Vergiss Pennystocks – Diese Aktien für unter 5 Euro sind wahre Schnäppchen

Pennystocks gelten als hochriskante Anlage. Geht der Kurs einer solchen Aktie mal durch die Decke, winken Anlegern zwar enorme Renditen. Gleichzeitig ist bei ihnen die Gefahr, alles zu verlieren, aber auch deutlich größer als bei anderen Aktien. Wer auf der Suche nach günstigen und potenziell renditestarken Werten am Aktienmarkt ist, muss jedoch nicht immer zwangsläufig zu Pennystocks greifen. Die folgenden Aktien für unter 5 Euro könnten sich als echte Schnäppchen erweisen.

Telefónica Deutschland
(ISIN: DE000A1J5RX9)

Der Kurs der Telefónica-Deutschland-Aktie pendelt seit nunmehr zwei Jahren zwischen 2 und 3 Euro. Die Wahrscheinlichkeit, dass es in absehbarer Zukunft zu einem Ausbruch nach oben kommt, ist wohl eher gering. Dies ist allerdings auch nicht der Grund, weshalb man als Anleger über einen Einstieg in das Papier nachdenken sollten.

Der wahre Wert der Aktie liegt in ihrer Dividende. Telefónica Deutschland ist einer der besten Dividendentitel hierzulande. Für das abgelaufene Geschäftsjahr schüttet das Unternehmen 18 Cent je Anteil aus. Dies ist eine Anhebung von 6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und entspricht einer Dividendenrendite in Höhe von rund 7,5 Prozent. Das kann sich in der Tat mehr als sehen lassen.

PDS Biotechnology
(ISIN: US70465T1079)

PDS Biotechnology arbeitet derzeit an der Entwicklung von Therapien gegen einige besonders tödliche Krebsvarianten. Darüber hinaus ist eine Impfung gegen Tuberkulose in der Pipeline. Noch interessanter ist jedoch ihre Forschung an einer universellen Grippeimpfung.

Aktuell beobachten 5 Analysten die Kursentwicklung von PDS. In den letzten drei Monaten hat die Aktie bereits um knapp 125 Prozent an Wert gewonnen. Noch scheint es jedoch nicht zu spät zu sein, auf den Zug aufzuspringen. Das durchschnittliche Kursziel liegt derzeit bei umgerechnet 5,56 Euro. Dies entspricht einem weiteren Plus von 21,7 Prozent.

Wie bei den meisten Biotechs hängt die weitere Kursentwicklung jedoch auch maßgeblich vom Erfolg bei der Entwicklung neuer Behandlungen ab. Mit mehreren Projekten in der Pipeline ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass zumindest eines davon Erfolg hat. In dem Fall wäre natürlich noch deutlich mehr Spielraum nach oben.

Waitr Holdings
(ISIN: US9307521008)

Waitr Holdings bietet Essenslieferungen und Essen zum Mitnehmen an. Beides erfreut sich derzeit aufgrund der Pandemie einer besonders großen Beliebtheit. Aktuell ist das Angebot nur in einigen wenigen Städten im Südosten der Vereinigten Staaten verfügbar. Das Potenzial für eine weitergehende Expansion ist also enorm.

Waitrs größter Vorteil gegenüber der Konkurrenz sind die niedrigen Auslieferungskosten, welche sich auch bei großen Gruppenlieferungen nicht erhöhen. Man kooperiert mit zahlreichen lokalen Restaurants und arbeitet derzeit daran, das eigene Netzwerk auch in ländlichen Gegenden auszubauen, welche ansonsten von den anderen großen Lieferdiensten eher ignoriert werden.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Zudem hat Waitr vor Kurzem verkündet, mit sogenannten virtuellen Restaurants und „Ghost Kitchens“ zusammenzuarbeiten. Deren Popularität hat im Zuge der Pandemie deutlich zugenommen. Alles in allem scheint Waitr derzeit gute Arbeit beim Ausfindigmachen von Marktnischen zu leisten.

Die Aktie hat seit Mitte Februar, wie viele andere Internetpapiere auch, einiges an Wert verloren. Angesichts der geplanten Expansion von Waitr könnte sich für Anleger hierdurch jedoch eine besonders günstige Einstiegsgelegenheit bieten.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top Aktien-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: LiquidityX

Platz 3: Scalable Capital

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit Aktien!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.