Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Positive Erfahrung mit der ING
Positive Erfahrung mit der ING

Profi Investor

Ich habe seit einigen Jahren ein Girokonto bei der ING-Diba und kann nur positives berichten. Das Girokonto ist komplett kostenfrei und die dazugehörige Visa Karte auch. Mit der Visa Karte kann man weltweit kostenlos Geld abheben. Die einzigen Gebühren, die anfallen, sind sogenannte Währungsumrechnungsgebühren. Das sind meistens aber nur ein paar Cent und die fallen auch nur dann an, wenn man eine andere Währung als Euro abhebt. Das bedeutet aber auch, dass man in Deutschland an jedem Automaten kostenfrei Geld beziehen kann. Es sei denn, die Filiale in der man Geld abhebt berechnet nochmal extra Gebühren. Das ist mir aber so gut wie nie passiert.
Generell funktioniert alles Online, da es so gut wie keine Filialen gibt. Man kann auf der Homepage das Konto beantragen und bekommt alle Unterlagen nach Hause geschickt. Innerhalb von einer Woche hat man ein neues Girokonto mit allen Passwörtern und Pins. Diese sollte man sorgfältig aufbewahren, denn die unterschiedlichen Passwörter werden abgefragt, sobald man sich Online anmelden will oder mit dem Kundenbetreuer am Telefon etwas erledigen muss. Der Kundenservice ist freundlich und zuvorkommend. Wenn man mit seinem Onlinebanking nicht weiter kommt, wird einem schnell geholfen. Das ist natürlich auch ein negativer Aspekt, alles funktioniert telefonisch bzw. postalisch. Gibt man mehrmals den falschen Pin beim Onlinebanking ein, wird man gesperrt und muss 3 Werktage warten bis die Unterlagen mit den neuen Passwörtern kommen. Aber das war auch schon mein einziges Problem in den ganzen Jahren. Online erhält man auch alle Kontoauszüge und jegliche Informationen von der Diba findet man im Posteingang.
Vor einer Weile habe ich einen Rahmenkredit über die Diba gehabt, diesen habe ich Online beantragt und musste weitere Unterlagen postalisch nachreichen. Dies ging aber auch sehr schnell und ohne Komplikationen. Die Zinsen für die Kredite bei der Diba sind im Verhältnis zu anderen Banken mittelmäßig. Mit dem Rahmenkredit ist man aber sehr flexibel. Wenn man einen Monat beispielsweise nur 20€ zurück zahlen kann ist das kein Problem. Hat man plötzlich mehr Geld zur Verfügung, kann man den Kredit an einem Tag komplett abzahlen. Super, wenn alles so flexibel funktioniert.
Mein Fazit: Das Girokonto und die Visa Karte sind kostenfrei, Kredite sind flexibel und einfach zu bekommen. Negativ ist, dass man alles telefonisch oder postalisch erledigen muss und es keine bzw. kaum Filialen gibt. Wenn man sich damit aber abfinden kann, dann ist es die kostengünstigste und einfachste Methode ein Konto zu führen.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Profi Investor

Profi Investor

Alle Beiträge von
Themen

Weiterlesen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar