Die besten Bücher über ETFs (Indexfonds)

Sie sind auf der Suche nach einer Buchempfehlung oder Buchtipps zum Thema ETF? Hier finden Sie die besten ETF-Bücher und die aktuellsten Empfehlungen der Redaktion. 

Souverän investieren für Einsteiger. Wie Sie mit ETFs ein Vermögen bilden

Dr. Gerd Kommer

Erfolgsautor Gerd Kommer richtet sich mit seinem neuen Buch an Leser, die ohne Vorkenntnisse von ETFs profitieren möchten. Das Grundlagenwerk vom Top-Experten!

Ab 19,95 €

Anlegen mit ETF

Die Finanztest-Experten

Jeder, der Geld bequem anlegen und dabei hohe Renditen erzielen möchte, braucht dieses Buch. Mit diesen Indexfonds können Anleger einfach und flexibel von den Renditechancen an den Börsen profitieren. Die Finanztest-Experten verraten, wie man gute ETF findet, Anlagefehler vermeidet und die Kosten klein hält.

Ab 19,90 €

Die Revolution der Geldanlage

Gottfried Heller

Gottfried Heller, langjähriger Partner der Börsenlegende André Kostolany, ist seit 50 Jahren in der Vermögensverwaltung erfolgreich tätig. Er deckt auf, wie Sie ohne viel Aufwand und kostengünstig Aktien in Ihre Anlagestrategie einbauen können.

Ab 19,99 €

Der Finanzwesir

Albert Warnecke

Sie wollen einen „Leitfaden“, der Ihnen erklärt, wie Sie als Aktien-Anfänger in 10 bis 20 Jahren ein (kleines) Vermögen aufbauen? In diesem Buch präsentiert Ihnen Albert Warnecke 20 Jahre Geld- und Börsenerfahrung in 9 Kapiteln auf rund 450 Seiten.

Ab 24,95 €

Souverän Investieren mit Indexfonds & ETFs

Gerd Kommer

Gerd Kommer überzeugt immer mehr Sparer und Anleger von den Vorteilen einer Geldanlage in Indexfonds und ETFs.

Ab 32,00 €

Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können

Natascha Wegelin

Natascha Wegelin alias Madame Moneypenny ruft Frauen dazu auf, sich selbst um ihre finanziellen Angelegenheiten zu kümmern und sich von Staat und Partner unabhängig zu machen.

Ab 10,99 €

Erfolgreiche Geldanlage für Dummies

Judith Engst

Sie wollen Ihr Geld erfolgreich anlegen, wissen aber nicht wie? Die Wirtschafts- und Finanzjournalisten Judith Engst und Janne Jörg Kipp zeigen nicht nur die vielen verschiedenen Möglichkeiten der Geldanlage auf, sondern stellen auch die richtigen Fragen und helfen Ihnen so, die für Sie geeigneten Anlageformen auszuwählen.

Ab 16,99 €

Die Faulbär-Strategie zur Million

Christopher M. Klein

Wie du mit Indexfonds und ETFs (auch als Anfänger) intelligent und erfolgreich investieren kannst und nebenbei deinen Bankberater überflüssig machst.

Ab 14,99 €

Geldanlage für Faule

Die Finanztest-Experten

Wie findet man schnell und unkompliziert die passende Geldanlage? Und wie schützt man sich vor Fallstricken? Dieser Ratgeber von Stiftung Warentest / Finanztest ist ein Wegweiser für alle, die keine Lust haben viel Zeit zu investieren, und trotzdem mehr aus ihrem Geld machen wollen.

Ab 19,90 €

Der Weg zur finanziellen Freiheit

Bodo Schäfer

Bodo Schäfer zeigt in diesem Buch, wie wir – gerade auch in Krisenzeiten – unsere Lebensqualität entscheidend verbessern können. Die Techniken, die er verrät, sind verblüffend einfach und sofort wirksam. Wohlstand erreichen kann jeder.

Ab 9,90 €

Geldanlage: Einfache Strategien für Ihre Finanzplanung

Redaktion Verbraucherzentrale

Billionen von Euro haben die Deutschen auf der hohen Kante liegen. Dabei zeigt sich allerdings häufig: Der Anlagemix des Einzelnen ist alles andere als optimal.

Ab 16,90 €

Wie wird man reich? Diese Frage stellen sich täglich Millionen Menschen auf der Welt. Der Weg zur finanziellen Freiheit ist allerdings nicht einfach. Aber die gute Nachricht ist: Geld anlegen kann man lernen! In unseren Finanzbuch-Bestsellern finden sie die besten Finanzbücher zum Thema Geldanlage.

Egal ob es um Aktientipps, Kryptowährungen, Rohstoffe, Gold, Immobilien, P2P-Kredite, Indexfonds (ETF) oder Spartipps geht: In unserer Übersicht finden Sie die absoluten Finanzbuch-Bestseller und Klassiker für Einsteiger und Fortgeschrittene. Auch die Themen Festgeld, Anleihen und Tagesgeld kommen nicht zu kurz.

Finanzbücher nur etwas für Reiche?

Ein weit verbreiteter Irrglaube ist, dass sich nur reiche Menschen mit den Themen Finanzen und Geldanlage auseinandersetzen. Allerdings kann auch ein Normalverdiener mit der richtigen Strategie ein Vermögen aufbauen. Finanzliteratur kann dem Anfänger dabei helfen, die für ihn passende Methode zum Vermögensaufbau zu finden.

Reich werden auf der Überholspur?

Die besten Investmentbücher machen dem Leser klar, dass zum Vermögensaufbau eine Menge Geduld und Disziplin gehört. Wer über 10-15 Jahre stetig Geld in einen Sparplan investiert, kann beispielsweise enorme Renditen erzielen und den Zinseszins für sich nutzen. Gerd Kommer beschreibt dies in seinem Buch „Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs“ sehr gut. Dort weist er auf die Vorteile des „passiven Investieren“ hin, die auch der Star-Investor Warren Buffett schon früh erkannt hat.

Auch bei Immobilien ist Geduld gefragt. Alexander Goldwein zeigt in seinem Buch „Geld verdienen mit Wohnimmobilien“  seine Erfolgsstrategie. Mit Investments in Immobilien ist er self-made Millionär geworden.

Eine etwas neuere Möglichkeit der Geldanlage ist das Investieren in P2P-Kredite. Auf Plattformen wie Mintos, Bondora, Twino oder Swaper können Anleger ihr Geld für die Vergabe von Krediten zur Verfügung stellen. Mit dem Einnehmen von Zinsen kann somit ein passives Einkommen generiert werden. Da dies eine relativ neue Erscheinung ist, ist das Investieren in P2P-Kredite jedoch mit erheblichen Risiken verbunden. Lars Wrobbel beschreibt dies in seinem Buch „Investieren in P2P-Privatkredite“ sehr passend.

Bestes Finanzbuch: Themenvielfalt ist gefragt

Wer bei Spiegel, Thalia oder Amazon nach dem Begriff „Top 5 Bücher Finanzen“ sucht, dem fällt sofort auf, dass die Welt der Finanzbücher sehr vielschichtig geworden ist. Mittlerweile gibt es nicht mehr den einen Königsweg, sondern verschiedene Ansätze, sein Geld zu vermehren. Einige Autoren schwören auf das Investieren in Aktien an der Börse, andere bevorzugen das sogenannte „Betongold“. Schlussendlich muss jeder Leser für sich entscheiden, welche Methode für ihn den Weg zum finanziellen Erfolg bringen soll.

Die schönsten Dinge gibt es kostenlos

Egal, für welche Art der Geldanlage Sie sich entscheiden: sparen kann nie schaden! Fakt ist, dass der Vermögensaufbau mit einer hohen Sparquote beschleunigt werden kann. Gerade für Leser mit einem durchschnittlichen Einkommen kann das Sparen ein enormer Hebel sein. Dies sollten Sie bei der Lektüre ihrer neuen Finanzbücher als Taschenbuch oder auf Ihrem Kindle stets im Hinterkopf behalten.

Den perfekten Zeitpunkt zu Einstieg gibt es nicht​

Vielen Lesern fällt er Einstieg in das Thema Geldanlage und Finanzen schwer. Bin ich zu alt? Bin ich zu jung? Soll ich einsteigen, wenn die Kurse oben sind? Oder besser, wenn die Kurse fallen? Wichtig ist, dass Sie überhaupt anfangen, sich mit diesem Thema zu beschäftigen. Den perfekten Zeitpunkt gibt es nicht. Finanzielle Bildung ist für jeden Leser und jede Leserin, egal welchen Alters, wichtig. Viele der Bücher in dieser Liste sind vom Verlag auf deutsch und englisch erschienen und können sowohl als Taschenbuch als auch als eBook erworben werden.

Bücher über Finanzen am Strand oder vor dem Einschlafen lesen

Wer seine Finanzen auf Vordermann bringen möchte, braucht wir allem eins: Muße. Neben der täglichen Arbeit und dem Familienleben kommen die Finanzen und die Gedanken über die private Altersvorsorge oft zu kurz. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich aktiv Zeit nehmen, Ihr neues Buch in Ruhe zu lesen. Dabei ist es egal, ob Sie es mit in den nächsten Sommerurlaub nehmen oder abends vor dem Einschlafen noch ein paar Seiten lesen. Natürlich können Sie sich Ihr neues Buch auch als Hörbuch runterladen. Die Lektüre eines Finanzbuchs kann streckenweise den Kopf ganz schön beanspruchen. Am Ende werden Sie aber für Ihre Geduld belohnt.

Jeden Monat neu: Die besten Finanzbücher

Unsere Liste der Finanzbuch-Bestseller wird monatlich aktualisiert. Somit loht es sich, immer mal wieder vorbeizuschauen und in der Liste der besten Bücher über Geld zu stöbern. Sie kennen ein Buch, das wir noch nicht vorgestellt haben? Schicken Sie uns gern eine Email mit Ihrem Vorschlag und vielleicht finden Sie das Finanzbuch schon bald hier auf dieser Seite.

Hinweis: Wenn Sie von unseren Finanzbuch-Bestsellern auf einen Link eines Anbieters weitergeleitet werden und ein Buch erwerben, erhalten wir eine kleine Provision. Für Sie entstehen keine weiteren Kosten, Sie zahlen exakt denselben Preis, wie beim Anbieter. Danke für Ihre Unterstützung!