Drei Rohstoff-ETFs, die im Februar über 10 % Rendite brachten

Rohstoffe erfreuen sich als Beimischung für das Depot großer Beliebtheit. Für mehr Diversifikation oder als Vermögensschutz setzen viele Anleger auf Gold oder Silber. Doch darüber hinaus gibt es noch weitere Möglichkeiten, um in die Rohstoffe der Welt zu investieren. Anstelle der herkömmlichen ETFs gibt es sogenannte ETCs, die die Wertentwicklung eines einzelnen Rohstoffs abbilden. Im folgenden Beitrag lernst du drei Rohstoff-ETCs kennen, die allein im Februar über 10 % Rendite brachten.


ETC statt ETF

Exchange Traded Commodities bieten Anlegern die Möglichkeit, einfach und schnell in Rohstoffe oder Edelmetalle zu investieren. Die Performance des jeweiligen ETCs orientiert sich am Preis des Rohstoffs. Da ETFs entsprechend der gesetzlichen Richtlinien diversifizieren müssen, eignet sich dieses Finanzprodukt nicht für die Abbildung eines einzelnen Rohstoffs. Folglich haben die Vermögensverwaltungen ETCs geschaffen, mit denen Anleger auf Öl, Erdgas, Gold, Silber und Co. setzen können.

Tipp
➡ Aktien & ETFs kaufen? Wir empfehlen die kostenlosen Depots von Scalable Capital* und Trade Republic*.

Allerdings handelt es sich beim ETC nicht um Sondervermögen, das bei Insolvenz des Emittenten keinen Gefahren ausgesetzt ist. Vielmehr ist ein ETC eine Schuldverschreibung. Folglich sollten Anleger immer das Emittentenrisiko berücksichtigen. Allerdings setzen die Anbieter auf eine unterschiedliche Besicherung, indem sie beispielsweise physisches Gold kaufen. Vor dem Kauf eines Rohstoff-ETCs empfiehlt sich somit immer ein Blick auf das konkrete Anlageprodukt und dessen Emittenten.

db Physical Rhodium ETC (ISIN: DE000A1KJHG8)

Mit 35 % Performance im letzten Monat ist dieser Rhodium-ETF der beste Rohstoffwert im Monat Februar. In den letzten sechs Monaten betrug die Rendite sogar über 115 %. Der ETC mit einer Kostenquote von 0,45 % TER bildet den Kassapreis von Rhodium ab. Die Fondsgröße beläuft sich aktuell auf 72 Millionen Euro.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Die Trading-Flatrate für 2,99 €/Monat

✔️ Unbegrenzt alle Aktien und ETFs handeln
✔️ Über 1.300 ETFs als Sparplan – dauerhaft und kostenlos.
✔️ 4.000 Aktien aus den größten Indizes der Welt

Mehr Infos


Bei Rhodium handelt es sich um ein Edelmetall, das in der industriellen Produktion zum Einsatz kommt. Der Preis wird insbesondere durch die Nachfrage bestimmt, während Investoren an dieser Entwicklung partizipieren können. Als knappes Gut beläuft sich die jährliche Produktion auf wenige Tonnen, sodass die Nachfrage den Preis stark beeinflussen kann. Zugleich ist die Gewinnung von Rhodium relativ aufwändig. Dies wirkt sich ebenfalls preissteigernd aus. Über 80 % des Metalls kommen im Fahrzeugbau zum Einsatz.


Kupfer TR ETC (ISIN: DE000PB8C0P8)

Kupfer ist ein Industriemetall, in das Anleger ebenfalls via ETC investieren können. Die Kostenquote dieses ETCs beläuft sich auf 0,90 % p.a. Im letzten Monat betrug die Rendite fast 18 %. Damit konnte der Kupfer-ETC die meisten ETFs hinter sich lassen.

Kostenloses Depot eröffnen? Bei Scalable Capital* und Trade Republic* ohne Depotgebühren handeln.

Kupfer gilt als bedeutendes Metall in der Industrie. Wenn die Wirtschaftsaussichten gut sind und die Konjunktur anläuft, steigt regelmäßig der Kupferpreis. Nach Eisen und Aluminium ist der Verbrauch von Kupfer am höchsten. Schon seit vielen Jahrhunderten nutzen die Menschen Kupfer und erfreuen sich der typischen Eigenschaften. In den letzten Jahren stieg insbesondere die Nachfrage nach Kupfer in China stark. Ein erheblicher Teil der Rohstoffe wird heutzutage in das Reich der Mitte verschifft.

Anzeige

Unsere Empfehlung: Deutschlands erster mobiler und provisions­freier Broker

✔️ Aktien und ETFs für 1 € handeln (Fremdkostenpauschale)
✔️ Keine Depotgebühren
✔️ Mehr als 1.300 Aktien & ETFs dauerhaft kostenfrei besparbar

Mehr Infos


WisdomTree Soybean Oil (ISIN: DE000A0KRJ69)

Mit dem WisdomTree Soybean Oil können Anleger in die Wertentwicklung von Sojaöl investieren. Die Performance im laufenden Jahr beträgt über 20 %. Allein im letzten Monat schnitt der WisdomTree Soybean Oil ETC mit fast 13 % Performance überdurchschnittlich gut ab.

Bei der Sojabohne handelt es sich um eine ostasiatische Hülsenfrucht. Mittlerweile ist jedoch die USA der größte Produzent von Sojabohnen auf der Welt. Entgegen aller Vermutungen wird der Großteil der Erzeugnisse nicht für Fleischersatzprodukte, Joghurt, Milch und Co. eingesetzt. 98 % des Sojaschrots fungieren als Futtermittel für die Tierzucht. Der Verbrauch an Sojabohnen und -produkten steigt kontinuierlich – mit dem WisdomTree Soybean Oil können Anleger von dieser Entwicklung profitieren.

? Aktien & ETFs jetzt günstig handeln bei Scalable Capital*, Trade Republic*, Consorsbank*

Tipp
Interesse an ETF? Jetzt zum Newsletter anmelden oder die besten Anbieter im Depotvergleich oder ETF-Sparplan-Vergleich finden!

Startseite

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here