Flatex Erfahrungen & Test – Unsere Bewertung 2021

Angesichts des steigenden Interesses der Menschen am Handel und an FinanzinvestitionenDatei:Flatex logo.svg – Wikipedia haben sich einige Broker und Online-Handelsportale etabliert, die versprechen, den finanziellen Bedürfnissen der Menschen gerecht zu werden, indem sie ihnen eine veritable Plattform für den Handel bieten. Inmitten dieser Realität gibt es auch eine Flut von Betrügern, die sich mit dem hart verdienten Geld der Menschen selbst bereichern und die Versprechungen, die sie machen, nicht erfüllen. In unserem heutigen Testbericht nehmen wir Flatex, ein bedeutendes Handelsportal, unter die Lupe und erläutern, warum wir es für seriös halten.

Vorteile und Nachteile von Flatex

Bevor Sie sich für einen Broker entscheiden, sollten Sie sich immer zunächst nach dessen Vor- und Nachteilen erkundigen. Das kann Ihnen helfen, herauszufinden, ob es sich möglicherweise um einen Betrug handelt. Außerdem erfahren Sie so, ob die jeweilige Plattform Ihren Bedürfnissen entspricht. Wir haben für Sie einige Vor- und Nachteile des Handels mit Flatex skizziert. Schauen wir uns das mal an:

Einfache Benutzeroberfläche

Flatex bietet seinen Kunden eine einfache und leicht zugängliche Benutzeroberfläche. Es ist nicht schwer, die Plattform zu verstehen, selbst für Anfänger.

Reaktionsschnelles Kunden-Support-System

Flatex hat ein freundliches und reaktionsschnelles Kundenservice-Team, das für einen guten Support sorgt.

Preisgekrönter Broker

Flatex ist ein preisgekrönter deutscher Broker, der sich auch an ein englischsprachiges Publikum wendet, da die Website auch auf Englisch verfügbar ist.

Erlaubt Social-Trading

Flatex ermöglicht seinen Kunden Social-Trading über Wikifolio.

Regulierter Broker 

Flatex ist ein regulierter Broker, der gleichzeitig auch eine Bank ist.

Bietet plattformübergreifende Zugänglichkeit

Auf Flatex kann über den Desktop sowie über mobile Geräte zugegriffen werden. Flatex hat für seine Benutzer eine App entwickelt. Diese ermöglicht es den Kunden, wann immer sie wollen und von überall aus zu investieren. 

Handelt nur mit Bitcoins in Krypto

Flatex handelt nur mit Bitcoins. Kein anderes Krypto-Asset ist auf Flatex handelbar.

Fehlen einer Live-Chat-Option

Flatex stellt seinen Nutzern keine Live-Chat-Option zur Verfügung.

Zahlungsoptionen sind begrenzt

Es gibt begrenzte Zahlungsoptionen bei Flatex. Der Broker akzeptiert nur Banküberweisungen.

Konto-Währungsoptionen sind begrenzt

Es gibt nur begrenzte Währungsoptionen in einem Konto bei Flatex

Begrenzter Client-Bereich

Es gibt viele Länder, die für Flatex nicht zugänglich sind, darunter die USA, Pakistan und Hongkong, um nur einige zu nennen.

Fehlen einer Meta-Trader-Plattform

Es gibt keine Meta-Trader-Plattform bei Flatex.

Lehrvideos sind nur auf Deutsch

Die Lehrvideos auf der Flatex-Plattform, die neuen Anlegern die Grundlagen des Handels mit Flatex vermitteln sollen, werden nur in deutscher Sprache präsentiert. Diese Einschränkung in Bezug auf die Sprache macht die Plattform für Menschen mit anderen Hintergründen restriktiv.

Hohe Gebühren

Flatex hat hohe Margenraten und Forex-Gebühren.

Was ist Flatex?

flatex

Flatex ist grundsätzlich ein bedeutender deutscher Online-Broker und eine Finanzanlageplattform, die mit der Fintech Group Bank AG verbunden ist. Flatex wird an der Stuggarter-Börse öffentlich gehandelt. Sie beschäftigt sich mit Kreditdienstleistungen, Wertpapieren, Bankdienstleistungen sowie Brokerage. Bis heute hat Flatex nach eigenen Angaben 200.000 Kunden aus verschiedenen Ländern zufrieden gestellt. Es bietet Tausende von handelbaren Assets. Trader können mit Forex und CFDs handeln und auch in Bitcoins und ETFs investieren. Da es sich um eine deutsche Marke handelt, ist die Website sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache verfügbar. Flatex hat auch eine gute Handels-App für Android- und Apple-Benutzer entwickelt.

Was ist die Geschichte von Flatex? Ist Flatex seriös?

Das Unternehmen wurde ursprünglich 1999 gegründet und hieß damals PRE.IPO AG. Erst im Jahr 2006 wurde es in Flatex umbenannt.ETF-Nachrichten Icon13

Die Plattform ist seriös, da sie in Anerkennung ihrer guten Brokerdienste auch mit mehreren Auszeichnungen geehrt wurde. Handelsblatt Awards zeichnete Flatex als „Besten Online-Broker in Deutschland“ aus, und das in mehreren aufeinanderfolgenden Jahren. Ebenso wurde Flatex von Borkerwahl.de mit dem „2017 Funds and Certificates broker of the Year Award” ausgezeichnet. Außerdem wurde Flatex von Brkervergleich.de zum „Besten Online-Broker“ 2016 gekürt

Bis heute hat Flatex über 12 Millionen Transaktionen abgewickelt und hat Berichten zufolge ein jährliches Handelsvolumen von über 300 Milliarden Euro. Der Broker hat auch Auszeichnungen von Finanzgrößen wie Focus Money und Börse Online erhalten. Dies ist ein weiterer Beleg für seinen guten Ruf. 

Wie eröffne ich ein Konto bei Flatex? Unser Leitfaden in 3 Schritten:

Die Eröffnung eines Kontos bei Flatex ist ein einfacher Prozess. Allerdings müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass die Kontoeröffnung bei Flatex nicht komplett digital erfolgt. Sie müssen auch physische Nachweise von Dokumenten vorlegen, indem Sie diese an die Brokerfirma senden. 

Wir stellen Ihnen unsere 3-Schritte-Anleitung zum Verständnis vor.

Schritt 1: Die Registrierung

flatex

Zur Registrierung klicken Sie auf der Flatex-Plattform auf die Schaltfläche „Konto erstellen“. Sie präsentiert Ihnen ca. 3 Seiten mit persönlichen Informationen, die von Ihnen ausgefüllt werden müssen. Diese füllen Sie aus und geben Ihren Identitätsnachweis ab. Möglicherweise müssen Sie auch eine Videoverifizierung durchführen, um Ihr Konto einzurichten. Neben der Online-Einreichung müssen Sie auch Kopien Ihrer Ausweisdokumente (Personalausweis oder Reisepass, Kontoauszug oder Stromrechnung) an die Vermittlungsstelle senden.

Schritt 2: Einzahlung

Flatex verlangt keine Mindesteinzahlung, um die Trades auf der Plattform zu starten. Sie können den Betrag einzahlen, den Sie möchten. In der Regel dauert es ca. 3 Arbeitstage, bis die Einzahlungen auf Ihrem Flatex-Konto erscheinen.

Schritt 3: Bitcoin kaufen oder Aktien kaufen

Wenn Ihr Konto registriert ist und Sie Ihre Ausweisdokumente vorgelegt haben, können Sie mit dem Handel auf Flatex beginnen. Ab diesem Zeitpunkt können Sie in Bitcoin, Aktien oder andere Assets investieren.

Das Angebot von Flatex im Test: 

Flatex bietet eine gute Marktabdeckung. Es bietet fast jede Anlageklasse außer Optionen, Futures und Kryptos mit Bitcoin als Ausnahme. Lassen Sie uns hier einen Blick auf die Liste der Handelsoptionen bei Flatex werfen:

Aktien bei Flatex

flatex

Die Auswahl an Aktien bei Flatex ist eher durchschnittlich. Der Broker bietet neben dem Zugang zu den deutschen Börsen auch den Zugang zu zahlreichen europäischen und internationalen Börsenplätzen. Er ermöglicht Ihnen auch den Handel mit Penny Stocks an den US-Börsen. Einige der handelbaren Aktien auf Flatex sind:

  • VARTA AG ON
  • BIONTECH SE SPON. ADRS 1
  • DEUTSCHE BANK AG NA ON
  • BAYER AG NA ON
  • UREVAC NVON

Forex bei Flatex

Flatex bietet eine große Auswahl an handelbaren Währungspaaren, genau genommen 71.

Fonds bei Flatex

flatex

Flatex bietet 35 Fonds in verschiedenen Themenbereichen und Kategorien an. Beim Kauf eines Fonds mit einer Investition von 1.500€ oder mehr fällt keine Transaktionsgebühr an. Alle Fonds auf Flatex haben bei Morningstar ein Rating von 4 oder 5 Sternen erhalten. Flatex bietet seinen Kunden auch einen Fondssparplan an. Durch diesen Plan können Sie regelmäßig einen festen Betrag in die Fonds investieren, um eine günstige Gebühr zu erhalten.

Anleihen bei Flatex

Sowohl Unternehmens- als auch Staatsanleihen sind bei Flatex erhältlich. Es gibt keine wesentlichen Informationen darüber, wie viele Anleihen Sie bei Flatex handeln dürfen. Innerhalb der Staatsanleihen können Sie aber auch Anleihen von kleineren Regionen wie Ungarn und Paraguay kaufen. Das deutet darauf hin, dass es bei Flatex wahrscheinlich eine relativ große Auswahl an Anleihen gibt.

ETFs bei Flatex

flatex

Flatex bietet eine breite Palette von Investitionsmöglichkeiten in Form von ETFs.  Wenn der ausgewählte ETF eine Investition von 1.000€ oder mehr über Handelsportale wie Tradegate, Baadar Bank, Quotrix und einige andere tätigt, dann wird keine Transaktionsgebühr erhoben. Flatex bietet auch eine große Auswahl an Fondsstrategien in Form von ETFs. Es gibt etwa 160 ETFs aus verschiedenen Anlageklassen, Risikokategorien und Branchen, aus denen die Trader wählen können. Dies ermöglicht es ihnen, ein vielfältiges Portfolio von Vermögenswerten aufzubauen. Einige bekannte ETFs, die bei Flatex gehandelt werden können, umfassen:

  • iShares EURO STOXX UCITS ETF (DE)
  • AMUNDI INDEX MSCI EMU SRI- UCITS ETF 
  • iShares Dow Jones Eurozone
  • VanEck Vectors AEX UCITS ETF

CFDs bei Flatex

flatex

Flatex bietet ein vielfältiges Angebot an CFD-Handelsmöglichkeiten.  Der Partner Societe Generale ist ein CFD Market Maker, der es Flatex-Händlern ermöglicht, CFDs auf Indizes, Aktien, Währungen, Rohstoffe und Zinsprodukte über eine praktikable und professionelle CFD-Handelsplattform zu handeln.

Flatex ermöglicht seinen Tradern auch den kostenlosen Handel mit ETFs über seine App, sowohl über Android als auch über iOS. Die Konto- und Depotbank in Bezug auf den CFD-Handel ist die flatexDEGIRO Bank AG.

Wenn wir den CFD-Handel bei Flatex analysieren, sehen wir, dass er eine kostengünstige Methode des Handels darstellt. 

Kryptowährungen bei Flatex

flatex

Im Moment ist bei Flatex nur der Handel mit Bitcoin möglich. Es sind keine anderen Kryptowährungen auf der Flatex-Plattform verfügbar.

Sonstige Vermögenswerte

Flatex ermöglicht Ihnen auch den Handel mit anderen Vermögenswerten auf seiner Plattform, die von globalen Flatex-Partnern vertrieben werden. Dazu gehören Investmentbanken wie Morgan Stanley und Goldman Sachs. Sie lassen sich in die Kategorien Platin, Silber und Gold einteilen. Ihr Angebot erstreckt sich auf Hebelprodukte wie Turbos, Zertifikate und Optionsscheine.

Demokonto mit Flatex im Test

flatex

Flatex ermöglicht es Ihnen, ein Demokonto zu eröffnen, um Ihnen Lernressourcen zur Verfügung zu stellen, die Ihnen beim Erlernen des Handels auf der Flatex-Plattform helfen können. Dies ist ein gutes Merkmal von Flatex, da es das Engagement und das Verständnis der Kunden erleichtert, indem es Ihr Wissen über Finanzen und die Welt des Markthandels steigert. Die Demokonten sind auf der FX-Handelsplattform und dem flatex trader 2.0 zu finden. Diese Demokonten müssen nach der Kontoeröffnung beantragt werden und stehen den Nutzern nur für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung. Daher ist es wichtig, sie zu nutzen, um sich mit der Handelsplattform vertraut zu machen.

Wie kann ich ein Demokonto bei Flatex eröffnen?

Wenn Sie sich zur Kontoeröffnung bei Flatex anmelden, haben Sie auch die Möglichkeit, ein Demokonto für einen begrenzten Zeitraum zu eröffnen. Um das Flatex-Demokonto zu eröffnen, müssen Sie lediglich Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben. So einfach ist es, ein Demokonto bei Flatex zu eröffnen.

Flatex-Charts Erläuterung

Flatex verfügt über ein fortschrittliches Charting-System mit unzähligen Funktionen. Es gibt etwa 200 Handels- und technische Indikatoren auf Flatex. Mit Flatex können Sie die Diagramme einfach bearbeiten und speichern, was den Komfort für den Benutzer erhöht. Das Diagramm ist in dem Sinne umfassend, dass es den Handelsverlauf und die Erfolgsbilanz von vor Jahren mit einem einzigen Klick anzeigt. Damit haben Sie die Möglichkeit, die Zeitspanne festzulegen, auf die Sie sich bei der Betrachtung des Verlaufs der Grafik konzentrieren möchten. 

Diagrammstile bei Flatex

Sie können den Diagrammbereich auswählen, die gewünschten Themen wählen und auch die Einstellungen für die Y-Achse festlegen, indem Sie entscheiden, ob sie logarithmisch oder invertiert sein soll. Der Diagrammstil kann in mehreren Formaten angezeigt werden. Einige der wichtigsten, die von Flatex unterstützt werden, sind:

  • Kerze
  • Bar
  • Berg
  • Schritt 
  • Vertex-Linie
  • Hollow-Candle
  • Candle-Volume

Studien zu Flatex-Handelscharts

Außerdem gibt es zahlreiche Studien, die die Flatex-Handelscharts unterstützen. Einige der wichtigsten, die wir ausgewählt haben, sind:

  • ATR-Marken
  • ATR-Nachlaufstopps
  • Durchschnittlicher wahrer Bereich
  • Aroon Oszillator
  • Toller Oszillator
  • Gleichgewicht der Kräfte
  • Beta
  • Donchain
  • Gator Oszillator
  • Linear Reg R2
  • MCAD
  • Parabolic SAR

Die Flatex-App im Test

Die Flatex-App macht den Online-Handel für seine Nutzer auch unterwegs möglich. Sie können auf der App schnell und einfach mit einer einfachen Wischbewegung oder einem Klick handeln! Die Flatex-App verfügt über eine leicht zugängliche Benutzeroberfläche, die sowohl auf die Bedürfnisse von erfahrenen als auch von neuen Tradern abgestimmt ist. Mit der Flatex-App haben Sie Zugriff auf die Web-Version von Flatex und können somit direkt aus der App auf die Handelsplattform zugreifen.  So können Sie sich auf Ihre Anlagestrategie konzentrieren und verlieren nicht viel Zeit. Diese Eigenschaft von Flatex trägt zu seiner Beliebtheit bei. Denn Sie zeigt, dass die Kundenerfahrung bei Flatex sehr geschätzt wird.

Flatex Test: Zahlungsmethoden & Einzahlungsoptionen

Flatex unterstützt nur Banküberweisungen als Zahlungsmethode für Ein- undETF-Nachrichten Icon9 Auszahlungen.  Es wird keine andere Zahlungsart unterstützt. Dies mag einschränkend erscheinen, aber es ist ein Weg, um die Sicherheit bei Transaktionen mit Flatex zu gewährleisten. Außerdem ist zu beachten, dass Flatex nur Einzahlungen in Euro akzeptiert. Bevor Sie sich für diese Plattform entscheiden, sollten Sie auch wissen, dass es etwa sieben Arbeitstage dauert, bis die Ein- und Auszahlungen bearbeitet werden.

Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?

Viele Online-Broker legen einen bestimmten Betrag fest, welchen die Anleger einzahlen müssen, um die Handelsfunktion zu aktivieren. So eine Mindesteinzahlung gibt es bei Flatex jedoch nicht.  Dies ist eine wirklich gute Nachricht für diejenigen, die auf Flatex handeln wollen, aber nur über kleinere Kapitalbeträge verfügen, die sie investieren können.

Flatex-Erfahrung: Lizenz & Sicherheit

Flatex wird von der deutschen BaFin, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, reguliert. Mit dieser Verordnung erhält Flatex den MiFID II-Pass und kann somit im EU-Raum tätig sein. Diese Regelung verneint jegliche Falschmeldung, dass Flatex ein Betrüger oder ein Hortungsunternehmen von Volksvermögen sei.

FlatexKundengelder werden von der Flatex Bank AG verwaltet. Dies ist eine lizenzierte Bank.  Zusätzlich ist Flatex vollständig verschlüsselt und schützt die Transaktionen seiner Kunden. Ihre persönlichen Daten sind außerdem sicher vor Hackerangriffen, da das Unternehmen die SSL-Technologie (Secured Socket Layer) implementiert hat. Aus Sicherheitsgründen verifiziert Flatex die Identitäten seiner Kunden auch durch Modi wie Videoverifikation, Coupon oder POSTIDENT.

Flatex Test: Kundenservice & Support

Der Kundensupport bei Flatex ist im Vergleich zu anderen Anbietern leider nicht besonders gut. Es werden zwei Hotline-Nummern für den Kundensupport angeboten. Sie richten sich entweder an bestehende Kunden oder an potenzielle Kunden. Die telefonischen Supportzeiten reichen von 8 Uhr morgens bis 22 Uhr abends für Bestandskunden. Für Interessenten sind die Telefondienste von 8 Uhr morgens bis 20 Uhr abends erreichbar. Da sich diese Zeiten an der deutschen Zeitzone orientieren, sind sie möglicherweise nicht für jeden geeignet.

Neben dem telefonischen Kontakt bietet Flatex auch ein E-Mail-Kontaktformular als alternative Möglichkeit, über welches Sie Ihre Fragen mit dem Flatex-Team besprechen können. Auch die Newsletter und Webinare auf der Flatex-Website sind gut geeignet, um alle Zweifel zu beseitigen, die Sie in Bezug auf die Investition mit Flatex haben könnten. Da der Kundenservice aber nicht so schnell und reaktionsschnell ist wie bei konkurrierenden Brokern, zögern viele Menschen, bei Flatex zu investieren. Bisher hat der Anbieter noch keine Live-Chat-Funktion implementiert. Diese könnte lange Wartezeiten erheblich verkürzen und die Seite für potenzielle Kunden attraktiver machen.

Flatex-Gebühren

Die Gebühren von Flatex sind höher als die der meisten anderen Handelsplattformen. Jedoch hat sie keine versteckten Kosten. Was sie erhebt und offenlegt, ist das, was sie berechnet. Flatex bietet seinen Kunden also höchste Transparenz in Bezug auf Kosten und Gebühren. Auf seinem Premium-Handelskonto berechnet der Broker pauschal 3,90€ pro Order. Diese Gebühr gilt für ein Auftragsvolumen von 1.000€.

Für andere Trades erhebt Flatex eine Gebühr von 5,90€ pro Order. Es können auch zusätzliche Umtauschgebühren anfallen. Für seinen Sparplan berechnet der Anbieter 1,50€.

Vergleich der Gebühren mit anderen Brokern 

Die folgende Tabelle zeigt den Vergleich der Gebühren pro Trade von Flatex mit anderen wichtigen Brokern:

Name des Maklers Gebühr pro Trade
Flatex  € 5.90 
eToro € 0.00 
Smartbroker € 4.00
Trade Republic € 1.00 
Scalable Capital € 0.99

Wie müssen Sie Ihre Gewinne bei Flatex versteuern?

Flatex erfasst alle Ihre steuerlich relevanten Vorgänge und stellt sie Ihnen täglich über die Steuerbuchungen dar. Diese Funktion kann über die Registerkarte „Konto und Depot“ im Flatex-Portal aufgerufen werden. Es wird auch der endgültige Steuersaldo mit entsprechendem Datum angezeigt, der im Grunde eine Summe aller bis dato angefallenen Steuern ist.

Die deutschen Steuern unterliegen nicht den Steuergesetzen der Länder. Deutsche Kunden folgen bei der Steuererklärung den Vorgaben der lokalen Steuerbehörden.

Ist Flatex ein Betrug oder seriös?

Flatex ist ein seriöses Handelsportal und ein regulierter Online-Broker. Es handelt sich nicht um einen Betrug. Mit dem Aufkommen von immer mehr betrügerischen Brokern auf dem Markt ist es leicht zu vermuten, dass auch Flatex möglicherweise nicht hält, was es verspricht. Dies ist bei Flatex jedoch nicht der Fall. Die Plattform hält ihre Versprechen. SieETF-Nachrichten Icon1 wird von der deutschen Finanzaufsichtsbehörde BaFin reguliert. Dies zeigt, dass es sich um ein echtes, lizenziertes Brokerunternehmen handelt, das sich nicht mit dem hart verdienten Geld der Menschen bereichert. Stattdessen hilft es seinen Kunden, besser zu investieren, indem es ihnen einen Zugang zu Handelswegen und -plätzen verschafft, mit denen sie ihr Kapital sicher anlegen können.

Außerdem wurde das Unternehmen aufgrund seiner beeindruckenden Leistung und Authentizität mehrfach ausgezeichnet. Wie oben bereits erwähnt, erhielt Flatex Auszeichnungen von den Handelsblatt Awards, von Borkerwahl.de und von Brokervergleich.de.  

Diese Auszeichnungen zeugen von der Legitimität des Online-Brokers und erhöhen das Vertrauen potenzieller Kunden in die Plattform. Dies gibt den Menschen einen Anreiz, mit Flatex zu investieren.

Flatex News & Features: 

Erst kürzlich hat Flatex ein super attraktives Angebot für seine Fondsspar- und ETF-Pläne aufgelegt. Kunden können nun über 3.000 Produkte auf Flatex abrufen und das ohne Order- und Depotgebühren! Dieses neue Angebot von Flatex wird vielen Anlegern auf lange Sicht helfen, Geld zu sparen. Daher handelt es sich hierbei um ein langfristiges, nachhaltiges Investitionsmodell. Denn je niedriger die Kosten Ihrer Investition sind, desto höher ist die Rendite. Dies gilt besonders bei längeren Anlagezeiträumen, da niedrige Kosten den Weg für eine gute Performance ebnen.

Seit der Übernahme des niederländischen Konkurrenten DEGIRO durch Flatex im Juli 2020 vergangenen Jahres ist die Aktie des Unternehmens drastisch gestiegen. Einem Bericht von Finanz Trends zufolge stand die Flatex-Aktie im April letzten Jahres bei niedrigen 29 Euro. Im Vergleich dazu ist der Wert in diesem Jahr, 2021, auf 110 Euro angestiegen! Flatex hat eine jährliche Rendite von 300% erzielt. Dieser massive Fortschritt ist ein Ergebnis der Fusion von Flatex mit DEGIRO. Dieses fusionierte Unternehmen verzeichnet jährlich etwa 35 Millionen Transaktionen! Aufgrund dieser massiven Entwicklung musste Flatex seine Online-Prognose in den letzten Monaten mehrfach revidieren.

Außerdem löste Flatex im Jahr 2020 die Postbank als Trikotsponsor bei der Fußballmannschaft Borussia Mönchengladbach ab. Sie unterzeichneten einen Vertrag für drei aufeinanderfolgende Jahre.

Gibt es einen Margin-Call bei Flatex?

Der Margin-Call ermöglicht es Händlern, in Finanzanlagen mit einer gehebelten Position zu investieren. Um sich an solchen Geschäften zu beteiligen, müssen sie bei ihren Brokern ein Mindestkapital ausweisen. Dies wird als Wartungsmargenbetrag bezeichnet. Von einem Margin-Call spricht man, wenn der Kapitaleinsatz unter den Wartungsbetrag fällt. Dies geschieht in der Regel dann, wenn die investierten Vermögenswerte an Wert verlieren. Wenn ein solcher Punkt eintritt, müssen Händler mehr Kapital auf ihr Konto einzahlen oder sie riskieren, ihre offene Handelsposition zu schließen. Flatex nutzt die Option des Margin-Calls. Dieser wird an einen Trader ausgegeben, wenn ein solches Szenario eintritt. 

Bietet Flatex einen Bonus oder Einzahlungsbonus?

Viele Broker nutzen Boni als Marketingstrategie, um Kunden anzuziehen, so auch Flatex. Der Broker bietet zwar keinen Einzahlungsbonus an. Allerdings können Flatex-Kunden in den Genuss eines Empfehlungsbonus kommen. Dieser Empfehlungsbonus beträgt bis zu 300€, wenn Sie einen Freund für die Eröffnung eines Handelskontos auf der Flatex-Plattform anwerben.

Beste Flatex-Alternative – Warum wir die Alternative eToro als unseren Broker-Testsieger empfehlen: 

eToro

Flatex ist ein seriöses, preisgekröntes Handelsportal und Broker-Unternehmen. Es gibt keine Skandale unter seinem Namen. Die Plattform genießt in dieser Hinsicht einen guten Ruf. Aber dennoch schürt sie bei ihren Kunden eine gehörige Portion Vorbehalte. 

Erstens: Da es sich um eine deutsche Marke handelt, vermittelt sie Botschaften, Lehrvideos und Webinare in deutscher Sprache. Ein Investor aus einem anderen internationalen Land oder mit anderem Hintergrund kann darauf nur zugreifen, wenn er der deutschen Sprache mächtig ist. 

Zweitens bietet das Unternehmen unter den Kryptowährungen nur den Handel mit Bitcoin an. Es wird tatsächlich keine andere Kryptowährung angeboten. Im Vergleich dazu bietet eToro seinen Kunden eine Vielzahl von Krypto-Assets für den Handel an. Es ist eine gute Plattform für den Krypto- und Asset-Handel. 

Außerdem bietet Flatex im Gegensatz zu eToro nur Auszahlungen und Einzahlungen durch Banküberweisungen an. Es gibt keine anderen Zahlungsmethoden, die der Broker unterstützt. eToro hingegen, unterstützt eine Reihe von Zahlungsmethoden, einschließlich Mastercard, Visa/Debitkarte, E-Wallets, usw. Dies erhöht den Komfort für eToro-Kunden. 

Außerdem sind die Gebühren pro Trade bei Flatex um einiges höher als bei eToro. eToro verlangt von seinen Kunden nämlich keinen einzigen Cent für einen Trade.

Wie kann man Bitcoin bei Flatex kaufen? Unsere Anweisungen: 

Der Bitcoin-Kauf bei Flatex ist ein einfacher und nahtloser Prozess. Er überfordert den Kunden nicht und ist stattdessen recht einfach zu verstehen sowie durchzuführen. Lassen Sie uns einen Blick auf die Anweisungen werfen, die wir für Ihre Erleichterung im Folgenden skizziert haben:

Schritt 1: Betrag und Währung auswählen

Nachdem Sie sich bei Flatex registriert, Ihr Konto verifiziert und eine erste Einzahlung getätigt haben, können Sie die Menge an Bitcoins auswählen, mit der Sie handeln möchten. 

Schritt 2: Die Adresse des Empfängers

Der nächste Schritt ist die Eingabe der Empfängeradresse. 

Schritt 3: Die Geldbörse

Das war auch schon alles. Nun werden die gehandelten Bitcoins in Ihre elektronische Brieftasche überwiesen.

Wie eröffne und schließe ich einen Trade bei Flatex? Unsere Anleitung:

Das Eröffnen und Schließen eines Trades bei Flatex ist ein relativ einfacher Prozess. Er kann in nur wenigen Minuten abgeschlossen werden. Sie können unserer Anleitung folgen, um einen Trade bei Flatex zu öffnen und zu schließen:

Schritt 1: Position bestimmen

Der erste Schritt bezieht sich auf die Suche nach einem bestimmten Asset, das Sie handeln möchten. Danach geben Sie den Asset-Preis, die Asset-Größe und den Order-Typ ein.

Schritt 2: Einen Handel eröffnen

Sobald die Kauf-Order bearbeitet wurde, erscheint das gehandelte Asset auf Ihrer Portfolioseite und der Trade wird eröffnet.

Schritt 3: Handel schließen

Sie suchen zunächst den zu schließenden Asset-Trade von Ihrer Portfolioseite aus. Als Nächstes geben Sie den Asset-Preis und die Größe sowie den Order-Typ ein. Daraufhin senden Sie die Order ab. Sobald diese ausgeführt ist, wird der Trade geschlossen und die Position wird aus Ihrer Portfolioseite entfernt.

Flatex: Anleitung – Assets wieder verkaufen:

Auch der Prozess des Verkaufs von Assets auf Flatex ist sehr unkompliziert. Wir haben ihn unten in unserer 3-Schritte-Anleitung zusammengefasst:

Schritt 1: Anmelden & Position wählen

Zunächst melden Sie sich an und suchen das Asset, das Sie verkaufen möchten, aus. Anschließend überprüfen Sie die Position und Größe des Assets.

 Schritt 2: Asset auswählen

Im zweiten Schritt wählen Sie den Asset-Typ aus Ihrem Portfolio aus, den Sie verkaufen möchten. 

Schritt 3: Anlage auf Flatex verkaufen

Der dritte Schritt beinhaltet den Verkauf des Assets zu Ihrem gewünschten Verkaufspreis.

Flatex-Auszahlung Erfahrungen – Wie lange dauert die Auszahlung bei Flatex?

Eine Auszahlung bei Flatex dauert ca. 7 Arbeitstage. Dies beinhaltet die Zeit, die benötigt wird, bis die Auszahlung bearbeitet ist und das Kapital auf Ihrem Bankkonto zur Verfügung steht.

Andere Flatex-Erfahrungsberichte und Nutzermeinungen im Internet 

Die Kunden hatten gemischte Ansichten über die Leistung von Flatex zu teilen. Einige von ihnen, meist einheimische Deutsche, waren zufrieden. Sie gaben an, dass Flatex die Trades nahtlos verarbeitet und die Trader auf dem Laufenden hält. Andere Kunden hatten Vorbehalte in Form von schlechtem Kundenservice, mangelnder Zugänglichkeit für internationale Personen sowie hohen Kosten pro Trade. 

Flatex Test Fazit – Unsere Bewertung und Empfehlung:

Wir glauben, dass Flatex ein guter Service für Trader ist, die langfristige Investitionen planen und auch die deutsche Sprache gut beherrschen. Wenn es um die Investition in Aktien und Fonds oder sogar ETFs im Vergleich zu anderen deutschen Brokern geht, ist Flatex einer der attraktivsten Anbieter. Da das Unternehmen authentisch, lizenziert und reguliert ist, gibt es keine Sicherheitsprobleme, die ein potenzieller oder bestehender Trader mit der Plattform haben könnte. Der Betrieb ist vollkommen transparent. Flatex stellt seinen Kunden auch Bildungsressourcen zur Verfügung, wenn auch nur in deutscher Sprache. Somit erleichtert der Broker seinen Kunden das Verständnis der wichtigsten Praktiken und Erkenntnisse, damit sie auf der Plattform gut handeln können. 

 Auf der anderen Seite hat der Anbieter aber auch hohe Margen und Kosten pro Trade. Auch die Kontoeröffnungsprozesse für Nicht-Deutsche sind kompliziert, da Sie neben der Online-Einreichung auch physische Dokumente bei dem Broker einreichen müssen. Flatex erlaubt zudem nur die Banküberweisung als Zahlungsmodus, was für viele internationale Investoren, die nach einem Multi-Payment-Modell suchen, vielleicht nicht bequem ist. Wir denken, wenn Sie ein deutscher Kunde sind, könnte dies eine gute Wahl für Investitionen für Sie sein. Wenn Sie das jedoch nicht sind oder Flatex nicht ganz Ihren Bedürfnissen entspricht, dann ist eToro eine wirklich gute Alternative.

Flatex FAQs – Die wichtigsten Fragen zu Flatex 

Ist Flatex in Deutschland erhältlich?

Ist es möglich, einen Freistellungsauftrag bei Flatex zu erstellen?

Welche Handelsplätze gibt es bei Flatex?

Ist Flatex eine brauchbare Plattform?

Ist Flatex bekannt?

Kann ich mit dem Handel auf Flatex reich werden?

Website | + posts

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds Kryptoszene und der Malta Association of Compliance Officers.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.