ETF Depot für Kinder Vergleich 2022 – Beste Depots für Kinder

martin-schwarz

Martin Schwarz

ETF-Nachrichten Icon16

Welche Eltern machen sich keine Gedanken über die Zukunft ihrer Kinder, wenn diese volljährig werden?

Früher nutze man Sparbücher – allerdings sind die Zinsen der Banken dafür heute sehr niedrig und liegen in den meisten Fällen sogar unter der Inflationsrate. Somit wäre das angesparte Geld weniger wert, wenn die Kinder volljährig werden. 

Eine der besten Möglichkeiten, ihre Zukunft frühzeitig abzusichern, ist daher ein Anlagedepot für Kinder, das in rentablere und trotzdem risikoarme Anlageprodukte wie ETFs investiert.

Mit einem Sparplan können Eltern hier jeden Monat ein bestimmter Betrag einzahlen. Wir haben uns die besten Depots für Kinder angeschaut.

Was sind (ETF) Depots für Kinder?

ETF-Nachrichten Icon2

Depots sind ähnlich wie althergebrachte Sparkonten, bieten jedoch höhere Renditen, da das Geld nicht einfach bei der Bank gelagert und (niedrig) verzinst, sondern in z. B. ETFs investiert wird.

Ein ETF ist ein börsengehandelter Fonds, der einen Index abbildet und dafür in verschiedene Vermögenswerte investiert, wie Aktien, Fremdwährungen oder Kryptowährungen.

Da ETFs die Vermögenswerte, in die sie investieren, diversifizieren und von professionellen Händlern passiv verwaltet werden, bieten sie eine deutlich höhere Rendite als ein Sparkonto, bleiben aber dennoch risikoarme Produkte.

Beste ETF-Depots für Kinder

Anzahl der Trades
5pro Jahr
17 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
17 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Support
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Fixkosten pro Trade
0€
Kontogebühren
0€
Empfohlener Broker
104 Neue User Heute
Bewertung
Gesamtgebühren€ 2.50
Was uns gefällt
Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
Support über 20 Lokale Nummern
Mindesteinzahlung nur 20€
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 2.50
73.81% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, auf sich nehmen können.
Funktionen
CFDsETFsFundsStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
true
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
CFDs
0,01-2%
Krypto
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
73.81% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, auf sich nehmen können.
Empfohlener Broker
84 Neue User Heute
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.90
Was uns gefällt
0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
Top Kundenservice
Riesige Anzahl handelbarer Assets
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.90
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
BondsCFDsCopy PortfolioETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€
Gebühren pro Trade
Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.00
Was uns gefällt
Keine Provisionen und Niedrige Spreads
Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
Intuitive Handelsplattform
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.00
72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
Funktionen
BondsCFDsETFsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
true
Min. Trade
1
Gebühren pro Trade
Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%
72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.20
Was uns gefällt
Einfache Plattform für Anfänger
Kostenlose Handelssignale
iOS- & Android-App
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.20
70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerPaypalSepa TransferSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
100
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Handelsgebühren
0.02
Gebühren pro Trade
Anleihen
0.02
CFDs
0.02
0.02
Krypto
0.02
DAX
0.02
ETFs
0.02
Fonds
0.02
0.02
Aktien
0.02
70,48% der Privatanleger verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld
Bewertung
Gesamtgebühren€ 5.00
Was uns gefällt
Unkomplizierte Seite
Teilaktien handelbar
keine Mindesteinlage
Fixkosten pro Trade
1 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
7/10
Gesamtgebühren€ 5.00
Funktionen
BondsETFsFundsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Margenhandel
false
Min. Trade
1€
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
4€
DAX
ab 0€
ETFs
ab 0€
Fonds
4€
0,8€
Aktien
ab 0€

Um für seine Kinder in ETFs zu investieren, benötigt man ein Depot bei einem Broker, der diese in seinem Produktangebot anbietet. Wir haben uns verschiedene Anbieter angeschaut und verglichen. Die Ergebnisse sind in der folgenden Tabelle dargestellt. 

Im weiteren Verlauf dieses Artikels vergleichen wir zudem die Anbieter eToro, Libertex und Capital.com genauer.

Wie man ein ETF-Depot für Kinder eröffnet: Anleitung für Anfänger mit eToro

Der Prozess der Investition in ETFs mit eToro ist sehr einfach. Es dauert nur ein paar Minuten und kann komplett von zu Hause aus durchgeführt werden. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

1. Anmeldung bei dem Depot

eToro Anmeldung

Zuerst müssen Sie ein Konto bei eToro erstellen. Klicken Sie auf der Homepage rechts oben auf den grünen Button „Jetzt anmelden“, füllen Sie das Formular mit Ihren persönlichen Daten aus und verifizieren Sie diese. Der Vorgang ist einfach und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch.

2. Konto aufladen

eToro Einzahlung

Sobald Sie Ihr Konto eingerichtet haben, können Sie das Geld, das Sie für Ihre Kinder anlegen möchten, einzahlen. Dafür stehen diverse Zahlungsmethoden zur Verfügung, z. B. Banküberweisung, Debit-/Kreditkarte, PayPal, Skrill und weitere.

Option: Demokonto eröffnen

Demokonto

Wenn Sie keine Erfahrung mit dem Investieren in ETFs haben, bietet Ihnen eToro ein virtuelles Portfolio mit einem virtuellen Guthaben von 100.000 € an. Damit können Sie in einer Simulation, die auf echten Marktdaten beruht, das Investieren in ETFs ausprobieren. Wenn Sie etwas Erfahrung gesammelt haben, können Sie das Geld für Ihre Kinder anlegen.

3. ETF-Anteile für das Depot kaufen

eToro ETFs

Sobald Sie die Plattform gemeistert haben, ist es an der Zeit, in ETFs zu investieren. Gehen Sie dazu einfach in das Menü zum Reiter „Instrumente“ auf der linken Seite und suchen Sie die Option „ETFs“ in der oberen Suchleiste. Nun werden Ihnen alle ETFs angezeigt, die bei eToro verfügbar sind. Derzeit sind es über 250 ETFs.

Sobald Sie einen ETF ausgewählt haben, in den Sie investieren möchten, ist es an der Zeit, Ihre Gelder einzuzahlen. Klicken Sie dazu einfach auf den ETF, der Sie am meisten interessiert, geben Sie den Betrag ein, den Sie investieren möchten und schließen Sie den Kauf ab.

Um Ihre Strategie weiter zu diversifizieren, können Sie Ihr Kapital auf mehr als einen ETF verteilen, wodurch Sie das Risiko von Kurseinbrüchen reduzieren und möglicherweise die Rendite erhöhen.

Beste ETF Sparplan Depots im Vergleich:

Anzahl der Trades
5pro Jahr
10 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
10 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Support
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Fixkosten pro Trade
0€
Kontogebühren
0€
Empfohlener Broker
84 Neue User Heute
Bewertung
Gesamtgebühren€ 35.88
Was uns gefällt
Flexible Kostenstruktur: Trading Flatrate oder individuelle Abrechnung
Günstigstes deutsches Depot
über 1.500 ETFs und viele weitere Assets zur Auswahl
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
2.99 € pro Monat
Mobile App
8/10
Gesamtgebühren€ 35.88
Funktionen
ETFsFundsRobo AdvisorSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1.500+
Inaktivitätsgebühren
0€
Margenhandel
false
Min. Trade
0€
Aktien
6.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
DAX
0,99€
ETFs
0,99€
Fonds
0,99€
0,9%
ab 0€, max 0,99€
Aktien
0,99€
Bewertung
Gesamtgebühren€ 5.00
Was uns gefällt
Unkomplizierte Seite
Teilaktien handelbar
keine Mindesteinlage
Fixkosten pro Trade
1 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
7/10
Gesamtgebühren€ 5.00
Funktionen
BondsETFsFundsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Margenhandel
false
Min. Trade
1€
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
4€
DAX
ab 0€
ETFs
ab 0€
Fonds
4€
0,8€
Aktien
ab 0€
Bewertung
Gesamtgebühren€ 5.00
Was uns gefällt
Sehr niedrige Gebühren
Deutsche Einlagensicherung
Lange Handelzeiten
Fixkosten pro Trade
1 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 5.00
Funktionen
CFDsETFsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
500+
Inaktivitätsgebühren
0€
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
0€
Aktien
7.500+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
CFDs
1€
DAX
1€
ETFs
1€
0€
Aktien
1€
Bewertung
Gesamtgebühren€ 19.75
Was uns gefällt
Große Produktpalette
Faire Gebühren
Sehr gute Benutzeroberfläche
Fixkosten pro Trade
3.95 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
8/10
Gesamtgebühren€ 19.75
Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar.
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
ca. 275
Inaktivitätsgebühren
keine
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
1€
Aktien
500+
Handelsgebühren
Feste Gebühr
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
4,95€
CFDs
4,95€
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,50€
0€
Aktien
3,95€
Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 19.75
Was uns gefällt
Deutsche Bank inkl. Einlagensicherung
Großes Angebot
Niedrige Gebühren
Fixkosten pro Trade
3.95 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 19.75
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
BondsCFDsETFsFundsRobo AdvisorSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
1€
Aktien
10.000+
Handelsgebühren
Fixe Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
3,90€
CFDs
4,90€
DAX
3,90€
ETFs
3,90€
Fonds
9,90€
0,95% p.a.
0€
Aktien
3,90€
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Vor- und Nachteile von ETF-Depots für Kinder

ETFs sind börsengehandelte Fonds, die in eine breite Palette von Vermögenswerten investieren. Das beschert ihnen eine Reihe von Vorteilen, aber auch einige Nachteile für Anleger, die damit für ihre Kinder vorsorgen wollen. Sehen wir uns einige der wichtigsten davon an.

  • Einer der Hauptvorteile von ETFs ist, dass es sich um risikoarme und stark diversifizierte Anlageprodukte handelt.
  • Ideal für langfristige Investitionen für die Zukunft der eigenen Kinder. 
  • Außerdem sind sie transparente Produkte. Im Gegensatz zu den Kindersparbüchern der Banken kann man leicht erkennen, in welche Anlagen das Kapital investiert wird. So kann man selbst entsprechend wählen.
  • Da es sich um Produkte mit geringem Risiko handelt, sind auch die Renditen, die sie bieten, begrenzt. Allerdings liegen sie in der Regel über den Zinsen der Banken für Kindersparbücher, die heutzutage oftmals nicht einmal die Inflation decken.

Worauf sollte man achten bei ETF-Depots für die Kinder? Unsere Testkriterien

Wenn es um die Ersparnisse der Kinder geht, ist es wichtig, ein Depot mit einem guten Ruf und hervorragenden Kundenrezensionen zu wählen. Es ist auch eine gute Idee, Depots mit einer großen Auswahl an ETFs und vorzugsweise mit einer Vielzahl von Zahlungsoptionen mit niedrigen Gebühren zu wählen.

1. ETF-Depot für Kinder: Gebühren & Kosten von Libertex, Capital.com und eToro

Gebühren

Man sollte sich stets über zusätzlich anfallende Kosten informieren, bevor man ein Depot eröffnet. Dies ist ein schneller Vergleich der Gebühren für die Anlage in ETFs bei drei der Top-Plattformen, die diesen Service anbieten.

Libertex Capital.com eToro
Gebühr für den ETF-Kauf Variabel von 0,006 % ~0,01 % Variable
Inaktivitätsgebühr Ja (5 USD / Monat) Ja Ja
Auszahlungsgebühr Ja (Variabel / 2,00 %) Nein 5 USD

2. Gibt es ein Demokonto?

eToro Demokonto

Libertex, Capital.com und eToro bieten alle ein Demokonto an, mit dem man handeln kann, ohne das eigene Kapital aufs Spiel zu setzen. Auf diese Weise können Anleger ihre Investitionen mit verschiedenen ETFs testen, bevor sie Anteile an einem dieser ETFs kaufen.

3. Wie gut ist der Kundendienst & Support?

Kundenservice
Libertex, Capital.com und eToro haben alle einen guten Kundensupport, obwohl es einige Unterschiede zwischen ihnen gibt.

  • Unter diesen drei Brokern ist Libertex derjenige, der die wenigsten Tools zur Kommunikation mit der Plattform hat. 
  • Capital.com hingegen bietet telefonischen Support in mehreren Sprachen, ein Formular zur Behebung von Problemen und einen 24-Stunden-Live-Chat, um jede Art von Zweifel zu beseitigen.
  • Schließlich hat eToro einen 24-Stunden-Live-Chat und eine Ticketing-Methode für die Lösung von Problemen, die beide von seinen Benutzern sehr geschätzt werden. 

4. Lizenz & Standort: Was macht ein seriöses ETF-Depot für Kinder aus?

Regulierung

Was die Lizenzierung angeht, müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn alle drei Broker haben sichere Lizenzen und sind international voll reguliert. Libertex, Capital.com und eToro werden alle von der europäischen CySec reguliert. Bei Capital.com und eToro schaut auch die britische FCA auf die Tätigkeiten.

Ist es besser, in ETF-Depots für Kinder bei einem Anbieter in Deutschland zu investieren?

Normalerweise verlangen Depots oder Banken mit Sitz in Deutschland höhere Gebühren für ihre Dienstleistungen. Diese senken die Rendite bei der Investition in ETFs – bei denen es sich ohnehin um Produkte mit geringem Risiko und damit mit begrenzter Rentabilität handelt. 

Deshalb ist es ratsamer, in wettbewerbsfähigere und ebenso zuverlässige Depots zu investieren, wie z. B. eToro.

5. Hauptmerkmale von ETF-Depots für Kinder

Wenn man ein ETF-Depot für seine Kinder einrichtet, sollte man die diversen Anbieter zuerst umfassend vergleichen. Unsere Tabelle am Anfang kann hierfür ein guter Anhaltspunkt sein, sollte aber die eigene Recherche nicht ersetzen. Dies sind die wichtigsten Merkmale, auf die man bei einem Depot für Kinder achten sollte.

  • Verlässlichkeit 
  • Reputation
  • Große Auswahl an ETFs, in die man investieren kann
  • Einfache Einzahlungs- und Abhebungsmöglichkeiten
  • Erstklassige Kundenbetreuung

6. Wie kann man bei Libertex, Capital.com und eToro Geld einzahlen und abheben?

eToro Einzahlung

Sowohl Libertex als auch eToro bieten eine Vielzahl von Methoden zum Einzahlen und Abheben von Geldern, während Capital.com nur Überweisungen und Debit- oder Kreditkarten zulässt. Schauen wir uns den Vergleich an.

Libertex

eToro

Capital.com

Banküberweisungen

Banküberweisungen

Banküberweisungen

Bankkarten

Bankkarten

Bankkarten

Neteller

PayPal

Skrill

Trustly

Trustly

Neteller

SafetyPay

Skrill

PaySafeCard

SafetyPay

Welcher Anbieter eignet sich am besten für mich, um ein ETF-Depot für Kinder zu eröffnen?

etoro-logo

Alles in allem ist eToro der Broker mit den besten Bedingungen für die Eröffnung eines Investitionskontos für Kinder.

Das gilt insbesondere, wenn man die große Auswahl an ETFs bedenkt, in die man investieren kann, und die Möglichkeiten, die es für die Einzahlung und Abhebung von Geldern bietet.

Online-ETF-Depots im Überblick: Vergleich zwischen Libertex, Capital.com und eToro

Wie vergleichen sich Libertex, Capital.com und eToro?

Empfohlener Broker
broker-logo
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Empfohlener Broker
broker-logo
73.81% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, auf sich nehmen können.
Broker auswählen
Broker auswählen
OKX
Skilling
Libertex
Alvexo
AvaTrade
StormGain
XTB
Binance
Coinbase
Kraken
Bitfinex
Huobi Global
Liquid
Luno
Bewertung
5.0
4.8
4.9
Mobile App Bewertung
9/10
9/10
9/10
Mobile App
Wallet
Anzahl Coins
1405780
Handelsgebühren
keineSpreadsMaker - Taker Gebühren
Einzahlungsgebühren
0€0€keine
Auszahlungsgebühren
5$0€0.036% - 0.151%
Reguliert
CySec, FCACySec, FCAMalta Financial Services Authority
Min. Einzahlung
10 USD20€Krypto 0 €, andere 20€
Leveraged Trading
1:301:30Yes
Bitcoin
€20164.86€20231.39€20243.49
Ethereum
€1181.01€1163.63€1163.63
XRP
€0.35€0.35€0.34
Tether
€0.95€0.95€0.95
Litecoin
€56.11€55.56€55.28
Bitcoin Cash
€111.58€110.37€109.94
Chainlink
€6.61€6.63€6.57
Cardano
€0.49€0.48€0.48
IOTA
€0.29€0.28€0.28
Binance Coin
€231.64€226.55€227.00
Stellar
€0.12€0.12€0.12
Bitcoin SV
€59.11N/AN/A
USD Coin
€0.95€0.94€0.95
EOS
€0.99€0.96€0.96
Monero
€121.21€371.91€120.49
Kreditkarte
Neteller
Paypal
Sepa Überweisung
Skrill
Sofortüberweisung
Giropay