Compound kaufen 2021: Wie man COMP günstig und sicher mit Paypal, Kreditkarte oder SEPA kaufen kann!

Trotz starker Korrekturbewegungen im Jahr 2021 sind viele Anleger dem Krypto-Markt langfristig positiv gestimmt.

Denn immer wieder gab es volatile Phasen mit spannenden Kurs Rallyes und aufsehenerregenden Korrekturen.

Da macht wohl auch das Jahr 2021 keine Ausnahme. Dennoch gibt es einige Kryptowährungen, die sich durchaus für den langfristigen Kauf eignen könnten. 

Im folgenden Beitrag beschäftigen wir uns mit dem Compound-Protokoll und dem nativen Token COMP, welche gemeinsam dabei helfen sollen, mit Krypto-Beständen Zinsen zu generieren. Das klingt doch auf den ersten Blick nach einer vielversprechenden Idee in Zeiten, die von fehlenden Anlagemöglichkeiten und Null- bis Negativzinsen geprägt sind. 

Compound kaufen: Worauf sollte man achten, um COMP sicher & günstig zu kaufen? 

Wer sich für den Kauf von Compound interessiert, sollte einige Dinge beachten. Im folgenden Abschnitt findest du vier Aspekte, über die Anleger unbedingt vor dem Kauf nachdenken sollten: 

  • Kosten: Im ersten Schritt sollte man die Kosten vergleichen. Denn jeder Broker verlangt unterschiedliche Gebühren für den Kauf von COMP. Bei unserem Testsieger-Broker Libertex gibt es keine Provision für den Kauf von Kryptos, Aktien oder ETFs
  • Brokerwahl: Der Broker gewährleistet den Zugang zum Krypto-Markt. Ein guter Anbieter sollte verschiedene Kriterien erfüllen wie maximale Sicherheit, minimale Kosten und komfortable Handhabung. Unser Testsieger-Broker Libertex ist eine gute Wahl, wenn es um den Kauf von Aktien, ETFs und Kryptos geht – und natürlich auch vom nativen Compound-Token COMP. 
  • Funktionsweise: Vor dem Kauf von Compound sollten Anleger die Funktionsweise verstehen und sich die Frage beantworten, was Compound eigentlich ist. Dabei handelt es sich um ein autonomes Zinssatz-Protokoll, welches Zinsen auf Kryptos generieren soll. Das Compound-Protokoll basiert auf der Ethereum Blockchain. 
  • Investmentcase: Anleger sollten nur dann in Compound investieren, wenn sie einen Investmentcase haben. Dies können kurzfristige Kursgewinne oder ein langfristiger Wertanstieg sein. Wer Compound kauft, geht davon aus, dass sich das Zinssatz-Protokoll mehr und mehr durchsetzen wird, da immer mehr Krypto-Besitzer mit ihren Beständen Zinsen generieren wollen oder Kredite aufnehmen müssen. 

Wo kann ich günstig Compound kaufen? Unser Broker und Börsen Vergleich – COMP mit geringen Gebühren kaufen 

Wie COMP mit Euro kaufen in Deutschland? Compound kaufen Anleitung für Anfänger mit Libertex 

Der Kauf von COMP ist bei unserem Testsieger Krypto Broker Libertex problemlos möglich. In nur drei Schritten kaufen die Kunden bei Libertex die Kryptowährung Compound. 

Erster Schritt: Beim Broker Libertex anmelden

Libertex Anmeldung

Im ersten Schritt muss man sich beim Broker seiner Wahl anmelden. Dabei sollten verschiedene Kriterien Berücksichtigung finden: 

  • Sicherheit & Regulierung 
  • Handhabung 
  • Kosten 
  • Angebotsumfang 
  • Anmeldeverfahren 
  • Einzahlungsmethoden 

Der Broker Libertex ist eine gute Wahl, um Kryptowährungen zu kaufen. Dieser bietet Anlegern den Zugang zum Kryptomarkt, der zwingend erforderlich ist. Rund 100 Kryptos stehen bei Libertex zur Verfügung – unter ihnen auch der native Token COMP.

Auf der Website von Libertex gibt es das Anmeldeformular, mit dem die Anmeldung schnell gelingt. Dort gibt man die persönlichen Daten ein. Im Anschluss bekommt man eine Bestätigungsmail von Libertex, mit welcher die Legitimation online gelingt. Dieses Prozedere nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.  

Zweiter Schritt: Verrechnungskonto aufladen

Libertex Einzahlung

Im nächsten Schritt sollte man Geld auf das Konto bei Libertex laden. Denn ohne Guthaben ist der Kauf von COMP gar nicht möglich. Die Einzahlung gelingt auf verschiedene Arten. Bis das Geld auf dem Konto ankommt, können sich die Kunden im Demo-Modus mit dem gesamten Interface vertraut machen und die verschiedenen Funktionen ohne Echtgeld durchspielen. 

Dritter Schritt: Compound bei Libertex kaufen 

compound kaufen

Nachdem das Geld bei Libertex angekommen ist, ist der Kauf von COMP möglich. Dafür gibt man einfach Compound oder COMP in die Suchleiste ein und entscheidet sich für ein Investitionsvolumen. Da Kryptowährungen spekulativ sind, sollte die Gewichtung begrenzt sein. Nach einer Bestätigung befindet sich die Position COMP im eigenen Libertex-Depot. 

Was ist Compound? 

Compound Finance

Bei Compound handelt es sich um ein Geldmarkt-Protokoll, das auf der Ethereum-Blockchain basiert. Mit verschiedenen offenen Smart Contracts können User Kredite aufnehmen und Kreditgeber mit der Vergabe von Geldern Zinsen generieren.

Diese Zinssätze werden durch das Angebot und die Nachfrage nach marktwirtschaftlichen Prinzipien geregelt. Auf der offiziellen Website von Compound können User transparent schauen, welche Assets gerade verfügbar sind und wie es mit den aktuellen Zinsen aussieht. 

Der native Token COMP ist als Governance Token konstruiert und zuständig für das Compound-Protokoll und eigene Ökosystem. Wer den COMP Token besitzt, kann über die Plattformlösung mitbestimmen. Dies betrifft beispielsweise die Gebührenstruktur oder die Rückkäufe der Token. Mittlerweile beträgt die Marktkapitalisierung von Compound rund 1,1 Milliarden US-Dollar (Stand 22.06.2021). 

Was sind Compound CFDs (Zertifikate)? 

ETF-Nachrichten Icon11

Ein CFD ist ein Differenzkontrakt, der einen Vertrag zwischen der Bank und dem Anleger darstellt.

Dabei handelt es sich um ein Derivat, mit welchem sich die Wertentwicklung eines Basiswerts abbilden lässt.

Dieser wandert jedoch nicht in das Vermögen der Anleger – vielmehr partizipieren diese lediglich an der Performance.

Zugleich eignen sich CFDs auch für das Investieren mit Hebel. Damit steigen jedoch sowohl die Chance auf höhere Gewinne als auch das Risiko hoher Verluste. Folglich eignen sich für Privatanleger vornehmlich CFDs. 

COMP als CFD oder echten Coin kaufen? 

FIAT MONEY

Je nach Anlagestrategie kann man in Compound mit CFDs investieren oder COMP als physischen Token kaufen.

Für den CFD-Handel ist kein Token erforderlich, zugleich lassen sich auch Hebel einsetzen, die jedoch in beide Richtungen wirken.

CFDs sind spekulative Anlageprodukte, die sich vorrangig für kurz- und mittelfristige Spekulationen eignen, während langfristig orientierte Anleger eher COMP als Coin bevorzugen sollten.

Doch ganz egal, ob Anleger den echten Coin oder die CFD-Lösung kaufen– bei unserem Testsieger Libertex ist beides möglich. 

Compound kaufen oder verkaufen – die Vor- und Nachteile im Überblick 

Jedes Asset hat Vor- und Nachteile – hier gibt es einen Überblick über die Chancen und Risiken von Compound. 

  • Institutionelle Investoren unterstützen Compound 
  • Zinsen werden automatisch angepasst 
  • Governance-Token COMP ermöglicht Mitbestimmung
  • Kooperationen mit Wallets, Exchanges und Co. 
  • Beträchtliche Kursentwicklung 
  • Führender Krypto-Lending-Service 
  • Transparente Website 
  • Starke Konkurrenz im DeFi-Sektor 
  • Hohe Volatilität 
  • Ethereum-basiert – Abhängigkeit 
  • Riskant im Bärenmarkt 
  • Marktkapitalisierung noch überschaubar 
  • Krypto-Lending muss sich noch durchsetzen

Wie hoch sind die Gebühren beim Kauf von COMP?

ETF-Nachrichten Icon16

Beim Kauf von Aktien, ETFs oder Kryptos sollten Anleger immer auch die Gebühren berücksichtigen.

Jeder Anbieter verfolgt eine andere Kostenpolitik, die Gebührenmodelle unterscheiden sich mitunter deutlich. Bei unserem Testsieger Libertex gibt es keine Provision, Gebühren für die Einzahlung fallen ebenfalls nicht an.

Die Depotführung ist auch kostenlos. Das Geld verdient der Online-Broker Libertex mit dem Spread, der je nach Asset unterschiedlich ausfällt. Auf der Website gibt Libertex transparent die Spreads für die unterschiedlichen Kryptos an. Bei Compound beträgt der Spread 0,8 %, während die wertvollste Kryptowährung Bitcoin nur mit einem Spread von 0,1 % gehandelt wird. 

Gebühren bei Einzahlung kostenlos
Gebühren beim Kauf 0,8 %
Gebühren für das Halten kostenlos
Gebühren für den Verkauf 0,8 %
Gebühren für den Transfer ab 0,005 Einheiten

Der Krypto-Broker Libertex überzeugt mit zahlreichen Vorzügen. Dennoch ist der Spread für den Compound-Kauf hoch. Bei anderen Kryptos, Aktien und ETFs ist der Spread deutlich geringer. Anleger können unterschiedliche Broker nutzen, um für jeden Kauf die beste Option mit den niedrigsten Gebühren zur Verfügung zu haben.

Bei den meisten Kryptowährungen fahren Anleger mit Libertex gut. Für einige Coins ist der Online-Broker Libertex eine spannende Alternative. Mit den folgenden Schritten finden Anleger immer die beste Option: 

  1.   Compound bei Libertex suchen und aktuellen Spread prüfen 
  2.   COMP bei Libertex suchen und Kommission prüfen 
  3.   Beide Kosten vergleichen 
  4.   Compound beim günstigeren Anbieter kaufen 

Compound Kurs: Wichtige Momente im Kursverlauf von COMP 

Compound kurs

Bereits im Herbst 2018 konnten Anleger Compound kaufen. Allerdings blieb der Token zunächst unbemerkt. Der Kurs veränderte sich lange Zeit gar nicht. Dies änderte sich erst mit der steigenden Aufmerksamkeit für DeFi-Projekte Mitte 2020. Da notierte der COMP-Token bei rund 80 US-Dollar. Im folgenden Abschnitt gibt es einige Steps der Compound-Entwicklung vom Juni 2020 bis heute. 

  • Juni 2020: Die Krypto-Bullen treiben den COMP Kurs nach oben. Dieser erreicht fast einen Wert von 300 Euro. 
  • August 2020: Der DeFi-Hype war vorerst vorbei. Der Abwärtstrend führt bis runter auf 108 Euro Anfang August. 
  • September 2020: Bereits einen Monat später geht es wieder bergauf für den COMP-Kurs. Anfang September erreicht der Kurs mit über 216 Euro eine neue Spitze. Im Anschluss korrigiert COMP leicht. 
  • November 2020: Der Abwärtstrend hält weiter an. Der neue Tiefpunkt wird bei rund 75 Euro markiert. 
  • Januar 2021: Zum Jahreswechsel gibt es im Krypto-Markt einen neuen Hype. Der Bullenmarkt ist zurück. Davon profitiert auch Compound und klettert erneut über die 200-Euro-Marke. 
  • Februar 2021: Die positiven News nehmen kein Ende. Am 12. Februar erreicht der COMP-Kurs ein neues Rekordhoch bei fast 475 US-Dollar.
  • Juni 2021: In den letzten Wochen gab es verschiedene Korrekturen und Crashs. Aktuell (Stand 22. Juni 2021) liegt der COMP-Kurs bei rund 180 Euro. 

Compound mit oder ohne Wallet kaufen? 

CRYPTOCURRENCY WALLET

Mit einem Wallet gelingt die Krypto-Aufbewahrung sicher und zuverlässig. Zugleich ist ein schneller Transfer von Wallet zu Wallet möglich.

Vorzugswürdig erfolgt die Aufbewahrung der eigenen Kryptos auf einem Wallet. Für Anfänger ist dies jedoch meistens zu viel, sodass diese einen Broker bevorzugen, der dies für sie übernimmt.

Libertex bietet ein solches kostenloses Wallet an, auf welchem die gekauften Coins automatisch lagern.

Besonders vorteilhaft ist es, dass Libertex dennoch die Übertragung der Kryptos auf das eigene Wallet ermöglicht. 

COMP mit Euro kaufen in Deutschland: Wie sieht es in der Schweiz und Österreich aus?

Als zypriotischer Broker setzt Libertex auf ein grenzüberschreitendes Angebot. Dies gibt es somit nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen weiteren Ländern. Beispielsweise kann man auch in der Schweiz und Österreich über Libertex ohne Provision Kryptowährungen kaufen.

Ggf. können sich die rechtlichen Regelungen unterscheiden, das Gleiche gilt für steuerrechtliche Besonderheiten. Grundsätzlich ist der Kauf von COMP jedoch in Deutschland, der Schweiz oder Österreich gleichermaßen möglich.

COMP kaufen mit Paypal: Kann man Compound mit Paypal kaufen? 

Libertex Einzahlung

Paypal entwickelt sich immer mehr zur umfassenden Finanz-App. Vom reinen Zahlungsdienstleister möchte man immer mehr den Banken den Rang ablaufen.

Allerdings beschränkt sich das aktuelle Krypto-Angebot noch auf wenige Kryptowährungen und auch einige Regionen. Dies mag sich zwar in Zukunft ändern, allerdings ist es heute noch nicht möglich, dass man Compound bei Paypal kauft.

Nichtsdestotrotz lässt sich Paypal über Umwege für den Kauf von Compound nutzen. Schließlich bietet Libertex verschiedene Arten zur Einzahlung von Guthaben auf das Libertex-Konto an. Dazu gehört auch Paypal. Im nächsten Schritt lässt sich dann wie oben dargestellt Compound beim Online-Broker Libertex kaufen. 

Macht es Sinn, in Compound zu investieren? Welche Kryptowährung ist die Beste? 

Wieso Compound

Für Krypto-Anleger mit einem langen Anlagehorizont lassen sich gute Gründe finden, dass sie in Compound investieren. Denn Compound bietet eine attraktive Krypto-Lending-Plattform, mit welcher Kreditnehmer Kredite aufnehmen können und Kreditgeber Geld verleihen können. Diese können somit mit ihren Krypto-Beständen Zinsen generieren.

Da Zinsen in der heutigen Zeit Mangelware sind, könnte diese Idee mittelfristig Erfolg versprechend sein. Einflussreiche Investoren stehen hinter dem Compound-Projekt. Zugleich ist das technische Protokoll hochwertig, Zinsen werden automatisch angepasst und laufend aktualisiert. Das eigene Compound-Ökosystem wächst kontinuierlich, langfristig könnte sich das Krypto-Lending wirklich durchsetzen. 

Dennoch sind erhebliche Risiken mit dem Kauf von Compound verbunden. Dies sollte sich jeder Anleger vor Augen halten, der in COMP investieren möchte. Die Konkurrenz im DeFi-Sektor, die Notwendigkeit ständiger Weiterentwicklungen sowie die überschaubare Marktkapitalisierung dürfen bei der Investment-Entscheidung somit nicht unberücksichtigt bleiben. 

Im jungen und volatilen Krypto-Markt ist Diversifikation das A und O. Deshalb sollten überzeugte Compound-Käufer auch in andere Kryptos investieren. Hier kommen beispielsweise die folgenden Coins in Betracht, obgleich die Auswahl noch viel weitreichender ist. 

  • Bitcoin: Wertvollste Kryptowährung der Welt 
  • Ethereum: Führende Smart Contract Blockchain 
  • Solana: Schneller als der Konkurrent Ethereum 
  • Ripple: Zahlungsverkehr der Zukunft in Zusammenarbeit mit Intermediären
  • Binance Coin: Token der Binance Smart Chain 
  • Cardano: Schärfster ETH-Konkurrent bei den Smart Contracts 

Compound Trading – Sollte man COMP kurzfristig handeln oder langfristig hodln? 

ETF-Nachrichten Icon23

Ob kurzfristiger oder langfristiger Ansatz – richtig eingesetzt, kann man COMP auf unterschiedliche Arten erfolgreich handeln.

Dennoch sollten Anleger trennscharf unterscheiden, ob diese vom langfristigen Potential der Krypto-Zinsen überzeugt sind oder lediglich auf kurzfristige Kursgewinne spekulieren. 

Der native Token COMP ist sehr volatil. Dies bietet Chancen für kurzfristige Trader. Doch auch langfristig könnte sich das Potential von Compound auszahlen.

Die Marktkapitalisierung ist heutzutage noch überschaubar, sodass viel Luft nach oben besteht. Damit gehen jedoch auch enorme Risiken einher. Aktuell befindet sich die Marktkapitalisierung bei rund 1,1 Milliarden US-Dollar (Stand 22.06.2021). 

Compound kaufen bei bitcoin.de, binance, coinbase, Bison & Comdirect – darum empfehlen wir Libertex als Alternative: 

Libertex

Die Kryptowährung Compound gibt es bei immer mehr Anbietern. Doch neben den spezialisierten Krypto-Brokern und Börsen wie Binance, Coinbase, Bitcoin.de und Co. bietet auch der Online-Broker Libertex den Kauf von COMP an. Aus den folgenden Gründen setzen wir auf Libertex als Alternative: 

  • Umfangreiche Auswahl an ETFs, Aktien und Co. 
  • Direkter Handel und CFD-Trading möglich 
  • Rund 100 Kryptos zur Auswahl 
  • Keine Provision
  • Transparente Gebühren 
  • Demokonto 
  • Copy-Portfolio-Funktion 
  • Kostenloses Wallet 

COMP offline kaufen möglich? 

Compound offline kaufen:

Bei Kryptowährungen ist der Online-Kauf die vorzugswürdige und einfachere Variante. Offline lassen sich Kryptos nur kompliziert übertragen. Zugleich ist die Sicherheit mit einem regulierten Krypto-Broker sehr hoch, wenn Anleger auf die erforderlichen Lizenzen achten.

Compound anonym kaufen möglich? 

Compound anonym kaufen:

Einige Krypto-Anbieter werben mit einem vollständig anonymen Kauf der Coins. Allerdings handelt es sich nicht selten um betrügerische Angebote, da zwecks Anonymität kein Nachweis über das Eigentum an Compound geleistet werden kann. Demzufolge sind regulierte Broker das Mittel der Wahl, bei denen man sich mit den persönlichen Daten anmeldet.

Compound kaufen ohne Registrierung und Verifizierung möglich? 

Compound ohne Registrierung kaufen:

Die Registrierung und Verifizierung sind bei allen Krypto-Brokern hierzulande erforderlich. Dies ist jedoch auch für Anleger empfehlenswert, da diese infolgedessen ihr Eigentum an COMP nachweisen können. Bei Libertex nimmt dieser Vorgang auch nur wenige Minuten in Anspruch und ist vollständig online möglich. 

Wie kann ich Compound verkaufen: Unsere Anleitung für Libertex

Compound verkaufen

Der Verkauf von Compound kann unter Umständen notwendig werden, wenn der Investmentcase nicht mehr intakt ist oder Kursgewinne realisiert werden sollen. Bei Libertex gelingt der Verkauf von COMP in wenigen Schritten: 

  1.   Portfolio ansteuern 
  2.   Zahnrad anklicken 
  3.   „Schließen“ auswählen 
  4.   COMP verkaufen 

Eine Sache muss man beim Online-Broker Libertex beachten. Vor dem Verkauf der eigenen Position sollten Anleger immer das eigene Portfolio ansteuern. Wer einen Verkauf im Trading-Center durchführt, kann nämlich ebenfalls eine Short-Position eingehen – also auf fallende Kurse bei COMP setzen.

COMP kaufen Fazit: Das ist unsere Empfehlung 

Als eine der führenden Krypto-Saving und Lending-Plattformen scheint Compound eine vielversprechende Investition.

Dabei gibt es viele Gründe für ein Investment in das Compound-Projekt bzw. den dazugehörigen, nativen Governance-Token COMP.

Die automatischen Zinsanpassungen, die vielfältigen Krypto-Pools und die zahlreichen Unterstützer erhöhen die Chancen auf einen erfolgreichen Ausgang beim COMP-Investment. 

Nichtsdestotrotz sollten Anleger die Risiken immer im Blick behalten, da die Konkurrenz im DeFi-Sektor wächst und immer wieder alternative Lösungen zu Compound entwickelt. Zusammen mit dem volatilen Kurs spricht vieles für eine überschaubare Gewichtung von COMP im eigenen Krypto-Depot. Auf der anderen Seite spricht jedoch auch nur wenig dagegen, Compound als spekulative Komponente in das Krypto-Portfolio zu integrieren. 

Compound kaufen: FAQs

Wie kann ich COMP kaufen?

Wird der Compound Wert künftig steigen?

Kann ich COMP auch in meinem Bitcoin Wallet aufbewahren?

Wie finde ich Compound bei einer Exchange?

COMP kaufen bei Libertex: Wirklich eine gute Idee?

+ posts

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.