Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ Prognose / Ethereum Prognose: Kurs Aussicht 2022 bis 2030 und die Zukunft

Ethereum Prognose: Kurs Aussicht 2022 bis 2030 und die Zukunft

martin-schwarz

Martin Schwarz

Profi Investor

ETHEREUM Obwohl Bitcoin die Kryptowährung mit der größten Marktkapitalisierung seit ihrer Einführung im Jahr 2009 bleibt, glauben immer mehr Spezialisten, dass die Zukunft Ethereum gehört. Die Gründe dafür sind vielfältig, konzentrieren sich aber in erster Linie auf zwei wesentliche Aspekte der Blockchain.

Einerseits war die Ethereum-Blockchain die erste programmierbare Blockchain, die es anderen Nutzern ermöglichte, ihre eigenen Kryptowährungen aus Ethereum zu entwickeln, was zum ICO-Boom im Jahr 2017 führte. Auf der anderen Seite entwickelt Ethereum eine fortschrittlichere Version seiner Blockchain, die auf Proof-of-Stake basiert und dadurch nachhaltiger, effizienter und kostengünstiger ist.

Bei so viel Hoffnung, die auf der Reise von Ethereum liegt, ist es unvermeidlich, sich zu fragen, wie es sich in der Zukunft entwickeln wird. Wir werden in diesem Artikel versuchen, diese Reise so gut wie möglich vorauszusagen.

Tamadoge (TAMA) – der neue Hunde Meme-Coin mit eigenem Metaverse

Der Tamadoge (TAMA) Meme-Coin, der derzeit im Pre-Sale gekauft werden kann, ist angetreten um andere Meme Coins wie wie Dogecoin, Babydoge oder Shiba Inu gehörig ins Schwitzen zu bringen Der Tamadoge unterscheidet sich in zwei Punkten massiv von der breiten Meme-Coin Masse. Zum einen hat der TAMA einen Use-Case. Zum anderen werden keine Transaktionsgebühren erhoben. Die Entwickler des Projekts sind nämlich der Meinung, dass der Wert von einem Projekt selbst generiert werden sollte und nicht nur von Menschen, die mit dem Tamadoge handeln.

Auf der Website wird der Tamadoge „The Play-to-Earn-Dogecoin“ genannt – und das aus gutem Grund. Wer TAMA kauft hat im Anschluss die Möglichkeit, eigene Tamadoge-Pets als NFTs zu prägen. Jedes dieser Haustiere wird als Baby geprägt, mit individuellen Stärken, Schwächen und Werten. Je nachdem wie gut der Besitzer sich kümmert entwickeln sich diese. Anschließend können die erwachsenen Tamadoge-Pets in Wettkämpfen gegeneinander antreten und so Dogepoints sammeln. Einmal im Monat werden an die Gamer mit den meisten Dogepoints Rewards ausgeschüttet. Das Spielprinzip ist also angelehnt an das In-Spielzeug der 90er, dem Tamagotchi.

Im Rahmen des aktuellen Vorverkaufs, werden die Hälfte der insgesamt 2 Milliarden Tamadoge-Token verkauft. Der Vertragscode des Coins wurde von Solid Proof geprüft und ist zu 100 Prozent sicher. 30 Prozent des Coins können über einen Zeitraum von 10 Jahren geminted werden. Die restlichen 20 Prozent sind für Listings auf CEX und DEX gedacht. Die LBank hat das Listing bereits bestätigt.

Mit dem Tamaverse wollen die Entwickler zeitnah ein eigenes Metaverse starten. Geplant ist unter anderem eine Augmented Reality App, in der jedes gemintete Tamadoge Pet ein eigenes 3D-Modell bekommt. Die Besitzer haben damit die Möglichkeit, mit ihrem virtuellen Haustier zu spielen.

Unsere Ethereum-Preisprognose für 2021, 2022, 2023, 2024, 2025 über 2030 bis 2050. Wohin bewegt sich der Ethereum-Kurs?

Ethereum Prognose: Update vom 19.09.2022

Der Ethereum-Kurs steht aktuell bei 1.423,63 US-Dollar und musste damit im Vergleich zur Vorwoche einen Verlust von knapp 20 % verbuchen. Die vergangene Woche war eine historische Woche in der Geschichte Ethereums, da das Projekt den Wechsel hin zu Proof-of-Stake im Rahmen des Merge erfolgreich vollziehen konnte.

Trotz, oder möglicherweise auch wegen des erfolgreichen Merge kam es in der vergangenen Woche bei Ethereum zu einem starken Verlust. Nach dem Wechsel zu PoS zeigte sich, dass dieser Wechsel möglicherweise zu einem Zentralitätsproblem führen könnte, da zwei Adressen mehr als 40 % der gestakten ETH besitzen. Hinzu kommt, dass ein Vorsitzender US-Notenbank, Gary Gensler, in der vergangenen Woche andeutete, dass Ethereum möglicherweise als Wertpapier eingestuft werden könnte. Diese Einstufung würde mit einer deutlich strengeren Regulierung einhergehen und sorgte für weitere Kursverluste bei ETH.

ETH-Prognose für die KW 38: Nach der Euphorie rund um das Merge-Event und dem darauffolgenden Kursverfall könnte diese Handelswoche etwas ruhiger verlaufen. Eine Ethereum-Prognose gestaltet sich aufgrund der unklaren Situation aktuell jedoch schwierig. Das erfolgreiche Merge-Event spricht trotz der Kritik grundsätzlich für einen steigenden Ethereum-Kurs. Aufgrund des aktuellen Marktumfelds ist es jedoch unwahrscheinlich, dass ETH in dieser Woche einen Aufwärtstrend startet.

Trader sollten in dieser Woche den Support bei 1.400 US-Dollar im Auge behalten. Gelingt es Ethereum den Negativtrend hier aufzuhalten, sind erneute Bewegungen in Richtung 1.500 US-Dollar denkbar. Durchbricht ETH jedoch auch diesen Support könnten wir in naher Zukunft Kurse von knapp 1.300 US-Dollar sehen.

Ethereum Prognose: Update vom 05.09.2022

Ether (ETH) konnte in den vergangenen sieben Tagen ein Plus von mehr als 5 % verbuchen. Damit wird die Kryptowährung zu einem Kurs von 1.550,84 US-Dollar gehandelt. Die starke Performance wurde durch den bevorstehenden „Merge“ ausgelöst. Beim sogenannten „Merge“ wird der Wechsel hin zu Proof-of-Stake (PoS) vollzogen. Dieser Wechsel wird seit Jahren sehnlichst erwartet, da Ethereum hierdurch effizienter, anpassbarer und nutzerfreundlicher wird.

Das Datum für das Merge-Event wurde auf den 15. September festgelegt und es ist wahrscheinlich, dass die Nachfrage nach ETH vor diesem Datum weiter zunehmen wird.

ETH Prognose für die KW 36: Unsere Ethereum-Prognose fällt für diese Handelswoche positiv aus. Da das Merge-Event nicht mehr weit entfernt ist, könnten sich viele Anleger nochmals für ein Investment entscheiden und damit für einen Nachfrageschub sorgen. Dieser Anstieg könnte dann auch zu einem höheren Ethereum-Kurs führen.

Anleger sollten trotzdem weiterhin die Risiken im Auge behalten. Käme es erneut zu einer Verschiebung des Merge oder einer Verschärfung der Makro-Lage hätte dies wahrscheinlich Kursverluste zur Folge. Für Trader könnten besonders die Level von 1.550 und 1.610 US-Dollar interessant sein, da es sich hierbei um Support- und Resistance-Level handelt.

Ethereum Prognose: Update vom 22.08.2022

Ether (ETH) bewegte sich in der vergangenen Handelswoche im Einklang mit dem restlichen Kryptomarkt und musste somit einen Verlust von knapp 18 % verbuchen. Der Ethereum-Kurs steht damit aktuell bei einem Wert von 1.556,92 US-Dollar.

Nachdem das bevorstehende Merge-Event Ethereum-Holdern in den vergangenen Wochen starke Kursgewinne bescherte, büßte ETH in den letzten Tagen einen Großteil dieser Gewinne ein. Der Grund für den Kursabsturz findet sich dabei nicht bei Ethereum selbst, sondern auf dem Gesamtmarkt. Durch die „hawkischen“ Äußerungen der FED liquidierten viele Investoren ihre Ethereum-Holdings und schickten den Kurs damit auf Talfahrt.

Ethereum Prognose für die KW 34: Unsere Ethereum-Prognose fällt für diese Woche leicht-positiv aus. Die Kursverluste der vergangenen Woche wurden durch eine verschlechterte Stimmung am Gesamtmarkt ausgelöst und sind nicht direkt auf Ethereum zurückzuführen. Da das Merge-Event um den 15. September 2022 stattfinden soll, rechnen wir in den nächsten Wochen erneut mit einer höheren Nachfrage nach Ether. Dieser Nachfrageanstieg könnte sich dann auch positiv auf den Ethereum-Kurs auswirken.

Stimmt diese Einschätzung könnte ETH in dieser Woche den Widerstand bei 1.641 US-Dollar angreifen und sich danach auf den Weg in Richtung der Marke von 2.000 US-Dollar machen. Sollte es entgegen unserer Erwartungen zu einem Kursverfall kommen, könnte ETH auf den Support bei 1.500 US-Dollar fallen. Anleger sollten die Kursbewegungen aufgrund der gesteigerten Unsicherheit genau verfolgen, um schnell auf Veränderungen reagieren zu können.

Ethereum Prognose: Update vom 08.08.2022

Ether (ETH) steht momentan bei einem Kurs von 1.770,51 US-Dollar und hat damit im Wochenvergleich ein Plus von 5,06 Prozent erzielt. Die positive Entwicklung kann durch die Vorfreude auf „The Merge“ und die verbesserten Marktbedingungen zurückgeführt werden. Seit dem Preisverfall Mitte Juni 2022 konnte Ethereum ein Plus von über 70 % erzielen und befindet sich damit eindeutig auf Wachstumskurs. Der bevorstehende Wechsel zu Proof-of-Stake sorgt weiterhin für Euphorie unter den Anlegern, da das Ethereum-Netzwerk dadurch deutlich effizienter und somit auch interessanter wird.

 ETH Prognose für die KW 32: Unsere Ethereum-Prognose fällt für diese Woche eher positiv aus. Der Ethereum-Kurs wird momentan hauptsächlich durch die Vorfreude auf das bevorstehende „Merge-Event“ und die verbesserte Wirtschaftslage gestützt. Wir rechnen damit, dass es in den nächsten Wochen einen weiteren Nachfrageschub geben wird, so dass es zu weiteren Kurssteigerungen kommen könnte. In diesem Fall könnte ETH bald die Marke von 1.900 US-Dollar knacken.

Als Anleger sollte man aber weiterhin vorsichtig agieren und die Wirtschaftsdaten im Auge behalten. Eine anhaltend hohe Inflation und umfangreiche Leitzinserhöhungen könnten das Wachstum negativ beeinflussen. Sollte es zu negativen Nachrichten kommen, könnte der ETH-Kurs in Richtung des EMA 20 bei knapp 1.600 US-Dollar fallen.

Ethereum Prognose: Update vom 25.07.2022

Ether (ETH) konnte in der vergangenen Handelswoche ein Plus von über 4 % verzeichnen. Damit steht die Kryptowährung aktuell bei einem Wert von 1.539,41 US-Dollar. Der erneute Kurszuwachs ist auf positive Äußerungen rund um „The Merge“ zurückzuführen. Ein Ethereum-Entwickler teilte in der vergangenen Woche mit, dass das Merge-Event im September stattfinden werde. Diese Nachrichten wurde an den Kryptomärkten sehr positiv aufgenommen, so dass zu einem erneuten Kursanstieg kam.

Durch den Umstieg auf Proof-of-Stake und die damit einhergehende Verknappung des Ethereum-Angebots könnte es in der Zukunft zu starken Kurssteigerungen kommen. Einige Analysten rechnen sogar damit, dass ETH durch diesen Wechsel Bitcoin als größte Kryptowährung der Welt ablösen könnte.

ETH Prognose für die KW 30: Bei Ethereum erwarten wir in dieser Handelswoche trotz der positiven Nachrichten rund um „The Merge“ starke Kursturbulenzen. Anleger sollten ihren Fokus in dieser Woche auf die Äußerungen der US-Notenbank zu den bevorstehenden Leitzinserhöhungen und die Unternehmensberichte aus den USA richten. Fällt die Erhöhung stärker aus als erwartet, könnte der Ethereum-Kurs unter Druck geraten. Auch enttäuschende Quartalszahlen der Tech-Unternehmen könnten für Abwärtsdruck auf den ETH-Kurs sorgen.

Aus technischer Sicht erkennen wir derzeit einen Support bei 1.442 und einen Support bei 1.762 US-Dollar. Es ist möglich, dass der Ethereum-Kurs in dieser Woche zwischen den beiden Levels schwankt.

Ethereum Prognose: Update vom 11.07.2022

Der Ether-Kurs steht aktuell bei einem Wert von 1.145,99 US-Dollar. Für die vergangene Handelswoche steht damit ein Plus von 6,09 % zu Buche. Damit zählt Ethereum zu den besten Performern innerhalb der Top 10 der Kryptowährungen.

In den letzten sieben Tagen kam es an den Kryptomärkten zu einer kleinen Rally. Die starken Kursgewinne lassen sich größtenteils durch eine Erholung an den Aktienmärkten erklären. Diese positive Stimmung schwappte auf die Kryptomärkte über und sorgte damit auch bei Etheruem für steigende Kurse.

ETH Prognose für die KW 28: Unsere Ethereum-Prognose ist in dieser Woche eher positiv. Nach den schlechten Nachrichten rund um Celsius, Voyager Digital und Three Arrows Capital konnten wir in den letzten Tagen einen kleinen Aufschwung beobachten. Hinzu kommt, dass der Umstieg auf Proof-of-Stake (PoS) bei Ethereum weiterhin für eine optimistische Stimmung unter den Holdern sorgt.

Setzt der Ether-Kurs die Bewegung der vergangenen Woche fort, könnten wir in dieser Woche Kurse von 1.200 US-Dollar sehen. Hierzu muss jedoch der Support bei 1.125 US-Dollar halten. Wegen der angespannten Lage kann es aber auch weiterhin zu Verlusten kommen. Sollte es erneut schlechte Nachrichten von anderen Projekten geben, hätte dies voraussichtlich auch negative Folgen für Ethereum. Trader sollten die aktuelle Nachrichtenlage deshalb genau verfolgen.

Ethereum Prognose: Update vom 27.06.2022

Ether (ETH) zählte in den letzten sieben Tagen zu den besseren Performern unter den Top 10 der Kryptowährungen. Ethereum konnte im Wochenvergleich einen Gewinn von 9,81 % verbuchen und steht damit bei einem Kurs von 1.230,02 US-Dollar.

Nachdem die zweitgrößte Kryptowährung der Welt kurzzeitig sogar unter die Marke von 900 US-Dollar gerutscht ist, entschieden sich viele Investoren für einen Kauf von ETH. Gerade das bevorstehende „Merge“-Event wird von vielen ETH-Holdern sehnlichst erwartet, da es zu Kurssteigerungen führen könnte.

ETH Prognose für die KW 26: Im Rahmen unserer Ethereum-Prognose erwarten wir in dieser Woche eine Fortsetzung der positiven Bewegung. Nach den starken Kursverlusten der letzten Wochen interessieren sich vor allem institutionelle Investoren für Ethereum und sorgen damit für einen Kursaufschwung.

Setzt sich der positive Trend der letzten Tage fort, könnte ETH in dieser Woche den Widerstand bei 1.305,12 US-Dollar testen. Gelingt es Ether, dieses Resistance-Level zu durchbrechen, könnte der Kurs sogar auf 1.400 US-Dollar steigen. Da die Märkte weiterhin sehr sensibel auf Veränderungen reagieren, kann es jedoch auch weiterhin zu Kursverlusten kommen. Der nächste wichtige Support findet sich aktuell bei 1.000 US-Dollar. Für eine echte Aufwärtsbewegung muss dieser Support zwangsläufig halten.

Ethereum Prognose: Update vom 30.05.2022

Ether (ETH) musste in den letzten sieben Tagen erneut Verluste hinnehmen. Für die vergangene Handelswoche steht ein Minus von 8,30 % zu Buche, so dass Ether derzeit bei einem Kurs von 1.894,91 US-Dollar steht.

ETH performte damit deutlich schwächer als Bitcoin und gehörte zu den größten Verlierern unter den Top 10 der Kryptowährungen. Nach dem DeFi-Debakel rund um Terra (LUNA) gerieten besonders Projekte im DeFi-Bereich in das Visier der Verkäufer, da gerade auf diesem Sektor viele Hoffnungen ruhten.

ETH Prognose für die KW 22: Unsere Ethereum-Prognose fällt für diese Woche negativ aus. Aktuell erkennen wir keine Anzeichen für eine Trendumkehr bei Ether. Der Ethereum-Kurs wird momentan hauptsächlich durch die Anlegerstimmung beeinflusst. Es ist wahrscheinlich, dass die Anlegerstimmung aufgrund erhöhter Inflationszahlen und einer allgemeinen unsicheren wirtschaftlichen Lage weiterhin pessimistisch bleibt.

Im Rahmen unserer technischen Analyse konnten wir einen Support bei 1.790 US-Dollar ausfindig machen. Der nächste Widerstand liegt bei 2.024 US-Dollar. Aufgrund der unsicheren Lage rechnen wir grundsätzlich mit starken Kursschwankungen. Daher sollten sich in den nächsten Tagen gerade für Daytrader interessante Setups ergeben.

Ethereum Prognose: Update vom 16.05.2022

Ether (ETH) musste im Wochenvergleich einen Verlust von -14,35 % hinnehmen und steht somit bei einem Kurs von 2.043,28 US-Dollar. Die Kursverluste sind hauptsächlich auf die Terra (LUNA)-Entwicklungen und die umfangreichen Zinserhöhungen der US-Zentralbank zurückzuführen.

In den letzten Wochen konnten wir zudem erkennen, dass große Kryptowährungen wie Ether (ETH) eine starke Korrelation zu Tech-Aktien aufweisen. Trader sollten daher immer auch ein Auge auf die Entwicklungen dieser Wertpapiere werfen.

ETH Prognose für die KW 20: Unsere Ethereum-Prognose fällt für diese Woche gemischt aus. Auf der einen Seite sehen wir, dass sich der Ethereum-Kurs in den letzten Tagen leicht erholen konnte. In dieser Entwicklung könnte man ein Indiz für einen bevorstehenden Kurssprung sehen. Sollte diese Einschätzung stimmen, könnte ETH in dieser Woche die Marke von 2.350 US-Dollar angreifen.

Auf der anderen Seite konnten wir in der Vergangenheit jedoch auch regelmäßig beobachten, dass es nach einer kurzzeitigen Erholung auch wieder zu Verlusten kommen kann. Deswegen sollten Anleger Bewegungen rund um die Marke von 2.000 US-Dollar genau beobachten und schnell auf Veränderungen reagieren.

Ethereum Prognose: Update vom 02.05.2022

Ether (ETH) steht aktuell bei einem Kurs von 2.837,55 US-Dollar und konnte damit in der vergangenen Handelswoche einen Gewinn von knapp 1 % verbuchen. Der Gewinn ist bei Ethereum auf eine leichte Verbesserung der allgemeinen Marktstimmung zurückzuführen. In der vergangenen Woche sorgte auch der Verkauf von virtuellen Grundstücken für das Metaverse von Yuga Labs (Bored Ape Yacht Club) für Aufsehen, da die Nachfrage so groß war, dass die Gas-Fees auf der Ethereum-Blockchain durch die Decke gingen.

ETH Prognose für die KW 18: In dieser Woche fällt unsere Ethereum-Prognose neutral bis negativ aus. Trotz der leichten Erholung der vergangenen Woche befindet sich der Ether-Kurs immer noch in einem Abwärtstrend. Sollte dieser Trend anhalten, könnte ETH in dieser Woche auf die Marke von 2.700 US-Dollar fallen. Sofern es zu einer Kurserholung käme, könnte ETH erneut die Grenze von 3.000 US-Dollar angreifen. Anleger sollten in dieser Woche vor allem auf die Ergebnisse der FED-Sitzung achten, da der Umfang der Leitzinserhöhung einen großen Einfluss auf den ETH-Kurs haben könnte.

Ethereum Prognose: Update vom 18.04.2022

Ether (ETH) steht momentan bei einem Kurs von 2.904,34 US-Dollar und musste damit im Wochenvergleich einen Verlust von -8,03 % hinnehmen. Die Kursverluste bei Ethereum wurden unter anderem durch eine Verzögerung des Starts von Ethereum 2.0 ausgelöst. Die Entwickler teilten mit, dass das Upgrade erst einige Monate nach dem ursprünglich geplanten Datum im Juni 2022 durchgeführt werden würde.

Neben diesen negativen Nachrichten führte auch der allgemeine Pessimismus an den Aktien- und Kryptomärkten zu Verlusten bei Ether.

ETH Prognose für die KW 16: Bei Ethereum erwarten wir in dieser Woche eine Fortsetzung des negativen Trends. Aktuell gibt es nur wenige Anzeichen für eine kurz- und mittelfristige Erholung des ETH-Kurs, da sich viele Investoren weiterhin vorsichtig verhalten und Anlageklassen mit einem niedrigeren Risikoprofil bevorzugen.

Sofern diese Einschätzung stimmt, könnte der ETH-Kurs in dieser Woche auf unter 2.700 US-Dollar fallen. Käme es zu einer Trendumkehr müsste Ether zunächst die wichtige Marke von 3.000 US-Dollar knacken und dort einen neuen Support einrichten.

Ethereum Prognose: Update vom 11.04.2022

Ether steht derzeit bei einem Kurs von 3.113,33 US-Dollar und muss daher auf eine negative Handelswoche zurückblicken. Im Wochenvergleich verlor die zweitgrößte Kryptowährung der Welt fast 11 % an Wert. Ethereum bewegte sich damit im Einklang mit dem restlichen Kryptomarkt und musste hohe Verluste hinnehmen.

In der vergangenen Woche kippte die Stimmung an den Kryptomärkten erneut, da die Marktteilnehmer eine schärfere Geldpolitik der US-Notenbank erwarten. Bei einer Erhöhung der Leitzinsen schichten viele Investoren ihre Portfolios um und stoßen dabei riskantere Assets wie Ethereum ab.

ETH Prognose für die KW 15: Aktuell sind die Aussichten für Ethereum eher negativ. Die Performance dieser Handelswoche wird wahrscheinlich maßgeblich durch den Bericht zu den US-Verbraucherpreisen am Dienstag beeinflusst werden. Sollten die Preise stärker als erwartet gestiegen sein, könnte dies zu erneuten Verlusten führen.

In diesem Fall könnte der Ether-Kurs unter die wichtige Marke von 3.000 US-Dollar rutschen. Sofern dieser Support hält, könnte ETH möglicherweise sogar leichte Gewinne erzielen. Ein Szenario mit einer Kurssteigerung erscheint uns aktuell jedoch als eher unwahrscheinlich.

Ethereum Prognose: Update vom 04.04.2022

Ether (ETH) performte in der letzten Woche erneut positiv (+4,60 %) und steht aktuell bei einem Kurs von 3.485,13 US-Dollar. Die positive Entwicklung wird weiterhin durch die Vorfreude auf Ethereum 2 gestützt. Viele Anleger rechnen damit, dass der Wechsel hin zu Proof-of-Stake zu starken Kurssteigerungen führen wird. Das endgültige Datum für die Veröffentlichung von Ethereum 2 steht noch nicht fest, wird aber für das zweite Quartal 2022 (April- Juni) erwartet.

ETH Prognose für die KW 14: Bei Ether stehen weiterhin viele Zeichen auf Wachstum. Unsere Ethereum-Prognose ist für diese Woche deshalb positiv. Sollte Ether seinen positiven Trend fortsetzen, könnte die Kryptowährung in den nächsten Tagen die Marke von 3.800 US-Dollar testen. Hierfür muss der Support bei 3.450 US-Dollar stabil bleiben.

Sollte dies nicht gelingen, könnte es auch zu Kursverlusten kommen. Anleger sollten beachten, dass die Märkte weiterhin von Unsicherheit geprägt sind und stark auf Neuigkeiten reagieren. Käme es zu Kursverlusten, sollten Anleger den EMA 20 bei knapp 3.200 US-Dollar im Auge behalten.

Ethereum Prognose: Update vom 28.03.2022

Ether (ETH) steht aktuell bei einem Kurs von 3.340,64 US-Dollar und kann damit für die vergangenen sieben Tage ein Plus von 14,82 % vorweisen. Damit schnitt ETH besser als BTC ab und konnte den positiven Trend der Vorwoche fortsetzen.

Viele Investoren antizipieren weiterhin steigende Kurse sobald der Umstieg auf PoS erfolgt. Durch den Wechsel zu Proof-of-Stake können Token-Holder ihre ETH staken und damit ein passives Einkommen erzielen. Zudem wird hiermit der Energieverbrauch von Ethereum deutlich sinken, was zu einer höheren Attraktivität der Kryptowährung führt.

ETH Prognose für die KW 13: Uns erscheint eine weitere Fortsetzung des positiven Trends bei Ether in dieser Woche als wahrscheinlichstes Szenario. ETH konnte in den letzten zwei Wochen einen positiven Trend etablieren und befindet sich nun auf dem Weg in Richtung 3.500 US-Dollar. Es ist möglich, dass ETH diese wichtige Marke in den nächsten Tagen testen wird.

Damit Ether weiterhin eine positive Entwicklung nehmen kann, muss der Support bei 3.200 US-Dollar stabil bleiben. Sollte dies nicht gelingen, sind erneut ETH-Kurse von unter 3.000 US-Dollar möglich. Diese Entwicklung erscheint uns aktuell jedoch als eher unwahrscheinlich.

Ethereum Prognose: Update vom 21.03.2022

Ether (ETH) war in den letzten sieben Tagen der beste Performer unter den Top 10 der Kryptowährungen. Mit einer positiven Entwicklung von knapp 12,50 % steht der Ether-Kurs aktuell bei einem Wert von 2.903,75 US-Dollar. In der vergangenen Woche lag der Anlegerfokus auf den Äußerungen der FED zur bevorstehenden Leitzinserhöhung in den USA. Nachdem die Erhöhung im Einklang mit den Erwartungen ausfiel, entschieden sich viele Investoren für einen Kauf von Ethereum.

ETH Prognose für die KW 12: Bei Ether erkennen wir derzeit einen kurzfristig-positiven Trend. In den letzten Tagen wurde dabei unter anderem der EMA 50 nach oben hin durchbrochen, weshalb wir von einem positiven Trend sprechen. Setzt sich dieser Trend fort, könnte der Ether-Kurs die wichtige Marke von 3.000 US-Dollar testen und sich danach auf einem Wachstumspfad in Richtung 3.300 US-Dollar begeben.

Anleger sollten jedoch weiterhin aufmerksam bleiben, da neue Entwicklungen auf der geopolitischen Ebene jederzeit zu Kursverlusten führen können. Auch die anhaltend hohe Inflation bleibt ein Risikofaktor und sollte nicht vernachlässigt werden. Es kann daher durchaus auch zu Kursverlusten kommen. Dennoch ist unsere Ethereum-Prognose für diese Woche eher positiv.

Ethereum Prognose: Update vom 14.03.2022

Ether (ETH) konnte in der vergangenen Handelswoche einen Gewinn von + 2,20 % verbuchen und steht damit bei einem Kurs von 2.589,82 US-Dollar. Nach einigen negativen Wochen konnte die zweitgrößte Kryptowährung der Welt wieder eine positive Entwicklung verzeichnen. Der leichte Kursanstieg lässt sich vor allen Dingen durch die Äußerungen der US-Regierung zu einer möglichen Regulierung des Krypto-Sektors erklären. Viele Investoren nahmen diese Äußerungen positiv auf und sorgten damit für einen leichten Kursanstieg.

ETH Prognose für die KW 11: Trotz der positiven Entwicklung der vergangenen Woche erwarten wir bei Ether in dieser Woche keine starken Kursanstiege. Der Ukraine-Krieg sorgt weiterhin für ein erhöhtes Maß an Unsicherheit, weshalb uns starke Kurssprünge als unwahrscheinlich erscheinen. Bei der Betrachtung des Charts wird deutlich, dass der Ether-Kurs in den vergangenen Wochen stark schwankte. Diese Entwicklung erwarten wir auch in dieser Woche.

Anleger sollten hierbei den Support bei 2.400 US-Dollar im Auge behalten. Sollte der Ether-Kurs erneut fallen, muss dieses Level als Support dienen, um weitere Verluste zu verhindern. Sollte es aufgrund einer Entspannung in der Ukraine zu Kurssteigerungen kommen, könnte ETH den EMA 20 bei knapp 2.662 US-Dollar testen.

Ethereum Prognose: Update vom 07.03.2022

Die Kryptowährung Ether (ETH) musste in den letzten sieben Tagen Verluste (-3,90 %) hinnehmen und steht somit bei einem Kurs von 2.532,48 US-Dollar. Im Wochenvergleich schnitt ETH dabei deutlich schlechter ab als Bitcoin. Die negativen Kursbewegungen sind bei Ether erneut auf den anhaltenden Krieg in der Ukraine zurückzuführen. Unter den Anlegern herrscht weiterhin ein hohes Maß an Unsicherheit, weshalb Kryptowährungen wie Ether derzeit weniger nachgefragt werden.

Zu Beginn der vergangenen Handelswoche sah vieles nach einer weitreichenden Kurserholung bei Ether aus. Obwohl der ETH-Kurs kurzzeitig sogar über die Marke von 3.000 US-Dollar sprang, konnte dieses Niveau nicht nachhaltig etabliert werden. Kurz darauf stürzte der Kurs erneut ab und bewegte sich wieder in Richtung 2.500 US-Dollar.

ETH Prognose für die KW 10: Wir erwarten bei Ethereum in dieser Woche erneut eine erhöhte Volatilität. Die Veränderungen des Ether-Kurses werden voraussichtlich auch in den nächsten sieben Tagen maßgeblich durch die Entwicklung des Ukraine-Kriegs beeinflusst werden. Anleger sollten die Nachrichtenlage daher genau im Auge behalten, um auf mögliche Veränderungen schnell reagieren zu können. Generell sehen wir derzeit einen guten Support bei 2.500 US-Dollar.

Sollte dieses Niveau halten, könnte Ether erneut die Marke von 3.000 US-Dollar testen. Ob sich hierbei ein positiver Trend etablieren kann, hängt maßgeblich von der Anlegerstimmung ab. Gerade aktive Investoren werden in dieser Woche aufgrund der starken Schwankungen wahrscheinlich viele Trading-Möglichkeiten erhalten.

Ethereum Prognose: Update vom 28.02.2022

Ether (ETH) musste in der vergangenen Handelswoche einen Verlust von -1,50 % hinnehmen und steht damit bei einem Kurs von 2.638,82 US-Dollar. Auch die Ether-Holder richteten ihren Fokus in der letzten Woche auf den Ukraine-Krieg. Aktuell wird der Ether-Kurs hauptsächlich durch die dortigen Entwicklungen bestimmt. Aufgrund der erhöhten Unsicherheit gewannen in der vergangenen Woche erneut die „Bären“ die Überhand und trieben den Ethereum-Kurs in eine negative Richtung.

ETH Prognose für die KW 9: Wegen der anhaltenden Unsicherheit erwarten wir in dieser Woche erneut eine erhöhte Volatilität bei Ethereum. Wir rechnen damit, dass ETH erneut den EMA 20 bei knapp 2.800 US-Dollar testen wird. Sollte dieses Level nach oben hin durchbrochen werden, sind weitere Kurssteigerungen in Richtung 3.000 US-Dollar denkbar. Sofern der ETH-Kurs an diesem Level scheitert, könnte es erneut zu einer Seitwärts- bzw. Abwärtsbewegung kommen. Diese Ausführungen zeigen, dass eine Ethereum-Prognose derzeit sehr schwierig ist. Eine erhöhte Volatilität ist aktuell wahrscheinlich die einzige Gewissheit.

Ethereum Prognose: Update vom 21.02.2022

Ether (ETH) musste in den letzten sieben Tagen einen Verlust von -6 % hinnehmen und wird daher aktuell zu einem Kurs von 2.683,09 US-Dollar gehandelt. Auch die zweitgrößte Kryptowährung der Welt war in der vergangenen Woche von einem Ausverkauf betroffen. Die aktuelle politische Lage und weiterhin bestehende Inflationssorgen veranlassten viele Anleger zu Portfolio-Umschichtungen.

ETH Prognose für die KW 8: Aktuell sprechen nur wenige Aspekte für eine Erholung des ETH-Kurs. Daher erwarten wir in dieser Woche erneut Verluste oder eine Seitwärtsbewegung mit negativer Tendenz. Aufgrund der erhöhten Unsicherheit rechnen wir zudem mit einer erhöhten Volatilität. Sollte sich der aktuelle Trend fortsetzen, sollten Anleger den Support bei 2.400 US-Dollar im Auge behalten. Aufgrund der hohen erwarteten Schwankungen könnten wir auch kurzzeitig Kurse im Bereich 2.800 bis 3.000 US-Dollar sehen. Wir rechnen jedoch nicht mit der Etablierung eines stabil-positiven Trends.

Ethereum Prognose: Update vom 14.02.2022

Ether (ETH) musste in der vergangenen Woche Verluste von -6,25 % hinnehmen und steht damit aktuell bei einem Kurs von 2.874,30 US-Dollar. Der Ether-Kurs ist damit erneut unter die wichtige Marke von 3.000 US-Dollar gerutscht und entwickelte sich auch im Vergleich zu anderen Coins deutlich schwächer. Ether konnte daher keinen positiven Trend etablieren und bewegt sich derzeit in einem unsicheren Marktumfeld. Gerade zum Ende der vergangenen Handelswoche kam es zu Verlusten, nachdem Ether die Marke von 3.200 US-Dollar nicht als neuen Support etablieren konnte.

ETH Prognose für die KW 7: Betrachtet man die Entwicklungen der vergangenen Tage wird ein kurzfristiger negativer Trend erkennbar. Derzeit sprechen einige Argumente dafür, dass die Verkäufer aktuell die Kontrolle über den Markt haben. Sollte sich die negative Entwicklung fortsetzen, sollten Anleger einen besonderen Fokus auf den Support bei 2.600 US-Dollar legen. Sofern dieser nicht hält, könnte es in dieser Woche zu starken Verlusten kommen. Sollte die Marke jedoch halten, könnten die Optimisten erneut die Überhand gewinnen und den Ether-Kurs in Richtung 3.000 US-Dollar bewegen.

Ethereum Prognose: Update vom 07.02.2022

Ether (ETH) konnte in der vergangenen Handelswoche einen Gewinn von über 20 % verzeichnen und steht damit aktuell bei einem Kurs von 3.069,91 US-Dollar. Auch Ether profitierte von der optimistischen Anlegerstimmung nach den positiven Unternehmensberichten der Tech-Unternehmen aus den USA. Im Vergleich zu Bitcoin performte Ether deutlich besser und konnte zudem die wichtige Marke von 3.000 US-Dollar durchbrechen.

ETH Prognose für die KW 6: Bei Ethereum sehen wir derzeit möglicherweise den Beginn eines positiven Trends. Uns erscheint eine positive Trendfortsetzung als wahrscheinlich, weshalb es zu weiteren Kurssprüngen kommen könnte. Der Ether-Kurs bewegt sich nahe am 50-Tages-Durchschnitt von 3.163,15 US-Dollar und könnte diesen möglicherweise bald durchbrechen. Sollte Ether diese wichtige Marke überschreiten, befände sich Ether in einer Wachstumszone und könnte sich in Richtung 3.300 US-Dollar bewegen. Da wir uns noch am Anfang eines positiven Trends befinden, sollten Trader auch die Downside im Auge behalten. Sofern Ether am 50-Tages-Durchschnitt scheitert, könnten wir wieder negative Kursbewegungen sehen.

Ethereum Prognose: Update vom 31.01.2022

Ether (ETH) hat sich in der vergangenen Woche positiv entwickelt und dabei einen Gewinn von über 13% verzeichnen können. Der Ether-Kurs steht aktuell bei einem Wert von 2.549,94 US-Dollar. In der vergangenen Handelswoche konnte damit der negative Trend der letzten Wochen zumindest kurzzeitig gestoppt werden.

In der letzten Woche standen die Äußerungen der US-Notenbank im Fokus der Anleger. Bei der Pressekonferenz der FED teilte diese mit, dass es im kommenden März zu einer ersten Zinserhöhung kommen wird. Diese Nachricht war von den Anlegern erwartet worden und war daher bereits eingepreist.

ETH Prognose für die KW 5: In dieser Woche erscheint uns eine positive Kursentwicklung bei Ethereum als wahrscheinlichstes Szenario. Anhand der Charts erkennen wir aktuell einen kleinen positiven Trend bei Ethereum. Sollte sich dieser Trend fortsetzen, könnten wir in dieser Woche Ether-Kurse von über 3.000 US-Dollar sehen.

Anleger sollten jedoch beachten, dass sich der Trend aktuell noch nicht verfestigt hat und es sich hierbei möglicherweise nur um einen „falschen“ Ausbruch handelt. Sollte der positive Trend nicht anhalten, könnte ETH wieder unter einen Wert von 2.500 US-Dollar rutschen. Aufgrund dieser Unsicherheit erwarten wir zudem erneut eine erhöhte Volatilität bei Ethereum.

Ethereum Prognose: Update vom 24.01.2022

Ether (ETH) steht aktuell bei einem Kurs von 2.257,89 US-Dollar und musste damit in der vergangenen Handelswoche einen Verlust von 30 % hinnehmen. Die negative Entwicklung des Ether-Kurses ist auf eine negative Anlegerstimmung an den Kryptomärkten zurückzuführen. Viele Anleger rechnen mit einer Verschärfung der Geldpolitik durch die amerikanische Notenbank und entschieden sich daher für einen Verkauf von riskanteren Anlagen wie beispielsweise Ether. Diese Dynamik sorgte in der vergangenen Handelswoche für starke Verluste.

ETH Prognose für die KW 4: Bei Ethereum erwarten wir für diese Woche starke Kursschwankungen. Wenn sich die Entwicklung der letzten sieben Tage fortsetzt, könnte es zu weiteren Kursverlusten kommen. In diesem Fall könnte der Ether-Kurs unter die wichtige Marke von 2.000 US-Dollar rutschen. Sollten die Ergebnisse der FED-Sitzung weniger restriktiv als erwartet ausfallen, könnte es auch zu Kurssteigerungen kommen. In diesem Fall würden sich viele Anleger für einen Kauf entscheiden und damit den Ether-Preis in die Höhe treiben. Aufgrund der großen Unsicherheit an den Märkten gestaltet sich eine Ethereum-Prognose sehr schwierig.

Ethereum Prognose: Update vom 17.01.2022

Ether (ETH) steht derzeit bei einem Kurs von 3.274,62 US-Dollar. Der Ether-Kurs konnte daher in der vergangenen Handelswoche um 3,80 % zulegen. Auch Ether profitierte in der vergangenen Handelswoche vom aufkommenden Optimismus unter den Anlegern. Nach den negativen Entwicklungen der vergangenen Wochen konnte ein Großteil der Kryptowährungen Gewinne verzeichnen.

ETH Prognose für die KW 3: Für diese Woche erscheint uns eine Fortsetzung des positiven Trends bei Ether als wahrscheinlichstes Szenario. Bei der Betrachtung des Ether-Charts zeigt sich, dass in der vergangenen Woche möglicherweise eine Trendumkehr stattgefunden hat. Sollte sich der positive Trend fortsetzen können, sind Kurssprünge auf 3.450 bzw. 3.700 US-Dollar denkbar. Sollte es sich beim aktuellen Trend jedoch nur um einen „falschen“ Ausbruch handeln, könnte der ETH-Kurs erneut unter 3.000 US-Dollar fallen. Aufgrund dieser Unsicherheit sollten Anleger den Ether-Kurs genau im Auge behalten, um auf etwaige Änderungen schnell reagieren zu können. Aufgrund der Unentschlossenheit am Markt erwarten wir auch für diese Woche eine gesteigerte Volatilität.

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Lucky Block Image

Bewertung

  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image

Ethereum Prognose: Update vom 10.01.2022

Der Ether-Kurs steht aktuell bei einem Wert von 3.149,36 US-Dollar. In den vergangenen sieben Tagen musste Ether daher einen Verlust von über 17 % hinnehmen. Nach der Ankündigung der FED, die Zinsen möglicherweise früher als erwartet zu erhöhen, kam es an den Kryptomärkten in der vergangenen Woche zu einem regelrechten Ausverkauf. Ether war besonders hart von diesem Ausverkauf betroffen und performte deutlich schlechter als Bitcoin.

ETH Prognose für die KW 2: Eine ETH-Prognose gestaltet sich aufgrund der hohen Unsicherheit derzeit schwierig. Betrachtet man lediglich die Charts, zeigt sich, dass der Trend auch bei Ether klar nach unten zeigt. Es gibt innerhalb der Charts jedoch auch einige Hinweise, dass Ether den schlimmsten Teil des Ausverkaufs überwunden hat und sich jetzt erneut auf Wachstumskurs begibt. Aufgrund der unklaren Situation herrscht derzeit ein hohes Maß an Volatilität. Sollte sich der negative Trend fortsetzen, könnte Ether in dieser Woche unter die Marke von 3.000 US-Dollar rutschen. Wenn es jedoch tatsächlich zu einer Trendwende kommt, könnte sich Ether in Richtung 3.300 US-Dollar bzw. 3.500 US-Dollar bewegen.

Ethereum Prognose: Update vom 03.01.2022

Ether (ETH) steht derzeit bei einem Kurs von 3.815,95 US-Dollar. Die zweitgrößte Kryptowährung der Welt musste damit in der vergangenen Handelswoche einen Verlust von knapp 6 % verzeichnen. Der Ether-Kurs schwankte in der letzten Woche stark und konnte sich dabei nicht über der wichtigen Marke von 4.000 US-Dollar halten.

ETH Prognose für die KW 1: Für diese Woche rechnen wir mit einer moderaten Kurssteigerung bei Ether. Der Ether Kurs prallte in der vergangenen Woche an der Marke von 3.600 US-Dollar ab und hat sich seitdem erneut auf einen Wachstumspfad begeben. Sollte sich diese positive Bewegung weiter fortsetzen, könnte der Ether Kurs in dieser Woche über 4.000 US-Dollar steigen. Aufgrund der allgemein eher pessimistischen Markstimmung könnte sich Ether jedoch auch seitwärts bewegen.

Ethereum Prognose: Update vom 27.12.2021

Ether (ETH) steht derzeit bei einem Kurs von 4.039,99 US-Dollar und konnte damit in der letzten Handelswoche einen Gewinn von knapp 7 % erzielen. Auch ETH profitierte in der vergangenen Handelswoche vom zunehmenden Optimismus an den Krypto-Märkten und konnte die wichtige Marke von 4.000 US-Dollar erneut durchbrechen.

 ETH Prognose für die KW 52: Für diese Woche erachten wir eine weitere Kurssteigerung bei Ether als eher wahrscheinlich. In der vergangenen Woche fand eine Trendumkehr bei ETH statt. Aktuell befindet sich Ether erneut auf Wachstumskurs, weshalb wir mit einer positiven Entwicklung rechnen. Sofern die Marke von 4.000 US-Dollar als Unterstützung hält, sind Bewegungen in Richtung 4.300 US-Dollar denkbar. Sollte ETH erneut unter 4.000 US-Dollar fallen, können wir uns auch Verluste in Richtung des Supports bei 3.850 US-Dollar vorstellen. Ein erneuter Absturz erscheint uns jedoch als eher unwahrscheinlich.

DeFi Coin (DEFC): Ethereum-Killer oder einfach nur ein seriöses Investment?

DeFi Coin

Das spricht für DeFi Coin (DEFC):

    • Eines der Vorzeigeprojekte im DeFi-Bereich
    • Eigene dezentrale Kryptobörse DeFi Swap
    • Technisch ausgreift
    • Hohe Staking-Rewards und Liquidity-Farming
    • Fokus auf konkrete Anwendbarkeit – keine Spekulationen

DeFi Coin (DEFC) gehört 2022 zu den interessantesten Krypto-Projekten im Bereich der dezentralen Finanzen. Mit einer eigenen DEX sowie hochgradig attraktiven Staking-Rewards und Möglichkeiten zum Liquidity-Farming ist es DeFi Coin schnell gelungen, sich eine eingeschworene Fangemeinde aufzubauen. Hier stehen nicht kurzfristige Kursspekulationen, sondern eine ernsthafte Wachstumsperspektive im Fokus.

Jetzt mehr über DeFi Coin erfahren? Hier geht es zur Homepage. Wer DeFi Coin kaufen möchte, kann dies auf BitMart, PancakeSwap oder DeFi Swap tun.

Ethereum Prognose: Update vom 20.12.2021

Ether (ETH) steht derzeit bei einem Kurs von 3.812,97 US-Dollar und musste damit in den letzten sieben Tagen 5 % an Wert einbüßen. Die allgemein eher negative Markstimmung wirkte sich auch auf den Ethereum-Kurs aus. In der vergangenen Woche kam es bei den meisten Coins zu einer negativen Entwicklung, weil sich die kurzzeitig positive Entwicklung nicht zu einem echten Trend entwickeln konnte. Viele Investoren entschieden sich daher für Verkäufe zum Jahresende und nahmen Gewinne mit.

ETH Prognose für die KW 51: Für Ether erwarten wir in dieser Woche starke Schwankungen und eine Seitwärtsbewegung. Aktuell zeigen die Trendindikatoren eher eine neutrale bzw. leicht negative Entwicklung an. Folgt man diesen Indikatoren, erscheint eine stark positive Entwicklung als eher unwahrscheinlich. Wir sehen momentan Unterstützungslevel bei 3.700 und 3.400 US-Dollar. Sollte das Level von 3.700 US-Dollar halten, könnte es auch zu einer kurzfristigen Kurssteigerung kommen. In diesem Fall wäre eine Bewegung über die Marke von 4.000 US-Dollar denkbar. Dieses Szenario ist in unseren Augen jedoch eher unwahrscheinlich.

Ethereum Prognose: Update vom 13.12.2021

Ether (ETH) wird momentan zu einem Kurs von 3.987,92 US-Dollar gehandelt. Für die vergangene Handelswoche steht bei Ether damit ein kleines Plus von 0,3 % zu Buche. Damit hat sich Ether in den letzten sieben Tagen seitwärts bewegt. Für Optimisten sind dies gute Nachrichten, da zumindest die starken Kursverluste der Vorwoche gestoppt werden konnten. Dennoch bewegen wir uns aktuell noch deutlich vom Allzeithoch entfernt.

ETH Prognose für die KW 50: Für Ether rechnen wir in dieser Woche mit einer erhöhten Volatilität. Aktuell zeigen die Trendindikatoren keine klare Richtung an. Deshalb ist es wahrscheinlich, dass es auch in dieser Handelswoche erneut zu einem Kampf zwischen den Optimisten und den Pessimisten kommen wird. Die „Bullen“ werden probieren, eine Jahresendrallye einzuläuten und den Kurs über das wichtige Level von 4.000 US-Dollar zu bringen. Sollte dies gelingen, sind auch Kursbewegungen in Richtung 4.200 bzw. 4.500 US-Dollar möglich. Sollte dies nicht gelingen, sehen wir die nächsten Supportlevel bei 3.700 und 3.400 US-Dollar.

Ethereum Prognose: Update vom 06.12.2021

Ether (ETH) steht derzeit bei einem Kurs von 3.975,13 US-Dollar und hat damit in den letzten sieben Tagen Verluste von knapp 8 % hinnehmen müssen. Auch Ether war von der negativen Entwicklung des Gesamtmarkts betroffen. Im Vergleich zu anderen Kryptowährungen schnitt ETH jedoch besser ab und verzeichnete deutlich geringere Verluste als Bitcoin. Der Kursverfall der letzten Woche ist auf die Sorge vor einem Ende der aktuellen Geldpolitik der FED zurückzuführen. Auch die Omikron-Variante führte zu einer negativen Marktstimmung und veranlasste viele Marktteilnehmer zu Umschichtungen im Portfolio.

ETH Prognose für die KW 49: Für Ether rechnen wir in dieser Woche mit starken Schwankungen. In der kommenden Woche wird sich entscheiden, ob wir uns in einem Bärenmarkt befinden oder ob es sich beim Kursverfall der letzten Woche um eine Überreaktion der Anleger gehandelt hat. Ether ist unter die wichtige Marke von 4.000 US-Dollar gefallen und wir sehen ein Support-Level bei 3.900 US-Dollar. Sollte dieser Support nicht halten, sind Bewegungen in Richtung 3.500 US-Dollar denkbar. Sollte die Unterstützung halten, ist auch ein Kursanstieg auf das Level von 4.500 US-Dollar möglich.

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Lucky Block Image

Bewertung

  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image

Ethereum Prognose: Update vom 29.11.2021

Ether (ETH) steht aktuell bei einem Kurs von 4.326,18 US-Dollar. Im Gegensatz zu vielen anderen Kryptowährungen konnte Ether damit in der letzten Woche eine positive Performance hinlegen. Der Kurs stieg im Wochenvergleich um 2,30 %.

ETH Prognose für die KW 48: Bei Ether erachten wir in dieser Woche eine leichte Aufwärtsbewegung als wahrscheinlichstes Szenario. Die Trendbarometer zeigen bei ETH weiter nach oben und auch die negativen Nachrichten bezüglich einer neuen Variante des Coronavirus haben den Kurs von Ether kaum beeinflusst. Wir sehen aktuell einen Support bei knapp 4.275 US-Dollar. Wenn diese Unterstützung hält, sind Bewegungen in Richtung 4.500 US-Dollar möglich.

Ethereum Prognose: Update vom 22.11.2021

Ether (ETH) steht aktuell bei einem Kurs von 4.199,62 US-Dollar. In der vergangenen Woche musste ETH starke Verluste von knapp 11 % verzeichnen. Auch bei Ether gab es einen Ausverkauf aufgrund der schlechten Nachrichten aus China und den USA.

ETH Prognose für die KW 47: Grundsätzlich zeigen die langfristigen Trendindikatoren bei Ether weiterhin einen positiven Trend an. Für uns ist in dieser Woche daher eine Seitwärtsbewegung beziehungsweise ein moderates Wachstum das wahrscheinlichste Szenario. Anleger müssen jedoch beachten, dass nach dem Kursverfall der letzten Woche viel Unsicherheit auf den Märkten herrscht. Es kann daher auch zu negativen Entwicklungen kommen. Erneute Bewegungen unter 4.000 US-Dollar sind daher nicht auszuschließen. Sollten sich die Optimisten an den Märkten durchsetzen, können wir uns Kurssprünge in Richtung des Widerstands bei 4.400 US-Dollar vorstellen.

Ethereum Prognose: Update vom 15.11.2021

Ether notiert aktuell bei 4.721,54 US-Dollar und musste daher in der letzten Handelswoche einen kleinen Verlust von -0,25 % hinnehmen. Trotzdem konnte ETH im Laufe der letzten sieben Tage ein neues Allzeithoch von 4.859,50 US-Dollar erreichen. Nach dem Erreichen dieses Hochs kam es jedoch zu einem großen Handelsvolumen und vielen Verkäufen, so dass der Kurs teilweise unter die Marke von 4.500 US-Dollar rutschte.

ETH Prognose für die KW 46: Bei Ether zeigen die Trendbarometer weiterhin nach oben. Daher könnte es in dieser Woche durchaus zu einem neuen Allzeithoch kommen. Sollte der aktuelle Höchststand durchbrochen werden, könnte auch die Marke von 5.000 US-Dollar erreicht werden. Sollte ETH jedoch am Allzeithoch scheitern, sind Kursbewegungen in Richtung von 4.500 US-Dollar denkbar. Hier sehen wir derzeit einen eher stabilen Support. Generell erwarten wir für diese Woche starke Schwankungen bei Ether. Deswegen ist diese Woche für aktive Trader besonders interessant.

Ethereum Prognose: Update vom 08.11.2021

Ether (ETH) steht derzeit bei einem Kurs von 4.721,24 US-Dollar. Innerhalb der letzten sieben Tage konnte ETH damit um 9,03 % zulegen. In der letzten Woche jagte Ether von einem Allzeithoch zum nächsten. Aktuell liegt das Allzeithoch bei 4.762,30 US-Dollar und ist damit in greifbarer Nähe.

ETH Prognose für die KW 45: Auch bei Ether zeigen die Trendbarometer aktuell einen positiven Trend an. Daher erscheint uns eine weitere Kurssteigerung als wahrscheinlich. Es kann passieren, dass wir gleich zu Beginn der Handelswoche ein neues Allzeithoch erreichen. Wenn dieses Allzeithoch durchbrochen wird, sind Bewegungen in Richtung der Marke von 5.000 US-Dollar möglich. Sollte ETH am Allzeithoch scheitern, sind durchaus Schwankungen in Richtung der 4.000 US-Dollar im Bereich des Möglichen. Hier sehen wir derzeit einen starken Support.

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Lucky Block Image

Bewertung

  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image

Ethereum Prognose: Update vom 02.11.2021

Ether steht aktuell bei einem Kurs von 4.373,92 US-Dollar und konnte daher auch in der vergangenen Woche Gewinne verzeichnen. ETH konnte dabei um knapp 4 % zulegen. Nach der Umstellung auf Proof-of-Stake mit dem London Hardfork ist das Interesse an ETH wieder deutlich gestiegen. Das liegt unter anderem an dem knapper werdenden Angebot. Insgesamt wurden seit dem Hard Fork bereits mehr als 670.000 ETH „verbrannt“, was einem Wert von knapp 3 Mrd. US-Dollar entspricht.

ETH Prognose für die KW 44: Für Ether rechnen wir in dieser Woche mit weiteren Kursgewinnen, da der Trend weiterhin klar nach oben zeigt. Für eine positive Entwicklung ist es jedoch wichtig, dass der Kurs zu Beginn der Woche die Grenze von 4.400 US-Dollar durchbricht und dort einen neuen Support einrichtet. Sollte dieser Support in der Folge halten, sind Bewegungen in Richtung des Allzeithochs und darüber hinaus möglich. Sollte kein neues Unterstützungslevel bei 4.400 US-Dollar eingerichtet werden können, sind Bewegungen in Richtung 4.000 US-Dollar denkbar. Da wir uns aktuell in einem sehr dynamischen Umfeld bewegen, rechnen wir in dieser Woche mit starken Schwankungen.

Ethereum Prognose: Update vom 25.10.2021

Ether steht zurzeit bei einem Wert von 4.124,08 US-Dollar. Im Vergleich zur vergangenen Woche bedeutet dies ein Plus von 7,71 %. Während viele Anleger in der letzten Woche ihren Fokus auf das Allzeithoch von BTC legten, konnte auch Ether ein neues Allzeithoch von 4.366,09 US-Dollar erreichen. Danach hat sich ETH bei der Marke von 4.000 US-Dollar eingependelt.

ETH Prognose für die KW 43: Für uns ist eine erneute Bewegung in Richtung des Allzeithochs bei Ether in dieser Woche die wahrscheinlichste Entwicklung. Es scheint so als hätte ETH bei 4.000 US-Dollar einen neuen Support gefunden. Sofern dieses Unterstützungslevel hält, sind wieder Bewegungen in Richtung 4.400 US-Dollar möglich. Sollte das Level nicht halten, könnte es zu Verlusten in Richtung des nächsten Supports bei 3.800 US-Dollar kommen. Grundsätzlich erwarten wir für diese Woche eher große Schwankungen bei Ether.

Ethereum Prognose: Update vom 18.10.2021

Ether (ETH) wird zurzeit für 3828,22 US-Dollar gehandelt. Das bedeutet, dass ETH in den letzten sieben Tagen Gewinne von 6,47 % erzielen konnte. Damit bewegt sich Ether aktuell in Richtung eines Dreimonatshochs.

ETH Prognose für die KW 42: Der Trend zeigt bei ETH weiterhin nach oben. Deswegen glauben wir, dass Ether in dieser Woche die Marke von 4.000 US-Dollar erreichen kann und damit ein Dreimonatshoch erreicht. Sollte diese Marke gebrochen werden und halten, ist der Weg zum Allzeithoch von 4.362 US-Dollar nicht mehr weit. Es könnte durchaus passieren, dass sich ETH in dieser Woche in Richtung des Allzeithochs bewegt. Wir erwarten für diese Woche dennoch ein hohes Maß an Volatilität bei ETH. Viele Anleger könnten sich bei Erreichen eines Allzeithochs für einen Verkauf entscheiden.

Ethereum Prognose: Update vom 11.10.2021

ETH steht heute bei einem Kurs von 3580,55 US-Dollar. Innerhalb der letzten sieben Tage konnte ETH damit einen Gewinn von 6,90 % verzeichnen. Nach dieser positiven Performance könnte der Ether-Kurs auch in dieser Woche möglicherweise weiter steigen.

ETH-Prognose für die KW 41: Nach dem Kursverfall der letzten Wochen auf Werte von bis zu 2.600 US-Dollar sieht aktuell alles nach einer Trendumkehr aus. Die Indikatoren zeigen eine deutliche Erholung an, weshalb wir für diese Woche eher mit steigenden Kursen bei ETH rechnen. Sollte ETH den Widerstand bei 3.600 US-Dollar früh in dieser Woche durchbrechen, könnte sich der Kurs in Richtung der Marke von 4.000 US-Dollar bewegen. Sollte der Widerstand nicht nachhaltig gebrochen werden können, sind durchaus Kursverluste möglich. Für die kommende Woche erwarten wir bei Ether eher größere Schwankungen.

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Lucky Block Image

Bewertung

  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image

Ethereum Prognose: Update vom 04.10.2021

Ethereum steht aktuell (04.10.2021) bei einem Kurs von 3344,90 US-Dollar In den letzten sieben Tagen konnte ETH Gewinne von 7,43 % verzeichnen. Nach Erreichen des September-Höchstwerts von 4.022,47 US-Dollar zu Beginn des Monats hat der Kurs mit einem kurzen Zwischenstopp an der 3.600 Dollar-Grenze stark an Wert verloren. Dies zeigt sich auch daran, dass der SMA20 den SMA50 zum ersten Mal seit Juni nach unten hin durchbrochen hat.

Prognose Ethereum KW 40: Der aktuelle Trend spricht dafür, dass sich Ethereum in dieser Woche weiter abwärts beziehungsweise seitwärts bewegen wird. Die Aktivitäten an den Futures-Märkten sprechen jedoch dafür, dass sich die Abwärtsphase nicht mehr lange fortsetzen wird und es daher möglicherweise in naher Zukunft zu Preissteigerungen kommen wird. Für die anstehende Handelswoche können Anleger aufgrund der unsicheren Situation mit relativ hohen Schwankungen rechnen.

Zunächst einmal ist es wichtig zu bedenken, dass der Kryptowährungsmarkt sehr volatil ist, was es außerordentlich schwierig macht, eine genaue Vorhersage über die Entwicklung des Preises eines beliebigen Kryptoassets zu treffen.

Die folgende Projektion ist daher nur eine geschätzte Prognose, die nur als vorläufiger Anhaltspunkt für die Preisentwicklung von Ethereum in den nächsten Jahren betrachtet werden sollte.

2021 2022 2023 2024 2025 2026 2027 2028 2029 2030
3.000$ 10.000$ 20.000$ 30.000$ 50.000$ 45.000$ 60.000$ 100.000$ 120.000$ 100.000$

In unserem ersten Teil der Prognose haben wir einen Weg aufgezeigt, auf dem sich der Wert von Ethereum nach der Einführung der neuen Blockchain Ethereum 2.0 bis 2022 deutlich vervielfachen würde.

Diese neue Blockchain würde es Ethereum ermöglichen, den Handel mit dem Proof-of-Stake-System zu beginnen, was Ethereum schließlich über den Wert von Bitcoin heben könnte und es an die Spitze des Kryptowährungsmarktes bringen könnte.

2035 2040 2045 2050
200.000$ 300.000$ 400.000$ 500.000$

Nach diesem Übergang wird erwartet, dass Ethereum seinen Aufstieg als wichtigste Kryptowährung auf dem Markt fortsetzen wird, so dass der Wert der Kryptowährung allmählich weiter ansteigen würde.

Wenn man bedenkt, dass große Namen wie Cathie Wood vorhersagen, dass Bitcoin auf über 200.000 Dollar steigen wird, ist es durchaus denkbar, dass Ethereum diese Zahlen übertreffen und in den nächsten Jahrzehnten eine halbe Millionen erreichen könnte.

Wie entsteht der Ethereum-Kurs?

BITCOIN EXCHANGE

Der Preis von Ethereum wird in erster Linie durch die Nachfrage auf den Kryptowährungsmärkten im Verhältnis zum Angebot bestimmt, das zu einem bestimmten Zeitpunkt verfügbar ist.

Die Ethereum 1.0-Blockchain – also die, die heute existiert – ermöglicht Ethereum-Mining, aber irgendwann wird dieser Prozess einer neuen Proof-of-Stake-basierten Blockchain weichen.

Bei dieser werden keine neuen Token mehr erstellt werden, was den Preis noch weiter in die Höhe treiben wird.

Der bisherige Kurs von Ethereum – Unsere Analyse:

Ethereum kurs

Wie die meisten Kryptowährungen erreichte der Preis von Ethereum während der großen Hausse von 2020-2021 neue Allzeithochs und knackte im Mai 2021 in einem spektakulären Anstieg die 4.000-Dollar-Marke, die nur wenige Kryptowährungen erreichen konnten.

Dieses Hoch von Ethereum war nur von kurzer Dauer, denn kurz darauf kam es zur Schließung mehrerer Mining-Anlagen in China, was eine starke Korrektur im gesamten Kryptowährungsmarkt einleitete, die sich über die folgenden Wochen erstreckte. Ab Juni 2021 stabilisierte sich Ethereum dann bei rund 2.000 Dollar pro Token.

Der Abstand zwischen Ethereum und Bitcoin ist nach wie vor beträchtlich, wobei Bitcoin bequem über der 30.000-Dollar-Marke sitzt. Bei der Marktkapitalisierung ist der Unterschied jedoch nicht so groß und in den kommenden Monaten könnte Ethereum einen Aufstieg beginnen, um zu Bitcoin aufzuschließen, zeitgleich mit der Einführung seiner neuen Blockchain 2.0.

Sollten Sie Ethereum jetzt kaufen oder nicht? Macht es Sinn, jetzt Ethereum zu kaufen?

In Anbetracht der potenziellen langfristigen Entwicklung von Ethereum macht es sehr viel Sinn, Ethereum jetzt zu kaufen. Denn der Wert des Coins kann mit der Veröffentlichung der Version 2.0 in große Höhen schießen. Außerdem ist die Mai-Korrektur zu einem Ende gekommen, so dass es wahrscheinlich ist, dass Ethereum relativ bald wieder auf dem Weg nach oben sein wird.

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Lucky Block Image

Bewertung

  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image

Wird der Wert von Ethereum steigen? Hat Ethereum noch eine Zukunft? Wann wird der Preis von Ethereum explodieren?

ETF-Nachrichten Icon18

Es besteht die weitverbreitete Ansicht, dass der Preis von Ethereum in den kommenden Monaten und Jahren weiter steigen wird. Dies liegt nicht nur daran, dass der Kryptowährungsmarkt im Allgemeinen immer kapitalkräftiger wird.

Denn zudem hat Ethereum dank der einzigartigen Eigenschaften seiner Blockchain und seiner außergewöhnlichen Position im Kryptowährungsmarkt ein enormes Wachstumspotenzial.

Es wird erwartet, dass der Preis von Ethereum mit dem Start der neuen Blockchain, Ethereum 2.0, in die Höhe schießen wird. Dieses Ereignis wird nicht nur von Ethereum-Investoren mit Spannung erwartet, sondern könnte eine der wichtigsten Entwicklungen auf dem gesamten Kryptowährungsmarkt sein.

Ein großer Aufwärtsschub von Ethereum könnte nicht nur den Kryptowährungsmarkt pushen, sondern auch Millionen von Investoren anlocken, die ihr Kapital derzeit in Bitcoin haben. Dies könnte somit zu dem erwarteten Führungswechsel auf dem Markt führen und Ethereum als neue Königin der Kryptowährungen positionieren.

Wie stark kann der Preis von Ethereum steigen?

ETF-Nachrichten Icon16

Kurzfristig dürfte Ethereum in den nächsten Monaten wieder ansteigen und einen Wert von rund 10.000 Dollar pro Token erreichen, was dem Fünffachen des aktuellen Wertes entsprechen würde.

Es lohnt sich, sich daran zu erinnern, dass Ethereum noch vor zwei Monaten knapp vor 5.000 Dollar lag. Währenddessen bleibt Bitcoin bequem bei 30.000 Dollar pro Token.

Mittel- und langfristig kann Ethereum wirklich spektakuläre Zahlen erreichen. Ein Großteil des Marktes wartet auf den Zeitpunkt des Starts von Ethereum 2.0, um seine Bitcoin-Gelder in ETH einzuzahlen, was zu einem erheblichen Wertverlust von Bitcoin und einem enormen Aufwärtsmomentum bei Ethereum führen würde.

Von dort aus würde das Wachstum des gesamten Kryptowährungsmarktes von Ethereum und nicht von Bitcoin geprägt sein, so dass sein Wert die von Cathie Wood für Bitcoin vorhergesagten 200.000 US-Dollar pro Token weit übersteigen könnte.

Ist Ethereum eine gute langfristige Investition?

ETF-Nachrichten Icon17

Die meisten Krypto-Trader sind sich einig, dass Ethereum eine der besten Kryptowährungen ist, in die man langfristig investieren kann, wenn nicht sogar die beste.

Ein großer Teil der Investoren hält Ethereum für die Kryptowährung, die den Markt anführen und Bitcoin entthronen wird. Und es gibt gute Gründe, so zu denken.

Einer davon ist, dass Ethereum bereits zu einem großen Teil die entscheidendste Kryptowährung auf dem Markt ist, weil es nicht nur die zweite Kryptowährung mit der größten Marktkapitalisierung ist, sondern auch, weil die meisten Altcoins seine Blockchain nutzen, um zu operieren. 

Wenn wir dazu noch das Potenzial von Ethereum hinzufügen, eine effektive Zahlungsmethode für alltägliche Einkäufe zu werden, dann scheint es klar zu sein, dass Ethereum eine ausgezeichnete Kryptowährung ist, in die man langfristig investieren kann. 

Warum verliert Ethereum an Wert und wann wird er wieder steigen?

Ethereum erreichte sein Allzeithoch im Mai 2020, als es die 4.000-Dollar-Marke überschritt. Danach fiel der Wert im Rahmen einer Korrektur, die größtenteils durch die Schließung mehrerer Kryptowährungs-Mining-Einrichtungen in China angetrieben wurde, auf 2.000 Dollar zurück. Diese Schließung, in Kombination mit der jüngsten Rallye, die Kryptowährungen erlebt hatten, führte dazu, dass Kryptowährungen wie Ethereum vorübergehend einen Teil ihres Wertes verloren.

Wann sollten Sie Ethereum kaufen?

ethereum

Dies ist ein guter Zeitpunkt, um Ethereum zu kaufen, wenn man bedenkt, dass die Mai-Korrektur vorbei ist und der Wert sich um 2.000 Dollar stabilisiert hat. Von hier aus wird erwartet, dass Ethereum seinen Aufwärtstrend wieder aufnimmt und der Preisanstieg nach der Einführung der neuen Blockchain, Ethereum 2.0, in die Höhe schießen wird.

Ethereum-Prognose-Fazit – Unsere Analyse und Empfehlung für die Zukunft:

ETHEREUM

Viele Analysten glauben, dass Ethereum die größte Kryptowährung der Zukunft und der erste Nachfolger von Bitcoin sein wird. Seit seiner Gründung ist Bitcoin die Kryptowährung mit dem größten Gewicht auf dem Kryptowährungsmarkt.

Doch die Wahrheit ist, dass dies größtenteils daran liegt, dass Bitcoin den Ruf hat, die erste Kryptowährung zu sein. Die Bitcoin-Blockchain ist in vielen Aspekten bereits veraltet, sodass nun alle Augen auf innovativere Projekte wie Ethereum oder Cardano gerichtet sind.

Im Falle von Ethereum sind die Erwartungen sogar noch höher, da es sich um die erste programmierbare Kryptowährung handelt, was dazu geführt hat, dass ein Großteil des Kryptowährungsmarktes auf der Ethereum-Blockchain arbeitet. Damit ist Ethereum schon jetzt die mit Abstand wichtigste Kryptowährung auf dem Markt. Hinzu kommt, dass Ihr spezifisches Gewicht mit der Einführung der Blockchain 2.0 voraussichtlich noch weiter zunehmen wird.

Aufgrund all dessen scheint jetzt ein hervorragender Zeitpunkt zu sein, um in Ethereum zu investieren. Wenn Sie daran interessiert sind, Ethereum zu kaufen, können Sie dies ganz einfach auf eToro tun, einer globalen Online-Handelsplattform. Bei eToro zahlen Sie keine Provisionen für den Kauf und Verkauf und können auch in andere Vermögenswerte wie Aktien, ETFs, Indizes oder Rohstoffe investieren.

Neue Kryptowährung direkt nach der Veröffentlichung: Lucky Block

Lucky Block Image

Bewertung

  • Direkt nach der Veröffentlichung günstig einsteigen
  • Dezentrale Blockchain-Plattform
  • Hohe Gewinnchancen für weitere Coins
  • Vielversprechendstes Krypto-Konzept 2022
Lucky Block Image

Häufig gestellte Fragen zur Ethereum-Prognose

Wird Ethereum weiter im Preis steigen?

Wie stark wird Ethereum im Jahr 2021 steigen?

Sollten Sie in Ethereum investieren?

Wie weit kann Ethereum im Preis sinken?

Wann wird Ethereum im Preis steigen?

Was passiert gerade mit dem Preis von Ethereum?

+ posts

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Außerdem interessiere ich mich für das Thema Aktien und ETFs. Meine Publikationen sind auch auf https://coincierge.de/author/martin-schwarz/ zu lesen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar