Siemens Gamesa Aktie Kaufen oder nicht? Siemens Gamesa Aktie mit 0% Gebühren kaufen Anleitung

Siemens Gamesa logoErneuerbare Energien sind zunehmend auf dem Vormarsch und erweisen sich als unverzichtbar im Kampf gegen die globale Erwärmung und den Klimawandel. Historische Klimaereignisse wie die jüngste Hitzewelle in Kanada zeigen, dass wir unsere Art der Energieerzeugung ändern müssen, um weg von fossilen Brennstoffen hin zu sauberer Energieerzeugung zu gelangen.

Aus diesem Grund hat es in den letzten Jahren eine große Revolution in der Produktion von elektrischer Energie gegeben. Denn es wurden große Wind-, Solar- und Wasserkraftwerke in verschiedenen Teilen der Welt installiert, vor allem in Europa, China und den Vereinigten Staaten.

Innerhalb des Sektors der erneuerbaren Energien ist das Unternehmen, das eindeutig die Führung übernimmt, Siemens Gamesa. Dieses Unternehmen, das aus einer Fusion zwischen dem deutschen Siemens-Konzern und dem spanischen Unternehmen Gamesa hervorgegangen ist, stellt Windturbinen für Onshore- und Offshore-Windparks her und ist für die Installation des 2018 weltweit größten Offshore-Windparks in der Nordsee verantwortlich. Aus all diesen Gründen ist Siemens Gamesa ein hervorragendes Unternehmen zum Investieren.

Worauf sollten Sie beim Kauf von Siemens-Gamesa-Aktien achten?

  • Um in Siemens Gamesa zu investieren, benötigen Sie die Dienste eines Brokers, der Ihnen eine übersichtliche und intuitive Plattform, niedrige Gebühren und die besten Zahlungsmöglichkeiten für die Einzahlung auf Ihr Konto bietet.
  • Wir empfehlen an dieser Stelle unseren Testsieger Broker eToro, da man hier Siemens Gamesa Aktien mit 0% Gebühren kaufen kann.

Wo kann man Siemens-Gamesa-Aktien günstig kaufen? Wir vergleichen die besten Broker:

5pro Jahr
5pro Jahr
Sortieren nach

15 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
104 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€
104 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
35.88 €
Was uns gefällt
  • Flexible Kostenstruktur: Trading Flatrate oder individuelle Abrechnung
  • Günstigstes deutsches Depot
  • über 1.500 ETFs und viele weitere Assets zur Auswahl
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
ETFsFondsRobo AdvisorSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1.500+
Inaktivitätsgebühren
0€
Margenhandel
Min. Trade
0€
Aktien
6.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

DAX
0,99€
ETFs
0,99€
Fonds
0,99€
Robo Advisor
0,9%
Sparpläne
ab 0€, max 0,99€
Aktien
0,99€
Gesamtgebühren (12 Monate)
35.88 €

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
1.500+
Inaktivitätsgebühren
0€
Margenhandel
Min. Trade
0€
Aktien
6.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

DAX
0,99€
ETFs
0,99€
Fonds
0,99€
Robo Advisor
0,9%
Sparpläne
ab 0€, max 0,99€
Aktien
0,99€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
132.50 €
Was uns gefällt
  • Regulierter Broker
  • Auswahl zwischen zwei Handelsplattformen
  • Breites Handelsangebot
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
CFDsETFsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
250
Inaktivitätsgebühren
80
Hebel
1:30
Aktien
160
Handelsgebühren
2,5

Gebühren pro Trade

CFDs
2,5
Krypto
2,5
DAX
2,5
ETFs
2,5
Aktien
2,5
Gesamtgebühren (12 Monate)
132.50 €

Konto Informationen

Konto Ab
250
Inaktivitätsgebühren
80
Hebel
1:30
Aktien
160
Handelsgebühren
2,5

Gebühren pro Trade

CFDs
2,5
Krypto
2,5
DAX
2,5
ETFs
2,5
Aktien
2,5

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
2.50 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
Krypto
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
2.50 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 72,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
Krypto
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
5.00 €
Was uns gefällt
  • Unkomplizierte Seite
  • Teilaktien handelbar
  • keine Mindesteinlage
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
4/10
Funktionen
AnleihenETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
4€
DAX
ab 0€
ETFs
ab 0€
Fonds
4€
Sparpläne
0,8€
Aktien
ab 0€
Gesamtgebühren (12 Monate)
5.00 €

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
4€
DAX
ab 0€
ETFs
ab 0€
Fonds
4€
Sparpläne
0,8€
Aktien
ab 0€

Wie kann man Siemens-Gamesa-Aktien kaufen? Anleitung in 4 Schritten:

Siemens-Gamesa-Aktien sind bei einer Vielzahl von Online-Brokern erhältlich, aber nicht alle bieten die besten Bedingungen für eine Investition in diese Aktien. Einige Online-Handelsplattformen verlangen hohe Provisionen für den Kauf von Aktien oder haben eine veraltete Schnittstelle, die sie daran hindert, ihren Anlegern einen guten Service zu bieten. Deshalb zeigen wir Ihnen in unserer Anleitung Schritt für Schritt, wie Sie mit einem Handelskonto bei eToro Siemens-Gamesa-Aktien kaufen können.

1. Wählen Sie einen Broker

eToro

Zunächst einmal müssen Sie einen Broker auswählen, bei dem Sie investieren möchten. Wir haben uns für eToro entschieden, weil seine Gebühren zu den niedrigsten auf dem Markt gehören und weil er eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche hat, die außerdem Zugang zu einer Vielzahl von Instrumenten wie ETFs, Kryptowährungen, Forex und Rohstoffen sowie dem Aktienmarkt bietet.

2. Registrieren Sie Ihr Konto

eToro Anmeldung

Um Ihr Konto bei eToro zu registrieren, müssen Sie lediglich die eToro-Registrierungsseite besuchen und das Formular auf der rechten Seite des Bildschirms ausfüllen. Das Formular ist sehr einfach und besteht nur aus drei Feldern: einem Benutzernamen, einem Passwort und einer E-Mail-Adresse.

Sobald Sie Ihre E-Mail-Adresse verifiziert haben, indem Sie auf den Link klicken, den eToro Ihnen sendet, sind Sie bereit, Ihr Konto zu finanzieren und mit dem Handel zu beginnen.

3. Ihr Konto aufladen

eToro Einzahlung

Als nächstes müssen Sie Ihr Konto aufladen. Bei eToro ist der Prozess der Einzahlung eines Kontos sehr schnell, weil Sie bis zu acht verschiedene Zahlungsmethoden dafür zur Auswahl haben, einschließlich Kredit- oder Debitkarten, PayPal, Trustly, Neteller und mehr.

Um Geld auf Ihr Konto einzuzahlen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Geld einzahlen“ unten links auf dem Bildschirm. 

Daraufhin öffnet sich ein Menü, in dem Sie den Betrag eingeben können, den Sie auf Ihr Konto einzahlen möchten, und Ihre bevorzugte Zahlungsmethode dafür auswählen können. Bei den meisten von ihnen ist Ihr Guthaben bereits in wenigen Minuten auf Ihrem Konto.

4. Investieren Sie in Siemens Gamesa

siemens gamesa aktie kaufen Mit Ihrem finanzierten Konto steht es Ihnen frei, die Märkte zu erkunden und in die Aktien Ihrer Wahl zu investieren, und das alles bequem von der preisgekrönten Benutzeroberfläche von eToro aus. Gehen Sie dazu in das Menü „Märkte“ auf der linken Seite des Bildschirms.

Im Abschnitt „Aktien“ oben finden Sie alle Aktien aller Unternehmen, die auf eToro zum Handel verfügbar sind. Sie können diesen Bereich durchsuchen, um die für Sie interessanten Produkte zu finden, oder Sie suchen direkt nach der Option Siemens Gamesa in der oberen Leiste. Wenn Sie auf Siemens Gamesa klicken, erhalten Sie eine Übersicht mit allen relevanten Informationen zu diesem Asset.

Um mit Siemens Gamesa zu handeln, klicken Sie auf die Schaltfläche „Trade“ oben rechts auf dem Bildschirm. Im folgenden Menü können Sie den Betrag Ihres Handels und den Hebel eingeben, falls Sie per CFD handeln möchten. 

Wenn Sie auf die Schaltfläche „Trade ausführen“ klicken, wird Ihre Position geöffnet und Sie können sie über das Menü „Portfolio“ auf der linken Seite des Bildschirms leicht verfolgen.

Was ist Siemens Gamesa?

Siemens Gamesa

Siemens Gamesa ist ein spanisch-deutsches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Windturbinen spezialisiert hat und seit 2018 als führendes Unternehmen in seinem Sektor gilt. Besonders erwähnenswert sind die Vereinbarungen mit der niederländischen Firma Van Ord, die mit der Installation eines riesigen Windkraftprojekts in der Nordsee beauftragt ist.

Der Boom bei der Installation von Offshore-Windplattformen – also vor der Küste – treibt die Geschäfte dieser Art von Unternehmen nach oben, vor allem dank des Investitionsschubs, den die Industrieländer zur Beschleunigung ihres Übergangs zur Produktion sauberer Energie tätigen. Aus all diesen Gründen ist Siemens Gamesa eines der interessantesten Unternehmen für Investitionen im Bereich der Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien in Europa und dem Rest der Welt.

Siemens Gamesa Aktieninformationen – Kurs und Kennzahlen



Der Kurs der Siemens-Gamesa-Aktie ist fast so hoch wie seine Allzeithochs und hat großes Potenzial für weiteres Wachstum. Lassen wir einige seiner wichtigsten Kennzahlen Revue passieren.

Kennzahlen zur Siemens-Gamesa-Aktie

Quartalszahlen der Siemens-Gamesa-Aktie

Durchschnittliches Volumen (3 Monate) 1,37 Millionen EUR
Mindestpreis (3 Monate) 24,48 EUR (Juni)
Maximalpreis (3 Monate) 32,76 EUR (April)
Variation (3 Monate) -14,95%

Kursziel der Siemens-Gamesa-Aktie

Die Aktien von Siemens Gamesa erholen sich von der Abwärtsbewegung der letzten Monate und notieren wieder leicht im Plus. Idealerweise läge das Kursziel für die Siemens-Gamesa-Aktie bei rund 35 Euro pro Aktie, wobei ein kurzfristig angemesseneres Ziel wohl bei 30 Euro liegen würde.

Aktiendividenden auf Siemens-Gamesa-Aktien von 2016 bis 2021

Trotz des enormen Potenzials von Siemens Gamesa im Markt für erneuerbare Energien gehört die Dividende nicht zu den höchsten in der Branche. Trotzdem kann es eine sehr gute Option sein, in Siemens Gamesa zu investieren, da die Dividende in den letzten Jahren unter anderem deshalb gesenkt wurde, weil Siemens Gamesa stark investiert, um seine Technologie zu verbessern und seine Reichweite in den kommenden Jahren zu vergrößern.

Datum Dividende Rendite
28.07.2020 0,0517 0,18%
02.04.2020 0,0517 0,36%
02.04.2019 0,0257 0,15%
03.07.2017 2,0632 17,27%
07.04.2017 2,0288 10,49%
29.06.2016 0,1524 9,51%

Siemens-Gamesa-Aktien kaufen oder nicht kaufen? – Unsere Analyse:

In Anbetracht der Tatsache, dass der Sektor der erneuerbaren Energien deutlich im Aufwind ist, scheint eine Investition in jedes Unternehmen dieses Sektors eine gute Idee zu sein, um Ihr Kapital über die nächsten Jahre relativ sicher zu vermehren.

Die Tatsache, dass ein Sektor zinsbullisch ist, bedeutet nicht, dass alle Unternehmen in diesem Sektor die gleichen positiven Ergebnisse erzielen. Doch der Fall von Siemens Gamesa scheint den zinsbullischen Trend wirklich zu bestätigen, vor allem, wenn wir bedenken, dass dieses Unternehmen seinen Sektor innerhalb der Branche klar anführt.

  • Erneuerbare Energien sind auf dem Vormarsch. Die Notwendigkeit, den Klimawandel rückgängig zu machen, wird immer dringender, so dass die Unternehmen für erneuerbare Energien wachsen und dabei ihre Gewinne vervielfachen.
  • Siemens Gamesa ist führend in seiner Branche. Nur wenige Unternehmen können die Erfahrung von Siemens Gamesa in der Windenergie vorweisen. Seit dem Zusammenschluss von Siemens und Gamesa im Jahr 2017 hat sich das daraus entstandene Unternehmen als wichtigster Benchmark in diesem Sektor etabliert und verfügt damit über einen erheblichen Wettbewerbsvorteil gegenüber seinen Konkurrenten.
  • Siemens Gamesa bietet eine gute Dividende. Obwohl die Dividende von Siemens Gamesa in den letzten Jahren nicht sehr hoch war, bot das Unternehmen 2017 eine exzellente Dividende. Viele seiner Investoren erwarten außerdem, dass die Dividende in den kommenden Jahren wieder großzügig ausfallen wird.
  • Der Kurs ist weit von seinen Maximalwerten entfernt. Siemens Gamesa ist ein Unternehmen mit großen Projektionen, aber der Aktienkurs liegt derzeit deutlich unter den Erwartungen, die noch vor wenigen Monaten vorhergesagt wurden. Es könnte eine gute Idee sein, mit der Investition noch etwas zu warten, um die Erfolgsbilanz genauer zu analysieren

Sollten Sie in Siemens-Gamesa-Aktien investieren? Lohnt es sich jetzt? 

siemens gamesa sinnvoll

Siemens Gamesa ist zweifellos ein interessantes Unternehmen, in das man investieren kann, vor allem, wenn man das große Potenzial bedenkt, das es im Bereich der erneuerbaren Energien und vor allem im Bereich der Windenergie hat, wo es eine der wichtigsten globalen Referenzen ist.

Es stimmt zwar, dass die Aktien unter ihren Allzeithochs liegen, aber die weltweite Pandemie war größtenteils für diesen Rückgang verantwortlich. Somit kann es eine sehr gute Idee sein, jetzt in Siemens Gamesa zu investieren, um von einer eventuellen Erholung dieser Aktien zu profitieren.

Zukunftsprognose für die Siemens-Gamesa-Aktie im Jahr 2021

Siemens gamesa aktie

Insgesamt ist zu erwarten, dass die Siemens-Gamesa-Aktie sich weiter schrittweise von ihrem Tief erholen wird. Kurzfristig soll diese Erholung 30 Euro pro Aktie erreichen, mittelfristig 35 Euro pro Aktie.

Siemens-Gamesa-Aktien – Nachrichten und Geschichte

Siemens Gamesa news

  • Gamesa wurde 1977 in Zamudio, im spanischen Baskenland, gegründet.
  • 1994 wurde die Firma Gamesa Eólica gegründet, die sich fast ausschließlich der Montage von Windkraftanlagen widmen sollte, wobei ein Teil des Kapitals dem dänischen Vestas-Konzern gehörte.
  • Im Jahr 2001 kaufte Gamesa einen großen Teil des Kapitals der Vestas-Gruppe und übernahm kurz darauf weitere Unternehmen wie MADE renewable technologies.
  • Im Jahr 2017 fusionierten Gamesa und Siemens Wind Power, um die Märkte und die Technologie beider Unternehmen zu vereinen, wodurch das entstehende Unternehmen zum führenden Maßstab in der Branche wurde.

Die Siemens-Gamesa-Aktie im Vergleich zur Konkurrenz

Siemens Gamesa Vestas Suzlon
Mitarbeiter 22.284 25.948 5.600
Hauptsitz Spanien Dänemark Indien
Einkommen 10.200 Millionen Euro 12.100 Millionen Euro 29.300 Millionen Rupien
Reingewinn 140,9 Millionen Euro 700 Millionen Euro -25,5 Milliarden Rupien
Sektoren Erneuerbare Energien, Windenergie, Generatoren Erneuerbare Energien, Windenergie, Generatoren Erneuerbare Energien, Windenergie, Generatoren

An welcher Börse werden die Aktien von Siemens Gamesa gehandelt? Nasdaq, NYSE, Xetra, Frankfurt oder eine andere?

Siemens Gamesa ist an der Madrider Börse unter dem Symbol SGRE notiert. Sie können die Aktien ganz einfach über die eToro Handelsplattform kaufen.

Gebühren für den Kauf von Siemens-Gamesa-Aktien

Siemens-Gamesa-Aktien können bei verschiedenen Brokern und Online Trading Plattformen gekauft werden. Allerdings verlangen einige von ihnen dafür recht hohe Gebühren.

eToro ermöglicht Ihnen den Handel mit Siemens Gamesa stattdessen ohne die Zahlung von Provisionen für den Kauf und Verkauf von Vermögenswerten. Der Broker bietet einen der wettbewerbsfähigsten Spreads der Welt, so dass Sie die Rendite Ihrer Investition maximieren können.

Fazit – Unsere Bewertung der Siemens-Gamesa-Aktie

Siemens Gamesa logo

Die Siemens-Gamesa-Aktie hat großes Wachstumspotenzial. Sie könnte also die bisherigen Allzeithochs wiedererreichen und möglicherweise weiterwachsen.

In Anbetracht des großen Wachstumspotenzials der Windenergie weltweit sowie der enormen Relevanz von Siemens Gamesa in diesem Sektor ist es wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt, um in dieses Unternehmen zu investieren.

Sie können Siemens Gamesa über die Handelsplattform von eToro handeln. Mit dieser Plattform werden Sie in der Lage sein, einige der besten Kurse auf dem Markt zu genießen. Sie müssen nicht einmal Provisionen für den Kauf und Verkauf von Aktien bezahlen.

Darüber hinaus bietet Ihnen eToro eine robuste, international preisgekrönte Handelsplattform mit einem globalen Benchmark Social-Trading-Service, mit dem Sie Ihre Investitionen optimieren und Ihre Gewinne von Anfang an steigern können.

Häufig gestellte Fragen zur Siemens-Gamesa-Aktie

Ist Siemens Gamesa spanisch oder deutsch?

Macht es Sinn, in Siemens Gamesa zu investieren?

Zahlt Siemens Gamesa eine Dividende?

Was ist die Konkurrenz von Siemens Gamesa?

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds Kryptoszene und der Malta Association of Compliance Officers.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.