Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ Aktien kaufen Anleitung 2022: Wo und Wie man am besten (kostenlos) Online Aktien kauft / TUI-Aktien Kaufen oder nicht? TUI-Aktien mit 0% Gebühren kaufen

TUI-Aktien Kaufen oder nicht? TUI-Aktien mit 0% Gebühren kaufen

martin-schwarz

Martin Schwarz

Profi Investor

TUI ist ein traditionsreiches, deutsches Unternehmen, welches in der Reisebranche tätig ist und bereits seit vielen Jahren zahlreiche Menschen in den Urlaub zu vielen unterschiedlichen Destinationen auf der ganzen Welt schickt.

Die COVID-19-Krise hat TUI, wie auch viele andere Unternehmen aus der Reisebranche, einen herben Rückschlag erlitten und seine Unternehmensstruktur auffrischen müssen, was zu zahlreichen Veränderungen geführt hat.

Aufgrund der weltweiten Besserung der Lage sowie der stetigen Öffnung von Grenzen wird die TUI-Aktie für Investoren jedoch wieder immer interessanter. Im Rahmen dieses Artikels haben wir alle notwendigen Informationen zusammengeführt.

Was sollte man beim Kauf von TUI-Aktien beachten?

Wie immer gilt, dass es beim Investieren in Aktien einige Dinge zu beachten gilt. Aufgrund dessen sehen Sie hierzu ein paar interessante Fakten, die für den Kauf einer TUI-Aktie im Jahr 2022 besonders relevant sind:

  • TUI plant einen großen Hotelfond und hat das Ziel mit dem Geld von zahlreichen Investoren zu expandieren. Aufgrund dessen stieg der Wert der Aktie in den letzten Wochen immer wieder und erzeugt auch für die Zukunft eine positive Aktienprognose für TUI
  • Der Kauf einer TUI-Aktie ist mittlerweile auf zahlreichen Online-Plattformen, die den Handel mit Aktien ermöglichen, möglich. Seriöse Broker, wie etwa eToro, ermöglichen den Kauf der Aktie von TUI innerhalb weniger Minuten

TUI-Aktien kaufen oder nicht? Dies ist  derzeit eine äußerst beliebte Frage unter zahlreichen Investoren in Hinblick auf die kommende Urlaubssaison sowie dem neuen Geld von großen Investoren, über das TUI derzeit verfügt. Um einen besseren Überblick über den aktuellen Stand der Aktie zu bekommen, lohnt sich ein Blick auf die vergangenen Entwicklungen der Aktie sowie den Bezug auf den gesamten Wert der Aktien. Wir haben das gemacht und sind derzeit der Meinung, dass es sich finanziell lohnen kann eine TUI-Aktie zu kaufen.

Wo kann man günstig TUI-Aktien kaufen? Beste Broker im Vergleich

Um beim Erwerb der TUI-Aktie den größtmöglichen Gewinn aus dem eingesetzten Kapital herauszuholen und eine gute TUI Dividende bekommen zu können, lohnt sich der Kauf auf einer OnlinePlattform, bei der keine Provisionen oder weitere, teilweise versteckte, Gebühren anfallen. Bei eToro, unserem empfohlenen Broker, ist all das möglich.

Wenn man die aktuellen Optionen am Markt beobachtet, sind wir der Meinung, dass eToro als die beste Alternative dargestellt werden kann. Zu den Vorteilen, welche unsere Empfehlung für eToro ausmachen, zählen beispielsweise der provisionsfreie Kauf von Aktien sowie der Kundenservice, welcher sich Ihren individuellen Ansprüchen anpasst und Ihnen durch schnelle Antworten weiterhelfen möchte.

Anzahl der Trades
5pro Jahr
17 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Sortieren nach
Bewertung
Bewertung
Preis
17 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen
Zahlungsmöglichkeiten
Funktionen
Support
Bewertung
0 oder besser
Mobile App
0 oder besser
Fixkosten pro Trade
0€
Kontogebühren
0€
Empfohlener Broker
84 Neue User Heute
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.90
Was uns gefällt
0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
Top Kundenservice
Riesige Anzahl handelbarer Assets
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.90
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Funktionen
BondsCFDsCopy PortfolioETFsFundsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardGiropayNetellerPaypalSepa TransferSkrillSofort
Konto Informationen
Konto Ab
10€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€
Gebühren pro Trade
Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.00
Was uns gefällt
Gebührenfreier Handel
Kostenloses Demokonto
Große Auswahl an handelbaren Assets
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
7/10
Gesamtgebühren€ 0.00
77% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Der Handel mit solchen Produkten ist riskant und Sie können möglicherweise Ihr gesamtes angelegtes Kapital verlieren.
Funktionen
CFDsETFsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardPaypalSepa TransferSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
€1
ETFs
130+
Hebel
1:30
Margenhandel
true
Min. Trade
€1
Aktien
2100+
Auszahlungsgebühren
€0
Gebühren pro Trade
CFDs
ab 0.08%
Krypto
ab 0.5%
DAX
ab 150 pips
ETFs
an 0.12%
Fonds
ab 1 pip
Aktien
ab 0.07%
77% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Der Handel mit solchen Produkten ist riskant und Sie können möglicherweise Ihr gesamtes angelegtes Kapital verlieren.
Bewertung
Gesamtgebühren€ 5.00
Was uns gefällt
Unkomplizierte Seite
Teilaktien handelbar
keine Mindesteinlage
Fixkosten pro Trade
1 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
7/10
Gesamtgebühren€ 5.00
Funktionen
BondsETFsFundsSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Margenhandel
false
Min. Trade
1€
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
Anleihen
4€
DAX
ab 0€
ETFs
ab 0€
Fonds
4€
0,8€
Aktien
ab 0€
Bewertung
Gesamtgebühren€ 35.88
Was uns gefällt
Flexible Kostenstruktur: Trading Flatrate oder individuelle Abrechnung
Günstigstes deutsches Depot
über 1.500 ETFs und viele weitere Assets zur Auswahl
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
2.99 € pro Monat
Mobile App
8/10
Gesamtgebühren€ 35.88
Funktionen
ETFsFundsRobo AdvisorSavings PlanStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Transfer
Konto Informationen
Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1.500+
Inaktivitätsgebühren
0€
Margenhandel
false
Min. Trade
0€
Aktien
6.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€
Gebühren pro Trade
DAX
0,99€
ETFs
0,99€
Fonds
0,99€
0,9%
ab 0€, max 0,99€
Aktien
0,99€
Bewertung
Gesamtgebühren€ 0.00
Was uns gefällt
Keine Provisionen und Niedrige Spreads
Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
Intuitive Handelsplattform
Fixkosten pro Trade
0 €
Kontogebühren
0 € pro Monat
Mobile App
9/10
Gesamtgebühren€ 0.00
72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
Funktionen
BondsCFDsETFsKryptoStocks
Zahlungsmöglichkeiten
Credit CardNetellerSkrill
Konto Informationen
Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
true
Min. Trade
1
Gebühren pro Trade
Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%
72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Wie kann man TUI-Aktien kaufen? Unsere Anleitung in 4 Schritten

Schritt 1: Broker auswählen

eToro

Wie eben bereits erwähnt, ist die Wahl des richtigen Brokers bereits der erste wichtige Schritt in Richtung eines Aktienkaufs. Der Broker ist hierbei notwendig, um eine Finanztransaktion im Internet durchführen zu können. Entscheiden Sie sich für eine sichere Plattform, wie etwa für unseren Testsieger eToro, welcher Ihre Einlage bis zu 20.000€ besichert.

Schritt 2: Registrierung

eToro Anmeldung

Nach der Wahl für den passenden Broker, um den TUI-Aktien Kurs nachvollziehen zu können, ist eine Anmeldung notwendig.  Die Anmeldung selbst ist einfach und erfordert lediglich die Angabe Ihrer persönlichen Daten, in dem hierfür vorgesehenen Formular.

Schritt 3: Einzahlung

eToro Einzahlung

Was fehlt nach der Wahl des Brokers und der dortigen Anmeldung, um beispielsweise von einer TUI Dividende profitieren zu können? Richtig, die Einzahlung des eigenen Geldes. Das bedeutet, dass Sie eine erste Einzahlung auf Ihrem Konto beim Broker vornehmen müssen, um anschließend auch in verschiedene Aktien investieren zu können.

Durch den Klick auf die Schaltfläche „Geld hinzufügen“ werden Sie in einen Bereich der Website weitergeleitet, indem Sie den Wunschbetrag aufladen können. Das geht bei eToro beispielsweise ganz einfach mit der Zahlungsmethode Ihrer Wahl.

Hier sind nochmals die möglichen Zahlungsmethoden bei eToro im Überblick:

  • Einzahlung per Kreditkarte
  • Einzahlung mit SOFORT Überweisung
  • Einzahlung via PayPal
  • Einzahlung über Neteller
  • Einzahlung mit Skrill
  • Einzahlung via Giropay
  • Einzahlung durch Banküberweisung
  • Einzahlung mit weiteren Zahlungsarten

Schritt 4: TUI-Aktie kaufen

TUI Aktie kaufen

Wenn Sie nun Geld auf Ihrem Konto beim Broker Ihrer Wahl zur Verfügung stehen haben, können Sie mit dem Handel von Aktien starten. Alles, was Sie hierfür bei eToro machen müssen, ist auf „Konto“ zu klicken und dann in der Suchleiste nach der Schaltfläche „Handeln“ zu suchen.

Über das Fenster, welches sich durch den Klick öffnet, können Sie bestimmen, wie viele Assets Sie kaufen möchten und den Kurs der TUI-Aktie noch einmal überprüfen. Wenn Sie mit Ihrer Wahl zufrieden sind, können Sie anschließend auf die Schaltfläche „Bezahlen“ klicken. Im Anschluss sollten Sie innerhalb weniger Augenblicke die gekauften Vermögenswerte in Ihrem Konto sehen können.

Was ist TUI?

TUI, oder ursprünglich auch Touristik Union International, ist der führende Touristikkonzern der Welt, welches bereits in seiner ersten Form 1968 aus der Union verschiedener Reiseunternehmen gegründet wurde und diese zu einem Konzern fusionierten.

Mit dem Anspruch das Reisen so einfach und komfortabel wie nur möglich zu
machen
und zahlreiche Reiseziele auf der ganzen Welt zu erschließen, hat TUI im Laufe der folgenden Jahrzehnte nicht nur weitere Unternehmen als Partner mit ins Boot geholt, sondern diese teilweise auch gekauft und expandiert.

Durch diese Strategie kann TUI 27 Millionen Gästen Urlaubsmöglichen in über 180 Destinationen auf der ganzen Welt anbieten und 70.000 Mitarbeiter beschäftigen.

Informationen zur TUI-Aktie: Preis, Kennzahlen und Kurs

Hierdurch sowie durch die stete Weiterentwicklung des Konzerns TUI erreichte der Konzern Höchstwerte von bis zu 27 Millionen Euro Umsatz pro Jahr.

Wenn die Restrukturierung und die neue Finanzierung so umgesetzt werden kann, wie es zuletzt angekündigt wurde, wird der Kurs der TUI-Aktie immer weiter steigen.

Insbesondere in Bezug auf die weltweit erwartete Rückkehr des Massentourismus sowie die neuen Angebote, die TUI im Laufe der letzten Jahre entwickelt hat, ist die TUI-Aktien Analyse positiv und ermöglicht es uns zu sagen, dass eine Investition in den Kauf einer TUI-Aktien eine gute Alternative ist.

Kernsektor der TUI-Aktie

Obwohl der Tourismus nach wie vor nicht wieder dort ist, wo er vor der COVID-19 Pandemie war, ist TUI eine der sichersten Aktien, welche aktuell am Markt erhältlich sind. Der Grund hierfür ist, dass zahlreiche Experten aus unterschiedlichen Bereichen der
Wirtschaft und Politik spätestens ab Sommer 2022 mit der Rückkehr des
Massentourismus
rechnen und erwarten, dass große Namen wie TUI die ersten sind, die davon profitieren werden.

TUI: Quartalszahlen zur Aktie

Aufgrund der Turbulenzen in der Reiseindustrie, welche durch die weltweite COVID-19-Pandemie ausgelöst worden sind, ist es schwierig die Wertentwicklung der TUI-Aktie vorherzusagen. Allerdings ist zu beobachten, dass TUI als Konzern einen Fonds aufgelegt hat und hierdurch neue Hotels finanzieren will.

TUI-Aktie: Kursziel 2022

TUI Wenn wir einen Blick auf die bisherigen Entwicklungen werfen und uns vor Augen führen, dass zahlreiche Großinvestoren investierten, können wir vorhersagen, dass das Kursziel der TUI-Aktie noch nicht erreicht ist. Basierend auf den aktuellen Prognosen kann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gesagt werden, dass der Kurs weiter steigen wird, da der Massentourismus wieder langsam aber sicher zurückkehrt.

TUI-Aktie: Dividende zwischen 2016 und 2021

Die Dividende der TUI-Aktie war in den letzten Jahren immer wieder nahe der 5%-Marke, was lediglich ab 2020 aufgrund der weltweiten COVID-19-Pandemie getrübt wurde.

Wenn man einen Blick in die Zukunft wirft, erwarten viele Experten, dass ab 2026 wieder mit einer Rendite von bis zu 7% gerechnet werden kann.

TUI-Aktie kaufen oder nicht? Unsere TUI-Aktien-Analyse

Wenn man einen Blick auf die Wertentwicklung der TUI-Aktie sowie die bereits oben beschriebenen Informationen und aktuelle News aus der Finanzwelt wirft, gibt es verschiedene Argumente für und gegen den Kauf bzw. Verkauf von TUI-Aktien. Nachfolgend werfen wir einen Blick auf jene Vor- und Nachteile.

Warum sollte man TUI-Aktien erwerben?

Der vorwiegende Grund, das eigene Geld in die Hand zu nehmen und eine TUI-Aktie zu kaufen, ist, dass weltweit mit einer Rückkehr des Massentourismus gerechnet wird und TUI sich durch die letzten Maßnahmen innerhalb des eigenen  Konzerns dementsprechend positioniert hat.

Warum sollte man TUI-Aktien verkaufen?

Wie immer, gibt es auch bei der TUI-Aktie eine Kehrseite der Medaille. Demnach ist es aufgrund der weltweiten Reisebeschränkungen nach wie vor schwierig eine genaue Prognose für zukünftige Entwicklungen der Aktie abgeben zu können.

Ergänzend hierzu ist es unwahrscheinlich, dass die TUI-Aktie innerhalb kürzester Zeit einen großen Gewinn abwerfen wird, da es sich erst herausstellen muss, wie sich der Tourismus erholt und inwiefern die beschriebenen, finanziellen Maßnahmen des TUI-Konzerns fruchten.

Sollten man in TUI-Aktien investieren? Lohnt sich der Kauf jetzt noch?

Auf die beiden, hier gestellten Fragen, gibt es keine endgültige Antwort, da es zu viele Faktoren gibt, welche die eine oder die andere Seite beeinflussen können. Nichtsdestotrotz sind wir der Meinung, dass sich der jetzige Einstieg bei TUI in Zukunft bezahlt machen kann, da laut Prognosen mit einem Anstieg der TUI-Aktie gerechnet werden kann, sobald der Massentourismus wieder in vollem Gange ist.

Allerdings besteht trotzdem ein gewisses Risiko die TUI-Aktie für einen längeren Zeitraum zu halten, was wiederum für einen Verkauf der Aktie spricht. Im Endeffekt hängt die Entscheidung vor allem von Ihren individuellen Erwartungen ab.

TUI-Aktie: Prognose 2022

Wir gehen davon aus, dass es in absehbarer Zukunft zu keiner großartigen Kursänderung der TUI-Aktie kommen wird. Trotzdem können wir erwarten, dass sie in einem vergleichsweise kurzen Zeitraum über 5€ steigen wird.

TUI-Aktie in Social Media und den Nachrichten

Die Nachrichten über die TUI-Aktie konzentrieren sich derzeit aktuell vor allem auf den beschriebenen Hotelfonds und die Investoren, die Interesse an TUI zeigen. Hierzu gibt es einige Fragen, die derzeit häufig gestellt werden.

Wie hoch ist der Kurs der TUI-Aktie?

Der aktuelle Kurs der TUI-Aktie liegt bei 3,14€ und es wird erwartet, dass der Kurs in den nächsten Monaten steigen wird.

Ist der Kauf der TUI-Aktie während der Pandemie wirklich sinnvoll?

Wir gehen davon aus, dass sich die TUI-Aktie zusammen mit dem Massentourismus erholen wird, was ein starkes Wachstum nach sich ziehen kann.

TUI-Aktie im Vergleich zu Aktien von Wettbewerbern

Wenn es um das Thema Reisen geht, mag TUI zwar der Platzhirsch sein, aber man sollte dennoch die Konkurrenten nicht außer Acht lassen.

Diese Konkurrenten sind:

  • Booking Holdings, der derzeit mit 2.184€ pro Aktie bewertet wird.
  • Expedia Group, welche derzeit mit 165,28€ pro Aktie bewertet wird.

In beiden Fällen ist die Marktkapitalisierung der Konkurrenten höher als der Wert von TUI. Entsprechend Ihrer individuellen Wünsche und Erwartungen haben Sie selbst die Wahl, welches Unternehmen Sie finanziell unterstützen wollen.

An welcher Börse werden TUI-Aktien gehandelt?
 Im Main Market der Londoner Börse und im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse erhält man täglich Informationen über den Wert der TUI-Aktie.

Gebühren beim Handel mit TUI-Aktien
 Je nachdem welches Depot Sie wählen, kann es zu einer Menge zusätzlicher Gebühren kommen. Nachfolgend finden Sie eine Tabelle, die Ihnen einen Überblick über mögliche Gebühren beim Kauf von TUI-Aktien im Wert von 1.000€ auf den Plattformen Comdirect, eToro und Libertex bietet. Man geht davon aus, dass die Aktien innerhalb der nächsten 30 Tage nicht verkauft werden und dass sie sich im Wert kaum verändern.

Anbieter Comdirect eToro Libertex
Depotführung Frei Frei Frei
Kaufpreise 3,90 € 0 % 0,22 %
Haltegebühren Frei Frei Frei
Verkaufspreise 3,90 € 0 % 0,22 %
Zahlung Frei 5 USD Frei
Total Gebühren 7,80 € 4,22 € 4,40 €

TUI-Aktie: Fazit – Unsere Bewertung und Empfehlung

Unser Fazit in Bezug auf die TUI-Aktie ist, dass sie eine gute Möglichkeit darstellt, wie sie zu diesem günstigen Zeitpunkt in den Tourismus investieren können. Aufgrund der aktuellen Situation ist es sehr wahrscheinlich, dass der Wert der Aktien weiterhin steigen wird.

Häufig gestellte Fragen zu TUI-Aktien

Kann mit einer TUI-Aktie ein Gewinn erzielt werden? 

Wie finde ich die TUI-Aktie auf eToro? 

Lohnt sich der aktuelle Kauf der TUI-Aktie? 

Wo wird die TUI-Aktie in fünf Jahren stehen? 

+ posts

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Außerdem interessiere ich mich für das Thema Aktien und ETFs. Meine Publikationen sind auch auf https://coincierge.de/author/martin-schwarz/ zu lesen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar