Erfahrungsbericht Mintos

Webseite: www.mintos.com/de

Hier finden Sie einen Erfahrungsbericht eines Kunden von Mintos. Die Meinung des Autors spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung des Webseitenbetreibers wider. Sie haben auch eine Erfahrung mit Mintos gemacht und möchten den Anbieter bewerten? Dann können Sie hier Ihre Bewertung abgeben.

Positive Erfahrung mit Mintos

Autor: Bloodyjudge

P2P (peer-to-peer) lending Plattformen sind über die letzten Jahre viele aus dem „Nichts“ erschienen. Dies ist auch sehr positiv, denn auch kleine Anleger können nun mit ihrem ersparten Nutzen aus Zinsen ziehen – oftmals auch Zinseszins, da die meisten eine Auto- bzw. Reinvest Funktion anbieten. (Tipp: nutzt diese Funktionen, stellt die Parameter ein und lasst euer Vermögen wachsen!)

Neben Mintos benutze ich auch noch 2 weitere, jedoch gefällt mir Mintos darunter am Besten wegen folgenden Gründen:

  • Konto ist leicht zu eröffnen
  • Schneller, hilfreicher Support
  • Die Auszahlung geht immens schnell
  • Man hat immer den vollen Überblick
  • Hohe Rendite
  • Kein Papierkram!!
  • Durch den Sekundärmarkt bleibt man liquide

Mintos nutze ich schon seit über einem Jahr und bin mehr als nur zufrieden. Meine Jahresrendite beträgt stolze 12,75%. Auf keiner anderen Plattform habe ich dies bisher erreicht. Zudem holt Mintos am laufenden Band neue Kreditgeber mit ins Boot, wodurch einem die Möglichkeit gegeben ist seine Kredite noch mehr zu diversifizieren und seine Anlagestrategie zu verfeinern.

– Auf Mintos zu investieren ist sehr simple, man kann seine eigene Anlagestrategie festlegen und die Plattform investiert nach diesen Kriterien.

– Mittlerweile gibt es auch das sogenannte Invest&Access. Damit kann man ab 500€ in Kredite investieren lassen, aber der spannende Punkt ist – man kann ganz einfach das Geld wieder abheben wenn benötigt. Im Prinzip ein Tagesgeld mit einer Verzinsung von ~10%. Banken könnten sich ein Scheibchen Abschneiden. Natürlich besteht immer ein gewisses Risiko, welches ich Ihnen nicht verschweigen möchte.

– Die wohl gängigste Option ist das manuelle investieren. Man sucht sich einen Kredit heraus in den man investieren möchte. So kann man exakt auswählen wie viel man in welchen Kredit investiert. Lohnt sich in meinen Augen häufig zeitlich gar nicht, wodurch ich persönlich auf Auto- und Reinvest setze.

Jeder der sich nur ein wenig mit Investitionen auskennt weiß, dass man natürlich nicht alles auf eine Plattform setzen sollte (Entschuldigung Mintos 🙁 ), jedoch bin ich ein großer Freund des P2P Lendings und Mintos ist ganz klar mein Favorit und meine Hauptplattform – Für mich eine sehr positive Erfahrung, macht weiter so Mintos Team! =)Euch empfehle ich immer gerne weiter!

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Girokonto-Vergleich

✓ Kostenlos
✓ Weltweit abheben
✓ Tolle Prämien
✓ inkl. Kreditkarte

Girokontos vergleichen

Depot-Vergleich

✓ Unabhängiger Vergleich
✓ Aktuelle Konditionen
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Ohne Depotgebühren

Depots vergleichen

Tagesgeld-Vergleich

✓ Top-Zinsen
✓ Tagesaktuell
✓ Zahlreiche Testsieger
✓ Online abschliessen

Tagesgeld vergleichen

Erfahrungsberichte

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.