Erfahrungsbericht ING

Webseite: www.ing-diba.de

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht eines Kunden der ING-DiBa. Die Meinung des Autors spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung des Webseitenbetreibers wider. Sie haben auch eine Erfahrung mit der ING-DiBa gemacht und möchten die Bank bewerten? Dann können Sie hier Ihre Bewertung abgeben.

Positive Erfahrung mit der ING

Autor: Sparfuchs

Seit nun bereits über 2 Jahren nutze ich das kostenlose Girokonto der ING, das vormals unter dem Namen ING-DiBa angeboten wurde. Es ist als reines Online-Konto zu führen und ermöglicht kostenfreies online-banking über die Homepage oder die Banking-to-go-App. Neben dem Konto an sich sind auch online getätigte Überweisungen wie auch Geldeingänge vollkommen kostenfrei und das sogar unabhängig vom monatlichen Geldeingang. Bisher sind bei mir keinerlei Kosten durch die Nutzung des Kontos entstanden.

Sowohl die Homepage selbst wie auch die App sind sehr ansprechend gestaltet und funktionieren weitgehend intuitiv. Bislang sind kaum Ausfälle zu verzeichnen, sodass die Verfügbarkeit der Dienstleistungen als grundsätzlich gut anzusehen ist. Die App informiert regelmäßig über Kontobewegungen, zudem lassen sich sämtliche Dokumente übersichtlich im Archiv verwalten. Die notwendigen Steuerbescheinigungen für das automatisch miteröffnete kostenfreie Tagesgeldkonto wurden bislang zügig erstellt und waren Ende März des Folgejahres in meiner Postbox.

Mit der Eröffnung des Girokontos werden 2 Karten ausgegeben, eine VISA-Karte sowie eine normale Debitkarte. Die Nutzung der Karten war bisher zwar reibungslos, dennoch weist das System hier einige Schwächen auf. Beispielsweise lässt sich nur mittels VISA-Karte an allen Geldautomaten im Euroraum mit VISA-Zeichen ab einem Betrag von 50 Euro kostenlos Geld abheben, die Debitkarte ermöglicht das kostenlose Geldabheben nur an den wenigen eigenen Automaten der ING. Außer zum Bezahlen an der Kasse eignet sich die Debitkarte daher für nur wenige weitere Handlungen. Die überwiegende Mehrzahl der Transaktionen erfolgt über die Kreditkarte. Wobei hier auch einschränkend gesagt werden muss, dass es sich nicht um eine echte Kreditkarte handelt, da das Geld zumeist binnen weniger Tage vom Girokonto abgebucht wird. Zudem ist das kostenfreie Geldabheben auf Länder mit dem Euro als Währung begrenzt. Wer häufig im Nicht-Euro-Raum unterwegs ist, sollte sich deshalb besser eine zweite Kreditkarte anschaffen.

Alles in allem handelt es sich beim Girokonto der ING um ein exzellentes kostenfreies Konto, das lediglich bei der Nutzung der zugeteilten Karten kleinere Schwächen offenbart. Damit lässt sich jedoch angesichts der vielen Vorteile des Kontos ganz gut leben. Lediglich für häufige Nutzung im Nicht-Euro-Raum ist die Nutzung einer zweiten Kreditkarte sehr zu empfehlen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Girokonto-Vergleich

✓ Kostenlos
✓ Weltweit abheben
✓ Tolle Prämien
✓ inkl. Kreditkarte

Girokontos vergleichen

Depot-Vergleich

✓ Unabhängiger Vergleich
✓ Aktuelle Konditionen
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Ohne Depotgebühren

Depots vergleichen

Tagesgeld-Vergleich

✓ Top-Zinsen
✓ Tagesaktuell
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Online abschliessen

Tagesgeld vergleichen

Erfahrungsberichte

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.