Polkadot investieren 2021 Sinnvoll oder nicht? Unsere Anleitung & Erfahrungen wie man in Polkadot Investiert:

Polkadot LogoDie Kryptowährung Polkadot ist eine der am höchsten bewerteten digitalen Währungen auf dem Kryptomarkt in den letzten sechs Monaten.

Und auch wenn es sich dabei um ein noch eher unbekanntes Asset handelt, investieren Händler durch den Kauf von Polkadot in eine der Top 10 Kryptowährungen in Bezug auf deren Kapitalisierung.

Aber lohnt es sich im Jahr 2021 noch, in Polkadot zu investieren?

Darauf sollen Sie beim Polkdaot investieren achten – Polkadot Tipps 2021

Sie interessieren sich für die Investition in Polkadot? Dann sollten Sie nun mit Ihrer Analyse starten! Um die Frage zu beantworten, ob Sie wirklich in Polkadot investieren möchten, sollten Sie einige Punkte untersuchen. Unter anderem sollten Sie bei Ihrer Recherche die folgenden Dinge berücksichtigen:

  • Fähigkeit, Ethereum anzuzapfen 
  • Verwaltung von Skalierbarkeitsproblemen
  • Marktakzeptanz für Multichain-Technologie
  • Starke Konkurrenz, wie zum Beispiel EOS
  • Aufkommen von Ethereum 2.0
  • Gavin Woods Vertrauen in das Projekt
  • Herausforderungen bei Kapazität und Geschwindigkeit

Kurzum, all diese Punkte sollten Sie unbedingt analysieren, noch bevor Sie sich für eine Investition in Polkadot entscheiden. Da es sich um einen jungen und wachsenden Markt handelt, gibt es noch viele Zweifel und Unsicherheiten. Allerdings scheinen immer mehr Investoren daran interessiert zu sein, was das Polkadot Projekt kurz- und mittelfristig zu liefern hat.

Wo ist es möglich, in Polkadot zu investieren? Beste Polkadot Online-Broker und Apps im Vergleich

Die Wahl eines kompetenten Online-Brokers für Investitionen oder den Handel mit Polkadot ist entscheidend dafür, dass Sie Polkadot mit der höchstmöglichen Qualität kaufen können. Und auch wenn unser Testsieger als bester Krypto Broker für den Kauf von Kryptowährungen, eToro, Polkadot im Moment noch nicht auf seiner Plattform anbietet: Sie haben einige andere praktikable Möglichkeiten, dies zu tun.

So können Sie Polkadot beispielsweise über Broker wie Libertex oder Capital.com kaufen. Dennoch gehen wir davon aus, dass auch eToro Polkadot bald in sein Portfolio aufnimmt, wie es auch bei Dogecoin der Fall war. Schließlich befindet sich diese Kryptowährung bereits jetzt in den Top 10 der am besten kapitalisierten und bewerteten Kryptowährungen des gesamten Marktes.

Um sich für einen seriösen und guten Online-Broker entscheiden zu können, sollten Sie auch die Kosten der Anbieter betrachten, die diese für den Kauf und Verkauf von Polkadot und anderen Krypto Assets verlangen. Besonders wenn Sie mit Polkadot handeln, sollten 0 % Kommissionen und Gebühren eine Priorität darstellen, da dies die einzige Möglichkeit ist, die gewünschten Margen zu erzielen. Aus dem Grund haben wir für sie die Trading Apps der Brokerfirmen sowie deren Preise für den Kauf von Kryptowährungen verglichen. Sehen Sie sich die Ergebnisse in der aktualisierten Vergleichstabelle oben an.

Wie kann man in Polkadot investieren? Unsere Erfahrung und komplette Anleitung zum Polkadot kaufen

Auch wenn die Kryptowährung nicht im Angebot von eToro verfügbar ist, werden Sie keine Schwierigkeiten haben, in Polkadot zu investieren. Es gibt einige andere führende Online-Broker, die Ihnen den Handel mit diesem Asset bereits zum jetzigen Zeitpunkt ermöglichen. Auf diese Weise sind Sie mit Sicherheit, Transparenz und Zugang zu verschiedenen Handelsfunktionen in der Lage sein, Polkadot unkompliziert zu kaufen oder zu handeln

Um Ihnen diesen Prozess zu erleichtern, stellen wir Ihnen eine Schritt für Schritt Anleitung für den Kauf von Polkadot bei dem Online-Broker Libertex vor. Auch wenn er nicht über die unschlagbaren Handelsbedingungen von eToro verfügt, ist er am Ende ein sehr guter Broker für die Investition in Kryptowährungen:

Kontoregistrierung bei Libertex

Libertex Anmeldung

Dieser Vorgang ist einfach und kann in wenigen Minuten abgeschlossen werden. Öffnen Sie dazu die App von Libertex oder besuchen Sie die offizielle Website. Klicken Sie dort auf die Option Konto registrieren und geben Sie Ihre persönlichen Daten ein, lesen und akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen und bestätigen Sie Ihre E-Mail. Zum Abschluss der Kontoeröffnung müssen Sie einige Dokumente zum Nachweis Ihrer Identität einsenden.

Erste Einzahlung bei Libertex

Libertex Einzahlung

Bei dem Online-Broker haben Sie Zugang zu einer umfangreichen Liste aus Zahlungsmethoden und können Kryptowährungen oder Euros einzahlen, um Ihr Konto aufzuladen. So können Sie unkompliziert und schnell damit fortfahren, Polkadot oder seinen CFD (Differenzkontrakt direkt mit dem Broker Libertex) zu kaufen. Beachten Sie vor Ihrer ersten Einzahlung die Mindest- und Höchstgrenzen sowie die möglichen unterschiedlichen Kosten der verfügbaren Methoden.

In Polkadot investieren: Suchen Sie nach DOT und starten Sie den Handel

Polkadot kaufen

Wenn Sie in Polkadot investieren möchten, können Sie einfach die Suchleiste von Libertex nach dem Namen der Kryptowährung oder dem Symbol DOT durchsuchen. Mit einem Klick auf die Währung werden Sie auf die Seite weitergeleitet, auf der Sie Ihre Kaufbestellung aufgeben können. 

Was ist bei einer Investition in Polkadot zu erwarten? Das steckt hinter Polkadot

Polkadot

Wie bei jeder anderen Investition in Kryptowährungen, ist es wichtig, dass Sie ein großes Verständnis für den Markt und dessen Funktionsweisen haben. Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass Polkadot erst seit dem Sommer 2020 gehandelt wird, sich jedoch in dieser kurzen Zeit zu einer der begehrtesten Kryptowährungen entwickeln konnte. Hinter dem Projekt steht ein sehr erfahrenes Team: Der Gründer Gavin Wood war einer der Köpfe hinter dem revolutionären Ethereum-Netzwerk, das im Moment die zweitgrößte Krypto in Bezug auf die Marktkapitalisierung ist. Allgemein gilt das Polkadot Projekt als eines der innovativsten der heutigen Zeit.

Als Wood Ethereum verließ und Polkadot gründete, war sein Ziel, eine smartere und bessere Version von Ethereum zu entwickeln. Dabei handelt es sich um ein Multichain-Blockchain Netzwerk, das einen Übergang zwischen privaten und öffentlichen Blockchains schaffen will. Das Polkadot-Netzwerk verspricht, die Verbindung zwischen verschiedenen Kryptowährungen (z. B. Ethereum und Bitcoin) herzustellen, aber auch Smart Contracts (wie Ethereum) mit anderen Netzwerken zu verbinden. Damit soll es möglich werden intelligente Verträge zu erstellen und Dienstleistungen und verschiedene Blockchains miteinander zu verbinden.

Als einer der Hauptgründe für den großen Kursanstieg von Polkadot in den letzten Monaten zählt vor allem das fähige Team unter der Leitung des erfahrenen und hoch angesehenen Gavin Wood. Aber auch der Ehrgeiz, dass Polkadot eine bessere praktische Lösung als Ethereum sein möchte, ist ein eindrucksvoller Punkt – vor allem wenn man bedenkt, dass bereits an dem Ethereum 2.0-Netzwerk gearbeitet wird.

Polkadot kaufen oder nicht? Ist es sinnvoll, in Polkadot zu investieren? Unsere Empfehlungen

ETF-Nachrichten Icon17

Vor allem sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie mit Krypto wie Polkadot in einen volatilen und etwas unvorhersehbaren Markt investieren. Damit sollten Sie sich nicht nur wohlfühlen, sondern auch ein gewisses Verständnis und Wissen darüber mitbringen. Wenn Sie all diese Punkte beachten, dann lautet unsere Empfehlung, dass Sie unbedingt die Möglichkeit einer Investition in Polkadot in Betracht ziehen sollten. Es ist nämlich kein Zufall, dass Polkadot zu den Kryptowährungen gehört, die innerhalb weniger Monate eine so hohe Kapitalisierung erreichen konnten.

Das Team um Polkadot wird von Gavin Wood geleitet, der als einer der großen Köpfe des Blockchain-Netzwerks gilt. Die junge Währung hat somit den Ehrgeiz, ein Netzwerk zu präsentieren, das dem Ethereum-Netzwerk (dem zweitwertvollsten Krypto auf dem weltweiten Markt) weitaus überlegen ist. Sollten sich diese Ziele erfüllen, ist zu erwarten, dass der Polkadot-Preis langfristig und stetig steigen könnte – auch wenn die Marktwahrnehmung ein paar Jahre dauern könnte. Sie sollten jedoch immer auch mit dem Risiko rechnen, dass die versprochenen Punkte nicht eingehalten werden können.

Daher ist unsere Empfehlung, dass Sie nur in Polkadot investieren, wenn Sie ein vollständiges Verständnis der Technologie haben, die hinter dem Blockchain-Netzwerk steckt. Vergessen Sie dabei auch nicht, dass es eine große Schwierigkeit bei der Skalierung des Ethereum-Netzwerks gab; daher die bevorstehende Veröffentlichung von Ethereum 2.0. Die Frage ist, ob Polkadot eine noch bessere Antwort auf die neue Version von Ethereum haben wird.

Polkadot – Kursentwicklung

Polkadot Kurs

Polkadot gehört im Moment zu einer der volatilsten Kryptowährungen mit dem höchsten Volumen an abgeschlossenen täglichen Transaktionen. Nachdem der Kurs in weniger als sechs Monaten von 4 auf fast 50 US-Dollar gestiegen ist, gibt es keinen Zweifel daran, dass die Bedingungen für das Finden guter Polkadot-Handelsmöglichkeiten gegeben sind.

Um auf dem neuesten Stand zu bleiben, was die Kursentwicklung von Polkadot und anderen Kryptowährungen angeht, bietet eToro eine sehr fortschrittliche und effektive Software. Damit bleiben Anleger immer informiert und bekommen hilfreiche Updates über die verschiedenen Kryptowährungen, die für den Handel verfügbar sind.

Polkadot investieren oder nicht? Risiken und Chancen beim Investieren in Polkadot

Polkadot befindet sich in den Top 10 der am höchsten bewerteten Kryptowährungen. Das bedeutet, dass es eine Menge Vertrauen in das revolutionäre Netzwerk von Polkadot gibt. Immer mehr Anleger entscheiden sich dafür, in Polkadot zu investieren und die Kryptowährung könnte schon bald die Technologie von Ethereum verdrängen.

Ein solcher Übergang würde jedoch nur stattfinden, wenn das Team von Gavin Wood liefern kann, was es verspricht: Die Probleme des Ethereum-Netzwerks zu lösen, indem es verschiedene Blockchain-Netzwerke miteinander verbindet und eine Skalierbarkeit ermöglicht, die es bisher so noch nicht gab.

Unter Berücksichtigung all dieser Punkte, haben wir eine Liste aus Vor- und Nachteilen erstellen, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung in Polkadot zu investieren helfen kann:

  • Investition in ein Projekt mit einem der angesehensten Teams (Gavin Wood von Ethereum als Leiter)
  • Entwicklung eines Multi-Chain-Netzwerks
  • Zusammenschaltung der verschiedenen Blockchain-Netzwerke
  • Lösen von Skalierbarkeitsproblemen
  • Potenziell bessere Lösung als Ethereum
  • Mögliche Probleme mit dem Netzwerk
  • Unerwartete Herausforderungen bei der Übernahme
  • Hohe Volatilität
  • Potenzielle neue Wettbewerber
  • Hohe Wertsteigerung in den letzten Monaten

Wann sollten Sie in Polkadot investieren? Jetzt in Polkadot investieren ja oder nein?

ETF-Nachrichten Icon23

Wie bereits erwähnt, war der Preisanstieg bei Polkadot in den letzten Monaten sehr hoch.

Daher könnte es immer das Risiko einer Preiskorrektur geben, wenn der Kryptowährungsmarkt zum Beispiel in einen Bärenmarkt eintritt. Dies sind alles Themen, die jeder Polkadot-Investor oder berücksichtigen sollte.

Während Anfang Dezember 2020 der Polkadot-Preis bei 4 US-Dollar lag, liegt er derzeit bei 26 US-Dollar. Als Allzeithoch hat der Polkadot-Kurs jedoch bereits die 50 US-Dollar-Marke erreicht. Daraus lässt sich schließen, dass eine solche erwähnte Korrektur des Polkadot-Wertes bereits im Gange ist. Bedeutet dies jedoch, dass es ein guter Zeitpunkt ist, in Polkadot zu investieren?

Ist es zu spät, in Polkadot zu investieren? Lohnt es sich noch?

ETF

Diese Antwort hängt stark davon ab, was Sie von einer Polkadot-Investition erwarten. Wenn Sie ein Trader sind, können Sie wahrscheinlich davon ausgehen, dass die Volatilität und das tägliche Handelsvolumen von Polkadot sehr groß bleiben werden. Daher können Sie mehrere Chancen haben durch einen kurz- oder mittelfristigen Handel Liquidität zu erreichen.

Wenn Sie jedoch eine längerfristige Perspektive einnehmen, sollten Sie eine Investition in Polkadot nach einer Korrektur oder einem Rückgang in Betracht ziehen. Auf diese Weise gelingt es Ihnen, den durchschnittlich investierten Einstieg zu senken und sich auf einen möglichen Bullenmarkt vorzubereiten, wenn Sie glauben, dass das Polkadot-Netzwerk tatsächlich die Zukunft sein könnte.

Ist Polkadot eine gute langfristige Investition?

Wenn Sie an die Arbeit des Teams um den erfahrenen Gavin Wood glauben, sowie an die Möglichkeit, dass das Polkadot-Netzwerk eines Tages größer als Ethereum sein wird, könnte eine langfristige Investition in Polkadot eine gute Idee sein. Aber auch hier sollten Sie immer die Herausforderungen beim Aufbau eines Netzwerks dieser Kapazität bedenken. Zudem kann im sehr schnell wachsenden Kryptomarkt ein harter Wettbewerb entstehen.

Wie viel Sie in Polkadot investieren sollten: 100, 500 oder 1.000 €? Ist es sinnvoll, nur wenig Geld in DOT zu investieren?

ETF-Nachrichten Icon9

Wie viel Sie in Polkadot investieren sollten, hängt von Ihrem Budget und Ihrer Handels- oder Investitionsstrategie ab. Allerdings sollten Sie nur so viel in Polkadot investieren, wie Sie sich am wohlsten fühlen.

Das Gute an der Investition in Kryptowährungen ist, dass Sie dabei keine ganze Krypto kaufen müssen. Wenn der Preis für einen Polkadot-Coin 26 US-Dollar beträgt, können Sie 13 US-Dollar in Polkadot investieren und 0,5 dieser Währung kaufen.

Aus dem Grund ist es auch einfach, kleine Polkadot-Investitionen zu tätigen und nur einen prozentualen Anteil an den Kryptowährungscoins zu kaufen.

Sollten Sie jeden Monat in Polkadot investieren oder einmalig?

ETF-Nachrichten Icon25

Falls Sie den Kauf von Polkadot als eine gute Strategie für einen Sparplan oder als eine langfristige Investition betrachten, können Sie ständig kleine Polkadot-Käufe tätigen. So erhöhen Sie langsam die Anzahl der Polkadot in Ihrer Wallet. 

Wollen Sie andererseits den Polkadot-Kurs nach einem starken Rückgang ausnutzen, so können Sie auch eine größere Einzelinvestition tätigen und abwarten, ob der Kurs wieder steigt oder nicht. Am Ende hängt es von Ihrer Kauf- und Investitionsstrategie ab, ob Sie einmalig oder monatlich in Polkadot investieren möchten.

Wie hoch sind die Gebühren beim Investieren in Polkadot? 

ETF-Nachrichten Icon20

Wie hoch die Gebühren ausfallen, die Sie beim Investieren in Polkadot zahlen, hängt vor allem davon ab, für welchen Online-Broker Sie sich entscheiden.

Bei eToro beispielsweise fallen keine Gebühren oder Provisionen für den Handel mit anderen Kryptowährungen an.

Wenn Sie sich für einen Broker für die Investition in Polkadot entscheiden, sollten Sie auch auf dieses Kriterium achten.

Fazit zur Investition in Polkadot: Unsere Erfahrungen und Empfehlungen

Polkadot Logo

Wenn man im Detail analysiert, was Polkadot verspricht und welches Blockchain-Netzwerk es präsentiert, kommt man zu dem Schluss, dass es sich dabei um eines der aufregendsten und am besten geführten Projekte auf dem gesamten Kryptowährungsmarkt handelt.

Da eines der wichtigsten Teammitglieder des Polkadot-Projekts aus dem Hause Ethereum kommt, könnte die neue Währung ein Ethereum überlegenes Netzwerk sein.

Sollte dies der Fall sein, ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Polkadot-Kurs steigt. Dann könnte sich die Währung von den aktuellen Top 10 auf die Top 3 hocharbeiten.

Wie bei jeder anderen Kryptowährung auch, ist die Konkurrenz allerdings sehr groß: Gerade die Einführung von Ethereum 2.0 könnte es für Polkadot schwierig machen, sich auf dem gesamten Markt durchzusetzen. In jedem Fall ist es wichtig, dass Sie sich eingehend informieren, egal ob Sie in Polkadot investieren oder in ein anderes Krypto Asset.

FAQ: Polkadot investieren – Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich Polkadot kaufen?

Wann sollten Sie in Polkadot investieren?

Sollten Sie Polkadot jetzt kaufen?

Wird der Polkadot-Preis weiter steigen?

Wie hoch kann der Polkadot-Preis gehen?

Ist es möglich, mit einer Investition in Polkadot Geld zu verdienen?

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds Kryptoszene und der Malta Association of Compliance Officers.