IOTA Wallet Vergleich 2021: Beste IOTA (MIOTA) Wallets im Test

CRYPTOCURRENCY WALLETIOTA ist eine der bekanntesten Kryptowährungen auf dem Kryptowährungsmarkt seit ihrer ursprünglichen Einführung im Jahr 2016. Denn sie war eine der wenigen, die es schaffte, in die Branche vor dem ICO-Boom von 2017 und dem darauffolgenden Bullenlauf, der auf dem Markt stattfand, einzubrechen.

Ursprünglich für den Betrieb des Internet der Dinge (IoT) konzipiert, wurde IOTA als zu zentralisiertes Netzwerk kritisiert, was es mit der Einführung einer neuen Version seiner Blockchain im Jahr 2021 zu beheben versucht.

Mit der neuen Version von IOTA wird erwartet, dass der Wert dieser Kryptowährung wieder steigt und vor allem eine viel größere Anzahl von Nutzern ansammelt, vor allem in Anbetracht ihres Potenzials als Protokoll für sichere Transaktionen und Informationsaustausch. IOTA zielt darauf ab, sich als eine Kryptowährung zu etablieren, die entwickelt wurde, um verschiedene IoT-Geräte so zu verbinden, dass die von ihnen übertragenen Daten vollständig privat gehalten werden. Daher könnte die Zukunft von IOTA hell sein.

Sie können IOTA leicht erwerben, speichern, senden oder empfangen, indem Sie verschiedene Kryptowährungs-Wallets verwenden, aber jedes hat andere Bedingungen. Lassen Sie uns also die Wichtigsten analysieren, um zu bestimmen, welche für Sie am bequemsten sind.

Die besten IOTA Wallets 2021 – Vergleich – Welches ist das Beste IOTA Wallet?

1. eToro-Wallet

etoro wallet

Laut unserer Analyse ist das eToro-Kryptowährungs-Wallet viel bequemer als andere Kryptowährungs-Wallets. Einige der Gründe dafür sind wettbewerbsfähige Preise, eine robuste Sicherheit und Vielseitigkeit.

  • Wettbewerbsfähige Preise. Das eToro-Wallet bietet einige der niedrigsten Gebühren auf dem Markt, so dass Sie Kryptowährungen fast ohne Kosten senden oder empfangen können.
  • Robuste Sicherheit. Die Sicherheit des eToro-Kryptowährungs-Wallets steht außer Frage, mit einer Verschlüsselung nach Militärstandard, die bei zahlreichen Gelegenheiten erfolgreich getestet wurde.
  • Mehr als 120 verschiedene Kryptowährungen. Das eToro-Wallet unterstützt derzeit bis zu 128 verschiedene Token und es werden ständig neue Token hinzugefügt.
  • App. Im Gegensatz zu anderen Wallets, auf die nur von einem physischen Gerät aus zugegriffen werden kann, können Sie leicht auf Ihr eToro-Wallet von einer praktischen mobilen App aus zugreifen, die auf Android und iOS verfügbar ist.
  • Link zur Handelsplattform von eToro. Darüber hinaus ist das eToro-Kryptowährungs-Wallet schnell mit der Handelsplattform verbunden. Somit können Sie Ihre Kryptowährungen leicht handeln, indem Sie die Vorteile der hervorragenden Handelsumgebung von eToro nutzen.

2. Ledger Nano S-Wallet

Ledger Nano S

Eines der beliebtesten Kryptowährungs-Wallets vor ein paar Jahren war Ledger Nano S, da es ein Hardware-Kryptowährungs-Wallet ist. Das heißt, es kann Ihre Kryptowährungen auf einem USB-Gerät speichern, das sicher offline aufbewahrt werden kann.

Ledger Nano S ist mit einer großen Anzahl von Kryptowährungen kompatibel und bietet dank seines Kältespeichers eine gute Sicherheit gegen Hacking. Doch solche Kryptowährungs-Wallets bergen das Risiko, die gespeicherten Kryptowährungen zu verlieren, wenn das USB-Gerät, das sie enthält, verloren geht oder beschädigt wird.

3. Binance-Wallet

Binance wallet Das Binance-Kryptowährungs-Wallet ist ein Online-Wallet, das in die Binance Handelsplattform integriert ist, ähnlich wie das eToro-Wallet. Allerdings sind die Gebühren von Binance nicht so wettbewerbsfähig, zum großen Teil, weil Binance verlangt, dass seine Investoren seine nativen Binance-Token sammeln. Dies kann Anleger jedoch bei Ihren Investitionsstrategien stören.

4. Coinbase-Wallet

Coinbase wallet

Ähnlich wie Binance bietet Coinbase auch ein Kryptowährungs-Wallet an, aber in diesem Fall hat Coinbase keine nativen Token, die Ihre Strategie beeinflussen könnten. Allerdings gehören die Gebühren von Coinbase zu den höchsten auf dem Kryptowährungsmarkt, da es sich um eine Plattform handelt, die eher auf institutionelle Investoren ausgerichtet ist, was sie für Kleinanleger weniger geeignet macht.

5. Trezor-Wallet

Trezor Wallet

Trezor hat das gleiche Problem wie Ledger. Obwohl es sich um ein sehr beliebtes Hardwaresystem handelt, das auch die Speicherung von Kryptowährungs-Wallets wie Metamask ermöglicht, besteht immer das Risiko, unsere Kryptowährungen zu verlieren, wenn wir unser Trezor-Gerät verlegen oder wenn es beschädigt wird. Während dies teilweise durch das Anlegen eines Backup-Geräts behoben werden kann, ist das Risiko, Tausende von Dollar in Kryptowährungen zu verlieren, sicherlich hoch.

6. Metamask-Wallet

Metamask

Schließlich haben wir das Metamask-Wallet, das eine interessante Option für diejenigen ist, die mit Ethereum handeln wollen. Es ist jedoch nicht kompatibel mit IOTA, Litecoin oder Bitcoin, da es nur mit ETH-basierten Token funktioniert. Daher sind die Funktionen von Metamask eher eingeschränkt.

Wie Sie sich beim eToro-Kryptowährungs-Wallet anmelden können

Die Einrichtung des eToro-Kryptowährungs-Wallets ist sehr einfach und kann in wenigen Minuten erledigt werden. Nachfolgend finden Sie eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einrichten Ihres eToro-Wallets.

1. Registrieren Sie Ihr eToro-Konto 

eToro Anmeldung

Gehen Sie zunächst zur eToro-Registrierungsseite, um ein neues Handelskonto zu eröffnen. Dieser Vorgang ist einfach, da Sie nur einen Benutzernamen und ein Passwort wählen müssen. Sie müssen auch eine E-Mail-Adresse eingeben, die Sie verifizieren müssen, indem Sie auf den Link klicken, den eToro Ihnen per E-Mail senden wird.

2. Überprüfen Sie Ihre Angaben

Als Zweites müssen Sie zu Ihrem eToro-Profil gehen, um Ihre Angaben zu verifizieren und die zweistufige Verifizierung zu aktivieren. Dies macht Ihr Konto viel sicherer und ermöglicht es Ihnen, das eToro-Kryptowährungs-Wallet zu nutzen.

3. Installieren Sie die eToro-Wallet-App

etoro-wallet-app-store Drittens müssen Sie die Kryptowährungs-Wallet-App von eToro installieren. Sie ist für Android und iPhone verfügbar und kann einfach über den Play Store oder den App Store heruntergeladen werden.

4. Verwenden Sie das eToro-Wallet

Etoro-Wallet-App-e1599548522226

Wenn Sie die App starten, werden Sie sehen, dass eToro ein Menü zum Erstellen Ihres ersten Kryptowährungs-Wallets anzeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche in der Mitte des Bildschirms. 

Nachfolgend zeigt Ihnen eToro einige der wichtigsten Kryptowährungen, die Sie mit seinem Wallet handeln können. Wählen Sie die von Ihnen bevorzugte aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“, um Ihr Kryptowährungs-Portfolio zu erstellen. 

Was ist ein IOTA Wallet? Erläuterung der IOTA Wallets

iota logoEine IOTA Wallet kann als ein persönliches Kryptowährungskonto verstanden werden, mit dem Sie IOTA speichern und IOTA frei senden oder empfangen können.

Es ist nützlich, um Ihre Kryptowährungen sicher und außerhalb der Hände von Brokern zu halten, da viele von ihnen, wie Binance oder Coinbase, in der Vergangenheit gehackt worden sind.

Warum brauchen Sie ein Kryptowährungs-Wallet?

Kryptowährungs-Wallets werden zum persönlichen Schutz von Kryptowährungen verwendet, die Sie auf den Märkten erworben haben oder die Ihnen in einer Transaktion übertragen wurden. Sie erlauben Ihnen auch, Kryptowährungen an andere Benutzer zu senden und zu empfangen, etwas, was Sie nicht von einer Handelsplattform aus tun können. Diese erlauben es Ihnen in der Regel nur, sie zu kaufen oder zu verkaufen.

Was ist ein privater Schlüssel?

Dies ist der Code, der es Ihnen ermöglicht, Ihr Kryptowährungs-Wallet verschlüsselt zu halten und vor Angriffen Dritter zu schützen. Indem Sie Ihren privaten Schlüssel geheim halten, wird es für einen Hacker praktisch unmöglich sein, in Ihr Kryptowährungs-Wallet einzudringen und die darin gespeicherten Gelder in die Hände zu bekommen.

Die wichtigsten Merkmale von IOTA Wallets

Wallet Eigenschaften:

Wallet-Nutzerfreundlichkeit

Es ist wichtig, dass Sie ein praktisches IOTA Wallet wählen, das besonders Benutzerfreundlich ist. Denn viele IOTA Wallets erlauben Ihnen nur, Ihre Kryptowährungen zu speichern, aber nicht, sie auf dem Markt zu kaufen oder zu verkaufen, oder sie vielleicht sogar zu übertragen oder zu empfangen.

Vielfalt der Online-Kryptowährungen

Je mehr Kryptowährungen ein Kryptowährungs-Wallet verwalten kann, desto nützlicher wird es sein, vor allem wenn wir bedenken, dass der Kryptowährungsmarkt wirklich volatil ist. Deshalb müssen wir, um die Rentabilität unserer Investitionen zu maximieren, kontinuierlich Kryptowährungen kaufen und verkaufen.

Sicherheit des IOTA Wallets

Sicherheit ist ein grundlegender Faktor in jedem Kryptowährungs-Wallet, da sein Hauptzweck darin besteht, Ihre Kryptowährungen jederzeit zu schützen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, Kryptowährungs-Wallets zu wählen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Kryptowährungen sicher aufzubewahren.

Kundenbetreuung

Im Zweifelsfall oder wenn es ein Problem mit Ihrem Kryptowährungs-Wallet gibt, benötigen Sie einen guten Kundensupport, um alle Schwierigkeiten in Schnelle zu lösen.

Sind IOTA Wallets anonym?

Die meisten Kryptowährungs-Wallets ermöglichen es Ihnen, Ihr Konto einzurichten, ohne Ihre persönlichen Daten anzugeben. Auf diese Weise können Sie Kryptowährungen privat speichern, senden oder empfangen.

Welche Arten von IOTA Wallets gibt es?

1. Online-Wallets

Online-Wallets für Kryptowährungen sind heute am weitesten verbreitet, da sie es den Benutzern ermöglichen, von überall aus, einfach und sicher auf ihre Kryptowährungen zuzugreifen. Im Gegensatz zu Hardware-Wallet, die verloren gehen oder beschädigt werden können, sind Online-Wallets wie das von eToro zuverlässiger und bequemer.

2. Desktop- oder PC-Wallets

Exodus ist ein Kryptowährungs-Wallet, das über eine Anwendung auf Ihrem PC oder Mac installiert wird und Ihnen den Zugriff und die Verwaltung Ihrer Kryptowährungen über die Benutzeroberfläche erleichtert. Diese Art von Wallet liegt irgendwo zwischen einem Hardware-Wallet und einem Online-Wallet.

3. Mobile Wallets

Mobile Wallets werden über eine Android- oder iOS-App verwaltet und gehören damit zu den am einfachsten zu bedienenden Wallets. Gleichzeitig bieten sie eine starke Verschlüsselung, die Ihre Daten jederzeit schützt. Das eToro-Kryptowährungs-Wallet fällt in diese Kategorie.

4. Hardware- oder Cold Storage-Wallets

Kryptowährungs-Wallets wie Trezor oder Ledger verwenden ein Hardware-Gerät in Form eines USB-Sticks, um Ihre Kryptowährungen zu speichern. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihre Kryptowährungen vom Netzwerk getrennt zu halten, was dazu beiträgt, sie zu schützen. Allerdings kann der Verlust oder die Beschädigung des Geräts zum Verlust Ihrer Kryptowährungen führen.

5. Paper-Wallets

Obwohl nicht mehr in Gebrauch, waren Paper-Wallets in den frühen Tagen des Kryptowährungsmarktes beliebt. Diese Wallets wurden verwendet, um Kryptowährungen mit einem gedruckten Schlüssel zu speichern, der sie vom Netzwerk getrennt hielt, bis sie wieder für eine Transaktion verwendet wurden.

Ist es möglich, in IOTA zu investieren, ohne ein Wallet zu haben?

CRYPTOCURRENCIES-GOING UPSie können ganz einfach ein Konto auf einer Handelsplattform wie eToro erstellen und IOTA mit Dollar oder Euro kaufen.

Sie brauchen dazu kein externes Kryptowährungs-Wallet, da eToro selbst sie für Sie speichert.

Sie benötigen ein Kryptowährungs-Wallet nur für den Fall, dass Sie Kryptowährungen an andere Personen übertragen möchten.

Warum das Wallet von eToro das beste Wallet in Deutschland ist

etoro logoWie wir bereits gesehen haben, hat das eToro-Kryptowährungs-Wallet niedrige Gebühren, erstklassige Sicherheit, eine große Auswahl an verfügbaren Kryptowährungen und ist mit der eToro-Handelsplattform verbunden.

Dies erleichtert es Ihnen, Kryptowährungen zu kaufen oder zu verkaufen und sie sicher in Ihrem Wallet zu speichern.

Was ist die beste mobile Kryptowährungs-Wallet-App? Unsere Gewinner-App: eToro

etoro trading appLaut unserer Analyse ist die eToro-Kryptowährungs-Wallet-App die bequemste auf dem Markt.

Denn während Wallets wie Metamask ursprünglich entwickelt wurden, um in Verbindung mit Browsern wie Chrome oder Firefox zu arbeiten, wurde das Kryptowährungs-Wallet von eToro ursprünglich entwickelt, um als iOS- und Android-App zu arbeiten.

Fazit – Das beste IOTA Wallet

CRYPTOCURRENCY WALLETMit seinen niedrigen Gebühren, der großen Auswahl an verfügbaren Kryptowährungen, der hochmodernen Sicherheit und der bemerkenswerten Vielseitigkeit ist das Kryptowährungs-Wallet von eToro das führende Wallet zum Speichern, Senden und Empfangen von IOTA.

Es ist auch mit der Handelsplattform von eToro verbunden, was es Ihnen leicht macht, Kryptowährungen zu erwerben. 

Mit eToros Kryptowährungs-Wallet können Sie Kryptowährungen wie Ethereum, Bitcoin, Ripple oder Litecoin einfach, zu sehr niedrigen Gebühren und mit den besten auf dem Markt verfügbaren Sicherheitsbedingungen speichern, senden oder empfangen.

Häufig gestellte Fragen zu IOTA Wallets

Was ist das beste IOTA Wallet?

Was ist ein Software-Wallet für Kryptowährungen?

Was ist ein Kryptowährungs-Wallet?

Ist Trust Wallet sicher?

Was ist das Exodus-Wallet?

Was ist ein Hot Wallet?

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds Kryptoszene und der Malta Association of Compliance Officers.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.