Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ Trading Robot Vergleich 2022 - Die beste Auto Trading Software App im Test / Cryptohopper Erfahrungen & Test 2022: Betrug bzw. fake?

Cryptohopper Erfahrungen & Test 2022: Betrug bzw. fake?

martin-schwarz

Martin Schwarz

Profi Investor

Der Handel von Kryptowährungen kann sehr viel Zeit beanspruchen und es besteht die Möglichkeit, dass Investoren viele Gewinnmöglichkeiten verpassen, weil sie nicht konstant alle Bewegungen auf dem Markt beobachten können. Cryptohopper bietet Investoren die Möglichkeit Bots zu erstellen, die aufgrund von vorher festgelegten Indikatoren automatisch mit Kryptowährungen handeln. Damit können größere Gewinne erzielt werden und der Investor kann sich auf andere Investitionen konzentrieren.

Wenn Sie daran interessiert sind, die Dienstleistungen von Cryptohopper zu nutzen, sollten Sie sich erst eingehend über den Anbieter informieren. Wir möchten Ihnen in diesem Artikel alle Informationen zur Verfügung stellen, damit Sie eine gute Entscheidung treffen können.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Cryptohopper? Unsere Erklärung und Definition:

Cryptohopper ist eine automatisierte Handelsplattform für Kryptowährungen. Sie ermöglicht es Investoren ihre Anlagestrategie zu automatisieren und auch Transaktionen von erfahrenen Investoren zu übernehmen. Sie werden den Kunden als Signalgeber auf der Plattform angeboten. Die soziale und automatisierte Handelsplattform Cryptohopper bietet Investoren die Möglichkeit, Finanzinstrumente direkt an der Börse zu handeln.

Das Unternehmen wurde 2017 von den holländischen Brüdern Pim und Ruud Feltkamp gegründet. Der Sitz des Unternehmens liegt in Amsterdam. Sie begannen 2017 einen Prototyp auf Basis des Raspberry Pi zu entwickeln, dessen Gehäuse damals noch mit einem 3-D Drucker hergestellt wurde. Der erste Cryptohopper sollte ein persönliches Werkzeug sein, wurde aber schnell von der Gemeinschaft angenommen. Die schnell anwachsende Benutzergruppe half den Entwicklern den Hopper noch zu verbessern und ihn damit einer größeren Gruppe von Anwendern bereitzustellen. Mittlerweile werden über 160.000 Kundenkonten von dem Unternehmen verwaltet.

Heutzutage können auf der Plattform ein Marktplatz, viele integrierte Indikatoren, Kerzmuster Erkennung, Signalgeber und ein Papierhandelsmodus benutzt werden.

Auf der Cryptohopper Plattform werden folgende Funktionen angeboten:

Automatisierter Handel mit Finanzinstrumenten

Auf der Plattform werden über 135 technische Indikatoren und Kerzenmuster bereitgestellt, die Investoren als Indikatoren für automatische Handelsstrategien nutzen können. Zur Verfügung stehen automatische Funktionen, wie unter anderem Stop-Loss, Take-Profit, Trailing-Stop-Loss, ausgewählte Märkte, Betrag pro Trade, Shorting-Einstellungen, Arbitrage.

Manueller Handel mit Finanzinstrumenten

Auf der Plattform wird eine kleine Handelsstation angeboten, in der Kunden auch manuelle Aufträge für den Kauf und Verkauf von Finanzinstrumenten aufgeben können.

Handel von Finanzinstrumenten mit Arbitrage-Bot

Der Arbitrage-Bot ermöglicht es Investoren, dreieckige Arbitrage, auch bekannt als Intra-Exchange-Arbitrage, und Austauscharbitrage oder Intra-Exchange-Arbitrage durchzuführen. Cryptohopper hat den ersten kommerziellen Handelsbot angeboten, der es Investoren ermöglicht, Börsenarbitrage auszuführen.

Finanzinstrumente mit Market Making Bot handeln

Mit Market Making wird die Differenz zwischen dem Gebot (Kaufpreis) und dem Ask (Verkaufspreis), auch bekannt als Spread, gehandelt. Der Market Making Bot handelt kontinuierlich mit den Finanzinstrumenten eines beliebigen Marktes, um den Spread in einem Markt zu nutzen.

Papierhandel

Der Papierhandel, auch bekannt als simulierter Handel, ermöglicht es dem Investor, Handelsstrategien und/oder Signalgeber mit virtuellem Geld in die Praxis umzusetzen.

Marktplatz

Der Marktplatz sammelt Signale, Strategien und Vorlagen, die der Investor abonnieren kann. Diese Dienstleistungen werden von erfahrenen und unabhängigen Händlern angeboten.

Wie funktioniert Cryptohopper? Kann man mit Cryptohopper wirklich Geld verdienen?

Cryptohopper behauptet auf der Webseite, dass sie den „Most Powerful Crypto Trading ETF Nachrichten Icon Lupe Bot“ anbieten. Dies ist schon eine gewaltige Behauptung, die der Anbieter schon beweisen muss. Einzigartig ist aber tatsächlich die Social Trading Option. Damit können die Anlagestrategien erfolgreicher Investoren kopiert und genutzt werden. Dies ist natürlich keine Gewinngarantie, Anfänger haben aber die Möglichkeit, sich mit der Expertise von Experten zu beschäftigen und ihr Handelsverhalten zu kopieren. Dieser Service ist kostenlos und kann dabei helfen, mehr über die verschiedenen Märkte zu lernen.

Die Cryptohopper Vor- und Nachteile auf einen Blick 

Mit Cryptohopper können Investoren einen Bot nutzen, den sie selber mit Konditionen aus einer großen Auswahl ausrüsten können. Auch wenn die Möglichkeit, die Anlagestrategien von Experten nutzen zu können, für Neueinsteiger sehr interessant sein kann, ist die Flexibilität der Plattform ihr größter Vorteil.

Vorteil:

  • Automatisierter Handel
  • Große Auswahl an Indikatoren
  • Flexibler Bot
  • Auszahlung zu jeder Zeit möglich
  • Social Copying

Nachteil:

  • Investor hat keine Kontrolle mehr
  • Erfolg nicht garantiert
  • Registrierung nicht kostenlos

Cryptohopper Konto eröffnen – Unsere Anleitung in 3 Schritten:

Erster Schritt: Registrieren Sie sich bei Cryptohopper

Wenn Sie die Dienstleistung von Cryptohopper nutzen wollen, bietet der Anbieter auf seiner Webseite ein kurzes Anmeldeformular an. In diesem brauchen Sie nur ihren Vor- und Nachnamen, sowie Ihre E-Mail-Adresse einzugeben. Außerdem werden Sie gebeten einen Benutzernamen und ein Passwort auszuwählen, mit dem Sie sich in Zukunft anmelden können. Das Passwort muss mindestens acht Buchstaben lang sein und Zahlen und Sonderzeichen enthalten. Sobald Sie Ihre Angaben bestätigt haben, wird der Anbieter Ihnen eine E-Mail zusenden. In diesen wird Ihnen einen Link geschickt, mit denen Sie Ihr Konto aktivieren können und anschließend auf die Hauptseite von Cryptohopper weitergeleitet werden. Sie können sich jetzt mithilfe Ihres Benutzernamen und des vorher gewählten Passwort anmelden.

Nach dem ersten Anmeldevorgang können Sie Ihr Konto bei Cryptohopper einrichten. Dafür bietet der Anbieter in einen Wizard an, der Ihnen Schritt für Schritt alle Einstellungsmöglichkeiten vorstellt. Natürlich können Sie diesen Vorgang auch manuell abschließen.

Als erstes müssen Sie eine Krypto Börse auswählen, bei der Sie ein Konto besitzen. Zur Auswahl stehen Bitfinex, Cryptopia, KuCoin, Binance, Coinbase Pro, Bittrex, Kraken, Poloniex und Huobi. Sobald Sie einen der Broker ausgewählt haben, können Sie mit einem Code ein neues Konto anlegen, wenn Sie nicht schon ein Konto bei der jeweiligen Krypto Börse besitzen. Mit dem API Schlüssel, dem API Secret und der UID der jeweiligen Börse, können Sie dann die Krypto Börse mit Ihrem Cryptohopper Konto verbinden. Die jeweiligen Informationen finden Sie unter dem Reiter API Management der jeweiligen Krypto Börse.

Zweiter Schritt: Konto aufladen

Bei Cryptohopper können Sie drei verschiedene Kontovarianten auswählen. Ihnen stehen die Kontoarten Bunny, Hare und Kangaroo zur Verfügung. Sie unterscheiden sich in der Anzahl der Positionen, die Sie mit dem jeweiligen Konto eröffnen können. Außerdem können eine verschiedene Anzahl von Finanzwerten mit den jeweiligen Konten gehandelt werden. Auch das Intervall der Transaktionen variiert bei jeder Kontoart. Die Kosten für die jeweiligen Konten betragen zwischen 19 USD und 99 USD.

Dritter Schritt: Kryptowährungen bei Cryptohopper handeln

Um den gewünschten Hopper einzustellen, können Sie jetzt den ersten Bot konfigurieren. Cryptohopper bietet Ihnen dazu einige Vorlagen an, die allerdings nur als Beispiel genutzt werden sollten. Sie sollten sich eingehend mit der gewünschten Kryptowährung beschäftigen, um die besten Einstellungen für ihre persönlichen Anforderungen zu finden. Dazu bietet Cryptohopper einige Signalgeber an, mit denen die Transaktionen ausgelöst werden können.

Sobald Sie Ihren ersten Bot konfiguriert haben, können Sie ihn mit „live bot“ testen. Dort wird Ihnen unter der Option „Output“ angezeigt, welche Transaktionen der Bot unter Normalbedingungen auslösen würde.

Cryptohopper App im Test 

App

ETF-Nachrichten Icon27 Cryptohopper bietet auch ein App für iOS und Android Mobilgeräte an. Mit dieser können Sie Ihre Bots genauso konfigurieren, wie auf der Web-Plattform. Ob es aber sinnvoll ist eine App für die automatisierten Transaktionen zu nutzen, sollten Sie selber entscheiden.

Der Vorteil der App liegt aber eindeutig in der Kontrolle der Bots. Die App bietet Ihnen die Möglichkeit, auch von unterwegs einzuschreiten, wenn ein Bot nicht richtig funktioniert, oder Verluste auftreten. Außerdem können Berichte angefragt werden, die zeigen, wie erfolgreich die einzelnen Bots in der Vergangenheit waren.

Cryptohopper Demokonto – Ist das kostenlose Testen von Cryptohopper möglich?

Demokonto

Ein Demo-Konto, wie bei den meisten Online-Brokern, gibt es bei Cryptohopper nicht. ETF-Nachrichten Icon16 Der Anbieter stellt seinen Kunden nur den „live bot“ zur Verfügung, mit dem ein Bot getestet werden kann, bevor er „live“ geschaltet wird. Dies bietet dem Investor die Möglichkeit, zu überprüfen, ob die festgelegten Konditionen sinnvoll sind und welche Transaktionen der Bot auslöst.

Ist Cryptohopper seriös?

Ist Cryptohopper seriös?

ETF-Nachrichten Icon13 Das Autotrading ist eine Handelsmöglichkeit für erfahrene Investoren. Es wird auf jede Fälle abgeraten, mit den Bots zu arbeiten, wenn das benötigte Fachwissen über Kryptowährungen nicht vorhanden ist. Die Cryptohopper Plattform stellt ihren Kunden Bots zur Verfügung, die mit vorher festgelegten Konditionen automatisch handeln.

Auch wenn die Automatisierung von der Plattform übernommen wird, können die Ergebnisse immer variieren. Die Plattform warnt die Kunden auch konstant vor den Gefahren des automatisierten Tradings. Allerdings werden auf der Plattform viele Hilfsmittel angeboten, die auch nicht so erfahrene Trader nutzen können.

Das Angebot von Cryptohopper ist legitim und seriös, auch wenn es sich mehr an erfahrene Investoren richtet.

Ist Cryptohopper Betrug bzw. fake (Scam)?

Ist Cryptohopper Betrug?

Bei Cryptohopper handelt es sich um ein seriöses Unternehmen, das nicht versucht seine Kunden zu betrügen. Die Möglichkeit Bots für automatische Investitionen in Kryptowährungen zu nutzen, richtet sich aber eher an erfahrene Investoren, die mit den entsprechenden Indikatoren Kauf- oder Verkaufsaktionen automatisch einleiten wollen.

Cryptohopper Auszahlung:

Cryptohopper Auszahlung

ETF Nachrichten Icon Lupe Cryptohopper ist eine Dienstleistung. Kunden können Bots nutzen und damit ihre Investitionen in Kryptowährungen automatisieren. Cryptohopper wird dafür mit einer Kryptobörse verbunden, auf denen die Kunden ein Konto haben. Gewinne werden auf dem Konto der Krypto Börse gutgeschrieben. Aus diesem Grund gibt es keine Auszahlungsmöglichkeiten auf Cryptohopper selber.

War Cryptohopper bei Höhle der Löwen? War Cryptohopper bei Late Night Berlin?

Fernsehauftritte

Die Höhle der Löwen ist eine Fernsehsendung, nach dem amerikanischen Vorbild ETF-Nachrichten Icon17 Shark Tank. Startup-Unternehmen bekommen in dieser Show die Möglichkeit, ihre Unternehmensidee Investoren vorzustellen. Erscheint die Idee erfolgsversprechend, investieren die Teilnehmer in das junge Unternehmen. Bei Cryptohopper handelt es sich aber nicht um ein Startup und die Gründer suchen auch nicht nach Kapital. Aus diesem Grund war Cryptohopper nicht bei der Höhle der Löwen oder bei Late Night Berlin.

Andere Erfahrungen und Usermeinungen zu Cryptohopper Im Internet – Verbraucherzentrale, Gutefragen.net & andere Foren:

Forenmeinung

In den Google Rezensionen erhält Cryptohopper 3,9 Sterne von 5. Bis jetzt sind 5 ETF-Nachrichten Icon27 Benutzer mit den Dienstleistungen des Anbieters sehr zufrieden. Es scheint aber, dass der Service von Cryptohopper noch nicht die Erwartungen der Kunden erfüllen kann. Mehre Kunden beschweren sich über lange Bearbeitungszeiten von Rückzahlungen oder technischen Problemen.

Auch auf Trustpilot sind die Meinungen über den Anbieter geteilt. Nur 56% der Kunden, die auf der Trustpilot Plattform eine Bewertung abgegeben haben, sind mit dem Unternehmen komplett zufrieden. Es scheint auch hier, dass der Bot sehr gut arbeitet und alle Erwartungen der Kunden erfüllt. Wenn aber Probleme auftreten, kann Cryptohopper nicht zeitgerechte Lösungen anbieten. Aus diesem Grund bewerten auch 26% das Unternehmen als schlecht.

Kann man Cryptohopper kündigen? 

Kündigung

Bei Cryptohopper handelt es sich um ein Abo-System. In dem Abo Zeitraum können Sie jederzeit auf die Dienstleistungen des Unternehmens verzichten. Wenn Sie automatische Zahlungen durch Anbieter wie PayPal veranlasst haben, können Sie einfach die automatische Zahlungsanweisung löschen und das Cryptohopper Abo wird beendet.

Eine gute Alternative zum Krypto Handel mit Cryptohopper: Unser Kryptobörsen Testsieger eToro:

Cryptohopper ist ein vollautomatischer Dienstleister, mit dem Investitionen aufgrund von Indikatoren durchgeführt werden können. Die meisten Investoren nutzen aber nicht den vollen Funktionsumfang des Dienstleisters. Außerdem kann die Automatisierung mit Indikatoren sehr kompliziert sein und sollte nur von erfahrenen Investoren genutzt werden.

Die meisten Investoren in Kryptowährungen sind mit den Automatisierungsmöglichkeiten normaler Online-Broker zufrieden. Bei Ihnen können Verkaufsaktionen definiert werden, um die Verluste einzuschränken oder wenn genügend Gewinne realisiert wurden. In unserem Online-Broker-Test hat sich besonders der Anbieter eToro von der Konkurrenz abgesetzt. Der Online-Broker bietet seinen Kunden die Möglichkeit, in über 140 verschiedene Kryptowährungen zu investieren und stellt auch einige Automatisierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Wir können eToro allen Neueinsteigern und professionellen Investoren empfehlen.

Cryptohopper Test Fazit – Unsere Erfahrungen und Bewertung zu Cryptohopper

Cryptohopper bietet seinen Kunden die Möglichkeit Bots zu nutzen, um ihre ETF-Nachrichten Icon26 Investitionen zu automatisieren. Da die Einstellung der Bots sehr kompliziert sein kann, werden in den Foren Beispiele und Vorschläge zur Verfügung gestellt, die den Kunden helfen sollen, gute Regeln für die Bots zu definieren. Kunden können ihre Vorschläge in den Foren veröffentlichen und diskutieren. Die Foren werden von den Administratoren gepflegt und scheinen bei den Kunden sehr beliebt zu sein.

Ein großer Nachteil von Cryptohopper, ist die fehlende Möglichkeit ein Demo-Konto zu eröffnen. Kunden müssen sich erst für ein Abo entscheiden und dieses bezahlen, bevor sie die Dienstleistungen des Unternehmens ausprobieren können. Es steht zwar ein Demo-Mode für die verschiedenen Bots zur Verfügung, der aber erst nach einem bezahlten Abo genutzt werden kann.

Kunden können bei Cryptohopper aus vielen verschiedenen Indikatoren wählen, mit denen erfolgsversprechende Bots erstellt werden können. Allerdings sind dazu gute Kenntnisse über die verschiedenen Marktindikatoren notwendig. Die meisten Investoren können bessere Renditen erzielen, wenn Sie die Automatisierungsfunktionen herkömmlicher Online-Broker nutzen. Wir können unseren Testsieger eToro empfehlen, der eine große Auswahl an Funktionen zur Verfügung stellt, mit denen sehr gute Ergebnisse bei Investitionen in Kryptowährungen erzielt werden können.

Cryptohopper Häufig gestellte Fragen (FAQs):

Ist Cryptohopper in Deutschland verfügbar?

Ist Cryptohopper in Österreich verfügbar?

Kann man mit Cryptohopper reich werden?

Lohnt sich der Handel mit Cryptohopper?

Empfehlen wir den Handel mit Cryptohopper?

Gibt es Betrugsfälle mit Cryptohopper?

+ posts

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Außerdem interessiere ich mich für das Thema Aktien und ETFs. Meine Publikationen sind auch auf https://coincierge.de/author/martin-schwarz/ zu lesen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar