Erfahrungsbericht flatex

Webseite: www.flatex.de

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht eines Kunden von flatex. Die Meinung des Autors spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung des Webseitenbetreibers wider. Sie haben auch eine Erfahrung mit flatex gemacht und möchten den Anbieter bewerten? Dann können Sie hier Ihre Bewertung abgeben.

Positive Erfahrung mit flatex

Autor: JoyceDom

Deutschland ist von der BaFin reguliert, sodass zusammen mit den Errungenschaften der Verbraucherschützer, der Innovationen im Kundendialog und die online Usability stets ein ausgezeichnet gutes Serviceportfolio rund um die sicheren Anlagemöglichkeiten geboten wird. Die Geschäftsmodelle und Praktiken sind dennoch unterschieden. Nach meinen Erfahrungen ist flatex nicht nur aufgrund der vielen anderen, die meine Meinung teilen, einer der besten Banken und Broker für Deutsche.

Meine flatex Erfahrungen im Detail

Sie starteten 2006 also vor der Finanzkrise 2008. Ich war einer der im ersten Jahr, die Gelegenheit wahrnahm, Kunde zu werden. Mit über 155000 Kunden zählen sie sich zu den wichtigeren Onlinebrokern besonders in Franken um Kulmbach, wo ich auch wohne.

flatex ermöglicht mir und seinen anderen Kunden, in Deutschland und an mehr als zehn internationalen Handelsplätzen zu handeln. Außerdem können wir bei zwanzig Onlinebrokern handeln. Lediglich beim vorteilhaften Handeln in London hat der Broker nicht die optimalen Bedingungen. Das Portfolio an Aktien, Zertifikaten, ETFs, Optionen und anderem ist recht umfangreich aber nicht komplett. Dies macht flatex mit günstigen eigenen Konditionen mehr als wett. Die Ordergebühren sind von 2500 bis 10000 Euro gleich, also wie der Name belegt flat. Konkrete aktuelle Einzelheiten bietet nur der Broker selbst.

Bei den Fonds bietet flatex mit 4200 auch weniger, aber ausgewählter als die Konkurrenz. flatex lockt mich zum Kauf mit einem Rabatt auf die Ausgabegebühr. Mich faszinieren die Sparpläne, von welchen sich einige an Kleinanleger wie Einsteiger richten. Aktien- oder Zertifikatsparpläne bietet mir flatex gar nicht. Auf ETFs, bei flatex 300 Stück, kann ich kostenlos sparen.

Fazit

Der Onlinebroker flatex ermöglichte mir günstiges Handeln und ist bei mir und seinen Kunden sehr beliebt. Die Provisionen für Ordern sind vom Volumen unabhängig. Häufiges handeln mit Wertpapieren spart Handelsgebühren. flatex bietet mir als seltenem Anleger mit großen Anlagebeträgen ebenfalls attraktive Bedingungen. Als Sparer erhalte ich akzeptable Konditionen. Ein größeres attraktives Fondsangebot lädt mich zum Sparen ein. Nachteilhaft: Bei Dividendenzahlungen internationaler Aktien verlangt flatex von mir Gebühren pro Ausschüttung. Die Einlagen aller flatex-Anleger und -Sparer sind bis zu gesetzlich geforderten garantierten 100.000 Euro gesichert. Die Konkurrenz der Depotbanken bietet mir in diesem Punkt teils deutlicher mehr.

Girokonto-Vergleich

✓ Kostenlos
✓ Weltweit abheben
✓ Tolle Prämien
✓ inkl. Kreditkarte

Girokontos vergleichen

Depot-Vergleich

✓ Unabhängiger Vergleich
✓ Aktuelle Konditionen
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Ohne Depotgebühren

Depots vergleichen

Tagesgeld-Vergleich

✓ Top-Zinsen
✓ Tagesaktuell
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Online abschliessen

Tagesgeld vergleichen