Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
YouTube Star launcht eigenen ETF
YouTube Star launcht eigenen ETF

Patryk Don

Profi Investor

Aktuell machen immer mehr Youtuber und Influencer auf das Thema Finanzen und Investieren aufmerksam. Es hat sich zu einem regelrechten Trend entwickelt, das eigene Einkommen offenzulegen und über die persönlichen Investitionsentscheidungen zu sprechen. Mit dem Launch eines ganz eigenen ETFs geht der Youtuber Kevin Paffrath jetzt jedoch noch einmal ganz neue Wege. Doch kann sein ETF gegen die große Konkurrenz bestehen und ist dieser Vorstoß wirklich ernstzunehmen?

Kevin Paffrath – mehr als nur ein Youtube-Star

Zwar ist Paffrath eine große YouTube Persönlichkeit und sein Kanal “Meet Kevin” hat eine Reichweite von knappen zwei Millionen Zuschauern, doch auch abseits davon konnte er im Lauf der Jahre viele Erfahrungen in verschiedenen Wirtschaftsbereichen sammeln.

Der 1992 in Deutschland geborene Kevin Paffrath, lebte ab seinem zweiten Lebensjahr in den USA. Er studierte Wirtschaftswissenschaften, Rechnungswesen und Politikwissenschaften und erwarb 2010 eine Immobilienlizenz. In den folgenden Jahren erwarb er eigenen Angaben zufolge rund 20 Immobilien und war als Makler tätig. Auf seinem rasch wachsenden YouTube-Kanal gibt er schon seit mehreren Jahren Tipps für Geldanlage und Finanzmanagement.

Der YouTuber kandidierte neben alledem auch noch bei den kalifornischen Gouverneurswahlen im Jahr 2021, um dort den amtierenden Gouverneur Gavin Newsom zu ersetzen. Dieser Einstieg in die Politik blieb jedoch erfolglos und veranlasste ihn eigenen Angaben zufolge dazu, seinen eigenen ETF zu gründen.

In einem Interview äußerte er „Als ich von den Steuervorteilen von ETFs und ihrem einzigartigen Vorteil erfuhr, dass sie ihren Inhalt mit geringen bis gar keinen Steuerverpflichtungen ändern, wusste ich, dass dies das Produkt für mich war“.

Eigentlich habe er nach der gescheiterten Kandidatur eine Maklerfirma gründen wollen. Doch als er feststellte, dass diese Branche inzwischen kein großes Wachstumspotenzial mehr besitzt und immer weniger Menschen auf Makler angewiesen sind, entschied er sich zu einer Umorientierung in den Finanzmarkt.

Kevin Paffrath kündigte die Einführung des Meet Kevin Pricing Power ETF, kurz PP, auf seinem YouTube-Kanal an, stellte seinen Abonnenten das Produkt vor und machte darauf aufmerksam, dass es von jedem gehandelt werden könne, sobald es am Markt verfügbar ist. Es ist demnach sehr wahrscheinlich, dass viele von seinen Abonnenten zu den ersten Investoren des ETFs gehören.

Der YouTuber geht damit jedoch recht offen um und ließ verlauten, dass er ganz klar davon ausgehe, dass seine erste Investorengruppe größtenteils aus Privatanlegern, seinen Zuschauern, bestehen werde. Diese seien größtenteils männliche US-Amerikaner im Alter von 25 – 45 Jahren.

Paffrath zog im Vorfeld die Einreichungen von drei weiteren ETFs zurück. Diese hatte er zuvor im August bei der Securities and Exchange Commission eingereicht. Nun verwies er jedoch auf sein klares Ziel, sich ausschließlich auf PP zu konzentrieren. Er stellte jedoch auch in Aussicht, dass bei einer positiven Entwicklung dieses ersten Fonds mit weiteren ETFs gerechnet werden könne.

Dash 2 Trade - Die Analyse- und Trading-Signal-Plattform für Krypto

Bewertung

  • Dash 2 Trade will Anlegern dabei helfen, informierte Trading-Entscheidungen zu treffen
  • Plattform vereint Marktanalyse, Trading-Signals und Social-Trading
  • Derzeit kann man D2T-Token noch günstig im Vorverauf erwerben
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen

Kann der ETF erfolgreich sein?

Kevin Paffrath, ein YouTube-Star mit knapp 2 Millionen Abonnenten, hat jetzt also seinen eigenen ETF an den Markt gebracht. Dieser trägt seinen Namen und investiert in Apple Inc., Tesla Inc. und andere Unternehmen, von denen er glaubt, dass sie die Preise ihrer Produkte und den damit verbundenen Umsatz steigern können.

Der Meet Kevin Pricing Power ETF (PP) mit einem gesamten Handelsvolumen von bisher  500.000 Dollar fiel an seinem ersten Handelstag an der NYSE Arca um 10 Cent auf 19,88 Dollar. Fast 200.000 Anteile des aktiv verwalteten Fonds, mit einer Kostenquote von 0,77 %, wurden gehandelt.

Zu den größten Positionen des PP-ETFs, gehören The Trade Desk und die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company. Außerdem werden mehrere ETFs gehalten, die sich auf Währungen und Anleihen konzentrieren. Zu ihnen zählen der US Treasury 2 Year Note ETF (UTWO) und der Invesco DB U.S. Dollar Index Bearish Fund (UDN).

Zu seiner Investitionsstrategie sagte Paffrath im Interview mit ETF.com „Bei der überwiegenden Mehrheit der Unternehmen, in die wir investieren, suchen wir nach positivem Cashflow, freiem Cashflow, Gewinn pro Aktie und Wachstum und allem, was beweist, dass die Unternehmen selbst für ihre Preissetzung verantwortlich sind.“

Der Start des ETFs erfolgt in einer sehr turbulenten Zeit für Technologie und Finanzunternehmen. Meta, Coinbase, Microsoft und viele weitere marktführende Unternehmen bauen Stellen ab und der Marktanteil verschiedener Sektoren wird ausgedünnt. Das generell schwierige weltwirtschaftliche Umfeld sorgt für viel Volatilität und Angst an den Märkten und dürfte einen schwierigen Auftakt für Paffraths PP-ETF bedeuten.

Ob sich Kevin Paffraths ETF für seine Anleger und Investoren auszahlen wird, kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht genau abgeschätzt werden. Die Investitionsentscheidungen der kommenden Monate und Jahre werden weiteren Aufschluss über die zukünftige Entwicklung und Profitabilität des ETFs mit sich bringen. Für Paffrath spricht in jedem Fall seine weit über sein YouTuber-Dasein hinausgehende Erfahrung im Finanzsektor.

Dash 2 Trade – Investieren und Traden leicht gemacht

Neben ETFs bietet aktuell vor allem auch der Kryptosektor eine gute Möglichkeit, um in neue Projekte zu investieren. Aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Situation sind die Kurse vieler Assets hier stark gefallen und es kann ein guter Einstieg gefunden werden.

Dash-2-Trade-D2T-Coins-Kryptowährung

Eines der interessantesten Projekte im Kryptospace, dessen Token noch gar nicht seinen Launch hatte, ist derzeit Dash 2 Trade. Die Plattform bietet ihren Nutzern Features, mit denen auf KI-Datenmanagement beruhende Mechanismen genutzt werden können, um noch profitabler zu traden. Es werden sowohl Krypto-Handelssignale als auch Marktanalysen und Prognosen angeboten. Mit dem Kauf des D2T Tokens können Anleger nun bereits im Presale an der zukünftigen Entwicklung der Plattform partizipieren und aktiv am kommenden Erfolg teilhaben.

Wie D2T Token kaufen in Deutschland? D2T kaufen Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Wenn Sie sich dazu entschieden haben in Dash 2 Trade zu investieren, ist der PreSale die beste Gelegenheit um genaudas zu tun! In der folgenden Schritt-für-Schritt Anleitung wird Ihnen erklärt, wie sie die Tokens erwerben können.

Schritt 1: ein Wallet anlegen

Wenn sie den D2T Coin kaufen wollen, brauchen Sie ein Wallet. Die besten Walletanbieter sind aktuell Metamask und Wallet Connect. ZUnächst muss die Website des jeweiligen Anbieters aufgesucht, den Anweisungen gefolgt und die Software installiert werden. Danach erhalten Sie eine individuelle Seed Phrase, welche als Ihr Zugangscode zu Ihrer Wallet dient.

Schritt 2: Wallet mit Dash 2 Trade verbinden

Sobald Sie auf die Website dash2trade.com gehen und auf „Wallet verbinden“ klicken, werden Sie aufgefordert ihr Passwort einzugeben. Im ANschluss, wird eine Verbindung aufgebaut und der Kauf kann beginnen.

Schritt 3: D2T mit ETH oder USDT kaufen

Den D2T Coin können Sie im Presale mit den Kryptowährungen USDT und Ethereum kaufen. Sollten Sie über keine der beiden Kryptowährungen verfügen, können Sie diese ganz einfach auf allen gängigen Krypto Börsen mit anderen Kryptowährungen oder auch mit Fiat-Währung per Kreditkarte kaufen. Nachdem Sie ihre Wallet auf der Website verbunden haben, werden Sie zur PreSale-Seite weitergeleitet.

Schritt 4: Betrag wählen und D2T kaufen

Sobald Sie ihr Wallet mit der Webite verbunden haben, können sie den gewünschten Betrag wählen welchen Sie investieren möchten. Anschließend wird der Wallet Provider Sie um eine Bestätigung bitten, Ihnen die zu bezahlenden Gebühren anzeigen und schon wird die Transaktion durchgeführt und sie sind in Besitzt der D2T-Coins.

Alle

Fight Out – Die Zukunft des Move-to-Earn

Brand Provider Image
  • Mov to Earn - Verbessere deine Gesundheit und verdiene gleichzeitig dazu
  • Fight Out trackt deine Reallife Workouts und levelt deinen Avatar im Fight-Out-Metaverse auf
  • 50 % Presale Bonus
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

Meta Masters Guild – Die Play2Earn-Revolution startet jetzt!

Brand Provider Image
  • Dezentralisiertes Gaming Ökosystem auf Play-to-Earn Basis
  • Große Auswahl an Games mit individuellen In-Game Belohnungen
  • Alle In-Game-Assets gehören dir und können getraded werden
  • $MEMAG Token als universelle Währung des MMG-Ökosystems
  • Tokens, NFTs und andere Belohnungen für regelmäßige Aktivität
Jetzt zum Presale

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Patryk Don

Profi Investor

Patryk Don

Profi Investor

Hallo, ich heiße Patryk und bin glücklicher Träger eines Meistertitels. Die Leidenschaft für Finanzen habe ich schon immer in mir getragen! Auf der Suche nach finanzieller Freiheit bin ich dann „zufällig“ auf Kryptowährungen gestoßen, seit dem habe ich kaum einen Tag, ohne mich auf dem neuesten Stand zu halten, verbracht. Die Kausalität zum traditionellen Aktienmarkt machte es unumgänglich, sich auch mit diesem sehr stark auseinanderzusetzen. „Ja, das Gold regiert die Welt. Sie baut Throne, Gott zum Hohne, der Macht, die sie gefesselt hält.“ -Georg Henischs 1616
Alle Beiträge von Mst. Patryk
Themen

Weiterlesen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar