Halo Collective Aktie Kaufen oder nicht? Halo Collective Aktie mit 0% Gebühren kaufen Anleitung

Halo Collective logo Halo Collective ist ein vertikal integriertes Cannabis-Extraktionsunternehmen, das eine Vielzahl von Cannabisprodukten für den internationalen Markt produziert und herstellt.

Zu diesen Produkten gehören Cannabisöle und -extrakte, die die Rohstoffe für die Herstellung von medizinischen Cannabisprodukten liefern. Dieser aufstrebende Markt hat dem Unternehmen in den letzten fünf Jahren ein starkes Wachstum beschert.

In diesem Artikel wollen wir herausfinden, ob Halo Collective Aktien wirklich eine lohnende Investition sind. 

Worauf sollten Sie beim Kauf von Halo Collective Aktien achten?

Bevor Sie in Halo Collective Aktien investieren, ist es wichtig, sich einen Überblick über die früheren und aktuellen Finanzergebnisse des Unternehmens zu verschaffen. Wenn Sie das finanzielle Wachstumsmuster des Unternehmens verstehen, können Sie erkennen, ob sich das Unternehmen auf einem guten Entwicklungspfad befindet oder nicht. Um diese Informationen zu erhalten, ist es wichtig, die vierteljährlichen Gewinne, das Wachstum des Gesamtmarktes und den genauen Wert der produzierten Güter zu betrachten.

Die Analyse dieser verschiedenen Aspekte ermöglicht einen Einblick in die gesamte finanzielle Gesundheit eines Unternehmens. Sobald Sie diese Informationen haben, wird es möglich, eine gut durchdachte Investition zu tätigen.

Worauf Sie achten sollten

Investoren, die erwägen, Halo Collective Aktien zu kaufen, sollten sich mit den vergangenen und aktuellen Finanzergebnissen des Unternehmens befassen. Diese Informationen finden Sie direkt auf deren Website. Zusammen mit diesen Informationen sollten Investoren die Gesamtgröße des Unternehmens und alle Unternehmensaktivitäten betrachten. Anhand der genauen Produktübersicht kann schließlich der genaue Produktwert ermittelt werden. Basierend auf diesen kombinierten Faktoren kann ein genaues Wertangebot von Investoren geschätzt werden.

Wo kann man Halo Collective Aktien günstig kaufen? Die besten Broker im Vergleich:

Der Kauf von Halo Collective Aktien ist über verschiedene Broker-Plattformen möglich. Allerdings erhebt jeder Broker seine eigenen spezifischen Gebühren in Korrelation mit seiner Dienstleistung. Dies kann in manchen Fällen zu höheren Aktienkursen führen. Um Halo Collective Aktien zu einem wettbewerbsfähigen Preis zu erhalten, lohnt sich ein Vergleich verschiedener Broker. 

Um einen Überblick über die zusätzlichen Gebühren zu erhalten, die Broker berechnen, haben wir eine Übersicht erstellt.

Wie kann man Halo-Aktien kaufen? Unsere Anleitung in 4 Schritten 

Schritt 1: Broker auswählen

eToro

Um Halo Collective Aktien zu kaufen, ist der erste Schritt die Auswahl eines Brokers. Basierend auf unserem Vergleichstest bietet eToro die niedrigsten Brokergebühren und die beste Serviceleistung.

Schritt 2: Anmeldung 

eToro Anmeldung

Sobald Sie den Broker Ihrer Wahl ausgewählt haben, in unserem Fall eToro, können Sie sich für die Eröffnung eines Handelskontos registrieren. Dazu besuchen Sie einfach die Website des Brokers, bei dem Sie sich registrieren möchten, und wählen die Option „Konto eröffnen“. Nachdem Sie diese Option ausgewählt haben, müssen Sie Ihre Anmeldedaten angeben. Sobald Sie verifiziert sind, haben Sie Ihr Handelskonto erfolgreich eröffnet.

Schritt 3: Einzahlung

eToro Einzahlung

Nach der Eröffnung Ihres Handelskontos können Sie direkt mit einer Einzahlung beginnen. Alle Broker, die in unserem Vergleichstest auftauchten, bieten die Möglichkeit, Gelder über Kreditkarte, PayPal, Wire Transfer, Skrill und Neteller einzuzahlen. Sobald Sie eine Einzahlung auf Ihr Handelskonto vorgenommen haben, können Sie mit dem Handel beginnen.

Schritt 4: Halo Collective Aktien kaufen

eToro Dashboard

Endlich können Sie mit dem Kauf von Halo Collective Aktien nach Ihrem Geschmack beginnen. Halo Collective Aktien können durch den Marktidentifizierungscode identifiziert werden: HCNAF. Die meisten Broker, wie auch eToro, bieten ein Online-Webinterface oder eine Standalone-Anwendung zum Kauf von Aktien an.

Was ist Halo Collective? 

Halo collective

Unternehmenshintergrund

Halo Collective ist ein vertikal integriertes Cannabis-Extraktionsunternehmen, das die Rohstoffe für die Herstellung von medizinischen Cannabisprodukten anbaut und vertreibt. Das Unternehmen nahm 2015 offiziell den Betrieb auf. 

Von diesem Zeitpunkt an baute das Unternehmen seine Produktionskapazitäten und seine Vertriebskette schnell aus. Seit 2017 ist es offiziell an der Börse registriert und einer der weltweit größten Anbieter von Cannabisextrakten in der Branche.

Ziel des Unternehmens

ETF-Nachrichten Icon26

Das Unternehmen ist derzeit bestrebt, seine Produktlieferketten mit weltweiten Produzenten und internationalen Kunden weiter zu etablieren und zu stärken, um der weltweit größte Anbieter von Cannabis-Extrakt-Ressourcen zu werden. Sein Geschäftsansatz der vertikalen Integration ermöglicht es dem Unternehmen, seinen Kunden weltweit effizient Ressourcen zur Verfügung zu stellen. 

Aktuelle Position

Derzeit plant Halo Collective eine Diversifizierung der Produktlinie, um eine größere Position in anderen Märkten zu erreichen. Die Aktie des Unternehmens befindet sich nun schon seit längerer Zeit im Sinkflug. 

Dieser Kursrückgang scheint im Zusammenhang mit der weltweiten Pandemie und den damit verbundenen Herausforderungen bei der weltweiten Verteilung zu stehen. Mit einer insgesamt starken Marktposition und einer soliden Produktpalette scheint das Unternehmen jedoch entschlossen zu sein, sich in den kommenden Jahren einen Namen zu machen.

Informationen zur Halo Collective Aktie: Preis, Kennzahlen und Aktienkurs



Um die Halo Collective Aktie genau zu bewerten, haben wir uns Schlüsselindikatoren angeschaut, die helfen, ein klares Bild des Aktienwerts zu vermitteln. 

Halo Collective Share Kennzahlen


Betrachtet man den historischen Aktienwert des Unternehmens, so hat der Aktienkurs ab Anfang 2020 einen deutlichen Rückgang erfahren. Diese Entwicklung scheint in hohem Maße mit dem weltweit gestiegenen Interesse an anderen Gesundheitsprodukten zusammenzuhängen, die im Zusammenhang mit der Behandlung und Prävention von COVID-19 stehen.

Zu Beginn des Jahres 2021 scheinen sich die Aktienwerte stabilisiert zu haben. Der aktuelle Kurs bewegt sich um 0,050 €. Die Aktie verzeichnete in der letzten Woche eine durchschnittliche tägliche Volatilität von 17,16%. 

Betrachtet man die letzten 6 Monate, so scheint sich die Aktie in einem fallenden Trend zu befinden. Innerhalb der nächsten drei Monate wird ein weiterer Rückgang prognostiziert, wobei der durchschnittliche Aktienkurs zwischen 0,0108 $ und 0,0602 $ liegen wird. Im Moment hat eine Halo Collective Aktie ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von -0,8x.

Halo Collective teilt Quartalszahlen

Um einen besseren Überblick über die finanzielle Situation des Unternehmens zu erhalten, haben wir die gesammelten Quartalszahlen von Halo ausgewertet. Die angegebenen Informationen basieren auf den letzten Endergebnissen des Geschäftsjahres 2020.

Übersicht über die Rentabilität der Halo Collective Aktie: Angegebene Ratio:
Bruttomarge +3.62
Operative Marge  -102.71
Netto-Marge  -190.30
Brutto-Marge -190.27
Gesamtkapitalrentabilität -66.45
Eigenkapitalrendite -102.81
Rentabilität des investierten Kapitals  -78.33
Rendite auf das Gesamtkapital  -41.49

Kursziel der Halo Collective Aktie

Basierend auf der Live-Prognose und den aktuellen Finanzkennzahlen des Unternehmens wird davon ausgegangen, dass der Wert der Halo Aktien in den kommenden Jahren steigen wird. Es wird erwartet, dass innerhalb der nächsten 5 Jahre der kollektive Aktienwert von Halo mit einem durchschnittlichen Prozentsatz von 37,16% steigen wird.

Dieser prognostizierte Wachstumsprozentsatz macht die Investition in Halo Collective zu einer akzeptablen langfristigen Investition. Dieses Wachstum korreliert mit dem angekündigten Ausbau der Vertriebskanäle und Partnerschaften von Hallo Collective in den kommenden Jahren.

Halo Collective Aktie – Dividenden 2016 bis 2021 

Um einen besseren Überblick über die mögliche Rendite zu geben, haben wir die Dividenden pro Aktie in Korrelation zu den letzten 5 Jahren aufgelistet.

Jahr Erträge in % Dividende pro Aktie
2016 1.43 0.34
2017 1.32 0.29
2018 1.28 0.27
2019 1.34 0.29
2020 1.38 0.32
2021 1.32 0.30

Halo Collective Aktien kaufen oder nicht? Unsere Analyse

Halo Collective locations

Betrachtet man den aktuellen Aktienwert von Halo Collective, so stellt sich die Frage, ob das Unternehmen in Zukunft wieder einen besseren Marktwert erreichen wird. Basierend auf den verschiedenen Marktberechnungen und den angekündigten Plänen des Firmenchefs, sich auf einen strategischen Produktmix zu konzentrieren und mit der Produktion zusätzlicher Produkte zu beginnen, können wir mit Sicherheit sagen, dass dies tatsächlich der Fall sein wird.

Ein Blick auf die Aktienwertprognose zeigt einen moderaten Anstieg des Gesamtwertes der Aktie von +37,16% innerhalb der nächsten fünf Jahre. Das macht die Investition in Halo Collective tatsächlich zu einer lohnenden langfristigen Anlage. 

Um eine ausgewogene Investitionsentscheidung zu erhalten, haben wir die Vor- und Nachteile einer Investition in Halo Collective Aktien gegeneinander abgewogen:

  • Angekündigte Reorganisation des Unternehmens zur Fokussierung auf einen starken Produktmix
  • Geplante Übernahme des Markenunternehmens Winberry Farms
  • Aktiv in einem wachsenden Markt, der sich noch voll in der Entwicklung befindet
  • Relativ langsames Wachstum der Aktienkurse
  • Vertikale Integration der Unternehmensstruktur bedeutet einen relativ hohen Bedarf an Investitionen
  • Noch in der Entwicklungsphase

Was sind die Argumente für den Kauf?

ETF-Nachrichten Icon17

Basierend auf den veröffentlichten Finanzberichten des Unternehmens wurde eine solide Geschäftsstrategie entwickelt, die ein langfristiges Wachstum ermöglicht.

Dazu gehören der Ausbau der Vertriebskanäle und die Erweiterung von Partnerschaften. Das macht die Halo Collective Aktie zu einem starken Kaufkandidaten.

Zusätzlich macht die Position, die das Unternehmen innerhalb des Cannabismarktes einnimmt, es zu einem interessanten Investment.

Als einer der weltweit größten Hersteller und Vertreiber von Cannabisextrakten hat das Unternehmen großes Potenzial. Dieser Markt wird in den kommenden Jahren voraussichtlich erheblich wachsen.

Was sind die Argumente für den Verkauf?

Diejenigen, die eine beträchtliche Menge an Halo Collective Aktien besitzen und kurzfristige Gewinne erzielen möchten, sollten den Verkauf ihrer Aktien in Betracht ziehen. Basierend auf der Aktienwertprognose werden die Aktien des Unternehmens erst nach einer Laufzeit von einem Jahr einen Gewinn abwerfen.

Wir haben festgestellt, dass der Verkauf von Aktien über die eToro-Brokerplattform am bequemsten ist. Statt langwieriger Prozeduren kann der Händler einfach die Aktien auswählen, die er verkaufen möchte, und sie sofort bearbeiten. Händler können dies tun, indem sie die App öffnen und direkt die Aktien auswählen, die sie verkaufen möchten.

Sollten Sie in Halo Collective Aktien investieren? Lohnt es sich jetzt? Kaufen oder verkaufen?

Halo Collective prognose

Bei einem relativ niedrigen aktuellen Kurs von 0,052 € pro Aktie und einem prognostizierten langfristigen Wertzuwachs der Aktie ist es ein guter Zeitpunkt, in die Halo Collective Aktie zu investieren. Neben dem prognostizierten Unternehmenswachstum wird auch die insgesamt prognostizierte langsam steigende Nachfrage nach Cannabisprodukten für Konsumenten den potenziellen Aktienkurs weiter in die Höhe treiben.

Im Gegensatz dazu sollten Investoren, die derzeit im Besitz von Halo Collective Aktien in ihrem Portfolio sind, darüber nachdenken, ob sie ihre Aktien verkaufen möchten. Basierend auf den Marktprognosen werden die Gewinne erst nach mehr als einem Jahr sichtbar werden. 

Anleger, die langfristig investiert bleiben wollen, sollten ihre Aktien behalten. Wenn jedoch kurzfristige Gewinne das Ziel sind, dann wäre ein Verkauf der Aktien die bessere Option.

Halo Collective Aktien – Zukunftsprognose 2021

ETF-Nachrichten Icon23

In den letzten zwei Jahren hat Halo Collective langsam aber sicher mehr in seine allgemeinen Produktionsmöglichkeiten investiert. Neben diesen Investitionen hat das Unternehmen auch mehrere Unternehmen erworben, die es bei der weiteren vertikalen Integration und Rationalisierung seiner Produktions- und Vertriebsabläufe unterstützen werden.

Zusätzlich hat Halo Collective bis Ende 2020 vier Nebengeschäfte erworben, unter anderem in den Bereichen Hardwaregeräte und Prozesstechnologie. Am 31. März 2021 gab der CEO des Unternehmens, Kiran Sidhu, bekannt, dass eine Tochtergesellschaft gegründet wird, die den Namen Halo Tek trägt. Diese Gesellschaft wird unter den Investoren verteilt.

Basierend auf diesen kombinierten Entwicklungen und den hohen Investitionen, die das Unternehmen im vergangenen Jahr getätigt hat, wird für 2021 ein relativ stetiges Wachstum des Aktienwertes prognostiziert. Diejenigen, die sich derzeit für eine Investition in Halo Collective Aktien interessieren, sehen ein prognostiziertes Aktienwertwachstum von 7 % im Jahr 2021.

Nachrichten und Geschichte zur Halo Collective Aktie

Über Halo Collective

Halo Collective ist seit 2018 offiziell börsennotiert. In dieser relativ kurzen Zeitspanne waren die Aktienkurse recht schwankend. Der höchste Aktienwert wurde im April 2019 mit einem durchschnittlichen Aktienkurs von 0,53 € festgestellt.

Ab diesem Zeitpunkt ist der Aktienwert stark gesunken, hat aber ab Q1 2021 einen stetigen Aufwärtstrend erfahren. Die Übernahme mehrerer anderer verbundener Unternehmen und die Ankündigung des Unternehmens, die Tochtergesellschaft Halo Tek zu gründen, hat sich positiv auf den Aktienwert ausgewirkt. 

Die veröffentlichte Geschäftsstrategie, die zu niedrigeren Gemeinkosten und höherer Produktionseffizienz führen sollte, wirkte sich ebenfalls positiv auf den Aktienwert des Unternehmens aus. Es scheint vor allem, dass 2020 ein wichtiges Jahr für die Umstrukturierung des Unternehmens und die Festlegung einer neuen starken Entwicklungsstrategie für das Unternehmen war. Bislang sieht es so aus, als würden diese neu angekündigten Pläne die Marktposition von Halo Collective stärken. 

Vergleich:

Halo Collective Aktie im Vergleich zu konkurrierenden Aktien:

Um einen besseren Einblick in die Entwicklung der Halo Collective Aktie zu erhalten, haben wir sie mit anderen Unternehmen innerhalb desselben Marktes verglichen. Dies ermöglicht einen besseren Einblick in die Gesamtbewertung der Aktie. 

Medicine Man Technologies

DabbleDabble Extracts war der Hauptkonkurrent von Halo Collective auf dem Markt der Cannabisextrakte. Im August 2019 wurde das Unternehmen von Medicine Man Technologies Inc. übernommen, um die gesamte Lieferkette für Cannabisextrakte besser in den Griff zu bekommen. Somit ist es zum größten Konkurrenten von Halo Collective auf dem Markt für Cannabisextrakte geworden. 4

Der Aktienkurs des Unternehmens ist seit Q1 2021 mit einem durchschnittlichen Aktienkurs von 2,43 € pro Aktie deutlich gestiegen.  

Sublime Canna

Sublime

Einer der führenden Hersteller von Cannabis-basierten Produkten für das Gesundheitswesen ist Sublime Canna. Sie sind derzeit ein starker Akteur auf dem Markt für Cannabisextrakte. Mit ihrer jüngsten Geschäftsexpansion und ihren hochqualitativen Produkten liegt ihr aktueller Aktienwert bei durchschnittlich 1,43 €.

Vergleich 

Betrachtet man die Aktienkurse dieser beiden Unternehmen im Vergleich, kann man zu dem Schluss kommen, dass Halo Collective immer noch einen ziemlichen Sprung zu machen hat. Viele der ehemaligen Konkurrenten des Unternehmens wurden von größeren Unternehmen innerhalb des Cannabis-Extrakt-Marktes aufgekauft, um wettbewerbsfähiger zu sein. 

Ausgehend von der aktuellen Anlagestrategie, die Halo Collective verfolgt, ist es auf dem besten Weg, seine Marktposition zu stärken. Dies ist notwendig, da der Wettbewerb in diesem relativ neuen, aufstrebenden Biomedizinmarkt mit der Zeit immer härter zu werden scheint. 

Gebühren beim Handel mit Halo Collective Aktien

ETF-Nachrichten Icon9

Wenn Sie sich für den Kauf von Halo Collective Aktien interessieren, sollten Sie immer schauen, welcher Broker den besten Einkaufspreis bietet.

Jeder Broker unterhält seine eigenen spezifischen Servicegebühren. 

Beim Kauf von Aktien können sich diese langsam zu einem beträchtlichen Betrag summieren.

Um einen Broker zu wählen, der wettbewerbsfähige Preise bietet, haben wir Broker-Plattformen verglichen. Die folgenden Broker haben sich im Test als die besten herausgestellt, wenn es um die Preisgestaltung geht:

Anbieter Comdirect eToro Libertex
Depotführung Frei Frei Frei
Kaufpreise 3,90 € 0 % 0,22 %
Haltegebühren Frei Frei Frei
Verkaufspreise 3,90 € 0 % 0,22 %
Zahlung Frei 5 USD Frei
Total Gebühren 7,80 € 4,22 € 4,40 €

Unsere Testergebnisse zeigten, dass eToro bei weitem den besten Einkaufspreis für Halo Collective Aktien bietet. Mit einer Auszahlungsgebühr von nur 54 können Händler erwarten, dass sie einen echten Marktwertpreis für die Aktie bezahlen. 

Ohne zusätzliche Broker-Gebühren empfehlen wir Händlern, eToro für den Kauf von Halo Collective Aktien zu nutzen.

Halo Collective Aktie – Fazit: Unsere Bewertung & Empfehlung

Halo Collective logo

Nach Durchsicht der aktuellen Bewertung der Halo Collective Aktie ist klar geworden, dass das Unternehmen noch einige Schritte gehen muss. Innerhalb des letzten Jahres hat das Unternehmen jedoch eine große Anzahl dieser Schritte unternommen, wie z.B. die Akquisition von strategischen Partnern und die interne Reorganisation. 

Basierend auf den Finanzergebnissen und der Prognose wird der Wert der Halo Collective Aktien in den nächsten Jahren moderat steigen. Der relativ langsame Anstieg des Aktienwerts bedeutet, dass eine Investition in das Unternehmen als eine langfristige Anlage betrachtet werden sollte. Für langfristig orientierte Anleger bieten Halo Collective Aktien eine akzeptable Ergänzung ihres Portfolios.

Schließlich raten wir beim Kauf von Halo Collective Aktien dringend dazu, dies über die eToro-Brokerplattform zu tun. Dies ist ratsam, da die Plattform einen wettbewerbsfähigsten Aktienpreis bietet. Da keine zusätzlichen Broker-Gebühren anfallen, kann der Händler Aktien zu ihrem optimalen Marktwert kaufen. 

Häufig gestellte Frage zur Halo Collective Aktie

Ist derzeit ein guter Zeitpunkt, Halo Collective Aktien zu kaufen?

Was unterscheidet Halo Collective von seinen Mitbewerbern?

Ist es möglich, dass der Wert der Halo Collective Aktie plötzlich stärker steigt als prognostiziert?

Warum sollte ich unbedingt eToro benutzen, um Aktien zu kaufen?

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds Kryptoszene und der Malta Association of Compliance Officers.