Sernova Aktie Kaufen oder Nicht – Prognose 2021? Sernova Aktie mit 0% Gebühren kaufen Anleitung

Sernova gilt als einer der Hoffnungsträger im Bereich der Diabetesbehandlung. MitSernova logo seiner innovativen Cell-Pouch-Technologie könnte das Unternehmen die Leben zahlreicher Menschen entscheidend verbessern. Für Anleger stellt sich in diesem Zusammenhang aber eine entscheidende Frage: Sollte man die Sernova Aktie kaufen oder nicht?

In der folgenden Sernova Aktie Analyse für 2021 wollen wir uns mit eben jener Frage beschäftigen. Es dürfte noch einiges an Zeit dauern, bis Sernova eine fertige und genehmigte Therapie wird anbieten können. Welche Chancen und Risiken ergeben sich bis dahin für Anleger? Wir geben Antworten.

Darüber hinaus zeigen wir, wie und wo man die Sernova Aktie gebührenfrei kaufen kann.

Worauf sollte man beim Kauf von Sernova Aktien achten?

Anleger, welche die Sernova Aktie kaufen möchten, sollten vor allem auf die folgenden Aspekte achten:

Weshalb sollte man die Sernova Aktie kaufen?

Sernova ist bis jetzt das einzige Unternehmen im Bereich der regenerativen Medizin, welches eine Inseltransplantationstechnologie besitzt, die eine dauerhafte Funktionstüchtigkeit bei Diabetikern erreichen kann.

Wo Sernova Aktie kaufen?

Wer die Sernova Aktie kaufen möchte, braucht hierfür einen Broker. Am besten sollte man sich dabei für einen Broker mit möglichst günstigen Konditionen entscheiden. Unsere Empfehlung ist eToro, da man dort gebührenfrei Aktien kaufen kann.

Was bringt die Zukunft der Sernova Aktie?

Zuletzt konnte Sernova bei der Entwicklung seines klinischen Diabetes-Programms sowie diversen weiteren Programmen Schlüsselerfolge erzielen. Sollte das Unternehmen diese Erfolge bestätigen und erfolgreich Therapien herausbringen können, dürfte der Kurs der Sernova Aktie noch deutliches Steigerungspotenzial aufweisen. Bis es so weit ist, müssen Anleger jedoch bereit sein, sich in Geduld zu üben.

Wo Sernova Aktien günstig kaufen? Beste Broker im Vergleich:

5pro Jahr
5pro Jahr
Sortieren nach

17 Marktplätze, die Ihren Kriterien entsprechen

Zahlungsmöglichkeiten

Funktionen

Support

Bewertung

1 oder besser

Mobile App

1 oder besser

Kosten pro Trade

20 €

Kontogebühren

20 € pro Monat
Empfohlener Broker
104 Neue User Heute

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €
Was uns gefällt
  • 0€ Gebühren auf Aktien & ETFs
  • Top Kundenservice
  • Riesige Anzahl handelbarer Assets
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsCopyPortfolioETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€
104 Neue User Heute
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.90 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
50€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
150+
Inaktivitätsgebühren
10€
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
25€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
5€

Gebühren pro Trade

Anleihen
ab 0,09%
CFDs
ab 0,09%
CopyPortfolio
0€
Krypto
ab 0,45%
DAX
0€
ETFs
0€
Fonds
ab 0,09%
var.
Aktien
0€

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
3.00 €
Was uns gefällt
  • Niedrige Spreads
  • Viele Tutorials
  • Nutzerfreundliche Plattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
8/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsFondsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerPaypalSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
10
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
0,01% - 0,5%
CFDs
0,01% - 8%
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Aktien
0% - 0.58%
Gesamtgebühren (12 Monate)
3.00 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 83% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
100€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
10
Hebel
1:30
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
2.000+
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
€0 - €1/0,1%

Gebühren pro Trade

Anleihen
0,01% - 0,5%
CFDs
0,01% - 8%
Krypto
0,4% - 8%
DAX
0,01% - 0,5%
ETFs
0,01% - 0,5%
Aktien
0% - 0.58%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €
Was uns gefällt
  • Keine Provisionen und Niedrige Spreads
  • Reguliert durch CBI und MiFID in Europa
  • Intuitive Handelsplattform
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
AnleihenCFDsETFsKryptoAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteNetellerSkrill

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%
Gesamtgebühren (12 Monate)
0.00 €

72% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.

Konto Informationen

Konto Ab
100
Inaktivitätsgebühren
16
Hebel
1:400
Margenhandel
Min. Trade
1

Gebühren pro Trade

Anleihen
0.03- 0.06%
Krypto
0.05 - 2%
ETFs
desde 0.0013
0.0058%
Aktien
0.13 - 0.36%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
2.50 €
Was uns gefällt
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Support über 20 Lokale Nummern
  • Mindesteinzahlung nur 20€
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
9/10
Funktionen
CFDsETFsFondsAktien
Zahlungsmöglichkeiten
KreditkarteGiropayNetellerSepa ÜberweisungSkrillSofortüberweisung

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
Krypto
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%
Gesamtgebühren (12 Monate)
2.50 €

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 72,6% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln.

Konto Informationen

Konto Ab
20€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
250+
Hebel
1:200
Margenhandel
Aktien
2425
Handelsgebühren
Spreads
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

CFDs
0,01-2%
Krypto
0,01-2%
DAX
0,01-2%
ETFs
0,01-2%
Fonds
0,01-2%
Aktien
0,01-2%

Bewertung

Gesamtgebühren (12 Monate)
5.00 €
Was uns gefällt
  • Unkomplizierte Seite
  • Teilaktien handelbar
  • keine Mindesteinlage
Kosten pro Trade
Kontogebühren
Mobile App
7/10
Funktionen
AnleihenETFsFondsSparpläneAktien
Zahlungsmöglichkeiten
Sepa Überweisung

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
4€
DAX
ab 0€
ETFs
ab 0€
Fonds
4€
Sparpläne
0,8€
Aktien
ab 0€
Gesamtgebühren (12 Monate)
5.00 €

Konto Informationen

Konto Ab
0€
Einzahlungsgebühren
0€
ETFs
600+
Margenhandel
Min. Trade
1€
Aktien
18.000+
Handelsgebühren
Feste Gebühren
Auszahlungsgebühren
0€

Gebühren pro Trade

Anleihen
4€
DAX
ab 0€
ETFs
ab 0€
Fonds
4€
Sparpläne
0,8€
Aktien
ab 0€

Wie Sernova Aktie kaufen? Unsere Anleitung in 4 Schritten

Schritt 1: Broker auswählen

eToro

Ehe man die Sernova Aktie kaufen kann, benötigt man ein eigenes Wertpapierdepot bei einem passenden Anbieter. Die Auswahl an Depotanbietern ist groß. Bei der Suche nach dem besten Angebot sollte man die folgenden Aspekte berücksichtigen.

  • Auswahl an handelbaren Aktien
  • Gebühren und Kosten
  • Einzahlungsmöglichkeiten
  • Einlagensicherung und Sicherheit
  • Kundenservice und Handhabung

Wir empfehlen unseren Testsieger eToro. Dort haben Anleger die Möglichkeit, mit 0 % Gebühren Aktien zu kaufen. Zudem erhebt eToro auch keine Depotführungsgebühren. Auf diese Weise lässt sich eine Menge Geld sparen.

Darüber hinaus bietet eToro seinen Nutzern auch die nützliche CopyPorfolio-Funktion. Mit dieser können auch unerfahrene Anleger mit wenigen Klicks die Portfolios der besten Nutzer der Handelsplattform für sich kopieren.

Schritt 2: Anmeldung

eToro Anmeldung

Um sich bei eToro anzumelden, muss man das Anmeldeformular ausfüllen, welches sich auf der Webseite befindet. Hat man dies getan, erhält man eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung.

Um den eigenen Account zu aktivieren, ist es zusätzlich noch erforderlich, sich selbst zu verifizieren. Dies geschieht über geeignete Dokumente, die hochgeladen werden müssen. Der gesamte Registrierungsprozess läuft online ab.

Schritt 3: Einzahlung

eToro Einzahlung

Ehe man über eToro Aktien kaufen kann, muss man noch das eigene Konto aufladen. Hierfür stellt eToro seinen Nutzern eine Reihe verschiedener Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Zahlungsmöglichkeit eToro
Banküberweisung ja
Sofortüberweisung ja
Kreditkarte ja
PayPal ja
Neteller ja
Rapid Transfer ja
Skrill ja
UnionPay ja

Schritt 4: Sernova Aktie kaufen

Sernova aktie kaufen

Um die Sernova Aktie zu kaufen, muss man diese als Erstes über die Handelsplattform von eToro aufrufen. Am einfachsten funktioniert das, in dem man “Sernova” in der Suchleiste eingibt. Im Anschluss gelangt man zu einer Übersichtsseite, auf welcher man die Kursentwicklung sowie ein Nutzerfeed zu Sernova Aktie einsehen kann.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche “Traden” gelangt man zum Kaufbildschirm. Dort kann man die Details des Kaufes festlegen und diesen abschließen.

Was ist Sernova?

Sernova

Sernova ist ein Unternehmen, welches sich auf die Entwicklung von Behandlungsmethoden im Bereich der regenerativen Medizin spezialisiert hat. Zu den Kernprodukten von Sernova zählt der sogenannte Cell Pouch. Dabei handelt es sich um ein implantierbares Gerät, welches die Transplantation von therapeutischen Zellen ermöglicht. Diese können wiederum bei der Behandlung von chronischen Erkrankungen helfen.

Der Fokus von Sernova liegt dabei auf Therapien für insulinabhängige Diabetes sowie weitere Blut- und Stoffwechselkrankheiten sowie neurologische Krankheiten, die sich mit therapeutischen Zellen behandeln lassen.

Informationen zur Sernova Aktie: Preis, Kennzahlen und Kurs

Sernova Aktie Kennzahlen

Bis jetzt vertreibt Sernova noch keine Produkte. Der gesamte Fokus liegt aktuell auf der Entwicklung der eigenen Cell Pouch. Dementsprechend kann das Unternehmen bis jetzt keinerlei Umsätze vorweisen. Das operative Ergebnis belief sich 2020 auf -5,81 Millionen CAD.

Sernova Aktie Kursziel


Derzeit wird der Kurs der Sernova Aktie lediglich von einem Analysten verfolgt. Die derzeitige Empfehlung lautet “Aufstocken”. Das aktuelle Kursziel liegt bei 2,50 CAD und somit rund 95 Prozent über dem momentanen Kurs der Aktie.

Sernova Aktie Dividende 2016 bis 2021

Sernova erzielt bisher weder Umsatz noch Gewinn. Dementsprechend wurde bisher auch noch keine Dividende gezahlt.

Sernova Aktie Kaufen oder Nicht? Unsere Analyse:

Bei Sernova handelt es sich um ein junges Unternehmen, dass derzeit noch vollständig mit der Entwicklung seiner innovativen Therapien beschäftigt ist. Klassische Aspekte wie Umsatz- und Gewinnwachstum spielen daher bei der derzeitigen Beurteilung der Aktie keine Rolle.

Stärken der Sernova Aktie

  • Vorreiter auf dem Gebiet der regenerativen Medizin
  • Könnte bei erfolgreichem Abschluss aller klinischen Tests ein wichtiger Player im lukrativen Diabetes-Geschäft werden
  • Kurs könnte in Zukunft stark steigen

Schwächen der Sernova Aktie

  • Verfügt aktuell noch über kein marktreifes Produkt
  • Umsätze erst in drei Jahren prognostiziert
  • Aktie ist derzeit eher spekulativer Natur

Was spricht für den Kauf?

Bei Sernova handelt es sich derzeit noch um ein Unternehmen im Aufbau. Kerngeschäft ist die Entwicklung der eigenen therapeutischen Plattform in Form der sogenannten Cell Pouch. Bei dieser würde es sich bei erfolgreichem Abschluss der klinischen Studien um die erste und einzige Plattform mit vaskularisierter, subkutaner Inseltransplantationstechnologie handeln. Sernova wäre dadurch in der Lage, Inseltransplantate für Diabetiker anzubieten, die eine wesentlich effektivere Behandlung von Diabeteserkrankungen ermöglichen würden.

Der Markt für Diabetestherapien gilt als äußerst lukrativ. Jährlich erkranken immer mehr Menschen auf der Welt an verschiedenen Formen der Diabetes. Die andauernde und kostspielige Behandlung ist für die Pharmaunternehmen, welche in diesem Bereich tätig sind eine dauerhafte und sichere Einnahmequelle.

Derzeit befindet sich Sernova bereits in einer Reihe von aktiven Kooperationen mit verschiedenen Pharmakonzernen mit Blick auf verschiedene klinische Zelltherapie-Anwendungen. Dadurch befindet sich Sernova in Zukunft in einer guten Position, um seine Therapien nach der Fertigstellung und Zulassung rasch weltweit zu vermarkten.

Sollte das Unternehmen mit seiner Entwicklung erfolgreich sein, dürfte der Kurs der Sernova Aktie rasch steigen. Anleger, welche bereits jetzt die Sernova Aktie kaufen, könnten dadurch in den kommenden Jahren von einem starken Kurswachstum profitieren.

Was spricht für den Verkauf?

Gleichzeitig muss Anlegern jedoch auch klar sein, dass es sich bei allen Spekulationen hinsichtlich Kurssteigerungen aktuell nur um Zukunftsmusik handelt. Noch hat Sernova kein einziges marktreifes Produkt in seinem Sortiment.

Zweifelsohne befindet man sich auf einem guten Weg. Die Ergebnisse der bisherigen Studien machen dabei definitiv Hoffnung für die Zukunft. Gerade bei neuartigen medizinischen Behandlungsmethoden ist jedoch immer Vorsicht geboten. Bis zum Abschluss der Phase-III-Studie kann immer irgendetwas schiefgehen.

Anleger, welche die Sernova Aktie kaufen, müssen also im schlimmsten Fall damit rechnen, dass der Kurs nach Bekanntwerden eines signifikanten Rückschlages deutlich einbrechen könnte. Wie hoch diese Gefahr genau ist, kann derzeit niemand verlässlich abschätzen.

Sollte man in Sernova Aktien investieren? Lohnt es sich jetzt noch? Kaufen oder Verkaufen?

Sernova kaufen oder nicht

Sernova gilt derzeit als eines der hoffnungsvollsten aufstrebenden Pharmaunternehmen. Das Potenzial für weitere Kurssteigerungen ist definitiv vorhanden. Das Risiko, dass etwas schiefgeht und der Kurs anschließend einbricht, ist jedoch ebenso vorhanden.

Sernova ist damit eine klassische, spekulative Aktie mit großem Potenzial und einigem an Risiko. Wer bereit ist, dieses Risiko einzugehen, um evtl. in einigen Jahren die Früchte zu ernten, kann ruhig die Sernova Aktie kaufen und abwarten.

Sernova Aktien Zukunft Prognose 2021

Unsere Sernova Aktie Prognose für 2021 ist, dass der Kurs so lange auf der Stelle treten bzw. leicht verlieren wird, bis das Unternehmen mit neuen positiven Ergebnissen die Stimmung am Markt neu entfachen kann. Im Falle von Rückschlägen sollten Anleger mit entsprechenden Kurseinbrüchen rechnen.

News und Geschichte zur Sernova Aktie

Sernova News

  1. Januar 2021: Sernova gibt bekannt, dass man Kooperationsvereinbarungen mit diversen führenden Pharmakonzernen eingegangen ist
  2. März 2021: Sernova verkündet Beginn der Transplantationsphase einer neuen Cell-Pouch-Studie

Sernova Aktie im Vergleich zu konkurrierenden Aktien:

Sernova bewegt sich derzeit noch außer Konkurrenz, da man noch keine fertige Therapie vorweisen kann. Sollte sich dies einmal ändern, wird man zum Herausforderer für etablierte Pharmaunternehmen im Bereich der Diabetesbehandlung. Derzeit führend in diesem Segment sind Novo Nordisk und Eli Lilly. Im Gegensatz zu Sernova bieten diese Aktien Anlegern bereits jetzt zuverlässige Renditen:

Novo Nordisk

upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/9/9c/No...

  • Zuverlässiges Umsatzwachstum
  • Zuverlässiges Gewinnwachstum
  • Regelmäßig steigende Dividende
  • Starke Marktposition
  • Aktie bereits vergleichsweise teuer bewertet

Eli Lilly

Eli Lilly and Company – Wikipedia

  • Zuverlässiges Umsatzwachstum
  • Zuverlässiges Gewinnwachstum
  • Regelmäßig steigende Dividende
  • Expandiert auch in andere lukrative Märkte wie z. B. Alzheimer
  • Aktie eher teuer bewertet

An welcher Börse wird die Sernova Aktie gehandelt? Nasdaq, NYSE, Xetra, Frankfurt oder woanders?

Wer die Sernova Aktie kaufen möchte, kann dies u. a. an der Börse Frankfurt, sowie über Tradegate, Lang & Schwarz, Xetra und diverse andere deutsche Handelsplätze tun.

Gebühren beim Handel von Sernova Aktien

Beim Kauf der Sernova Aktie empfiehlt es sich, auf einen möglichst günstigen Broker zu setzen, um unnötig hohe Gebühren zu vermeiden. Wir haben daher einmal die Gebühren bei drei beliebten Brokern miteinander verglichen:

Anbieter Comdirect eToro Libertex
Depotführung Frei Frei Frei
Ordergebühr – Kauf 3,90 € 0 % 0,22 %
Haltegebühren Frei Frei Frei
Ordergebühr – Verkauf 3,90 € 0 % 0,22 %
Auszahlung Frei 5 USD Frei
Gesamtgebühren 7,80 € 4,22 € 4,40 €

Sernova Aktie Fazit – Unsere Bewertung & Empfehlung:

Bei der Sernova Aktie handelt es sich zweifelsohne um ein Papier mit enormemETF-Nachrichten Icon26 Potenzial. Der Markt für Diabetesbehandlungen ist ein lukratives Geschäftsfeld. Sernova könnte hier mit seiner Cell Pouch eine bisher einzigartige Plattform für die Transplantation von therapeutischen Zellen auf den Markt bringen. Dadurch könnte das Unternehmen nicht nur die Leben vieler Menschen verbessern, sondern sich auch eine starke Marktposition erarbeiten.

Bis es jedoch soweit ist, dürfte noch einiges an Zeit ins Land gehen. Anleger, welche die Sernova Aktie kaufen, sollten sich darüber im Klaren sein, dass hier sowohl Geduld als auch ein gewisses Maß an Risikobereitschaft gefragt sind. Rückschläge können jederzeit eintreten und nie vollkommen ausgeschlossen werden.

Wer die Sernova Aktie kaufen möchte, sollte dies vorzugsweise über einen kostengünstigen Online-Broker tun. Bei eToro können Aktien beispielsweise ohne Ordergebühren gekauft werden. Dadurch bleibt mehr von der Rendite übrig.

Häufig gestellte Fragen zu der Sernova Aktie

Sollte man Sernova kaufen?

Wird Sernova steigen?

Ist Sernova überbewertet?

Wo kann man die Sernova Aktie kaufen?

Website | + posts

Kane Pepi ist ein britischer Forscher und Autor, der sich auf Finanzen, Finanzkriminalität und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Heute lebt Kane in Malta und schreibt für eine Reihe von Plattformen im Online-Bereich. Kane ist insbesondere darin geübt, komplexe Finanzthemen auf eine benutzerfreundliche Art zu erklären. Akademisch gesehen hat Kane einen Bachelor-Abschluss in Finanzwesen, einen Master-Abschluss in Finanzkriminalität und arbeitet derzeit an einer Doktorarbeit, in der er die Geldwäschebedrohungen der Blockchain-Wirtschaft untersucht. Kane steht auch hinter peer-reviewed Publikationen - darunter eine eingehende Studie über die Beziehung zwischen Geldwäsche und britischen Buchmachern. Sie finden Kanes Publikationen auch auf Websites wie MoneyCheck, The Motley Fool, InsideBitcoins, Blockonomi, Learnbonds Kryptoszene und der Malta Association of Compliance Officers.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.