Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ Geld anlegen 2023 – was ist die beste Geldanlage zur Zeit?

Geld anlegen 2023 – was ist die beste Geldanlage zur Zeit?

Thomas Pentzek

Profi Investor

Geld investieren Das Thema Geld anlegen 2023 ist heutzutage auf vielen Webseiten und in privaten Diskussionsrunden das Hauptthema. Die aktuelle Finanzpolitik und die unsichere wirtschaftliche Lage macht es schwer, die richtige Geldanlage zu finden, mit der das eigene Kapital lukrativ angelegt werden kann. Wirtschaftlich sinnvoll Geld anlegen zu können, wird immer schwieriger und kann ohne die genaue Anlagestrategie zu einem finanziellen Fiasko führen.

Wir möchten Ihnen in diesem Artikel die lukrativsten Möglichkeiten vorstellen, wie Sie Ihr Geld anlegen können. Es gibt viele Arten der Geldanlage, mit denen Sie auch heutzutage Ihr Kapital inflationssicher einsetzen können. Was ist die beste Geldanlage zurzeit und wie können Sie sie nutzen?

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

Bevor Sie eine Geldanlage 2023 auswählen, sollten Sie sich Gedanken über die Ziele machen, die Sie mit Ihren Investitionen umsetzen wollen. Sie sollten eine persönliche Anlagestrategie entwickeln, mit der Sie das passende Finanzinstrument genau identifizieren können.

Schritt 1. – Anlagestrategie festlegen

Natürlich möchte jeder Investor sein Geld so anlegen, dass er die besten Renditen erzielen kann. Um die beste Geldanlage momentan zu finden, müssen aber weitere Konditionen festgelegt werden. In einer Anlagestrategie sollten folgende Anforderungen festgelegt werden, um eine sichere Geldanlage 2023 identifizieren zu können:

Der zeitliche Rahmen

Der zeitliche Rahmen ist für eine Geldanlage 2023 ausschlaggebend. Es spielt einen großen Unterschied, ob Sie mit 20 Jahren Geld für Ihre Altersversorgung anlegen, oder mit 50 Jahren möglichst hohe Renditen mit Ihrem angesparten Kapital erzielen wollen. Sie müssen genau festlegen, über wie viel Kapital Sie verfügen, wann Sie es benötigen und welche Renditen Sie damit erzielen möchten. Nur so können Sie feststellen, was momentan die beste Geldanlage ist.

Das Investitionsrisiko

Sobald Sie den zeitlichen Rahmen festgelegt haben, können Sie genau festsetzen, welches Investitionsrisiko Sie eingehen müssen, um Ihre Ziele für die Geldanlage 2023 zu erreichen. Natürlich versuchen Investoren immer, die beste Geldanlage ohne Risiko zu nutzen. Sie wird aber kontinuierlich durch den zeitlichen Rahmen und die Renditen definiert, die Sie erzielen möchten.

Schritt 2. – das optimale Finanzinstrument finden

Sobald Sie Ihre Anlagestrategie festgelegt haben, können Sie genau festlegen, was die beste Geldanlage 2023 ist, um Ihre persönlichen Ziele zu erreichen. In den meisten Fällen ist das nicht ein spezifisches Finanzinstrument, sondern ein Mix aus verschiedenen Geldanlage- Möglichkeiten. So wird ein bestimmter Anteil des Kapitals in sichere Geldanlage-Möglichkeiten investiert. Ein meistens geringerer Anteil fließt in spekulative Finanzinstrumente, mit denen, mit etwas Glück, hohe Renditen erzielt werden können.

Zu einer erfolgreichen Anlagestrategie kann zum Beispiel gehören, wenn 75 % des Kapitals in sichere Finanzinstrumente, wie Aktien und börsengehandelte Fonds investiert werden, 15 % in lukrativere Investmentmöglichkeiten, wie den Forex-Markt oder Altcoins und 10 % in spekulative Finanzinstrumente, wie neue Kryptowährungen oder NFTs. So kann eine konstante Rendite und unter Umständen hohe Gewinne erzielt werden. Ein Portfolio mit verschiedenen Finanzinstrumenten aufzubauen, die unterschiedliche Renditen und Risiken bieten, nennt sich Diversifizierung und ist das Geheimnis für die beste Geldanlage 2023.

Was ist die beste Geldanlage 2023 – beste Geldanlage- Möglichkeiten im Überblick

Die Diversifizierung ist eine der wichtigsten Faktoren, um mit Geldanlagen 2023 erfolgreich zu sein. Dazu ist es notwendig, über viele verschiedene Finanzinstrumente informiert zu sein. Wir möchten Ihnen einige der, mit denen auch Sie ein diversifiziertes Portfolio aufbauen können.

Meta Masters Guild – Die Zukunft der Play to Earn Spiele

1. MEMAG

Die Nachfrage nach Play to Earn Spielen ist in den letzten Monaten und Jahren stark angestiegen. Immer mehr Spieler nutzen mobile Endgeräte und möchten mit ihrem Talent Gewinne erzielen. Immer mehr mobile Spiele bieten die Möglichkeit Kryptowährungen zu verdienen, können bis jetzt aber immer nur außerhalb der App-Stores herunter geladen werden, da sie mit den Krypto Earn to Play Spielen nicht an den Gewinnen beteiligt werden.

Die Lösung ist Meta Masters Guild, eine Plattform für mobile Play to Earn Spiele. In den Spielen können die Spieler „Gems“ gewinnen, die auf dem Marktplatz der Plattform gegen die native Kryptowährung MEMAG eingetauscht werden können. So können Play to Earn Spiel auf den App-Stores angeboten werden und trotzdem Kryptowährungen gewonnen werden.

Aktuell wird von Meta Masters Guild schon an drei Spielen gearbeitet, die in Kürze vorgestellt werden sollen. Die Idee ist viele Spiele anzubieten, so das die Spieler die Kryptowährung in vielen Play to Earn Angeboten nutzen können. Für Investoren bedeutet das, das die Kryptowährung durch viele Spiele gestützt wird und nicht wie normalerweise nur durch ein Spiel. Dadurch wird eine entsprechend hohe Nachfrage erzeugt und dementsprechend positive Kursverläufe erwartet. Der MEMAG Token kann jetzt im ersten Vorverkauf erworben werden, mit dem schon eine Rendite bis zu 300 % bis zum siebten Vorverkauf erzielt werden kann. Wir können Ihnen also raten, in diese zukunftsversprechende Kryptowährung zu investieren.

2. FightOut – Modernste Fitnessstudios und chancenreichster Move-to-Earn-Coin

2. FGHT

FightOut FGHT Move-to-Earn M2E Coin(44)

Move-to-Earn ist vielen Sportlern mittlerweile zu einem Begriff geworden. Jedoch haben die bisherigen Angebote noch viele Schwachstellen, welche einer starken Verbreitung im Wege stehen. Einen völlig anderen Ansatz verfolgt dabei das beeindruckende FightOut, welche keinerlei teuren Investments in zufällige NFTs oder Breeding benötigt. Stattdessen stehen vor allem die sportlichen Aspekte sowie die Gamifizierung des Sports mit höheren Fun-Factor im Vordergrund. Durch diese kann selbst ein langweiliges Joggen zu einem Abenteuerlauf mit Kampf gegen Monster werden. In diesem Zusammenhang wird unter anderem Augmented Reality wie bei der beliebten App Pokémon Go geboten.

Ebenfalls förderlich auf die Motivation wirkt sich die Community aus, gegen welche Wettkämpfe und Duelle gemacht werden können. Außerdem entsteht durch den Vergleich der Statistiken ein besonders kompetitives und sich gegenseitig motivierendes Umfeld. Dabei könnte sich FightOut zum Standard für Wettkampf-Apps entwickeln, da sie unterschiedlichste Sportarten abdeckt. Dies sind unter anderem Fitness, Kampfsport, Krafttraining, Beweglichkeit und Yoga. Die Anwendung hilft dabei über modernste Analyseverfahren und High-End-Sensoren die sportlichen und gesundheitsbezogenen Messdaten automatisch auszuwerten. Ein weiterer Aspekt des Projekts sind die modernsten Fitnessstudios mit Web3-Anbindung. Außerdem stehen Seminare, Co-Working-Spaces, Filmstudios und mehr zur Verfügung.

Durch den Vorverkauf können sich frühe Anleger besonders vorteilhafte Konditionen sichern. Denn abhängig von der Investitionssumme und des Anlagezeitraums werden Boni von bis zu 50 % gewährt. Ansonsten können die Token momentan noch für 0,01665002 US-Dollar erworben werden. Jedoch stehen insgesamt nur 60 % der Coins für den Presale zur Verfügung. Ebenfalls interessant sind die weiteren Vorzüge, welche die Hodler der Coins erhalten, wie Premium-Zugänge, kostenlose Fitnessprodukte und mehr. Ein Problem besteht jedoch in der außergewöhnlich hohen Nachfrage, da schon mehr als 1 Drittel der Token in weniger als 48 Stunden verkauft wurden.

3. C+Charge – Elektroautos aufladen mit der Blockchain

3. C+Charge

C+Charge Presale startet

Die Elektromobilität wird unsere Zukunft eindrucksvoll verändern. Einer der wichtigsten Faktoren um die Fahrt mit dem Elektroauto praktisch und einfach zu machen, ist ein flächendeckendes Ladenetz. Dies wird aktuell schon von vielen verschiedenen Anbietern ausgebaut und es werden auch immer mehr Unternehmen entstehen, um genügend Lademöglichkeiten anbieten zu können.

Dadurch entsteht ein Problem, das die Entwickler von C+Charge lösen wollen. Viele verschiedene Anbieter bedeuten auch verschiedene Abrechnungssysteme. Damit Besitzer von Elektrofahrzeugen immer die günstigsten Lademöglichkeiten und jeden Anbieter nutzen können, wird eine mobile Anwendung von C+Charge angeboten. Außer bei möglichst vielen Anbietern das eigene Fahrzeug aufladen zu können, belohnt C+Charge die Benutzer auch mit CO2-Emissionszertifikaten oder anderen Vorteilen.

Die C+Charge App wird mit der modernen Blockchain-Technologie betrieben, so das alle Transaktionen transparent und sicher sind. Die C+Charge Plattform befindet sich aktuell noch in der Entwicklungsphase. Der eigene Token, der CCHGT wird jetzt im Vorverkauf angeboten. Dadurch haben Investoren und zukünftige Besitzer von Elektroautos die Möglichkeit den Token besonders günstig zu erwerben.

4. Dash 2 Trade – Investmentplattform für Krypto-Investoren

4. D2T

D2T-Vorverkauf-–-Token-kaufen-für-fundierte-Analyse--&-Handelsplattform

Um mit Kryptowährungen erfolgreich zu sein, müssen Investoren genau über die Märkte Bescheid wissen und die betreffende Kryptowährung genau analysieren. Auf verschiedenen Webseiten werden Analysen angeboten, die aber nie Auskunft über alle Aspekte der digitalen Währungen bieten. Die Entwickler von Dash 2 Trade wollen das ändern und eine große und innovative Auswahl von Analysen und Werkzeugen anbieten.

Ausser den normalen Analysen soll unter anderem auch eine Analyse der sozialen Medien der betreffenden Kryptowährung angeboten werden. Soziale Medien haben einen großen Einfluss auf Kryptowährungen, wie bei Shiba Inu eindruckvoll beobachtet werden konnte. Dash 2 Trade wird einen Indikator anbieten, der auf dem Erfolg der Kryptowährungen in den sozialen Medien basiert.

Die Dash 2 Trade Plattform ist auf eine große Teilnahme ausgelegt, damit die Teilnehmer Kryptowährungen diskutieren können und jeder die Schwarmintelligenz nutzen kann, um bessere Investitionen machen zu können. Mit der großen Sammlung an Werkzeugen und Analysen, die für eine große Anzahl von Investoren interessant sein können, verfügt die Plattform über ein enormes Potenzial.

Investoren bekommen auf Dash 2 Trade die Möglichkeit Abos abzuschliessen, mit denen die Werkzeuge und Analysen genutzt werden können. Bezahlt werden diese mit der nativen Kryptowährung B2T, die auch als Belohnung für Wettbewerbe ausbezahlt werden, die auf der Plattform ausgetragen werden. Der D2T kann aktuell besonders günstig im Vorverkauf erworben werden. Wenn Sie in eine zukunftsträchtige Kryptowährung investieren wollen, bietet der D2T dafür eine sehr gute Möglichkeit.

5. RobotEra – Außergewöhnlichstes Metaverse bietet hervorragende Chancen

5. RobotEra

RobotEra TARO Metaverse Roboter Sandbox P2E Play-to-Earn-Game Kryptospiel Kryptogame (8)

Eine einzigartige Möglichkeit für die Vermögensanlage könnte das beeindruckendste Metaverse RobotEra bieten. Denn es hat im Vergleich zu seinen Wettbewerbern eine wesentlich größere Vielfalt wie bei Spielerklassen, Kontinentarten, Story und mehr. Darüber hinaus können die Nutzer auch ihre eigenen Spielobjekte und sogar Games mit den anfängerfreundlichsten kostenlosen Tools erstellen. Diese NFTs lassen sich dann über vielfältigste Möglichkeiten innerhalb des eigenen Wirtschaftssystems zu Geld machen. Zu diesen zählen neben Verkauf auch Vermietung, Eintrittsgelder, Werbeeinnahmen und mehr.

Innerhalb des abwechslungsreichsten Metaverse stehen unzählige Aktivitätsmöglichkeiten zur Verfügung. Dies sind beispielsweise Videospiele, Community-Treffen, Events, Kunstausstellungen, Seminare, Sport, Metaverse-Tourismus und viele weitere. Insgesamt bietet RobotEra den Spielern eine eigene Welt, welche sie ganz entsprechend ihrer Vorstellungen mit höchster Kreativität gestalten können. Dabei sollen für Personen jeden Alters, Geschlechts, Berufs und sozialer Klasse vielfältigste Möglichkeiten geboten werden.

Vor allem frühe Anleger können mit dem Vorerkauf sich Werterhöhungen von bis zu 60 % sichern. Denn dieses wird etappenweisen mit Preiserhöhungen durchgeführt. Währenddessen sind die Investoren im gefährdeten Kryptowinter sogar temporär vor Verlusten bewahrt. Ebenfalls verlockend sie die großzügigen Stakingbelohnungen im Volumen von 33 % aller Coins.

6. Calvaria: Duels of Eternity – Innovativstes P2E-Strategiespiel mit Karten

6. Calvaria

Calvaria eRIA RIA GameFi Play-to-Earn P2E Tradingcard game Strategiespiel Kartenspiel (13)

Eine weitere Option für die Geldanlage stellt das außergewöhnliche Battle Card Game Calvaria dar. Denn es kann den Markt gleich mit mehreren einzigartigen Neuerungen revolutionieren, wie ein Storymode, 3D-Charaktere und die Spielbarkeit ohne digitale Geldbörse. Durch das Free-to-Play und die plattformübergreifende Nutzbarkeit bietet es zusammen mit dem durch die DAO von den Nutzern gestalteten Spiel die besten Adaptionschancen. Darüber hinaus sind viele weitere spannende Dinge wie eine Serie, Comics und Merchandise geplant. Somit können auch leichter Personen außerhalb des Blockchainbereichs überzeugt werden.

Bemerkenswert ist auch die außergewöhnlich große strategische Tiefe, mit welcher die Spieler unterschiedlichste Taktiken entwickeln können. Die limitierten NFT-Karten unterteilen sich auch in 3 Fraktionen und können durch Duplikate sogar aufgerüstet werden. Hinzu soll ein breites Sortiment verschiedenster Spielmodi kommen, wobei zu den ersten Kampagnen, PvP und saisonale Turniere gehören. Zur Berechtigung für die Belohnungen in Form von Kryptowährungen müssen die Spieler allerdings zuvor in eigenes NFTs investieren.

Im Moment befindet sich Calvaria in einem besonders attraktiven Presale für Anleger. Denn es können sagenhafte Presalerenditen von bis zu 225 % erzielt werden. Diese sind garantiert durch die schrittweisen Preisanhebungen in den einzelnen Vorverkaufsphasen. Gleichzeitig erhalten Kapitalanleger eine Verlustabsicherung bis zur ersten öffentlichen Listung des Coins im Bärenmarkt. Zusätzlich können sie bis zum Jahr 2025 von einem Emissionsvolumen von 25 % der Gesamtversorgung über das Staking profitieren, was theoretisch einer Verdoppelung der Rendite entspricht. Jedoch wurde die erste Charge innerhalb kürzester Zeit bereits ausverkauft.

7. Tamadoge

7. Tamadoge

Tamadoge Unter Investoren ist es kein Geheimnis mehr, dass mit einigen Kryptowährungen in den letzten Jahren sehr hohe Rendite erzielt werden konnten. Der Markt war mittlerweile so erfolgreich, dass viele neue Kryptowährungen entstanden sind, mit denen Investoren auch hohe Verluste erzielen konnten. Es ist also sehr wichtig, dass sich Investoren erst genau über das jeweilige Projekt informieren, um eine erfolgversprechende Kryptowährung zu finden.

Ein sehr erfolgversprechendes Projekt ist Tamadoge, eine Play-To-Earn Plattform, die auf dem Metaverse aufbaut. Die Spielidee basiert auf dem erfolgreichen Tamagotchi Spielprinzip, bietet aber noch viele weitere Innovationen an. Wie auch in Tamagotchi müssen Spieler kleine Haustiere großziehen, können diese aber ab einem bestimmten Alter gegeneinander in Wettbewerben antreten lassen. Dabei können Spieler lukrative Einnahmen erzielen und sich damit ein Nebeneinkommen aufbauen.

Auf der Tamadoge Plattform wird die deflationionäre Kryptowährung TAMA als Zahlungsmittel genutzt. Mit ihr kann Futter für die Haustiere auf dem internen Marktplatz gekauft werden und wird später an dezentralen Börsen angeboten. Die Haustiere in Tamadoge besitzen alle ein individuelles Aussehen, sowie Eigenschaften und werden durch einzigartige NFTs repräsentiert. Dies bietet die Möglichkeit, sie an dezentralen Börsen zu handeln und damit hohe Gewinne zu erzielen. Das Interesse an der neuen Tamadoge Plattform ist so groß, dass die Kryptowährung im Vorverkauf schon sehr erfolgreich war. Es  liegt nahe, dass die Kurse der Kryptowährung in Zukunft ansteigen werden und den TAMA daher auch für Investoren sehr interessant machen. Wenn Sie schnell handeln, können Sie jetzt den Tamadoge im Vorverkauf mit einem lukrativen Rabatt erwerben.

8. iShares Global Clean Energy UCITS ETF

8. iShares Global Clean Energy UCITS ETF

Börsengehandelte Indexfonds sind eine Möglichkeit, ein diversifiziertes Portfolio aufzubauen. In ihnen werden viele Unternehmen einer Branche oder eines Indizes zusammengefasst und bieten Investoren die Aussicht, mit relativ wenig Kapital, in viele verschiedene Unternehmen zu investieren.

Der iShares Global Clean Energy UCITS ETF umfasst 98 Aktienwerte von Unternehmen aus Industrie- und Schwellenländern, die an der Erzeugung von sauberen Energien beteiligt sind. Es werden keine Unternehmen in diesem Fond aufgenommen, die die festgelegten Kohlenstoffemissionen überschreiten. Mit den Anteilen des Fonds konnte in den letzten drei Jahren eine Rendite von 114,6 % erzielt werden. Allein in den letzten 12 Monaten stieg der Wert des Fonds um 8,6 % an. Der iShares Global Clean Energy UCITS ETF bietet Investoren die Möglichkeit, in eine saubere Zukunft zu investieren und damit noch interessante Renditen zu erzielen.

9. Wisdom Tree Natural Gas

9. Wisdom Tree Natural Gas

Mit dem Wisdom Tree Natural Gas ETC wird der Bloomberg Natural Gas Subindex nachgebildet. Die an der Börse gehandelten Wertpapiere können von autorisierten Marktteilnehmern ausgegeben und eingelöst werden. Der Wisdom Tree Natural Gas ETC ist durch abgesicherte Swaps gedeckt, die täglich zum Marktwert bewertet werden. Die Sicherheiten der Herausgeber werden auf getrennten Konten bei der Bank of New York hinterlegt und können auf der Webseite von Wisdom Tree eingesehen werden.

Der ETC hat in den letzten Jahren von den steigenden Preisen des Gases profitiert und erzielte in den letzten 3 Jahren eine Rendite von 46,8 %. Innerhalb der letzten 12 Monate konnten Investoren mit dem ETC Gewinne in Höhe von 87,4 % erzielen.

10. Ethereum

10. Ethereum

 

Ethereum gehört neben Bitcoin zu den ältesten Kryptowährungen. Die Idee zu der Kryptowährung wurde 2013 von Vitalik Buterin angenommen und das erste Mal auf der North American Bitcoin Conference in Miami im Jahre 2014 vorgestellt. Ethereum gilt als die zweite Generation der Kryptowährungen, weil es die Blockchain-Technologie unter anderem ermöglicht, intelligente Verträge zu entwickeln. Ethereum benutzt seit dem 1. Dezember 2020 das Proof-of-Stake Protokoll, mit dem der hohe Energiebedarf der Blockchain-Plattform vermieden wird, der bei Bitcoin seit einiger Zeit zu negativen Schlagzeilen geführt hat.

Auch wenn Kryptowährungen in 2022 unter einem großen Kursverlust leiden mussten, der in diesem Jahr zu Verlusten bis zu 49,1 % beträgt, konnten langfristige Investoren in den letzten drei Jahren Gewinne bis zu 904 % mit der Kryptowährung erzielen. Seit 2015 konnte die Kryptowährung einen Kursanstieg von 78.520,7 % erzielen.

11. Nike

10. Nike

Das auch mit Aktien langfristig sehr gute Gewinne erzielt werden können, zeigen die Wertpapiere des amerikanischen Sportartikelherstellers Nike. Das Unternehmen wurde 1971 gegründet und gehört mit einer Marktkapitalisierung von über 110 Milliarden $ zu den 100 wertvollsten Unternehmen auf der Welt. Mittlerweile arbeiten über 76.000 Mitarbeiter für das Unternehmen, das einen Umsatz von rund 40 Milliarden $ im Jahr erzielt. Auch wenn die Aktie von Nike in den letzten zwölf Monaten einen Verlust von -22 % erzielte, konnten Investoren mit der Aktie noch eine Rendite von 38,4 % in den letzten drei Jahren erzählen. Damit gehört Nike zu den langfristig sicheren Aktien, mit denen ein Portfolio abgesichert werden kann.

12. Crowdfunding

11. Crowdfunding

Deutschland gilt als Gründerland, da neue Unternehmen von guten Voraussetzungen und zahlreichen Chancen profitieren können. Auch die niedrigen Gründungskosten im Vergleich zu anderen Ländern machen es deutschen Gründern einfacher, ihre Unternehmensidee durchzusetzen. Trotzdem benötigen junge Unternehmen oder Start-ups Kapital, bis die Produkte oder Dienstleistungen sich auf dem Markt etabliert haben. Dafür wurde das Crowdfunding entwickelt, mit dem auch private Investoren in junge Unternehmen investieren können. Eine der erfolgreichsten deutschen Start-ups ist die Direktbank N26, mit der Kunden ihr Girokunden über eine mobile Anwendung nutzen können. Die Direktbank hat noch große Pläne und gehört aufgrund des rasanten Wachstums zu einem der erfolgreichsten Start-ups in Deutschland.

13. Immobilien

12. Immobilien

immobilien etf Investitionen in Immobilien haben sich über viele Jahre als einer der lukrativsten Investitionen erwiesen. In den meisten deutschen Ballungsgebieten hat der Mangel an Wohnraum dazu geführt, dass Investoren große Gewinne erzielen können. Um eigene Immobilien zu kaufen, fehlt den meisten Investoren jedoch das Kapital und vielen ist das Risiko einer selbst verwalteten Immobilie auch zu hoch. Der Aufwand kann oft höher sein, als der erwirtschaftete Gewinn. Vermutlich sind deshalb auch Immobilienfonds für viele Investoren interessanter. Mit dem DWS Aktien Strategie Deutschland GLS Fond konnte aber auch nur eine Rendite von 5,3 % in den letzten drei Jahren erzielt werden.

14. Apple

13. Apple

Der amerikanische Elektronikgigant, hat von der Corona-Pandemie profitiert, in der viele Angestellte im Homeoffice gearbeitet und daher ihre Geräte aktualisiert haben. Der Aktienkurs des Unternehmens ist in den letzten drei Jahren um 232,4 % angestiegen. Allein in den letzten drei Monaten wurde ein Anstieg um 4,5 % verzeichnet. Damit gehört die Aktie zu den erfolgreichsten Wertpapieren der letzten Jahre.

15. Invesco CoinShares Global Blockchain ETF

14. Invesco CoinShares Global Blockchain ETF

Viele Investoren schrecken noch davor zurück, in den volatilen Krypto-Markt zu investieren. Vielen Anlegern ist klar, dass die Blockchain viele Märkte in den nächsten Jahren verändern wird. Eine Möglichkeit, trotzdem von der neuen Technologie profitieren zu können, ist der Invesco CoinShares Global Blockchain ETF. Dieser Fond setzt sich aus Unternehmen zusammen, die an der Weiterentwicklung und dem potenziellen Wachstum der Blockchain beteiligt sind. Dafür bildet der Fond den CoinShare Blockchain Global Equity Index nach, der aktuell aus 47 Unternehmen besteht. Auch wenn der Fond im letzten Jahr einen Verlust von -33,5 % erzielt hat, konnten Investoren in den letzten drei Jahren eine Rendite von 53 % mit dem ETF erlangen.

16. UniFavorit: Aktien -net Fonds

15. UniFavorit: Aktien -net Fonds

Im allgemein werden ETFs dazu benutzt, um ein diversifiziertes Portfolio aufzubauen und damit relativ sichere Renditen zu erzielen. Ein Beispiel für einen sehr lukrativen Fond ist der UniFavorit: Aktien -net Fonds. Auch wenn mit dem Fonds in den letzten 12 Monaten ein Verlust von -3,6 % erzielt wurde, konnten Investoren mit dem ETF in den letzten drei Jahren eine Rendite von 26 % erzielt werden. Der Fond investiert in Unternehmen, die hohe Ertragschancen haben. UniFavorit nutzt dafür einen eigenen Identifikationsprozess, der sich in den letzten Jahren als sehr erfolgreich erwiesen hat.

Geld anlegen 2023 – beste Investments in diesem Jahr

Obwohl die Weltwirtschaft und die Corona-Krise die Wirtschaft die Finanzwelt in den letzten Jahren stark negativ beeinflusst haben, gibt es immer noch Anlageinstrumente, mit denen sehr hohe Renditen in diesem Jahr erzielt wurden. Wir möchten Ihnen die besten Investitionen von 2023 vorstellen, mit denen beachtliche Renditen erzielt werden konnten.

1. XMON – Altcoin mit hoher Rendite

1. XMON

Die alternative Kryptowährung XMON war in diesem Jahr besonders erfolgreich. Während Kryptowährungen, wie der Bitcoin, Verluste bis über 50 % hinnehmen mussten, konnte der XMON um über 200 % zulegen. Von dem XMON soll es laut coinmarketcap.com aktuell nicht mehr als 10.000 Stück geben. Auf der XMON Plattform können einzigartige, neuronal erzeugte Pixelmonster erstellt werden. Bei diesen handelt es sich um seltene digitale Sammlerstücke, die auf der Ethereum-Plattform basieren.

2. iShares S&P 500 Energy Sector UCITS ETF

2. iShares S&P 500 Energy Sector UCITS ETF

Der von BlackRock geführte Indexfonds konnte von der Energy Krise in diesem Jahr profitieren. Mit dem Fond werden Unternehmen aus dem US-Energie-Sektor nachgebildet, wie sie im globalen Industrie Classification Standard (GICS) definiert sind. Obwohl ETFs eher Investoren langfristige Anlagezielen ansprechen sollten, konnte mit diesem ETF in den letzten zwölf Monaten eine Rendite von 103,2 % erzielt werden. Damit gehört der Energie ETF von BlackRock zu den erfolgreichsten Indexfonds in diesem Jahr.

3. Denbury

3. Denbury

Der amerikanische Energiekonzern Denbury hat sich drauf spezialisiert, mit innovativen Methoden Öl zu fördern und damit den CO2 Ausstoß zu reduzieren. Laut geologischem Gutachten, besitzt das Unternehmen Projekte, in denen bis zu 143 Millionen Barrel Öl lagern. Aktuell fördert das Unternehmen täglich 50.000 Barrel Rohöl mit der innovativen Enhanced Oil Recovery Methode. Investoren konnten mit den Aktien des Unternehmens in den letzten zwölf Monaten einen Gewinn von 43,1 % erzielen. Da die meisten Aktienwerte dieses Jahr durch die Finanzkrise und den Ukraine-Krieg Kursverluste hinnehmen mussten, gehört Denbury zu den lukrativsten Aktienwerten im Jahre 2022.

4. Apple

4. Apple

Der amerikanische Elektronikgigant Apple gehört nicht zu den lukrativsten Aktienwerten in diesem Jahr, ist aber doch einer der Lieblinge der Investoren. Mit dem Aktienwert des Unternehmens konnten in den letzten Jahren konstant lukrative Renditen erzielt werden. Das Unternehmen war so erfolgreich, dass die Aktie in den letzten Jahren keine längerfristigen Kursverluste hinnehmen musste. Mit ihr konnte in diesem Jahr eine Rendite von 21,2 % erzielt werden, in den letzten drei Jahren 232,4 % und in den letzten fünf Jahren 355,8 %.  Seitdem das Unternehmen an der Börse notiert wird, wird ein Kursgewinn von 92.683,1 % verzeichnet. Damit gehört Apple zu den weltweit erfolgreichsten Unternehmen.

5. Tether – Stablecoin Gewinner 2023

5. Tether

 

Der Stablecoin Tether konnte die Investoren in diesem Jahr mit einem konstanten Kursanstieg überzeugen. Während die meisten normalen Kryptowährungen unter sehr hohen Kursschwankungen leiden mussten, konnte der Tether, der an den US-Dollar gekoppelt ist, eine konstante Kurs-Verbesserung von 19,3 % in den letzten zwölf Monaten erzielen.

Geld anlegen 2023 – was man bei der Geldanlage während der Krise beachten sollte

Die Konsequenzen der Corona-Pandemie können noch nicht eingeschätzt werden und der Krieg in der Ukraine löst eine Energiekrise aus, die die Wirtschaft langfristig negativ beeinflussen wird. In dieser Zeit ist es besonders schwer, eine erfolgversprechende Möglichkeit zu finden, um Geld anlegen zu können. Es gibt einige Faktoren, die Sie beachten sollten, wenn Sie Ihr Geld krisensicher anlegen wollen. Wir möchten Ihnen einige Regeln vorstellen, die Sie beim Geld investieren 2023 beachten sollten:

  • Vor der Investition Schulden tilgen!
  • Gesamten Investitionen im Blick behalten!
  • Größere Renditen bedeuten auch größeres Risiko!
  • Lange Anlagestrategien mindern das Risiko!
  • Breite Streuung schützt vor Verlusten!
  • Geringe Kosten bieten auch höhere Renditen!

Geldanlage 2023: Diese Möglichkeiten gibt es

Um ein diversifiziertes und erfolgreiches Portfolio aufzubauen, müssen Investoren nicht unbedingt nur ein Finanzinstrument nutzen. Sie können viele verschiedene Möglichkeiten nutzen, um ihr Kapital abzusichern und möglichst hohe Gewinne zu erzielen.

Wir möchten hier die wichtigsten Finanzinstrumente vorstellen, mit denen auch Privatinvestoren erfolgreich sein können.

Kryptowährungen

Kryptowährungen

Welche KryptowährungenSeitdem Bitcoin 2009 vorgestellt wurde, haben sich die digitalen Währungen als sehr erfolgreiche Investitionsmöglichkeiten herausgestellt. Als Alternative zu den Fiat-Währungen, ohne eine Kontrolle durch Regierungen oder Finanzinstitute, sollten Kryptowährungen in erster Linie eine Möglichkeit bieten, internationale Überweisungen ohne die Hilfe von Banken schnell und kostengünstig zu tätigen. Da der Preis der Kryptowährungen nur durch die Nachfrage und das Angebot reguliert wird und die Nachfrage nach der alternativen Zahlungsmöglichkeit in den letzten Jahren stark angestiegen ist, konnten mit ihnen sehr hohe Gewinne erzielt werden. Auch wenn die Kryptowährungen im letzten Jahr hohe Kursverluste hinnehmen mussten, konnten mit dem Bitcoin seit 2009 Renditen bis zu 199.133 % erzielt werden.

Aktien

Aktien

aktienmärtke europa usaAktien sind Anteilsscheine von Unternehmen, die an den internationalen Finanzmärkten gehandelt werden. Sie gelten als die klassischen Finanzinstrumente, mit denen Privatinvestoren in erfolgreiche oder vielversprechende Unternehmen investieren können. Die große Anzahl an Aktienwerten bietet Investoren die Möglichkeit, in Unternehmen zu investieren, die dem Risiko der Anlagestrategie entsprechen.

ETFs

ETFs

ETFETFs sind börsengehandelte Indexfonds, mit denen Investoren in einen Index oder sogar gesamte Märkte investieren können. Sie ermöglichen es, ein diversifiziertes Portfolio mit wenig Kapital zu erstellen. ETFs vereinen die Vorteile von Aktien und Fonds und verhelfen dazu, es günstig in komplette Märkte zu investieren. ETFs, wie der MSCI World, bestehen aus mehr als 1.600 Aktienwerten aus aller Welt und können durch ihre spezifischen Eigenschaften ein perfekter Baustein für die private Geldanlage sein.

Anleihen

Anleihen

Anleihen sind Verträge, die zwischen einem Zeichner (Anleger) und einem Emittenten (Ausgebe) abgeschlossen werden. In diesem Vertrag werden eine Laufzeit und eine Verzinsung für ein bestimmtes Kapital festgelegt. Der Zeichner hat das Recht auf die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals, plus der im Vertrag festgelegten Verzinsung. Anleihen können von Investoren zu jeder Zeit wieder verkauft werden, bei dem allerdings ein gewisses Kursrisiko entsteht. Die meisten gehandelten Anleihen sind Government Bonds, die als Bundesanleihen von Ländern oder Gemeinden ausgegeben werden. Als Finanzierungsinstrument für Unternehmen werden Corporate Bonds immer populärer. Mit ihnen werden die Kreditlinien der Unternehmen nicht belastet, es müssen keine Unternehmensanteile abgegeben werden und Investoren können lukrative Renditen erzielen.

Fonds

Fonds

Investmentfonds sammeln Kapital von vielen Investoren und investieren in eine große Auswahl von Wertpapieren, um damit die möglichst höchsten Renditen zu erzielen. Für die Auswahl der Wertpapiere ist der Fondsmanager zuständig, der die Auswahl je nach Ausrichtung des Fonds trifft. Je nach Anlagestrategie kann der Fondsmanager in Aktien, Anleihen, Immobilien oder andere Wertpapiere investieren. Privatinvestoren können eine große Auswahl von Fonds nutzen, um das Wissen der Fondsmanager zu nutzen.

Immobilien

Immobilien

Immobilien gelten seit Jahrhunderten als lukrative Investitionsmöglichkeit. Wenn diese vermietet werden, erhalten Investoren monatliche Renditen, die abhängig vom Objekt, weit über den Zinserträgen normaler Finanzinstrumente liegen. Immobilien können aber auch sehr zeitaufwendig und bei Selbstverwaltung auch sehr risikoreich sein. Alternativ für Investitionen in Immobilien können auch Immobilienfonds oder Immobilien ETFs genutzt werden.

Edelmetalle

Edelmetalle

Investitionen in Edelmetalle gelten als inflationssicher, da der Preis von Gold, Silber, Platin und Palladium konstant steigt. Im Gegensatz zu Papiergeld stellen Edelmetalle einen realen Wert dar, da sie als Rohstoff in der Industrie benötigt werden. Aber auch wenn Edelmetalle als knappes Gut gelten, kann ihr Wert durch politische Geschehnisse, Wirtschaftskrisen, Massenmedien und Spekulationen negativ beeinflusst werden.

Sparbuch

Sparbuch

Das Sparbuch wurde das erste Mal 1818 von der Stadtsparkasse Berlin ausgegeben. Es gehört zu den drei Formen der Bankguthaben, zudem noch die Sichteinlagen und befristete Einlagen gehören. Das Sparbuch war lange Zeit einer der beliebtesten Kapitalanlagen in Deutschland. Aufgrund der schlechten Zinserträge gehört das Sparbuch mittlerweile zu den schlechtesten Kapitalanlagen. Durch die geringen Zinserträge und die hohen Inflationsraten, lohnt es sich nicht mehr, Geld auf einem Sparbuch anzulegen.

Tagesgeld / Festgeld

Tagesgeld / Festgeld

Bei Tagesgeldkonten oder Festgeldkonto handelt es sich um verzinste Konten, die entweder mit einer bestimmten oder nicht festgelegten Laufzeit angelegt werden können. Dabei handelt es sich um kurz bis mittelfristige Geldanlagen, die bei Banken und Kreditinstituten genutzt werden können. Durch die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank lohnt sich ein Tagesgeldkonto heutzutage kaum noch. In den meisten Fällen werden nur Zinssätze von 0,01 % pro Jahr angeboten und manche Kredit-Institute verlangen mittlerweile schon Negativzinsen von ihren Kunden.

Beste Geldanlage momentan nach Assetklasse

Grundsätzlich haben Investoren die Möglichkeit, in verschiedene Assetklassen zu investieren und können mit breit ausgelegten Portfolios ihr Kapital absichern. Es sollten aber die Grundkenntnisse über die verschiedenen Investitionsmöglichkeit vorhanden sein, um lukrative Erfolge erzielen zu können. Dazu gehört auch Übersicht über die Vorteile und Nachteile jeder Investition, besonders um die jeweiligen Risiken abschätzen zu können.

Krypto Empfehlung 2023

Kryptowährungen haben allgemein unter der Finanzkrise in diesem Jahr gelitten. Investoren mussten teilweise drastische Kursverluste hinnehmen. Der Markt scheint sich im Moment aber wieder stabilisiert zu haben, sodass Investitionen wieder gute Erfolge erzielen können. Es lohnt sich daher, sich näher mit neuen und erfolgsversprechenden Kryptowährungen, wie dem Tamadoge zu beschäftigen, der in den sozialen Medien und beim Vorverkauf gute Erfolge erzielt hat. Im Gegensatz zu den etablierten Kryptowährungen, bei denen in diesem Jahr nur mittelfristige Kursgewinnen prognostiziert werden, wird dem TAMA ein sehr hohes Potenzial zugerechnet.

Vorteile:

  • nach Kurskorrekturen gute Prognosen
  • lebendiger und innovativer Markt
  • neue Kryptowährungen mit viel Potenzial (TAMA)

Nachteile:

  • volatile Kursverläufe
  • nicht kontrollierter Markt

Aktien Empfehlung 2023

[ads_custom_box color_border=„#8fd1ca“]

Aktienwerte haben dieses Jahr unter den Auswirkungen der Corona-Krise und dem Krieg in der Ukraine gelitten. Nur mit wenigen Aktien konnten in diesem Jahr geringe Renditen erzielt werden. Der Großteil der Wertpapiere musste große Kursverluste hinnehmen. Nur einige Unternehmen, die von der Energiekrise und der politischen Lage profitieren konnten, erzielten auch gute Renditen. Dazu gehört auch der Elektronikgigant Apple, der in den Zeiten des Home-Office gute Umsätze generieren konnte.

Vorteile:

  • nach hohen Kursverlusten positive Entwicklung
  • aktuell relativ stabile Kursveränderungen
  • Energiesektor profitiert von Energiekrise

Nachteile:

  • besonders betroffen von unsicherer weltpolitischer Lage
  • aktuell keine langfristigen Prognosen möglich

ETF Empfehlung 2023

Viele Investoren versuchen, ihr Portfolio mit Investitionen in ETFs abzusichern. Vor der Corona-Pandemie und dem Ukraine-Krieg war dies auch sehr erfolgreich. An den dies jährlichen hohen Kursverlusten der Aktienwerte haben allerdings auch die ETFs in diesem Jahr gelitten. Gute Renditen konnten nur die Indexfonds des Energiesektors erzielen, die von den hohen Energiekosten profitieren. Es ist schwer, Prognosen über andere Sektoren zu machen, bis sich die weltpolitische Lage wieder beruhigt.

Vorteile:

  • gleichen Verluste einiger Unternehmen aus
  • spiegeln wirtschaftliche Situation ganzer Sektoren da

Nachteile:

  • relativ wenige stabile Sektoren
  • allgemein negative weltwirtschaftliche Lage

Sichere Geldanlage 2023 – was gilt es zu beachten?

Besonders in Krisenzeiten ist es schwer, sichere Geldanlagen aufzubauen. Die meisten Finanzinstrumente leiden auch unter der unsicheren wirtschaftlichen Lage der Unternehmen, die durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie und des Ukraine-Kriegs ausgelöst wurden. Wenn eine sichere Geldanlage 2023 aufgebaut werden soll, sollten Sie Ihr Kapital aufteilen und Investitionen in folgende Gruppen aufteilen:

Kurzfristige sichere Geldanlage 2023

Kurzfristige
“ color_border=„#8fd1ca“]

Um mit kurzfristigen Investitionen Renditen zu erzielen, müssen Sie bereit sein, größere Risiken einzugehen. Mit Aktienwerten oder ETFs können in den meisten Fällen langfristig lukrative Gewinne erzielt werden. Nur mit Kryptowährungen oder CFDs können auch kurzfristig höhere Rendite erreicht werden. Diese können von den Krisenzeiten profitieren, da mit CFDs auch auf fallende Kurse gesetzt werden kann und Investoren bei Kryptowährungen von den volatilen Kursveränderungen profitieren können.

Mittelfristige sichere Geldanlage 2023

Mittelfristige
“ color_border=„#8fd1ca“]

Wenn Kapital mittelfristig angelegt werden soll, gibt es dazu auch in Krisenzeiten mehrere Möglichkeiten. Aktuell können wir Ihnen empfehlen, in den Tamadoge  zu investieren, dem mittelfristig ein hohes Potenzial prognostiziert wird. Es gibt aber auch andere Kryptowährungen, die von der hohen Inflation der Fiat-Währungen mittelfristig profitieren können. Bei Aktien werden und ETFs wird aktuell mittelfristig, nicht mit großen Kurs-Veränderungen gerechnet.

Langfristige sichere Geldanlage 2023

Langfristige
“ color_border=„#8fd1ca“]

Die hohen Kursverluste der Aktienwerte legen nahe, dass Wertpapiere langfristig wieder gute Kursgewinne erzielen können. Es lohnt sich, dabei auf die Zukunft sicherer Branchen zu achten, die in den nächsten Jahren weiterhin gute Umsätze erzielen können. Dazu gehört natürlich auch Apple, ein Unternehmen, das weiterhin mit einer guten Produktstrategie hohe Renditen erzielen kann.

Fazit – sichere Geldanlage 2023

ETF-Nachrichten Icon26Auch in wirtschaftlich unsicheren Zeiten ist es möglich, Geld sicher anzulegen. Der wichtigste Faktor, um ein sicheres Portfolio aufzubauen, ist in eine breite Auswahl von  verschiedenen Finanzinstrumente zu investieren. Wenn Sie gerade anfangen ein Portfolio aufzubauen und nicht über viel Kapital verfügen, können ETFs eine sehr gute Wahl sein, um in eine Vielzahl von lukrativen Aktien zu investieren.

Neue Kryptowährungen wie Tamadoge bieten die Möglichkeit hohe Renditen zu erzielen, auch wenn nur wenig Kapital zu Verfügung steht. Generell können Sie die Finanzinstrumente auswählen, die Ihrer Risikobereitschaft entsprechen. Ein gesunder Mix aus relativ sicheren Investitionen, wie ETFs oder Aktien aus sicheren Branchen und Finanzinstrumenten mit hohem Potenzial können die besten Ergebnisse erzielen.

Geld anlegen 2023: FAQs 

Was ist die beste Geldanlage 2023?

Wie legt man aktuell am besten sein Geld an?

Welche Anlage ist krisensicher?

Wie kann ich mein Geld anlegen ohne Risiko?

Website | + posts

Thomas wanderte 1992 nach Mexiko aus und war jahrelang in der Automobil- und Textilindustrie tätig. Als MBA und Six Sigma Black Belt machte er sich 2005 selbständig und arbeitet seitdem als freier Journalist für renommierte Zeitungen und Nachrichtendienste. Thomas beschäftigt sich schon seit der Entstehung von Bitcoin mit Kryptowährungen und zeichnet sich durch seine Ausbildung und Erfahrung als Spezialist für die internationalen Finanzmäkte aus.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar