Aktienkäufe mit Hebelwirkung – eine gute Idee oder nicht? Unsere Prognose für 2021

Aktienkäufe mit HebelwirkungEine der am häufigsten genutzten Anlagetechniken ist die Hebelwirkung, auch Leverage genannt, die es Ihnen ermöglicht, das Kapital eines Brokers zu nutzen, um weitaus größere Positionen zu eröffnen, als Sie es mit Ihrem eigenen Kapital tun könnten. Auf diese Weise sind die Anleger in der Lage, viel größere Geschäfte zu tätigen, die in der Folge ein Vielfaches an Rendite abwerfen. Die Hebelwirkung birgt aber auch höhere Risiken.

Was müssen Sie beim Kauf von Aktien mit Hebelwirkung beachten?

Die Hebelwirkung erfreut sich bei Anlegern zunehmender Beliebtheit und ist bei praktisch allen Online-Brokern und -Börsen integriert. Damit diese Technik funktioniert, müssen Sie Folgendes beachten:

  • Das Kapital des Brokers ermöglicht es Ihnen, größere Positionen zu eröffnen: Beim gehebelten Handel hinterlegen Sie Ihr Geld als Sicherheit, um sich einen viel größeren Geldbetrag von einem Broker zu leihen, und investieren diesen sofort in Aktien oder Kryptowährungen. Wenn der Preis steigt, können Sie viel höhere Gewinne erzielen, den Kredit zurückzahlen, Ihr Anfangskapital zurückgewinnen und die Gewinne behalten.
  • Sie haben nicht das Eigentum an den Vermögenswerten: Wenn Sie mit Hebelwirkung investieren, kaufen Sie nicht die Vermögenswerte, sondern der Broker kauft sie. Sie sind die Person, die die Gewinne erhält oder die Verluste trägt, falls etwas schief geht. Deshalb haben Sie einen Geldbetrag als Sicherheit hinterlegt, die sogenannte „Marge“.
  • Mehr Risiko und mehr Gewinn: Das Risiko der Hebelwirkung ist höher, aber auch die potenziellen Vorteile, die Sie mit dieser Technik erzielen können. Wenn Ihr Trade schief geht, verlieren Sie einen Teil oder die gesamte Marge. Aber wenn es funktioniert, können Sie 5, 10 oder sogar 20 Mal mehr verdienen, als Sie sonst hätten verdienen können.

Die besten Aktien, die Sie mit Hebelwirkung kaufen können

Damit Ihre gehebelten Anlagen gut abschneiden, müssen Sie auf Unternehmen setzen, deren Aktien solide nach oben tendieren. Einige der besten Ergebnisse des letzten Jahres sind die folgenden:

Aktien mit Hebelwirkung

Rendite letzte 12 Monate

Gamestop

2.623,40%

Riot Blockchain

1.055,06%

Moderna

515,82%

Freeport-McMoRan

130,66%

bristati

8,80%

Wo kann man Aktien mit Hebelwirkung zu einem guten Preis kaufen? Vergleich der besten Broker:

5pro Jahr
5pro Jahr
Sortieren nach

17 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
104 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€
104 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
3.00 €
Was uns gefällt
  • Niedrige Spreads
  • Viele Tutorials
  • Nutzerfreundliche Plattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
10
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
0,01% - 0,5%
CFDs
0,01% - 8%
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
3.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 83% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
10
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
0,01% - 0,5%
CFDs
0,01% - 8%
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
2.50 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
Krypto
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
2.50 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 72,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
Krypto
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
5.00 €
Was uns gefällt
  • Unkomplizierte Seite
  • Teilaktien handelbar
  • keine Mindesteinlage
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
4€
DAX
ab 0€
ETFs
ab 0€
Fonds
4€
Sparpläne
0,8€
Aktien
ab 0€
Gesamtgebühren (12 Monate)
5.00 €

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
4€
DAX
ab 0€
ETFs
ab 0€
Fonds
4€
Sparpläne
0,8€
Aktien
ab 0€

Wie kann man Aktien mit Hebelwirkung kaufen? Unser Leitfaden in 4 Schritten:

Um Aktien mit Hebelwirkung zu kaufen, müssen Sie lediglich ein Konto bei einem Broker einrichten, der Aktienhandelsdienste anbietet, ein Guthaben darauf laden und es dem Kauf von Aktien mit Hebelwirkung widmen. Der gesamte Vorgang dauert nur wenige Minuten und kann von Ihrem Computer zu Hause aus ab nur 50 Euro durchgeführt werden. Wir zeigen Ihnen wie:

1. Wählen Sie einen Broker aus – eToro ist der Gewinner in unserem Test

Wie bereits erwähnt, benötigen Sie ein Handelskonto bei einem Broker, der Ihnen Zugang zu den Aktienmärkten bietet. In unserem Fall haben wir uns für die Plattform von eToro für den gehebelten Aktienhandel entschieden. eToro bietet nicht nur einen ausgezeichneten Leverage-Service, sondern ermöglicht auch den Handel mit Tausenden von Instrumenten, darunter Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Kryptowährungen und mehr.

2. Registrieren Sie Ihr Handelskonto

Aktien mit Hebelwirkung

Um Ihr Handelskonto bei eToro zu erstellen, gehen Sie zur eToro-Registrierungsseite und füllen Sie das Formular aus, das Sie dort sehen. Sie müssen lediglich einen Benutzernamen, ein Passwort und eine E-Mail-Adresse eingeben. Verifizieren Sie Ihre E-Mail-Adresse, indem Sie auf den Link klicken, den Sie erhalten, und schon haben Sie Zugang zu ihrer Handelsplattform.

3. Machen Sie Ihre erste Einzahlung

Aktien mit Hebelwirkung

Um zum ersten Mal in gehebelte Aktien investieren zu können, müssen Sie Ihr Konto auffüllen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche „Geld einzahlen“ in der unteren linken Ecke des Bildschirms.

Geben Sie im Pop-up-Fenster den Betrag, den Sie einzahlen möchten, und Ihre bevorzugte Zahlungsmethode ein. Schließen Sie dann die Übertragung ab.

Aktien mit Hebelwirkung

4. Kaufen Sie Aktien mit Hebelwirkung

Wenn Ihr Guthaben aufgeladen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche „Entdecken“, um auf die Märkte zuzugreifen.

Aktien mit Hebelwirkung

Sie werden dann eine Auswahl von Instrumenten sehen, die eToro anbietet.

Aktien mit Hebelwirkung

Klicken Sie in der unteren Leiste auf die Option „Aktien“.

Aktien mit Hebelwirkung

Sie werden dann zu einem Bildschirm weitergeleitet, auf dem Sie alle auf eToro verfügbaren Aktien sehen können.

Aktien mit Hebelwirkung

Klicken Sie auf die Aktien, die Sie am meisten interessieren. In unserem Beispiel haben wir die Aktie von Google gewählt. Sie erhalten dann die wichtigsten statistischen Angaben zu den Aktien und eine vollständige Prognose der zukünftigen Entwicklung.

Aktien mit Hebelwirkung

Alles deutet darauf hin, dass die Google-Aktien weiter steigen werden, also investieren wir. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Traden“.

Aktien mit Hebelwirkung

Geben Sie im Pop-up-Fenster den Betrag ein, den Sie investieren möchten, und wählen Sie dann die Höhe der Hebelwirkung. Zur Auswahl stehen: X1, X2 oder X5.

Aktien mit Hebelwirkung

Bestätigen Sie Ihren Trade, und schon haben Sie mit Hebelwirkung in Google-Aktien investiert.

Sollten Sie in Aktien mit Hebelwirkung investieren? – Vorteile und Nachteile

Vorteile der Aktien mit Hebelwirkung

Die Hebelwirkung ermöglicht es Ihnen, größere Positionen zu eröffnen, und bietet Ihnen somit die Möglichkeit, mehr Gewinn zu erzielen.

Mit Hebelwirkung können Sie bei minimalen Kursschwankungen eines Vermögenswerts großzügige Gewinne erzielen.

Die Hebelwirkung kann durch automatische Aufträge erhöht werden, die unsere Verluste begrenzen.

Nachteile der Aktien mit Hebelwirkung

❌ Die Risiken von Investitionen mit Hebelwirkung sind höher.

Lohnt es sich heute, Aktien mit Hebelwirkung zu kaufen?ETF-Nachrichten Icon17

Tatsächlich nutzen die meisten Anleger eine Hebelwirkung, um ihre Positionen auf dem Markt zu eröffnen.

Das liegt an der Leichtigkeit, mit der die Hebelwirkung es ermöglicht, in sehr kurzer Zeit große Gewinne zu erzielen.

Wenn sie klug eingesetzt wird, kann Leverage also ein hervorragendes Finanzinstrument sein.

Aktuelle Nachrichten über Investitionen in Aktien mit Hebelwirkung

ETF-Nachrichten Icon13Wenn Sie daran interessiert sind in Aktien mit Hebelwirkung zu investieren, lohnt es sich immer über die neusten Nachrichten zu diesem Thema auf dem Laufenden zu bleiben:

  • Im Sommer 2021 ging der Einsatz von Hebeleffekten in den Vereinigten Staaten zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie zurück.Was zum großen Teil darauf zurückzuführen ist, dass der Markt in diesen Monaten besonders zu stagnieren schien.
  • ADA Cardano ist bei mehreren Brokern mit einer Hebelwirkung von 100X gelistet.

Die besten Aktien mit Hebelwirkung im Jahr 2021

Im Folgenden sehen Sie einen Vergleich der besten Aktien, in die Sie mit Hebelwirkung investieren können, nach Ländern unterteilt. Wir haben Deutschland, Österreich, die Schweiz und Frankreich für Sie verglichen:

Beste gehebelte Aktien in Deutschland

Unternehmen Aktueller Preis in Euro Rendite letzte 12 Monate
Zooplus 425,00 146,06%
Weng Fine Art 55,00 186,46%
Sartorius AG 720,00 112,98%

Beste gehebelte Aktien in Österreich

Unternehmen Aktueller Preis in Euro Rendite letzte 12 Monate
Raiffeisen 20.890,00 37,83%
Lenzig 112,70 168,33%
Andritz 49.395,00 74,01%

Beste gehebelte Aktien in der Schweiz

Unternehmen Aktueller Preis in Euro Rendite letzte 12 Monate
Medartis 132,40 184,73%
Winden 7,79 88,16%
Komax 266,40 51,11%

Beste gehebelte Aktien in Frankreich

Unternehmen Aktueller Preis in Euro Rendite letzte 12 Monate
Alan Allman 10,70 263,95%
Made 8,35 234%
Metabolic Explorer 5,86 228,29%

Beste gehebelte Aktien während des Coronavirus

Dies sind die Aktien, deren Kurse während der Coronakrise stark gestiegen sind:

Unternehmen Aktueller Preis in Euro Rendite letzte 12 Monate
Modern 393,93 515,82%
Pfizer 46,31 31,69%
Zoom 294,58 -36,45%

Unsere Einschätzung – Aktien mit Hebelwirkung kaufen oder nicht?

Bevor Sie sich für oder gegen eine Investition in Aktien mit Hebelwirkung entscheiden, sollten Sie sowohl die Vorteile als auch die Nachteile, die damit verbunden sind, kennen.

Vorteile einer Aktienanlage mit Hebelwirkung

Wenn wir mit Hebelwirkung in Aktien investieren, können wir viel größere Positionen eröffnen und mit demselben Kapital höhere Gewinne erzielen. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um auf dem Markt schnelle Gewinne zu erzielen.

  • Schnelle Gewinne möglich
  • Mit demselben Kapital höhere Gewinne möglich
  • Man kann viel größere Positionen eröffnen

Nachteile der Anlage in Aktien mit Hebelwirkung

Die Hebelwirkung birgt höhere Risiken auf dem Markt und ist auch für langfristige Investitionen ungeeignet, so dass es ratsam ist, vor dem Einsatz von Hebelwirkung über ein hohes Maß an Erfahrung zu verfügen.

  • Die Risiken von Investitionen mit Hebelwirkung sind höher.
  • Ungeeignet für langfristige investitionen

Aktienindizes mit Hebelwirkung

Es gibt zwar viele Investmentfonds, die eine gute Marktperformance bieten, aber einige der interessantesten für Investitionen mit Hebelwirkung sind:

  • NSDQ100: Besteht aus den 100 führenden Technologieunternehmen in den Vereinigten Staaten.
  • SPX500: Besteht aus den 500 größten Unternehmen der Welt.
  • DAX30: Setzt sich aus den 30 größten Unternehmen Deutschlands zusammen.

Aktien-ETFs mit Hebelwirkung

Was die ETFs betrifft, so gehörten diese im vergangenen Jahr zu den besten Performern:

  • ARK Innovation ETF: Der Kern-ETF in der ARK-Suite von ETFs, die auf führende Technologieunternehmen ausgerichtet sind.
  • ARK Next Generation Internet: Dieser ETF konzentriert sich auf Unternehmen mit besonderer Bedeutung für die Internet- und IT-Entwicklung.
  • iShares MSCI Germany ETF: Einer der weltweit führenden ETFs, der auf deutsche Unternehmen ausgerichtet ist.

Aktien mit Hebelwirkung kaufen oder verkaufen – Welche Aktien und ETFs sind die besten?

ETF-Nachrichten Icon5Wie wir in unserer Analyse gesehen haben, sind einige der am meisten empfohlenen Aktien für gehebelte Investitionen Technologieunternehmen.

In einigen Fällen haben Unternehmen wie Gamestop ihren Anlegern hohe Renditen beschert, weil sie durch massive Kampagnen angetrieben wurden, während in anderen Fällen, wie bei Riot Games, der Aufwärtsschwung durch die starke Leistung des Unternehmens zustande kam.

ETFs wie die von ARK Innovation sind daher ebenfalls eine interessante Option, die es zu prüfen gilt.

Zukunftsprognose für Aktien mit Hebelwirkung im Jahr 2021

ETF-Nachrichten Icon18Aufgrund der guten Ergebnisse für die Anleger wird erwartet, dass Leverage weiterhin ein sehr verbreitetes Instrument sein wird, das von großen Börsen und Brokern auf der ganzen Welt verwendet wird.

So ist es auch bei eToro der Fall. In den nächsten Jahren ist also mit einer noch stärkeren Nutzung von Leverage durch die Anleger zu rechnen.

Gebühren beim Kauf von Aktien mit Hebelwirkung

Die Gebühren, die bei Ihren gehebelten Investitionen anfallen, hängen in erster Linie von dem Broker ab, den Sie verwenden. Im Folgenden haben wir für sie drei der günstigsten Broker für diese Art von Investitionen verglichen. eToro sticht mit seinen 0%-Provisionen jedoch klar heraus.

eToro Capital.com Plus500
Einzahlung Gratis Gratis Gratis
Kauf-Provision 0% ~1% ~1%
Verkauf-Provision 0% ~1% ~1%
Abhebungen 5 USD Gratis Gratis
Inaktivitätsgebühr 5 USD / 12 Monate Nein 10 USD / 3 Monate

Fazit zu Aktien mit Hebelwirkung – Unsere Einschätzung

Aktienkäufe mit HebelwirkungInvestitionen mit Hebelwirkung sind eine der besten Möglichkeiten, um die beste Rendite zu erzielen, da sie es uns ermöglichen, mit demselben Kapital größere Positionen zu eröffnen. Auf diese Weise können wir Gewinne erzielen, die 5-, 10- oder sogar 20-mal höher sind als die, die wir sonst mit demselben Kapital erzielen könnten.

eToro ist ein idealer Broker für den Handel mit Hebelwirkung, nicht nur, weil er eine der wettbewerbsfähigsten Hebelwirkungen auf dem Markt hat, sondern auch, weil er einer der Broker mit den niedrigsten Gebühren ist. Um mit eToro zu handeln, müssen Sie keine Gebühr für die Eröffnung Ihres Kontos oder für die Einzahlung zahlen. Sie müssen auch keine Kauf- und Verkauf-Provisionen zahlen, da diese in seinen sehr vorteilhaften Spreads enthalten sind.

Doch was wirklich den Unterschied im Vergleich zu anderen Anbietern ausmacht, ist der Social-Trading-Service von eToro. Die Hebelwirkung ist ein Instrument, das ein gewisses Maß an Markterfahrung erfordert, um es so einzusetzen, dass die Erträge maximiert und die Risiken minimiert werden. Bei anderen Brokern sind Sie auf sich allein gestellt und können schwere Verluste erleiden, aber bei eToro können Sie sich dank des Social-Trading-Service auf die von professionellen Anlegern getätigten Investitionen verlassen. eToro ermöglicht es Ihnen somit, gehebelte Positionen viel profitabler und sicherer zu öffnen und zu schließen.

Häufig gestellte Fragen zu Aktien mit Hebelwirkung

Welche sind die besten Unternehmen für Investitionen mit Hebelwirkung?

Ist es eine gute Idee, mit Hebelwirkung in Aktien zu investieren?

Was ist der Unterschied zwischen Leverage und Shorting?

Wie hoch sind die Kosten für eine Anlage in gehebelte Aktien?

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.