Ethereum kaufen: Jetzt könnte eine neue Rallye starten

Nach einem schwächeren Wochenstart stellt der Kryptomarkt wieder seine Stärke unter Beweis. In den vergangenen 24 Stunden stieg die Market Cap des globalen Kryptomarkts um über 5 %. Noch besser als der marktbreite Durchschnitt performte die zweitwertvollsten Kryptowährung Ethereum. Denn in den vergangenen 24 Stunden gab es ein Plus von über 7 % für ETH. Damit befindet man sich aktuell leicht über der Marke von 3200 US-Dollar. Jetzt dürfte es in den nächsten Stunden und Tagen darauf ankommen, ob dieses Mal der Ausbruch aus der Seitwärtsrange nachhaltig erfolgen kann. Denn dann wäre Raum für eine neue Kursrallye für ETH.

Kostenloses Krypto Broker Konto eröffnen? Schnell und sicher bei eToro* echte Kryptowährungen handeln.

EIP 1559 Update erfolgreich implementiert

Sehnsüchtig warteten Entwickler und Kryptofans lange Zeit auf die Implementierung der London Hard Fork. Dabei handelte es sich um eine der wichtigsten Neuerungen auf der Ethereum-Blockchain. Ethereum wird mit dem EIP 1559 Update, schneller, nachhaltiger und effizienter. Dies wird als Meilenstein auf dem Weg zur zweiten Version der Ethereum-Blockchain gesehen. In den letzten Wochen rückten Anleger vermehrt die Potenziale der London Hard Fork in den Fokus und trieben den ETH-Kurs nach oben.

London Hard Fork: Das sagen die Analysten

Grundsätzlich sehen die Krypto-Analysten allesamt in der London Hard Fork einen wichtigen Schritt in Richtung zukunftsfähige Ethereum-Blockchain. Doch kurzfristig gibt es unterschiedliche Auffassungen zur Entwicklung des ETH-Kurses. Teilweise wird eine kurzfristige Korrektur im ETH-Kurs befürchtet. Darauf verweist beispielsweise Laurent Kssis, der Geschäftsführer des Bereichs ETPs bei der 21 Shares AG. Andere Analysten gehen von einem langfristigen Kursanstieg bedingt durch die zunehmende Knappheit von Ethereum aus. Als umfangreichstes Update könne zudem ein Hype entfachen, der eine einzigartige Ethereum-Rallye begünstigt. Denn die London Hard Fork wird nahezu einheitlich als eines der umfangreichsten Updates der Ethereum Blockchain eingeordnet.

Krypto-Börsen mit weniger ETH als je zuvor

Das verfügbare Angebot von Ethereum befindet sich aktuell auf einem Allzeittief. Die Daten von Glassnode – einem Schweizer Unternehmen – zeigen, dass sich das verfügbare Angebot von ETH auf den verschiedenen Krypto-Börsen auf einem Rekordtief befindet. Aktuell beläuft sich das Angebot an ETH auf den Börsen auf lediglich 13 %. Dies lässt sich als bullisches Signal interpretieren und gibt darüber Aufschluss, wie stark die Akkumulation von ETH bei der Marktkapitalisierung im Kryptomarkt ist.

Sollte man ETH jetzt kaufen?

Zuletzt schaffte ETH kurzfristig den Sprung über die Marke von 3200 US-Dollar, um im Anschluss jedoch wieder zu korrigieren. Mit einem Kursplus von über 7 % in den vergangenen 24 Stunden wird der Ausbruch aktuell zu einem zweiten Mal geprobt. Der Ether-Kurs kämpft mit den 3200 US-Dollar und hat sich gerade leicht oberhalb eingependelt. Seit den frühen Morgenstunden hält man sich oberhalb der Seitwärtsrange. Ein weiteres Kursplus in den nächsten Stunden oder Tagen ist notwendig, um den Ausbruch zu bestätigen. Dann könnte es beim Ether-Kurs – beflügelt durch die London Hard Fork und die langfristigen Potenziale – schnell gehen.

Kostenloses Krypto Broker Konto eröffnen? Schnell und sicher bei eToro* echte Kryptowährungen handeln.

Nach meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich für eine Tätigkeit als Freelancer entschieden. Mein Fokus beim Texten liegt seit vielen Jahren auf den Themen Geldanlage, Kapitalmärkte und Business. Auch im Privatleben gibt es für mich keinen Tag ohne Börse, Aktien und Co.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.