Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ ETF Kaufen 2024: Welche ETFs jetzt kaufen? Beste Empfehlungen & unser ETF Vergleich / Was sind ETFs – Erklärung und Definition für ETFs

Was sind ETFs – Erklärung und Definition für ETFs

martin-schwarz

Martin Schwarz Investor shield

Profi Investor

ETFs werden immer beliebter. Sie erlauben es Anlegern, mit stark vermindertem Risiko ETF-Nachrichten Icon26 breit in den Aktienmarkt zu investieren. Doch was ist ein ETF eigentlich genau? Dieser Frage wollen wir in diesem Artikel einmal auf den Grund gehen.

Im Folgenden werden wir genauer beleuchten, was es mit ETFs auf sich hat, worin sie sich von klassischen Fonds und Aktien unterscheiden und wie man am besten in sie investiert. Im Anschluss werden Sie problemlos in der Lage sein, sich in der aufregenden Welt der ETFs zurechtzufinden.

Was ist ein ETF?

ETF ist die Abkürzung für Exchange Traded Fund, was auf Deutsch börsengehandelter Fonds bedeutet. Es handelt sich dabei also um einen Fonds, dessen Anteile an der Börse gehandelt werden können, ganz so, wie es auch bei Aktien der Fall ist.

Allerdings sind ETFs keine herkömmlichen aktiven Fonds, sondern passive Indexfonds. Aus diesem Grund wird der Begriff ETF oft auch als Synonym für Indexfonds verwendet. Indexfonds bilden die Wertentwicklung eines Index ab.

ETF Volumen steigt weltweit

ETFs werden heutzutage von immer mehr Anlegern genutzt. 2005 belief sich das weltweit in ETFs investierte Kapital auf 417 Milliarden US-Dollar. 2020 ist diese Summe auf 7,736 Billionen Dollar angestiegen. Besonders 2019 und 2020 konnte die ETF-Industrie einen großen Zufluss an Kapital verzeichnen. Allein in Europa waren Anfang 2021 1,2 Billionen Euro in ETFs investiert. 

Das globale ETF-Verwaltungsvermögen lag laut PwC im Dezember 2022 bei 9,2 Billionen US-Dollar.

ETFs erklärt – Börsengehandelter Indexfonds

Eine einfache ETF Definition lautet: ETFs sind börsengehandelte Investmentfonds, die einen Index auf zumeist Aktien oder Anleihen abbilden und an der Börse gehandelt werden.

So kurz und knapp diese Definition auch ist, lässt sie bei vielen Börsenneulingen vermutlich mehr Fragen aufkommen, als sie beantwortet. Daher wollen wir an dieser Stelle möglichst ausführlich auf die Frage eingehen: “Was ist ein ETF Fonds?” ETF

Um dies zu verstehen, muss man zuerst wissen, was genau ein Fonds ist. Fonds oder Investmentfonds sind Investmentvehikel, welche das Kapital vieler Anleger bündeln. Sie werden von Fondsgesellschaften herausgegeben. Anleger haben die Möglichkeit, eine beliebige Menge an Fondsanteilen für Geld zu erwerben.

Ein solcher Fonds wird von einem Fondsmanager verwaltet. Dieser nutzt anschließend das Geld der Anleger, um in Aktien, Anleihen, Rohstoffe oder andere Anlagen zu investieren. Anschließend profitieren die Anleger von den Kurssteigerungen und evtl. Dividenden/Zinsen aus dieser Anlagetätigkeit. Weil bei diesen Fonds ein Fondsmanager aktiv darüber entscheidet, in welche Wertpapiere investiert wird, bezeichnet man sie auch als aktive Fonds.

Bei den Anlegergeldern, die dem Fonds zur Verfügung gestellt werden, handelt es sich um sogenanntes Sondervermögen. Dieses wird treuhänderisch von einer Depotbank verwahrt und ist rechtlich vom übrigen Vermögen der Fondsgesellschaft getrennt.

Auch ETFs dienen dazu, dass Kapital vieler Anleger zu bündeln und breit gestreut in Wertpapiere zu investieren. Allerdings unterscheiden sie sich in einigen Punkten fundamental von herkömmlichen Fonds. Im Gegensatz zu diesen handelt es sich bei ETFs nämlich nicht um aktive, sondern um passive Fonds. ETFs werden nicht von einem Fondsmanager verwaltet. Stattdessen bilden sie einen Vergleichsindex passiv an.

Dadurch sind ETFs deutlich günstiger als klassische Fonds. Es gibt nämlich keinen Fondsmanager, der noch extra bezahlt werden muss. Die Indexnachbildung erfolgt rein automatisch und macht keine komplexen Analysen erforderlich.

Indexfonds Funktionsweise

Das zentrale Merkmal eines Indexfonds ist der Index, welcher ihm zugrunde liegt. Ein Index setzt sich stets aus einer Reihe verschiedener Werte zusammen. Dies können Aktien, aber auch Anleihen, Immobilien, Rohstoffe oder Ähnliches sein. Der Index bildet dabei die gesammelte Wertentwicklung seiner einzelnen Komponenten ab. Ein Index kann daher als Marktbarometer dienen.

Das wohl bekannteste Beispiel hierfür ist der deutsche Leitindex DAX. Dieser bildet die Wertentwicklung der 40 größten deutschen Aktienunternehmen ab. Vermutlich jeder hat bereits in den Nachrichten gehört, dass der DAX mal steigt und ein anderes mal fällt. Ob der Kurs steigt oder fällt, hängt von den Kursentwicklungen der 40 Aktien des DAX ab.

Ein Indexfonds bildet nun genau diese Wertentwicklung ab. Durch ein Investment in einen DAX ETF investiert man als Anleger also in die Entwicklung aller 40 Aktien des DAX, ohne hierfür jede Aktie einzeln kaufen zu müssen. Indexfonds erlauben es Anlegern also, ihr Portfolio mit bereits einem einzigen Investment vergleichsweise breit aufzustellen.

Der Vorteil dieser Art zu investieren ist, dass man das Risiko einzelner Aktien deutlich reduziert. Einzelne Aktien können sehr schlecht performen. Im schlimmsten Fall geht das Aktienunternehmen Pleite und man erleidet als Anleger einen Totalverlust. Bei einem ETF können die übrigen Aktien des Vergleichsindex die schlechte Performance einzelner Werte jedoch leicht ausgleichen. ETFs minimieren das Verlustrisiko.

Börsengehandelter Indexfonds – was genau bedeutet das?

ETFs unterscheiden sich noch in einem weiteren Aspekt von aktiven Fonds. Letztere können nämlich in der Regel nur einmal am Tag über die jeweilige Fondsgesellschaft gehandelt werden.

Wie der Name “Exchange Traded Fund” bereits signalisiert, können ETFs jedoch ganz normal an der Börse gehandelt werden. Man kann als Anleger also während der regulären Öffnungszeiten einer Börse nach Belieben ETF-Anteile kaufen und verkaufen.

Auch der Handel mit ETFs an sich ist dabei meist deutlich günstiger. Der Kauf von Fondsanteilen ist oft mit hohen Ausgabeaufschlägen verbunden, was das Investment verteuert. Bei ETFs müssen hingegen lediglich die regulären Ordergebühren des eigenen Brokers gezahlt werden.

Sortieren nach

12 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Kundendienst

Bewertung

1oder besser

Mobile App

1oder besser

Feste Provisionen pro Vorgang

1oder besser

Kontogebühr

1oder besser

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Alle Aktien und ETFs kostenlos
  • Tausende Aktien- und ETF-Sparpläne
  • Handel mit echten Kryptos
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
10/10
Funktionen
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Ihr Kapital ist im Risiko.

Kontoinformation

Konto von
-
Einzahlungsgebühren
0 %
ETFS
0 %
Inaktivitätsgebühren
0 %
Hebelwirkung
-
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
-
Abhebegebühren
-

Gebühren pro Operation

Fesseln
0 %
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
0 %
Portfolio kopieren
-
ETFS
0 %
CFD Position
-
Stocks
-
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
9/10
Funktionen
Fesseln Cfds Etfs Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Neteller Skrill
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Kontoinformation

Konto von
100
Einzahlungsgebühren
-
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
16
Hebelwirkung
1:400
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
1
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
-
Abhebegebühren
-

Gebühren pro Operation

Fesseln
0.03- 0.06%
Kryptowährungen
0.05 - 2%
CFDS
-
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
desde 0.0013
CFD Position
0.0058%
Stocks
0.13 - 0.36%
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Geringe Gebühren
  • Algo Trading verfügbar
  • Sehr freundliche Benutzeroberfläche
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
7/10
Funktionen
Cfds Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Banküberweisung Kreditkarte Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Es gibt keine Garantie, dass Sie mit diesem Anbieter Geld verdienen werden. Ihr Kapital ist gefährdet.

Kontoinformation

Konto von
€100
Einzahlungsgebühren
£0
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
700+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads
Abhebegebühren
£0

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
0.09 - 85 pips
CFDS
0.01 - 350 pips
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
-
CFD Position
-
Stocks
0.01 - 4 pips
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Gute Auswahl an Assets
  • Persönliche Account-Manager
  • Mehrsprachiger Support rund um die Uhr
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Cfds Etfs Mittel Krypto Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Banküberweisung Kreditkarte Neteller Paypal Skrill
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Kontoinformation

Konto von
-
Einzahlungsgebühren
-
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
-
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
-
Abhebegebühren
-

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
-
CFD Position
-
Stocks
-
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Flexible Kostenstruktur: Trading Flatrate oder individuelle Abrechnung
  • Günstigstes deutsches Depot
  • über 1.500 ETFs und viele weitere Assets zur Auswahl
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Etfs Mittel Robo Advisor Sparplan Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Kontoinformation

Konto von
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
1.500+
Inaktivitätsgebühren
0€
Hebelwirkung
-
Operative Marge
No
Minimaler Betrieb
0€
Stocks
6.000+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
0,99€
Portfolio kopieren
-
ETFS
0,99€
CFD Position
-
Stocks
0,99€
Sparplan
ab 0€, max 0,99€
Robo Advisor
0,9%
Mittel
0,99€

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Sehr niedrige Gebühren
  • Deutsche Einlagensicherung
  • Lange Handelzeiten
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
9/10
Funktionen
Cfds Etfs Sparplan Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Kontoinformation

Konto von
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
500+
Inaktivitätsgebühren
0€
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
0€
Stocks
7.500+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
-
CFDS
1€
DAX
1€
Portfolio kopieren
-
ETFS
1€
CFD Position
-
Stocks
1€
Sparplan
0€
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Flexibler Handel
  • Keine Mindesteinlage
  • Kostenloses Depot
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Fesseln Cfds Etfs Mittel Sparplan Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Kontoinformation

Konto von
100€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
129
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
31386
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
5€
Kryptowährungen
-
CFDS
3,99€
DAX
5€
Portfolio kopieren
-
ETFS
2€
CFD Position
-
Stocks
5€
Sparplan
1€
Robo Advisor
-
Mittel
5€

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Niedrige Spreads
  • Viele Tutorials
  • Nutzerfreundliche Plattform
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
8/10
Funktionen
Cfds Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Kreditkarte Giropay Neteller Paypal Sepa Überweisung Skrill Sofortüberweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

62,2% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Kontoinformation

Konto von
100€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
for retail clients up to 1:30
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
20€
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Spreads + Commissions
Abhebegebühren
€0 - €1/1%

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
-
CFD Position
-
Stocks
-
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Große Auswahl an handelbaren Assets
  • Copy-Trading-Funktion
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
7/10
Funktionen
Fesseln Cfds Portfolio kopieren Etfs Mittel Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Banküberweisung Kreditkarte Giropay Neteller Paypal Sepa Überweisung Skrill Sofortüberweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Kontoinformation

Konto von
-
Einzahlungsgebühren
-
ETFS
-
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
-
Operative Marge
Yes
Minimaler Betrieb
-
Stocks
-
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
-
Abhebegebühren
-

Gebühren pro Operation

Fesseln
-
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
-
Portfolio kopieren
-
ETFS
-
CFD Position
-
Stocks
-
Sparplan
-
Robo Advisor
-
Mittel
-

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Guter Kundenservice
  • Kostenlose Depotführung
  • Transparente Kostenübersicht
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
3/10
Funktionen
Fesseln Etfs Mittel Sparplan Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Kontoinformation

Konto von
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
700+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
-
Operative Marge
No
Minimaler Betrieb
1€
Stocks
10.000+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
4,90€
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
4,90€
Portfolio kopieren
-
ETFS
4,90€
CFD Position
-
Stocks
4,90€
Sparplan
1€
Robo Advisor
-
Mittel
4,90€

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
  • Persönliche Beratung
  • Vertrauensvolle Bank
  • Klare Gebührensstruktur
Feste Provisionen pro Vorgang
Kontogebühr
Mobile App
4/10
Funktionen
Fesseln Etfs Mittel Sparplan Stocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung
Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0

Kontoinformation

Konto von
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFS
6.000+
Inaktivitätsgebühren
-
Hebelwirkung
-
Operative Marge
No
Minimaler Betrieb
0€
Stocks
10.000+
CFD Position
-
CFDS
-
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Abhebegebühren
0€

Gebühren pro Operation

Fesseln
8,90€
Kryptowährungen
-
CFDS
-
DAX
8,90€
Portfolio kopieren
-
ETFS
8,90€
CFD Position
-
Stocks
8,90€
Sparplan
1,50€
Robo Advisor
-
Mittel
8,90€

Bewertung

Gesamtgebühren (für 12 Monate)
€ 0
Was uns gefällt
    Feste Provisionen pro Vorgang
    Kontogebühr
    Mobile App
    0/10
    Funktionen
    Fesseln Etfs Mittel Sparplan Stocks
    Zahlungsmöglichkeiten
    Sepa Überweisung