Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
250+
Trading Signale
ETFs Kaufen
Depot Vergleich
+50%
Beste Altcoins
NEU
Neue Presales
/ News /
China-Aktien: Hang Seng tritt auf der Stelle
China-Aktien: Hang Seng tritt auf der Stelle
Profil

Florian Schulze

Profi Investor

Der Hongkonger Aktienindex Hang Seng beginnt die neue Woche unspektakulär. Mit einem Kursplus von gerade einmal 0,025 Prozent tritt der wichtige chinesische Aktienindex zum Wochenstart weitgehend auf der Stelle. Teils starke Unterschiede ergeben sich beim Blick auf die großen China-Aktien Alibaba, Tencent, Xiaomi und BYD dennoch.

Alibaba Aktie Hongkong

In der vergangenen Woche hatten sich die chinesischen Behörden zum ersten Mal seit Langem positiv über die Technologie-Konzerne des eigenen Landes geäußert. Diverse chinesische Tech-Aktien tendierten daraufhin teils deutlich ins Plus. Auch die Alibaba-Aktie (ISIN: US01609W1027) konnte seit Längerem wieder ein starkes Kursplus verzeichnen.

Lange sollte der Aufwärtsschwung jedoch nicht anhalten. Bereits ab vergangene Woche Mittwoch ging es für Alibaba wieder wie gewohnt abwärts. Auch der Beginn der neuen Woche brachte hier keine Änderung. Im Hongkonger Börsenhandel schloss die Aktie von Chinas größten Internet-Konzern mit einem kräftigen Minus von 2,3 Prozent ab. Dies entspricht einem Kursverlust von 2,7 Hongkong-Dollar (HKD).

Derzeit wird die Alibaba-Aktie in Hongkong damit bei 114,7 HKD gehandelt. Der langwierige Abwärtstrend scheint sich damit trotz erster positiver Anzeichen seitens des chinesischen Behördenapparates weiterhin fortzusetzen.

Tencent Aktie Hongkong

Auch die Tencent-Aktie (ISIN: KYG875721634) konnte in der vergangenen Woche spürbar zulegen. Anders als beim Papier von Alibaba kam es in den folgenden Tagen jedoch nicht zu neuerlichen Kursverlusten. Der Start in die neue Woche verlief für die Tencent-Aktie dennoch nicht positiv, obgleich sich die Kursverluste mit einem Minus von 1,41 Prozent zumindest in Grenzen hielten.

Aktuell wird die Tencent-Aktie in Hongkong bei 475,2 HKD gehandelt. Damit tritt das Papier seit vergangenem Juli weitgehend auf der Stelle. Unter den Analysten gilt Tencent dennoch weiterhin mehrheitlich als Kaufkandidat. Von 50 Kursbeobachtern sprechen sich 45 für einen Kauf der Aktie aus. Das durchschnittliche Kursziel wurde in den vergangenen Monaten jedoch kontinuierlich abgesenkt. Trotzdem sehen Kursbeobachter im Durchschnitt immer noch ein mögliches Aufwärtspotenzial von rund 27 Prozent.

Xiaomi Aktie Hongkong

Ebenfalls abwärts ging es heute für die Xiaomi-Aktie (ISIN: KYG9830T1067). Im Vergleich zum Freitag schloss das Papier an der Hongkonger Börse mit einem Kursminus von 0,97 Prozent ab, was einem Kursverlust von 0,16 HKD entspricht. Aktuell wird die Xiaomi-Aktie damit bei 16,36 HKD gehandelt.

Der chinesische Smartphone-Hersteller musste zuletzt auf seinem Heimatmarkt Federn lassen. Aktuell landet man dort, was verkaufte Smartphones anbelangt, lediglich auf Rang 5. Die Xiaomi-Aktie steht charttechnisch seit dem 21. Januar unter starkem Druck. Seitdem hat das Papier bereits 13,4 Prozent an Wert verloren.

BYD Aktie Hongkong

Für positive Stimmung an der Börse konnte unterdessen die BYD-Aktie (ISIN: CNE100000296) sorgen. Das Papier des chinesischen Mischkonzerns konnte an diesem Montag um 0,6 HKD zulegen, was einem Kursplus von 0,25 Prozent entspricht. Die BYD-Aktie konnte damit ihre positive Kursentwicklung der vergangenen Woche auch zum Wochenstart weiterhin fortsetzen.

Ursprünglich hatte sich die Aktie seit Mitte Januar unter einem größeren Abwärtsdruck befunden. Zwischenzeitlich hatte die Aktie dabei rund 18 Prozent ihres Wertes verloren. Mit dem neuerlichen Kursaufschwung konnte BYD nun wieder bis auf 241,4 HKD steigen. Im Vergleich zu Mitte Januar stellt dies allerdings immer noch ein Minus von rund 10 Prozent dar.

Tamadoge (TAMA): Das neue Shiba inu mit 100x Potenzial?

  • Neuer Memecoin mit 100x Potenzial
  • Tamaverse Ökosystem, mit P2E Games, NFTs & mehr!
  • Exklusiver Private Sale !
9.6/10

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
9.6/10

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Profil

Florian Schulze

Profi Investor

Florian Schulze

Profi Investor

Florian Schulze hat einen Abschluss in internationaler Politik und Wirtschaftspolitik und studiert derzeit Mathematik. ETFs, Aktien und Kryptowährungen sind seine Leidenschaft.
Alle Beiträge von Florian
Themen

Weiterlesen

Dogecoin DOGE kaufen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar