Suche ETF Nachrichten
Suche ETF Nachrichten
/ News /
Mister Spex IPO: Online-Optiker strebt Börsengang mit 225 Millionen Euro Erlös an
Mister Spex IPO: Online-Optiker strebt Börsengang mit 225 Millionen Euro Erlös an
Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Bereits im dritten Quartal des Jahres 2021 soll der Börsengang des Berliner Unternehmens Mister Spex stattfinden. Der Berliner Online-Optiker möchte mit dem IPO 225 Millionen Euro erlösen, die in das weitere Wachstum des Unternehmens investiert werden sollen. Jetzt veröffentlichte das Unternehmen erste Details zu den Plänen.

Börsengang in Frankfurt im dritten Quartal

Noch im dritten Quartal des Jahres soll der IPO erfolgreich vonstattengehen. Der Börsengang wird an der Frankfurter Wertpapierbörse angepeilt. Nach seiner Gründung im Jahr 2007 hat sich das Berliner Unternehmen stetig weiterentwickelt, sodass es folgerichtig rund 14 Jahre später zum Börsengang kommen wird.

Einnahmen von mindestens 225 Millionen Euro

Beim Börsengang möchte der Online-Optiker mindestens 225 Millionen Euro einnehmen. Dies soll mithilfe der Ausgabe von neuen Aktien im Zuge einer Kapitalerhöhung sowie bestehenden Aktien der Altaktionäre gelingen. Mit Goldman Sachs, DN Capital oder Scottish Equity Partners gehören bekannte Akteure zu den Eigentümern von Mister Spex.

Internationale Expansion vorantreiben und Kredit zurückzahlen

Der Börsengang dient vornehmlich der Finanzierung von Wachstum. Das Berliner Unternehmen agiert überwiegend im Internet. Dazu gehören Online-Plattformen in zehn verschiedenen Ländern sowie über 40 eigene Filialen in Deutschland, Schweden und Österreich. Zudem hat man ein breites Netzwerk mit über 400 Partner-Optikern. Dennoch möchte Mister Spex weiter expandieren. Neue Märkte sollen erschlossen, weitere Filialen eröffnet werden.

Zudem möchte man mit dem Erlös einen Überbrückungskredit tilgen, den man zur Bewältigung der Corona-Pandemie in Anspruch genommen hatte. Im Anschluss kann Mister Spex vollen Fokus auf die Zukunft und internationale Expansion legen. 

Kostenloses Depot eröffnen? Bei eToro* mit 0% Gebühren auf ETFs und Aktien handeln.

Starkes Wachstum

Der europäische Markt für Brillen soll bis 2027 jährlich um rund 5 % wachsen. Zugleich erholt sich das Geschäft mit den Sonnenbrillen aktuell vom Corona-Einbruch. Mittlerweile benötigen über die Hälfte der Europäer eine Brille aufgrund von Kurzsichtigkeit.

Im Jahr 2020 wuchs die Zahl der Neukunden von Mister Spex um 15 %. 700.000 Kunden hatte das Berliner Unternehmen im letzten Jahr. Im ersten Quartal 2021 lief es noch besser. Das Wachstum zog auf 30 % im Vergleich zum Vorjahresquartal an. Mittelfristig möchte das Unternehmen zwischen 20-30 % pro Jahr wachsen und stellt unter Beweis, dass Growth und langweiliges Optiker-Geschäft zusammenpassen.

Mister Spex Aktie nach IPO kaufen?  

Ob die Mister Spex Aktie nach dem IPO kaufenswert ist, kann heute noch nicht beurteilt werden. Schließlich gibt es noch keine Informationen über den Ausgabepreis und das Emissionsvolumen, woraus eine Unternehmensbewertung resultieren könnte. Dennoch sollte man den angestrebten Börsengang im Auge behalten, da das Geschäftsmodell vielversprechend ist und das Unternehmen in einem Wachstumsmarkt stärker als der Durchschnitt wächst.

Besonders vielversprechend erscheint jedoch der Multichannel-Ansatz von Mister Spex. In den Filialen in den Städten werden die ersten Kontakte zu den Kunden geknüpft, diese entscheiden sich für Brille oder Kontaktlinsen. Der Nachkauf erfolgt dann über das Internet, sodass die Margen erhöht werden können. Hier ist Mister Spex als Online-Optiker der Konkurrenz bereits einen Schritt voraus. Mit Online-Beratungen und technologischen Innovationen wie die 3D-Brillenanprobe ist das Berliner Unternehmen bemüht, die Marktanteile auszubauen und der Optiker der Zukunft zu werden.

Zu 0% Kommission in Aktien investieren? Jetzt ein kostenloses Depot* bei eToro eröffnen.

Alle

Fight Out – Die Zukunft des Move-to-Earn

Brand Provider Image
  • Mov to Earn - Verbessere deine Gesundheit und verdiene gleichzeitig dazu
  • Fight Out trackt deine Reallife Workouts und levelt deinen Avatar im Fight-Out-Metaverse auf
  • 50 % Presale Bonus
  • Preis könnte nach Ende des Vorverkaufs deutlich anziehen
Jetzt zum Presale

Meta Masters Guild – Die Play2Earn-Revolution startet jetzt!

Brand Provider Image
  • Dezentralisiertes Gaming Ökosystem auf Play-to-Earn Basis
  • Große Auswahl an Games mit individuellen In-Game Belohnungen
  • Alle In-Game-Assets gehören dir und können getraded werden
  • $MEMAG Token als universelle Währung des MMG-Ökosystems
  • Tokens, NFTs und andere Belohnungen für regelmäßige Aktivität
Jetzt zum Presale

Crypto Launchpad: Die beste Telegram Gruppe!

Brand Provider Image
  • Neutrale Markt-Analysen
  • Täglich neu zusammengefasst: die Gewinner/Verlierer der letzten 24h
  • Alles rund um den gegenwärtigen NFT-Hype
Zum Angebot

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Klicke Hier, um die besten Krypto Presales zu sehen, die sich in diesem Jahr verzehnfachen könnten!

Daniel Robrecht

Daniel Robrecht

Profi Investor

Daniel Robrecht

Profi Investor

Nach seinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium entschied sich Daniel für eine Tätigkeit als freiberuflicher Autor. Als Investor sammelte er jahrelang Erfahrung mit Aktien & Kryptowährungen. Durch gezielte Weiterbildungen hat er sich umfangreiches Wissen rund um die Kapitalmärkte, Aktien, Kryptowährungen und Decentralized Finance angeeignet. Primär konzentriert sich Daniel auf allgemeine Markttrends, spannende Aktien, Wirtschaftsnachrichten und den digitalen Währungsmarkt. Auch im Privatleben gibt es für ihn keinen Tag ohne die Finanzmärkte. Als Autor schreibt Daniel u.a. für Business2Community oder cryptonews.com.
Alle Beiträge von Daniel
Themen

Weiterlesen

Zum Newsletter Anmelden & Informiert Bleiben

Kostenloses Abonnement

Die wichtigsten Artikel im Postfach

Jederzeit kündbar