Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ Ins Metaverse investieren mit Aktien, Kryptos, NFTs & ETFs

Ins Metaverse investieren mit Aktien, Kryptos, NFTs & ETFs

martin-schwarz

Martin Schwarz

Profi Investor

Was-sind-Metaverse-Unternehmen-und-was-tun-sieDas Metaverse ist heutzutage keine digitale Zukunft mehr. Mehrere Unternehmen bieten heutzutage schon die Möglichkeit, in das Metaverse zu investieren und helfen dabei, eine neue Präsenz im virtuellen Raum zu erschaffen. Menschen sollen sich in Zukunft in der virtuellen Welt treffen können, um dort miteinander zu kommunizieren.

Diese neue Technologie bietet auch Investoren neue Möglichkeiten. Heute schon können Anleger in virtuelle Kunstwerke und Grundstücke investieren. Plattformen wie Battle Infinity bieten die Möglichkeit, in die Zukunft des E-Gamings im Metaverse anzulegen. Wir möchten Ihnen die lukrativsten Möglichkeiten vorstellen, wie Sie in das Metaverse investieren können.

Die besten Metaverse-Investments 2022

Mit dem Metaverse soll Besuchern ein Online-Bereich im virtuellen Raum angeboten werden, der die reale Welt imitiert. Es soll aber nicht nur eine virtuelle Umgebung angepriesen werden, auch eine Wirtschaft soll entstehen, die für Investoren einige lukrative Investitionsmöglichkeiten bietet. Wir möchten Ihnen hier einige Anlagemöglichkeiten vorstellen, mit denen in Zukunft sehr gute Renditen erzielt werden können.

Platz 1: Tamadoge

Platz 1: Tamadoge

Tamadoge ist eine neue Metaverse-Plattform, die den Spielern im Stile von Tamagotchi die Möglichkeit bietet, Einnahmen zu generieren. Die Plattform basiert auf der Blockchain Technologie und ermöglicht Anlegern in eine erfolgversprechende Metaverse Play-To-Earn Plattform zu investieren.

Ziel von Tamadoge ist es, Haustiere aufzuziehen, die ab einem bestimmten Alter im Wettbewerb gegeneinander antreten können. Die Spieler müssen die jungen Haustiere, die alle durch einen einzigartigen NFT repräsentiert werden, pflegen und füttern. Wenn sie sich gut um ihre Haustiere kümmern, erhalten die Spieler Tamadogepoints, die auf dem internen Marktplatz gegen Futter und andere digitale Wertgegenstände für ihre Haustiere eingetauscht werden können. Auf der Tamadoge Metaverse Plattform wird die Kryptowährung TAMA genutzt, die Mitspieler bei den Wettbewerben gewinnen können. 5 % der Einnahmen werden verbrannt, um den Wert des Token zu stützen.

Die Haustiere sollen später auch die Möglichkeit bieten in anderen Metaverse Projekten genutzt zu werden. Aber auch auf der Tamadoge Plattform soll eine virtuelle Welt angeboten werden, die die Mitspieler mit ihren digitalen Haustieren erkunden können und mit anderen Besuchern kommunizieren können.

Das Tamadoge Projekt wurde von Coinsniper zertifiziert, um die Sicherheit der Investoren zu garantieren. Die Kryptowährung wird aktuell in einem Beta Presale angeboten, bei denen Investoren den Token mit einem Rabatt von 25 % erwerben können. Wenn Sie in das Metaverse investieren möchten, kann dies eine einzigartige Chance sein, um von den Kurssteigerungen einer lukrativen Kryptowährung für das Metaverse zu profitieren.

Platz 2: Lucky Block

Platz 2: Lucky Block

Gruende-fuer-Lucky-Block

Lucky Block ist eine neue Blockchain-Plattform, die die Glücksspielindustrie revolutionieren will. Auf der Plattform werden dezentrale Smart Contracts genutzt, um Lotterien und andere Glücksspiele fair und transparent gestalten zu können. Die Auszahlungen und Ziehungen können durch die Blockchain komplett transparent gestaltet und von jedem Benutzer eingesehen werden.

Durch die Plattform sollen die Nachteile traditioneller Lotterien komplett eliminiert werden. Durch den Einsatz moderner Technologien sollen die Gewinn-Quoten verbessert werden und neue Möglichkeiten für Spieler dargeboten werden. Im Gegensatz zur Lotterie kann bei Lucky Block genau erkannt werden, welche Einsätze gemacht worden sind und wohin die Gewinne ausbezahlt wurden. Die dezentrale Organisation der Plattform sorgt für einen sehr hohen Sicherheitsstandard, der bei anderen Lotterien nicht angeboten werden kann.

Einer der wichtigsten Vorteile der Plattform ist, dass Ziehungen und Auszahlungen mit einem sehr geringen Verwaltungsaufwand durchgeführt werden. Dadurch können höhere Gewinnquoten angeboten und Auszahlungen innerhalb weniger Sekunden durchgeführt werden. Lucky Block will den analogen und zentralisierten Lotterie-Markt revolutionieren und bietet Spielern ein hohes Maß an Sicherheit, höherer Gewinnquoten und eine bessere Transparenz. Die Plattform ist jetzt schon sehr erfolgreich und hat einige erfolgreiche Ziehungen durchgeführt.

Auf der Lucky Block Plattform wird die native LBLOCK Token benutzt, mit dem sich Spieler an den verschiedenen Lotterien beteiligen können und in dem Gewinne ausbezahlt werden können. Er bietet auch Investoren die Möglichkeit, in eine erfolgreiche Plattform zu investieren. Der Token kann schon an einigen Krypto Börsen erworben werden, wie zum Beispiel auf PancakeSwap.

Platz 3: Meta Plattform Inc.

Platz 3: Meta Plattform Inc.

Eine Möglichkeit, in das Metaverse zu investieren, besteht darin, Aktienwerte von Unternehmen zu erwerben, die sich mit der virtuellen Welt beschäftigen. Eines der erfolgreichsten Unternehmen ist Facebook, das vor einiger Zeit in Meta unbenannt wurde.  Mit der Umbenennung wollte der Gründer Mark Zuckerberg unterstreichen, womit sich das Unternehmen in der Zukunft eingehender beschäftigen wird. Dazu gehört unter anderem, Menschen Erfahrungen in der virtuellen Welt anzubieten, die über Mobilgeräte, VirtualRealityHeadsets und Homecomputer genutzt werden können.

Um bessere und weitere Produkte für das Metaverse zu entwickeln, wurde das Facebook Reality Lab (FR) gegründet. Die Mitarbeiter dieser Abteilung sollen sich auf die Virtual Reality und Augmented Reality konzentrieren, die das Unternehmen in Zukunft vermehrt einsetzen will.

Meta hat sich dazu entschlossen, 50 Billionen USD in ein verantwortungsbewusstes Metaverse zu investieren, in dem die künstliche Intelligenz eingesetzt werden soll, um ein optimales virtuelles Erlebnis anbieten zu können. Wenn Sie in Meta investieren möchten, können wir unseren Testsieger eToro empfehlen, der Ihnen außer Meta auch ein großes Angebot an anderen Aktienwerten und Kryptowährungen anbietet.

Platz 4: Axie Infinity

Platz 4: Axie Infinity

Schon 2020 begann der Verkauf der AXS Kryptowährung, die von einem der bekanntesten Metaverses Spielen dieses Jahres genutzt wird. Axie Infinity wurde von dem Entwicklungsteam Sky Marvis entwickelt und bietet die Möglichkeit, digitale Haustiere zu sammeln und zu züchten. Die Axies können dann im Kampf gegen andere Mitspieler eingesetzt werden und damit neue Token verdienen. Das Spiel ist besonders beliebt, da die Teilnehmer erhebliche Einnahmen erzielen können. Allerdings müssen erst drei Axies Metaverse Token gekauft werden, um im Spiel teilnehmen zu können.

Der AXS wird auch als Governance-Token benutzt, mit dem die Besitzer an strategischen Entscheidungen für die Plattform mitmachen können. Der Axie Infinity kann in jeder Internet-Wallet verwaltet werden und wird ohne Kommission bei unseren Testsieger eToro angeboten. Dort können Investoren mehrere Kryptowährungen in einem Portfolio aufbewahren, ohne eine elektronische Wallet eröffnen zu müssen.

Platz 5: Cryptokicks

Platz 5: Cryptokicks

Schon 2019 erregte der Sportartikelhersteller Nike mit einem Metaverse Projekt Aufmerksam. Käufer der Sportschuhe des amerikanischen Herstellers sollten nach dem Kauf auch eine virtuelle Kopie des Sneakers erhalten, der durch einen NFT repräsentiert wird. Dieser kann dann frei gehandelt und getauscht werden. Nike ist überzeugt davon, dass virtuelle Sportartikel in Zukunft eine große Rolle spielen. Aus diesem Grund hat das Unternehmen den Markennamen schon für virtuelle Güter schützen lassen. Anscheinend sollen bald virtuelle Produkte mit dem Markennamen Nike angeboten werden.

Aktuell bietet Nike den Kunden das Nikeland an, ein eigenes Metaverse, das auf der Roblox-Plattform basiert. Seit November 2021 haben schon mehr als 7 Millionen Nike-Fans das Metaversum besucht, in dem auch schon Prominente wie LeBron James zu Gast waren. In Nikeland können virtuelle Artikel erworben werden, die mit den Avataren in dem gesamten Roblox Metaversum genutzt werden können. Außerdem bietet der Sportartikelhersteller Spiele auf seiner Metaverse Plattform an, mit denen interessante Belohnungen und Preise erzielt werden können. Die Aktie von Nike kann bei unserem Testsieger eToro erworben werden, der seinen Kunden eine sichere Plattform für Investitionen in Aktien und Krypto Werte anbietet.

Platz 6: Decentralland

Platz 6: Decentralland

Auf Decentralland wird Investoren die Gelegenheit geboten, in virtuelle Grundstücke zu investieren. Die Plattform wird durch die Ethereum-Blockchain betrieben und bietet grundsätzlich die Möglichkeit, virtuelle Welten zu nutzen. Die einzelnen Grundstücke können mit Informationen und Programmen der Verbraucher ergänzt werden und finden aus diesem Grund auch kommerziellen Nutzen.

Das virtuelle Land befindet sich uneingeschränkt im Besitz der Käufer und kann auf dem internen Marktplatz gehandelt werden. Die Grundstücke können ebenfalls verpachtet werden und es gibt wird ermöglicht, eine Hypothek auf Grundstücke aufzunehmen. Grundstücke in der virtuellen Welt sind mittlerweile nicht mehr günstig, können sich aber als eine ausgezeichnete Investition herausstellen. Jedes Grundstück wird durch einen NFT repräsentiert, der einzigartig ist und nicht wieder neu erstellt werden kann. Die Theron Plattform sorgt dafür, dass Verkäufe der Token transparent und nachvollziehbar dargestellt werden können. Die Token können auf der Decentralland Plattform erworben werden oder mittlerweile auch schon an anderen Krypto Börsen.

Platz 7: HANetf ETC Global Metaverse ETF

Platz 7: HANetf ETC Global Metaverse ETF

ETFs sind eine gute Möglichkeit für Kleininvestoren, mit relativ wenig Kapital, ein diversifiziertes Portfolio zu erstellen. Dazu stellen Fondsmanager einen öffentlich gehandelten Fond auf, in dem viele verschiedene Unternehmen vertreten sind, die sich mit dem Metaverse beschäftigen. Aktuell sind in dem Metaverse ETF von Hanetf 51 Unternehmen vertreten, die sich mit Augmented und Virtual Reality, 3D-Grafik, Halbleiter, drahtlose Hochgeschwindigkeitskommunikation, Online-Gaming, Video-Streaming, Blockchain-Technologien einschließlich NFTs und Digital Land, sowie vernetzte Cloud und Datenspeicherung beschäftigen.

Ein ETF bietet die beste Möglichkeit, in eine gesamte Branche zu investieren und kein Risiko mit Investitionen in einzelne Unternehmen einzugehen. Der HANetf ETC Global Metaverse ETF wird bei unserem Testsieger eToro angeboten. Mit einem Konto bei dem Online-Broker haben Sie die Chance, in eine große Auswahl von Finanzinstrumenten zu investieren.

Platz 8: United Software INC

Platz 8: United Software INC

United Software ist ein sehr erfolgreiches Softwareunternehmen, das eine plattformübergreifende Entwicklungsoberfläche für Spieleentwickler anbietet. Das Unternehmen ist so erfolgreich, dass Produkte von Unity heutzutage auf jedem Smartphone, Tablet, Computer und Browser eingesetzt werden.

Mit der Übernahme von Weta Digital hat Unity die ersten Schritte unternommen, um sich auch eingehender mit dem Metaverse zu beschäftigen. Dazu wurden einige Partnerschaften geschlossen, die sich nicht nur ausschließlich mit der Spieleentwicklung beschäftigen. Dazu gehört auch eine Partnerschaft mit eBay, um eine 360 Grad Anzeige der Produkte in Zukunft zu ermöglichen. Kunden der Plattform soll in Zukunft die Möglichkeit geboten werden, ihre Produkte realistisch in 3D anzubieten. Eine weitere Zusammenarbeit mit Hyundai Motors wurde eingegangen, um es dem Fahrzeughersteller zu ermöglichen, digitale Zwillinge von realen Objekten zu erstellen. Damit will der Fahrzeughersteller die Produktivität steigern und seinen Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, neue Innovationen im virtuellen Raum zu entwickeln.

Die Aktie von Unity wird auf den internationalen Börsenmärkten gehandelt. Wir können Ihnen empfehlen, ein Konto bei unserem Testsieger eToro zu eröffnen, der eine große Auswahl von Metaversa Aktien anbietet.

Platz 9: Nvidia

Platz 9: Nvidia

Der amerikanische Hersteller von Grafikkarten und Prozessoren wird schon seit einiger Zeit als Aktienwert der Metaverse Kategorie bezeichnet. Das amerikanische Technologie-Unternehmen konzentriert sich mittlerweile aber nicht nur auf die Herstellung von Hardware. Seit kurzem investiert Nvidia vermehrt in das Metaversum und hat dafür schon einige Unternehmen aufgekauft und ist einige interessante Partnerschaften eingegangen.

Die Grafikchips von Nvidia sind einer der wichtigsten Bestandteile des virtuellen Metaversums, das vermehrt auf grafischer Rechenleistung aufgebaut ist. Es steht heute schon fest, dass das Metaversum auf die technische Ausstattung der Server und der Geräte der Benutzer angewiesen sein wird. Das Technologie-Unternehmen NVIDIA wird dabei eine große Rolle spielen.

Nvidia hat schon Ende 2020 das Omniverse als Beta-Version vorgestellt, mit dem ein gemeinschaftlich virtueller Raum bereitgestellt werden soll. In dem Omniverse werden digitale 3-D Simulation von realen Projekten zur Verfügung gestellt, die auf der Technologie von Pixar und Nvidia basieren. Die Aktie von NVIDIA kann also eine sehr wichtige Investition in die Zukunft sein. Der Aktienwert kann bei unserem Testsieger eToro erworben werden, bei dem auch noch viele weitere interessante Aktienwerte angeboten werden.

Platz 10: Sorare – Fußball im Metaverse

Platz 10: Sorare - Fußball im Metaverse

Sorare gehört zu den erfolgreichsten Metaverse NFT Projekten der letzten Jahre. Auf der Plattform wird Besuchern die Möglichkeit geboten, ein virtuelles Fußball-Team zu verwalten. Mit dem Erfolg des eigenen Teams können Punkte gewonnen werden, die auch auf der Leistung der echten Fußballspieler basieren. Die Plattform wurde schon 2018 vorgestellt und nutzt die Blogchain-Technologie auf Basis von Ethereum.

Sorare ist in den letzten Jahren sehr erfolgreich geworden und arbeitet mittlerweile mit über 180 offiziell lizenzierten Fußballvereinen zusammen. Dadurch können auf der Plattform mehr als 6000 lizenzierte Fußballspieler angeboten werden. Die Plattform wird mittlerweile von über 600.000 aktiven Benutzern besucht, die jede Woche NFT Karten gewinnen können.

Durch eine erfolgreiche Finanzierungsrunde der Softbank, gilt Sorare heutzutage als eines der bestfinanzierten NFT Metaverse Projekten. Sorare gehört jetzt schon zu den erfolgreichsten Metaverse NFTs Projekten. Die NFTs können mittlerweile auf verschiedenen Krypto Börsen gekauft werden.

Welche Arten von Metaverse Investitionen gibt es?

Es gibt mittlerweile verschiedene Arten in das Metaverse zu investieren. Die Technologie ist mittlerweile so beliebt, beziehungsweise bei den Investoren so gefragt, dass sie selbst mit den klassischen Finanzinstrumenten in das Metaversum investieren können. Wir möchten Ihnen hier einige der wichtigsten vorstellen. Welches Finanzinstrument Sie nutzen, hängt in erster Linie von Ihrer Risikobereitschaft und Ihren finanziellen Möglichkeiten ab.

Metaverse Aktien

Mittlerweile investieren viele Unternehmen in das Metaverse. Bei vielen von ihnen handelt es sich um Aktiengesellschaften, dessen Aktien an den internationalen Finanzmärkten gehandelt werden. Dies bietet auch Kleinanlegern die Möglichkeit, in Metaverse Aktien zu investieren.

Im Prinzip sind Aktien Anteilsscheine an einem Unternehmen, dass diese Aktien herausgegeben haben. Mit einer Aktie hat ein Investor das Recht, an der Aktionärsversammlung teilzunehmen und Dividenden zu erhalten, falls das Unternehmen diese ausbezahlt. Aktien gehören zu den sichersten Finanzinstrumenten, da die Kurse sich relativ langsam an die aktuellen Marktbedingungen anpassen. Wenn Sie ein lang eingesessenes Unternehmen auswählen, können Sie uns dann steigenden Aktienkursen rechnen. Gewinne wie bei den volatilen Kryptowährungen können. Mit Aktien werden nicht erzielt werden.

Einer der beliebtesten Anlagestrategien mit Aktien ist, ein diversifiziertes Portfolio aufzubauen. So können Sie einige Aktien von Meta aufnehmen und einige Aktien von Nike und den Rest Ihres Portfolios mit anderen Aktienwerten aufbauen. Dadurch sind Ihre Gewinne nicht nur von einem Unternehmen abhängig und es können Verluste von einer Aktie durch den Gewinn der anderen verhindert werden.

Metaverse Kryptowährungen

KryptowinterMittlerweile gibt es viele Projekte, die das Metaverse mit der Blockchain-Technologie kombinieren. Mit den Kryptowährungen wird die Möglichkeit gegeben, Finanztransaktionen auf der Plattform auszuführen. Durch die Blockchain sind diese Transaktionen transparent und besonders sicher.

Kryptowährungen bieten den Plattformen die Möglichkeit, eigene Marktplätze zu eröffnen und zusätzliche Artikel zu verkaufen, die im Metaversum genutzt werden können. Um Anreize für Besucher zu schaffen, werden Kryptowährungen auch oft als Zahlungsmöglichkeit für Gewinne und Belohnungen genutzt. Investoren können in den meisten Fällen Staking oder andere Finanzdienstleistungen nutzen, mit denen sie interessante Renditen mit ihren Metaverse Kryptowährungen erzielen können.

Mit Kryptowährungen konnten in der Vergangenheit Renditen von teilweise über 10.000 % erzielt werden. Wenn Sie Kryptowährungen investieren möchten, sollten Sie eine gewisse Risikobereitschaft besitzen. Da kein Land oder keine Institution die Kryptowährungen stützt, können große Kurs-Veränderungen entstehen. Für das Metaverse sind Kryptowährungen allerdings sehr wichtig, weil durch sie die Plattform finanziert werden kann und Besuchern besondere Anreize angeboten werden können.

Metaverse ETFs

ETFMittlerweile werden viele verschiedene Aktien angeboten, deren Unternehmen sich mit dem Metaverse beschäftigen. Es kann mitunter sehr schwer sein, das geeignete Unternehmen zu finden, in das Sie investieren möchten. Eine Alternative sind Börsen gehandelte Fonds (ETFS). Sie werden von verschiedenen Fondsgesellschaft aufgelegt und beinhalten meistens eine große Auswahl von Unternehmen.

Da Investoren, die nicht über so große Kapitalmengen verfügen, oft Probleme haben, ein diversifiziertes Portfolio aufzubauen, können ETFs eine elegante Alternative sein. Mit ihnen kann ein diversifiziertes Portfolio auch mit relativ wenig Kapital aufgebaut werden. Zudem kann mit ihnen ein Anleger in eine gesamte Branche investieren, ohne jede Aktie einzeln in seinem Portfolio aufnehmen zu müssen.

Es werden mittlerweile auch einige ETFs für das Metaverse angeboten. Wir raten Ihnen, ein Konto bei unserem Testsieger eToro zu eröffnen, der seinen Kunden ein sehr großes Angebot an Aktien und Börsen gehandelten Fonds anbietet. Bei dem sicheren

Online-Broker können Sie ein Konto eröffnen, indem Sie Aktien, Kryptowährungen, ETFs und viele weitere Finanzinstrumente aufnehmen können.

Metaverse NFTs

NFT NFTs sind eine weitere Investitionsmöglichkeit, wenn Sie in das Metaverse investieren möchten. Kryptowährungen ähneln Fiat Währungen, da jede einzelne Einheit den gleichen Wert besitzt. NFTs dagegen können jede einen anderen Wert haben und bieten daher den Metaverse-Plattformen besondere Vorteile.

In der Blockchain wird jede Transaktion transparent und sicher aufgezeichnet. Es kann immer genau nachvollzogen werden, wann und wie viel von einer Kryptowährung überwiesen wurde. Nur die Empfänger und Sender bleiben immer absolut anonym, da ein Konto nur mit einer langen Zahlenreihe identifiziert wird.

NFTs nutzen die Sicherheit der Blockchain und bieten dadurch die Möglichkeit, genau die Besitzrechte einzelner Token zu verwalten. NFTs oder non-fungible Token bieten die Möglichkeit, Besitzrechte für digitale oder auch reale Eigentumswerte sicher zu verwalten. So kann zum Beispiel das Besitzrecht eines digitalen Bildes einem NFT zugewiesen werden. Sollte das Bild veräußert werden, wechselt auch der NFT seinen Besitzer. Dieser kann dann eindeutig seine Besitzrechte gültig machen.

Auf Metaverse Plattformen werden NFTs zum Beispiel eingesetzt, um die Besitzrechte von visuellen Grundstücken oder andere einmalige Gegenstände zu handeln. Investoren können NFTs nutzen, um in unikale Gegenstände zu investieren, deren Wert in Zukunft ansteigen können. In Decentralland wird jede Parzelle einem NFT zugeordnet, dessen Besitzer das visuelle Land zu jedem Zeitpunkt an einen Interessenten veräußern kann.

Wie Sie in ein NFT investieren können, hängt immer von der entsprechenden Plattform ab. Sie haben aber alle etwas gemeinsam, sie werden mit Kryptowährungen veräußert, die der interessierte Käufer besitzen muss. Wir können also raten, ein Konto bei einem soliden Testsieger eToro zur öffnen, der seinen Kunden eine große Auswahl an Kryptowährungen anbietet. Dadurch bietet sich die Möglichkeit, genau die Kryptowährung mit Kreditkarte oder anderen Zahlungsmethoden zu kaufen, die für den Erwerb eines bestimmten NFTs erforderlich ist.

Wie ins Metaverse investieren

Wie oben schon erwähnt, können Sie mit vielen verschiedenen Finanzinstrumenten in das Metaverse investieren. Je nachdem, für welches Anlage-Instrument Sie sich entscheiden, werden diese an verschiedenen Handelsplätzen angeboten. Wir möchten Ihnen eine Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten anbieten, wie Sie in die verschiedenen Metaverse Finanzinstrumente investieren können.

Online-Broker

Online-Broker

In den letzten Jahren sind immer mehr Online-Broker entstanden, die Investoren die Möglichkeit bieten, über das Internet in verschiedene Finanzinstrumente zu investieren. Bei Ihnen können Sie Aktien, ETFs und Kryptowährungen kaufen, die von den verschiedenen Unternehmen oder Plattformen ausgegeben werden.

Wenn Sie ein Konto bei unseren Testsieger eToro eröffnen, haben Sie die Möglichkeit, mit einem Konto in verschiedene Finanzinstrumente zu investieren. Sie können Aktien, ETFs und Kryptowährungen in einem Konto aufbewahren und bei Bedarf wieder abstoßen. Bei eToro können Sie auch die meisten Kryptowährungen kaufen, die für den Erwerb von NFTS oder seltenen Kryptowährungen benötigt werden.

Krypto-Exchanges

Krypto-Exchanges

Mittlerweile werden über 10.000 verschiedene Kryptowährungen angeboten. Das Angebot ist so beträchtlich, dass ein einzelner Händler eine so große Auswahl nicht anbieten kann. Krypto-Exchanges ermöglicht es, eine große Auswahl an Kryptowährungen unter einander auszutauschen. Normalerweise wird Benutzern auf den verschiedenen Plattformen nur die Möglichkeit gegeben, Kryptowährungen untereinander auszutauschen und keine Gelegenheit angeboten, sie mit normalen Fiat-Währungen zu erwerben.

Um eine Krypto-Exchange nutzen zu können, müssen Sie über eine elektronische Wallet verfügen. Diese ermöglicht es Ihnen, Kryptowährungen zu verschicken und Kryptowährungen auf Ihrem Konto zu empfangen.

NFT-Börsen

NFT-Börsen

In den letzten zwei Jahren sind viele neue NFT-Börsen entstanden, die sich ausschließlich mit dem Verkauf und dem Handel von einem baldigen NFTs beschäftigen. Viele von ihnen bieten digitale Kunstwerke und andere einmalige digitale Gegenstände an, deren Besitzrechte mit NFTs gehandelt werden können. Um diese NFT-Börsen benutzen zu können, müssen Sie auch ein elektronisches Wallet besitzen. Da es verschiedene Token Standards gibt, müssen Sie immer darauf achten, dass Sie eine Wallet besitzen, die mit dem gewünschten NFT kompatibel ist.

In Virtual Reality (VR) & Augmented Reality (AR) investieren

Das Metaverse kann nur ermöglicht werden, wenn die Besucher die Virtual Reality oder die Augmented Reality tatsächlich nutzen können. In den meisten Fällen sind dazu spezielle Geräte nötig, wie zum Beispiel besondere VR-Brillen oder gute Grafikkarten. Da diese Geräte in den letzten Jahren aber immer günstiger geworden sind, können auch immer mehr Benutzer die Vorteile der virtuellen Realität nutzen. Wir möchten Ihnen hier den Unterschied zwischen VR und AR genau erklären.

VR – Virtual Reality

Die virtuelle Realität ist eine computergenerierte Wirklichkeit, die dreidimensional dargestellt wird. In vielen Fällen wird sie auch mit den dazugehörenden Geräuschen angeboten, um den Eindruck noch natürlicher zu machen. Für die virtuelle Realität werden spezielle VR-Brillen benötigt. Aktuell arbeiten viele Unternehmen daran, diese speziellen Brillen und andere Werkzeuge günstiger herstellen zu können, damit eine breite Masse an Menschen die virtuelle Realität genießen kann. Da die Technologie immer besser wird und realistische, virtuelle Welten angeboten werden können, wird in Zukunft mit einer großen Nachfrage für die Unterhaltung und in der Industrie gerechnet. Analysten gehen davon aus, dass sich der Markt für die virtuelle Realität in den nächsten Jahren mehr als verdreifachen wird.

AR – Augmented Reality

Bei der verbesserten Realität wird die aktuelle Realität mit der virtuellen Realität kombiniert. So wird zum Beispiel mit Brillen die Möglichkeit geboten, interessante Informationen über Objekte anzuzeigen, die der Träger im Moment ansieht. In Unternehmen können diese Brillen eingesetzt werden, um die Mitarbeiter vor Gefahrensituation zu warnen oder Arbeitsschritte anzuzeigen, mit der die Effizienz und die Sicherheit der Arbeiter verbessert werden kann. Im Privatbereich können private Nachrichten, Wegbeschreibungen oder andere wichtige Informationen in den Brillen angezeigt werden, die das Leben einfacherer und sicherer machen.

Prognose in die Zukunft: Welche Metaverse Aktien jetzt kaufen?

Bitcoin Buyer TestDas Metaverse wird die Art, wie wir das Internet nutzen und Informationen angeboten bekommen, in den nächsten Jahren eindrucksvoll verändern. Die Technologie hat das Potenzial, viele verschiedene Branchen zu verändern und bietet viele Möglichkeiten für die Industrie. Unternehmen, die sich mit dem Metaverse beschäftigen, können in den folgenden Jahren sehr gute Resultate erzielen.

Leider wurden die Finanzmärkte in den letzten beiden Jahren durch die weltpolitische Lage sehr eingeschränkt. Angefangen mit dem Wirtschaftskrieg zwischen der USA und China, der Corona Pandemie und dem Krieg in der Ukraine, mussten viele Länder und Unternehmen ihre Wirtschaftsleistung herunterfahren und beeinflussten damit auch die Finanzmärkte negativ. Viele Aktienwerte, die Kryptowährungen und auch der Forex Markt mussten große Verluste hinnehmen. Analysten gehen davon aus, dass sich die Märkte sehr langsam wieder erholen werden. Dies könnte ein Grund dafür sein, jetzt zu investieren, da die Kurse der meisten Finanzinstrumente noch sehr niedrig sind.

Selbst die Aktie von Meta-Plattforms, einem ansonsten sehr erfolgreichen Unternehmen, musste innerhalb der letzten zwölf Monate einen Verlust von über 50 % hinnehmen. Auch die Aktie von Alphabet, verzeichnete innerhalb eines Jahres einen Kursverlust von 11,8 %.

Wir können Ihnen keine genauen Kaufempfehlungen machen, raten ihn aber, sich aussichtsreiche Plattformen, wie Battle Infinity und Lucky Block näher anzuschauen. Diese konnten in den letzten Monaten gute Verdienste erzielen und sicherlich auch in den nächsten Monaten und Jahren für gute Renditen sorgen .

Ins Metaverse investieren – unser Fazit

ETF-Nachrichten Icon26Das Metaverse ist eine der Technologien, mit der wir uns in Zukunft immer öfters beschäftigen werden. Das Potenzial des Metaverse ist immens und wird durch die riesigen Investitionen verstärkt, die viele große Internetunternehmen im Moment machen.

Durch die vielen Investitionsmöglichkeiten in das Metaverse können Sie selber Ihre Risikobereitschaft und Ihre Gewinnansprüche festlegen. Wir können Ihnen nur empfehlen, eigene Recherchen durchzuführen und das Finanzinstrument zu identifizieren, dass genau Ihren Ansprüchen gerecht wird. Wir raten dazu, ein diversifiziertes Portfolio aufzubauen, mit dem Sie auch einen Teil Ihres Kapitals in das Metaverse investieren können.

Fragen und Antworten

Was ist ein Metaverse Investment?

Wie kann man ins Metaverse investieren?

Was sind die besten Metaverse Aktien 2022?

Lohnt es sich, in einen Metaverse Index zu investieren?

Welche Unternehmen investieren in das Metaverse?

Wo kaufe ich am besten die Metaverse Assets?

+ posts

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Außerdem interessiere ich mich für das Thema Aktien und ETFs. Meine Publikationen sind auch auf https://coincierge.de/author/martin-schwarz/ zu lesen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar