Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ Prognose / Silberpreis Kurs Zukunft Prognose: Kurs Aussicht 2024, 2025 bis 2030

Silberpreis Kurs Zukunft Prognose: Kurs Aussicht 2024, 2025 bis 2030

martin-schwarz

Martin Schwarz Investor shield

Profi Investor

Durch dieSilberpreis prognose leichte Verbesserung der Wirtschaft konnte Silber einen Preisanstieg verzeichnen. So stieg der Preis zwischen Februar 2023 und Februar 2024 um 2,73 %. Höhere Preise sind aber keineswegs ausgeschlossen, wie auch schon in der Vergangenheit erzielt wurden.

Im folgenden Artikel beantworten wir daher alle Fragen zur Wertentwicklung von Silber als attraktive Anlageform.

Unsere Silber-Kursprognose 2024, 2025 bis 2030: Wohin entwickelt sich der Silberpreis?

Analysten auf der ganzen Welt befassen sich mit der Frage, wie sich der Preis von Silber kurz- und langfristig entwickeln wird. Wir haben die Silber Prognosen diverser Institutionen zusammengetragen, um einen Überblick zu erhalten, wie sich das Edelmetall auf den globalen Märkten in den nächsten zehn Jahren entwickeln könnte.

2024 2025 2028 2030
Wallet Investor 22,541 23,01 23,22
Citibank 30,00
Coin Price Forecast 22,95 25,81 47,94 63,48
Capex 24,85 48,00 70,00
Gov Capital 26,30 35,19 115,52
Capital.com 25,40 29,25 32,8

Wo kann man Silber mit den besten Konditionen kaufen? Unser Silber Broker Vergleich, um Silber am günstigsten zu kaufen:

Sortieren nach

12 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Kundendienst

Bewertung

1oder besser

Mobile App

1oder besser

Feste Provisionen pro Vorgang

1oder besser

Kontogebühr

1oder besser

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Alle Aktien und ETFs kostenlos
  • Tausende Aktien- und ETF-Sparpläne
  • Handel mit echten Kryptos
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
10/10
Funktionen
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Ihr Kapital ist im Risiko.

Kontoinformation

Konto von
-
Einzahlungsgebühren
0 %
ETFS
0 %
Inaktivitätsgebühren
0 %
Hebelwirkung
-
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
-
Abhebegebühren
-

Gebühren pro Operation

Fesseln
0 %
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
0 %
Portfolio kopieren
-
ETFS
0 %
CFD Position
-
Stocks
-
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
9/10
Funktionen
Fesseln Cfds Etfs Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Neteller Skrill
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Kontoinformation

Konto von
100
Einzahlungsgebühren
-
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
16
Hebelwirkung
1:400
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
1
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
-
Abhebegebühren
-

Gebühren pro Operation

Fesseln
0.03- 0.06%
Kryptowährungen
0.05 - 2%
CFDS
-
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
desde 0.0013
CFD Position
0.0058%
Stocks
0.13 - 0.36%
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Algo Trading verfügbar
  • Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
7/10
Funktionen
Cfds Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Banküberweisung Kreditkarte Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Es gibt keine Garantie, dass Sie mit diesem Anbieter Geld verdienen werden. Ihr Kapital ist gefährdet.

Kontoinformation

Konto von
€100
Einzahlungsgebühren
£0
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
700+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads
Abhebegebühren
£0

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
0.09 - 85 pips
CFDS
0.01 - 350 pips
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
-
CFD Position
-
Stocks
0.01 - 4 pips
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Gute Auswahl an Assets
  • Persönliche Account-Manager
  • Mehrsprachiger Support rund um die Uhr
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Cfds Etfs Mittel Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Banküberweisung Kreditkarte Neteller Paypal Skrill
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Kontoinformation

Konto von
-
Einzahlungsgebühren
-
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
-
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
-
Abhebegebühren
-

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
-
CFD Position
-
Stocks
-
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Flexible Kostenstruktur: Trading Flatrate oder individuelle Abrechnung
  • Günstigstes deutsches Depot
  • über 1.500 ETFs und viele weitere Assets zur Auswahl
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Etfs Mittel Robo Advisor Sparplan Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Kontoinformation

Konto von
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
1.500+
Inaktivitätsgebühren
0€
Hebelwirkung
-
Operative Marge
No
Minimaler Betrieb
0€
Stocks
6.000+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
0,99€
Portfolio kopieren
-
ETFS
0,99€
CFD Position
-
Stocks
0,99€
Sparplan
ab 0€, max 0,99€
Robo Advisor
0,9%
Mittel
0,99€

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Sehr niedrige Gebühren
  • Deutsche Einlagensicherung
  • Lange Handelzeiten
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
9/10
Funktionen
Cfds Etfs Sparplan Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Kontoinformation

Konto von
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
500+
Inaktivitätsgebühren
0€
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
0€
Stocks
7.500+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
-
CFDS
1€
DAX
1€
Portfolio kopieren
-
ETFS
1€
CFD Position
-
Stocks
1€
Sparplan
0€
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Flexibler Handel
  • Keine Mindesteinlage
  • Kostenloses Depot
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Fesseln Cfds Etfs Mittel Sparplan Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Kontoinformation

Konto von
100€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
129
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
31386
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
5€
Kryptowährungen
-
CFDS
3,99€
DAX
5€
Portfolio kopieren
-
ETFS
2€
CFD Position
-
Stocks
5€
Sparplan
1€
Robo Advisor
-
Mittel
5€

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Niedrige Spreads
  • Viele Tutorials
  • Nutzerfreundliche Plattform
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Cfds Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Giropay Neteller Paypal Sepa Überweisung Skrill Sofortüberweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

62,2% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Kontoinformation

Konto von
100€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
for retail clients up to 1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
20€
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads + Commissions
Abhebegebühren
€0 - €1/1%

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
-
CFD Position
-
Stocks
-
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Große Auswahl an handelbaren Assets
  • Copy-Trading-Funktion
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
7/10
Funktionen
Fesseln Cfds Portfolio kopieren Etfs Mittel Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Banküberweisung Kreditkarte Giropay Neteller Paypal Sepa Überweisung Skrill Sofortüberweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Kontoinformation

Konto von
-
Einzahlungsgebühren
-
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
-
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
-
Abhebegebühren
-

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
-
CFD Position
-
Stocks
-
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Guter Kundenservice
  • Kostenlose Depotführung
  • Transparente Kostenübersicht
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
3/10
Funktionen
Fesseln Etfs Mittel Sparplan Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Kontoinformation

Konto von
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
700+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
-
Operative Marge
No
Minimaler Betrieb
1€
Stocks
10.000+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
4,90€
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
4,90€
Portfolio kopieren
-
ETFS
4,90€
CFD Position
-
Stocks
4,90€
Sparplan
1€
Robo Advisor
-
Mittel
4,90€

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Persönliche Beratung
  • Vertrauensvolle Bank
  • Klare Gebührensstruktur
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
4/10
Funktionen
Fesseln Etfs Mittel Sparplan Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Kontoinformation

Konto von
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
6.000+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
-
Operative Marge
No
Minimaler Betrieb
0€
Stocks
10.000+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
8,90€
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
8,90€
Portfolio kopieren
-
ETFS
8,90€
CFD Position
-
Stocks
8,90€
Sparplan
1,50€
Robo Advisor
-
Mittel
8,90€

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
    Feste Provisionen pro Vorgang
    Kontogebühr
    Mobile App
    0/10
    Funktionen
    Fesseln Etfs Mittel Sparplan Stocks
    Zahlungsmöglichkeiten
    Sepa Überweisung
    Gesamtgebühren (für 12 Monate)
    € 0

    Kontoinformation

    Konto von
    -
    Einzahlungsgebühren
    -
    ETFS
    -
    Inaktivitätsgebühren
    -
    Hebelwirkung
    -
    Operative Marge
    -
    Minimaler Betrieb
    -
    Stocks
    -
    CFD Position
    -
    CFDS
    -
    Handelsgebühren
    -
    Abhebegebühren
    -

    Gebühren pro Operation

    Fesseln
    -
    Kryptowährungen
    -
    CFDS
    -
    DAX
    -
    Portfolio kopieren
    -
    ETFS
    -
    CFD Position
    -
    Stocks
    -
    Sparplan
    -
    Robo Advisor
    -
    Mittel
    -

    Wie entsteht der Silberpreis? Was macht den Silberpreis aus?

    ETFSilber ist ein sehr begehrter Rohstoff, der in vielen Branchen eingesetzt werden kann und gerade wegen seiner Vielseitigkeit einen begehrten Platz am Rohstoffmarkt einnimmt. Es wird in der Technik, Medizin, Elektronik, Goldschmiedekunst, für Schmuck und im Finanzwesen verwendet. Wie bei allen Waren wird sein Preis durch den Markt bestimmt, also durch Angebot und Nachfrage. 

    In der Geschichte wurde Silber neben Gold oft als Zahlungs- und Transaktionsmittel eingesetzt. Jahrhundertelang war die Verwendung von Metallen wie diesem das einzige Zahlungsmittel und wurde so zu einem entscheidenden Faktor bei der Bestimmung des Wertes von Waren und Dienstleistungen. Da Silber aufgrund seiner einfachen Handhabung und Verwendung sowie seiner Seltenheit eine sehr praktische Option war, wurde es zusammen mit Gold zu einem der weltweiten Referenzwerte für den Wert von Währungen.

    Über die letzten Jahrhunderte wurde dieser Rohstoff in Verbindung mit Gold im Rahmen des bimetallischen Standards verwendet, wobei der Wert des Goldes als Referenz für die Berechnung des in jedem Land umlaufenden Geldes herangezogen wurde. Auf diese Weise bestimmte der Wechselkurs zwischen Gold und Silber den realen Wert des Geldes zum Zeitpunkt einer kommerziellen Transaktion. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde die Verwendung von Silber schrittweise zugunsten des monometallischen Goldstandards abgeschafft, der bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs vorherrschte.

    Der historische Silberpreis: Unsere Analyse

    Silberpreis

    Der Silberpreis war in den ersten fünf Jahren des 21. Jahrhunderts besonders stabil und bewegte sich zwischen $ 5 und $ 7 pro Unze bewegte. In der zweiten Hälfte des Jahrzehnts stieg der Preis fast kontinuierlich an und erreichte im Zuge der weltweiten Finanzkrise im Februar 2008 ein Rekordhoch von fast $ 20 pro Unze. Dieser Anstieg dieser Marktbewertung wurde durch die folgende Weltwirtschaftskrise abrupt unterbrochen, sodass der Silberkurs um fast 50 % fiel, bevor sich Silber neben Gold wieder als verlässliche Anlage etablierte. 

    Erfreulicherweise stieg der Silberpreis in den Börsenindikatoren wieder an. Das ging so weit, dass der Silberpreis im April 2011 seinen historischen Höchststand von fast $ 50 pro Unze erreichte. Seitdem erlebte der Kurs einen Rückgang, der sich über die ersten fünf Jahre der 2010er-Jahre erstreckte. Im Jahr 2016 begann sich der Kurs wieder zu erholen. Mit einigen Höhen und Tiefen blieb der Silberpreis die nächsten drei Jahre stabil und notierte um die $ 14

    Für das Jahr 2020 zeichnete sich ein starker, abrupter Anstieg dieses Rohstoffs ab. Die Unterbrechung der globalen Produktionsketten ließ den Silberpreis jedoch auf diesem neuen Niveau verharren, dass sich zwischen $ 23 und knapp $ 30 eingependelt hat. Somit hat Silber durch das Interesse des Marktes seine Widerstandsfähigkeit erneut unter Beweis gestellt und erzielt weiterhin positive Ergebnisse im ersten Halbjahr 2021. Wohingegen der Preis zum Ende des Jahres etwas nachgab.

    Im Jahr 2022 ist der Silberpreis zuerst durch Inflationssorgen durch den Ukrainekrieg gestiegen. Dann legte der mit der Wende der US-Notenbank eine Korrektur vom Jahreshoch bis zum Jahrestief in Höhe von fast 35 % hingelegt. Zwischen September 2022 und September 2023 ist Silber hingegen wiederum in der Spitze um über 23 % angestiegen. Die Vorhersagen erwarten einen weiteren Anstieg in den kommenden Jahren. 

    Sollte man Silber jetzt kaufen, oder nicht? Ist es sinnvoll, jetzt in Silber zu investieren?