Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ Nexo Erfahrung & Test 2022: Unsere Nexo Bewertung

Nexo Erfahrung & Test 2022: Unsere Nexo Bewertung

martin-schwarz

Martin Schwarz

Profi Investor

Im folgenden Nexo-Test analysieren wir eine der am meisten diskutieren Krypto-Lending-Plattform und klären dich über die astronomischen Renditen sowie die Gerüchte eines Scams auf. Entdecke jetzt in unserer Nexo-Erfahrung was du über Nexo wissen musst, damit du dein Geld besser für dich arbeiten lässt sowie keine peinlichen und schmerzhaften Fehlinvestments erleiden musst!

Nexo-Kurzübersicht – Wichtigste Fakten

Zuerst solltest du dich in dem Nexo-Test mit den wichtigsten Faktoren vertraut machen. Nexo bietet dir beim Hodln eine attraktive Nebenrendite sowie ein geringeres Risiko als beim Buy-and-Hold. Darüber hinaus ermöglicht sie dir auch die Aufnahme von Krediten, gehebelten Kryptoinvestments sowie eine Exchange für eine Vielzahl von Kryptowährungen.

Über die CeFi-Platform Nexo wurden bereits Darlehen von über 13 Mrd. US-Dollar ausgegeben, welche von mehr als 3,5 Mio. Nutzern weltweit genutzt werden. Sie bietet dir über 40 Kryptowährungen in 200 Jurisdiktionen auf der ganzen Welt.

Durch die flexiblen Konditionen stehen dir deine Finanzmittel je nach Anlagemodell jederzeit zur Verfügung. Die Zinsen werden dir dabei täglich vergütet und betragen bis zu 36 % pro Jahr. Dabei sind Vermögensanlagen der Investoren bis zu 375 Mio. US-Dollar durch Drittanbieter diversifiziert versichert.

Nexo: Vorteile & Nachteile

Im folgenden Abschnitt des Nexo-Tests werden für dich alle wichtigen Punkte aufgelistet, damit du aus unseren langjährigen Nexo-Erfahrungen optimale profitieren kannst:

Pro

  • Über 40 unterstützte Assets
  • Hoher Versicherungsschutz von 375 Mio. USD
  • Krypto- und Fiat-Sparkonten
  • Regulierter Security Token in 200 Jurisdiktionen
  • Vergleichsweise hohe Zinsen von 4 % - 36 %
  • Kredite für jeden ohne Bankenüberprüfung
  • Keine oder geringe Auszahlungsgebühr
  • Positive Entwicklung durch Wachstumsmarkt
  • Schutz durch Cybersecurity, Sicherheiten und Versicherungen
  • Tägliche Auszahlung der Zinsen
  • Gute App für einfache Verwaltung
  • Mehrsprachig und in 200 Jurisdiktionen
  • Anlagemodelle mit unterschiedlichen Haltefristen und Zinsen
  • Sicherheiten können in stabilen Währungen möglich
  • Geplante Kreditkarte

Kontra

  • Lange Transaktionsdauer bis zu 24 Stunden
  • Vergangene Expansionskomplikationen
  • Einschränkungen und Probleme bei Auszahlungen
  • Mehr Kreditliquidierungen im Crash 2020
  • Niedrige Zinsen über dem Maximalbetrag
  • Bedingungen für höhere Zinsen
  • Risiko der Preisvolatilität
  • Kompetitiver Markt
  • Gefahr durch Hacker
  • Kann sich zu einem Scam entwickeln

Was ist die Nexo-Yield-Farming-Plattform?

Durch Nexo kannst du durch Krypto-Lending Kredite vergeben und an den Zinsen verdienen, während du deine Krypto-Assets hältst. Somit kannst du durch die Zusatzrendite von bis zu 36 % während des Hodln sogar in Seitwärtsmärkten Profite erwirtschaften und in Bärenmärkten deinen Verlust ausgleichen.

In diesem Zusammenhang kannst du deine Kryptowährungen als Sicherheit für einen Kredit in beispielsweise Fiat-Währungen hinterlegen. Somit ist es für dich möglich, dass du weiterhin von der Rendite deiner Vermögensanlage profitierst, ohne auf die benötigte Liquidität verzichten zu müssen. Im besten Falle hat der Anstieg des Coin bis dahin deinen Darlehensbetrag bereits nivelliert.

Ein Darlehen mit Kryptowährungen als Sicherheit erhältst du bei Nexo unter wesentlich leichteren Konditionen als bei den meisten klassischen Banken, falls sich diese auf so spekulative Anlageklassen überhaupt einlassen.

Darüber hinaus kannst du mit einem Darlehen auf der Plattform gehebelt in Kryptowährungen investieren. Somit kannst du deine Rendite um ein Vielfaches steigern, solltest dabei aber auch nicht das proportional ansteigende Risiko nicht vergessen.

Weiter noch kannst du über die Exchange auch Kryptowährungen tauschen sowie kaufen und verkaufen, wobei die niedrigsten Kosten aus mehreren Handelsplätzen gewählt werden.

Ist Nexo seriös? Die Geschichte der Yield-Farming-Plattform

In dem Nexo-Test darf natürlich auch nicht eine nähere Analyse auf die Seriosität des Projekts fehlen. Bei dem Coin handelt es sich um einen Security-Token, welcher von der SEC (Securities Exchange Commission) überprüft und nach Regulation D Rule 506(c) zugelassen wurde. Neben den Lizenzen für die USA bestehen auch weitere für Kanada und Europa. Somit stellt Nexo eine von den Wertpapieraufsichtsbehörden überwachte und zugelassene Geldanlage dar, bei welcher der Schutz der Investoren bis zu einem hohen Maße gewährleistet wird.

Durch die Erfüllung der Regulierungsstandards kann sowohl für die Anleger als auch für die Plattformbetreiber eine gewisse Sicherheit gewährleistet werden. Daher handelt es sich im Vergleich zu anderen Altcoins um einen seriöseren Token.

Unsere Nexo-Erfahrungen: Die Krypto-Lending-Plattform Nexo im Test:

Funktionen bei Nexo:

Über Nexo werden dir verschiedene Dienstleistungen rund um das Thema Kryptokredite angeboten. Dazu gehören:

  • Zinskonto: Tägliche Zinsen für Krypto- und Fiat-Währungen
  • Kredite auf Kryptowährungen: Kryptowährungen als Sicherheit für Kredite mit 13,9 % p.a.
  • Gehebelter Handel: Maximiere deinen Kapitaleinsatz und deine Rendite
  • Exchange: Tauschen, Kaufen und Verkaufen von Fiat- und Kryptowährungen
  • Geplante Zahlungskarte: 40 Mio. Mastercard-Annahmestellen mit 2 % Cashback

Bei unserem Nexo-Test wurden ausschließlich positive Erfahrungen ohne Fehlfunktionen gemacht. Dies stützt sich auch mit den Bewertungen und den Nexo-Erfahrungen von Trustedpilots.

Zinsen Übersicht der unterschiedlichen Kryptowährungen 

Über Nexo lassen sich je nach Anlagemodell unterschiedliche Renditen erwirtschaften. Die Rentabilität hängt dabei von unterschiedlichen Faktoren ab

  • Zeit: Volatile Bedingungen verändern stetig die Darlehenskonditionen
  • Loyalty-Level: Prozentualer Anteil an Nexo-Token des Portfolios
  • Laufzeit: Bei fester Laufzeit bis zu 5 % höhere Zinsraten
  • Limits: Nach Erreichung werden niedrigere Zinsen von maximal 7 % vergütet
  • Nexo-Bonus: Auszahlung in Nexo bringen bis zu 4 % höhere Zinsen
  • Volatilität: Kursschwankungen der Assets beeinflussen die Rendite

Sofern du alle Faktoren aus unserer Nexo-Erfahrung für die Zinszahlungen optimierst, erhältst du für die einzelnen Assets maximal die folgenden Renditen zum Zeitpunkt unseres Nexo-Tests:

Nexo Anmeldung: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Nun da du mit den Grundlagen durch unseren Nexo-Test vertraut bist, geht es von der Theorie in die Praxis, damit du deine eigenen Nexo-Erfahrungen machen kannst.

Schritt 1: Anmeldung

Zu Beginn benötigst du für deinen Nexo-Test lediglich eine E-Mail und ein Passwort, um einen Account zu erstellen. Durch einen Klick auf die Bestätigung der Verifizierungsmail kannst du bereits auf das Interface der Plattform zugreifen.

Anschließend musst du die üblichen Daten bezüglich KYC (know your customer) und AML (anti money laundering) angeben. Dazu gehören die Bestätigung deiner Adresse, die Herkunft deiner Finanzmittel sowie die Verifizierung deiner Identität mittels Personalausweis oder Reisepass.

Schritt 2: Einzahlung

Für Einzahlungen aus Deutschland kannst du lediglich Kryptowährungen oder SEPA-Überweisung verwenden. Die Zahlungsfunktion für Kreditkarten ist bisher nur in wenigen Ländern nutzbar zum Zeitpunkt des Nexo-Tests. Im Falle von Kryptowährungen ist deine Einzahlung meist nach 1 – 24 Stunden auf deinem Konto verbucht. Sollte es dir nicht schnell genug gehen, so kann eine Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice über die Chatfunktion eine enorme Beschleunigung bedeuten.

Schritt 3: Krypto Lending bei Nexo

Für die Vergabe eines Darlehens klickst du über Account in der Asset-Übersicht neben der gehaltenen Währung auf „Earning up to X%“, um die Benutzeroberfläche für das Darlehen zu öffnen.

Nun solltest du zunächst auswählen, wie du die Zinsen des Kredits ausbezahlt bekommen möchtest. Gehe dafür einfach in dem Pop-up auf „Savings Interest Preferences“ und wähle dann aus, ob du sie in der Währung des Kredits oder in Nexo-Token mit einem Bonus erhalten willst.

Anschließend gehst du zurück und klickst auf „Top Up“, um die Laufzeit und damit verbundene Rendite festzulegen. Bei einer festen Haltedauer kannst du somit noch einmal je nach Asset eine Renditesteigerung von bis zu 5 % erzielen. Dabei kannst du meist zwischen Laufzeiten von 1, 3 oder 12 Monaten wählen, wobei längere Haltefristen eine höhere Rendite für das zusätzliche Risiko vergüten.

Nun legst du noch den Betrag fest und wählst aus, ob du eine automatische Verlängerung wünschst, damit du keine Zinszahlungen mehr verpassen musst. Zum Schluss bestätigst du noch mit „Create Term“, wobei dann für diesen Zeitraum keine Änderungen mehr von dir möglich sind. Schon ist dein erster Nexo-Test vollzogen und die erste Nexo-Erfahrung gemacht.

Für die Aufnahme eines Darlehens gehst du über Account auf die Asset-Übersicht und klickst dann am oberen Rand auf „Borrow“. Anschließend kannst du den Auszahlungsbetrag entsprechend deiner Sicherheit sowie die bevorzugte Überweisungsart festlegen. Die Zinsen betragen in diesem Falle bis zu 13,9 % pro Jahr, wobei sie mindestens für 30 Tage berechnet und ab dann für die verbuchte Laufzeit abgerechnet werden.

Die Nexo-App

Passend zur Website kann die zehnsprachige App über den Playstore und Apple Store heruntergeladen werden, sodass jedem die optimale Nexo-Erfahrung geboten wird. Dabei musst du für die Registrierung nicht einmal deine Identität bestätigen. Dies ist jedoch empfehlenswert, da es irgendwann sowieso für dich notwendig wird. Beispielsweise benötigst du sie für höhere Handelsmengen und weitere Zusatzfunktionen wie das Handeln von Kryptowährungen. Für deinen ersten Nexo-Test kannst du diese jedoch erstmal überspringen.

Über die App kannst du auch aus dem Urlaub die automatischen Transfers der Sicherheiten ermöglichen. Somit kannst du beispielsweise während eines Preisabfalls des von dir als Sicherheit hinterlegten Assets automatisch den neu entstandenen Mangel an Sicherheit ausgleichen. In diesem Falle werden dann andere Assets von dir umgewandelt, anstelle einen Margin Call und somit eine Liquidierung deines Kredits sowie Umwandlung deiner verbliebenen Sicherheit-Vermögenswerte auszulösen. Somit wird dir eine optimale Nexo-Erfahrung geboten.

Mit der Nexo-App kannst du auch alle wichtigen Dinge verwalten und einen Marktüberblick über die Assetliste mit den Preisen, Zinsen und Charts sowie deiner eigenen Watchlist erhalten. Weiter noch bietet sie dir einen Überblick der wichtigsten Nachrichten, um bessere Entscheidungen treffen zu können.

Die App von Nexo bietet dir auch die Möglichkeit Assets wie Kryptos und Fiat-Währungen zu tauschen oder zu kaufen und verkaufen. Mithilfe deiner biometrischen Daten oder einer PIN sowie deiner Whitelist bietet sie dir auch einen optimalen Schutz deines Vermögens.

Nexo-Zahlungsmethoden

Während unseres Nexo-Tests wurde vielen europäischen Nutzern lediglich eine Einzahlung über das SEPA-Verfahren oder Kryptowährungen angeboten. Dennoch gibt es für einige Länder auch die Möglichkeit, eine VISA oder Mastercard zu nutzen und eine bessere Nexo-Erfahrung zu ermöglichen. Auf der Website des Projekts findest du weitere ETF-Nachrichten Icon9 Informationen zu den unterstützten Ländern für Kreditkarten von Nexo.

In unserem Nexo-Test kam es bei herkömmlichen SEPA-Überweisungen zu Transaktionszeiten von bis zu 5 Werktagen. Möchtest du dein Geld möglichst schnell einzahlen und eine bessere Nexo-Erfahrung machen, so solltest du in Deutschland daher derzeit die schnellen Kryptowährungen als Einzahlungsmethode wählen.  Die Höhe deiner Transaktionen muss dabei zwischen 50 $ und 2 Mio. $ liegen und darf insgesamt nicht mehr als 10.000 $ pro Monat betragen.

Als Sicherheit für die Aufnahme eines Darlehens kannst du zwischen den Währungen USD, EUR und GBP wählen. Im Falle einer Einzahlung in einer anderen Fiat-Währung werden diese dann für die Sicherheit in eine der drei Sicherheitswährungen umgetauscht. Dabei entstehende Wechselgebühren fallen in diesem Falle bei deiner Bank an, daher solltest du die für dich beste Möglichkeit wählen, um möglicherweise Wechselgebühren vermeiden.

Sicherheit bei Nexo

Wie bei allen Wertanlagen steckt hinter jeder Chance auch ein Risiko, für dessen Wagnis du entlohnt wirst. Daher sind auch die Rückzahlungen von Darlehen durch ein Ausfallrisiko des Kreditnehmers oder Plattformbetreibers bedroht. Nexo limitiert jedoch den maximalen Darlehensbetrag auf Grundlage der vorhandenen Geldmittel, um somit das Risiko zu minimieren.

Dennoch können bei einem Ausfall mehrerer Darlehnsnehmer größere Probleme entstehen. Für diesen Fall sind sie jedoch durch Drittanbieter mit insgesamt 375 Mio. US-Dollar abgesichert. Somit wird derzeit die Höhe aller Finanzmittel bis zu einem gewissen Maße abdeckt. Dennoch besteht aber für dich kein Rechtsschutz für wie für das Guthaben einer Versicherungspolice.

Darüber hinaus droht wie bei anderen Verwahrern von Kryptowährungen die Gefahr für einen Hack, Crash, verlorengegangene Mittel oder einen Konkurs. Jedoch hat das Unternehmen enorme Sicherheitsmechanismen mit ihren Partnerschaften aufgebaut, welche die Chance enorm verringern.

Weiter noch wird durch das standardisierte 2FA-Verfahren über SMS, E-Mail oder Authentifizierungs-App eine hohe Sicherheit gegenüber Hackern und Fremdzugriffen gewährleistet. Als zusätzliche Schutzmechanismus kannst du auch deine biometrischen Daten für die App verwenden.

Darüber hinaus hat Nexo noch einen weiteren Sicherheitsmechanismus in seine Plattform ETF-Nachrichten Icon27 integriert. Mithilfe der Whitelist wird der Versand nur an von dir zuvor zugelassenen Wallets ermöglicht. Daher können bei einem Verlust deines Smartphones von einem möglichen Dieb höchsten Geld an deine eigenen Wallets gesendet werden.

Ebenfalls werden für Auszahlungen auch Bestätigungen benötigt und es Login-Benachrichtigungen an deine E-Mail versendet. Somit können verdächtige Aktivitäten frühzeitig erkannt und abgewehrt werden.

Deine sensiblen Daten werden innerhalb der Plattform mit SSL (Secure Socket Layer) verschlüsselt und sind nur von einer begrenzten Anzahl an Mitarbeitern ersichtlich. Darüber hinaus basiert Nexo auf einem akkreditieren Informationssicherheits-Managementsystem nach ISO/IEX 2700, wodurch die Sicherheit von Kunden und Investoren bezüglich Sicherheitsrichtlinien, Risikobewertung, Datenschutz und moderner Cybersicherheit verbessert wird.

Den Darlehensgebern wird eine sehr hohe Sicherheit gewährleistet, da die Schuldner lediglich ein Darlehen in Höhe von 50 % des Wertes ihrer Kryptowährungen erhalten. Sollte der Kurs und somit der Wert der Sicherheit während dieser Zeit einmal abfallen, so wird das Darlehen automatisch liquidiert, sofern der Darlehensnehmer seiner Nachschussaufforderung nicht rechtzeitig nachkommen kann.

Insgesamt konnte die App im Nexo-Test insgesamt recht gut abschneiden, da alle wichtigen Funktionen und Sicherheitsmechanismen umgesetzt werden. Somit wird den Nutzern eine gute Nexo-Erfahrung ermöglicht.

Sicherheit von Nexo im Überblick:

  • Angemessenes operatives Kapital
  • Vollständige Abdeckung der Darlehenssumme
  • Mehrschichtige Sicherheitsmechanismen
  • Interne und externe Überprüfung
  • Anständige AML-Richtlinien und -Kontrollen
  • Datenschutz und Sicherheit

Regulierung von Nexo

ETF-Nachrichten Icon16 Nexo erfüllt die Regulierungen von einer Vielzahl and Jurisdiktionen, um legal operieren zu können. Alle Lizenzen sind mit den entsprechenden Referenznummern auf der Website zu finden. Dabei ist Nexo sowohl in den USA in vielen Bundesstaaten als „Money Transmitter“ und „Lender“ registriert. In diesem Zusammenhang wurde Nexo offiziell als Security Token nach der Regulation D Rule 506(c) als Wertpapier bei der SEC (Securities and Exchange Commission) registriert und wird auch von diesen überwacht.

Darüber hinaus verfügt das Projekt über eine Registrierung als Finanzdienstleister in Kanada und eine Zulassung der australischen Finanzaufsichtsbehörde. Weiter noch wurde Nexo als Betreiber eines Handelsplatzes für virtuelle Währungen und für die Führung von Depots mit virtuellen Währungen in Litauen und somit auch der EU registriert.

Nexo Einlagensicherung

Die Assets auf Nexo werden durch BitGo, Ledger Vault und Bakkt in Höhe von 375 US-Dollar abgesichert. Dabei bietet BitGo Cold-Storage-Wallets, Tresorräume und eine Versicherung in Höhe von 100 Mio. US-Dollar bei Lloyds of London.

Über Ledger Vault sind weitere 150 Mio. US-Dollar abgesichert, welche von Arch und ETF-Nachrichten Icon13 Marsh abgedeckt werden. Dabei stellen sie sowohl eine sichere Verwahrung über Ledger als auch ein cloudbasiertes Interface zur Verfügung, mit welchem die Vermögenswerte verwaltet werden können.

Über Bakkt werden Bitcoin und Ethereum verwahrt, welche sowohl digital als auch cold lagern und bereitstellen. Die Vermögenswerte werden dabei hinter mehrstufigen Sicherheitsmechanismen sowie Banktresoren verwahrt. In diesem Zusammenhang bietet der Service weitere Sicherheit durch die Regulation und BitLicense der Finanzaufsichtsbehörde sowie der offiziellen Registrierung als Finanzdienstleister bei der FinCEN. Versichert sind die Vermögenswerte über diesen Drittanbieter in Höhe von bis zu 125 Mio. US-Dollar.

Armanio bietet hingegen eine höhere Transparenz durch eine Echtzeit-Bestätigung über die Depotbestände des Unternehmens. Dadurch kannst du dich jederzeit vergewissern, inwiefern deine Investments aktuell noch abgesichert sind.

Nexo Kundenservice

Während des Nexo-Tests war der Kundenservice innerhalb von 2 bis 4 Minuten erreichbar und hilft in der Regel kompetent und freundlich weiter. Wobei bereits der Chatbot schon sehr gute Arbeit leistet und die meisten Fragen schnell beantworten kann. Für weitere Anliegen tippst du am besten „Support“ in den Chat, damit du an einen echten Mitarbeiter weitergeleitet wirst.

Die Nexo-Erfahrungen der Kunden werden auf Plattformen wie Trustpilots werden registriert und von dem Support beantwortet. Dabei nehmen sie auf 99 % der negativen Rezensionen Bezug und geben sich große Mühe bei der Lösung der Probleme.

Darüber hinaus gibt es auch ein AMA (ask me anything) mit dem CEO von Nexo, bei dem du alle besonderen Fragen stellen kannst. In diesem Zusammenhang geht er auch auf unangenehme und schwierige Fragestellungen ein, sodass dir eine hohe Transparenz und gute Nexo-Erfahrung geboten wird.

Nexo Gebühren & Kosten

Für die Einzahlung fallen während unseres Nexo-Tests innerhalb der EU Gebühren von Bitcoin Exchange 1,49 % und außerhalb in Höhe von 3,49 % an. Vor Abschluss der Transaktion kannst du diese Gebühren jedoch noch einmal kontrollieren.

Auszahlung kannst du je nach deinem Loyalty-Level monatlich zwischen 1- bis 5-mal kostenlos. Für alle weiteren Abhebung fallen dann jedoch Gebühren in Höhe der aktuellen Netzwerkkosten des jeweiligen Assets an. Daher solltest du die Auszahlungen so einplanen, dass du nicht unnötig deine Rendite reduzierst und eine gute Nexo-Erfahrung machst.

Nexo-Erfahrungen und Usermeinungen in Deutschland

Mit Abstand hat der Großteil der Nutzer (83 %) eine positive Nexo-Erfahrung gemacht und ETF-Nachrichten Icon10 die höchste Wertung auf Trustpilots vergeben. Weitere 9 % bewerten das Angebot mit „Gut“, womit 92 % dieser Nutzer zufrieden mit Nexo sind. Allerdings macht auch jeder Zwanzigste negative Erfahrungen. Diese behaupten, dass es keinen Kundenservice gab, mit welchem sie in direkten Kontakt treten konnten. Jedoch spiegeln diese Bewertungen nicht die Umstände während unseres Nexo-Tests wider.

Des Weiteren kam es bei einigen Nutzern zu Problemen mit den Ein- und Auszahlungen. Vermutlich liegt dies an der verzögerten Anzeige der Transaktionen. Bei unserem eigenen Nexo-Test konnte dies jedoch durch die Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice über den Chat innerhalb der amerikanischen Arbeitszeiten in nur 2 Minuten geklärt werden. Angesichts des Umstandes, dass es generell bis zu einer Stunde benötigt, funktionierte es dann doch in der gewünschten Geschwindigkeit.

Weitere negative Nexo-Erfahrungen entstanden durch einen Betrug unberechtigter Dritter, den mangelnden Kenntnissen der Nutzer über die Nachschusspflichten und deren Folgen sowie der Unkenntnis über die Kompatibilität von Blockchains und Wallets verursacht.

Was kann man auf Nexo lenden?

Auf Nexo kannst du alle gängigen Coins wie:

  • BTC
  • ETH
  • XRP
  • BCH
  • LTC
  • EOS
  • BNB
  • XLM
  • PAXG
  • LINK
  • TRX
  • ADA
  • DOT
  • DOGE
  • AXS
  • MATIC
  • SOL
  • AVAX
  • LUNA
  • FTM
  • ATOM KSM
  • NEAR
  • DAI
  • NEXO
  • USDT
  • USDC
  • USDP
  • TUSD
  • UST leihen und verleihen.

Darüber hinaus stehen auch Fiat-Währungen wie USD, EUR und GBP zur Verfügung.

Wieviel Geld lässt sich mit Nexo.io verdienen? Kann man mit Nexo reich werden?

Die Rendite von Nexo hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, welche bereits erwähnt wurden. Über den Zinseszinseffekt kann der Gewinn darüber hinaus auch noch einmal weiter gesteigert werden. Bei einem Seitwärtstrends der Währungen entspräche die Rendite in etwa einem Investment in den S&P500 mit einer durchschnittlichen Rendite von 10,5 % innerhalb des letzten Jahrhunderts.

Teilweise können aber auch wesentlich höher Gewinne mit Zinsen von bis zu 36 % pro Jahr erzielt werden. Dies entspricht dann mehr als der dreifachen Rendite als ein Investment in einen der wichtigsten Indizes der Welt.

Allerdings macht es auch noch einmal einen Unterschied, ob du die nominale oder reale Rendite betrachtest. Denn nominal betrachtet erhältst du beispielsweise Zinsen in Höhe von 10 %, jedoch bedeutet eine Inflation und somit ein Kaufkraftverlust von angenommen 10 %, dass du real betrachtet keinen Gewinn erwirtschaftet hast.

Die derzeitige Inflation in der EU beträgt 6,2 %, wobei du in diesem Zusammenhang auch den Erzeugerpreisindex und die damit verbundene Inflation der Produzenten beachten solltest. Denn die steigenden Kosten der Hersteller müssen früher oder später auf die Konsumenten übertragen werden, damit diese keine roten Zahlen schreiben.

Im Vergleich zu der Verbraucherpreisinflation beträgt die Inflation des produzierenden Gewerbes in der EU derzeit insgesamt 25,9 %. Des Weiteren steigen die Rohstoffpreise und Öl, welches insbesondere ein Indikator für eine steigende Inflation ist und durch den Ukraine-Konflikt sogar noch bis 200 US-Dollar weiter steigen kann.

In der EU setzt Christine Lagarde weiterhin auf eine Eskalation der europäischen Geldpolitik mit der Ausgabe weiterer Liquidität in die europäische Wirtschaft. Dies sorgt neben den bereits genannten Faktoren sowie der neuen klimafreundlichen Politik für eine weiter steigende Inflation.

Diese Faktoren solltest du auf jeden Fall bei deiner Rendite berücksichtigen für positive Nexo-Erfahrungen beachten. Des Weiteren besteht durch die hohe Volatilität der Kryptowährungen auch die Gefahr von Kursverlusten.

Durch dein Loyalty-Level und dem damit verbundenen prozentualen Anteil deines Portfolios an Nexo-Token kannst du deine Zinseinnahmen ebenfalls verbessern. In der folgenden Tabelle siehst du die Zinsen für die jeweiligen Arten von Krediten, basierend auf deinem Loyalty-Level:

Leihen:

Loyalty-Level Base Silver Gold Platinum
< 1% 1% – 5% 5% – 10% > 10%
Zinsen 13,90% 12,90% 8,90% 6,90%

Verdienen:

Loyalty-Level Base Silver Gold Platinum
< 1% 1% – 5% 5% – 10% > 10%
Kryptowährungen 4% 4,25% 4,50% 5%
Fiat-Währungen 4% 4,25% 5% 6%
Stablecoins 8% 8,25% 9% 10%
Nexo-Tokens 7% 7% 7% 7%
Verdienst in Nexo-Bonus 0% 0,25% 1% 2%

Möchtest du jedoch eine detaillierte Auflistung der Vergütungen, so kannst du alle aktuellen Details unter der Auflistung der Zinsraten finden.

Ist Nexo seriös oder Betrug?

Die Plattform Nexo gibt es bereits seit dem Jahr 2018 und konnte sich seitdem zu einem der größten Anbieter für Krypto-Lending etablieren. Dies liegt wohl auch daran, dass ETF Nachrichten Icon Lupe es sich um eine offiziell als Security Token anerkannte Kryptowährung handelt, welche in über 200 Jurisdiktionen zugelassen ist. Des Weiteren sorgt der Anbieter über das AMA mit dem CEO von Nexo für eine angemessene Transparenz gegenüber den Investoren und Nutzern.

Die Bewertungen auf Trustpilot scheinen laut der Rezension von Dirk manipuliert zu sein. Laut seiner Aussage wurden ihm Nexo-Token für die Revidierung seiner Wertung angeboten. Dies stellt einen unlauteren Wettbewerb und somit einen Straftatbestand dar. Diese Annahme scheint sich auch mit anderen Quellen zu decken, bei denen auf einmal negative Nexo-Erfahrungen des Bloggers Jean Galea verschwanden.

Daher solltest du dich nicht allzu sehr auf die Nexo-Erfahrungen anderer verlassen. Schließlich liegt die Vermutung nahe, dass auch Autoren für positive Rezensionen beauftragt worden sein könnten. Jedoch betreiben heutzutage viele Unternehmen ein solche Praxis, wie es auch beispielsweise als Massenphänomen der Bewertungsmanipulation auf Amazon bemerkbar war.

Wieso wir Aqru.io alternativ als beste Krypto-Lending-Plattform empfehlen:

aqru.io

Durch die Transaktionsgebühren von Nexo reduzierst du dauerhaft deine Rendite, welches sich durch den Zinseszinseffekt noch einmal um ein exponentielles Maß steigert. Spare lieber effektiv deine Transaktionsgebühren mit Aqru, um nicht dein Vermögen unnötig auszuhöhlen. Somit können aus wenigen Euros schnell einmal größere Summen werden, welche du lieber in einen Urlaub, ein neues Auto oder ein Haus investieren könntest.

Bei Aqru handelt es sich um einen nach litauischem Recht als VASP (virtual asset service provider) zugelassenen Security Token. Somit kannst du von den Schutz- und Überwachungsmechanismen der Wertpapieraufsichtsbehörden sowie einem sichereren Krypto-Investment profitieren.

Mit Aqru kannst du innerhalb kürzester Zeit auf deine Einzahlung zugreifen. Eine Transaktion mit Kryptowährungen ist breites innerhalb von 20 Minuten verarbeitet, damit du dir das mühsame Warten bei anderen Anbietern von bis zu 24 Stunden wie in einigen Nexo-Erfahrungen ersparen kannst.

Einige Krypto-Lending-Plattformen können nicht die nötige Sicherheit gegen Hacking bieten, da sie nur wenige Erfahrungen in Cybersecurity und ein kleines unerfahrenes Team haben. Riskiere nicht deine Vermögensanlage mehr mit unprofessionellen und zwielichtigen Anbietern und wechsle zu dem professionellen Angebot von Aqru.

Mithilfe der vollumfänglichen Verschlüsselung, mehrschichtigen Versicherungspolicen, vollständiger Deckung der Darlehen, Whitelisting und Multi-Sig-Technologie werden deine sensiblen Daten und dein Vermögen auf allen Ebenen von der Übertragung bis zum Ruhezustand optimal geschützt. Somit kannst du nachts besser schlafen und musst deiner Familie sowie deinen Freunden später keine peinlichen Geschichten erzählen.

Dank der Flexibilität der Verträge kannst du dein Geld auf Aqru nach deinen Vorlieben reinvestieren oder auszahlen. Sodass du auf die Volatilität des Marktes immer optimal mit Anpassungen der Strategien reagieren kannst.

Profitiere von den unzähligen positiven Erfahrungen unserer Community und sichere dir jetzt – solange noch möglich – die Prämie in Höhe von 75 €!

Nexo-Test-Fazit – Unsere Bewertung und Empfehlung:

Möchtest du dein Geld besser für dich arbeiten lassen, so stellt Nexo eine gute ETF-Nachrichten Icon26 Möglichkeit dar, um eine attraktive Zusatzrendite zu erwirtschaften. Somit kannst du selbst in Seitwärtsmärkten eine Rendite von bis zu 36 % erwirtschaften. Aber auch in Bärenmärkten können dir die Zinseinnahmen bei dem Ausgleich deiner Verluste behilflich sein. Weiter noch kannst du deine Kryptowährungen bei Liquiditätsbedarf als Sicherheit für ein Darlehen in Fiat- oder Kryptowährungen verwenden sowie gehebelt investieren.

Mache jetzt deinen eigenen Nexo-Test und Nexo-Erfahrungen und teile Sie mir uns in den Kommentaren oder profitiere besser von unserer besten Alternative Aqru und profitiere von dem  begrenzen Anmeldungsbonus in Höhe von 75 US-Dollar.

Nexo-Erfahrungen: FAQs 

Ist Nexo vertrauenswürdig?

Ist Nexo in Deutschland erlaubt?

Was kann man auf Nexo lenden?

Welches Netzwerk benutzt Nexo?

Wie hoch sind die Gebühren bei Nexo?

Was ist besser Nexo oder Aqru.io?

+ posts

MSc. in Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf asymetrische Kryptographie und M2M-Kommunikation. Ich bin seit 2015 im Bereich Bitcoin und Kryptowährungen unterwegs. Außerdem interessiere ich mich für das Thema Aktien und ETFs. Meine Publikationen sind auch auf https://coincierge.de/author/martin-schwarz/ zu lesen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar