Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Online-Broker flatex kauft Konkurrenten DEGIRO
Online-Broker flatex kauft Konkurrenten DEGIRO

ETF Nachrichten Investor shield

Profi Investor

Gerüchte gab es schon länger, nun ist es offiziell: Der deutsche Online-Broker hat für seinen niederländischen Konkurrenten DEGIRO einen Kaufvertrag unterzeichnet. Mit dem Zusammenschluss könnte einer der größten unabhängigen Online-Broker Europas entstehen. Der Zusammenschluss steht allerdings noch unter Vorbehalt einer Genehmigung durch die Behörden.

Laut Handelsblatt unterzeichnete das Unternehmen am Freitag einen Kaufvertrag für den niederländischen Konkurrenten DEGIRO. Das fusionierte Unternehmen hätte dann mehr als 700.000 Kunden in Ländern ganz Europas.

Laut Flatex-Chef Frank Niehage sollen beide Marken fortgeführt werden. „In Deutschland und Österreich ist der Name Flatex bekannter, im europäischen Ausland Degiro. Es wäre schädlich, eine der beiden Marken aufzugeben“, sagt Niehage gegenüber dem Handelsblatt.

flatex auf Wachstumskurs

Schon im Oktober diesen Jahres sprach Frank Niehage, CEO der flatex* AG von hohen Zielen: “Nach nur neun Monaten haben wir unser Versprechen für 2019, 60.000 Neukunden gewinnen zu wollen, erfüllt – mitnichten werden wir uns jetzt aber darauf ausruhen. Mit unserer Mannschaft und Plattform werden wir konsequent den Markt bearbeiten, um unser Ziel, den führenden europäischen Online-Broker zu bauen, zu erfüllen. Wir haben das beste Produktangebot am Markt, eine führende und hochskalierbare Plattform und sind der günstigste Broker im Vergleich zu den Marktführern. Nun gilt es in den kommenden fünf Jahren unsere ambitionierten Finanzziele mit dem notwendigen Kundenwachstum zu untermauern – 1 Million Kunden sind das erklärte Ziel.“

Mit einem Marktwert von etwa 439 Millionen Euro müsste für die Finanzierung der Übernahme neues Kapital aufnehmen. Nach dem erfolgreichen Marktstart in den Niederlanden diesen Jahres, wird flatex* 2020 auch nach Spanien expandieren.

DEGIRO als spannender Übernahmekandidat

DEGIRO ist 2013 in den Niederlanden gestartet. 2016 wurde DEGIRO zum größten Broker in den Niederlanden bezogen auf die ausgeführten Transaktionen. Bei dem Broker handeln laut eigenen Angaben heute mehr als 400.000 Anleger aus 18 Ländern.


Interesse an ETF? Jetzt zum Newsletter anmelden oder die besten Anbieter im Depotvergleich oder ETF-Sparplan-Vergleich finden!

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Alle

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

ETF Nachrichten

Profi Investor

ETF Nachrichten

Profi Investor

Alle Beiträge von
Themen

Weiterlesen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar