Neue L&G-ETFs mit Fokus auf Nachhaltigkeit gestartet

Seit Dienstag sind fünf neue Exchange Traded Funds von L&G über Xetra und Börse Frankfurt handelbar. L&G ermöglicht mit den neuen Nachhaltigkeits-ETFs das Engagement in große und mittelgroße Unternehmen aus verschiedenen Regionen, die nach den Prinzipien des UN Global Compact handeln.

L&G ist Teil der Investment-Management-Sparte von Legal & General Group Plc. LGIM ist einer der größten europäischen Vermögensverwalter und ein großer globaler Investor mit einem verwalteten Vermögen von über 1,3 Billionen US-Dollar.

Mit den fünf neuen Aktien-ETFs erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von großen und mittelgroßen Unternehmen ausverschiedenen Industrieländern im

  • Pazifikraum ohne Japan,
  • europäischen Industrieländern ohne Großbritannien,
  • Japan,
  • USA,
  • weltweit

teilzunehmen. Ausgeschlossen sind Unternehmen, die im reinen Kohlebergbau tätig, an der Herstellung umstrittener Waffen beteiligt sind oder über einen fortlaufenden Zeitraum von drei Jahren gegen mindestens eines der grundlegenden Prinzipien des UN Global Compact verstoßen haben. Der UN Global Compact ist ein Katalog international akzeptierter Normen zu Menschenrechten, Arbeit, Umwelt und Korruption.

➡ Auch interessant: Hier geht es zur Themenseite nachhaltige Geldanlage


Die neuen Nachhaltigkeits-ETFs im Überblick: 

Name: L&G US Equity UCITS ETF
ISIN: DE000A2PADR0
Laufende Kosten (TER): 0,05 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend

Name: L&G Global Equity UCITS ETF
ISIN: DE000A2PADP4
Laufende Kosten (TER): 0,1 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend

Name: L&G Japan Equity UCITS ETF
ISIN: DE000A2PADQ2
Laufende Kosten (TER): 0,1 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend

Name: L&G Europe ex UK Equity UCITS ETF
ISIN: DE000A2PADM1
Laufende Kosten (TER): 0,1 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend

Name: L&G Asia Pacific ex Japan Equity UCITS ETF
ISIN: DE000A2PANR9
Laufende Kosten (TER): 0,1 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend


Sie möchten mit ETFs starten und ein Depot eröffnen?

In unserem Depotvergleich haben die Anbieter comdirect, Consorsbank und DEGIRO als Testsieger am besten abgeschnitten. Alle Anbieter finden Sie in unserem Depotvergleich.

Sie möchten mehr über ETFs erfahren?

Ein empfehlenswertes Buch zum Einstieg ist „Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs“ von Dr. Gerd Kommer.

+ posts

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.

Top ETF-Depots

Platz 1: eToro

Platz 2: Scalable Capital

Platz 3: LiquidityX

Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden:

Vergleiche

Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Hier gibt’s die Testsieger!

Auch interessant

Dein Start mit ETFs!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.