Erfahrungsbericht comdirect

Webseite: www.comdirect.de

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht eines Kunden der comdirect. Die Meinung des Autors spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung des Webseitenbetreibers wider. Sie haben auch eine Erfahrung mit der comdirect gemacht und möchten die Bank bewerten? Dann können Sie hier Ihre Bewertung abgeben.

Positive Erfahrung mit comdirect

Autor: DerKunde21

Ich bin seit mehr als zehn Jahren Kunde von Comdirect mit Girokonto, Tagesgeldkonto und Depot. Das übliche Tagesgeschäft wie Überweisungen, Daueraufträge, usw. funktioniert reibungslos und ich hatte noch nie irgendwelche Fehlbuchungen oder technische Probleme zu verzeichnen. Der Kundendienst beantwortet Fragen schnell und kompetent, es gibt keine Chatbots oder automatisierte Emails. Sehr lobenswert!

Für Daytrader wie mich sind vor allem die verhältnismäßig günstigen Ordergebühren und der direkte Echtzeithandel mit den Emittenten von Zertifikaten interessant. Comdirect bietet dafür den hauseigenen „Java-Trader“. Der ist zwar mittlerweile etwas in die Jahre gekommen, insbesondere was die Charting-Tools betrifft, läuft aber stabil und zuverlässig. Kurse stehen in Echtzeit zur Verfügung und mit einem Doppelklick wird eine Order sofort zum aktuellen Kurs ausgeführt.

Durch viele berufsbedingte Reisen in die weite Welt ist mir vor ein paar Jahren noch ein anderer positiver Punkt aufgefallen: Die vergleichsweise kleinen Kreditkartengebühren bei Zahlungen im Ausland. Damit meine ich wirklich das Bezahlen mit Kreditkarte in Supermärkten oder Hotels. Kostenfrei Geld an Automaten abzuheben, erlauben auch viele andere Banken. Außerhalb Deutschlands bringt mich Bargeld aber nur bedingt weiter, weil so gut wie alles und überall mit Karte bezahlt wird. Und nicht zu vergessen, buche ich Flüge von Deutschland aus auf einem ausländischen Server, ist das ebenfalls eine gebührenpflichtige Auslandsverwendung. Bei Comdirect kosten solche Zahlungen mit Kreditkarte immer noch 1,75 % vom Umsatz, aber eben ohne die obligatorischen 5 € pro Karteneinsatz anderer Institute.

Für mich persönlich hat Comdirect also diverse Vorteile. Bei allem Positiven, ich würde mir doch dringend eine Frischzellenkur für die Webseite wünschen. Benutzerführung, Ergonomie und Übersichtlichkeit sind bei anderen Banken besser umgesetzt. Was mir auch missfällt, ist die Unterscheidung zwischen Euro und Fremdwährung bei der Bargeldabhebung. Für Euro die Bankkarte, sonst die Kreditkarte. Das bedeutet ein weiteres Stück Plastik in der Brieftasche und es wird richtig teuer, wenn man aus Versehen zur falschen Karte greift. Für den Kunden bietet diese Regelung keinen Vorteil.

Insgesamt bin ich mit der Comdirect sehr zufrieden!

Girokonto-Vergleich

✓ Kostenlos
✓ Weltweit abheben
✓ Tolle Prämien
✓ inkl. Kreditkarte

Girokontos vergleichen

Depot-Vergleich

✓ Unabhängiger Vergleich
✓ Aktuelle Konditionen
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Ohne Depotgebühren

Depots vergleichen

Tagesgeld-Vergleich

✓ Top-Zinsen
✓ Tagesaktuell
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Online abschliessen

Tagesgeld vergleichen

Erfahrungsberichte