Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ Deutsche CFD Broker im Vergleich 2022: Beste CFD Broker in Deutschland im Test 

Deutsche CFD Broker im Vergleich 2022: Beste CFD Broker in Deutschland im Test 

Tobias

Profi Investor

Die sogenannten Contract for differences oder CFDs eignen sich ideal, wenn Anleger von der Kursentwicklung bestimmter Basiswerte profitieren wollen. Dabei bieten CFDs zahlreiche Vorteile wie das Traden mit Hebel und das Spekulieren auf fallende Kurse. Somit ist es nicht weiter verwunderlich, dass sich immer mehr Anleger und Trader auf die Suche nach einem deutschen CFD Broker machen. Da die Differenzkontrakte außerbörslich gehandelt werden, braucht es ein spezielles Konto bei einem CFD Broker. Zwischen den Angeboten gibt es deutliche Unterschiede. Folglich wollen wir im folgenden Beitrag einen Blick auf deutsche CFD Broker werfen und einen Vergleich wagen. Wer ist der beste CFD Broker Deutschland im Jahr 2022?

Was sind CFD Broker Deutschland? Erklärung & Definition 

CFD steht für den Contract for Difference oder auch Differenzkontrakt. Folglich handelt es ETF sich bei den CFDs um sogenannte Finanzderivate, da die Wertentwicklung von einem Basiswert abgeleitet wird. Als Basiswerte kommen zahlreiche Assets wie Aktien, ETFs, Indizes, Rohstoffe, Kryptos und Co. in Betracht. Ein CFD-Broker bietet derartige Differenzkontrakte an. Diese wirken sich auf die Rendite dergestalt aus, dass beispielsweise beim Traden mit Hebel höhere Gewinne möglich sind. Darüber hinaus sind CFDs einfache Finanzinstrumente, die übersichtlich und verständlich eine Wertentwicklung abbilden. Allerdings sollten Trader berücksichtigen, dass sie keine Rechte am jeweiligen Basiswert erwerben.

CFD Broker haben somit überwiegend Differenzkontrakte im Angebot. Während sich zahlreiche CFD Broker ausschließlich auf die Contract for Difference konzentrieren, gibt es bei anderen Anbietern die Mischung aus CFDs sowie echten Aktien.

Beste deutsche CFD Broker im Vergleich

Anzahl der Trades
5pro Jahr
17 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
17 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Support
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Fixkosten pro Trade
0€
Kontogebühren
0€
Empfohlener Broker
84 Neue User Heute
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.90
Was uns gefällt
0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
Top Kundenservice
Riesige Anzahl handelbarer Assets
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.90
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
BondsCFDsCopy PortfolioETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€
Gebühren pro Trade
Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.00
Was uns gefällt
Gebührenfreier Handel
Kostenloses Demokonto
Große Auswahl an handelbaren Assets
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
7/10
Gesamtgebühren€ 0.00
77% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Der Handel mit solchen Produkten ist riskant und Sie können möglicherweise Ihr gesamtes angelegtes Kapital verlieren.
Funktionen
CFDsETFsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa TransferSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
€1
ETFs
130+
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
€1
Aktien
2100+
Auszahlungsgebühren
€0
Gebühren pro Trade
CFDs
ab 0.08%
Krypto
ab 0.5%
DAX
ab 150 pips
ETFs
an 0.12%
Fonds
ab 1 pip
Aktien
ab 0.07%
77% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Der Handel mit solchen Produkten ist riskant und Sie können möglicherweise Ihr gesamtes angelegtes Kapital verlieren.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 5.00
Was uns gefällt
Unkomplizierte Seite
Teilaktien handelbar
keine Mindesteinlage
Fixkosten pro Trade
1 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
7/10
Gesamtgebühren€ 5.00
Funktionen
BondsETFsFundsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Margenhandel
false
Min. Trade
1€
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
4€
DAX
ab 0€
ETFs
ab 0€
Fonds
4€
0,8€
Aktien
ab 0€
Bewertung
Gesamtgebühren€ 35.88
Was uns gefällt
Flexible Kostenstruktur: Trading Flatrate oder individuelle Abrechnung
Günstigstes deutsches Depot
über 1.500 ETFs und viele weitere Assets zur Auswahl
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
2.99 € pro Monat
Mobile App
8/10
Gesamtgebühren€ 35.88
Funktionen
ETFsFundsRobo AdvisorSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1.500+
Inaktivitätsgebühren
0€
Margenhandel
false
Min. Trade
0€
Aktien
6.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
DAX
0,99€
ETFs
0,99€
Fonds
0,99€
0,9%
ab 0€, max 0,99€
Aktien
0,99€
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.00
Was uns gefällt
Keine Provisionen und Niedrige Spreads
Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
Intuitive Handelsplattform
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.00
72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
Funktionen
BondsCFDsETFsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
true
Min. Trade
1
Gebühren pro Trade
Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%
72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Wie Konto beim CFD Broker Deutschland eröffnen? Anleitung für Anfänger mit eToro: 

eToro

Wer sich für das CFD Trading bei einem Broker in Deutschland interessiert, stellt sich häufig die Frage, wie die Anmeldung schnell gelingt. Denn niemand will wohl lange warten, bis er die ersten CFDs tradet und bestenfalls schnelle Gewinne erzielt. Folglich wollen wir im nächsten Beitrag zeigen, wie Kunden direkt ihr Konto beim beliebten CFD-Broker eToro eröffnen, der in so ziemlich allen Belangen vollkommen überzeugt. 

Anmeldung bei eToro 

eToro Anmeldung

Die Anmeldung bei eToro ist schnell erledigt. Denn dafür braucht es lediglich einen Besuch der Website des zypriotischen Online-Brokers. Hier können die Neukunden das Anmeldeformular schnell ausfüllen. Neben dem Benutzernamen und der E-Mail muss man ein starkes Passwort auswählen. Wer sich noch schneller anmelden möchte, kann das Facebook-Profil oder den Google-Account nutzen. Im Anschluss gibt es eine Bestätigungsmail von eToro. Nun müssen weitere persönliche Daten angegeben werden. Zugleich ist noch eine Verifizierung via Online-Ident-Verfahren erforderlich, um den gesetzlichen Anforderungen zu genügen.

Guthaben einzahlen 

eToro Einzahlung

Der nächste Schritt ist die Einzahlung von Guthaben. eToro bietet seinen Kunden eine Vielzahl unterschiedlicher Zahlungsmethoden. Besonders schnell und kostenlos gelingt die Einzahlung via Banküberweisung, Kreditkarte, Paypal oder Sofortüberweisung. Nun muss man nur noch warten, bis das Guthaben im Trading-Konto von eToro auftaucht.

Demokonto eröffnen

Wenn das Geld noch nicht da ist oder die Neukunden risikoarm ihre Trading Strategie austesten wollen, ist ein Demokonto das Mittel der Wahl. Glücklicherweise bietet eToro ein kostenloses Demokonto an, das alle Features des CFD-Brokers bietet. Risikofrei können die Trader die Handelsplattform kennen lernen und erste CFD-Trades wagen.

CFD-Trading bei eToro 

Abschließend können die Anleger mit dem CFD-Trading starten. Dafür geben diese in die Suchleiste das gewünschte Instrument ein. Zugleich können sie über die Kategorien nach geeigneten CFDs suchen. Dann lässt sich auswählen, ob man bei eToro CFDs für das Long-Trading oder eine Short-Entwicklung nutzen möchte. Zugleich müssen die Trader Investitionsvolumen und Hebelwirkung wählen. Ebenfalls können bereits vor dem Eröffnen der CFD-Position Absicherungen vorgenommen werden, indem die eToro-Kunden eine Take-Profit- oder Stop-Loss-Order eingeben. Kurze Zeit später befindet sich die offene CFD-Position im eToro Depot. 

Vor und Nachteile der CFD-Broker

Wer einen deutschen CFD Broker Vergleich wagt und einen hochwertigen Anbieter finden möchte, sollte immer auch eine allgemeine Beurteilung der CFD Broker vornehmen. Um dies zu erleichtern, werfen wir hier einen Blick auf die Vor- und Nachteile der deutschen CFD-Broker, die wir näher vorgestellt haben.

Vorteile: 

  • Trading mit Hebel und Short-CFDs stehen zur Verfügung
  • Vielfältige Auswahl an unterschiedlichen Märkten bei nur einem Broker
  • Einfache Handhabung und moderne Handelsplattformen
  • Strenge Regulierung und in Deutschland langjährig tätige CFD-Broker

Nachteile: 

  • Häufig ausschließlich CFDs und keine echten Aktien
  • Blick auf die Gebühren erforderlich – nicht jeder CFD-Broker ist günstig

Worauf sollte man achten bei der Auswahl eines CFD-Brokers? 

Bei der Wahl eines CFD Brokers sollten Verbraucher darauf achten, dass die Auswahl an Basiswerten stimmt und zugleich die Handelskonditionen zufrieden stellen. Da es zahlreiche Kriterien gibt, die die Trader unterschiedlich gewichten, schauen wir uns im folgenden Abschnitt ausgewählte Aspekte etwas genauer an. Was ist bei der Wahl eines deutschen CFD Brokers wichtig? Welche Faktoren sollten bei einem Vergleich der CFD Broker Deutschland nicht fehlen?

Gebühren

Natürlich bieten die CFD-Trader ihr Angebot nicht kostenlos an. Denn auch eToro und Co. wollen und müssen Geld mit ihrem Service verdienen. Dennoch sind die Gebührenstrukturen im CFD-Broker Vergleich für Deutschland unterschiedlich. Bei der Auswahl des CFD-Brokers sollten Kunden die folgenden Kostenfaktoren berücksichtigen. Je günstiger diese sind, desto besser – zugleich sollte man auch hohe Anforderungen an einen transparenten Umgang mit den Kosten des CFD-Brokers stellen:

  • Gebühren für Kontoführung
  • Inaktivitätsgebühren
  • Kosten für Ein- und Auszahlung
  • Kommission
  • Spread
  • Übernacht-Haltegebühren
  • Swap-Gebühren
  • Währungsumtausch-Gebühren

Demokonto 

Ein Demokonto bietet den Kunden des CFD-Brokers verschiedene Vorteile. Zum einen können die Trader ihre Handelsstrategie erproben und zum anderen die Handelsplattform kennenlernen. Die meisten CFD-Broker in Deutschland bieten ein kostenloses Demokonto. Dies umfasst bestenfalls alle Features des Live-Kontos, sodass Trader wirklich das CFD-Trading realitätsnah kennenlernen können.

Kundendienst & Support 

Sicherlich wünschen sich die meisten Trader und Anleger, dass es keinerlei Probleme beim ETF-Nachrichten Icon13 CFD-Trading mit dem Broker gibt. Dies ist mit Sicherheit auch der Anspruch der besten deutschen CFD-Broker im Vergleich. Dennoch kommt es immer wieder vor, dass Kunden Probleme haben oder Wünsche äußern wollen. Der Kundendienst & Support ist dann das Mittel der Wahl. Bestenfalls haben die CFD-Broker einen Support in Deutsch, der zugleich flexibel zur Verfügung steht. Dabei muss es kein 24/7-Kundendienst sein. Dennoch sollte der Support nicht nur morgens arbeiten, sodass die Kunden eingeschränkt sind. Schließlich braucht man beim zeitkritischen CFD-Trading häufig schnelle Hilfe.

Lizenz & Standort 

ETF-Nachrichten Icon16 Lizenz und Standort eines CFD-Brokers entscheiden auch über die Regulierung und die Sicherheit. Viele Anleger bevorzugen einen Standort oder zumindest eine Niederlassung in Deutschland. Allerdings dürfte es aus der Perspektive der Sicherheit genügen, wenn sich der Broker auf europäischem Boden befindet oder einen renommierten Standort hat. Beispielsweise muss man sich bei Anbietern mit Sitz in Zypern wie eToro keinerlei Sorgen machen. 

Sicherheit 

Die Sicherheit ist ein bedeutsamer Faktor bei einem Vergleich deutscher CFD- ETF-Nachrichten Icon27 Broker. Hier sollten die interessierten Trader verschiedene Aspekte wie Einlagensicherung, Trennung der Kundengelder vom Broker-Vermögen, Verschlüsselung im Internet oder Authentifizierung berücksichtigen. Die hier im Beitrag vorgestellten CFD-Broker gelten jedoch als sicher.

Auswahl 

Die Auswahl an Handelsinstrumenten ist bei einem CFD-Broker grundsätzlich ein ETF-Nachrichten Icon15 objektives Kriterium, das dennoch eine subjektive Wertung zulässt. Denn grundsätzlich ist eine umfangreichere Auswahl natürlich besser. Je mehr Assets und Basiswerte zur Verfügung stehen, desto größer ist der Handlungsspielraum. Allerdings ist es für Trader, die beispielsweise gar nicht in Kryptos investieren wollen, nicht notwendig, dass es auch Krypto-CFDs gibt. Bei eToro gibt es Basiswerte aus zahlreichen Assetklasse – die Kunden können beispielsweise Aktien-CFDs, Devisen-CFDs, Krypto-CFDs, Indizes-CFDs, ETF-CFDs und Rohstoff-CFDs handeln. Insgesamt gibt es hier deutlich über 3000 unterschiedliche Handelsinstrumente. Zugleich lassen sich Aktien, ETFs und Kryptos sogar direkt kaufen – ungewöhnlich für viele CFD-Broker, sodass sich eToro gekonnt von der Konkurrenz abhebt.

Ein- und Auszahlung 

Bei einem Vergleich der deutschen CFD Broker spielen auch die Ein- und Auszahlung eine ETF-Nachrichten Icon9 wichtige Rolle. Schließlich möchte man wohl möglichst barrierefrei Geld zum CFD Broker Deutschland überweisen und ebenfalls maximal einfach Guthaben wieder auszahlen können. Hier sollten Trader insbesondere auf die Vielfalt der Methoden, die Gebühren, Mindest- und Maximaleinzahlung sowie Dauer schauen.

Funktionen und Handelsplattform

Lohnen sich Cannabis Aktien Die Handelsplattform eines CFD Brokers bestimmt über den Komfort beim Trading. Schließlich brauchen die Trader eine intuitiv bedienbare und flexible Umgebung, um erfolgreich die Märkte zu analysieren und schnell bestimmte Setups zu handeln. Folglich sollte eine Handelsplattform sowohl übersichtlich sein als auch zahlreiche Features bieten. Chartanalyse-Tools, Informationsdienste oder Elemente aus dem Bereich Social Trading bieten im Alltag eines CFD-Traders spürbaren Mehrwert. Bestenfalls nutzen die Trader einfach das Demokonto, um sich mit der Handelsplattform vertraut zu machen. Schließlich handelt es sich hierbei immer auch um eine persönliche Entscheidung.

Nachschusspflicht 

Viele CFD-Trader haben Angst vor einer Nachschusspflicht. Allerdings gibt es eine derartige Nachschusspflicht für Privatanleger bei eToro nicht. Wenn das Eigenkapital in besonderen Fällen negativ wird, würde eToro beispielsweise die offenen Trades schließen, um die Trader vor negativen Salden zu schützen. Das Eigenkapital wird dann auf null gesetzt. Allerdings kann man nicht mehr Geld verlieren, als in das Konto eingezahlt wurde.

Welcher deutsche CFD Broker passt zu mir? 

Dies hängt immer davon ab, welche Bedürfnisse die Anleger haben. Für die meisten Trader dürfte der Online-Broker eToro die beste Wahl sein. Wer auf die folgenden Aspekte bei einem Vergleich der deutschen CFD-Broker Wert legt, ist hier an der richtigen Adresse:

  • Niedrige Gebühren, da häufiger Handel
  • Vielfältige Auswahl von über 3000 Märkten
  • Trading via Handelsplattform und App
  • Hohe Sicherheit und strenge Regulierung
  • Vielfältige Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlung

Was ist der günstige CFD Broker Deutschland? Gibt es ein kostenloses Depot? 

Die Gebühren sollten sich immer in einem fairen Rahmen bewegen. Denn niemand ETF-Nachrichten Icon9 will wohl zu viel Geld für sein Depot ausgeben, sondern vielmehr das Kapital effizient einsetzen, um dieses im Anschluss sukzessive zu mehren. Hinsichtlich der Gebühren lassen sich deutliche Unterschiede festmachen. Unter Berücksichtigung aller Kosten überzeugt unser CFD-Broker eToro, bei dem keine Kommission anfällt und die Spreads eng sind. Zugleich sind Kontoführung, Einzahlung sowie Handelsplattform vollständig kostenlos. Lediglich bei der Auszahlung werden 5 USD von eToro veranschlagt. Das Eröffnen und Schließen einzelner CFD-Positionen kostet somit nur den Spread – günstiger ist das CFD-Trading in Deutschland kaum möglich.

Was ist die beste CFD Broker Deutschland App? 

etoro trading app Das 21. Jahrhundert ist das mobile Zeitalter. Das Smartphone wurde in den vergangenen Jahren zum omnipräsenten Begleiter der Menschen. Auch das Trading und der Handel an den Finanzmärkten werden vermehrt über die Smartphone-Apps abgewickelt. Da ist es kein Wunder, dass Angebote der CFD-Broker nicht mehr überzeugen können, wenn sie keine mobile Lösung anbieten. Vielmehr bedarf es einer mobilen Applikation für das Online-Trading. Bei eToro gibt es eine Applikation für Android- und iOS-Geräte, die schnell gedownloadet werden kann. Die intuitive und innovative Trading-App bietet alle typischen eToro-Features für das ortsunabhängige Handeln. Die Kunden von eToro beschreiben die App als einfach, übersichtlich und komfortabel. Nun kann beim CFD-Trading kaum etwas schief gehen und Kunden können auch von unterwegs auf Entwicklungen am Markt reagieren.

Welcher deutsche CFD Broker ist der Beste für Anfänger? 

Das Trading mit CFDs bietet spürbare Vorteile. Folglich wollen immer mehr Trader mit den Differenzkontrakten handeln und denken über einen Einstieg in das CFD-Trading nach. Dann braucht man natürlich den besten CFD-Broker für Anfänger. Auch an dieser Stelle kann eToro überzeugen. Denn wir haben beim Broker eToro insbesondere drei Vorzüge identifiziert, die das CFD-Konto für Anfänger und Beginner prädestinieren: 

  • Kostenloses Demokonto mit zahlreichen Features
  • Social Trading: Lernen von erfahrenen Tradern
  • Vielfältige Auswahl an unterschiedlichen Assets: Anfänger können den Markt ihrer Wahl noch finden

Deutsche CFD Broker Erfahrungen im Internet: Ist eToro der beste CFD-Broker? 

Wenn man sich unterschiedliche Anbieter in einem deutschen CFD-Broker Vergleich anschaut, fällt eToro zweifelsfrei positiv auf. Aus den folgenden Gründen handelt es sich beim zypriotischen Anbieter um einen der besten CFD-Broker auf den Markt. Deutsche Trader können bedenkenlos ein Konto bei eToro eröffnen und in Zukunft, hoffentlich profitabel, mit CFDs traden:

  • Mehrfache Regulierung
  • Über 3000 Märkte handelbar
  • CFDs sowie echte Aktien, ETFs und Kryptos
  • Führende Plattform für Social Trading
  • Demokonto steht kostenlos zur Verfügung
  • Verschiedene Zahlungsmethoden
  • Günstige und transparente Gebühren
  • Benutzerfreundliche Handelsplattform und App

Deutsche CFD Broker im Vergleich: Fazit und Empfehlung 

CFDs sind ein spannendes Handelsinstrument, das immer beliebter wird. Denn mit ETF-Nachrichten Icon26 den Contract for Difference können Trader zahlreiche Basiswerte einfach und schnell handeln. Dabei profitieren diese von einem potenziellen Hebeleinsatz. Zugleich ist es eben auch möglich, dass die Trader auf fallende Kurse spekulieren. Die Handelsmöglichkeiten sind weitreichender als beim bloßen Kauf der Aktien. Wenn man sich jedoch für die Contract for Difference im Handel an den Finanzmärkten interessiert, sollte man zunächst einen Vergleich der deutschen CFD-Broker wagen. 

Hier spielen Kriterien wie Auswahl, Sicherheit, Gebühren, Handhabung oder Kundenservice eine wichtige Rolle. Wenn man sich die verschiedenen CFD-Broker in Deutschland genauer anschaut, stößt man immer wieder auf eToro. Denn hier lassen sich mittlerweile über 3000 Märkte handeln – die Möglichkeiten sind für die Kunden schier unermesslich, sodass ein profitables CFD-Trading Schritt für Schritt näher rückt. Mit einer Kontoeröffnung gehen Trader den nächsten Schritt und können sich zunächst unverbindlich sowie vollständig kostenlos im Demokonto mit den CFDs vertraut machen.

Deutsche CFD Broker im Vergleich: FAQs

Welcher CFD Broker Deutschland ist der Beste?

Welcher CFD Broker ist in Deutschland der Günstigste?

Welcher CFD Broker eignet sich zum Traden?

Wie sicher sind die deutschen CFD Broker?

Welcher CFD Broker eignet sich für Kleinanleger?

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar