Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ ETF Sparplan Vergleich & Test: Bester ETF Sparplan 2022 / Wertpapier Sparplan: Beste Wertpapier Sparpläne 2022 im Vergleich

Wertpapier Sparplan: Beste Wertpapier Sparpläne 2022 im Vergleich

martin-schwarz

Martin Schwarz

Profi Investor

Wertpapier Sparplan In letzter Zeit gewinnen Wertpapiersparpläne immer mehr an Beliebtheit. Wertpapiersparpläne erlauben es Anlegern, über einen längeren Zeitraum hinweg regelmäßig eine gleichbleibende Summe in ein bestimmtes Wertpapier zu investieren und dieses damit zu “besparen”. Sie stellen eine hervorragende Alternative zur klassischen Einmalanlage dar.

Doch für wen lohnt sich ein solcher Wertpapiersparplan überhaupt und welcher Wertpapier Sparplan ist der beste? Diese Fragen wollen wir in unserem Wertpapier-Sparplan Vergleich auf den Grund gehen?

Im Folgenden zeigen wir, welche Wertpapiersparpläne 2022 besonders hohe Renditen abwerfen und wie und wo man besonders günstig in Wertpapiere wie Aktien und ETFs investieren kann.

Inhaltsverzeichnis

Wertpapier Sparplan – Worauf sollte man achten?

Wer in einen Wertpapier Sparplan investieren möchte, sollte besonders die folgenden Aspekte berücksichtigen:

Worin unterscheiden sich Wertpapier Sparpläne vom klassischen Wertpapierkauf?

Die klassische Art, in Wertpapiere zu investieren, ist die Einmalanlage, bei welcher man auf einen Schlag für eine größere Summe Wertpapiere kauft. Beim Wertpapier Sparplan investiert man stattdessen in regelmäßigen Abständen eine feste Summe in ein bestimmtes Wertpapier, ähnlich einem normalen Sparplan.

Welche Arten von Wertpapier Sparplänen gibt es?

Es existieren mittlerweile Sparpläne für die unterschiedlichsten Wertpapiere. Gab es früher vor allem ETF-Sparpläne, können heutzutage auch Fonds, Aktien, Rohstoffe oder sogar Kryptowährungen bespart werden.

Sind die Sparraten bei Wertpapier Sparplänen fest?

Bei einem Wertpapiersparplan kann die Sparrate üblicherweise flexibel angepasst werden. So kann man im Laufe der Zeit, entsprechend der persönlichen finanziellen Situation, entweder mehr oder weniger in einen solchen Sparplan einzahlen.

Wo kann man Wertpapiere besparen?

Mittlerweile bietet zahlreiche Online-Broker ihren Kunden die Möglichkeit, eine Vielzahl von Sparplänen für sich zu nutzen. Auch solche Broker, welche keine Sparpläne per se im Angebot haben, können theoretisch für einen manuellen ETF Sparplan genutzt werden. Hier würde sich beispielsweise eToro anbieten, da der Kauf von Aktien und ETFs dort kostenlos möglich ist.

Vielversprechende Wertpapier Sparpläne Übersicht Liste 2022: Unsere Wertpapier Sparplan Empfehlungen

Im folgenden Abschnitt gibt es drei empfehlenswerte MSCI World ETFs, mit denen Anleger via Sparplan auf die positive Entwicklung der weltweiten Aktienmärkte setzen können. Hier gibt es einen Überblick über Rendite, TER-Kosten, Fondsvolumen und vielen weiteren Aspekten.

Besparbares Wertpapier ISIN Kosten (TER) Performance (5 Jahre) Performance (Lfd. Jahr)
iShares S&P 500 Information Technology Sector UCITS ETF USD IE00B3WJKG14 0,15 % +247,90 % +31,13 %
Invesco EQQQ NASDAQ-100 UCITS ETF IE0032077012 0,30 % +220,01 % +30,23 %
WisdomTree Physical Palladium DE000A0N62E5  0,49 % +202,78 % -12,20 %
21Shares Ethereum ETP CH0454664027 1,49 % +516,21 %

Wo Wertpapier Sparplan anlegen? Die besten Broker für Wertpapier Sparplan im Vergleich

Anzahl der Trades
5pro Jahr
10 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
10 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Support
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Fixkosten pro Trade
0€
Kontogebühren
0€
Empfohlener Broker
84 Neue User Heute
Bewertung
Gesamtgebühren€ 35.88
Was uns gefällt
Flexible Kostenstruktur: Trading Flatrate oder individuelle Abrechnung
Günstigstes deutsches Depot
über 1.500 ETFs und viele weitere Assets zur Auswahl
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
2.99 € pro Monat
Mobile App
8/10
Gesamtgebühren€ 35.88
Funktionen
ETFsFundsRobo AdvisorSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1.500+
Inaktivitätsgebühren
0€
Margenhandel
false
Min. Trade
0€
Aktien
6.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
DAX
0,99€
ETFs
0,99€
Fonds
0,99€
0,9%
ab 0€, max 0,99€
Aktien
0,99€
Bewertung
Gesamtgebühren€ 5.00
Was uns gefällt
Unkomplizierte Seite
Teilaktien handelbar
keine Mindesteinlage
Fixkosten pro Trade
1 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
7/10
Gesamtgebühren€ 5.00
Funktionen
BondsETFsFundsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Margenhandel
false
Min. Trade
1€
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
4€
DAX
ab 0€
ETFs
ab 0€
Fonds
4€
0,8€
Aktien
ab 0€
Bewertung
Gesamtgebühren€ 5.00
Was uns gefällt
Sehr niedrige Gebühren
Deutsche Einlagensicherung
Lange Handelzeiten
Fixkosten pro Trade
1 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 5.00
Funktionen
CFDsETFsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
500+
Inaktivitätsgebühren
0€
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
0€
Aktien
7.500+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
CFDs
1€
DAX
1€
ETFs
1€
0€
Aktien
1€
Bewertung
Gesamtgebühren€ 19.75
Was uns gefällt
Große Produktpalette
Faire Gebühren
Sehr gute Benutzeroberfläche
Fixkosten pro Trade
3.95 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
8/10
Gesamtgebühren€ 19.75
Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar.
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
ca. 275
Inaktivitätsgebühren
keine
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
1€
Aktien
500+
Handelsgebühren
Feste Gebühr
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
4,95€
CFDs
4,95€
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,50€
0€
Aktien
3,95€
Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 19.75
Was uns gefällt
Deutsche Bank inkl. Einlagensicherung
Großes Angebot
Niedrige Gebühren
Fixkosten pro Trade
3.95 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 19.75
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsRobo AdvisorSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
1€
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Fixe Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
0,95% p.a.
0€
Aktien
3,90€
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Wie manuell Wertpapier Sparplan einrichten? Unsere Anleitung für eToro:

Wie bereits erwähnt gibt es zwei Möglichkeiten, ein Wertpapier zu besparen. Zum einen kann man einen vorgefertigten Wertpapier Sparplan nutzen, wie er von vielen Online-Brokern angeboten wird.

Zum anderen besteht jedoch auch die Möglichkeit, manuell einen Wertpapier Sparplan zu erstellen. Wie genau dies funktioniert, zeigen wir im Folgenden einmal am Beispiel unseres Testsiegers eToro.

1. Anmeldung bei eToro 

eToro Anmeldung Schritt eins ist die Registrierung bei eToro. Zu diesem Zweck muss man das Anmeldeformular ausfüllen, welches sich auf der Webseite von eToro befindet. Hat man dies getan, erhält man kurze Zeit später eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, über welchen man seinen neuen Account aktivieren kann.

Danach ist es noch erforderlich, sich zu verifizieren. Hierbei handelt es sich um eine gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsmaßnahme, um dafür zu sorgen, dass man auch wirklich der ist, der man vorgibt zu sein.

Für die Verifikation wird ein Personaldokument wie der Personalausweis oder der Reisepass sowie ein Adressdokument benötigt. Für Letzteres reicht eine Rechnung mit der eigenen Anschrift aus. Beide Dokumente müssen per Smartphone fotografiert und hochgeladen werden. Die Verifikation dauert nur wenige Minuten und kann komplett online erledigt werden. Danach kann man seinen neuen Account endlich nutzen.

2. Erste Einzahlung 

eToro Einzahlung

Ehe man jedoch tatsächlich in Wertpapiere investieren kann, muss man das eigene Handelskonto noch mit ausreichend Kapital aufladen. eToro bietet seinen Nutzern eine breite Auswahl unterschiedlicher Zahlungsmöglichkeiten an:

Zahlungsmöglichkeit eToro
Banküberweisung ja
Sofortüberweisung ja
Kreditkarte ja
PayPal ja
Neteller ja
Rapid Transfer ja
Skrill ja
UnionPay ja

3. Wertpapier Sparplan einrichten bei eToro 

etoro trade

eToro erlaubt es seinen Kunden, in viele verschiedene Wertpapiere zu investieren. Dazu gehören u. a. Aktien, ETFs, Rohstoffe und Kryptowährungen. Derzeit ist es noch nicht möglich, für diese Anlageprodukte einen automatischen Sparplan einzurichten. Wer entsprechende Wertpapiere bei eToro besparen möchte, muss daher manuell vorgehen. Dies funktioniert folgendermaßen:

Zuerst gibt man in das Suchfeld die Bezeichnung des gewünschten Wertpapiers ein. Möchte man beispielsweise die Amazon-Aktie besparen, gibt man einfach “Amazon” in das Suchfeld ein. Bei ETFs mit längeren Bezeichnungen eignet sich hingegen die ISIN.

Über die Suche gelangt man anschließend zu dem gewünschten Wertpapier. Auf eToro verfügt jedes handelbare Wertpapier über eine eigene Infoseite, auf welcher u. a. Graphen und Statistiken eingesehen werden können. Um Anteile des entsprechenden Wertpapiers zu kaufen, klickt man nun auf die Schaltfläche “Traden”.

Nun gelangt man zum Kaufbildschirm. Dort stehen einem verschiedene Optionen für den geplanten Kauf zur Verfügung. Da wir an einem langfristigen Investment via Wertpapier Sparplan interessiert sind, sind die meisten Einstellungsmöglichkeiten nicht weiter wichtig. Von Interesse ist lediglich die gewünschte Zahl der Wertpapieranteile, welche wir erstehen wollen. Mit einem weiteren Klick auf “Kaufen” können wir den Kauf abschließen.

Für einen manuellen Sparplan sollte man sich vorher eine feste Summe überlegen, welche man in das entsprechende Wertpapier investieren möchte. Dies wiederholt man dann in einem festen Rhythmus, z. b. monatlich oder vierteljährlich. Auf diese Weise kann man ein jedes Wertpapier über einen beliebig langen Zeitraum hinweg besparen.

Was ist ein Wertpapier Sparplan? Was macht einen Wertpapiersparplan aus?

Was ist ein Wertpapier Sparplan

Ein Wertpapier Sparplan ist nichts anderes als das regelmäßige Investment in ein bestimmtes Wertpapier. Ähnlich einem herkömmlichen Banksparplan zahlt man dabei in festgelegten Abständen eine feste Summe ein. Im Laufe der Zeit erhält man durch das Kurswachstum und gegebenenfalls Dividenden eine wachsende Rendite.

Die wohl bekanntesten Wertpapiersparpläne sind ETF-Sparpläne. ETFs (Exchange Traded Funds) eignen sich aufgrund ihrer Struktur meist besonders gut für langfristige Investitionen. Dementsprechend ist es sinnvoll, über einen langen Zeitraum hinweg in diese zu investieren.

Anstatt nun auf einen Schlag für eine große Summe Anteile zu kaufen, investiert man mit einem ETF-Sparplan regelmäßig über Jahre oder gar Jahrzehnte hinweg. Nach dem gleichen Prinzip funktionieren auch alle anderen Wertpapiersparpläne.

In jungster Zeit sind Aktien-, Rohstoff- oder gar Krypto-Sparpläne immer beliebter geworden. Die meisten Sparpläne bieten ihren Anlegern dabei ein besonderes Maß an Flexibilität.

So kann die ursprünglich gewählte Sparrate meist im Laufe der Zeit in beide Richtungen angepasst werden. Möchte man mehr investieren, kann man die Sparrate steigern. Ist die eigene finanzielle Situation hingegen gerade schwierig, kann man die Sparrate auch reduzieren oder sogar ganz pausieren.

Welches ist der beste Wertpapier-Sparplan? Unsere Empfehlung für die besten Wertpapiersparpläne im Vergleich

Den einen besten Wertpapiersparplan gibt es nicht. Wie gut ein Sparplan ist, hängt stets vom jeweiligen Wertpapier ab, welches bespart wird. Wir wollen daher einige besonders empfehlenswerte Wertpapiersparpläne vorstellen.

Amazon-Aktie

Amazon-Aktie
Wertpapier-Sparplan Amazon Der US-amerikanische E-Commerce-Gigant Amazon gilt seit Langem als eine der besten Aktien überhaupt. Wer vor zehn Jahren in die Amazon-Aktie (ISIN: US0231351067) investiert hätte, könnte sich heute über eine Rendite von 1.721 Prozent freuen.

Eine einzelne Amazon-Aktie ist mit 2.912 Euro relativ teuer. Mit einem Wertpapier Sparplan kann man jedoch auch stückchenweise in eine Aktie investieren. Aufgrund ihrer hervorragenden Wachstumsaussichten dürfte sich die Amazon-Aktie in jedem Fall für ein langfristiges Investment eignen.

iShares S&P 500 Information Technology Sector UCITS ETF

iShares S&P 500 Information Technology Sector UCITS ETF
ishares logo Der iShares S&P 500 Information Technology Sector UCITS ETF (ISIN: IE00B3WJKG14) bildet die Wertentwicklung aller im S&P 500 enthaltenen Technologie-Werte ab. Der US-Technologiesektor gilt als der größte und wachstumsstärkste seiner Art weltweit.

In den letzten fünf Jahren ist der ETF der am besten performende Aktien-Indexfonds überhaupt gewesen. Da die großen US-Technologiekonzerne auch in Zukunft den Ton angeben dürften, ist ein weitergehendes Wachstum in den kommenden Jahren ziemlich wahrscheinlich. Damit eignet sich der iShares S&P 500 Information Technology Sector UCITS ETF hervorragend für einen Wertpapiersparplan.

Invesco EQQQ NASDAQ-100 UCITS ETF

Invesco EQQQ NASDAQ-100 UCITS ETF
Invesco Alles, was für den iShares S&P 500 Information Technology Sector UCITS ETF gilt, gilt auch für den Invesco EQQQ NASDAQ-100 UCITS ETF (ISIN: IE0032077012). Bei diesem wird stattdessen zwar der US-Technologieindex NASDAQ 100 abgebildet. Die Namen der meisten enthaltenen Aktien sind jedoch die Gleichen.

Auch der EQQQ konnte in den vergangenen Jahren mit einer enorm starken Performance überzeugen und dürfte diese aller Voraussicht nach auch in den kommenden Jahren weiterhin beibehalten. Einer der großen Unterschiede zum iShares ETF ist, dass der EQQQ seine Gewinne an die Anleger ausschüttet.

WisdomTree Physical Palladium

WisdomTree Physical Palladium
WisdomTreeDer WisdomTree Physical Palladium (ISIN: JE00B1VS3002 / DE000A0N62E5) bildet nicht etwa die Wertentwicklung einer Aktie oder eines Indizes ab. Stattdessen ermöglicht er es Anlegern, vergleichsweise unkompliziert an der Performance des Palladium-Kassapreises zu partizipieren.

In den letzten Jahren ist der Palladiumpreis deutlich gestiegen. In Zeiten von wachsender Rohstoffknappheit kann ein Investment in eine begehrte Ressource durchaus sinnvoll sein. Wer auf einen Wertpapier Sparplan setzt, braucht sich zudem nicht darum zu sorgen, ob der Einstiegszeitpunkt gerade richtig ist, oder nicht.

21Shares Ethereum ETP

21Shares Ethereum ETP
21Shares EthereumKryptowährungen sind eine der zurzeit am stärksten trendenden Anlagen überhaupt. Dementsprechend ist es auch nicht verwunderlich, dass es mittlerweile diverse ETPs (Exchange Traded Products) gibt, welche die Wertentwicklung einer Kryptowährung abbilden. Im Falle des 21Shares Ethereum ETPs (ISIN: CH0454664027) ist dies Ethereum (ETH).

Ethereum ist die derzeit zweitgrößte Kryptowährung der Welt nach Bitcoin. Allein im laufenden Jahr beläuft sich die Wertentwicklung von Ethereum auf über 540 Prozent. Damit ist der 21Shares Ethereum ETP der am besten performende ETP im laufenden Jahr. Das Gleiche gilt auch für den entsprechenden Krypto-Sparplan.

Wertpapier Sparplan: Ausschüttend oder Thesaurierend investieren? Was ist sinnvoller?

ETF Anbieter im Überblick:

Bei einem ausschüttendem Wertpapier Sparplan werden die erzielten Gewinne (Dividenden oder Zinsen) regelmäßig anteilsmäßig an die jeweiligen Anleger ausgeschüttet. Solche Anlageprodukte eignen sich daher besonders für Anleger, die Interesse an einem Zusatzverdienst haben.

Im Gegensatz dazu werden bei einem thesaurierenden Wertpapier Sparplan alle erzielten Gewinne automatisch wieder reinvestiert. Damit wächst das investierte Kapital langfristig betrachtet schneller an als bei einem ausschüttenden Anlageprodukt. Thesaurierende Sparpläne eignen sich daher vor allem für Anleger, die an einem langfristigen Vermögensaufbau interessiert sind. Da dies auf die meisten Sparer zutreffen dürfte, sind Thesaurierer in der Regel die bessere Option.

Allerdings haben Anleger bei manchen Wertpapiersparplänen ohnehin keine Möglichkeit, sich zwischen einer thesaurierenden oder einer ausschüttenden Variante zu entscheiden. Bei Kryptowährungen gibt es beispielsweise weder eine Dividende noch Zinsen. Dementsprechend kennt ein entsprechender ETP keine Unterscheidung mit Blick auf die Ertragsverwertung.

Einmalanlage oder Wertpapier Sparplan: Was ist besser?

Einmalanlage Wertpapier Sparplan

Wertpapiersparpläne bieten gegenüber Einmalanlagen eine Reihe von Vorteilen. Wer eine Einmalanlage tätigen möchte, benötigt in der Regel bereits eine größere Menge an verfügbarem Geld. Experten raten beispielsweise dazu, pro Kauf wenigstens zwischen 500 bis 1.000 Euro in eine Aktie zu investieren.

Der Grund hierfür sind die beim Wertpapierkauf entstehenden Zusatzkosten in Form von Gebühren. Oftmals bestehen diese aus einem festen und einem prozentualen Bestandteil, wobei Letzterer üblicherweise gedeckelt ist. Tätigt man nun eine Einmalanlage mit einer eher geringen Summe, fressen die Gebühren aufgrund der festen Komponente einen entsprechend größeren Anteil davon auf, als dies bei einem größeren Investment der Fall wäre.

Der konkrete Vorteil von einem Wertpapier Sparplan ist nun, dass diese bei vielen Brokern entweder zu besonders günstigen Konditionen oder gar gebührenfrei angeboten werden. Dementsprechend lohnen sich solche Sparpläne auch bei wesentlich geringeren Investitionssummen.

Dies möcht einen Wertpapier-Sparplan besonders für Anleger mit einem eingeschränkten Budget interessant. Bei vielen Anbietern besteht bereits die Möglichkeit, für einen solchen Wertpapier Sparplan eine Sparrate von 25 Euro oder noch weniger monatlich festzulegen. Mit einem Wertpapier Sparplan wird das Investment in Aktien und ETFs auch für Anleger mit kleinem Geldbeutel erschwinglich.

Ein weiterer Vorteil von Wertpapiersparplänen gegenüber Einmalanlagen ist, dass es weit weniger entscheidend ist, zu welchem Zeitpunkt man in ein bestimmtes Wertpapier einsteigt. Bei einer Einmalanlage kann die spätere Rendite in einem großen Maße vom Einstiegszeitpunkt abhängen. Investiert man, wenn der Kurs gerade besonders hoch ist, können bei später sinkenden Kursen schnell Verluste drohen.

Bei einem Wertpapiersparplan investiert man jedoch in regelmäßigen Abständen stets die gleiche Summe über einen langen Zeitraum hinweg. Dabei kauft man sowohl, wenn der Kurs gerade hoch ist, als auch, wenn der Kurs einmal eine Tiefphase durchläuft. Über den gesamten Sparzeitraum hinweg kauft man dadurch zu einem durchschnittlichen Preis, da sich Hochs und Tiefs ausgleichen.

Durch diesen Cost-Average-Effekt entfällt die Gefahr, zu viel für ein Wertpapier zu zahlen. Dies macht Wertpapiersparpläne besonders für Einsteiger mit wenig Erfahrung oder Zeit, sich mit der Kursentwicklung auseinanderzusetzen, interessant

Vor und Nachteile eines Wertpapiersparplans

Im Folgenden haben wir noch einmal die Vor- und Nachteile eines Wertpapiersparplans einander gegenübergestellt:

  • Ermöglicht Wertpapierinvestment auch mit kleinem Geldbeutel
  • Sparraten können auch später flexibel verändert werden
  • Ein Wertpapier Sparplan kann zwischenzeitlich ausgesetzt und später wieder aufgenommen werden
  • Viele Sparpläne werden zu günstigen Konditionen oder gar gebührenfrei angeboten
  • Erlaubt den stückweisen Kauf von ansonsten unerschwinglichen Aktien
  • Keine Gefahr, aufgrund falschen Einstiegszeitpunktes zu viel für ein Wertpapier zu zahlen
  • Ideal für langfristig orientierten Vermögensaufbau
  • Kein Market-Timing möglich
  • Erfordert längerfristige Planung - Kein kurzfristiges Aktien-Hopping

Ist das Investieren in einen WertpapierSparplan sinnvoll?

Investieren in einen Wertpapier-Sparplan

Wie sinnvoll das Investment in einen Wertpapier-Sparplan ist, hängt letztlich davon ab, was man mit der eigenen Wertpapieranlage erreichen möchte. Wer auf maximale Rendite aus ist und eher einen kurzfristigen Anlagehorizont hat, trifft mit einem solchen Sparplan vermutlich nicht die richtige Wahl.

Anleger, welche hingegen über einen langfristigen Anlagehorizont verfügen und an einem langfristigen Vermögensaufbau interessiert sind, sollten auf jeden Fall die Möglichkeit eines Wertpapiersparplans ins Auge fassen.

Wertpapier Sparplan Gebühren – Wie hoch sind die Gebühren bei einem Wertpapier Sparplan? Existieren kostenlose Wertpapiersparpläne?

Wertpapier Sparplan Gebühren

Grundsätzlich können die Gebühren bei Wertpapiersparplänen stark variieren. Unterschiede gibt es hierbei zum einen zwischen den jeweiligen Brokern. Gleichzeitig können aber auch die Kosten verschiedener Sparpläne bei jedem einzelnen Anbieter untereinander variieren.

Viele Online-Broker kooperieren mit bestimmten ETF-Anbietern. Im Zuge einer solchen Partnerschaft bietet ein Broker dann oftmals die ETF-Sparpläne des entsprechenden Anbieters gebührenfrei an. Darüber hinaus werden die Gebühren bestimmter Wertpapiersparpläne auch immer mal wieder aufgrund von Sonderaktionen reduziert oder ganz fallengelassen.

Oftmals sind solche Sonderaktionen oder Kooperationen jedoch nur temporärer Natur. Dies hat zur Folge, dass die Gebühren für unterschiedliche Wertpapiersparpläne im Laufe der Zeit variieren können, was einen Vergleich schwierig macht.

Aus diesem Grund ist es sinnvoll, bei einem Vergleich eher auf die grundsätzlichen Gebühren eines Brokers zu achten und sich weniger an kostenlosen Aktionssparplänen zu orientieren. Hat man Interesse an einem Wertpapiersparplan, sollte man ein Investment nicht unbedingt von temporären Ermäßigungen abhängig machen.

Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, durch regelmäßige Einzelinvestitionen manuell einen Sparplan zu verfolgen. Damit sich dies jedoch auch wirklich lohnt, sollte man auf einen Broker setzen, bei welchem der Kauf von Wertpapieren besonders günstig ist. Für einen solchen manuellen Wertpapier Sparplan empfehlen wir daher eToro, da man dort gebührenfrei Aktien und ETFs kaufen kann.

In Wertpapier Sparplan bei Trade Republic, Smartbroker oder Scalable Capital investieren? Wieso wir alternativ auch eToro empfehlen:

Wertpapier Sparplan icon

eToro bietet seinen Kunden derzeit nicht die Möglichkeit, einen Wertpapiersparplan aufzulegen. Was jedoch sehr wohl möglich ist, ist ein manueller Sparplan. Bei diesem wird die Sparrate nicht automatisch eingezogen. Stattdessen muss man selbst jedes Mal aufs neue investieren.

Der Vorteil eines solchen Arrangements ist, dass man die eigene “Sparrate” sowie das Sparintervall jederzeit problemlos anpassen kann. Zwar bieten auch diverse andere Online-Broker bei ihren Sparplänen die Möglichkeit hierzu. Jedoch gibt es auch oftmals gewisse Einschränkungen, hinsichtlich der minimalen oder maximalen Höhe der Sparrate sowie des möglichen Sparintervalls. Bei eToro gibt es diese Einschränkungen nicht.

Hierbei muss jedoch hervorgehoben werden, dass ein solcher manueller Wertpapier Sparplan nur deswegen bei eToro möglich ist, weil Anleger dort gebührenfrei Aktien und ETFs kaufen können. Wäre dies nicht der Fall, würde sich eine solche Vorgehensweise nicht lohnen.

Wie viel Geld kann man mit einem Wertpapier Sparplan verdienen? Berechnungen mit unserem Sparplan Rechner (historisch):

In den letzten 20 Jahren erzielte der MSCI World ETF eine durchschnittliche Jahresperformance von über 6 %. Seit der Auflage sind es sogar mehr als 7 % Rendite, die der MSCI World den Anlegern brachte. In den letzten Jahren war die Performance sogar noch besser. Dennoch sollten Anleger vorzugsweise mit einer durchschnittlichen Rendite in unserem ETF Sparplan-Rechner agieren.

Dann gibt es am Ende hoffentlich eine positive Überraschung, wenn man zeitnah einen MSCI World ETF Sparplan anlegt – zum Beispiel gebührenfrei und einfach bei unserem Testsieger-Broker Scalable Capital.  

Wertpapier Sparplan Fazit – Unsere Bewertung und Empfehlung

Wertpapier-Sparplan fazit

Ein Wertpapier Sparplan bietet gegenüber einer Einmalanlage eine Reihe von Vorteilen. Durch ihn können Wertpapiere wie Aktien, ETFs oder Krypto-ETPs bereits mit 25 Euro monatlich bespart werden.

Zudem ist es nicht erforderlich, auf einen günstigen Einstiegszeitpunkt zu warten. Dank des Cost-Average-Effektes ist bei einem Wertpapier-Sparplan jeder Einstiegszeitpunkt gleich gut oder schlecht.

Darüber hinaus bieten Wertpapiersparpläne Anlegern ein hohes Maß an Flexibilität. Die Sparrate kann bei vielen Brokern später jederzeit angepasst werden. Ein Wertpapiersparplan richtet sich dabei in erster Linie an Anleger mit einem längeren Anlagehorizont.

Neben den klassischen automatisierten Wertpapiersparplänen besteht auch die Möglichkeit, einen manuellen Wertpapiersparplan zu verfolgen. In diesem Fall empfehlen wir eToro, da man dort kostenlos Aktien und ETFs kaufen kann, was die Grundvoraussetzung für einen solchen manuellen Wertpapier Sparplan ist.

Wertpapier Sparplan FAQs – Die wichtigsten Fragen zu Wertpapier Sparplänen

Welche Wertpapiersparpläne gibt es?

Gibt es nachhaltige Wertpapiersparpläne?

Für wen eignet sich ein Wertpapiersparplan?

Gibt es zu jedem Wertpapier einen Sparplan?

+ posts

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Außerdem interessiere ich mich für das Thema Aktien und ETFs. Meine Publikationen sind auch auf https://coincierge.de/author/martin-schwarz/ zu lesen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar