Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ Trading Robot Vergleich 2022 - Die beste Auto Trading Software App im Test / BitIQ Erfahrungen & Test 2022: Betrug bzw. Fake?

BitIQ Erfahrungen & Test 2022: Betrug bzw. Fake?

1517373614362

Jasmin Fuchs

Profi Investor

BitIQ Logo

Willkommen bei unserem BitIQ Test 2022. Im Folgenden wollen wir diesen neuartigen Trading-Roboter genauer unter die Lupe nehmen und herausfinden, ob er halten kann, was er verspricht.

Der Kryptoboom hat viele Anleger und Investoren dazu veranlasst, in Kryptowährungen zu investieren. Schließlich kam es zu einem enormen Anstieg Anfang des Jahres. Zwar gab es zwischenzeitlich einen Rückschlag für die meisten Kryptowährungen, dennoch sind diese beliebt wie noch nie. Schließlich versprechen sich viele Menschen hohe Renditen durch den Handel mit Bitcoin & Co. Aus diesem Grund gibt es mittlerweile auf dem Markt sogenannte Kryptobots bzw. Trading Roboter – einer dieser Anbieter ist BitIQ. Aber wie sieht es mit BitIQ Erfahrungen aus?

BitIQ ist ein automatischer Trading-Bot, der verwendet werden kann, um in Bitcoin zu investieren und mit den Coins zu handeln. Der komplexe Algorithmus hinter der Software wird verwendet, um die besten Trades ür Anleger auszuwählen und diese durchzuführen. Wer sich noch nicht ganz an den automatisierten Handel gewagt hat, kann auch auf den manuellen Handel umsteigen und beim Anbieter selbstständig Positionen eröffnen oder schließen.

Aber wie seriös ist BitIQ? Gibt es BitIQ Erfahrungen? Was sind die Vor- und Nachteile? Wir haben den Anbieter getestet und begründen, warum wir der Meinung sind, dass es sich bei BitIQ um einen seriösen Anbieter handelt.

Das Wichtigste in Kürze

🤖 Roboter-Art Krypto-Roboter
💸 Mindesteinzahlung 250 €
🚀 Angegebene Gewinnquote 90%
💰 Handelsgebühren 0 €
💰 Kontoführungsgebühren 0 €
💰 Auszahlungsgebühren 0 €
💰 Softwaregebühren 0 €
Auszahlungsdauer Ca. 24 h
💱 Kryptowährungen Bitcoin, Bitcoin Cash, Ehtereum, Litecoin, Dash, ZCASH, Bitcoin Gold, Ethereum Classic, Cardano, IOTA, EOS, NEO, Binance Coin und Ripple
📊 Hebel Ja
📱 App Nein
🖥️ Demo-Konto Nein
🎧 Kundendienst Kontaktformular & Telefon
Verifizierung Ja
🔁 Automatischer Handel Ja
📈 CFDs Ja

Was ist BitIQ? Unsere Erklärung und Definition:

BitIQ Webseite

BitIQ ist ein sogenannter automatisierter Krypto Roboter (oder auch Trading Roboter genannt), der für seine Nutzer automatisch Gewinne erwirtschaften soll. Diese Handelsplattformen verwenden die neueste Technologie und komplexe Algorithmen, um automatisch die besten Transaktionen für Kunden abzuschließen.

Aufgrund des Mechanismus hinter der Software von BitIQ kann man als Kunde hohe Renditen erwarten. Wie dieser Algorithmus bzw. die Software dahinter genau funktioniert, ist jedoch unklar. Was wir jedoch wissen, ist, dass Experten und Analysten zusammengearbeitet haben, um eine Software zu entwickeln, die den Kryptomarkt mit 0,01 Sekunden anführt. Mit anderen Worten: Die Software hinter BitIQ verwendet Indikatoren und Handelssignale, um die besten Trades zu identifizieren, bevor sie erscheinen.

