betragen, wenn Sie sie per Banküberweisung vornehmen. Der Mindestwert beträgt nur 200€, wenn Sie über andere Optionen wie PayPal einzahlen. 

Bitte beachten Sie, dass Sie mit diesen Mindesteinlagen zwar mit dem Handel beginnen können, aber auf bestimmte Gewinne beschränkt sind. Wenn Sie an der Nutzung der Copy-Portfolio-Funktion interessiert sind, sollte die Ersteinzahlung 5000€ betragen. 

Schritt 3: Geld einzahlen

Es sollte nicht lange dauern, bis das Geld auf Ihrem Kundenkonto erscheint, sobald die Einzahlung getätigt wurde. Ab diesem Moment können Sie sich entscheiden, Ihre erste Operation direkt zu tätigen, solange Sie sich über die Art der Investition und den Vermögenswert, in den Sie investieren möchten, im Klaren sind.

Wenn Sie das Asset und den Betrag ausgewählt haben, werden Ihnen die Kurse angezeigt, zu denen Sie die Transaktion bestätigen können. Dann erscheint der Auftrag in Ihrem Konto und Sie können einen neuen Auftrag starten oder den gerade erteilten Auftrag überwachen. Denken Sie daran, dass einige der Vermögenswerte, die Sie bei eToro finden können, CFDs, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, etc. umfassen.

Was ist ein Robo Advisor und wie funktioniert er?

Um Ihre eigenen Robo-Advisor-Erfahrungen zu machen, müssen Sie wissen, wie das Tool funktioniert und wie es definiert ist. Wie wir bereits gesehen haben, ist ein Robo Advisor so etwas Ähnliches wie ein Finanzberater, mit dem Unterschied, dass er alle seine Operationen in der digitalen Welt und durch einen Prozess der Automatisierung durchführt. Das mag sehr kompliziert klingen. Deshalb werden wir versuchen, die Funktionsweise eines Robo Advisors einfach und schnell zu erklären. 

Der Betrieb eines Robo Advisors besteht aus drei Hauptschritten, durch die das Tool alle notwendigen Informationen erhält, um die für den Benutzer günstigsten Operationen und Investitionen durchzuführen. Diese Schritte sind:

1. Datenerfassung

Datenerfassung
Der Robo Advisor sammelt die vom Benutzer bereitgestellten Informationen durch einen Test mit sehr spezifischen Fragen. Darin informiert der Nutzer die Plattform über seine finanziellen Ziele, seine finanzielle Situation, seine Absichten und Präferenzen beim Investieren und seine bisherigen Erfahrungen als Anleger.

2. Vorschlag für ein Investitionsportfolio

Vorschlag für ein Investitionsportfolio
Entsprechend des Profils des Benutzers wird der Robo Advisor einen personalisierten Vorschlag für das beste Anlageportfolio zum Start des Handels unterbreiten – immer angepasst an das Risiko und die Bedürfnisse des Anwenders.

3. Prozessautomatisierung

Prozessautomatisierung
Sobald der Benutzer sein Konto eröffnet und den Robo Advisor autorisiert, in seinem Namen Trades zu tätigen, wird das Tool selbst diese Prozesse automatisch abwickeln, um den maximalen Gewinn für den Investor zu erzielen.

Robo Advisor Aktiva und Passiva

Die Funktionsweise von Robo Advisorn basiert auf der passiven Verwaltung der Investitionen eines Benutzers, wobei er von erfahrenen Investoren lernt, um Trades zu replizieren und Gewinne für die Benutzer zu maximieren. Robo Advisor, die ein Team von erfahrenen Investoren haben, die den gesamten Automatisierungsprozess übernehmen, werden als aktiv definiert.

Die Geschichte von Robo Advisorn: Sind sie vertrauenswürdig? 

Die Geschichte von Robo Advisorn ist eigentlich recht jung. Sie begann 2008 in den Vereinigten Staaten, genauer gesagt in New York, unter dem Namen Betterment. Seit seiner Einführung begann dieses System exponentiell zu wachsen und heute verwaltet es mehr als 15.000 Millionen Euro von Investoren aus der ganzen Welt. 

Nach der Markteinführung verbreiteten sich weitere ähnliche Technologien, die auf denselben Prozessen basieren. So entstand der Robo-Advisor-Markt, wie wir ihn heute kennen. Das bedeutet, dass die von Robo Advisorn verwendete Technologie zwar erst seit relativ kurzer Zeit im Einsatz ist, aber bereits mehr als ein Jahrzehnt Zeit hatte, sich zu etablieren, zu verbessern und akkreditiert zu werden. Aus diesem Grund kann man heute sagen, dass es sich um eine sichere und empfehlenswerte Technologie handelt.

Unsere Testkriterien für Robo Advisor: 

Bei der Auswahl eines Robo Advisors haben wir strenge Auswahlkriterien, um die Qualität unseres Gewinners sicherzustellen. Dies sind einige der Kriterien, auf die wir unsere Wahl des besten Robo Advisors gestützt haben:

Breites Angebot 

Es ist unabdingbar, dass gute Robo Advisor eine breite Palette an Anlagemöglichkeiten anbieten, wie z.B. ETFs, Investmentfonds, Aktien, etc. 

Funktionen der Robo Advisor

Auf der anderen Seite belohnen wir auf technologischer Ebene die Werkzeuge, die über eine größere Anzahl von Funktionen verfügen und die es dem Benutzer ermöglichen, mehr Operationen durchzuführen. Dazu gehören z.B. Investieren, Beraten, Informieren über den Zustand des Marktes, etc.

Bezahlmethoden

Unser Testsieger muss verschiedene Alternativen als Bezahlmethoden anbieten, damit die Nutzer die maximalen Möglichkeiten bei ihren Transaktionen haben. Einige von ihnen sind PayPal, Banküberweisung, etc.

Gewährleistung der Sicherheit

Auch die garantierte Sicherheit darf als Auswahlkriterium nicht fehlen. Eine sichere Plattform ist z. B. eine, die verschiedene Methoden zur Überprüfung der Identität der Benutzer verwendet, und eine, die eine vorherige Registrierung erfordert, bevor eine Operation durchgeführt werden kann. Sie muss von den Behörden des Landes, in dem sie registriert ist, reguliert werden und auch über eine Einlagensicherung verfügen, falls diese erforderlich ist.

Kundenbetreuung

Ein weiteres Auswahlkriterium, auf das wir großen Wert legen, ist, dass die Plattform einen guten Kundenservice hat. Während einer Investition können Zweifel oder Probleme auftreten, die der Anwender lösen können muss, weshalb dieser Abschnitt so wichtig ist. 

Anfallende Gebühren

Um an die Spitze unseres Rankings zu gelangen, muss die Plattform in Bezug auf ihre Nutzungsgebühren günstig sein. In diesem Sinne bewerten wir eine Plattform, die keine prozentualen Gebühren auf die von ihr durchgeführten Operationen erhebt, immer besser. 

Anwendererfahrungen und Meinungen

Nicht zuletzt hat eine gute Plattform gute Bewertungen von Nutzern, die sie bereits ausprobiert haben. Vorherige Erfahrung ist immer ein Faktor, der berücksichtigt werden muss.

Welchen Ertrag oder welche Rendite können Sie mit einem Robo Advisor erwarten?

Es ist schwierig, einen konkreten Prozentsatz zu nennen, wenn es um die Rendite geht, die man erwarten kann, wenn man einen Robo Advisor für Investitionen nutzt. Als Anwender sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass diese Tools nicht darauf ausgelegt sind, in kurzer Zeit große Gewinne zu erzielen. Sie zielen vielmehr darauf ab, mit minimalem Risiko zu investieren und diskrete, aber gesicherte langfristige Gewinne zu erzielen. Es ist besonders ratsam, einen Robo Advisor zu verwenden, wenn man als Anleger wenig Erfahrung hat und mit professioneller und automatisierter Hilfe investieren möchte.

ETF-Sparplan vs. Robo Advisor: Was ist besser?

An diesem Punkt überlegen Sie vielleicht, ob es sich mehr lohnt, in einen ETF-Sparplan oder über einen Robo Advisor zu investieren. Jede der Alternativen hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Im Folgenden geben wir Ihnen mehr Informationen darüber, was die einzelnen Tools im Vergleich zueinander bieten, damit Sie Ihre Entscheidung leichter treffen können.

Was sind ETFs?

ETFs sind börsengehandelte Fonds, deren Hauptmerkmal darin besteht, dass sie auf breiteren Aktienindizes basieren. Diese setzen sich in der Regel aus Unternehmen aus verschiedenen Teilen der Welt zusammen. Sie werden an sekundären Börsen gehandelt, die die Indizes der ersten Ebene nachbilden. Deshalb sind sie weniger relevant und gleichzeitig weniger riskant für Investitionen. 

Vorteile des ETF-Sparplans gegenüber dem Robo Advisor

  • Ein ETF-Sparplan ist eine langfristige Anlageform. 
  • Es gibt kaum Risiken für den Anleger.
  • Es gibt viele ETF-Optionen, in die man investieren kann, je nach Interesse des Einzelnen.
  • Die erzielten Vorteile zielen darauf ab, in Zukunft keine Sorgen zu haben.

Vorteile des Robo Advisors gegenüber dem ETF-Sparplan

  • Er ermöglicht diversifizierte Investitionen.
  • Dies ist ein automatischer Prozess, der nicht immer die aktive Teilnahme des Anlegers erfordert.
  • Robo Advisor fungieren auch als personalisierte Finanzberater, die auf die Bedürfnisse des jeweiligen Nutzers abgestimmt sind.
  • Das Anlagerisiko ist nicht sehr hoch und die langfristigen Erträge sind nahezu sicher.

Robo Advisor auf dem deutschen und internationalen Markt

Die eigentliche Expansion von Robo Advisorn auf dem internationalen Markt und auch in Deutschland hat in den letzten Jahren stattgefunden, speziell seit 2018. Seitdem hat die Anzahl der in jedem Land verfügbaren Robo Advisor etwa 30 Einheiten erreicht. Natürlich hängt alles davon ab, auf welches Land wir uns konzentrieren, und die Zahlen in den Vereinigten Staaten sind viel höher als in anderen Ländern und sogar innerhalb des europäischen Kontinents.

In jedem Fall ist das Tool Robo Advisor noch weit davon entfernt, populär zu sein. Selbst in der Investmentwelt gehört er nicht zu den meistgenutzten Technologien. Nur 20% der Bevölkerung haben von diesen Tools oder Plattformen, die mit Robo Advisorn arbeiten, bereits gehört - ein Trend, der sich in den kommenden Jahren offenbar verstärken wird.

Hüten Sie sich vor unregulierten Kryptowährungs-Handelsbots!

Obwohl sich gezeigt hat, dass die meisten Robo-Advisor-Tools reguliert und sicher sind, sollten Sie bei irreführender Werbung sehr vorsichtig sein. Es kann sich um Anbieter handeln, die eigentlich nicht reguliert sind. Diese Dienste sind es, die in der Welt der Investitionen einen schlechten Ruf haben, weil es sich um Betrügereien oder Scams handelt, durch die Sie viel Geld verlieren können, wenn Sie sie nicht rechtzeitig erkennen. Seien Sie also auf der Hut.

Können Robo Advisor Betrug sein?

Die Wahrnehmung von Robo Advisor als Betrug ist auf das mangelnde Wissen neuer Investoren zurückzuführen. Niemand sollte erwarten, mit dieser Technologie oder mit einer Investition im Allgemeinen in kurzer Zeit einen großen Gewinn zu erzielen. Dieses Versprechen kann es in der Investmentwelt nicht geben. Daher ist es wichtig, diese Tools zu kennen und sie verantwortungsbewusst und mit gesundem Menschenverstand einzusetzen. Auf diese Weise werden Sie nie das Gefühl bekommen, dass es sich um Betrug handelt. Im Gegenteil, Sie werden ihr Potenzial verstehen und die Möglichkeit sehen, auf lange Sicht akzeptable Gewinne zu erzielen.

Unser Testsieger eToro: der beste Robo Advisor für Aktien

Wenn Sie in Aktien investieren wollen, aber noch nicht wissen, wie das geht, kann ein Robo Advisor für Sie interessant sein. Das Investieren in Aktien birgt ein gewisses Risiko, und ein Robo Advisor kann auf eine diversifizierte Weise investieren, um dieses Risiko zu minimieren und ohne Sorgen zu profitieren. 

Denken Sie daran, dass es bei dieser Form der Geldanlage wichtig ist, dass Sie die beste Alternative kennen. Entscheiden Sie sich für eine Plattform, der Sie vertrauen können, wie z.B. unser Robo-Advisor-Testsieger eToro. Holen Sie sich professionelle Hilfe von erfahrenen Investoren, die Sie bei Ihren Investitionen begleiten. Darüber hinaus können Sie den Robo Advisor der Seite nutzen, um Prozesse zu automatisieren, während das Tool die vorteilhaftesten Optionen für Sie analysiert und lernt.

Unser Testsieger eToro: der beste Robo Advisor für ETFs

Wie wir bereits erwähnt haben, hat eToro in allen unseren Qualitäts- und Sicherheitstests am besten abgeschnitten. Es bietet neuen Anlegern die Möglichkeit, ETFs auf eine diversifizierte Art und Weise zu handeln. Wir können garantieren, dass dies eine der besten Optionen auf dem heutigen Markt ist, um Ihre Reise als Investor zu beginnen. Gleichzeitig empfehlen wir jedoch auch, dass Sie eine eigene Suche durchführen, um alle Informationen zu sammeln, die Sie als relevant über die verfügbaren Robo Advisors betrachten.

Unser Testsieger eToro: der beste Robo Advisor für Kryptowährungen

Möchten Sie in Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum investieren? Auch in diesem Bereich können Sie sich auf unseren Robo-Advisor-Testsieger eToro verlassen. Er bietet eine große Auswahl an Kryptowährungen, in die Sie investieren können, und verfügt über alle wichtigen Tools, um Sie zu beraten, wie Sie Ihre Investitionen am besten diversifizieren können.

Schlussfolgerung zu Robo Advisorn - Unsere Bewertung und Empfehlung:

An dieser Stelle können wir abschließend sagen, dass der Robo Advisor eine sehr interessante Technologie ist, um diversifizierte Investitionen mit geringem Risiko zu tätigen. Vor allem für Anleger mit wenig Erfahrung, die einen Einstieg in die Welt der Finanzgeschäfte suchen, kann dies sehr interessant sein. Natürlich empfehlen wir immer, dass Sie sich für eine Plattform mit Sicherheitsgarantien entscheiden, wie z.B. für den unserer Meinung nach besten Robo Advisor eToro, wo Sie alle Ihre Trades in aller Ruhe und mit der Gewissheit machen können, dass Ihnen ein Team von Experten und Fachleuten mit jahrelanger Investitionserfahrung zur Verfügung steht.

Erfahrungen mit Robo Advisorn: FAQs 

Was versteht man unter Robo Advisor?

Lohnt es sich, ein Robo-Advisor-Konto zu eröffnen?

Wie viel Geld sollte ich mit Robo Advisorn investieren?

Wie lange dauert es, bis ich mit einem Robo Advisor bezahlt werde?

Was sind die Voraussetzungen, um erfolgreich mit einem Robo Advisor zu investieren?

Website | + posts

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds Kryptoszene und der Malta Association of Compliance Officers.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.