Die Verwendung von Trading Softwares gibt es auf dem Finanzmarkt schon seit den frühen 1990ern. Erst in den letzten Jahren konnte sich diese Art von Software jedoch auch unter Kryptowährungen durchsetzen – und so auch für Privatanleger zugänglich gemacht werden.

Die BitIQ Group, der Entwickler des Trading Bots, hat nach eigenen Angaben mehrere Jahre benötigt, um die Autotrading-Software soweit zu trainieren, dass diese in der Lage ist, auch hochkomplexe Marktsituationen mit Profiten aufzulösen. Dem Namen des Bots entsprechend soll dabei auch künstliche Intelligenz zum Einsatz gekommen sein.

BitIQ selbst ist sehr übersichtlich gestaltet und kann sowohl von Anfängern als auch von fortgeschrittenen Tradern benutzt werden. Es ist jedoch empfehlenswert, ein Grundwissen über Kryptowährungen mitzubringen. Denn den Trading Bot kann man nach seinen Wünschen einstellen, um so den Gewinn zu maximieren.

Wie funktioniert BitIQ? Kann man mit BitIQ wirklich Geld verdienen?

BitIQ App

BitIQ funktioniert in einer ähnlichen Art und Weise, wie die meisten Trading Roboter. Die Software dahinter wird durch komplexe Algorithmen und künstlicher Intelligenz angetrieben. Diese analysiert den Kryptomarkt anhand von technischen Indikatoren und Handelssginalen und entscheidet, wann der beste Zeitpunkt zum Kaufen oder Verkaufen der Kryptowährung ist.

Nach erfolgreicher Registrierung und Einzahlung auf das Kundenkonto von BitIQ, kann man auch schon mit dem Live-Handel beginnen. Dabei kann man zuvor noch etwaige Einstellungen wie beispielsweise Stopp-und-Limitgrenzen einstellen. BitIQ agiert völlig autonom nach der Einzahlung – wir empfehlen jedoch, den Trading Roboter im Auge zu behalten, da man diesen im Notfall auch stoppen kann.

Nachdem man den Live-Handel gestartet hat, überwacht die Software den Kryptowährungsmarkt, aktuelle News und Schlagzeilen rund um das Thema um so die besten Trades abzuschließen.

Bisher gemachte BitIQ Erfahrungen zeigen, dass der Autotrading Bot tatsächlich in der Lage ist, teils hohe Gewinne zu generieren. Wie hoch diese Gewinne dabei im Detail ausfallen, hängt jedoch sowohl von der Höhe des eingesetzten Kapitals als auch den jeweiligen Marktgegebenheiten ab.

Welche Kryptowährungen werden von Bit IQ unterstützt?

In unserem BitIQ Test haben wir überprüft, ob der Trading Bot in der Lage ist, mit verschiedenen Kryptowährungen zu traden, oder ob nur wenige Coins verfügbar sind. Wir können sagen, dass die Auswahl der handelbaren Token für einen Krypto-Roboter angenehm groß ist. Derzeit werden 14 unterschiedliche Kryptowährungen unterstützt. Hierzu zählen u.a. BTC, ETH, LCT, BCH und EOS.

Darüber hinaus unterstützt die Plattform den Handel mit US-Dollar, Euro und Britischem Pfund. Auf diese Weise können sich Nutzer gegenüber Währungsschwankungen absichern und müssen überdies keinen mit zusätzlichen Gebühren verbundenen Geldumtausch vornehmen.

Die BitIQ Vor- und Nachteile auf einen Blick

Natürlich gibt es auch bei Trading Softwares Vor- und Nachteile, die man sich vor einer Registrierung gut durchdenken sollte. Bei Trading Bots wie BitIQ handelt es sich um Anlageexperimente, die hauptsächlich für all jene gedacht sind, die etwas risikofreudiger investieren.

  • Automatisierter Handel dank künstlicher Intelligenz
  • Für Anfänger als auch Fortgeschrittene
  • Hohe Gewinnchancen (je höher die Einzahlung, desto höher der Gewinn)
  • Einfache und unkomplizierte Registrierung
  • Übersichtliche Plattform
  • Kein Demokonto
  • Übertriebenes Marketing

BitIQ ist wie andere Trading Roboter ein Anlageexperiment, das hauptsächlich für risikofreudige Anleger gedacht ist. Zwar bedient sich die Software an aktuellsten Markttrends und wertet diese aus, aber ein Risiko ist nicht auszuschließen. Auch eine Software kann Fehler machen. Dennoch gibt es hohe Gewinnchancen – was natürlich auch von der Höhe der Einzahlung abhängt. Aber auch die Volatilität des Marktes sollte man auf alle Fälle berücksichtigen.

BitIQ, wie auch andere Handelsroboter, sind zwar genauer als das manuelle Handeln, dennoch können Kursschwankungen und politische und wirtschaftliche Einflüsse nie vorausgesehen werden. Deswegen sollten Tradingbots immer mit Vorsicht genoßen werden. Es schadet auch nicht, wenn man bereits ein gewisses Grundwissen mit sich bringt. Zumindest sollte man sich bereits im Vorfeld mit dem Kryptowährungsmarkt auseinandersetzen und die Risiken hinter einem Investment verstehen.

BitIQ Konto eröffnen – Unsere Anleitung in 3 Schritten:

Wenn man nun eigene BitIQ Erfahrungen sammeln, dann muss man sich erst einmal einen Account eröffnen. In der Regel ist eine Registrierung in nur wenigen Minuten abgeschlossen. Wie branchenüblich findet sich das Anmeldeformular bei BitIQ bereits auf der Startseite des Krypto-Roboters, gleich am Anfang, oder am Ende der Webseite.

Die Anmeldung bei BitIQ & Login

BitIQ Konto eröffnen

Zunächst ruft man die Webseite von BitIQ aus und findet bereits dort auf der Startseite ein Anmeldeformular. Man kan sich entweder direkt oben registrieren, oder sich erst einmal alles durchlesen und am Ende der Webseite ein Konto erstellen. Auf der Webseite werden auch Tipps rund um das Handeln gegeben.

Für die Anmeldung muss man dann die Felder des Formulars ausfüllen, das heißt, Vorname, Nachname, E-Mail Adresse und die Telefonnummer. Im Anschluss erhält man eine Bestätigungs-E-Mail, die einen Link zur Verifizierung des Kontos enthält. Sollte man keine E-Mail im eigenen Posteingang vorfinden, so sollte man auch im Spam-Ordner nachsehen, ob die E-Mail dort gelandet ist.

Nachdem man den Verifizierungslink in der E-Mail geklickt hat, hat man sich bereits erfolgreich auf BitIQ registriert.

Die Einzahlung

Als nächstes müssen Sie eine Aktivierungseinzahlung von 250 Euro auf der BitIQ Plattform vornehmen, um mit dem Handel zu beginnen. Der Betrag ist hierbei fair und branchenüblich, wie bei den meisten Trading Robots. Hier kann man dann auch zwischen Banküberweisung oder auch Kreditkarte auswählen. Zwar ist die Eröffnung des Kontos kostenlos, dennoch benötigt man Startkapital, um mit dem Trading zu beignnen.

Einzahlungen werden grundsätzlich sofort bearbeitet und es fällt dafür keine Einzahlungsgebühr an. BitIQ verspricht, sich bei der Abwicklung auf geprüfte Makler zu verlassen. Die Hauptaufgabe dieser Makler ist es, die Sicherheit der Einlagen zu gewährleisten.

Das automatische Trading bei BitIQ

Anders als bei anderen Autotrading Anbieter gibt es bei BitIQ leider kein Demokonto, an dem man sich zunächst versuchen könnte. Dennoch ist das Prinzip, wie unsere BitIQ Erfahrungen zeigen, ähnlich wie bei anderen Krypto Bots. Sobald man erfolgreich seine Einzahlung getätigt hat, kann man auch schon mit dem Live-Handel beginnen.

Dabei gilt zu beachten, dass man den Bot jederzeit starten und wieder stoppen kann. Gerade am Anfang raten wir dazu, den Bot nicht im Hintergrund laufen zu lassen sondern aktiv mitzuverfolgen, welche Trades abgeschlossen werden. So kann man den Bot im Notfall auch jederzeit wieder anhalten.

BitIQ App im Test 

Im Moment gibt es noch keine BitIQ App. Dennoch ist die Webseite von BitIQ für mobile Endgeräte optimiert. Das heißt, man kann über den Browser über das Smartphone oder Tablet ganz bequem mit Kryptos handeln. Ob eine mobile App für BitIQ geplant ist, wissen wir nicht. Dennoch kann man über den Browser auf jedem Gerät die Webseite erreichen und von dort aus von überall aus handeln – ganz ohne Probleme.

BitIQ Demokonto – Ist das kostenlose Testen von BitIQ möglich?

ETF-Nachrichten Icon16

Ein Nachteil von BitIQ ist, dass es kein Demokonto gibt. In der Regel ist bei Trading Bots auch kein Demokonto notwendig, da die Software bereits selbsterklärend ist. Nach erfolgreicher Registrierung und Einzahlung kann man bereits mit dem Handel mit nur einem Klick beginnen.

Der Bot kann zudem jederzeit gestoppt werden, sollte man mit den Ergebnissen nicht zufrieden sein. Das ist ein erheblicher Vorteil, der auch genutzt werden sollte. Wir raten deswegen jedem Anleger, die Trades zu überwachen.

Bitiq Erfahrung: Eignet sich BitIQ für Anfänger?

Der Handel mit Kryptowährungen ist gerade für Anfänger oft nicht leicht. Aufgrund der hohen Volatilität, welche am Markt herrscht, können sich sehr schnell Verluste anhäufen. Sich in die Materie einzuarbeiten, ist unterdessen recht zeitintensiv. Genau hier kommt ein Trading Bot wie BitIQ ins Spiel.

Der Trading Roboter BitIQ soll laut seinen Entwicklern, der BitIQ Group, in der Lage sein, selbstständig am Markt für Kryptowährungen zu handeln. Dank moderner KI, soll der Bot selbst komplexe Marktsituationen schnell und effektiv zu seinem Vorteil nutzen können. Damit verfügt Bit IQ über eben jene Fertigkeiten, die gerade Einsteigern meist abgehen.

Darüber hinaus zeigt unser BitIQ Test 2022, dass die Handelsplattform und Benutzeroberfläche des Bot Brokers auf dem neuesten Stand und leicht verständlich sind. Ein übermäßig komplexe Menüführung mit verwirrenden Optionen sucht man hier vergeblich. Stattdessen nimmt die Software ihren Nutzern praktisch alle schwierigen Entscheidungen ab.

Aus diesem Grund könnte sich BitIQ durchaus auch für Anfänger ohne großartige Vorerfahrungen eignen. Dennoch empfehlen wir, zumindest zu Beginn, den Trading-Roboter bei seiner Abreit zu überwachen, um ein Gefühl für dessen Funktionsweise zu bekommen.

Ist BitIQ seriös?

ETF-Nachrichten Icon13

In unserem BitIQ Test konnten wir feststellen, dass es sich hierbei um einen legitimen Trading Roboter handelt. Mit nur wenig Einsatz kann man bereits Gewinne erzielen. Man muss jedoch auch die Volatilität des Marktes berücksichtigen.

Natürlich gibt es in der Autotrading Welt genügend schwarze Schafe, die einem quasi das Geld aus der Tasche ziehen. In unserem Test konnten wir hier keinerlei Anzeichen dafür finden, dass es sich bei BitIQ um einen illegitimen Anbieter handelt.

Man hat nach erfolgreicher Registrierung mehrere Zahlungsmöglichkeiten, der Rest wird über den Broker und über die komplexe Software erledigt. Selbstverständlich ist es immer gut, wenn man bereits ein gewisses Grundwissen für den Kryptomarkt mit sich bringt. Man hat beispielsweise auch die Möglichkeit, Verlustrisiken und -grenzen einzustellen. So kann man im besten Fall mit dem Bot arbeiten. BitIQ Erfahrungen zeigen, dass die Performance des Krypto Roboters durchaus auch von den Entwicklungen am Kryptomarkt anhängig ist.

Ist BitIQ Betrug bzw. Fake (Scam)? 

ETF-Nachrichten Icon4

Auf dem Markt für Trading Bots gibt es unter anderem auch betrügerische Plattformen, die Daten sowie Kapital deren Nutzer stehlen. In einem solchen Fall sollte man sich im Vorfeld bereits Informationen zu dem Anbieter einholen und vor allem auch den Anbieter auf die Sicherheit hin überprüfen. Angesichts dessen stellst sich selbstverständlich auch die Frage, ob BitIQ Betrug ist.

Wenn man die Authentizität von BitIQ beurteilen möchte, kann man sagen, dass es sich um eine vertrauenswürdige Plattform zu handeln scheint, da sie hält, was sie verspricht. In unserem BitIQ Test 2022 konnten wir bei der Nutzung der Trading-Software keinerlei betrügerische Malware oder andere Versuche, Daten abzuschöpfen feststellen. Die Webseite und die Handelsplattform selbst erscheinen vollkommen sicher und alle Daten werden verschlüsselt versendet.

BitIQ ist ein Trading Bot, der auf übertriebenes Marketing verzichtet. Zudem gibt es auf der Webseite selbstbereits eine Anleitung, wie die Software funktioniert. Die Software ist realistisch, einfach und selbst für Anfänger gut geeignet.

Die BitIQ Group behauptet, dass BitIQ auf moderne KI zurückgreift, um für seine Nutzer eigenständig Rendite zu erwirtschaften. Ob der BitIQ Trading Bot tatsächlich künstliche Intelligenz einsetzt, konnten wir allerdings nicht unabhängig überprüfen. Verständlicherweise geben die Entwickler Außenstehenden keinen Zugang zur inneren Funktionsweise der Handelssoftware. Die verfügbaren Informationen sowie unsere eigenen BitIQ Erfahrungen legen jedoch nach, dass der Trading Bot tatsächlich besser arbeitet als viele Konkurrenzprodukte.

Man muss sich darüber im Klaren sein, dass natürlich jede Art von Investition ein gewisses Risiko mit sich bringt und da der Kryptowährungsmarkt äußerst volatil ist, kann es in Bezug auf Gewinn und Trades keinerlei Garantie geben. Jeder sollte nur dann über BitIQ und ähnliche Plattformen Geld investieren, nachdem er angemessen recherchiert hat und ein Verständnis dafür besitzt, wie man damit verbundene Risiken minimieren kann.

Insgesamt hat die Software bei unserem BitIQ Test 2022 jedoch einen guten Eindruck hinterlassen. Dennoch empfehlen wir gerade Anfängern, nur soviel Kapital einzusetzen, wie man im Notfall auch als Verlust verschmerzen kann. Diese Grundregel gilt ohnehin bei allen Investments.

Es lässt sich also abschließend sagen, dass die Vermutung, dass BitIQ fake sein könnte, in keinster Weise zutrifft.

BitIQ Auszahlung:

ETF-Nachrichten Icon9

Die Auszahlung erfolgt so einfach wie die Einzahlung bei BitIQ. Man kann je nach Bedarf Teilbeträge oder auch den gesamten Betrag, der im Kundenkonto zur Verfügung steht, auf die gewünschte Auszahlungsmethode überweisen.

Die Art der Auszahlung hängt jedoch davon ab, mit welcher Methode man auf das Kundenkonto eingezahlt hat. Sollte man mittels Banküberweisung auf das Kundenkonto eingezahlt haben, so erfolgt die Auszahlung dann wieder auf das eigene Bankkonto. Ebenso verhält es sich mit der Kreditkarte oder etwaige, andere Einzahlungsmethoden.

Die Voraussetzung für eine erfolgreiche Auszahlung sind in jedem Fall ein Bankkonto sowie ein Identitätsnachweis in Form eines Lichtbildausweises.

Wie steht es um den BitIQ Kundendienst?

In unserem BitIQ Test 2022 haben wir natürlich auch den Kundendienst des Bot Brokers unter die Lupe genommen. Hierbei setzt BitIQ in erster Linie auf E-Mail. Der E-Mail-Support läuft dabei recht reibungslos ab. Man erhält schnell Antwort auf dringende Fragen. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, telefonisch Kontakt aufzunehmen, was beim ersten Blick auf die Webseite nicht gleich offensichtlich erscheint.

Insgesamt fallen unsere BitIQ Erfahrungen mit Blick auf den Kundendienst zufriedenstellend aus.

War BitIQ bei Höhle der Löwen? War BitIQ bei Late Night Berlin? 

Höhle der löwen

Wie bei anderen Krypto Bots gibt es Gerüchte, dass BitIQ in der Höhle der Löwen sowie in Late Night Berlin besprochen worden wäre. Allerdings konnten wir bisher keine Hinweise auf die Erwähnung oder Werbung von BitIQ in einer dieser Sendungen finden.

Auch die Gerüchte in Bezug auf Höhle der Löwen und die Behauptungen von Leuten, dass verschiedene Investoren für BitIQ bürgen würden, entspricht nicht der Wahrheit. Die Gerüchte, die sich um seinen Namen ranken, sind lediglich ein Fall von unautorisierter Krypto-Werbung. Diese Gerüchte entstammen aber nicht von BitIQ selbst.

Sollten Sie selbst auf verdächtige Links stoßen, oder auf Werbungen, die damit werben, klicken Sie nicht darauf. Es könnte sich um eine Phishing Webseite handeln. Derartige Links finden sich oft in den sozialen Medien und versuchen, seriöse Angebote und bekannte Namen als Deckmantel für eigene Machenschaften zu missbrauchen. Ein solcher, etwaiger BitIQ Scam hat jedoch nichts mit dem seriösen Anbieter zu tun.

Zudem gäbe es auch gar keinen Grund, warum BitIQ bei der TV-Show Die Höhle der Löwen teilnehmen sollte – BitIQ selbst ist bereits ein etablierter Anbieter, der keine Sponsoren und auch keine Finanzierungshilfe benötigt, die bei der Show für die Gewinner angeboten werden.

Andere Erfahrungen und Usermeinungen zu BitIQ im Internet – Verbraucherzentrale, Gutefragen.net & andere Foren:

BitIQ erfahrungen

Kryptowährungen werden immer beliebter, ist es umso weniger verwunderlich, dass auch in diversen Foren und Plattformen darüber diskutiert wird. Schließlich handelt es sich bei Kryptowährungen um volatile Geschäfte, die auch mit Risiken verbunden sind. Dementsprechend ist es auch ratsam, sich über Trading Bots und Kryptos im Vorfeld zu erkunden, bevor man sein Kapital investiert.

Dabei sollte man vor allem darauf achten, ob es sich beim jeweiligen Anbieter um einen legitimen und seriösen Anbieter handelt. Wie bereits erwähnt, gibt es auch unzählige schwarze Schafe, die mit Phishing Links Daten und teils sogar das investierte Kapital der Anleger stehlen wollen.

Neben den unseriösen Geschäften gibt es jedoch auch seriöse Anbieter, die durchaus zu einem Gewinn verhelfen können. Darunter zählt unserer Meinung nach BitIQ. Bevor man sich jedoch an das Anlageexperiment wagt, sollte man sich die Datenschutzerklärung sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchlesen, die es auf BitIQ zu lesen gibt.

Bei unserem BitIQ Test haben wir auch einen Blick auf andere Bewertungen der Plattform sowie Nutzererfahrungen geworfen. Der Grund hierfür ist, dass andere Erfahrungen sich evtl. von den unsrigen unterscheiden könnten. Auf diese Weise wollten wir sichergehen, uns ein möglichst rundes Bild dieses Krypto-Roboters gemacht zu haben.

Derzeit lassen sich keine Hinwesie finden, dass BitIQ Betrug sein könnte. Tatsächlich existieren zahlreiche positive Usermeinungen zu Bit IQ. Dies lässt uns zu dem Schluss kommen, dass sich unsere positive Bewertung in ein passendes Gesamtbild einfügt.

Kann man BitIQ kündigen? 

ETF

Wenn man sein BitIQ Konto kündigen möchte, wendet man sich am besten direkt an den Kundensupport von BitIQ. Meist reicht bereits ein formloses Kündigungsschreiben aus, um sein Konto aufzulösen.

Wichtig ist, dass man sich vor der Kündigung bzw. Auflösung des Kundenkontos ein etwaiges Guthaben ausbezahlen lässt.

Nach erfolgreicher Auszahlung kann man dann wie gewünscht sein Konto kündigen lassen. Wie bei anderen Krypto Bots erfolgt die Kündigung in der Regel schnell und einfach.

Für wen eignet sich BitIQ?

Unsere BitIQ Erfahrungen zeigen, dass sich der Trading-Roboter relativ leicht bedienen lässt. Tatsächlich haben Nutzer nur eine sehr begrenzte Menge an Einflussmöglichkeiten auf die Software. Auch die Benutzeroberfläche ist übersichtlich gestaltet und auf eine leichte und unkomplizierte Bedienung ausgelegt. Daher eignet sich BitIQ durchaus auch für Anfänger, ohne große Trading-Erfahrung.

BitIQ kann seinen Nutzern bei ihren Krypto-Investments eine Reihe von zeitaufwendigen Arbeiten abnehmen. So ist der Roboter in der Lage, die Märkte rund um die Uhr zu überwachen. Damit ist es nicht nötig, ständig vor dem Bildschirm zu sitzen, um kurzfistige Kursschwankungen für sich zu nutzen.

Darüber hinaus ist ein Trading Bot wie BitIQ ideal, um monotone, sich ständig wiederholdende Aufgaben auszufüren. Dies macht die Autotrading-Software zu einer idealen Ergänzung für Anleger, die einen Teil, aber nicht alle Aspekte ihrer Geldanlage selbst ausführen möchten.

BitIQ Trading Tipps – Richtig traden mit der Autotrading-Plattform

BitIQ Trading Tipps
BitIQ Trading Tipps

Bei unserem BitIQ Review haben wir die Funktionsweise der Trading-Plattform einer genauen Untersuchung unterzogen. Um unerfahrenen Anlegern dabei zu helfen, das Beste aus ihrem Investment zu machen, haben wir bei unserer BitIQ Bewertung auch darauf geachtet, wie man die Software am besten nutzen kann, um bei akzeptablem Risiko möglichst hohe Gewinne zu erzielen.

Im Folgenden möchten wir interessierten Lesern daher ein paar Tipps mit auf den Weg geben, wie man die Plattform am effektivsten nutzen kann:

  • Zu Beginn auf Mindesteinzahlung beschränken
  • Funktionsweise der Einstellungsmöglichkeiten testen
  • Bei den ersten Trades die Risikobereitschaft der Software herunterregeln
  • Zu Beginn die Software beim Traden beobachten, um die Funktionsweise besser kennenzulernen
  • Regelmäßig Gewinne mitnehmen
  • Bei Erfolg Kapital mit der Zeit erhöhen
  • Bei steigendem Markt Risikobereitschaft erhöhen
  • Sich separat stärker in die Materie vertiefen, um neue Strategien ausprobieren zu können

BitIQ Test Fazit – Unsere Erfahrungen und Bewertung zu BitIQ

BitIQ Logo

Unser BitIQ Test 2022 hat gezeigt, dass es sich bei diesem Trading Bot um eine durchaus leistungsfähige Unterstützung für Krypto-Trader handelt. BitIQ Usermeinungen legen Nahe, dass die zugrunde liegende Software in der Lage ist, teils erhebliche Gewinne zu erzielen.

Bevor man sich jedoch an BitIQ wagt, sollte man im Vorfeld bereits sorgfältig recherchieren und sich im besten Fall auch ein Grundwissen über Kryptowährungen aneignen. Dies ist insofern wichtig, weil man dadurch auch die Volatilität des Marktes versteht und auch beim Bot selbst Einstellungen setzen kann. Zwar ermöglicht das Autotrading das Erzielen von Gewinnen, ohne selbst beim Handel tätig werden zu müssen. Allerdings ist es grundsätzlich empfehlenswert, sich vorher über ein Asset zu informieren, ehe man in dieses investiert – egal ob man es selbst tut, oder einer Software die Arbeit überlässt.

Auch das Risikomanagement ist ein Aspekt, den man nicht vernachlässigen sollte. Die Verlockung, dem Roboter alles Kapital zur Verfügung zu stellen und einfach machen zu lassen, ist manchmal groß. Man sollte jedoch nur so viel Kapital in den Autobot investieren, wie man im schlimmsten Fall auch als Verlust verschmerzen kann. Dies ist eine der Grundregeln jeder Geldanlage. Der Kryptowährungsmarkt ist volatil und auch eine Software kann nicht immer richtig liegen.

BitIQ ist ein automatisierter Kryptobot, der nach unseren BitIQ Erfahrungen seriös und legitim arbeitet. In unserem Test konnten wir keinerlei Anzeichen für einen Fake oder einen Betrug feststellen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Ihnen ein Handelsroboter Einblicke in den Handel gewähren und bei der Entscheidungsfindung eine Hilfe sein kann, indem er entweder seine aktuelle Strategie im Hintergrund testet oder sie mit den historischen Daten abgleicht, aber die endgültige Investitionsentscheidung müssen Sie selbst treffen. Wichtig ist, gerade als Anfänger, dass man die Mindesteinzahlsumme nicht überschreitet und man sich auch zunächst am Demokonto versucht, bevor man mit dem Live-Handel beginnt. 

BitIQ Häufig gestellte Fragen (FAQs): 

Ist BitIQ in Deutschland verfügbar?

Ist BitIQ in Österreich verfügbar?

Kann man mit BitIQ reich werden?

Lohnt sich der Handel mit BitIQ?

Empfehlen wir den Handel mit BitIQ?

Gibt es Betrugsfälle mit BitIQ?

Ist Autotrading prinzipiell schlecht?

+ posts

Jasmin Fuchs ist studierte Sprachwissenschaftlerin und Medienwissenschaftlerin mit einer Ausbildung in Informationstechnologie und IT-Management. Nach Absolvierung der Handelsakademie hatte Jasmin bei größeren Zeitschriften sowie als PR-Mitarbeiter im Bundeskriminalamt Österreich (BKA) gearbeitet, bevor sie sich für ihr Studium entschlossen hat. Während des Studiums hat Jasmin ihre Leidenschaft für Finanzen entdeckt. Seit dem beschäftigt sich Jasmin umfangreich und intensiv mit Kryptowährungen, Aktien und Investmentstrategien. Ihre größte Leidenschaft sind Meme-Währungen. Sie finden Jasmins Publikationen auch auf https://kryptoszene.de/

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar